Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 324 Antworten
und wurde 23.379 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 17
Bonaca ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 03:42
#201 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

@Marduk
Die preise steigen auch ohne EU rasannnnnnt.
Die sind schon jetzt auf EU niveu (Vielleich ein paar ausnahmen)


Pozdrav

martina Offline




Beiträge: 1.046

16.03.2005 07:25
#202 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Gerade auch Thema im ZDF-Morgenmagazin:

Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe
----------
Gruß Martina

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

16.03.2005 13:49
#203 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Mittwoch 16. März 2005, 13:26 Uhr
E i l EU setzt Verhandlungsbeginn mit Kroatien aus

Brüssel (AP) Die EU hat den Beginn von Beitrittsverhandlungen mit Kroatien ausgesetzt. Die Außenminister konnten sich am Mittwoch in Brüssel nicht darauf einigen, die Gespräche wie geplant am (morgigen) Donnerstag zu beginnen, wie es in diplomatischen Kreisen hieß.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

16.03.2005 14:12
#204 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

16. März 2005 Spiegel-online
----

KROATIEN

EU verschiebt Beitrittsverhandlungen

Die Europäische Union verschiebt Diplomaten zufolge ihre Beitrittsverhandlungen mit Kroatien. Mit dieser Entscheidung reagierten die EU-Außenminister heute in Brüssel darauf, dass Kroatien nach Einschätzung des Uno-Kriegsverbrechertribunals nicht vollständig mit dem Gericht zusammenarbeitet.

Brüssel - Das Gericht verlangt die Auslieferung des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Ante Gotovina. Die Beitrittsverhandlungen sollten ursprünglich morgen beginnen. Unmittelbar vor dem Beschluss der EU-Außenminister traten Meinungsunterschiede deutlich zutage. Zugleich versicherte der derzeitige Vorsitzende des Außenministerrates, Jean Asselborn (Luxemburg): "Welche Entscheidung wir auch immer heute treffen: "Die Tür, die für Kroatien nach Europa führt, ist offen und bleibt offen."

Die Verhandlungen über die exakte Formulierung der Schlussfolgerungen dauerten zwar noch an. Klar sei aber, dass die Gespräche morgen noch nicht beginnen könnten.

"Es geht nicht um Milde oder Härte mit Kroatien, sondern es geht um die Frage der Fairness", sagte zuvor die österreichische Außenministerin Ursula Plassnik. "Wir haben Kroatien immer auf seinem Reformweg unterstützt. Hier ist Beachtliches geleistet worden, auch in der Zusammenarbeit mit dem Gerichtshof." Österreich gehört mit Ungarn, Slowenien und der Slowakei zu jenen Ländern, die sich für sofortige Verhandlungen mit Kroatien einsetzen.

"Es wäre das falsche Zeichen, wenn die EU jetzt Verhandlungen mit Kroatien begönne", sagte hingegen der niederländische Außenminister Bernard Bot. "Eine wesentliche Vorbedingung ist nicht erfüllt", sagte der britische Außenminister Jack Straw. Dafür gebe es "Beweise". Er halte Verhandlungen im Juli für möglich. Großbritannien, die Niederlande, Dänemark und Schweden lehnen die Beitrittsverhandlungen besonders entschieden ab.


Zeljko ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 16:23
#205 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Leider ja,das zeigt mir das du kein Politiker bist, würdest es sonst nicht bemerken :)
Aber die EU um Länder zu erweitern,diesen aber dann nicht die Förderungen zu geben um sie
möglichst schnell auf "EU Standart" zu bringen kann ja auch nicht die Lösung sein.Und selbst wenn
nach vielen Jahren z.B. eine Angleichung der Löhne spürbar wird wird nicht sehr viel bringen weil
die relevanten Wirschaftszweige ihre Betriebe ja doch wieder rechtzeitig in Billiglohn Länder verlegen werden.
Mein Verstand sagt mir das man Wirschaft nur beleben kann in dem die ausgeschütteten Gewinne auch wieder in diese fliessen,und nicht wie meist in die Konten von den bereits Reichen und den meist unverschämt überbezahlten Politikern.Mag ja sein das ein EU Beitritt vielen neue Chancen eröffnet,aber meist nur denen die bereits reich sind :)Aber ich will hier nicht vom Thema abweichen....
Ich persönlich kann das Verhalten der EU Aussenminister sowie der Vorsitzenden nicht billigen.Von Menschenrechten
zu reden ist gut und schön, aber sollte man sich dann nicht auch an simple Sachen wie die Unschuldvermutung halten ? Ich meine damit das die EU die Regierung Kroatiens bezüglich Gotovina ja mit Ihrem Verhalten praktisch als Lügner abstempelt.Ich kann nur für mich sprechen, aber wenn mir jemand etwas versichert und beteuert,ich das aber nicht glaube, jedoch das Gegenteil nicht beweisen kann,dann halte ich es für angebracht meine Klappe zu halten.
Daraus ein Ultimatum mit solchen Folgen zu stricken ist doch keineswegs in Ordnung,denn es ist ein schlechter Start für eine mögliche Partnerschaft.Ich habe in letzter Zeit sehr viele Debatten verfolgt habe den Eindruck bekommen das sich die Kroatische Regierung immer mehr in die Rolle eines Bittstellers begibt,obwohl Sie bereits so viele Bemühungen unternommen haben die EU Auflagen für einen möglichen Beitritt zu erfüllen,aber ich wünsche mir dennoch das man Grenzen setzt denn Stolz kann man nicht importieren, mit oder ohne EU.Aber wie bereits erwähnt,sind alles nur die Gedanken eines einfachen Mannes ohne viel politische Bildung und ausschliesslich durch die Medien geprägt :)

Zeljko ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 16:26
#206 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Siehst du, einer der grossen Vorteile von EU Mitgliedsländern :)
Es reicht zu sagen es gibt Beweise,vorlegen muss man die dann nicht mehr:)

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

16.03.2005 16:35
#207 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

In Antwort auf:
Mein Verstand sagt mir das man Wirschaft nur beleben kann in dem die ausgeschütteten Gewinne auch wieder in diese fliessen,und nicht wie meist in die Konten von den bereits Reichen und den meist unverschämt überbezahlten Politikern.

Dann wären wir wieder beim Kommunismus und selbst da hat das, wie man an unzähligen Beispielen sehen kann, auch nicht funktioniert !

Aktionäre, Gesellschafter bzw. Kommanditisten wollen ja schließlich Renditen ihrer Einlagen sehen.

Natürlich kann man darüber streiten, ab wann diese Renditen unmoralisch werden ....
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

16.03.2005 17:02
#208 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Hier hast Du eine "nicht-kommunistische" Meldung:

16.03.2005, 15:25 Uhr
Hellseher helfen Del Ponte bei Suche nach Ex-General Gotovina - Gesuchter Kriegsverbrecher soll "in oder nahe" Kroatien sein

In der Suche nach dem kroatischen Ex-General Ante Gotovina hat UN-Chefanklägerin Carla Del Ponte nun Schützenhilfe von unerwarteter Seite erhalten: Fünf europäische Hellseher lokalisierten Gotovina im Auftrag der kroatischen Wochenzeitung "Globus" in Kroatien oder zumindest in der Nähe. Gotovina verberge sich "zeitweise erfolgreich in Kroatien", zitierte das Blatt den für seine verbogenen Löffel bekannten Uri Geller. Der in Belgrad lebende ukrainische Parapsychologe Lav Gersman sagte der Zeitung, Gotovina befinde sich sogar "in der Innenstadt von Zagreb" und werde stets rechtzeitig vor bevorstehenden Zugriffen gewarnt. © AFP


Zeljko ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 17:04
#209 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Ich vertrete doch nur die Ansicht leben und leben lassen

Das Aktionäre usw Rendite sehen wollen ist natürlich klar,aber ist es langfristig nicht klüger
diejenigen die mir die Rendite ermöglichen auch menschenwürdig und halbwegs zufrieden leben zu lassen
anstatt sie auszubeuten und dannach weiterzuziehen ?

Und ab wann Redite unmoralisch werden können Dir wahrscheinlich zb die Milliarden hungernden und
Arbeitslosen dieser Welt besser beantworten als Ich.

Zeljko ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 17:12
#210 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Au ja,das überzeugt mich natürlich :)
Hoffe die Hellseher haben auch die Lottozahlen der nächsten Ziehung fallen lassen.

Kapetan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 290

16.03.2005 17:36
#211 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Ratspräsidentschaft setzt sich durch: EU verschiebt Start der Kroatien-Verhandlung

Mehrheit sieht Kooperation mit Den Haag nicht erfüllt
UMFRAGE: Hat EU die richtige Entscheidung getroffen?

Wegen der nach Ansicht der meisten EU-Staaten unzureichenden Zusammenarbeit Kroatiens mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal hat die Europäische Union ihre für Donnerstag geplante Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Regierung in Zagreb auf unbestimmte Zeit verschoben. Sobald die EU eine "vollständige Zusammenarbeit" Kroatiens mit Tribunal feststelle, könnten die Gespräche beginnen, sagte der Luxemburger Außenminister und EU-Ratsvorsitzende Jean Asselborn nach dem Beschluss der Außenminister am Mittwoch in Brüssel.

Asselborn betonte, die EU habe von Kroatien nie verlangt, dass der untergetauchte, wegen Kriegsverbrechen gegen Serben bei der Rückeroberung der Kraijna angeklagte General Ante Gotovina nach Den Haag ausgeliefert werden müsse. Kroatien müsse aber beweisen, dass es mit dem Tribunal "voll kooperiere". Dies hatte die UNO-Chefanklägerin Carla del Ponte bis zuletzt im Fall Gotovina bestritten. "Kroatien hat den Schlüssel. Die volle Zusammenarbeit ist in der Hand der kroatischen Regierung", sagte Asselborn. "Die Tür zur EU ist offen, sobald die Kriterien erfüllt werden", ergänzte EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn. Asselborn ergänzte, Kroatien habe bereits beim nächsten Treffen der EU-Außenminister im Mai Gelegenheit, seine Bemühungen zu beweisen.

Plassnik spricht von "Erfolg"
Die Außenminister beschlossen nach heftigen Debatten den von der EU-Kommission vorgeschlagenen Verhandlungsrahmen für Gespräche mit Kroatien. Außenministerin Ursula Plassnik (V) wertete dies als "Erfolg" und als "Signal des Engagements und der Ermutigung" nicht nur für Kroatien, sondern für die Balkan-Region. Der Verhandlungsrahmen mit 35 Kapiteln sieht vor, dass die Gespräche bei ernsthaften und dauerhaften Verstößen gegen Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ausgesetzt werden können. Ein neues Datum für die Aufnahme der Gespräche nannten die EU-Außenminister Kroatien dagegen nicht.

Mehrheit der EU-Staaten gegen Beginn der Gespräche
Bereits vor dem EU-Ministerrat hatte sich abgezeichnet, dass es nicht die erforderliche Einstimmigkeit für die Aufnahme von Verhandlungen gibt. Nach Angaben von Diplomaten sah eine Mehrheit der EU-Staaten wegen der bis zuletzt kritischen Bewertung durch Del Ponte die Voraussetzungen für Gespräche nicht erfüllt, vor allem Großbritannien, Finnland und die Niederlande. Für die bedingungslose Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit Kroatien hätten sich schließlich mehr Länder eingesetzt als ursprünglich, neben Österreich etwa Ungarn, Slowenien, Malta, Irland, Litauen und Zypern.

Plassnik sagte, sie habe die behauptete unzureichende Zusammenarbeit Kroatiens mit Den Haag "in Frage gestellt". Die EU sollte bei dieser Bewertung "mit großer Vorsicht vorgehen, denn Unmögliches kann man nicht verlangen". Die EU habe Kroatien bewusst kein neues Datum gesetzt, sondern nur eine Bestätigung der vollen Zusammenarbeit Zagrebs mit dem UNO Tribunal verlangt. Sobald dies der Fall sei, könnten die Verhandlungen umgehend beginnen. Der Zeitpunkt werde "in erster Linie von den kroatischen Bemühungen" abhängen. Dies sei nicht ausschließlich eine Frage, ob Gotovina in Den Haag sei, sondern dass Kroatien alles unternehme, um ihn zu ergreifen. Der kroatische Premier Ivo Sanader erklärte in einer ersten Stellungnahme, er sei mit der Entscheidung unzufrieden.

Gotovina seit 2001 angeklagt
Gotovina ist seit 2001 wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen während und nach der Operation "Sturm" zur Rückeroberung der von den Serben kontrollierten Krajina 1995 angeklagt. Er soll unter anderem für die Tötung von mindestens 150 Serben, die Zerstörung von Städten und Dörfern, Deportationen und andere Kriegsverbrechen verantwortlich sein. Die kroatische Regierung hat bis zuletzt betont, seinen Aufenthaltsort nicht zu kennen. Nach Angaben von UNO-Chefanklägerin Del Ponte ist der mutmaßliche Kriegsverbrecher "in Reichweite" der kroatischen Behörden.

Blockiert Österreich nun Türkei-Gespräche?
Das Nein der EU gegenüber Kroatien will Plassnik nicht mit der umstrittenen Frage von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei verknüpfen. "Wir haben heute weder über die Türkei gesprochen, noch gibt es für mich irgendeinen Grund, die österreichische Haltung zur Türkei zu ändern", sagte sie. Die "Financial Times" (FT) zitierte unterdessen EU-Diplomaten, die Befürchtung äußerten, Österreich könnte nunmehr den Start der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei blockieren. Dem Vernehmen nach steigt der Druck auf Österreich, bei Verschiebung der Verhandlungen mit Zagreb auf eine striktere Einhaltung der Menschenrechtskriterien gegenüber der Türkei zu pochen, hieß es in EU-Kreisen gegenüber der APA. (apa)

Kapetan Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 290

16.03.2005 17:37
#212 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Ex-General Ante Gotovina: Die 'wichtigste'
Figur der kroatischen EU-Politik

Seine Auslieferung ist Hauptbedingung für Verhandlung
49-Jähriger wird wegen Kriegsverbrechen gesucht

Die "wichtigste" Person in der kroatischen Politik ist kein Politiker oder sonstiger Amtsträger. Obwohl niemand, oder zumindest niemand von den kroatischen Behörden zu wissen scheint, wo er sich befindet, ist er mehr als vier Millionen Euro wert. Die amerikanische Regierung bietet fünf Millionen Dollar für ihn, die kroatische Regierung 300.000 Kuna (40.080 Euro). Und jetzt ist der vom UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag gesuchte ehemalige kroatische General Ante Gotovina die Hauptbedingung für den Beginn von Beitrittsverhandlungen zwischen Kroatien und der Europäischen Union.

Laut einem inoffiziellen Biografen war Gotovina (49) schon mit 18 Jahren Mitglied der elitärsten Truppen der Fremdenlegion. Er kämpfte in Afrika und war danach Kommandant in Guatemala und Paraguay. Gotovina verkehrte angeblich mit dem Musiker Serge Gainsbourg, dem Modeschöpfer Jean-Paul Gaultier, mit dem ehemaligen afrikanischen Diktator Jean-Bedel Bokassa. Aber das wurde nie bestätigt.

Im Juni 1991 kam er - nach der Loslösung Kroatiens aus dem jugoslawischen Staatenbund - in sein Heimatland zurück. Zunächst war er Chef der Operations- und Lehrabteilung der 1. Brigade der Kroatischen Armee (HV), danach Vize-Kommandant einer Sondereinheit des Hauptstabs und Mitglied des HVO (Kroatischer Verteidigungsrat, Bezeichnung für kroatische Truppen in Bosnien-Herzegowina, Anm.). Im Oktober 1992 wurde er als Brigadier zum Kommandanten der Zone Split der HV ernannt. Am 30. Mai 1994 erhielt Gotovina den Rang eines Generalmajors und im August 1995 nach der "Operation Sturm" zur Rückeroberung der von Serben kontrollierten Krajina wurde er zum Generaloberst ernannt.

Drogenschmugglerrring um Gotovina
Diese kometenhafte Karriere war in der damaligen HV nicht unüblich. Aber Gotovina baute laut Medienberichten neben der militärischen Logistik auch einen Drogenschmugglerring auf. Die amerikanische Agentur DEA (Drugs Enforcement Agency) versuchte angeblich mehrmals, kroatische Behörden auf die Verbindungen zwischen einigen Personen in der HV und Waffen- und Drogenschmugglern hinzuweisen. Die Militärbasis Sepurine bei Zadar, wo Gotovina einen inoffiziellen Stab hatte, war laut DEA jahrelang ein Platz, von dem Sportflugzeuge Drogen, die später weiter geschmuggelt wurden, transportierte.

Seit Juli 2001 befindet sich Gotovina auf der Flucht. Das UNO-Tribunal wirft ihm Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. Gotovina wird vor allem für die Ermordung von 150 Serben in der Krajina, das spurlose Verschwinden von "vielen Hundert anderen" und die Vertreibung von 150.000 bis 200.000 Serben verantwortlich gemacht.

Gotovina "verhindert" Verhandlungen
Die kroatischen Behörden hatten dem Haager Tribunal zwar zugesagt, Gotovina festzunehmen und auszuliefern, konnten den untergetauchten General nach eigenen Angaben in den vergangenen drei Jahren jedoch nicht aufspüren. Ohne ihn kann Kroatien keine Beitrittsverhandlungen beginnen.

Während der vergangenen drei Jahre wurde Gotovina mehr als 600 Mal an verschiedenen Orten gesehen. In seinem Dorf Pakostane, in einem Kloster in Bosnien, auf Korsika, in Brela, in Venezuela... Er wurde in der ganzen Welt gesehen, aber noch nicht an dem Platz, wo er gesucht wird - vor dem UNO-Tribunal in Den Haag. Und bis er nicht dort ist, kann Kroatien die Beitrittsverhandlungen mit der EU wohl nicht beginnen.
(apa)

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

16.03.2005 18:13
#213 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

In Antwort auf:
Au ja,das überzeugt mich natürlich :)
Hoffe die Hellseher haben auch die Lottozahlen der nächsten Ziehung fallen lassen.

In Kroatien oder in Deutschland?????

Golphi

Zeljko ( Gast )
Beiträge:

16.03.2005 22:01
#214 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Hmm,ich mag den (T)euro nicht sonderlich,also können es ruhig die Zahlen in Kroatien sein.

drazen Offline



Beiträge: 231

16.03.2005 22:46
#215 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

oh jeee , jetzt sind aber hier wirklich alle sooooo traurig das die gespräche/verhandlungen nicht stattfinden morgen wird sich ganz dalmatien ins meer schmeissen , massensuizid begehn. oh jeje

drazen

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

p.s würde mich echt intr. was die deutschen eigentlich zur eu meinen gehts euch besser ?

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

16.03.2005 23:32
#216 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Schlechte Karten für Kroatien

EU-Außenminister legen die
Beitrittsverhandlungen auf Eis

Kroatiens Traum von der EU-Mitgliedschaft schien zum Greifen nahe: Am 17. März sollten die Beitrittsverhandlungen offiziell beginnen. Nun haben die EU-Außenminister die Aufnahme der Gespräche auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund ist der Streit um die Auslieferung des Bürgerkriegs-Generals Ante Gotovina. Das UNO-Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag wirft der Regierung in Zagreb mangelnde Kooperationsbereitschaft vor.

17.03.2005
...mehr: Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

-----------
MfG BK

Zelko ( Gast )
Beiträge:

17.03.2005 00:33
#217 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Ich bin Österr. Staatsbürger,und derzeit auch sehr zufrieden mit der Haltung meiner Regierung
bezüglich der EU Beitrittsverhandlungen Kroatiens.

Leider kann ich persönlich Dir keineswegs das ich als kleiner Transportunternehmer jegliche wirtschaftliche Vorteile seit dem EU Beititt zu spüren bekam.Eher das Gegenteil ist der Fall,bei Einführung des Euro nutze der Handel das zu schamlosen Preisanstiegen,obwohl dies gesetzlich ja untersagt war und statistisch natürlich nicht wahr ist.

Aber ich spreche ja aus dem realen Leben,und für mich sowie all meine Verwandten/Bekannten war und ist es mehr als deutlich spürbar.Weiters werde ich meinen kleinen Transportbetrieb wohl bald schliessen müssen,da Ich in meinem
Bereich mit den zuletzt beigetretenen Nachbarländern (Ungarn,Tschechien,Slowakei,Slowenien) Preislich natürlich nicht mithalten kann aufgrung ihrer meist weit besseren Steuersätze und Lohnkosten usw.

Ist natürlich einer anderer Gesichtspunkt,soll aber nur als Beispiel dienen warum ich guten Gewissens sagen kann : Nein, mir und allen die Ich kenne(sind sehr viele) geht es NICHT besser seit dem EU Beitritt.

Und Deine Frage bezüglich Deitschland beantwortet sich auch von selbst denke Ich,angsichts einer der höchsten
Arbeitslosen Raten in der Geschichte dieses Landes(weiterhin steigend) und laufend neuer Reformen die nach meiner Aufassung ohnehin wieder nur zu Kürzungen and den sozial Schwächsten geführt haben.

Zeljko

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

17.03.2005 08:19
#218 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

In Antwort auf:
da Ich in meinem
Bereich mit den zuletzt beigetretenen Nachbarländern (Ungarn,Tschechien,Slowakei,Slowenien) Preislich natürlich nicht mithalten kann aufgrung ihrer meist weit besseren Steuersätze und Lohnkosten usw.


Na dann warte erst mal ab, wenn wir die Türkei begrüßen "dürfen !"
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

17.03.2005 09:14
#219 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

Hä?

Das ist doch für Österreich nichts Neues! Damit haben sie Erfahrung...

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

17.03.2005 09:17
#220 RE:Mitgliedschaft von Kroatien in der EU Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das ist doch für Österreich nichts Neues! Damit haben sie Erfahrung...

Die Wiener eher nicht .......
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 17
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Urlaubsimpressionen aus Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Vera
320 23.11.2016 22:21
von Kroatien-Trans • Zugriffe: 20328
Interessantes über Kroatien (Teil 2)
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Vera
347 21.11.2016 10:35
von Kerum • Zugriffe: 28183
Diskussion zur Verschiebung von Interessantes über Kroatien Teil 2
Erstellt im Forum Anregungen & Kritik zum Kroatienforum / Informationen von Vera
71 29.10.2014 13:08
von Chris • Zugriffe: 3549
Wirtschaftsnachrichten aus Kroatien, Teil II
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Orebic&Peljesac
398 17.10.2012 15:07
von Pyari • Zugriffe: 21494
Grenzstreit Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Flipper
618 13.09.2009 19:26
von Thofroe • Zugriffe: 47143
Presseschau Kroatien Teil 2
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von beka
295 23.11.2016 21:55
von Kerum • Zugriffe: 26026
NEWSLETTER Kroatien-Tourismus
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cabriofreund
16 09.08.2012 18:02
von beka • Zugriffe: 5993
Heiraten in Kroatien - Teil 2
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Myri
7 01.11.2006 14:22
von Vera • Zugriffe: 2839
Mitgliedschaft von Kroatien in der EU / 2. Teil
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von beka
46 18.10.2005 09:17
von Aetz • Zugriffe: 4382
Allgemeine Regeln für das Kroatien-Forum / Impressum
Erstellt im Forum Regeln für das Kroatien-Forum / Impressum von Thofroe
0 08.02.2003 13:12
von Thofroe • Zugriffe: 37727
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor