Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 25 Antworten
und wurde 12.538 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
veli konpac Offline



Beiträge: 726

11.10.2011 10:25
#21 RE: Radarstandorte, Radar, Radarfallen, Geschwindigkeitsmessungen in Österreich antworten

Zitat
Es gab bisher 40 Unfälle mit 5 Toten...


Bestimmt wegen der Vollbremsungen, um die Geschwindigkeit von 112 km/h auf 90 km/h zu reduzieren. (SCNR)

Guenter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 90

20.10.2011 00:24
#22 RE: Radarstandorte in Österreich antworten

Hallo und guten Abend,

fahre nun auch schon viele Jahre nach Kroatien in den Urlaub und hatte bisher noch nie erlebt dass man mich geblitzt hat.
Dieses Jahr das erstemal passiert, wobei ich es nicht bemerkt habe. Habe heute Post bekommen "Sie wurden....auf der A9, bei km 27,95".
Weiß nicht ob das vielleicht eine stationäre (bei Tunneleinfahrt) oder mobile Blitze war.

"Sie waren bei erlaubten 80 km/h nach Abzug (wieviel wird eigentlich in Östereich abgezogen) 18km/h zu schnell, macht 29,00 €".

Also besser aufpassen.

Schönen Abend noch.

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.356

20.10.2011 17:21
#23 RE: Radarstandorte in Österreich antworten

Zitat von Guenter
Hallo und guten Abend,

fahre nun auch schon viele Jahre nach Kroatien in den Urlaub und hatte bisher noch nie erlebt dass man mich geblitzt hat.
Dieses Jahr das erstemal passiert, wobei ich es nicht bemerkt habe. Habe heute Post bekommen "Sie wurden....auf der A9, bei km 27,95".
Weiß nicht ob das vielleicht eine stationäre (bei Tunneleinfahrt) oder mobile Blitze war.

"Sie waren bei erlaubten 80 km/h nach Abzug (wieviel wird eigentlich in Östereich abgezogen) 18km/h zu schnell, macht 29,00 €".

Also besser aufpassen.

Schönen Abend noch.



Ein Vollstreckungsverfahren wird von den deutschen Behörden aber nicht durchgeführt, wenn die Geldbuße unter 70,- Euro liegt.
Quelle: Gesetzes über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen (IRG) vom Oktober 2010
http://www.gesetze-im-internet.de/irg/index.html siehe § 87b (3) Nr. 2

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.983

20.10.2011 17:55
#24 RE: Radarstandorte in Österreich antworten

Zitat von Guenter
Hallo und guten Abend,

"Sie waren bei erlaubten 80 km/h nach Abzug (wieviel wird eigentlich in Östereich abgezogen) 18km/h zu schnell, macht 29,00 €".

Also besser aufpassen.

Schönen Abend noch.




kuckst du

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

07.04.2012 15:28
#25 RE: Radarstandorte in Österreich antworten

Plabutschtunnel: Section-Control zeigt Wirkung

Seit rund einem halben Jahr ist die Section-Control im Plabutschtunnel in Betrieb - und sie zeigt Wirkung. Laut Polizei und ASFINAG sei die Zahl der Anzeigen gegen Temposünder seit der Inbetriebnahme von 100 auf 15 pro Tag gesunken.

Mindestens sechs Minuten und zehn Sekunden sollte die Fahrt durch den Plabutschtunnel dauern. Sonst ist man zu schnell dran und riskiert eine Anzeige - mehr..

http://steiermark.orf.at/news/stories/2528117/

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

04.06.2012 12:32
#26 RE: Radarstandorte in Österreich antworten

Mobiles Gerät überwacht Gegenverkehrsbereich auf A1

Im April startete der Ausbau der West Autobahn (A1) zwischen Ybbs und Amstetten Ost. Zur Überwachung des Tempolimits in diesem Gegenverkehrsbereich wurde nun die zweite mobile Section Control installiert, die seit 16. Mai aktiv ist.

Die Anlage wurde bereits zuvor für die Überwachung der Geschwindigkeit in Baustellenbereichen eingesetzt. Bis Dezember vergangenen Jahres war sie im Tunnel Amras auf der A12 installiert, davor stand sie auf der A8 zwischen Pichl und Meggenhofen in Oberösterreich.

Quelle: http://www.oeamtc.at/?id=2500%2C1103906%...t:1338805753988

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor