Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 3.797 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Seiten 1 | 2
skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

30.07.2003 23:43
Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten
Hallo !

kann mich mal bitte jemand aufklären?
Ich hier einen (alten) Sprachkurs aus dem Jahre 1990 von Langenscheidt aufgetan. Nachdem damals ja noch Jugoslawien existiert hat und serbokroatisch die Amtssprache war, heißt das das Teil auch so.
Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob die Unterschiede zwischen dem heutigen kroatisch und der damaligen Amtssprache so groß sind, dass ich das Teil besser in die Tonne trete, statt mich damit zu befassen.
Wohlbemerkt, es geht um eine 30-teilige Einführung und nicht um sprachliche Feinheiten.
Wäre nett, wenn jemand dazu was sagen könnte.

Ich unterstelle mal, dass es für mich als Anfänger keine nenneswerten Unterschiede machen dürfte.
(siehe auch:)
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Oder wie seht Ihr das?


---

PS.
weil kürzlich mal das Thema CHAT rumging, habe ich habe einen solchen aktiviert.
Zu finden ist er unter
Kroatien-Chat

Falls er Zuspruch findet, würde ich mir auch die Mühe machne, den Chat vom Outfit an das Forum anzulehnen und entsprechend zu erweitern. Sollten sich doch keine Interessenten finden, wird er nach 90 Tagen automatisch wieder gelöscht.
Ich selbst werde versuchen, in den nächsten Tagen den Chat tagsüber zeitweise und abend zwischen 21:00 und 23:00 bei mir mitlaufen zu lassen.

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

31.07.2003 08:50
#2 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Hallo skipper!
Tu Dir und Deiner dalmatinischen Angebeteten den Gefallen und tret das Ding in die Tonne.
Erstmal zum Unterschied zwischen Serbisch und Kroatisch:

Es gibt im "Serbo-Kroatischen" drei Dialekte: das Ijkavic (z.B. lijepa) da Ikavic (z.B. lipa)und das Ekavic (Serbisch! z.B. mleko statt mlijeko für Milch). Es gibt für die Dialekte noch andere Namen und Schreibweisen, abe im wesentlichen ist es das.

Wie man sich vorstellen kann, sind Menschen, die Ekavic sprechen, außerhalb ihres Landes nicht sehr beliebt. Ich habe z.B. einen halb-serbischen (halb-österreichischen) Freund und er wird in der kroatischen Gemeinde hier IMMER und SOFORT darauf angesprochen, wer ER denn sei.

Das Serbo-Kroatische basiert nicht auf dem Ekavic-Dialekt, was Dich ja als Anfänger interessieren dürfte, aber es ist nicht Sortenrein, wie man so schön sagt. Du kannst davon ausgehen, dass Dir in dem Buch Aussprache-Varianten zumindest angeboten werden, die nicht gerne gehört werden in Kroatien.

Aber jetzt das Hauptargument für das "in die Tonne treten":
Die Wörter! Die Kroaten haben nach dem Krieg viele Wörter aus ihrem Wortschatz verbannt, die Ihnen als "nicht kroatisch" erschienen. Diese Wörter werden aber in Deinem Anfänger-Buch stehen und Du lernst sie dann als Vokabel. Ich gebe Dir ein Beispiel: Das kroatische Wort für Nachbar ist susjed. Das in Serbien und weiten Teilen Bosniens übliche Wort lautet komsir. Benutzt Du komsir in Kroatien wirst Du irritierte und wenig amüsierte Blicke ernten (obwohl Dich jeder versteht). Ich übertreibe nicht - genau mit dem Wort ist es einer Freundin von mir passiert, die das Vorkriegs-Gastarbeiter-Kroatisch spricht (das sich also nicht im Land weiterentwickelt hat). Die ist mit komsir als ganz normalem Wort aufgewachsen und hat sich total erschreckt, als die Leute ziemlich unangenehm auf diesen harmlosen, kleinen Begriff reagiert haben. Und so Wörter gibt es einige und Du wirst sie beim Vokabeln lernen natürlich nicht identifizieren können und eignest Dir dann was Falsches an.

Du musst das natürlich selber wissen, aber ich würde mir lieber was Aktuelles, rein kroatisches kaufen und damit lernen. Das muß nicht teuer sein. Ich lerne sehr viel mit dem KAUDERWELSCH SPRACHFÜHRER, den Du auch im Thread "Literaturhinweise" in dieser Rubrik hier beschrieben findest. Der kostet nur ca. 8 EUR und ist super für Anfänger. Die Kroaten legen halt sehr viel Wert auf IHRE Sprache und Du tust Dir wirklich einen Gefallen, wenn Du Dich daran hälst.

Beste Grüsse & viel Spaß beim Lernen

Tikap

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

31.07.2003 09:56
#3 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten


Hallo,

Tikap hat das sehr gut erklärt, ist auch für mich interessant!
Ich habe, wie die anderen auch, festgestellt, dass es so gut wie keine Lehrbücher zum Kroatischen gibt. Die einzigen beiden, die ich kenne, sind "Dobar dan" und "Ucimo Hrvatski".
Mit ersterem habe ich gelernt. Man muss schon recht fit in grammatikalischen Begriffen sein um es im Selbststudium in Angriff zu nehmen. Es wird einem häufig doch recht schwer gemacht, die Aufmachung entspricht auch nicht dem heutigen Standard (Auflage von 1981). Allerding ist es ein Lehrbuch zum "Kroatischen", also nicht serbo-kroatisch und da scheine ich Glück gehabt zu haben. Manche Wörter sind sicher nicht mehr unbedingt gebräuchlich, aber mit anderen Handbüchern (z.B. Kauderwelsch) klappt das Lernen eigentlich recht gut. Vorausgesetzt, man WILL es UNBEDINGT. Gut wäre für dein Vorhaben natürlich ein Sprachkurs, was allerdings aber auch wieder sehr schwierig ist, da diese wirklich nur in großen Städten angeboten werden.

Aber: Mir hat es wirklich Spaß gemacht, eine mal ganz andere Sprache zu lernen (und ich war früher nicht unbedingt begeistert bei sowas!). Und ich habe gemerkt, dass es wirklich geht. Vieles versteht man nicht, aber einiges eben schon. Und verstanden zu werden, ist einfach schön!

Sve najbolje (alles Gute),
Tine

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

31.07.2003 10:16
#4 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Vielen Dank,

das habe ich mir schon so gedacht. Die Unterschiede liegen zwar nicht beim Verstehen der Worten, dafür bei den Menschen. Und das ist viel wichtiger. Ich glaube, dass ich anstelle der Kroaten genauso agieren würde.
Ich war vor dem ganzen Kuddelmuddel sehr oft unten und habe zahlreiche Leute kennengelernt.
Bei einem (geplanten) Crew-wechsel während eines Segeltörn's kamen wir dann ziemlich heftig in den Ausbruch der Feindseligkeiten rein.
Daraufhin hab ich mich mal mit dem Thema "Balkan, Jugoslawien etc." näher befasst und hatte dann so manches Aha-Erlebnis.

martina Offline




Beiträge: 1.046

31.07.2003 11:42
#5 RE: Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Hallo,

wir lernen auch gerade kroatisch. Und zwar am PC. Von Strokes gibt es sehr gute Software, ist allerdings nicht billig. Die Einsteiger-CD für Anfänger ohne Vorkenntnisse kostet 98 €. Außerdem gibt es noch Mittelstufe und die CD für Fortgeschrittene.

Gruß Martina

stari ( Gast )
Beiträge:

05.08.2003 14:05
#6 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Die östliche Sprachvariante benutzt nicht "komsir" sondern "komsija" für Nachbar. Die Unterschiede zwischen Serbisch (= "östliche Variante") und Kroatisch (="westliche Variante") nur mit "ijekavisch" bzw. mit "ekavisch" zu beschreiben, ist eine unzulässige Vereinfachung,da es auch im kroatischen Dialekt des "kajkavischen" (hier wird anstelle von "sto" "kaj" verwendet)auch "ekavisch" gesprochen wird. Dass in den Küstenregionen auch noch das "ije" zu "i" wird, macht die Sache nicht einfacher. Als durchaus brauchbares Beispiel scheint mir der Unterschied zwischen Serbisch und Kroatisch (Bosnisch ist eine Mischform, versetzt mit vielen Turcismen) vergleichbar mit der Differenz zwischen der österreichischen und der deutschen Variante von Deutsch: hier sind neben den gravierenden Unterschieden im Wortschatz auch klare Unterschiede in der Grammatik sichtbar: einem Österreicher würde nie einfallen von "an Ostern" zu sprechen. So verwenden die Kroaten die Infinitivkonstruktionen ähnlich wie die Deutschsprachigen, während in der östlichen Variante der Infinitiv nicht verwendet wird, sondern mit der Personalform des Verb und der Entsprechung von "dass" gebildet wird: als Beispiel "ich werde gehen" : westl. "ja cu ici", östl. "ja cu da idem". Interessant ist die Ähnlichkeit der östlichen Variante mit Griechisch und Bulgarisch.

Marco V Offline



Beiträge: 6

06.08.2003 10:51
#7 RE: Unterschied kroatisch - serbokroatisch antworten
Kroatische lernen ist sehr einfag, geh im Kroatien wohnen.

Ich habe 6 jahre im Kroatien gelebt, und im 3 monaten kunte ich Kroatisch.

Entschuldigung fur mein slechten Deutsch aber ich lebe im die Niederlande.

Viel erfolg mit diesem Forum er ist sehr gut und fiel info.

Marco Visser

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

06.08.2003 11:16
#8 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Hallo Marco,

nicht jeder hat so ein Sprachtalent, bin 8 Jahre mit einer Kroatin verheiratet und kann es immer noch nicht.
Faule Sau und sprachunbegabt.

Gruß Alex

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

06.08.2003 12:40
#9 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Hallo,

also, so einfach finde ich Kroatisch-Lernen nun auch nicht. Allerdings ist es sicher ein Vorteil im Land zu sein und ständig mit der Sprache konfrontiert zu werden. Vielleicht sind wir aber auch zu grammatikverhaftet, Alex, so wie wirs halt immer gelernt haben. Und wir legen zu viel Wert auf das "richtige" Sprechen, dass wir uns dadurch immer selbst hemmen. So scheints zumindest vielen hier zu gehen.
Außerdem können die Niederländer anscheinend sowieso alle Sprachen, was ich immer wieder faszinierend finde! Also, Respekt, Marco!

An Stari:
Wie sagt ihr Österreicher denn dann, wenn ihr nicht "an Ostern" sagt? "at Easter" wie die "corner" im Fußball??
(Leider funktionieren die Smileys wieder nicht!!)

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

06.08.2003 12:59
#10 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Hallo Tine, was hält dich eigentlich noch hier, schulnachbearbeitung? (funktioniert)
Du könntest Doch schon seit letzter Woche "unten" sein.

Noch 8 Tage und ich bin weg..

Gruß Alex

Marco V Offline



Beiträge: 6

06.08.2003 15:25
#11 RE: Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten
Sie können eine Sprache sehr schnell lernen, indem Sie im das Land leben.

Ich habe Kroatisch gelern aber ich spreche Kajkavski.


Grussen aus die Niedelande
Pozdrav iz Nizozemske
Groeten uit Nederland
Greetings from the Netherlands

Marco Visser

Gast ( Gast )
Beiträge:

06.08.2003 16:24
#12 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Bosnisch gibts nicht, genau wie brasilianisch, argentinisch oder österreich.
Dort spricht man kroatisch oder serbisch mit (zum Teil)Turcismen.
Bis ano 1991 hab´ich nie gehört von einer "bosnischen" Sprache obwohl ich dort gelebt habe.
So versucht man eben sich was auszudenken und zu beweisen was es nicht gibt.

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

06.08.2003 17:46
#13 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Noch zwei Tage und ich bin weg, Alex.....
Du hast Recht, aber leider ist es nicht so einfach, wie Marco schreibt, dass man nur in dem Land leben muss um die Sprache zu lernen. Ja, das wärs...
Dann bin ich übrigens 5 Tage zu Hause, dann gehts nochmal los!
Hätte ich noch vor einem Jahr niiieee geglaubt, dass ich 4 oder 5 mal im Jahr in ein und dasselbe Land fahre....

Pozdrav,
Tine

mac3000 Offline



Beiträge: 656

06.08.2003 20:15
#14 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

sag niemals nie

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

06.08.2003 21:23
#15 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Was heißt das auf Kroatisch?
"Nikad reci nikad"? Oder eher: "Nikad ne reci nikad"

Auf alle Fälle hast du Recht! Und ich freu mich schon sehr auf Samstag!

mac3000 Offline



Beiträge: 656

06.08.2003 21:37
#16 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

"Nikad ne reci nikad"

Gruß

Tine Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 411

06.08.2003 22:33
#17 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Hvala!
Das Lernen hat also doch was genützt...

Ante Offline



Beiträge: 18

10.08.2003 21:50
#18 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

..es gibt kein serbokroatisch mehr....nur noch kroatisch und serbisch....m.f.g.

stari ( Gast )
Beiträge:

10.08.2003 23:38
#19 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

an Tine: wir sagen "zu Ostern", "zu Weihnachten" etc...vive la difference!

stari ( Gast )
Beiträge:

11.08.2003 00:37
#20 RE:Unterschied kroatisch <->serbokroatisch antworten

Soweit ich mich erinnere, habe ich - um Überempfindlichkeiten nicht noch zusätzlich zu provozieren - nur eine
östliche und einer westliche Variante der Sprache erwähnt. Von einer eigenständigen Bosnisch-Herzegowinischen Sprache war nie die Rede. Man spricht dort eine Mischform beider Varianten - sehr oft ohne Rücksicht auf die eigene Volks- und Religionszugehörigkeit - die sehr stark von der jahrhundertealten Herrschaft der Türken beeinflusst ist, ebenso wie das Kroatisch der Dalmatiner sowohl Elemente der westlichen als auch der östlichen Variante mit deutlicher italienischer Durchsetzung aufweist.Die ganze Jugoslawien-Tragödie hat ihre Wurzeln darin, dass versucht wurde, Völker die sprachlich fast homogen sind, kulturell aber ziemliche Unterschiede aufweisen,(wie A und D) einen Staat bílden sollten, in dem wieder eine Gruppe (Serben) die absolute Dominanz übernehmen wollte. Dies führte schon in den Anfangsjahren Jugoslawiens zu blutigen Konflikten und war letztendlich
die Ursache für den Zerfall dieses künstlichen Staatengebildes. Jetzt ist Kroatien ein freier, unabhängiger Staat,dem es endlich vergönnt sein möge, seinen Platz dort zu finden, wo er hingehört - nach Mitteleuropa.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unterschied "ich kann" und "ich darf" ?
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von gibsea106
9 05.01.2016 20:02
von kornatix • Zugriffe: 827
Kroatisch für die Reise: Kostenlose Audio-Sprachkurse im Internet
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von wannem
3 08.02.2011 09:48
von xorox • Zugriffe: 1038
Kroatisch lernen - welcher Dialekt und wie?
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von KonniK
9 25.07.2010 12:59
von HerrHundi • Zugriffe: 1055
Serbo-Kroatisch lernen?-Wichtig!!
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Vollmilchschoki
5 31.05.2006 19:05
von Tikap • Zugriffe: 472
Wir brauchen Hilfe! / Übersetzung auf Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Milka_Vollmilschoki
4 18.04.2006 19:52
von montokuc • Zugriffe: 447
Ein klein wenig über das kroatische Wappen
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von faca s placa
37 03.04.2006 18:40
von beka • Zugriffe: 1031
Unangenehm Kroatisch zu sprechen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Stella-Berlin
9 24.09.2005 19:57
von TineRo • Zugriffe: 471
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor