Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 497 Antworten
und wurde 185.084 mal aufgerufen
  
 Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 25
Guenni Offline



Beiträge: 252

01.08.2003 18:30
Schlangen und Reptilien in Kroatien / giftige und ungiftige antworten
Hallo, ich möchte keine Welle auslösen, aber die Frage sei gestattet. Ich weis, dass es Schlangen in Kroatien gibt. Das ist gut, denn dann ist die Umwelt in Ordnung. Nur sind sie nicht gerade meine Freunde. Um Zadar sollen sie noch gefangen werden, um das Gift abzuzapfen. Hat jemand Infos über diese Tiere und was mit ihnen zusammenhängt.

Mfg Guenni

Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Giftschlangen

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

01.08.2003 19:05
#2 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
hallo Guenni,

hier werden Sie geholfen: ggg
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Guenni Offline



Beiträge: 252

02.08.2003 09:20
#3 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
Hallo Skipper danke für deinen Tip. Aber da bin ich in einem Forum voller Experten, das ist ja nicht schlecht, aber doch zu Fachlich.
Habt ihr in diesem Kroatienforum keine Info uber das Thema Giftschlangen und ungiftige Schlangen in Kroatien ?
mfg Günter

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

02.08.2003 12:25
#4 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Hallo Günter,

ich weiß nicht so genau, worauf Du hinaus willst. Auf jeden Fall gibt es in Kroatien Schlangen. Auch giftige sind dabei. Auf meinen Wanderungen durch den Nationalpark Paklenica und auch anderswo sind mir schon welche begegnet.
Da Schlangen sehr scheu sind, fliehen sie, wenn man sich nähert. Eine nenneswerte Gefahr für Urlauber besteht daher nicht.
Auch in Deutschland gibt es Giftschlangen, z.B. die Kreuzottern. Also empfehle ich das Thema Schlangen, mit Ruhe und Gelassenheit zu betrachten.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

04.08.2003 10:43
#5 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

bin die letzten Tage mal einige Feldwege hier in Lumbarda(Korcula) gegangen, ausser ein paar Eidechsen habe ich nichts von den kriechenden Spezies entdecken koennen...
-------

MfG

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

10.08.2003 05:25
#6 RE: Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
Ich aber ..... ich hatte auf meinem Badetuch in Zrce, dem belebtesten Strand von Pag, Besuch von einer kleinen Schlange. Keine Ahnung ob die giftig war. Das arme Tier hatte so viel mehr Angst vor mir als ich vor ihr, dass sie mir leid tat. Amüsant waren allerdings die kreischenden Touristinnen um mich herum. Ein nebenliegender Held hat sie gefangen und ins Gebüsch gebracht.
Also meine Lieben ... wie bei den Spinnen: Es GIBT Schlangen, aber das sind Wildtiere, die keine Lust auf Menschen haben. Seid ein wenig respektvoll und umsichtig, dann passiert auch nichts.

Beste Grüsse
Tina

Franky Offline



Beiträge: 611

30.09.2003 19:15
#7 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Wie die Menschen so kenne ich auch die Wildtiere in Kroatien wie die Bären, Skorpione, Dingos, Schlangen, etc.... Um der Umwelt respektvoll begegnen zu koennen, ist es daher sehr von Vorteil wenn man diese und deren Verhalten kennt. Daher finde ich die Diskussion zu diesem Thema sehr sinnvoll, da unverhoffte Begegnungen u.a. mit Schlangen viel Adrenalin frei setzen.
Ich selbst suche daher auch händeringend Literatur bzw. Insidertipps, die helfen, mir diesen ersten Schreck zu nehmen. Ich bin fuer Tipps dieser Art sehr dankbar.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

28.10.2003 18:42
#8 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

15.06.2004 11:02
#9 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
also leute,
ich weiß nicht was Ihr habt, aber schlangen sind doch harmlose Tiere.
Und manchmal nicht zu beneiden!



Jagoda2 Offline



Beiträge: 166

30.06.2004 15:17
#10 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Hallo Leute,

in Kroatien gibt es eigentlich reichlich Schlangen.
Die Sandotter ist sogar die giftigste europäische Schlange.
Die Katzennatter, die Eidechsennatter, die Kreuzotter und die Wiesenotter, evtl. im Norden noch die Aspisviper sind weitere für den Menschen giftige Tiere.

Ich selbst bin im Nationalpark Paklenica fast auf eine Sandotter getreten. Aber selbst als ich dann einen halben Meter vor ihr stehen geblieben bin, ist sie weggekrochen. Im allgemeinen sind Schlangen sehr scheu und verziehen sich noch bevor man sie bemerkt. Nur am frühen Vormittag und am späteren Nachmittag oder in Gegenden wo ganz selten jemand vorbei kommt, kann es mal vorkommen das eine Schlange so vor sich hindöst und einem nicht gleich bemerkt.

So ging es mir mit meiner in Paklenica. Die sonnte sich früh um 9.00 mitten auf dem Weg zur Tropfsteinhöhle. Im Herbst und Frühjahr ist das wieder anders. Ach und im Sommer evtl. auch - je nach Schlange und Hitze. Dann machen die Schlangen eine Sommerpause.

An den Touristenwegen sind die Schlangen aber meist nicht zu finden. Immer irgendwo abseits und ungestört. Dort findet man sie aber reichlich, wenn man leise ist und wie ein Indianer schleicht. Sonst hat man keine Chance.

Wer Angst vor Schlangen hat, der sollte sich in solchen Gegenden mit kräftigem Schritt, aber mäßigem Tempo bewegen. Die Vibrationen registrieren die Schlangen und durch das mäßigere Tempo gebt ihr ihnen Zeit zu verschwinden.

Solltet ihr doch mal eine sehen einfach stehen bleiben. Schauen ob die Schlange noch genug Platz zum verschwinden hat und wenn nicht oder die Schlange liegen bleibt vorsichtig und nicht ruckartig zurückgehen und mit nichts rumfuchteln. Wenn die Schlange auf dem Weg liegt und nicht weg will, hat man Pech gehabt (habe ich aber noch nie erlebt), dann muß man einen anderen Weg nehmen.

Auch in Kroatien sind Schlangen streng geschützt. Steine Werfen, verscheuchen etc. kann ins Auge gehen. Schlangen sind unheimlich schnell, wenn sie sich angeriffen fühlen. Und wer wirklich mal ganz weit Abseits gehen will oder wie wir auf Schlangensuche ist, der kann sich zumindest an den Beinen schützen.

Wir haben damals, weil wir im Nationalpark Paklenica eine Studie über Reptilien gemacht haben unsere Beine mit Wadenschützer aus dem Reitsport und mit einer festen Jeans geschützt. Die Wahrscheinlichkeit, das eine Schlange da durch beißt ist gleich Null.

Ach und wenn ihr ein braunes Tier seht, das wie eine Schlange aussieht, dann ist das sicher der Blavor (deutsch Scheltopusik). Das ist eine Doppelschleiche (ähnlich Blindschleiche) und ganz niedlich anzuschauen.

Die kroatischen Kinder ärgern diese gern, indem sie diese am Schwanz packen und durch die Gegend schmeißen (ich denke so eine Art Mutprobe). Find ich gemein, wo der doch so niedliche Töne von sich gibt. Natürlich gibt es auch jede Menge nicht giftige Schlangen. Und wenn ihr mal eine Schlange in den Bäumen seht, braucht ihr keine Angst zu haben. Das ist die Äskulapnatter. Diese ist ungiftig.

Gruß Jagoda2

Korcula_Wolf Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 586

30.06.2004 23:19
#11 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
Hi Jagoda2,
Dein Bericht über Schlangen ist sehr interessant und SUPER !
Wieder eine Bereicherung unseres Kroatien-Forums !

Viele Grüße
Wolfgang

Irena Offline



Beiträge: 9

05.07.2004 19:56
#12 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Hier haben viele geschrieben, dass die Schlange sehr scheu sind und dass noch nichts passiert ist etc.

Ich habe da ein ganz andere Erfahrung gemacht
Es ist auch schon ewig her, da war ich ca 2 oder 3 Jahre alt und wurde von einer Schlange gebissen. Direkt in mein rechten Knöchel. Das Merkwürdige war aber, dass es nicht in irgendeinem Wald oder Park oderso war, sondern in meinem Dörflein in Lucko! (Nahe Zagreb)
Meine Mutter hat mich auf eine Decke ins Gras gesetzt. Es war hinter unserem Haus, wo das Gras schon ziemlich hoche war und wo auch sehr viel Gebüsch usw ist.
Ich kann mich auch nicht mehr daran erinnern aber die Einstiche in meinem Fußgelenk erinnern mich immer daran.

Das war wohl die einzigste Schlange Kroatiens, die angrifflustig war

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

06.07.2004 08:51
#13 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Hallo Irena,

vielleicht warst du besonders klein in dem Alter und die Schlange dachte, sie könnte dich verspeisen.

Viele Grüsse, Britta

Jagoda2 Offline



Beiträge: 166

06.07.2004 11:36
#14 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Hallo Irena,

trotz dem Schlangen sehr scheu sind, heißt das nicht, das nichts passieren kann. Es sagt nur etwas darüber aus, das man bei entsprechendem Verhalten nichts zu befürchten braucht.

Es gibt aber immer auch Situationen, wo eine Schlange keine Gefahr spürt. Oder wo durch falsches oder unvorsichtiges Verhalten die Schlangen in eine für diese bedrohliche Situation gebracht werden.

Frag einmal bei den Soldaten nach, die wochenlang im Gebirge gelegen haben ohne zu kämpfen. Einige von denen haben eine richtige Phobie vor Schlangen entwickelt. Diese haben dann auch jede Schlange in ihrer Nähe getötet, egal ob diese giftig oder ungiftig waren.

Im Nationalpark Paklenica hat dies hohe Verluste am Schlangenbestand verursacht.
Wenn man sich ganz ruhig über Stunden verhalten muß oder in seinem Schlafsack in der Natur übernachtet, ist es sehr leicht möglich, das sich eine Schlange zu einem gesellt. Diese spüren gerade abends die Wärme, die von den Personen ausgeht und suchen diese. Da Schlangen aber fast geräuschlos sind, ist der Schreck dann auf beiden Seiten sehr groß und dann kann es schon zu einer Attacke kommen.

Ebenso, wenn eine Schlange sich den warmen Schlafsack als Übernachtungsort ausgesucht hat und der Besitzer sich dazulegt. Bei Kleinkindern ist das Problem eigentlich bekannt. Diese sollte man nie einfach im Gras auf einer Decke unbeaufsichtigt liegen lassen.

Wenn diese einschlafen oder sich relativ ruhig verhalten, geben diese kaum Vibrationen an den Boden ab. Die Schlange merkt einfach nicht, das da etwas ist. Hören tut sie nichts, sehen kann Sie zwar, aber sie verläßt sich wohl eher auf ihre anderen Sinnesorgane.

Eine Schlange kann z. B. Temperaturunterschiede von 0,0001 Grad Celsius unterscheiden. Irena was deine Wohngegend von damals angeht, ist das doch der ideale Schlangenstandort. Gebüsch zum verstecken, offene Flächen zum Sonnen und relativ ruhig.

Es ist einfach nicht mit einer Touristenregion zu vergleichen, wo die Schlangen ständig beim Sonnen und jagen ständig gestört werden. Aus den Augen eines Touristen sind das aber schon entlegene Gebiete (Hinterland) und abseits der normalen Touristenpfade.

Ich hoffe die richtigen Kroatienfreunde fühlen sich da nicht angesprochen und genießen das Flair, was genau diese Orte zu bieten haben.

Gruß Jagoda2

Franky Offline



Beiträge: 611

14.07.2004 13:58
#15 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

Bin aus Kroatien wieder zurück und habe meinen Aufenthalt u.a. genutzt die Verhaltensweisen der heimischen Schlangen zu studieren. Frau Happ vom Reptilienzoo in Klagenfurt ermöglichte es mir gemeinsam in Ihrem Freilandgehege (ca. 20 mal 5 m gross) auf Schlangenpirsch zu gehen. Grosse Ringelnattern, Äskulapnattern, Katzennattern, Vierstreifennattern aber auch eine Unmenge von Kreuzottern (viele davon schwarz) und Sandvipern (Poskok) tummelten sich dort. Der Abstand zu den Giftigen betrug teilweise weniger als 1 Meter. Die Schlangen zeigten sich jedoch nicht agressiv. Das war die wichtigste Erkenntnis !
Übrigens ist meine Führerin, eine anerkannte Fachfrau, selbst 4 mal gebissen worden und nähert sich Ihnen dennoch immer wieder an. Sie bucht die (sehr schmerzhaften) Ereignisse als eigene Fehler ab....

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

15.07.2004 14:45
#16 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien / giftige und ungiftige antworten

Auch in diesem Jahr hatte ich in Kroatien Begegnungen mit Schlangen. Für mich ist das immer ein ganz besonderes Erlebnis, ist mit doch klar, dass die meisten Urlauber keine Schlange in freier Wildbahn zu Gesicht bekommen.
Die erste Begegnung fand auf dem Hochplateau vor dem Sv. Jure in etwas 900 bis 1000 m Höhe statt. Ich hörte etwas vor einem Gebüsch rascheln, schlich vorsichtig näher und sah noch für den Bruchteil einer Sekunde eine Schlange verschwinden. Es ging alles so schnell, dass ich mich an weitere Einzelheiten nicht erinnern kann.
Die zweite Begegnung ar wesentlich interessanter. Oberhalb von Makarska gibt es in den Bergen einen botanischen Garten. Direkt neben der Straße war ein kleines Wasserbecken aus Beton. Das war ein richtiges kleines Biotop. Im Wasser tummelten sich Mückenlarven. Daneben lag eine tote Fledermaus, an der zahlreiche Ameisen und Fliegen um Futter stritten. Ein kleines Stück weiter lag eine lange dünne Schlange leicht zusammengerollt. Ich holte schnell meine Videokamera aus dem Auto und es gelangen mir aus ca. 75 cm Entfernung wunderbare Aufnahmen.
Ich werde mir die Aufnahmen noch mal in Ruhe ansehen und versuchen rauszukriegen, um welche Art es sich handelte.

Jagoda2 Offline



Beiträge: 166

16.07.2004 16:24
#17 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

kannst du eine gutes Bild digitalisieren und mir schicken oder die Schlange beschreiben. Dann kann ich dir sicher sagen welche es war.

Gruß Jagoda2

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.575

23.07.2004 12:51
#18 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
Ich habe mir inzwischen mein Video angesehen. Die Schlange ist sehr deutlich und aus nächster Nähe zu erkennen. Ich habe daraufhin im Internet recherchiert und habe etwas gefunden.
Es handelt sich um eine Schlanknatter, lat. Coluber najadum dahli

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Franky Offline



Beiträge: 611

25.07.2004 19:46
#19 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten
Hallo Thomas, noch in diesem Leben möchte ich mal auf Deinen Spuren in Paklenica wandern, um vielleicht auch dieses schöne und seltene Tier live und in Farbe zu erleben.

Die oben genannte Schlage (Schlanknatter) habe ich allerdings bei Makarska gesehen. - Thofroe

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

24.09.2004 10:30
#20 RE:Schlangen und Reptilien in Kroatien antworten

hier mal einen etwas anderen Beitrag zum Thema, nämlich einen TV-Tipp:

Liebe hitec-Zuschauer(innen)!

Am Sonntag sehen Sie bei hitec:

Blutsauger & Giftspritzer gesucht!
Um 16:00 Uhr in 3sat


Ein Film von John A. Kantara

Der Speichel oder das Gift exotischer Tiere birgt die Quelle neuer, wirksamer Medikamente. Aus diesem Grund befassen sich Wissenschaftler immer öfter mit Vampir-Fledermäusen, mit Giftschlangen oder absolut exotischen Schnecken, die tödliche Giftpfeile abschießen. Alle diese Kreaturen haben nämlich eines gemeinsam: Sie alle haben über Millionen von Jahren clevere biochemische Methoden entwickelt, um ihren Feinden zu begegnen oder ihren Wirt für ihre eigenen Zwecke zu manipulieren. Und so konzentrieren sich die Forscher auf Moleküle, die sich im evolutionären Wettrüsten zwischen Parasit und Wirt oder Jäger und Beute entwickelten und beim Menschen häufig therapeutische Wirkung erzielen.
Hier liegen Schätze, die die Pharmaindustrie heben will. Sie hat es auch bitter nötig. Im Jahr 2000 gaben alle forschenden Pharma- und Biotech-Unternehmen zusammen 64,7 Mrd. Dollar für Forschung und Entwicklung aus; zehn Jahre zuvor waren es noch 22,3 Mrd. Dollar gewesen. Die Zahl der jährlich zugelassenen Medikamente mit neuen Wirkstoffen hat sich im gleichen Zeitraum allerdings fast halbiert. Mittlerweile gehört die Suche nach tierischen oder pflanzlichen Wirkstoffen zum Pflichtprogramm der pharmazeutischen Industrie.

hitec berichtet von der Front der Blutsauger und Giftspritzer im Dienst der Pharmaindustrie und dem Kampf der Wissenschaft gegen Volkskrankheiten wie Herzinfarkt oder Schlaganfall, Diabetes und chronischen Schmerzen.

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!



Mit freundlichen Grüßen,
Ihr hitec-Team,
[mf]



~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 25
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fischalarm in Kroatien
Erstellt im Forum Angeln und Fischen in der Adria, Angel-Urlaub in Kroatien von beka
7 24.12.2014 17:21
von svajcarac1 • Zugriffe: 1585
Wie sieht es mit Skorpionen und Schlangen auf Pag aus???
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Etzuhause
11 29.03.2011 22:40
von beka • Zugriffe: 1509
>>Der erste Gipfel im Kroatien-Urlaub kann der Hausberg von Orebic auf der Halbinsel Peljesac sein.<<
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Orebic&Peljesac
11 22.04.2012 09:47
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 2176
Schlangen in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Plattfuß
7 28.04.2010 10:54
von vilamoja • Zugriffe: 5010
Schlangen, Haie usw...!
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Jensy
8 15.11.2009 09:20
von Crazychick • Zugriffe: 4489
Schlangen in Kroatien
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von sandywolli
38 28.08.2009 18:58
von Sestrice • Zugriffe: 6618
Schlangen in Kroatien
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von bolbin
18 11.08.2012 10:34
von prati • Zugriffe: 5191
Frage über giftige Schlangen in Kroatien / Giftschlangen
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Leonieo723
29 14.02.2016 08:49
von Kirsten • Zugriffe: 45737
Reptilien in Kroatien
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von boettgeri
6 26.12.2004 19:47
von (Gast) • Zugriffe: 3310
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor