Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 70 Antworten
und wurde 13.950 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

14.08.2003 22:07
Di. 13.12.16 3sat 14:15 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz antworten

TV-Tipps zum Stichwort: "Donau"

Die Donau fliesst nicht nur durch Kroatien, deshalb finden Sie hier TV-Tipps die gesamte Donau betreffend!


Do, 01.12. 14:00 14:30 Bayern Donau kulinarisch Von Budapest bis Vukovar
Fr, 02.12. 14:00 14:30 Bayern Donau kulinarisch Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Mo, 05.12. 14:00 14:30 Bayern Donau kulinarisch Vom Eisernen Tor bis Russe
Di, 06.12. 14:00 14:30 Bayern Donau kulinarisch Von Bukarest bis Braila
Mi, 21.12.11 04:15 SWR Kloster Beuron an der Donau - Himmelreich im Talgrund
Do, 22.12.11 20:15 3sat Der steinerne Zeuge Der Stephansdom erzählt Geschichte
Sa, 24.12.11 02:15 Phoenix Stromlinien der Geschichte Die Donau 2006
Do, 29.12.11 10:10 3sat Blaue Donau - Schwarzes Meer
29.12.11 10:55 3sat Das Kind der Donau Österreich 1950
29.12.11 14:30 3sat Die schwarze Donau Ein Fluss verschwindet
Fr, 30.12.11 13:50 3sat Wir sind Kaiser Deluxe Seine schönsten Audienzen
Mo, 27.02.12 15:15 rbb Fernsehen Die Donau, Nach Ungarn und Kroatien
Sa, 21.04.12 12.15 Uhr Phoenix Donau kulinarisch Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Do 17.05. 18.15 18.45 ORF III (9) Von Budapest bis Vukovar
Do 17.05. 18.45 19.15 ORF III (10) Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Fr 18.05. 06.00 06.30 ORF III 9) Von Budapest bis Vukovar
Fr 18.05. 06.30 07.00 ORF III (10) Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Fr 18.05. 10.45 11.15 ORF III (9) Von Budapest bis Vukovar
Fr 18.05. 11.15 11.45 ORF III 10) Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Fr, 08.06.12 13:30-14:00 hr Donau kulinarisch Von Budapest bis Vukovar (SWR)
Fr, 15.06.12 13:30-14:00 hr Donau kulinarisch (10/13) Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
DI, 25. 9.12 23:00 BR-alpha Die Donau Nach Ungarn und Kroatien 2001
MI, 26. 9.12 14:15 BR-alpha Die Donau Nach Ungarn und Kroatien 2001
SA. 8.12. 17:25 ZDF.kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
SO. 9.12. 03:50 ZDF.Kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
DI. 25.12. 10:30 ZDF.Kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mi 27. 3. 02:30 ZDF.Kultur Die Donauten Angel-Schwaben, die Bayern und der Wald 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mi 27. 3. 03:00 ZDF.Kultur Die Donauten "Fährmann hol über", ein Ufo in Wien und... 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
MI 27. 3.13 03:30 ZDF.Kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mi 27. 3. 04:00 ZDF.Kultur Die Donauten Ein Wrack, Winnetous Stausee und ein paar spitze Zäune 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
MO 10. 6. 05:20 ZDF.Kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
FR 14. 6. 21:00 SF1 Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
SA 15. 6. 05:45 SF1 Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
SO 16. 6. 14:05 SF1 Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
Mo 17. 6. 04:15 ZDF.Kultur Die Donauten Ein Wrack, Winnetous Stausee und ein paar spitze Zäune 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mo 1. 7. 10:00 ZDF.Kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mo 8. 7. 10:00 ZDF.Kultur Die Donauten Ein Wrack, Winnetous Stausee und ein paar spitze Zäune 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mo. 15.07. 21:00 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (4/6) Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
MO 12. 8. 11:45 ZDF.Kultur Die Donauten Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mo 19. 8. 11:45 ZDF.Kultur Die Donauten Ein Wrack, Winnetous Stausee und ein paar spitze Zäune 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mo 26. 8. 11:40 ZDF.Kultur Die Donauten Südlicher geht es nicht 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Mo 2. 9. 11:45 ZDF.Kultur Die Donauten Von Einsiedlern, Verirrungen, dem heiligen Georg 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Fr 13. 9. 15:35 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent
Fr. 20. 9. 15:20 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (2/6) Von Linz bis nach Bratislava
Fr. 27. 9. 15:35 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (3/6) Von Bratislava nach Mohács
Fr. 04.10. 15:15 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (4/6) Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
MO 7.10. 09:55 ZDF.Kultur Die Donauten, Sackl und Packl, die Zülln und ein kroatischer Traum 2800 Kilometer mit dem Kanu auf der Donau
Fr. 11.10.13 15:20 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (5/6)Vom Eisernen Tor bis nach Russe
Fr. 18.10.13 15:20 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (6/6) Urs Gredig entdeckt das Donaudelta
Mi 13.11. 13:25 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent
Mi 13.11. 14:10 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Linz bis nach Bratislava mit Werner van Gent
Mi 13.11. 14:50 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Bratislava nach Mohács mit Susanne Wille
Mi 13.11. 15:35 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor mit Susanne Wille
Mi 13.11. 16:15 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Vom Eisernen Tor bis nach Russe mit Urs Gredig
Mi 13.11. 17:00 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Urs Gredig entdeckt das Donaudelta
Do 14.11. 01:35 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent
Do 14.11. 02:15 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Linz bis nach Bratislava mit Werner van Gent
Do 14.11. 03:00 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Bratislava nach Mohács mit Susanne Wille
Do 14.11. 03:40 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor mit Susanne Wille
Do 14.11. 04:25 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Vom Eisernen Tor bis nach Russe mit Urs Gredig
Do 14.11. 05:05 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Urs Gredig entdeckt das Donaudelta
Di. 31.12. 14:00 BR-alpha Donau kulinarisch - Von Budapest bis Vukovar
Mi. 02.04.14 14:10 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz
14:55 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (2/6) Von Linz bis nach Bratislava
15:35 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (3/6) Von Bratislava nach Mohács
16:20 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (4/6) Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
17:00 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (5/6) Vom Eisernen Tor bis nach Russe
17:45 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (6/6) Urs Gredig entdeckt das Donaudelta
Do. 11.09.14 19:10 ORF3 Die Donau - Europas bedeutendster Strom: Nach Ungarn und Kroatien
Fr 12.09. 09:50 ORF 3 Die Donau - Europas bedeutendster Strom: Nach Ungarn und Kroatien
Fr 12.09. 16:30 ORF 3 Die Donau - Europas bedeutendster Strom: Nach Ungarn und Kroatien
Fr 19.12.14 16:20 3sat Die Donau – Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor mit Susanne Wille
Di, 26.05.15 16:20 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (4/6) Von Vukovar bis ans Eiserne Tor mit Susanne Wille
Do, 27.08.15 16:00 Bayern Die Donau Nach Ungarn und Kroatien
Fr, 28.08.15 10:55 Bayern Die Donau Nach Ungarn und Kroatien
Fr 28. 8.15 16:00 Bayern Die Donau Unterwegs zum Eisernen Tor
Do. 07.01.16 13:25 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz
14:05 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (2/6) Von Linz bis nach Bratislava
14:50 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (3/6) Von Bratislava nach Mohács
15:30 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (4/6) Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
16:15 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (5/6) Vom Eisernen Tor bis nach Russe
16:55 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (6/6) Urs Gredig entdeckt das Donaudelta
Mo 25.07.16 13:15 3sat Die Donau – Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
Di, 13.12.16 14:15 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent
Mi, 14.12.16 02:15 3sat Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent








Die Donau - Nach Ungarn und Kroatien (Folge 4/7)
Reihe Film 45 Min. WDR 18.08.2003 13:00 - 13:45 Uhr

Probleme des Postkommunismus ziehen sich wie ein roter Faden durch unseren Reisebericht.

Seit der Nato-Bombardierung Jugoslawiens ist die Schifffahrt auf der Donau ins Schwarze Meer unmöglich gemacht worden. Deshalb produziert jetzt eine Donau-Werft in der Slowakei, die nach dem Fall der kommunistischen Herrschaft gerade mit Gewinn zu arbeiten begonnen hat, mit halber Kraft, weil sie die großen Küstenfrachtschiffe nicht mehr ans Meer bringen kann. Die Reste des zerstörten Renaissancepalastes des großen ungarischen Königs Mathias bei Visegrad am Donauknie zeugen von den Kämpfen, die Jahrhunderte lang um die Donauregion geführt wurden.

Die Nachfahren der deutschen Auswanderer des 18. Jahrhunderts bauen in der Backa immer noch Wein, Mais und Paprika an, das ungarische Gewürz der Seligen. Es ist in der traditionellen Fischsuppe aus Karpfen, Waller und Hecht, die die Fischer von Baja zum Abschluss ihres reichen Fischfangs zubereiten, unverzichtbar.

Auf der kroatischen Seite, wo unsere Reise endet, besuchen wir die einst blühende Stadt Vukovar, die seit 1991 immer noch in Trümmern liegt, ringsherum zerstörte Dörfer und frische Gräber. Der Pfarrer von Almas sucht zehn Jahre nach dem Bruderkrieg noch immer verzweifelt mit den Angehörigen die Leichen der Ermordeten, um sie wenigstens würdevoll bestatten zu können.



-------

MfG

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

26.05.2004 13:09
#2 Do. 24.06.04 HR 12:15 Uhr - Die Donau / Nach Ungarn und Kroatien antworten

Wiederholung:

HR, Donnerstag, 24.06., Magazin/Dokumentation 12:15 - 13:00 Uhr
Die Donau
Nach Ungarn und Kroatien Deutschland 2003
Mehrteiler, Folge 4 von 7

Probleme des Postkommunismus ziehen sich wie ein roter Faden durch den Reisebericht - in Pressburg etwa sind es junge Juden, Kinder von Partisanen, die einen Ausweg aus dem immer noch latenten Antisemitismus suchen -, aber auch das umstrittene Gabcikovo-Projekt, jener riesige Stausee gleich neben dem vielarmigen Naturschutzgebiet der Schüttinsel. Der Krieg in Jugoslawien hat die Schifffahrt auf der Donau ins Schwarze Meer unmöglich gemacht. Deshalb produziert jetzt eine Donau-Werft in der Slowakei, die nach dem Fall der kommunistischen Herrschaft gerade mit Gewinn zu arbeiten begonnen hat, mit halber Kraft, weil sie die großen Küstenfrachtschiffe nicht ans Meer bringen kann. Wie wichtig Brücken sind, sieht man in Pressburg, wo eine neuzeitliche Stadtentwicklung erst mit dem Bauen der Eisenbahnbrücke eingesetzt hat, und besonders in Budapest, das sein Leben mit und an der Donau durch die Vielzahl seiner herrlichen Brücken demonstriert. Auch die prächtige Kathedrale von Esztergom, Sitz des ungarischen Primas, ist von der slowakischen Seite nur mit der Fähre erreichbar, weil der ungarisch-slowakische Minderheitenstreit den Wiederaufbau der von den Deutschen im Zweiten Weltkrieg gesprengten Brücke bis heute verhindert. Ruinen in der ganzen Jahrhunderte lang umkämpften Donauregion: in Visegrád die Reste des von den Türken zerstörten Renaissancepalastes des großen ungarischen Königs Mathias. Mit den in der Backa verbliebenen Deutschen, den Donauschwaben, versucht sich die neue Regierung zu arrangieren, indem sie ihnen eine regionale Selbstverwaltung zugesteht und deutsche Schulen. Die Nachfahren der deutschen Auswanderer des 18. Jahrhunderts bauen hier immer noch Wein und Mais an - und Paprika, das ungarische Gewürz der Seligen, unverzichtbar in der traditionellen Fischsuppe aus Karpfen, Waller und Hecht, die die Fischer von Baja zum Abschluss ihres reichen Fangs zubereiten. Laut Fürst Metternich beginnt der Balkan in Wien an der Landstraße, für alle anderen an der serbischen Grenze. Sie bezeichnet der ungarische Schriftsteller Peter Esterházy als schmerzlichen Riss. Auf der kroatischen Seite, wo die Reise endet, besucht das Filmteam die einst blühende Stadt Vukovar. Seit 1991 liegt sie noch immer in Trümmern, ringsherum zerstörte Dörfer und frische Gräber. Den Gottesdienst feiert man unter freiem Himmel neben den Fragmenten des Kirchturms. Der Pfarrer von Almas sucht zehn Jahre nach dem Bruderkrieg noch immer verzweifelt mit den Angehörigen die Leichen der Ermordeten, um sie wenigstens würdevoll bestatten zu können.
~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

27.06.2004 10:21
#3 RE:Do. 24.06.04 HR 12:15 Uhr - Die Donau / Nach Ungarn und Kroatien antworten

Wh.

SWR, Mittwoch, 28.07., 21:00 - 21:45 Uhr
Die Donau
Nach Ungarn und Kroatien
Mehrteiler, Folge 4 von 7

~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

23.02.2005 10:24
#4 Wh. Fr. 08.04.05 3sat 16:30 Uhr - Die Donau / Nach Ungarn und Kroatien antworten
3sat, Freitag, 08.04., 16:30 - 17:15 Uhr
Die Donau
Nach Ungarn und Kroatien
Mehrteiler, Folge 4 von 7

Die Probleme des Postkommunismus ziehen sich wie ein roter Faden durch diesen Teil der Reise auf der Donau: Von Bratislava, der Hauptstadt der Slovakei, geht es weiter nach Ungarn und von dort nach Kroatien. Alexander Samsonow trifft in Bratislava auf junge Juden, die gegen den Antisemitismus kämpfen. Er beobachtet in Budapest das Leben mit und an der Donau. Ruinen sind überall in der Jahrhunderte lang umkämpften Donauregion zu sehen: In Visegrád sind es die Reste des von den Türken zerstörten Renaissancepalastes des ungarischen Königs Mathias.


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

15.04.2006 21:48
#5 Fr. 02.10.09 WDR 13:45 Uhr - Donau kulinarisch / (2/13) Von Ulm bis Regensburg antworten


SWR, Samstag, 13.05., 21:53 - 22:25 Uhr
Donau kulinarisch
Von Budapest bis Osijek

Mehrteiler, Folge 9 von 13

Hinter Budapest bekommt der Fischfang eine neue Bedeutung für die Menschen, die an der Donau leben. Er ist nicht mehr nur Freizeitvergnügen, er wird zur täglichen Nahrungsquelle. Die Fischsuppe ist das Gericht am Fluss und wird in vielen Variationen zubereitet.

In der Puszta finden wir die weiten Weideflächen für Schaf- und Rinderherden. Kalocsa ist die Paprikametropole des Landes, ohne die tiefrote Frucht mit dem scharfen Geschmack geht in der Küche dieses Landes gar nichts. Hinter dem ungarischen Mohacz wird die Donau zum Grenzfluss zwischen Kroatien und Serbien. Vor zehn Jahren herrschte zwischen den Ländern noch Krieg. Das gegenseitige Misstrauen ist immer noch groß, nur langsam kehrt Normalität zurück. Am Donaunebenfluss Drau liegt Osijek, Mittelpunkt der Region. Seine Altstadt, die Festung Tvrda, besteht seit Beginn des 18. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach Kriegsende versammeln sich die Menschen von Osijek und aus der Umgebung, um der Toten zu gedenken und um ein Bekenntnis für den Frieden abzugeben. Noch reicht die Kraft nicht, um sich mit den serbischen Nachbarn zu versöhnen, zu groß sind die gegenseitigen Verletzungen. Aber der Fluss ist die Hoffnung: Die Donau lebt und mit ihr die Zukunft.

Wiederholung

15.05., 13:30, SWR Donau kulinarisch

----------------------

WDR, Dienstag, 23.05., 10:15 - 10:45 Uhr
Donau kulinarisch
Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor


Mehrteiler, Folge 10 von 13

Hinter den weiten Ebenen Ungarns und Kroatiens gibt es die serbische Donau mit dem Hügelland Fruska Gora und dessen typischen kleinen Gehöften, den 'salash', zu entdecken, deren Hühnerhöfe den Besucher in eine andere Zeit zurückversetzen.

In Novi Sad verbindet die Donau alte und jüngste Geschichte: Die Festung Petrovaradin, über Jahrhunderte hinweg Zentrum der Verteidigung gegen die Türken, ragt über den 1999 von der NATO zerstörten Brücken auf.

Belgrad mit seiner imposanten Architektur hat das Format für eine große europäische Hauptstadt, in der das Erbe Titos allerdings noch zu spüren ist.

Serbien ist ein Land, in dem man gern gut isst. Eines der Nationalgerichte trägt den Namen einer historischen Persönlichkeit: das Karadjordje-Schnitzel! In jeder Stadt entlang der Donau werden 'Paprikafischsuppenwettbewerbe' ausgetragen. In jedem Sommer findet sogar ein Landesfinale statt.

In Serbien kommt die Donau mit über vier Kilometern auf ihre größte Breite, bevor sie dann das Eiserne Tor erreicht. Eingezwängt zwischen Klippen, ist der Fluss über 100 Meter tief und erzeugt dabei enorme Strudel, die ihn an dieser Stelle für die Schifffahrt sehr gefährlich werden lassen. Sein Lauf wird heutzutage durch eine gewaltige, in den 70er Jahren erbaute Talsperre gebändigt.

Internationale Koproduktion unter Beteiligung des SWR, WDR, ORF, France 3 Alsace, RTS (Schweiz), BRF (Belgien), Duna TV (Ungarn), HRT (Kroatien), TVR (Rumänien), TRM (Moldawien), LRT (Litauen), FTV (Bosnien Herzegowina), BRT (Bulgarien), Planete (Polen), und NTU (Ukraine).

Wiederholungen

20.05., 17:20, WDR Donau kulinarisch
20.05., 21:53, SWR Donau kulinarisch
22.05., 13:30, SWR Donau kulinarisch
22.05., 13:30, SWR Donau kulinarisch


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

30.05.2006 11:27
#6 Sa. 03.06.06 WDR 17:20 Uhr - Donau kulinarisch / Von Budapest bis Vukovar antworten
Samstag, 17.20 - 17.50 (30 min.)
Neu im Programm.
WDR Köln


Donau kulinarisch
(9/13) Von Budapest bis Vukovar


Hinter Budapest bekommt der Fischfang eine neue Bedeutung für die Menschen, die an der Donau leben. Er ist nicht mehr nur Freizeitvergnügen, er wird zur täglichen Nahrungsquelle.


Die Fischsuppe ist das typische Essen der Flussbewohner und wird in vielen Variationen zubereitet.

In der Puszta liegen die weiten Weideflächen für Schaf- und Rinderherden. Kalocsa ist die Paprikametropole des Landes. Ohne die tiefrote Frucht mit dem scharfen Geschmack geht in der Küche dieses Landes gar nichts.

Hinter dem ungarischen Mohacz wird die Donau zum Grenzfluss zwischen Kroatien und Serbien. Vor zehn Jahren herrschte zwischen den Ländern noch Krieg. Das gegenseitige Misstrauen ist immer noch groß, nur langsam kehrt Normalität zurück.

Am Donau-Nebenfluss Drau liegt Osijek, Mittelpunkt der Region. Seine Altstadt, die Festung Tvrda, besteht seit Beginn des 18. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach Kriegsende versammeln sich die Menschen von Osijek und aus der Umgebung, um der Toten zu gedenken und um ein Bekenntnis für den Frieden abzugeben. Noch reicht die Kraft nicht, um sich mit den serbischen Nachbarn zu versöhnen, zu groß sind die gegenseitigen Verletzungen. Aber der Fluss steht für Hoffnung: Die Donau lebt und mit ihr die Zukunft.

Internationale Koproduktion unter Beteiligung des SWR, WDR, ORF, France 3 Alsace, RTS (Schweiz), BRF (Belgien), Duna TV (Ungarn), HRT (Kroatien), TVR (Rumänien), TRM (Moldawien), LRT (Litauen), FTV (Bosnien Herzegowina), BRT (Bulgarien), Planete (Polen), und NTU (Ukraine).


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

13.02.2007 12:02
#7 Di. 27.03.07 arte 20:15 Uhr - Donau, Fluss durch Europa - Von Budapest bis Vukovar antworten

arte, Dienstag, 27.03., 20:15 - 20:40 Uhr (VPS 20:15)
Erstausstrahlung
Donau, Fluss durch Europa
Von Budapest bis Vukovar
Frankreich/Österreich/Deutschland 2006
Mehrteiler, Folge 7 von 10

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe
In der Puszta finden sich die weiten Weideflächen für Schaf- und Rinderherden.

Verlässt man die ungarische Hauptstadt Budapest, bekommt der Fischfang eine neue Bedeutung für die Menschen, die an der Donau leben. Er ist nicht mehr nur Freizeitvergnügen, sondern er wird zur täglichen Nahrungsquelle. Die Fischsuppe ist eines der beliebtesten Gerichte am Fluss und wird in vielen Variationen zubereitet.

In der Puszta finden sich die weiten Weideflächen für Schaf- und Rinderherden. Kalocsa ist die Paprikametropole des Landes, ohne die tiefrote Frucht mit dem scharfen Geschmack geht in der Küche dieses Landes gar nichts.

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe
Kalocsa ist die Paprikametropole des Landes: Ohne die tiefrote Frucht mit dem scharfen Geschmack geht in der Küche dieses Landes gar nichts.

Nach dem ungarischen Mohács wird die Donau zum Grenzfluss zwischen Kroatien und Serbien. Vor zehn Jahren herrschte zwischen den Ländern noch Krieg. Das gegenseitige Misstrauen ist immer noch groß und die Normalität kehrt nur langsam zurück.

Am Donau-Nebenfluss Drau liegt Osijek, der Mittelpunkt der Region. Seine Altstadt, die Festung Tvrda, besteht seit Beginn des 18. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach Kriegsende versammeln sich die Menschen von Osijek und aus der Umgebung, um der Toten zu gedenken, und um ein Bekenntnis für den Frieden abzugeben. Noch reicht die Kraft nicht, um sich mit den serbischen Nachbarn zu versöhnen, zu groß die gegenseitigen Verletzungen. Aber der Fluss ist die Hoffnung: Die Donau lebt und mit ihr die Zukunft.

Regie: Dieter Zeppenfeld

Wiederholung:
03.04., 14:00, arte Donau, Fluss durch Europa




arte, Mittwoch, 28.03., 20:15 - 20:40 Uhr (VPS 20:15)
Erstausstrahlung
Donau, Fluss durch Europa
Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor
Frankreich/Österreich/Deutschland 2006
Mehrteiler, Folge 8 von 10

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe
Die Kathedrale von Belgrad, St. Sava, ist weltweit eine der größten orthodoxen Kirchen.

Hinter den weiten Ebenen Ungarns und Kroatiens fließt die serbische Donau durch das Hügelland Fruska Gora. Typisch für diese Region sind die kleinen Gehöfte, die 'salash', deren Hühnerhöfe aus einer vergangenen Zeit zu stammen scheinen.

In Novi Sad verbindet die Donau alte und jüngste Geschichte: Die Festung Petrovaradin, über Jahrhunderte Zentrum der Verteidigung gegen die Türken, ragt über den 1999 von der NATO zerstörten Brücken auf. Die Begegnung mit einem Weinbauern und Bienenzüchter bringt auf überraschende Weise die engen Verbindungen ans Licht, die früher zu den Ländern westlich der Donau bestanden.

Serbien ist zudem ein Land, in dem besonders großer Wert auf gutes Essen gelegt wird. Eines der Nationalgerichte trägt den Namen einer historischen Persönlichkeit: das Karadjordje-Schnitzel. In jeder Stadt entlang der Donau werden 'Paprikafischsuppenwettbewerbe' ausgetragen. Dafür wird sogar im Sommer extra ein Landesfinale organisiert.

In Serbien erreicht die Donau mit mehr als vier Kilometern ihre größte Breite, bevor sie dann am Eisernen Tor, dem beeindruckendsten Abschnitt der gesamten Reise, anlangt. Eingezwängt zwischen Klippen, erreicht der Fluss eine Tiefe von gut 100 Metern und erzeugt dabei enorme Strudel, die ihn dadurch an dieser Stelle für die Schifffahrt sehr gefährlich machen. Der Lauf ist jedoch durch eine gewaltige, in den 70er Jahren erbaute Talsperre gebändigt.

Regie: Joël Jenin

Wiederholung
04.04., 14:00, arte Donau, Fluss durch Europa

E-Teile > aB-S

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

06.04.2007 10:29
#8 RE: Di. 27.03.07 arte 20:15 Uhr - Donau, Fluss durch Europa - Von Budapest bis Vukovar antworten

Mist verpasst - gibts ne WH?

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

06.04.2007 11:57
#9 Di. 10.04.07 arte 11:30 Uhr - Donau, Fluss durch Europa - Von Budapest bis Vukovar antworten
jou - gibt es

Di, 10.04. 11:30 12:00 arte Donau, Fluss durch Europa Von Budapest bis Vukovar

Folge 7 von 10

Mi, 11.04. 11:30 12:00 arte Donau, Fluss durch Europa Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor


Folge 8 von 10

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

01.05.2007 17:49
#10 Do. 07.06.07 NDR 15:15 Uhr - Die Donau / Nach Ungarn und Kroatien antworten

NDR, Donnerstag, 07.06., 15:15 - 16:00 Uhr
Die Donau
Nach Ungarn und Kroatien
Mehrteiler, Folge 4

Probleme des Postkommunismus ziehen sich wie ein roter Faden durch unseren Reisebericht. In Pressburg sind es junge Juden, Kinder von Partisanen, die einen Ausweg aus dem immer noch latenten Antisemitismus suchen, oder das umstrittene Gabcikovo-Projekt, jener riesige Stausee gleich neben dem vielarmigen Naturschutzgebiet der Schüttinsel.

Wie wichtig Brücken sind, sieht man auch in Pressburg, wo eine neuzeitliche Stadtentwicklung erst mit dem Bau der Eisenbahnbrücke eingesetzt hat. Und besonders in Budapest, das sein Leben mit und an der Donau durch die Vielzahl seiner herrlichen Brücken demonstriert. Ruinen in der ganzen jahrhundertelang umkämpften Donauregion. In Visegrád die Reste des von den Türken zerstörten Renaissancepalastes des großen ungarischen Königs Mathias.

Mit den in der Backa verbliebenen Deutschen, den Donauschwaben, versucht sich die neue Regierung zu arrangieren, indem sie ihnen eine regionale Selbstverwaltung und deutsche Schulen zugesteht. Die Nachfahren der deutschen Auswanderer des 18. Jahrhunderts bauen hier immer noch Wein und Mais an. Und Paprika, das ungarische Gewürz der Seligen, unverzichtbar in der traditionellen Fischsuppe aus Karpfen, Waller und Hecht, die die Fischer von Baja zum Abschluss ihres reichen Fischfangs zubereiten.

Laut Metternich beginnt der Balkan in Wien an der Landstraße. Für alle anderen an der serbischen Grenze. Sie bezeichnet der ungarische Schriftsteller Péter Esterházy, mit dem wir uns in Budapest unterhalten haben, als schmerzlichen Riss. Auf der kroatischen Seite, wo unsere Reise endet, besuchen wir die einst blühende Stadt Vukovar, ringsherum zerstörte Dörfer und frische Gräber. Den Gottesdienst feiert man unter freiem Himmel neben den Fragmenten des Kirchturms.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

23.07.2007 18:04
#11 Mo. 27.08.07 ndr 13:00 Uhr - Donau kulinarisch / Von Budapest bis Vukovar antworten
NDR, Montag, 27.08.07, 13:00 - 13:30 Uhr Donau kulinarisch - Von Budapest bis Vukovar


Hinter Budapest bekommt der Fischfang eine neue Bedeutung für die Menschen, die an der Donau leben. Er ist nicht mehr Freizeitvergnügen, sondern Nahrungsquelle. Die Fischsuppe wird hier in vielen Variationen zubereitet.

Kalocsa ist die Paprikametropole des Landes, ohne die tiefrote Frucht mit dem scharfen Geschmack geht in der Küche dieses Landes gar nichts. Hinter dem ungarischen Mohacz wird die Donau zum Grenzfluss zwischen Kroatien und Serbien. Vor zehn Jahren herrschte zwischen den Ländern noch Krieg. Das gegenseitige Misstrauen ist immer noch groß, nur langsam kehrt Normalität zurück.

Am Donau-Nebenfluss Drau liegt Osijek, die Stadt ist Mittelpunkt der Region. Die Festung Tvrda besteht seit Beginn des 18. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach Kriegsende versammeln sich die Menschen von Osijek und aus der Umgebung, um der Toten zu gedenken und um ein Bekenntnis für den Frieden abzugeben.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

05.10.2007 18:54
#12 Mi. 24.10.07 MDR 16:30 Uhr - Donau kulinarisch / Von Novisad zum Eisernen Tor antworten

MDR, Mittwoch, 24.10., 16:30 - 17:00 Uhr
Donau kulinarisch
Von Novisad zum Eisernen Tor


Mehrteiler, Folge 10 von 13

Hinter den weiten Ebenen Ungarns und Kroatiens gibt es die serbische Donau mit dem Hügelland Fruska Gora und dessen typischen kleinen Gehöften, den 'salash', zu entdecken, deren Hühnerhöfe den Besucher in eine andere Zeit zurückversetzen. In Novi Sad verbindet die Donau alte und jüngste Geschichte: Die Festung Petrovaradin, über Jahrhunderte hinweg Zentrum der Verteidigung gegen die Türken, ragt über den 1999 von der NATO zerstörten Brücken auf. Belgrad mit seiner imposanten Architektur hat das Format für eine große europäische Hauptstadt, in der allerdings das Erbe Titos noch zu spüren ist. Serbien ist ein Land, in dem man gern gut isst. Eines der Nationalgerichte trägt den Namen einer historischen Persönlichkeit: das Karadjordje-Schnitzel! In jeder Stadt entlang der Donau werden 'Paprikafischsuppenwettbewerbe' ausgetragen. In jedem Sommer findet sogar ein Landesfinale statt. In Serbien erreicht die Donau mit über vier Kilometern ihre größte Breite, bevor sie dann das Eiserne Tor, den beeindruckendsten Abschnitt der gesamten Reise, erreicht. Eingezwängt zwischen Klippen, ist der Fluss über 100 Meter tief und erzeugt dabei enorme Strudel, die ihn dadurch an dieser Stelle für die Schifffahrt sehr gefährlich werden lassen. Sein Lauf wird heutzutage durch eine gewaltige, in den 70er Jahren erbaute Talsperre gebändigt.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

30.12.2007 20:12
#13 Mo. 04.10.10 TW1 10:31 Uhr Rot-Weiß-Rot Donau - Fluch und Segen - Leben am Strom antworten

Freitag, 04.01.2008
14.00 - 14.30 (30 min.)

3sat

Donau kulinarisch
(9/13) Von Budapest bis Osijek


An den Ufern der Donau, von der Quelle im Schwarzwald bis an die Mündung, gibt es viele kulinarische Entdeckungen zu machen. - Die Reihe "Donau kulinarisch" stellt kulinarische Höhepunkte entlang der Donau in zehn Ländern vor.
Hinter Budapest bekommt der Fischfang eine neue Bedeutung für die Menschen, die an der Donau leben. Er ist nicht mehr nur Freizeitvergnügen, er wird zur täglichen Nahrungsquelle. Die Fischsuppe ist das Gericht am Fluss und wird in vielen Variationen zubereitet. In der Puszta findet man die weiten Weideflächen für Schaf- und Rinderherden. Kalocsa ist die Paprikametropole des Landes, ohne die tiefrote Frucht mit dem scharfen Geschmack geht in der Küche dieses Landes gar nichts. Hinter dem ungarischen Mohacz wird die Donau zum Grenzfluss zwischen Kroatien und Serbien. Vor zehn Jahren herrschte zwischen den Ländern noch Krieg. Das gegenseitige Misstrauen ist immer noch groß, nur langsam kehrt Normalität zurück. Am Donaunebenfluss Drau liegt Osijek, Mittelpunkt der Region. Seine Altstadt, die Festung Tvrda, besteht seit Beginn des 18. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach Kriegsende versammeln sich die Menschen von Osijek und aus der Umgebung, um der Toten zu gedenken und um ein Bekenntnis für den Frieden abzugeben. Noch reicht die Kraft nicht, um sich mit den serbischen Nachbarn zu versöhnen, zu groß sind die gegenseitigen Verletzungen.



Freitag, 04.01.2008
14.30 - 15.00 (30 min.)

3sat

Donau kulinarisch
(10/13) Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor


An den Ufern der Donau, von der Quelle im Schwarzwald bis an die Mündung, gibt es viele kulinarische Entdeckungen zu machen. - Die Reihe "Donau kulinarisch"stellt kulinarische Höhepunkte entlang der Donau in zehn Ländern vor.
Hinter den weiten Ebenen Ungarns und Kroatiens gibt es die serbische Donau mit dem Hügelland Fruka Gora und dessen typischen kleinen Gehöften, den "salash", zu entdecken, deren Hühnerhöfe in eine andere Zeit zurückversetzen. In Novi Sad verbindet die Donau alte und jüngste Geschichte: Die Festung Petrovaradin, über Jahrhunderte hinweg Zentrum der Verteidigung gegen die Türken, ragt über den 1999 von der NATO zerstörten Brücken auf. Bei einem Treffen mit einem Winzer erfährt man von den engen Verbindungen, die zu den westlich an der Donau gelegenen Ländern existierten. Belgrad mit seiner imposanten Architektur hat das Format für eine große europäische Hauptstadt, die Stadt wird nachhaltig von der Person Titos geprägt. Serbien ist ein Land, in dem man gern gut isst. Eines der Nationalgerichte trägt den Namen einer historischen Persönlichkeit: das Karadjordje-Schnitzel. In jeder Stadt entlang der Donau werden "Paprikafischsuppenwettbewerbe" ausgetragen. In jedem Sommer findet sogar ein Landesfinale statt. In Serbien erreicht die Donau mit über vier Kilometern ihre größte Breite, bevor sie dann am Eisernen Tor, dem beeindruckendsten Abschnitt der gesamten Reise, anlangt. Eingezwängt zwischen Klippen, erreicht der Fluss eine Tiefe von über 100 Metern und erzeugt dabei enorme Strudel, die ihn an dieser Stelle für die Schifffahrt sehr gefährlich werden lassen. Sein Lauf ist heutzutage durch eine gewaltige, in den 1970er Jahren erbaute Talsperre gebändigt.


In 13 Folgen stellt die Reihe die kulinarischen Höhepunkte an den Ufern der Donau in zehn Ländern vor.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

20.09.2008 23:27
#14 Do. 25.09.08 SWR 16.05 Uhr Kaffee oder Tee >> Donau kulinarisch / Von Budapest bis Osijek antworten

SWR Fernsehen BW Donnerstag | 25.09.2008 16.05 - 17.00 (55 min.)

Kaffee oder Tee?

Moderation: Jürgen Hörig


Thema u.a.

Filmbeitrag: Donau kulinarisch - Budapest bis Osijek

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

29.12.2008 09:22
#15 Sa. 31.01.09 BR 15:00 Uhr - Die Donau / Nach Ungarn und Kroatien antworten
Sa, 31.01. 15:00 15:45 Bayern Die Donau Nach Ungarn und Kroatien

Probleme des Postkommunismus ziehen sich wie ein roter Faden durch diesen Reisebericht. In Pressburg wird ein latenter Antisemitismus deutlich. Auch das Gabcikovo-Projekt, ein riesige Stausee neben dem Naturschutzgebiet der Schüttinsel, ist umstritten.
Wie wichtig Brücken sind, sieht man in Pressburg, wo eine neuzeitliche Stadtentwicklung erst mit dem Bauen der Eisenbahnbrücke eingesetzt hat. Und besonders in Budapest, das sein Leben mit und an der Donau durch die Vielzahl seiner herrlichen Brücken demonstriert.
In Visegrád stehen die Reste des von den Türken zerstörten Renaissancepalastes des großen ungarischen Königs Mathias.
Mit den in der Backa verbliebenen Deutschen, den Donauschwaben sucht sich die neue Regierung zu arrangieren, indem sie ihnen eine regionale Selbstverwaltung zugesteht und deutsche Schulen. Die Nachfahren der deutschen Auswanderer des 18. Jahrhunderts bauen hier immer noch Wein und Mais an. Laut Metternich beginnt der Balkan in Wien an der Landstraße. Für alle anderen an der serbischen Grenze. Sie bezeichnet der ungarische Schriftsteller Péter Esterházy, den der Filmautor in Budapest besucht hat, als schmerzlichen Riss. Auf der kroatischen Seite, besucht das Filmteam die einst blühende Stadt Vukovar, ringsherum zerstörte Dörfer und frische Gräber. Den Gottesdienst feiert man unter freiem Himmel neben den Fragmenten des Kirchturms.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

26.07.2009 06:43
#16 Sa. 01.08.09 arte 19:00 Uhr - Donau-Fluss durch Europa (1/4) Von der Quelle bis Passau antworten

Samstag 22.08.2009 arte 19.00-19.45 Donau - Fluss durch Europa (3/4) Von Bratislava bis zum Eisernen Tor

Die Donau ist heute wieder zu einem Symbol für das geeinte Europa geworden. Die vierteilige Dokumentationsreihe folgt dem Lauf des Flusses über fast 3.000 Kilometer, von seiner Quelle im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer in Rumänien.
Bratislava - Eztergom - Budapest - Kalocza - Vukovar - Novi Sad - Belgrad - Kladovo.
Die dritte Folge führt von der Slowakei über Ungarn und Kroatien bis nach Serbien, mit längerem Halt in Budapest. Verschiedene Völker mit unterschiedlichem geschichtlichem und religiösem Erbe verschmelzen entlang der Donau zu einem harmonischen Ganzen.

Die Dokumentationsreihe "Donau - Fluss durch Europa" gibt Einblick in Kultur, Lebensweise und Küche der Donauländer. Alle zehn Anrainerstaaten werden besucht: Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, das damalige Serbien und Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine. Eine Entdeckungsreise von West nach Ost im Kontext der EU-Osterweiterung. Auf ihrer fünfmonatigen Donaureise sind die Regisseure Ulrike Bartels, Joël Jenin und Dieter Zeppenfeld vor allem der Frage nachgegangen, was die Anrainerstaaten bis heute verbindet und was sie unterscheidet.
Der Fluss bildet zwar bisweilen eine Grenze, vor allem aber bringt er die Menschen einander näher und fördert Verständigung und Austausch zwischen ihnen. Im mittel- und osteuropäischen Raum, der auf eine bewegte Geschichte zurückblickt, wurden Lebensweise, Architektur und Küche von christlichen, islamischen und jüdischen Einflüssen geprägt. Die Donau, das Wahrzeichen des ehemaligen österreichisch-ungarischen Kaiserreichs und "Schmelztiegels Europas", ist heute wieder Symbol für ein geeintes Europa.

Darsteller/Regie:
Regie:
Uwe Reiter


E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

26.08.2009 09:47
#17 Sa. 29.08.09 arte 06:00 Uhr - Donau-Fluss durch Europa (3/4) Von Bratislava bis zum Eisernen Tor >> 19:00 Teil (4/4) antworten


29.08.2009 06.00-06.45 arte Donau - Fluss durch Europa (3/4) Von Bratislava bis zum Eisernen Tor
19.00-19.45 arte Donau - Fluss durch Europa (4/4) Vom Eisernen Tor bis zum Schwarzen Meer
31.08.2009 06.45-07.30 arte Donau - Fluss durch Europa (4/4) Vom Eisernen Tor bis zum Schwarzen Meer



arte Samstag | 29.08.2009 06.00 - 06.45 (45 min.)

Donau - Fluss durch Europa
(3/4) Von Bratislava bis zum Eisernen Tor


Die Donau ist heute wieder zu einem Symbol für das geeinte Europa geworden. Die vierteilige Dokumentationsreihe folgt dem Lauf des Flusses über fast 3.000 Kilometer, von seiner Quelle im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer in Rumänien.
Bratislava - Eztergom - Budapest - Kalocza - Vukovar - Novi Sad - Belgrad - Kladovo.
Die dritte Folge führt von der Slowakei über Ungarn und Kroatien bis nach Serbien, mit längerem Halt in Budapest. Verschiedene Völker mit unterschiedlichem geschichtlichem und religiösem Erbe verschmelzen entlang der Donau zu einem harmonischen Ganzen.

Die Dokumentationsreihe "Donau - Fluss durch Europa" gibt Einblick in Kultur, Lebensweise und Küche der Donauländer. Alle zehn Anrainerstaaten werden besucht: Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, das damalige Serbien und Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine. Eine Entdeckungsreise von West nach Ost im Kontext der EU-Osterweiterung. Auf ihrer fünfmonatigen Donaureise sind die Regisseure Ulrike Bartels, Joël Jenin und Dieter Zeppenfeld vor allem der Frage nachgegangen, was die Anrainerstaaten bis heute verbindet und was sie unterscheidet.
Der Fluss bildet zwar bisweilen eine Grenze, vor allem aber bringt er die Menschen einander näher und fördert Verständigung und Austausch zwischen ihnen. Im mittel- und osteuropäischen Raum, der auf eine bewegte Geschichte zurückblickt, wurden Lebensweise, Architektur und Küche von christlichen, islamischen und jüdischen Einflüssen geprägt. Die Donau, das Wahrzeichen des ehemaligen österreichisch-ungarischen Kaiserreichs und "Schmelztiegels Europas", ist heute wieder Symbol für ein geeintes Europa.

Darsteller/Regie:
Regie:
Uwe Reiter




arte Samstag | 29.08.2009 19.00 - 19.45 (45 min.)

Donau - Fluss durch Europa
(4/4) Vom Eisernen Tor bis zum Schwarzen Meer


Der vierte und letzte Teil der Reise beginnt bei den "Eisernen Toren", den riesigen Dämmen an der rumänischen Grenze, und endet in der noch weitgehend unberührten Naturlandschaft im Donaudelta.
Die heutige Tour:
Orsova - Vidin - Ruse - Bukarest - Cernavoda - Braila - Galati - Tulcea - Sulina

Die Dokumentationsreihe "Donau - Fluss durch Europa" gibt Einblick in Kultur, Lebensweise und Küche der Donauländer. Alle zehn Anrainerstaaten werden besucht: Deutschland, Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, das damalige Serbien und Montenegro, Rumänien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine. Eine Entdeckungsreise von West nach Ost im Kontext der EU-Osterweiterung. Auf ihrer fünfmonatigen Donaureise sind die Regisseure Ulrike Bartels, Joël Jenin und Dieter Zeppenfeld vor allem der Frage nachgegangen, was die Anrainerstaaten bis heute verbindet und was sie unterscheidet.
Der Fluss bildet zwar bisweilen eine Grenze, vor allem aber bringt er die Menschen einander näher und fördert Verständigung und Austausch zwischen ihnen. Im mittel- und osteuropäischen Raum, der auf eine bewegte Geschichte zurückblickt, wurden Lebensweise, Architektur und Küche von christlichen, islamischen und jüdischen Einflüssen geprägt. Die Donau, das Wahrzeichen des ehemaligen österreichisch-ungarischen Kaiserreichs und "Schmelztiegels Europas", ist heute wieder Symbol für ein geeintes Europa.

Darsteller/Regie:
Regie:
Dieter Zeppenfeld

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

02.11.2009 20:49
#18 RE: Mi. 04.11.09 3sat 20:15 Uhr Blaue Donau - Schwarzes Meer antworten

die nächsten Sendungen zur Donau:



Mi. 04.11.09 20.15-21.00 3sat Blaue Donau - Schwarzes Meer Universum
Fr. 06.11.09 13.45-14.15 WDR Donau kulinarisch (7/13) Von Bratislava bis Budapest - kulinarische Reportage
Fr, 20.11. 13:45-14:15 WDR Donau kulinarisch Von Budapest bis Vukovar
Fr, 27.11. 13:45 14:15 WDR Donau kulinarisch Von Novi Sad bis zum Eisernen Tor

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

14.12.2009 19:37
#19 RE: Fr. 18.12.09 WDR 13:45 Uhr Donau kulinarisch Das Delta (13/13) antworten

WDR Freitag | 18.12.2009 13.45 - 14.15 (30 min.) Donau kulinarisch (13/13) Das Delta - Eine kulinarische Reportage

Der letzte Film der 13-teiligen kulinarischen Donaureise macht sich auf die Suche nach dem ursprünglichen Delta, nach der Welt der Fischer und ihrer Frauen, die die Fischernetze knüpfen.
Entstanden sind einmalige Naturbilder. Die Reise endet am Kilometer 0, wo sich die aus dem Schwarzwald kommende Donau ins Schwarze Meer ergießt, in die unendliche Weite zwischen Himmel und Meer.

Das Donaudelta ist eines der faszinierendsten Biosphärenreservate der Welt mit einem einzigartigen Ökosystem.
In einem Gebiet von 5.000 Quadratkilometern mit Kanälen, Seen und endlosen Schilfhorizonten erstreckt sich eine Landschaft, in der es aussieht wie vor hundert Jahren, in der es scheint, als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Bilder, die uns Westeuropäern klarmachen, was wir verloren haben. Im ganzen rumänischen Delta gibt es nur noch einen Bootsbauer - auch hier muss alles teurer, schöner, schneller sein. Die schnellen Motorboote zerstören allerdings die Flussränder.


Internationale Koproduktion unter Beteiligung des SWR, WDR, ORF, France 3 Alsace, RTS (Schweiz), BRF (Belgien), Duna TV (Ungarn), HRT (Kroatien), TVR (Rumänien), TRM (Moldawien), LRT (Litauen), FTV (Bosnien Herzegowina), BRT (Bulgarien), Planete (Polen), und NTU (Ukraine).

Darsteller/Regie:
Redaktion: Christine Voss

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.982

23.12.2009 06:53
#20 RE: Mi. 23.12.09 WDR 09:30 Uhr Schlemmerreise Weihnachten - Vom Pfaffenwinkel an die Donau antworten

Do. 31.12.09 13.15-14.00 BR-alpha Die Donau - Von der Quelle bis zur Mündung Nach Ungarn und Kroatien

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1317
Do. 14.7.16 3sat 03:25 Uhr Moderne Kreuzfahrer - Von Mördern, Machos und Matrosen
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
11 18.06.2016 17:37
von beka • Zugriffe: 1355
Di. 20.12.16 arte 06:30 Uhr Yourope Europa im Blickpunkt
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
12 26.11.2016 10:43
von beka • Zugriffe: 1803
TV-Tipp Italien! So. 19.2.17 WDR 20:15 Uhr Wunderschön! > Wh. Mo. 20.2. 04:45 Uhr
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
54 10.02.2017 00:36
von beka • Zugriffe: 15754
SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 14.2.17 3sat 05:20 Uhr Slowenien Magazin
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
325 10.02.2017 00:56
von beka • Zugriffe: 70670
Karl May Filme - So. 19.2.17 Phoenix 02:15 u. 16:15 Uhr Karl May - Das letzte Rätsel
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
247 18.02.2017 01:01
von beka • Zugriffe: 77457
Sa. 24.12.16 3sat 05:25 Uhr Nachbarn: Winterzauber im Herzen Kroatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
63 22.12.2016 22:27
von beka • Zugriffe: 11075
TV-Tipp Italien: So. 19.2.17 arte 19:45 Uhr Zu Tisch ... in Umbrien
Erstellt im Forum Italien-Forum von mac3000
85 10.02.2017 00:23
von beka • Zugriffe: 31212
So. 26.2.2017 Bayern 16:45 Uhr Alpen-Donau-Adria - Fasching in Dalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
377 15.02.2017 12:15
von beka • Zugriffe: 122938
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor