Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 26 Antworten
und wurde 1.938 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Seiten 1 | 2
Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

09.05.2003 14:20
Fragen stellen antworten

Diesmal ein einfacheres Thema:

Ist es richtig, dass ich Satzfragen auf zweierlei Arten stellen kann?
z.B.
Ides li danas u skolu? (Kannte aus meinem Buch anfangs nur diese Form)
oder
Je li/da li ides u skolu?

--> Ist das so richtig? Welche Form wird normalerweise gebraucht?


Wie ist es bei Vergangenheitsformen, kann ich da je li auch anwenden?
z.B.
Jesi li imao u skolu sutra?
oder
Je li/da li si imao u skolu sutra? ---> Gibt es diese Form?


In der Möglichkeitsform fragt man ja immer mit da li, oder?
z.B.
Da li biste mi pomagao?

Hvala lijepa!

mac3000 Offline



Beiträge: 656

09.05.2003 14:31
#2 RE:Fragen stellen antworten

Beide werden verwendet:
Ides li danas u skolu?
Da li ides danas u skolu?

Da li si jucer imao skolu? >>Vergangenheitsform

"Da li bi ste mi pomogli?" - Da, da

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

09.05.2003 14:46
#3 RE:Fragen stellen antworten
ich würde sagen die erste Form wird mehr verwendet aber beides ist richtig.

In Antwort auf:
Jesi li imao u skolu sutra?
würde bedeuten "Hattest du in der schule morgen?"

"imao" (sing.masc.) ist vergangenheit von "imati" - "haben"

sutra - morgen; gestern - jucer (juèer)

Jesi li imao skolu jucer? - hattest du gestern Schule?


Da li bi mi pomogao - hier fragst Du einen Mann
Da li bi mi pomogla - hier fragst Du eine Frau


Urlaub in Kroatien

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

09.05.2003 17:07
#4 RE:Fragen stellen antworten

Oh, mein Gott, wie superpeinlich!!!
Natürlich jucer statt sutra!!! Und natürlich heißt imati haben!!
Heute scheint wirklich nicht mein Tag zu sein....

Wollte natürlich schreiben:
Jesi li isao u skolu jucer? (Bist du gestern in die Schule gegangen)
oder geht auch:
Je li/da li si isao u skolu jucer?

Bitte um Nachsicht, war heut wohl einfach zu schwül....

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

09.05.2003 19:05
#5 RE:Fragen stellen antworten
vieleicht meintest Du ja:

entweder:
da li si jucer isao u skolu?

oder:
jesi li jucer isao u skolu? (je li si gibt es nicht) frag mich bitte nicht warum, ich glaube ich kann es nicht erklären

Auf jeden Fall würde Dich aber jeder Kroate verstehen was Du sagen wolltest (außerdem auch ein Bosnia oder ein Serbe und Slowenen, außer den kleinen Kindern- die lernen ja jetzt nur Slowenisch in der Schule)


Urlaub in Kroatien

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

09.05.2003 20:00
#6 RE:Fragen stellen antworten

Ja, die Satzstellung ist auch manchmal noch so ein Problem!!
Je li hab ich im "Kauderwelsch" gelesen, da heißt es "je li" oder "da li". Kann aber auch sein, dass ichs falsch verstanden hab.

Aber es tröstet mich sehr, dass man mich einigermaßen verstehen würde. Vielleicht bin ich dann auch ein bisschen konzentrierter als heute.

Puno ti hvala na tvojoj pomoci! (i Mac)
Tine

dubrovnik Offline



Beiträge: 469

09.05.2003 20:04
#7 RE:Fragen stellen antworten
Dazu kann ich nur den typischen "Kroatien Satz" sagen: NEMA PROBLEMA!

Tine, ides li uskoro u Hrvatsku?


Urlaub in Kroatien

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

09.05.2003 20:17
#8 RE:Fragen stellen antworten

Da, cu ici kroz 4 tjedane i ostati 12 dane! Radujem se vec mnogo!
Moram jos uciti dobro da mogu govoriti bolje nego sada. Iako mislim da govoriti je laksi nego razumjeti. Svakako cu pocusati!

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

09.05.2003 20:31
#9 RE:Fragen stellen antworten

Tine - der link ist vielleicht auch was für dich - zum üben!

http://www.carpe-diem-hvar.com/de_guest.php
-------

MfG

TIGA Offline




Beiträge: 227

10.05.2003 15:34
#10 RE:Fragen stellen antworten

Mensch Tine, dass du schon so viel Kroatisch kannst - Kompliment. Und du lernst wirklich erst seit ein paar Monaten? In vier Wochen geht's wieder nach Rovinj, dann heißt es wieder "learning by being there"...

Tine TS ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2003 21:38
#11 RE:Fragen stellen antworten

Oh, vielen Dank, das freut mich!! Ich lerne seit Mitte Oktober und war bis Februar recht eifrig. In den letzten Wochen hatte ich oft zuviel um die Ohren.
Ich hoffe, "die Kroaten unter uns" verstehen es auch einigermaßen.
(Mir ist gleich noch ein Fehler aufgefallen, wohl einer unter vielen: heißt wohl tjedne und nicht tjedane)

Ja, bei mir heißts auch bald "learning by being there"!

Da die Smilies bei mir irgendwie nicht funktionieren schicke ich dir so einen: :-)))))

Pozdrav,
Tine


Bernd179 Offline



Beiträge: 193

12.05.2003 12:40
#12 RE:Fragen stellen antworten

"mislim da govoriti je laksi nego razumjeti"... weiß nicht, bei mir ist das genau umgekehrt. Das liegt aber wahrscheinlich daran, daß man zu perfekt sprechen will und sich dann jeden Satz dreimal zurechtsucht.
Machst Du außer Kroatisch-Lernen auch noch andere Dinge (Schlafen, Essen...) oder wie hast Du das in einem halben Jahr so weit gebracht? Respekt!

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

12.05.2003 13:04
#13 RE:Fragen stellen antworten

Nö, hab nur gelernt!
Nein, hab mich nur bemüht, es regelmäßig zu machen. Aber sehr nett, dass du das sagst! Grade in letzter Zeit hab ich bisschen weniger getan und sofort so blöde Fehler gemacht wie oben. Wahrscheinlich gings schneller, weil ich für mich allein gelernt habe, da es weit und breit keinen Kurs gab. Der Nachteil ist natürlich, dass man nie jemand fragen oder das Ganze üben kann. Man hofft nur, dass es so stimmt.
Ehrlich gesagt, weiß ich nicht sicher, ob Sprechen leichter ist. So richtig Konversation hatte ich bisher nur am Telefon (das ist absolut doof!)und da fiel es mir leichter zu sprechen als zu verstehen. Kommt natürlich wieder auf die verschiedenen Dialekte an, die eine verstand ich ziemlich gut, den anderen so gut wie gar nicht.
Große Bewährungsprobe ist in 4 Wochen, da muss und will ich dann mehr reden. Aber eine der Schwierigkeiten wird wohl sicher sein, dass man, wie du sagst, zu perfekt sein will und die ganze Zeit nur mit den Formen rumüberlegt. Und da gäbs ja ne ganze Menge zum Überlegen!
Mal sehen, wie`s wird......

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

12.05.2003 15:11
#14 RE:Fragen stellen antworten
Also was das Verstehen angeht, hängt das wirklich extrem davon ab, wer einem etwas erzählt. Ich habe Freunde, bei denen hört sich Kroatisch an wie Chinesisch und ich verzweifle. Dann gibt es wieder Leute, denen höre ich zu und es tun sich ganz neue Welten auf und ich verstehe schon ca. 70%.
Das Sprechen fällt mir generell sehr schwer - aus den eben genannten Gründen: Zu viel denken über zu viele Formen. Leider bin ich da viel zu perfektionistisch. Wenn ich unten bin und mit Leuten zusammen, die kein Deutsch oder Englisch sprechen, dann geht's - weil es gehen muß.
Aber hier in Deutschland, wenn ich mit kroatischen Freunden unterwegs bin, dann trau ich mich nicht. Die sprechen so gut Deutsch wie ich (logisch - die meisten sind hier geboren) und weil's so unnötig ist, dass ich mir einen auf Kroatisch abstotter, komme ich mir blöd vor. Das ist eigentlich dumm, denn sie würden mir schon gerne helfen...

Aber schön zu lesen, dass andere hier ganz ähnliche Probleme haben.

Gruß T. - Urlaub in Dalmatien

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

12.05.2003 20:27
#15 RE:Fragen stellen antworten

Ja, so gings mir letztens auch. Kaum sagt einer ein Wort Deutsch, kommt einem schon "hvala" schwerer über die Lippen. Aber das ging mir bisher in allen Sprachen so. Also in Englisch und Französisch (was ich so gut wie gar nicht mehr kann!), "in allen" hört sich nach so vielen an .
Außerdem blöd, dass man immer denkt, die Formen müssen alle stimmen. Wir lachen uns ja auch nicht tot, wenn ein Ausländer versucht Deutsch zu sprechen, sondern wir versuchen zu verstehen und zu helfen.
Aber ich denke, das liegt daran, wie wir in der Schule Sprachen gelernt haben. Es müsste eigentlich viel mehr Konversation von Anfang an stattfinden, den Eindruck habe ich zumindest jetzt (obwohl ich in der Schule die Sprachlabor-Stunden, ehrlich gesagt, gehasst habe!). Wir reiten eben viel zu viel auf der Grammatik rum.
Und wie du sagst, Tikap, bei manchen versteht man gleich 0 und bei anderen fast alles. Wie bei uns Bayern wahrscheinlich, in Hamburg würden mich auch nicht alle verstehen, wenn ich richtig loslegen würde.....

Bernd179 Offline



Beiträge: 193

14.05.2003 14:02
#16 RE:Fragen stellen antworten

Naja, so unwichtig ist die Grammatik auch nicht, wenn ich alleine überlege, wie sich der Sinn eines Satzes durch andere Endungen verändern kann...!
Aber mit etwas Mühe und Unterstützung von Händen und Füßen geht´s dann doch, zumal meistens ja auch der Wille da ist, den Anderen zu verstehen. Trotzdem will ich es dann auch ganz richtig ausdrücken, zumal ich fürchte, daß sich ein Fehler durch wiederholen "einschleift".
Schwieriger ist ganz klar das Telefonieren, ich habe am Wochenende Zimmer für meine Eltern reserviert (die fahren am Wochenende einfach für drei Wochen nach Dubrovnik und lassen mich hier!)und mir natürlich vorher die Sätze zurechtgelegt, was sich wohl ganz gut angehört haben muß, jedenfalls bekam ich etwas zur Antwort (ohne Luftholen...)... nach der dritten Rückfrage hatte ich dann immerhin den Sinn verstanden!

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

14.05.2003 14:53
#17 RE:Fragen stellen antworten

Ja, das ist es eben. Die Grammatik hat schon ihren Sinn, aber ist gottseidank nicht immer so wichtig. Allerdings soll man ja teilweise nicht verstanden werden, wenn man die Aspektverben im falschen Zusammenhang anwendet.
Das mit dem Satzzurechtlegen kenne ich. Ich habe mir allerdings gleich zwei Varianten überlegt auch mit weiterführenden Fragen und zu erwartenden Antworten (auch die habe ich mir für mich schon überlegt!). Meine Gesprächspartner haben dann aber jeweils eine vollkommen neue Variante gewählt, weil die Sachlage eben nicht so war wie ich erwartet hatte. Puh, da wurde es dann schon happig. Ich wurde wohl schon verstanden, aber alles ganz genau zu verstehen fiel mir bei aller Nervosität dann recht schwer. Und da jedes Wort sehr wichtig gewesen wäre, denke ich eben:
"Govoriti je laksi nego razumjeti".

Übrigens: In 4 Wochen bin ich auch in Dubrovnik!
Allerdings nicht so lange....

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

14.05.2003 20:50
#18 RE:Fragen stellen antworten
@ Bernd und Tine: DAS kenne ich auch, dass man sich vorher genau überlegt und zurechtlegt, was man sagen will und auch schon mal die potentiellen Antworten nachschlägt (zumindest was die Vokalen angeht). Nur .... kommt dann immer alles ganz anders und ich versteh nur Bahnhof.
Und wie ihr schon sagt: Um so besser man sich selber ausdrückt, um so ungebremster ist der Redeschwall, der zur Antwort kommt.
Ein Freund von mir, US-Amerikaner, der sich gerade in Deutschland niederlässt und unsere Sprache lernt, was weiß Gott kein Zuckerschlecken ist, meinte einmal die Kunst wäre Fragen zu stellen, die die Gegenseite erstmal mit Ja oder Nein beantworten muß. Damit hätte man dann zumindest schon mal die wichtigsten Infos. Prinzipiell eine gute Idee - nur dass sie gar nicht zur kroatischen Mentalität passt

Dubrovnik im Juni ........ da werde ich ja ganz grün vor Neid! War letztes Jahr Ende Juni da - ganz kurz bevor es richtig voll wurde und es war FANTASTISCH!

Beste Grüsse

Tikap - Urlaub in Dalmatien

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

14.05.2003 21:40
#19 RE:Fragen stellen antworten

Die Idee mit den Ja-Nein-Fragen ist nicht schlecht! Also, nur Satzfragen stellen!
Nur muss man möglicherweise sehr viel in diese Frage hineinpacken um dann die erwünschten Infos durch ja oder nein zu kriegen.
Wahrscheinlich bleibt uns nur die Hoffnung, jemanden zu erwischen, der nicht einen gnadenlos schwierigen Dialekt spricht. Und: s jednom casom vina gehts dann ja oft leichter ...
Ich bin mir sowieso sicher, dass ich vor Neid erblassen würde, wenn ich euch sprechen hören würde, bei meinem noch so kümmerlichen Wortschatz....

Uostalom: Hab die Zeitangabe für Dubrovnik sozusagen etwas "gerafft", bin erst in 5 Wochen da und das auch nur für einen Tag. Aber immerhin bin ich in 31/2 Wochen zumindest in Kroatien!

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

15.05.2003 07:35
#20 RE:Fragen stellen antworten

Tine, du fährst für eine Tag nach Dubrovnik? Dafür wirst Du zum "Croatia - Fan of the Year" gewählt.
Du bist Doch bestimmt länger unten, oder?

Gruß Alex

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Viele unterschiedliche Fragen
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Ammergauer
33 04.11.2016 09:55
von Chris • Zugriffe: 1859
Die Sardelle-Sardine-Srdela-Sardella Frage geklärt
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von beka
3 01.08.2015 19:15
von Ribar • Zugriffe: 459
Technik Frage Aussenborder Tohatsu MFS 5c (5PS) ????
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von zauberfaden1
4 08.07.2015 10:54
von zauberfaden1 • Zugriffe: 332
Fragen zur Unterwasserwelt und Hallo!
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von David
14 25.08.2014 15:40
von gibsea106 • Zugriffe: 757
Vorstellungs meiner Person und viele Fragen zu ZRCE
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Caner0505
28 04.07.2012 14:56
von Caner0505 • Zugriffe: 2205
Infos/Fragen über Omis
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von pinto
12 24.05.2012 20:54
von pinto • Zugriffe: 1208
NRW 2 Krk, Kosten- und allgemeine Fragen:
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Xerxes2010
3 11.05.2010 16:51
von Taylor • Zugriffe: 529
Frage wegen Zoll bei Fähre Italien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Sisi
3 08.12.2008 11:55
von Ratibier • Zugriffe: 1055
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor