Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 45 Antworten
und wurde 21.152 mal aufgerufen
  
 Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechselkurs
Seiten 1 | 2 | 3
Jürgen ( Gast )
Beiträge:

16.05.2003 11:59
#21 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Kann ich nur zustimmen. Seit Jahren mache ich das mit Postbank Konto so. Keinen Pfennig/Cent Gebühren. Von wegen Schmarren, der Schmarrer redet/schreibt über etwas, wo von er keine Ahnung hat.

TIGA Offline




Beiträge: 227

16.05.2003 20:38
#22 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Bin jetzt auch SparCard-Besitzer und wollte nochmal Danke sagen für den Tipp. Wird im nächsten Kroatien-Aufenthalt (oder vielleicht schon früher) ausprobiert

Bernd179 Offline



Beiträge: 193

19.05.2003 11:30
#23 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Für solche Tips ist das Kroatien-Forum schließlich da. Achte darauf, daß der Automat das Visa-Plus Zeichen hat (haben aber die meisten Automaten in HR, mit so gelben und blauen Dreiecken). Interessanterweise wollen einige Geldautomaten in Kroatien weniger als Maximalbetrag herausgeben als andere, einfach ausprobieren.

dalmatinac ( Gast )
Beiträge:

27.05.2003 15:14
#24 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Die Postbank Sparcard ist SPITZE!
>4*kostenlose Abhebungen im Ausland
>absolut Gebührenfreie Kontoführung

Rolan ( Gast )
Beiträge:

13.08.2003 15:02
#25 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

In Herzeg-Bosna, Bosnischen Teil direkt an der Grenze zwischen Kroatien und Bosnien, am besten im Hintergrund vom Split oder Imotski kann für ein Euro 8,00 Kuna bekommen. Es lohnt sich nur für Durchreisende so etwas zu machen.

Grüß,
Rolan

marko Offline




Beiträge: 364

09.11.2003 17:50
#26 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Ich tausche mein Geld auch nur in der Hercegowina aber 8 KN für einen Euro habe ich noch nie bekommen. Ich tausche immer in Klek, Metkovic und Medugorje.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.571

10.11.2003 08:08
#27 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Im Oktober 2003 habe ich in den Wechselstuben in Kroatien in der Gegend von Makarska für einen Euro 7,50 Kuna bekommen.
Meistens bekommt man in der Nebensaison einen etwas besseren Wechselkurs als in der Hauptsaison.

Michi und Tini Offline



Beiträge: 122

28.02.2004 14:31
#28 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Sinnvoll ist eine Wechselstube zu nehmen, die keine Provision verlangt - NIEMALS in einer Bank tauschen und nicht an Hauptstrassen oder Stränden und in Touristenzentrum.

Beispiel: Ihr macht Urlaub auf Krk - dann fahrt einfach mal nach Rijeka in die Stadt (irgendwo in nem Wohngebiet gibt es auch Wecheselstuben). Das macht bei 100 Euro schnell mal 10 Kuna aus - das ist immerhin was.

Abheben von Automaten ist teuer! Aber man kann inzwischen viel mit Kredit- und Maestrokarte zahlen - das lohnt sich wirklich.

Sommerkurs: 7,40 - 7,50 und im Winter 7,50 - 7,70 Kuna pro Euro - ohne Provision

Michi

udo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 227

28.02.2004 16:51
#29 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Man hat ja im Urlaub genug Zeit um nach günstigen Wechselstuben zu suchen oder sogar weite Strecken zu fahren und so vermeintlich ein paar Kuna sparen. Der Barumtausch setzt allerdings auch voraus, dass man reichlich Bargeld mitnimmt. Davon wird jedoch zunehmend abgeraten, denn es ist ein Risiko und auch nicht mehr zeitgemäß.

In Kroatien gibt es flächendeckend Geldautomaten an denen man problemlos wie zuhause Geld "ziehen" kann. Und das muss nicht unbedingt teurer sein als der Barumtausch. Meine Bank stellt mir jede Abhebung 4,30 EURO in Rechnung, unabhängig vom abgehobenen Betrag.

Jetzt wird's mathematisch: Je höher der abgehobene Betrag, umso geringer ist der prozentuale Anteil der Gebühren.
Das heisst: Immer den Maximalbertrag abheben. Bei z.B. 2000 Kuna betragen die Gebühren dann ca. 1,5%. Das ist ungefähr die Grössenordnung, die man in den Wechselstuben oder Banken an Provision bezahlt.

Zudem sind die Kurse beim bargeldlosen Wechseln in der Regel günstiger als beim Bartausch.

MfG
Udo

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

28.02.2004 18:01
#30 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Beispiel: Ihr macht Urlaub auf Krk - dann fahrt einfach mal nach Rijeka in die Stadt (irgendwo in nem Wohngebiet gibt es auch Wecheselstuben). Das macht bei 100 Euro schnell mal 10 Kuna aus - das ist immerhin was.

Und dafür verfährst Du dann etwa 5 Liter Super Benzin, macht etwa 32 Kuna - tolle Ersparnis !!
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

robert Offline



Beiträge: 87

01.03.2004 10:54
#31 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Und die Gebühren für die Brücke hast Du auch noch vergessen Fred.

Na ja, jeder wie er will.

Ich nehm den Geldautomat und das wird auch so bleiben.

Größere Einkäufe mach ich mit Eurocard oder Visa.

Noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.

Robert

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

01.03.2004 12:40
#32 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Ich wußte nicht, daß die Brücke auch noch Gebühren kostet, da ich noch
nie mit dem Auto in dieser Gegend war.
Dann lohnt es sich ja richtig, alleine zum Geldwechseln rüber zu fahren.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Michi und Tini Offline



Beiträge: 122

09.03.2004 11:02
#33 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Ihr habt wohl Recht, wenn Ihr davon ausgeht, dass Ihr nur auf der Insel rumhockt! Vielleicht bin ich schon zu lange hier um mit den Augen eines reinen Touristen zu sehen. Ich bin früher auf jeden Fall öfter nach Rijeka gefahren.

Aber wenn Ihr nur am Ort bleibt, dann habt Ihr wohl Recht. Trotzdem ist es so, dass Euch bei Kartenzahlung oft ein höherer Preis berechnet wird - oder besser (so heißt es offiziell) bei Barzahlung gibt es Rabatte!! Bankautomaten sind wohl das kleinere Übel - aber der Kurs den die deutschen Banken so haben ist nicht immer prima und ... na ja.

Für die zwei Wochen und drei Geldabhebungen spielt es wohl wirklich keine Rolle - ich gebe mich geschlagen.

Solltet Ihr doch wechseln, dann auf jeden Fall dort wo es keine Provison gibt ...!

Schönen Urlaub und meldet Euch mal, wenn Ihr in Kvarner seid ...

Michael

oLLI ( Gast )
Beiträge:

23.03.2004 20:35
#34 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Sorry, aber das mit den Rabatten bei den Wechselstuben ist Quatsch.

Dort gibt es immer +- ein paar Cent den Kassa Kurs.
Bei Verrechnung über den Automaten / EC karte gibt es den günstigeren Sorten Kurs.
Jeder Umweg kostet natürlich extra Zeit und Geld.
Ich hole auch immer am Automaten den Höchstsatz und und zahle dann im restaurant bar. Benzin fürs Boot und Auto grundsätzlich mit der Kreditkarte.
Und ehrlich egsagt ist mir die Zeit im Urlaub zu schade, um mir Gedanken darüber zu machen, wo ich im Urlaub beim Umtausch noch 50 Cent sparen zu können.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

23.03.2004 20:43
#35 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Bei Verrechnung über den Automaten / EC karte gibt es den günstigeren Sorten Kurs

Das stimmt schon. Nur - wenn Du dann noch Deine Bankspesen zuhause mitrechnest,
tauschst Du besser und günstiger Bargeld.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

05.04.2004 12:49
#36 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Sagt mal:

Haben die Wechselstuben an der Grenze eigentlich an den Feiertagen offen??
Bisher kam ich immer schon mit Kuna an und das hat dann gereicht, bis ich am nächsten Geldautomaten war.
Aber diesmal wird das nicht so sein und einen Automaten werde ich wahrscheinlich am Ostermontag nicht mehr haben (zumindest da wo ich bin, ich weiß, dass es natürlich welche gibt!! Aber ich werde wohl nicht extra nach Split fahren deswegen.)

Danke,
Tine

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

05.04.2004 16:41
#37 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

zur Not kann man auch bei einem Kellner wechseln oder in einer Hotel-Rezeption

----------
MfG BK

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

05.04.2004 21:23
#38 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Bin aber nicht in einem Hotel und vielleicht auch nicht in einer konoba.
Hätte einfach gerne ein paar kuna auf meinem Weg in den Süden.....

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

05.04.2004 21:38
#39 RE:Zahlungsmittel / Geldumtausch in Kroatien antworten

Hallo TineRo,

wir fahren immer in Rupa über die Grenze nach Kroatien. Ich kann mich nicht erinnern, dass die Wechselstube dort tagsüber geschlossen hatte. Auch nicht an Feiertagen.

Gruss Claudia

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

06.04.2004 09:01
#40 RE: Zahlungsmittel, Geldumtausch in Kroatien, Wechselkurs antworten
Hallo Claudia,

vielen Dank, ich werde auch in Rupa über die Grenze fahren.
Bis jetzt hab ich wirklich nie drauf geachtet, weil ich immer kuna mithatte. Wir wollen unterwegs vielleicht ein bisschen was einkaufen, manche Geschäfte haben ja offen, und bis dahin werde ich noch an keinem Geldautomaten vorbeigekommen sein.

Hvala,
Tine

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Buchtipp: Mit dem Reisemobil durch Österreich und Italien nach Kroatien
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von owoz
0 05.03.2010 13:19
von owoz • Zugriffe: 758
Ist der Euro nun seit 2008 offizielles Zahlungsmittel ?!
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von alfisti
14 20.03.2009 06:48
von Medo1 • Zugriffe: 4766
Probleme mit Visum für Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Prakob
15 06.07.2007 16:59
von Prakob • Zugriffe: 1692
Flughafen Krk + Mietwagen + Geldumtausch
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von yve75
21 29.01.2007 17:24
von riwerndrei • Zugriffe: 1937
Die Russen kaufen Kroatien auf
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von
16 25.12.2013 10:38
von bigger • Zugriffe: 2348
Geld wechseln in Deutschland oder Kroatien !!
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Mr.Vodice
51 22.09.2007 14:22
von Alena1992 • Zugriffe: 51592
Euro als Zahlungsmittel in Kroatien ?
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Günther
22 04.01.2005 12:31
von Boot 2005 • Zugriffe: 19972
Geldumtausch in Kroatien
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von bienchen
7 05.01.2005 14:50
von Hartmut • Zugriffe: 5391
Erster Urlaub in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Thomas Schmieder
18 28.07.2003 16:47
von Thofroe • Zugriffe: 2195
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor