Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 170 Antworten
und wurde 59.090 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

22.07.2009 10:10
#101 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - So. 26.07.09 1Plus 20.15 die story: Erpresst von Piraten Deutsche Geiseln im Golf antworten

Tipp! EinsPlus Sonntag | 26.07.2009 20.15 - 21.00 (45 min.)

die story: Erpresst von Piraten
Deutsche Geiseln im Golf von Aden


Mittlerweile ist der Golf von Aden die gefährlichste Wasserstraße der Welt: Piraten kapern Handelsschiffe, wie z.B. Schwergutfrachter und Tanker. 'die story' folgt der Spur der Piraten. Das Team fährt auf einem deutschen Frachter durch das gefährliche Gewässer.
Sie klettern an Bord, schießen sofort und übernehmen das Schiff. So geschah es der 'BBC Trinidad', einem deutschen Frachter. Manchmal überfallen die Piraten aber auch kleine Segelyachten. Sie fordern Lösegeld, kidnappen Seeleute und bedrohen sie mit dem Tod. Mittlerweile ist der Golf von Aden die gefährlichste Wasserstraße der Welt. Die Reeder müssen Millionen aufbringen, um ihre Mannschaften und Schiffe freizukaufen. Deutsche Marineschiffe patrouillieren im Rahmen der europäischen Mission 'Atalanta' im Seegebiet. Sie versuchen, einen Korridor zu sichern. Aber sie können nicht überall sein. 'die story' folgt der Spur der Piraten. Auf einem deutschen Frachter fährt das Team durch die gefährliche Wasserstraße. Auch dieses Schiff gehört dem gleichen Reeder, der für die 'BBC Trinidad' eine Million Dollar an die Piraten gezahlt hat. Seine Schiffe müssen trotzdem weiter durch den Golf. Die Autoren sprechen mit gekidnappten Kapitänen, geschröpften Reedern und besuchen ein deutsches Segler-Ehepaar, das über 50 Tage in der Gewalt somalischer Piraten war. Beide überlebten nur knapp. 'die story' zeigt, wie die Piraterie funktioniert und wie die Reeder versuchen, ihre Schiffe und Besatzungen zu schützen.

Wiederholung
28.07.2009 16.15-17.00 EinsPlus die story: Erpresst von Piraten Deutsche Geiseln im Golf von Aden

E-Teile > aB-S

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.627

07.08.2009 10:08
#102 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - So. 26.07.09 1Plus 20.15 die story: Erpresst von Piraten Deutsche Geiseln im Golf antworten

07.08.2009 02.30-03.00 Bayern freizeit Schmidt Max lernt Italienisch auf dem Segelboot

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.627

09.08.2009 15:12
#103 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - So. 26.07.09 1Plus 20.15 die story: Erpresst von Piraten Deutsche Geiseln im Golf antworten

09.08.2009 02.15-03.55 Bayern Die Bounty Spielfilm USA 1984 (The Bounty) - Ein Abend auf der Bounty
11.40-12.40 WDR Feriengeschichten Schleswig-Holstein - das Ferienland heute und gestern

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

08.10.2009 23:14
#104 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Sa. 10.10.09 Phoenix 14:00 Flucht in die Freiheit (2/2) Mit allen Mitteln antworten


Sa 17.10.2009 ZDFdoku 03.00 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
So 18.10.2009 ZDFdoku 09.15 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Mo 19.10.2009 ZDFdoku 03.30 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Di 20.10. ZDFdoku 12.15 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
ZDFdoku 23.15 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Mi 21.10. ZDFdoku 04.30 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Mi 21.10. ZDFdoku 11.30 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Do 22.10.2009 ZDFdoku 07.15 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Fr 23.10.2009 ZDFdoku 10.00 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
" 20.15 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Sa 24.10. " 03.45 Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis
Mi 28.10,2009 arte 07.30 ARTE Expeditionen Spitzbergen - Das ewige Eis in Gefahr




Antarktis voraus - Segeltörn ins ewige Eis

Am 4. Dezember 1875 legt der deutsche Dampfsegler "Deutschland" in Bremerhaven ab und nimmt Kurs auf New York. Das Kommando führt der erfahrene Kapitän Eduard Brickenstein. Die Dokumentation erzählt die dramatische Geschichte eines Untergangs, der eine einschneidende Veränderung in der deutschen Seefahrt bewirkte.

Am 6. Dezember, gerät die "Deutschland" vor der Ostküste Englands in einen Sturm der Windstärke 10. Brickenstein lässt umgehend den Ausguck verdoppeln und per Lotblei die Meerestiefe messen. Als plötzlich an Backbord aus dem Dunkel ein Licht aufblitzt, befiehlt der Kapitän halbe Kraft voraus und korrigiert den Kurs. Eine fatale Entscheidung, denn in diesem Moment läuft der Dampfer in der Höhe des Themse-Deltas auf eine Sandbank. Der Kapitän unternimmt verzweifelte Manöver, das Schlimmste abzuwenden, doch die Aktionen bleiben ohne Erfolg. Von den 230 Menschen an Bord lassen 57 ihr Leben in den eisigen Fluten des Atlantik. Erst am 7. Dezember 1875 kann ein Radschlepper die 173 Überlebenden in Sicherheit bringen, die schwer beschädigte "Deutschland" versinkt im Meer. In Ermangelung einer deutschen Seegerichtsbarkeit wird Kapitän Eduard Brickenstein von der königlichen Admiralität in England der Prozess gemacht. Nach Paragraph 326 lautet die Anklage auf fahrlässige, beziehungsweise vorsätzliche Tötung in 57 Fällen. Das Verfahren löst im Deutschen Reich Empörung aus. Obwohl dem Kapitän keine Schuld nachgewiesen werden kann, und die Norddeutsche Lloyd Reederei den routinierten Seemann erneut einsetzen, zieht sich Eduard Brickenstein aus dem Geschäft zurück. Schon wenige Monate nach dem Unglück verabschiedet der Deutsche Reichstag ein Gesetz, das zur Gründung der Deutschen Seewarte als Gerichtsbarkeit führt. 130 Jahre nach der Katastrophe bemüht sich ein Team aus Unterwasser-Archäologen, das Wrack der "Deutschland" in den Untiefen des Ärmelkanals zu orten. Die Forscher wollen dem Fall auf den Grund gehen und die Ereignisse jener Dezembernacht rekonstruieren.




Mi. 21.10.2009 arte 18.30 ARTE Expeditionen Spitzbergen - Das ewige Eis in Gefahr
Dokumentationsreihe, Frankreich, 2007

ARTE Expeditionen
Spitzbergen - Das ewige Eis in Gefahr
Sandra ist Mutter von zwei Kindern und arbeitet als Kontrolleurin bei der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF. Sie begleitet drei Mitarbeiter des Forschungszentrums CNRS auf eine Polarexpedition nach Spitzbergen. In nur fünf Tagen muss das Team auf dem Eis eine Messvorrichtung aufbauen, mit der die Ursachen für das Schmelzen des Packeises untersucht werden sollen. Sandra wird dabei bewusst, was der Klimawandel für die Erde tatsächlich bedeutet.

Nach der Landung des Flugzeugs laden die Expeditionsteilnehmer das per Schiff eingetroffene Material auf Schlitten um. Am nächsten Tag geht es auf Motorschlitten durch die eisigen Weiten Spitzbergens. Acht Stunden benötigt die Gruppe, um die 120 Kilometer zu ihrem Ziel zurückzulegen. Dabei müssen sie drei Gletscher überwinden. Auf der anderen Seite der Insel fahren die Teilnehmer zum Segelschiff "Vagabond", das im Packeis gefangen ist und ihnen während der Mission als Stützpunkt dient. Jeden Tag brechen sie von dort zu ihren Forschungsarbeiten im Packeis auf.

Die Spannung erreicht ihren Höhepunkt, als der eigens für diese Mission entwickelte Messgeräte-Prototyp "Ice T" im Wasser versenkt wird. Das Team hat nur wenige Stunden Zeit. Alle helfen mit: Sandra bohrt Löcher ins Eis, während die Forscher die Instrumente im Wasser anbringen. Am nächsten Tag entdeckt Sandra als Erste, dass Tauwetter eingesetzt hat. Schnell schlägt sie Alarm, doch die Instrumente der Wissenschaftler sind bereits im arktischen Meer verschwunden. Das bedeutet das Ende der Mission, das Team muss nach Hause fahren. Doch einige Tage später fischt ein Schiff die Instrumente aus dem Meer und die Messdaten können gerettet werden.

Sandra kehrt nach ihrem Expeditionsabenteuer mit einem gesteigerten Bewusstsein für das empfindliche Gleichgewicht unserer Erde zu ihrer Familie und in ihr altes Leben zurück.

Quelle: ZDF / TV Info


E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

12.10.2009 13:24
#105 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Mo. 12.10.09 Phoenix 21.00 Queen Mary 2 - An Bord der Königin der Meere antworten

20.15-21.00 Phoenix Kreuzfahrt nach St. Petersburg Luxusreise auf der "Queen Victoria"

Für Uwe Stiefel aus Dresden hat sich ein Traum erfüllt. Er wurde Küchenchef auf Britanniens neuem Luxusliner "Queen Victoria". Vom südenglischen Hafen Southampton aus soll der 390 Millionen-Dollar-Koloss in See stechen mit Kurs auf St. Petersburg.
Kurz bevor die "Queen Victoria" in Südengland ablegt, wird es stressig für Uwe Stiefel: Acht Container mit Lebensmitteln muss er in den Bauch des Schiffes schaffen, damit pünktlich um fünf Uhr am Nachmittag die Reise beginnen kann. Inzwischen sind auch die Ferlings aus Köln eingetroffen. Sie bewohnen während der zweiwöchigen Tour eine Balkonkabine für rund 6000 Euro pro Person. In der ersten Klasse wäre es noch teurer geworden, bis zu 30.000 Euro. Wer so viel Geld für eine Reise ausgibt, erwartet auch exquisites Essen: Rund 1500 Passagiere muss Küchendirektor Stiefel verköstigen. Damit diese auf ihr Abendessen nicht lange warten, schwitzen in der Küche 120 Köche hinter den Öfen.

Das Leben an Deck und hinter den Kulissen der Luxuswelt, die bezaubernden Landschaften auf der Route von der Nordsee in den Finnischen Meerbusen und die Eindrücke der Touristen bei ihren Ausflügen nach Danzig oder St. Petersburg hat Michael Höft in der facettenreichen Reportage "Kreuzfahrt nach St. Petersburg - Luxusreise auf der 'Queen Victoria´" festgehalten.






Phoenix Heute | 12.10.2009 21.00 - 21.45 (45 min.)

Queen Mary 2
An Bord der Königin der Meere


Sie gilt als Inbegriff von Luxus, die "Queen Mary 2". Mit 345 Metern - so lang wie vier Fußballfelder - und höher als ein 20stöckiges Gebäude ist sie ein Fünf-Sterne-Hotel ohne feste Adresse.
Wöchentlich pendelt sie zwischen der Alten und der Neuen Welt. Zwei Milliarden Dollar hat der Bau des hochseetauglichen Touristenpalasts gekostet. Bei allem Glanz und Glamour ist die "Queen Mary 2" aber vor allem eines: baulich und technisch auf der Höhe ihrer Zeit und für die Überfahrt über den Atlantik bestens gerüstet.

Die "Queen Mary 2", auch kurz QM2 genannt, ist ein Hightech-Riese. Die verschwenderische Innenausstattung des Luxusliners knüpft bewusst an den Stil der "Queen Mary 1" an. Der spektakuläre Kreuzfahrt-Titan ist vor allem für den stets sensationsfreudigen amerikanischen Markt bestimmt. Im Film kommen jene zu Wort, die seit Anbeginn mit dem Projekt befasst waren: Micky Arison, Reeder und Eigentümer des Schiffes, der Architekt Stephen Payne und der Innenausstatter Andrew Collier, Commodore Ronald W. Warwick, der Kapitän der QM2, sowie Ingenieure, kaufmännische Verantwortliche und mit der Ausstattung des Luxusliners beauftragte Künstler. Schon beim Entwurf stand fest: Die QM2 sollte das Schiff der Superlative werden, der längste, breiteste, teuerste und luxuriöseste Atlantik-Liner, ausgelegt für eine Dienstzeit von 40 Jahren. Über das reine Prestige hinaus muss das Schiff zum einen den Ansprüchen der traditionellen Luxuskreuzfahrt-Klientel genügen, zum andern aber auch jüngere Reisegäste mit ihren vielfältigen Wünschen und Erwartungen gewinnen. Wellnessbereich, Casino, Restaurants mit unterschiedlichster Küche, Geschäfte, Schwimmbäder und modernste Nachrichtentechnik sollen auch jüngere Gäste

Wiederholungen:
13.10.2009
07.30-08.15 Phoenix Kreuzfahrt nach St. Petersburg Luxusreise auf der "Queen Victoria"
08.15-09.00 Phoenix Queen Mary 2 An Bord der Königin der Meere
18.30-19.15 Phoenix Kreuzfahrt nach St. Petersburg Luxusreise auf der "Queen Victoria"
19.15-20.00 Phoenix Queen Mary 2 An Bord der Königin der Meere


E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

17.11.2009 10:36
#106 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Mi. 18.11.09 SWR 13:30 Uhr Unter weißen Segeln - Abschiedsvorstellung antworten

Themenwoche "See/Meer" auf Phoenix

Mi. 18.11.2009:
20.15 Verschollen in der Arktis
21.00 Die Eisfalle Expedition in die Berentsee

Do. 19.11.2009:
00.45 Kreuzfahrt nach St. Petersburg Luxusreise auf der "Queen Victoria" - Alle Mann an Bord!
01.30 Unter Deutschen Dächern Die Giganten von der Ems - Alle Mann an Bord!
02.15 Champagner, Labskaus, pralle Segel Alle Mann an Bord!
03.00 Nimm mich mit, Kapitän Per Anhalter auf Deutschlands Wasserstraßen - Alle Mann an Bord!
03.45 Von Potsdam zum Polarkreis Expedition in die Antarktis - Alle Mann an Bord!
04.15 Schiffe, Schätze, schwere Ladung Neue Rheingeschichten - Alle Mann an Bord!
04.45 30 Stunden Härteprüfung Testmarathon für ein Containerschiff - Alle Mann an Bord!
05.15 Fünf Sterne voraus Alle Mann an Bord!
05.45 Die Riverlady von Rotterdam Alle Mann an Bord!
06.15 Flusskreuzfahrt mit Meisterkoch
07.00 Abschied vom Atlantik Die letzte Fahrt der Queen Elizabeth 2
07.30 Verschollen in der Arktis
08.15 Die Eisfalle Expedition in die Berentsee
18.30 Verschollen in der Arktis
19.15 Die Eisfalle Expedition in die Berentsee

Fr. 20.11.2009:
00.45 Sibiriens Schicksalsstrom - Der Jenissei Vom Paradies in die Hölle
01.30 Sibiriens Schicksalsstrom - Der Jenissei Die Nachfahren der Verbannten
02.15 Sibiriens Schicksalsstrom - Der Jenissei Bis ans Ende der Welt
03.00 Russlands Küsten - Russlands Sehnsucht (1/3) Die Straße der Eisberge - Mit Dirk Sager auf der Nord-Ost-Pa
03.40 Russlands Küsten - Russlands Sehnsucht (2/3) Durch Feuer und Eis - Mit Dietmar Schumann im vergessenen Os
04.25 Russlands Küsten - Russlands Sehnsucht (3/3) Die Riviera der Roten Zaren
05.10 Windkraft auf Utsira
05.15 Acqua Alta - Venedig kämpft gegen das Hochwasser
06.00 Mein Venedig - Mit Gerd Helbig unterwegs Perücken, Paläste, Powerboote (1/2)
06.45 Mein Venedig - Mit Gerd Helbig unterwegs Gondeln, Gold und Gummistiefel (2/2)
20.55 Die Flotte des Kaisers Wracktauchen in Scapa Flow
21.35 Expedition in die Tiefsee
22.30 20.000 Meilen übers Meer Der Traum vom großen Segelabenteuer

Sa. 21.11.2009:
02.45 Die Pamir Untergang eines Großseglers
03.15 Höllenfahrten Der Untergang der Batavia
03.55 Höllenfahrten Desaster am Teufelstor
04.40 Höllenfahrten Titanic der Lüfte - Die letzte Fahrt der Hindenburg
08.55 Die Flotte des Kaisers Wracktauchen in Scapa Flow
09.35 Expedition in die Tiefsee
10.30 Neu Gefährlicher Einsatz unter Wasser Die Hafentaucher von Hamburg
21.45 ZDF-History Geheimnis Bermudadreieck

So. 22.11.2009:
03.10 Voyages, Voyages Das Great Barrier Reef
03.55 Voyages, Voyages Martinique
04.35 Voyages, Voyages Ecuador und die Galapagos Inseln
10.30 Neu Die Geheimnisse der Lagune Venedigs versteckte Seiten - Film von Christian Riehs und Wolfgang Peschl
21.45 Unbekannter Osten Das geheimnisvolle Gesicht der Türkei - Ein Film von Birgit Muth

Mo. 23.11.2009:
03.15 Neu Im Land der Goldgräber Unterwegs im Norden Alaskas
03.35 Aufbruch ins russische Eis (1/2) Sibiriens wilde Seele
04.20 Aufbruch ins russische Eis (2/2) Geheimnisvolle Tundra
05.05 Das Gold der Zaren Glanz und Blut (1/3)
05.50 Das Gold der Zaren Schätze und Intrigen (2/3)
06.30 Das Gold der Zaren Rausch und Elend (3/3)
13.30 Neu Goldrausch 2.0 Ein Münchner im Silicon Valley
20.15 Jäger verlorener Schätze Die Schatzinsel
21.00 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (1/3) 2009

Di. 24.11.2009
00.45 Der Kreuzritter Richard Löwenherz Der Kampf gegen Saladin (1/2) - Die Kreuzzüge
01.30 Der Kreuzritter Richard Löwenherz Der Kampf um Jerusalem (2/2) - Die Kreuzzüge
02.15 Kreuzzug in die Hölle Die Templer - Die Kreuzzüge
03.00 Kreuzzug der Kinder Die Kreuzzüge
03.45 Ritter, Ross und Drache Der Heilige Georg - Die Kreuzzüge
04.30 Der Pflanzendoktor
04.35 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Pharaonen
05.20 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Maharadschas
06.00 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Maya-Könige
06.45 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Kalifen
07.30 Jäger verlorener Schätze Die Schatzinsel
08.15 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (1/3) 2009
18.30 Jäger verlorener Schätze Die Schatzinsel
19.15 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (1/3) 2009
20.15 Jäger verlorener Schätze Der Fluch des Indianergoldes
21.00 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (2/3) 2009

Mi. 25.11.2009:
00.45 Gefangen im Schwarzen Meer Das Schicksal der 30. U-Bootflottille - U-Boote
01.30 ZDF-History Das U-Boot und die Kinder - Flucht in Hitlers "Wunderwaffe" - U-Boote
02.10 Russlands Alptraum Der Untergang der Kursk - U-Boote
02.55 Angriff aus der Tiefe U-Boote
03.40 Verdammte See Das Geheimnis um U-166 - U-Boote
04.25 U-Boot-Krieg im Atlantik Die Jäger - U-Boote
05.10 U-Boot-Krieg im Atlantik Die Wende - U-Boote
05.55 U-Boot-Krieg im Atlantik Die Gejagten - U-Boote
06.40 Verbotene Rettung Die Flüchtlingsfahrt von U 3503 - U-Boote
07.30 Jäger verlorener Schätze Der Fluch des Indianergoldes
08.15 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (2/3) 2009
18.30 Jäger verlorener Schätze Der Fluch des Indianergoldes
19.15 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (2/3) 2009
20.15 Jäger verlorener Schätze Verschollen vor Mosambik
21.00 Die Garde der Queen - Die Soldaten der Queen (3/3) 2009

Do. 26.11.2009:
20.15 Die Arktis schmilzt Unterwegs im Eis mit einem Forschungsschiff

Fr. 27.11.2009:
00.45 Kreuzfahrt nach St. Petersburg Luxusreise auf der "Queen Victoria" - Alle Mann an Bord!
01.30 Unter Deutschen Dächern Die Giganten von der Ems - Alle Mann an Bord!
02.15 Champagner, Labskaus, pralle Segel Alle Mann an Bord!
03.00 Nimm mich mit, Kapitän Per Anhalter auf Deutschlands Wasserstraßen - Alle Mann an Bord!
03.45 Von Potsdam zum Polarkreis Expedition in die Antarktis - Alle Mann an Bord!
04.15 Schiffe, Schätze, schwere Ladung Neue Rheingeschichten - Alle Mann an Bord!
04.45 30 Stunden Härteprüfung Testmarathon für ein Containerschiff - Alle Mann an Bord!
05.15 Fünf Sterne voraus Alle Mann an Bord!
05.45 Die Riverlady von Rotterdam Alle Mann an Bord!
06.15 Flusskreuzfahrt mit Meisterkoch
07.00 Abschied vom Atlantik Ein Luxusliner geht in Rente
18.30 Die Arktis schmilzt Unterwegs im Eis mit einem Forschungsschiff
19.15 Hannes Jaenicke. Einsatz für Eisbären

Sa. 28.11.2009:
06.45 Winterreise - Von Usedom ins Gletschereis (1/2) Zwischen Kloster und Kalaschnikow
07.30 Winterreise - Von Usedom ins Gletschereis Zwischen Mafia und Maulwürfen (2/2)
15.15 Auswandern nach Russland Mit 86 Schweinen in ein neues Leben - Deutsche im Ausland
15.45 Auswandererträume in Neuseeland Deutsche im Ausland
16.30 Auswandererträume in Brasilien Deutsche im Ausland
17.15 Reif für die grüne Insel Deutsche im Ausland
17.45 Der Traum vom Orient Deutsche in Ägypten - Deutsche im Ausland
18.30 Jung, weiblich, aggressiv Mädchen schlagen sich durch
19.00 Die Abräumer Mit Tricks zum Glück
21.45 ZDF-History Mythos Ufo - Das Geheimnis der "Area 51"

So. 29.11.2009:
02.00 Beschützte Riffe Sanfter Tauchtourismus am Roten Meer
02.45 Tauchtiefe 1000 Mit der "Meteor" auf Expedition im Nordatlantik - Abgetaucht!
03.45 Im Zaubergarten der Korallen Wracks am Südsinai
04.30 Jagd auf den weißen Hai Abgetaucht!
05.00 Eis aus der Tiefe Klimaforschung am Meeresgrund

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

26.12.2009 01:02
#107 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Sa. 26.12.09 ARD 02:25 Die Bounty Spielfilm USA 1984 (The Bounty) antworten



Sa. 26.12.09 23:15 ZDF Das Traumschiff Spezial TV Special
Mo. 28.12.09 19:25 ZDF Unterwegs zum Nordkap Reise Doku, Teil 2
Mo. 28.12.09 20:15 NDR mare TV "Tierische" Highlights
Mo. 28.12.09 21:00 NDR Land im Gezeitenstrom Ostfriesland zwischen Jade und Ems
Sa. 02.01.10 17:45 ZDF Hamburg-New York Kreuzfahrt in die Kälte
Di. 05.01.10 22:35 NDR Der Untergang der Lusitania Doku Drama
Do. 07.01.10 20:15 NDR mare TV Romantik im Atlantik, Grönland
Di. 19.01.10 13:45 3SAT Hochsee-Helden Portimao Global Race

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

11.01.2010 15:01
#108 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Mo. 11.01.10 ARD 16:10 Verrückt nach Meer - Leinen los in Amsterdam antworten

Dass eine Kreuzfahrt reichlich Stoff für eine Doku-Serie bietet, kann man ab heute verfolgen, wenn die erste der 20 Folgen "Verrückt nach Meer" startet. Alle Menschen, die in der Serie dabei sind, stellen sich Herausforderungen - und werden sich am Ende der Kreuzfahrt verändert haben. Die Situationen der Menschen und ihre Erlebnisse sind authentisch. So nah und persönlich konnte noch kein Zuschauer eine Kreuzfahrt im Fernsehen miterleben. Um 16:10 Uhr heißt es im Ersten: "Leinen los in Amsterdam!"

Das Erste Heute | 11.01.2010 16.10 - 17.00 (50 min.)

Verrückt nach Meer
Leinen los in Amsterdam


Das Leben auf einem Kreuzfahrtschiff ist ein eigener Mikrokosmos. Welcher Aufwand wird betrieben, um 800 Passagieren an Bord ein wohliges Gefühl zu geben - auch wenn um sie herum das Meer tost?
Alles, was an Bord passiert, bekommt andere Dimensionen: Ein Wasserrohrbruch ist etwas ganz anderes als einer an Land, eine Seekrankheit ist nicht mit einer normalen Übelkeit zu vergleichen, und verpasst ein Passagier das Schiff, versäumt er mehr als nur die S-Bahn. Das Flair an Bord ist einzigartig wie das Kapitäns-Dinner, die Shows, traumhafte Schiffshochzeiten und die wunderbaren Abenteuer an Land. Welcher Aufwand wird betrieben, um 800 Passagieren an Bord ein wohliges Gefühl zu geben - auch wenn um sie herum das Meer tost? Wie gehen ein Kreuzfahrtdirektor und Kapitän und ein Team aus 20 Nationen miteinander um? Warum kommt es auf so engem Raum nicht zur Meuterei? Und was machen die Gästebetreuer, wenn sie nicht im Dienst sind?

Eine Kreuzfahrt bietet reichlich Stoff für eine Doku-Serie. Alle Menschen, die in der Serie dabeisind, stellen sich Herausforderungen und werden sich am Ende der Kreuzfahrt verändert haben. Die Situationen der Menschen und ihre Erlebnisse sind nicht gestellt, die Protagonisten sind authentisch. Jeder Zuschauer selbst könnte dabei sein, sein Neffe, seine Enkelin, gute Freunde.

Interessant ist auch das Zusammenspiel zwischen Crew und Passagieren, zwischen Ober- und Unterdeck, Bordalltag und Urlaubsgefühlen, Kreuzfahrt-Neulingen und "alten Hasen". Das BR-Filmteam hat dabei viel Respekt, Teamarbeit, Konflikt- und Entscheidungsfreude beobachtet, auf der Seite der Crew - genauso wie auf der der Passagiere. Bei ihnen war natürlich auch immer die große Sehnsucht nach wohltemperierten Abenteuern und einem Traumurlaub deutlich spürbar. So nah, persönlich und authentisch wie bei "Verrückt nach Meer" konnte noch kein Zuschauer eine Kreuzfahrt im Fernsehen miterleben.
Leinen los in Amsterdam


Kapitän Morten Hansen legt mit der MS Albatros in Amsterdam an - große Wiedersehensfreude bei der Crew

Das Ehepaar Mann fiebert seiner ersten Kreuzfahrt entgegen.

Kochlehrling Christopher bezieht voller Zweifel seine Kabine.

Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiß kommt ganz schön ins Schwitzen: Kommen auch alle Passagiere rechtzeitig an Bord?

Chefkoch Silvio Richter bringt das "Loading" erfolgreich hinter sich: 80 Tonnen Lebensmittel werden sicher im Bauch der "Weißen Lady" verstaut.

Am Abend des Einschiffungstages sind alle Sorgen vergessen - und die Albatros kann ablegen zu ihrer großen Atlantik-Fahrt.


Drei Kreuzfahrten auf der MS Albatros unter dem Motto "Frühling durch den Atlantik" hat das Kamerateam begleitet. Allein die technische Ausrüstung füllte einen Kleintransporter. Unter anderem wurden ein mobiler Schnittplatz sowie drei komplette Kamera-Ausrüstungen an Bord gebracht, denn auch Ersatzteile müssen schließlich auf hoher See griffbereit sein. Jeweils ein Team (Kamera, Ton, Regie) begleitete Passagiere oder Crew. Insgesamt 320 Stunden Material wurden gedreht, aus denen sind die 20 Folgen à 50 Minuten "Verrückt nach Meer" entstanden.

Quelle: programm.ard.de



11.01.2010 16.10-17.00 Tipp Das Erste Verrückt nach Meer Leinen los in Amsterdam
12.01.2010 16.10-17.00 Das Erste Verrückt nach Meer Im Riesenrad der Gefühle
13.01.2010 16.10-17.00 Das Erste Verrückt nach Meer Stürmische Zeiten im Atlantik
14.01.2010 16.10-17.00 Das Erste Verrückt nach Meer Frühlingsträume auf Madeira
15.01.2010 16.10-17.00 Das Erste Verrückt nach Meer Tierisch was los auf Teneriffa
Mo. 18.01.10 16.10 Das Erste Verrückt nach Meer (6) Die Affen von Marrakesch
Di. 19.01.10 16.10 Das Erste Verrückt nach Meer (7) Portugiesische Versuchung
Mi. 20.01.10 16.10 Das Erste Verrückt nach Meer Hochzeitsglocken im Atlantik
Do. 21.01.10 09.05 Das Erste Verrückt nach Meer (7) Portugiesische Versuchung
16.10 Das Erste Verrückt nach Meer Schiff Ahoi in Bremerhaven

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

18.01.2010 23:02
#109 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Do. 18.02.10 NDR 21:00 Uhr Die Kreuzfahrt - Seekrank vor Island antworten

Die Kreuzfahrt


Deutsche Erstausstrahlung: 18.02.2010 (NDR)

Die neue Doku-Reihe im NDR Fernsehen zeigt echte Traumschiffgeschichten, die das Bordleben schreibt. Auf einer Kreuzfahrt ist für die Passagiere alles ein kleines Abenteuer: zum ersten Mal Hummer essen, die kleine Bordliebelei, das Bad in einer heißen Quelle, der wilde Ritt auf Islandpferden, der Cocktail mit Gletschereis und der Stempel vom nördlichsten Postamt der Welt.
(NDR)

Bild: NDR/Till Lehmann



NDR Do 18.02., 21.00 Uhr Seekrank vor Island
NDR Fr 19.02., 11.30 Uhr Seekrank vor Island (Wdh.)



Quelle: http://www.wunschliste.de/15332

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

20.02.2010 06:21
#110 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - So. 21.02.10 NDR ab 0:00 Uhr Die Nacht der Segelschiffe antworten

So. 21.02.10 NDR Themen-Nacht: "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

00:00 Uhr Unter vollen Segeln


Mit der "Gorch Fock" über den Atlantik - "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

Das schönste Stück der Deutschen Marine, das Segelschulschiff "Gorch Fock" ist als Ausbildungsplatz einzigartig, als Kriegsschiff unbrauchbar und als schwimmender Botschafter der Bundesrepublik ein Glanzstück. Ein Besuch unter vollen Segeln.

01:00 Warten auf den Wind Die vergessenen deutschen Frachtsegler - "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

02:00 Star Clipper Traumschiff unter Vollzeug - "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

02:45 Windjammer in Wismar Die Viermastbark Sedov - "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

03:30 Weiß blinkt ein einsam Segel Mit der "Sedov" von St. Petersburg nach Wilhelmshaven - "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

04:15 Traumschiff unter Segeln "Royal Clipper" - Königin der Meere - "Unter vollen Segeln - die Nacht der Segelschiffe"

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

27.02.2010 06:38
#111 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Sa. 27.02.10 rbb 15:45 Südseeträume - Mit der Starflyer durch die polynesische Inselwe antworten

Sa. 27.02.10 15:45 rbb Südseeträume - Mit der Starflyer durch die polynesische Inselwelt
Mi, 03.03.10 02:15 Phoenix Das Amerikarätsel - Auf Geheimkurs in die neue Welt
Sa, 06.03.10 03:25 Phoenix Unter Captain Cooks Segeln Auf der "Endeavour" um die halbe Welt
Mi. 17.03.10 19:25 ZDF Küstenwache (196) - Morsezeichen aus dem Jenseits

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

14.03.2010 14:50
#112 Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Mi. 17.03. ZDF 19:25 Uhr Küstenwache (196) - Morsezeichen aus dem Jenseits antworten

ZDF, Mittwoch, 17.03., Serie/Kriminal 19:25 - 20:15 Uhr
Küstenwache
Morsezeichen aus dem Jenseits
Deutschland 2010


Nachdenklich grübeln Kapitän Ehlers (Rüdiger Joswig, l.) und Saskia Berg (Sabine Petzl, r.) über ihren aktuellen Fall.


Ein dringender Notruf von einer Segelyacht erreicht die Crew der 'Albatros II' auf der Brücke: 'Die wollen mich umbringen!' brüllt ein Mann in das Funkgerät. Dann bricht der Kontakt ab. Alarmiert nimmt das Schiff der Küstenwache Kurs auf die Yacht. Als Kapitän Ehlers und sein Team die entsprechende Position erreichen, bietet sich ihnen ein Bild des Grauens: etliche Wrackteile treiben auf der Wasseroberfläche und deuten darauf, dass hier eine Explosion statt gefunden hat. Gerade noch rechtzeitig kann die Crew einen schwer verletzten Mann aus dem Wasser ziehen - Bernhard Wolf, der Eigner der zerstörten Yacht.

Wolf wird sofort ins Krankenhaus gebracht, doch sein Zustand ist kritisch. Die Ärzte können seiner Frau Anna keine Hoffnung machen. Wolf wird aller Voraussicht nach nicht wieder aus dem Koma erwachen. Inzwischen ermittelt die Küstenwache unter Hochdruck. Wer könnte ein Motiv gehabt haben, den ehemaligen Offizier der Bundesmarine zu töten? Anna Wolf kann sich den grausamen Anschlag auf ihren Mann nicht erklären. Allerdings hatte sie kurz vor dem Auslaufen der Yacht einen Streit zwischen ihrem Mann und einem Unbekannten beobachtet. Mit Hilfe des Phantombilds kann die Küstenwache den Mann identifizieren: Zlatko Ilic, ein kroatischer Serbe, der eine Boots-Charterfirma betreibt. Während Ehlers und das Team Ilic näher unter die Lupe nehmen, muss Anna Wolf eine schwere Entscheidung treffen. Aufgrund einer Patientenverfügung veranlasst sie, die lebensverlängernden Maßnahmen für ihren Mann zu beenden. Sie bittet Saskia Berg, ihr beizustehen. Doch als die Maschinen abgestellt werden, stirbt Bernhard nicht. Im Gegenteil: sein Finger klopft auf das Bett. Berg und Anna schauen sich verwundert an. Kann es sein, dass Bernhard Morsezeichen gibt? Was zunächst wie eine wirre Abfolge von Buchstaben aussieht, bringt Berg bald auf eine Spur, die weit in Wolfs Vergangenheit zurück reicht: Anfang der Neunziger Jahre war er als Nato-Beobachter im Serbisch-Kroatischen Krieg eingesetzt. Ein Foto aus dieser Zeit zeigt ihn bei Verhandlungen mit serbischen Militärs - ihn und Zlatko Ilic. Was war damals passiert, dass Bernhard nun getötet werden soll?

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

31.03.2010 03:25
#113 Sendungen zum Thema: Segeln antworten

Vorschau: ZDFneo am 12.04.2010
Montag, 12.04.2010 20:15 - 21:00 Uhr VPS 12.04.2010 20:15 Länge: 45 min

Dokumentation, Deutschland, 2008


Terra X
Verrat in Triest
Auf den Spuren genialer Forscher und Erfinder


Sie waren besessen von ihren Ideen, setzten oft ihr ganzes Vermögen ein und riskierten Kopf und Kragen: geniale Forscher und Erfinder, denen Bahnbrechendes in der Geschichte gelang. Sie suchten nach Lösungen großer Menschheitsrätsel, führten wissenschaftliche und technische Durchbrüche herbei, verschrieben sich ihren Visionen mit Haut und Haaren.

"Verrat in Triest" enthüllt die abenteuerliche Entwicklung der Schiffsschraube und das Schicksal des Österreichers Josef Ressel, der sich schon um 1812 als junger Ingenieurstudent mit einer Schraube zur Fortbewegung von Schiffen beschäftigte. Doch er stieß auf den Widerstand von Schiffseignern und Reedern, die mit Macht an den gängigen Segeln und Schaufelrädern zum Antrieb ihrer Schiffe festhielten. Intrigen brachten ihn an den Rand seiner Existenz. Schließlich machten ihm sogar andere seine Erfindung der Schiffsschraube streitig, die die Schifffahrt revolutioniert hat - und ohne die selbst modernste Antriebssysteme nicht denkbar sind.

Oktober 1829. Darauf hat Josef Ressel seit Jahren gewartet: Im Hafen von Triest löst das Dampfschiff Civetta die Leinen. Das Publikum staunt ungläubig. Wie von Geisterhand geschoben pflügt das Schiff mit sechs Knoten durch die Wellen. Nirgends sind Schaufelräder zu sehen, ohne die man bisher kein Schiff fortbewegen konnte. An Bord sind die Admirale der Österreichischen Marine. Es ist die erste Versuchsfahrt eines Dampfschiffs mit Schraubenantrieb, und Josef Ressel, der Erfinder, wähnt sich schon am Ziel. Da passiert es: Qualm dringt aus dem Maschinenraum, die Schraube stoppt, die Civetta treibt manövrierunfähig auf dem Meer. Ein weichgelötetes Dampfrohr ist gebrochen, die Schraube selbst ist gar nicht die Ursache. Doch Ressel hat mächtige Gegner, darunter der einflussreiche Reeder Morgan, der mit seinen Schaufelrad-Dampfern die lukrative Linie Triest-Venedig bedient und Konkurrenz durch Ressels schnelleren Schraubenantrieb fürchtet. Er bringt den Polizeichef von Triest dazu, die Reparatur der Maschine zu verbieten und neue Versuche aus angeblichen Sicherheitsgründen zu untersagen.

Der schwerste Rückschlag für Ressel, dem schon seit Jahren übel mitgespielt worden ist, seit er als Ingenieurstudent in Wien begonnen hatte, mit der "Schraube ohne Ende zur Fortbewegung von Schiffen" zu experimentieren. Doch Ressel, der aus armen Verhältnissen stammt, konnte die Studiengebühren nicht lange aufbringen und musste sein Studium abbrechen. Als Waldinspektor fand er eine Anstellung zur Aufforstung der österreichischen Marinewälder. Jahre später wurde er nach Triest versetzt. Nahe dem Meer nahm er in der Freizeit seine Erforschung der Schiffsschraube wieder auf. Doch als er Schiffseigner und Reeder von dem Vorteil des neuartigen Antriebs überzeugen wollte, stieß er auf eine Mauer der Ablehnung. Sie wollten an den gängigen Segeln und Schaufelrädern zum Antrieb ihrer Schiffe festhalten. Ressel wird bald sogar zum Gespött der Leute auf der Straße. Erst nach langer, verzweifelter Suche findet er Finanziers. Doch wenig geschäftstüchtig, versäumt er Verträge zu machen. Die Geschäftleute boten ihn aus, Intrigen bringen ihn an den Rand seiner Existenz - bis ihm schließlich doch sein letzter großer Anlauf gelingt: die Probefahrt mit der Civetta im Hafen von Triest, die unverschuldet im Fiasko endet.

Gegen das intrigante Verbot des Polizeichefs, die Arbeit an der Schiffsschraube weiterzuführen, geht Ressel vor Gericht. Der Prozess zieht sich über Jahre, die Gerichtskosten ruinieren ihn endgültig. Auf geheimen Wegen sind seine Unterlagen und Zeichnungen über Paris auch nach London gelangt, wo sich ein gewisser Cummerow daraufhin die Schiffsschraube patentieren lässt. Enttäuscht zieht sich Joseph Ressel zurück. Er arbeitet weiter als Forstbeamter, macht zahlreiche Erfindungen wie das Kugellager oder die Rohrpost, doch nie verdient er auch nur einen einzigen Kreuzer mit seinem Talent. Schließlich stirbt er auf einer Dienstreise im Laibacher Moor an Typhus. Als man ihn am Morgen des 10. Oktober 1857 tot in seinem Bett auffindet, halten seine erstarrten Finger krampfhaft ein Rezeptformular fest, auf dessen Rückseite er kaum leserliche Abschiedsworte an seine Familie und die Bitte geschrieben hat, seine Erfindung nicht zugrunde gehen zu lassen und für seine Rechte an der Schiffsschraube zu kämpfen.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

01.04.2010 00:19
#114 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Do. 01.04. Phoenix ab 13:00 Sehnsuchtsrouten Kreuzfahrt um Kap Hoorn antworten

Phoenix am 01.04.2010:

13:00 Sehnsuchtsrouten Kreuzfahrt um Kap Hoorn Auf nach Feuerland
13:45 Sehnsuchtsrouten Kreuzfahrt um Kap Hoorn Auf nach Montevideo
14:30 Ein Schiff und tausend Fjorde

Phoenix, Donnerstag, heute, Magazin/Reisen 13:00 - 13:45 Uhr Sehnsuchtsrouten
Kreuzfahrt um Kap Hoorn Auf nach Feuerland
2008

Es ist eine Reise mitten in die faszinierende Natur Südamerikas. Zu schneebedeckten Gletschern und tosenden Wasserfällen, zu gewaltigen Fjorden und traumhaften Stränden - und zum legendären Kap Hoorn. Eine 'Sehnsuchtsroute', die nicht nur moderne Globetrotter begeistert, schon der berühmte Entdecker Magellan hat hier seine Spuren hinterlassen. Der erste Teil der Reise führt von Valparaiso nach Puerto Montt, dann zur atemberaubenden Gletscherlandschaft bei Puerto Chacabuco und weiter in die Magellanstraße bis nach Punta Arenas.

Phoenix, Donnerstag, heute, Magazin/Reisen 13:45 - 14:30 Uhr Sehnsuchtsrouten
Kreuzfahrt um Kap Hoorn Auf nach Montevideo
2008

Weiter geht es auf der Sehnsuchtsroute zum Kap der Stürme. Der zweite Teil der Reiseroute führt von Punta Arenas nach Kap Hoorn und dann geht es weiter über die Falkland-Inseln bis nach Montevideo. Mit dem Kreuzfahrtschiff geht es entlang der Sehnsuchtsroute durch die Magellanstraße, immer auf Tuchfühlung mit großer Seefahrtsgeschichte.

Phoenix, Donnerstag, heute, Magazin/Dokumentation 14:30 - 14:45 Uhr Ein Schiff und tausend Fjorde
2008

Es ist eine der spektakulärsten Seereisen der Welt, die Fahrt der Hurtigruten-Schiffe entlang der Küste Nord-Norwegens. Startpunkt der Kreuzfahrt ist die alte Hansestadt Bergen im Süden. Bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück geht die Tour weit über 8.000 Kilometer. Elf Schiffe sind Tag und Nacht unterwegs, um das weitläufige Land mit seinen abgelegenen Landschaften und Tausenden von Fjorden zu verbinden. Die Mannschaft der 'Finnmarken' unter Kapitän Per Pedersen kennt jeden Küstenabschnitt ganz genau und ist doch immer hoch konzentriert bei der Sache, denn es gibt viele Untiefen, schmale Fahrrinnen und unberechenbare Winde.

E-Teile > aB-S

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

02.04.2010 20:24
#115 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Do. 01.04. Phoenix ab 13:00 Sehnsuchtsrouten Kreuzfahrt um Kap Hoorn antworten

Die Kroaten holen 3 Medailen(1 Gold und zwei Silber) beim Regatta fahren aus Malorca

http://www.sportnet.hr/vijesti/394663/vo...bra-za-hrvatsku

BOL -Insel Brac-Absoluter Sieger des Kroatischen Tourismus in 2009

Interessante Bücher

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

13.04.2010 16:38
#116 Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Di. 20.04. ZDFneo 00:50 Uhr Inseltraum Bahamas antworten

ZDFneo am 20.04.2010 00:50 - 01:30 Uhr VPS 20.04.2010 00:50
Inseltraum Bahamas


"Vom Land her kam der Duft von Blumen und Bäumen so köstlich süß, dass es nichts Schöneres auf der Welt zu geben schien." Schon der erste Besucher der Bahamas, Christoph Kolumbus, fasste seine Begeisterung in poetische Worte. Bis heute haben die über 700 Inseln nichts von ihrem Charme verloren. Der Film begibt sich auf die Bahamas, die Schatzinseln im Atlantik.

Die turbulente Vergangenheit ist nirgendwo so gegenwärtig wie in der Hauptstadt Nassau, die sich vom Piratennest zur Insel-Metropole und zum Anziehungspunkt für prominente Gäste entwickelte. Okul McKenzie, seit über 30 Jahren Angestellter des "Ocean Club", der Topadresse auf den Bahamas, erzählt uns Geschichten über Hollywood-Stars, Sportler-Legenden und Polit-Prominenz.

Auf den Out-Islands genießt die Besatzung eines Katamarans das einfache, naturverbundene Leben. Segeln und Angeln bestimmen den Urlaubsalltag wie vor 500 Jahren. Tauchen ist hier nichts für Nervenschwache. Denn im Meer vor den Bahamas existiert die größte Haidichte der Welt. Stuart Cove, Taucher und Haiexperte, hat die Unterwasser-Drehbücher für fast alle James Bond-Filme geschrieben und die Dreharbeiten zu "Feuerball" begleitet. Der Film folgt ihm in die Grotte Thunderballs-Cave, in der schon James Bond alias Sean Connery auf Verbrecherjagd ging. Hauptattraktion auf Abacos ist einer der wenigen noch existierenden handbefeuerten Leuchttürme. Dave, Leuchtturmwärter in vierter Generation, erzählt dem Zuschauer, wie seine Großeltern falsche Leuchtfeuer setzten, um vorbeifahrende Schiffe zum Sinken zu bringen. Die so angeschwemmte Beute wurde unter den Bahamesen geteilt.



ZDFneo am Di. 20.04.2010 02:10 - 02:50 Uhr
Inseltraum Seychellen


Die Seychellen, das ist ein Traum von einem Urlaubsparadies: weiße Strände, unberührte Regenwälder, blaues Meer und liebenswürdige Menschen. Hinter dieser Postkarten-Fassade gibt es aber noch viel mehr zu entdecken: Der Film segelt mit einem Katamaran von Insel zu Insel und beschreibt den natürlichen und kulturellen Reichtum dieser Nation aus 92 meist unbewohnten Inseln und Atollen. Gut 70000 Seychellois haben hier einen eigenwilligen kreolischen "Way of Life" entwickelt, eine bunte und pralle Mischung aus europäischer Kultur und afrikanischer Lebenslust.

Die Reise beginnt auf Mahé, der größten Seychellen-Insel. Die Seychellen konnten ihren Zauber bis heute bewahren, weil sie lange ein vergessenes Paradies waren. Zwar entdeckte Vasco da Gama die Inseln schon 1502. Doch weil es hier weder Gold noch Silber gab, blieben sie bis vor 250 Jahren praktisch unbewohnt. Doch heute muss der Mensch das Archipel schützen. Denn mit der Zivilisation kamen die Touristen und die Industrie. Der Film trifft den Sonderbeauftragten des Präsidenten Gilbert Pool, der auf La Digue ein Ökoprojekt vorstellt, mit dem die Regierung den ursprünglichen Charakter der Insel erhalten will.

Musikalisch geht die Reise weiter mit einer Moutia-Gruppe. Moutia ist die Musik der ehemaligen Sklaven, die ihren harten Alltag abends beim Klang der Trommeln und im Tanz zu vergessen suchten.

Der Film präsentiert die Seychellen in ihrer ganzen Schönheit und stellt die gar nicht so abwegige Frage, ob die frühen Entdecker vielleicht doch recht hatten, als sie beim Anblick dieser Inseln ausriefen: "Wir haben das Paradies entdeckt."

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

04.05.2010 03:08
#117 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Di. 04.05. ZDF 20:15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer antworten

Doku-Serie: ZDF zeigt in "Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer" knallige Typen auf hoher See

Dienstags 4. Mai, 11. und 18. Mai jeweils um 20:15 Uhr

heute - Dienstag, den 04. Mai 2010 ZDF 20.15 VPS 20.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer (1/3)
Gefährlicher Fang

Dokumentation, Deutschland, 2010

Gefährlicher Fang
Kampf gegen die tobende See

Kapitän Fritz Flindt steht im Hanstholmer Hafen in Dänemark vor einer schwierigen Entscheidung. Der Wetterbericht sagt ein schweres Orkantief für die kommenden Tage voraus. Ein Dilemma für den Kapitän.

mehr Info: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/25/0,1872...9578620,00.html

Wiederholungen:

morgen - Mittwoch, den 05. Mai 2010 ZDFinfokanal 22.15 VPS 22.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
1. Gefährlicher Fang Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, 2010

Samstag, den 08. Mai 2010 ZDFinfokanal 15.02 VPS 15.02 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
1. Gefährlicher Fang Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, 2010



Dienstag, den 11. Mai 2010 ZDF 20.15 VPS 20.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer (2/3)
Razzia auf dem Meer

Dokumentation, Deutschland, 2010

Im Visier der Küstenwache

Die Schiffe der letzten deutschen Hochseeflotte nehmen Kurs auf den norwegischen Skagerrak. Dort erhoffen sich Kapitäne Fritz Flindt, Manni Rahr und "Kosi" Koskowski den ersehnten Fangerfolg.

mehr: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/25/0,1872...9597538,00.html


Wiederholungen:

Mittwoch, den 12. Mai 2010 ZDFinfokanal 22.15 VPS 22.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
2. Razzia auf dem Meer Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, Deutschland, 2010

Donnerstag, den 13. Mai 2010 ZDFinfokanal 15.02 VPS 15.02 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
1. Gefährlicher Fang Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, 2010

ZDFinfokanal 15.45 VPS 15.45 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
2. Razzia auf dem Meer Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, Deutschland, 2010

Samstag, den 15. Mai 2010 ZDFinfokanal 15.02 VPS 15.02 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
2. Razzia auf dem Meer Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, Deutschland, 2010


Dienstag, den 18. Mai 2010 ZDF 20.15 VPS 20.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer (3/3)
Sehnsucht der harten Kerle

Dokumentation, Deutschland, 2010

Endspurt auf dem Höllenritt

Es ist die letzte Tour der Saison - und ein letztes Mal wollen, nein, müssen die drei Kapitäne abräumen. Doch der launische Seelachs macht allen wieder richtig zu schaffen.

mehr: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/25/0,1872...9616771,00.html



Wiederholungen:

Mittwoch, den 19. Mai 2010 ZDFinfokanal 22.15 VPS 22.15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer
3. Sehnsucht der harten Kerle Film von Antje Boehmert, Sigrun Laste und Birgit Tanner
Dokumentation, Deutschland, 2010

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

05.05.2010 15:48
#118 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Mi. 05.05. SWR 15:00 Faszination Segeln - Von großen Klippern und kleinen Jollen antworten

Mi, 05.05. 15:00 SWR Planet Wissen Faszination Segeln - Von großen Klippern und kleinen Jollen
Mi, 05.05. 15:00 WDR Planet Wissen Faszination Segeln - Von großen Klippern und kleinen Jollen
Mi, 05.05. 17:45 EinsPlus Planet Wissen Faszination Segeln - Von großen Klippern und kleinen Jollen
Mi, 05.05. 21:45 Alpha Planet Wissen Faszination Segeln - Von großen Klippern und kleinen Jollen


richtig gut die Sendung - im Moment Knoten und Stiche...

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

18.05.2010 23:51
#119 RE: Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Mi. 00.20. ZDF 20:15 Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer (3/3) Sehnsucht der antworten

Programmänderung im ZDF

die Sendung: Windstärke 9 - Höllenritt der Hochseefischer (3/3) Sehnsucht der harten Kerle beginnt erst Mi. 19.05. um 00:20 Uhr

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

20.06.2010 17:52
#120 Sendungen zum Thema: Schifffahrt/Segeln - Di. 22.06. SWR 23:00 Uhr Sommer '04 antworten

Miriam (Martina Gedeck) verbringt den Urlaub mit ihrem Typ, Sohn Nils und dessen Freundin Livia in Schleswig-Holstein - und findet sich plötzlich in einem Drama wieder: Livia (Svea Lohde), erst zwölf, aber ziemlich frühreif, findet den 38-jährigen US-Sonnyboy Bill attraktiv - Miriam leider auch...Äußerst feinsinniges Beziehungsgeflecht mit tragischem Ausgang.

> 00.30 | 90 Min. | 9-595-006
(VPS 22:59) 402-468-464

D 2006; R: Stefan Krohmer D: Martina Gedeck (Miriam); Robert Seeliger (Bill); Svea Lohde (Livia); Peter Davor (André); Lucas Kotaranin (Nils); Nicole Marischka (Grietje); Gábor Altorjay (Daniel) FSK: 12

Quelle tvtoday.de

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sa. 9.5.15 ServusTV 15:51 Uhr kulinarische Ausflüge ...an die slowenische Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
31 09.05.2015 10:13
von beka • Zugriffe: 3075
62. Eurovision Song Contest 2017 in Kiew / Ukraine
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
717 14.09.2016 14:01
von Lindener • Zugriffe: 31162
So. 11.08.13 Kabel1 20:15 Uhr K1 Reportage spezial Holidays
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
53 09.08.2013 22:08
von beka • Zugriffe: 39657
Karl May Filme - Do. 15.12.16 Sky Nostalgie 08:00 Uhr Winnetou I.
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
245 28.11.2016 21:30
von beka • Zugriffe: 75497
So. 11.12.16 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati - Magazin für Kroaten im Burgenland
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
226 01.12.2016 14:11
von beka • Zugriffe: 17584
So. 11.12.16 HRT1 13:25 Uhr Rijeka - More
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
131 06.11.2016 17:25
von beka • Zugriffe: 16162
TV-Tipp Österreich: So. 27.11.16 arte 19:45 Uhr Zu Tisch ... Lechtaler Alpen
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von mac3000
84 20.09.2016 15:01
von beka • Zugriffe: 30661
Mi. 15.6.16 1Festival 16:30 Uhr Erlebnisreisen-Tipp: Kroatien Mit Boot und Bike vor der Küste Istriens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
55 10.06.2016 07:28
von beka • Zugriffe: 8103
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor