Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 59 Antworten
und wurde 8.293 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3
SkipperOne Offline



Beiträge: 227

07.05.2004 21:13
#41 RE:Hausbau antworten

Hallo Bilicefan,
wir waren ca 14 Tage unten.Die Tage flogen nur so dahin.Baumärkte,organisieren,Material beischaffen usw. .Die Fliesen in Bad und Wohnraum sind
verlegt ,der Innen - und Außenputz ist auch fertig.Jetzt geht es langsam an die Feinheiten.
Bei der nächsten Tour ( 10. Juni) nehmen wir ein Schlafzimmer,Küche und diverse andere Kleinigkeiten mit.
Skippertwo war mit dem setzen von verschiedenen Pflanzen beschäftigt.Schweißtreibend

Wir fanden einen Fließenleger der in Deutschland arbeitete und gut deutsch sprach.Der Preis war auch sehr akzeptabel ( 7,-€ /m2 ).Die Verputzer leisteten auch gute Arbeit.
Wenn ich aus deinen Schilderungen richtig lese seid ihr auch schon bereits fertig zum Einzug.
Dann gibt es diesen Sommer einige Einweihungsfeste.

Gruß SkipperOne und Two

bilicefan Offline



Beiträge: 95

07.05.2004 22:06
#42 RE:Hausbau antworten

Hallo SkipperOne und Two,
mit einer Einweihungsparty können wir leider dieses Jahr noch nicht dienen,
aber eine Baustellenfete wäre allemal drin, und ein paar kalte pivo und etwas Wein
haben wir immer da.
Wir (zensiert) zwar schon fleißig, aber es wird alles nur untergestellt,
wir möchten jede Fahrt nutzen und keine Kapazität verschenken
Am 12.Juni sind unsere zwei Wochen leider schon um. Wir fahren dann am
08.August nochmals für 2 Wochen.
Bei dem steinigen Boden dort kann ich mir gut vorstellen wie skippertwo da
in´s schwitzen gekommen ist, selbst bei dem Osterwetter
Der Fliesenpreis ist wirklich gut, unser Architekt hat uns 16 Euro/m2 angeboten,
aber auch zuzügl. Fliesen.

Gruß bilicefan

mac3000 Offline



Beiträge: 656

25.06.2004 02:09
#43 RE:Hausausbau antworten

Sowas kann man erleben...

"Umzug ans Meer kann zum Sprung ins kalte Wasser werden"

Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

25.06.2004 10:32
#44 RE:Hausausbau antworten

Hallo,

also ist das jetzt so, dass, wenn wir mit unserem gesamten Hausstand nach Zadar umziehen, wir für den ganzen Kram Zoll bezahlen ?
Oder nur wenn ich als Tourist mein Ferienhaus ausstatte ?
Mein Mann ist ja Kroate und hat unten auch eine Meldeadresse.
Gilt die Überführung des Hausstandes dann trotzdem als Wareneinfuhr oder gibt es da Abgrenzungen ?

Viele Grüsse, Britta


SkipperOne Offline



Beiträge: 227

25.06.2004 13:11
#45 RE:Hausausbau antworten

Aber all die Mühe hat sich soooo gelohnt

Gruß SkipperOne

Jutta ( Gast )
Beiträge:

25.06.2004 14:44
#46 RE:Hausausbau antworten

Hallo Snjegulica,

wenn Dein Mann den Status eines Rückkehrers vorweisen kann, erhaltet Ihr einen Freibetrag auf Euren Hausrat, der relativ hoch ist. Wenn Du Genaueres wissen möchtest, müßte ich mich bei Bekannten in Zadar erkundigen.

Viele Grüße
Jutta

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

25.06.2004 15:15
#47 RE:Hausausbau antworten

Hallo Jutta,

das wäre aber sehr nett von dir, wenn du dich mal erkundigen könntest.
Was sind denn die Voraussetzungen für einen Rückkehrerstatus ?
Mein Mann wurde in Kroatien geboren, ist aber in Deutschland, seit er ein Jahr alt ist.
Bei seinen Eltern wäre das ja relativ eindeutig, aber gilt das auch für deren Kinder ?

Vielen Dank und viele Grüsse, Britta

SkipperOne Offline



Beiträge: 227

25.06.2004 15:28
#48 RE:Hausausbau antworten

Hallo, wir sind keine Kroaten und haben einen Freibetrag von 300,-Kuna / Person bekommen. Wir haben den Kaufvertrag vom
Haus an der Grenze vorgezeigt, worauf der Zöllner uns den Freibetrag einräumte. Auch beim letzten Grenzübertritt mit
einem großen Anhänger voll Hausrat (Schlafzimmer, Küche, Bad u.v.m.)haben wir insgesamt 200,- € Gebühren bezahlt.
Lt. unserer Liste betrug der Wert der "gebrauchten" Gegenstände 600,-€. Als der Zöllner den Vertrag sah, nahm er einen
Wert von 500,- € an.
Bisher hatten wir nur positive Erfahrungen an der Grenze gemacht.
Gruß SkipperOne

bilicefan Offline



Beiträge: 95

25.06.2004 15:34
#49 RE:Hausausbau antworten

Hallo SkipperOne,
schön daß ihr wieder heil zurück seid.
Wie war euer Urlaub?
Seid ihr auch Boot gefahren oder habt ihr nur Möbel aufgebaut?

Gruß bilicefan

SkipperOne Offline



Beiträge: 227

25.06.2004 19:51
#50 RE:Hausausbau antworten

Hallo Bilicefan,
Am Mittwoch den 9.6. sind wir morgens um 1 Uhr mit einem Anhänger voll gestartet. Im Anhänger hatten wir eine komplette Küche, Schlafzimmer, Badmöbel, Lampen, Türen, Zargen, Sat-Anlage,
Klimaanlage und andere diverse Sachen. Nachmittags um 14 Uhr waren wir in Rijeka an der Fähre. Diese legte um 18 Uhr ab. Dank einer Kabine waren wir ausgeruht um 6 Uhr in Split.
In Kroatien war an dem Donnerstag auch Feiertag und wir fast alleine auf der Küstenstraße.
Gegen 8 Uhr waren wir am Haus und konnten gleich mit dem ausladen beginnen. Als erstes
musste dann das Schlafzimmer aufgebaut werden, was auch gut klappte. Die anderen Arbeiten zogen sich bis zum vorletzten Tag. Unter anderem wurde auch gleichzeitig die Terrasse fertig gestellt. (Fa. aus Omis, Ballustraden)
Am letzten Tag waren wir geschafft und haben das herrliche Wetter und das Wasser noch etwas genossen. Am nächsten Tag mussten wir wieder die Heimreise antreten. Leider !!!!!!!
Einen URLAUB haben wir für August geplant. Ich hoffe, daß wir dann all das was wir erarbeitet haben genießen können. Relaxen, genießen und Bootfahren.
Wie ich schon berichtete, hatten wir viel Glück beim Grenzübergang.
Wie sieht es bei euch aus ?

Gruß SkipperOne und SkipperTwo

bilicefan Offline



Beiträge: 95

25.06.2004 20:30
#51 RE:Hausausbau antworten

Hallo SkippeOne+Two

Wir hatten eigentlich auch nur Stress. Aber ich sehe es als positiven Stress,
wir hatten von morgens 6.30 Uhr bis abends um 8.30 Uhr einen Trupp Bauarbeiter
im Haus, den wir unter Anderem mit Essen und Trinken versorgt haben.
So haben wirs nur 3x mit unserem Schlaucherl aufs Meer geschafft.
Dafür wurde aber ganz schön was fertig.
Wenn wir im August wiederkommen können wir den obersten Stock beziehen.

Wir hatten eine halbe Einbauküche Fliesen und diverses Baumaterial und Maschinen dabei.
Hatten aber wieder Glück an der Grenze und mußten nicht anhalten.

Auf dem Rückweg haben wir im Hänger 2 Paletten Natursteine aus Benkovac mitgebracht,
um unser Haus hier damit zu verkleiden. Bei der Einreise nach Slovenien haben wir auf
die Frage ob wir etwas anzumelden hätten, gesagt was wir geladen haben (es war übrigens
ein Österreicher der die Slovenen unterstützt hat)und wurden daraufhin durchgewunken.

Also bisher haben wir nur positive Grenzerfahrungen gemacht und noch keinen Cent bezahlt.

Wann seid ihr denn im August unten? Vielleicht können wir uns ja mal treffen.



Gruß bilicefan

SkipperOne Offline



Beiträge: 227

21.07.2004 21:28
#52 RE:Hausausbau antworten

Hallo Bilicefan
ich muß mich mal wieder im Forum blicken lassen. Auf deine Frage wann wir unten sind.
Am 15. August wollen wir uns auf den Weg machen. Wir sind aber immer noch am überlegen welchen Weg wir nehmen, ob wir mit der Fähre fahren oder die nicht fertige Autobahn. Nachdem so viel über die Autobahn
geschrieben wurde, bin ich noch unsicherer. Nur Auto wäre ja nicht das Problem. Wie fahrt ihr jetzt? Mit Anhänger oder ohne? Autobahn? Bis 2 t war das ja noch kein Problem.

Gruß SkipperOne

bilicefan Offline



Beiträge: 95

26.07.2004 15:54
#53 RE:Hausausbau antworten

Hallo SkipperOne,

wir fahren diesmal ohne Anhänger mit unserem Bus (Fiat Ducato mit Hochdach), wir haben eine Spedition
gefunden die unsere Sachen mitnimmt für 300 Euro/m Ladefläche bei 2,5m LKW-Breite incl. aller
Gebühren.
Wir fahren auf jeden Fall die neue Autobahn und bestimmt wieder über
Maribor. Am 20.08. begeben wir uns leider schon wieder auf den Heimweg.

Gruß bilicefan

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

09.08.2004 18:43
#54 RE:Hausausbau in Kroatien antworten

Hallo,

die Frage, ob man uneingeladen seinen Senf dieser Diskussion zufügen darf wurde ja schonmal angesprochen, daher frage ich nicht nochmal ...
Und mangels ganz aktuellem Bezug füg ich ihn mal chronologisch an den letzten der Diskussion an.

Also, meine Frau (Kroatin) und ich haben uns letztes Jahr als Weihnachtsgeschenk ein Häuschen (winzig ) in Vodice zugelegt. Zentrum, etwa 200 jahre alt, Naturstein. War recht günstig, Papiere soweit wir bisher wissen OK, aber die Renovierung wird wohl nochmals das gleiche kosten und die kommenden Jahre stückweise erfolgen. Und die Parkplatzsituation ist besch...eiden ...

Ein in Deutschland arbeitender Kroate stellte sich als "unser Mann für Alles" zur Verfügung: Planung, Ausräumen, Putz abschlagen, Holzdecken durch Betondecken ersetzen, das ursprüngliche Satteldach durch eine Schuppen-Dachterrassen-Kombination ersetzen (juchu, wir haben jetzt einen guten Blick auf den Jachthafen :-), Schutt entsorgen. Alles sehr zu unserer Zufriedenheit erledigt. Das ganze gleicht sich jetzt eher an die Nachbarhäuser an.
Elektrik und Wasser sind jetzt durch ortsansässige Meister in Arbeit - allerdings wird in unserer Straße wohl erst im Herbst (nach der Saison) Abwasser verlegt.

Die Natursteinwände wollen wir zumindest teilweise freilassen; neu verfugen und dann irgendwie gegen "Rieseln" und Kondensfeuchtigkeit versiegeln - hat damit jemand Erfahrung

Wir hatten jetzt gedacht, daß wir nebst Kleinigkeiten auch eine Spindeltreppe aus Deutschland importieren. Über Gerüchte hörten wir, es sei möglich, an der EU-Grenze die in Deutschland gezahlte Mehrwertsteuer zurückerstattet zu bekommen. Kennt das jemand Und aufgrund dessen, was ich jetzt gelesen habe: Wäre das überhaupt lukrativ, wenn man dafür dann womöglich noch Extra-Zoll zahlt Andererseits: In Anbetracht manch planbare Rabatt-Aktionen deutscher Baumärkte ...
Nächstes Jahr stellt sich das gleiche Problem dann für Fenster, Haus- und Terrassentür sowie die "Grillje" ...
Ob sich der Deutschland-Kauf und Transport von Baumaterialien wie Fließen und Armaturen lohnt - offenbar eher nicht.

Wie bereits in anderen Beiträgen angemerkt gibt es auch in Kroatien Baumärkte - allerdings längst nicht so viele wie bei uns. Wir haben bisher in Zadar und Split den jeweiligen Pevec (http://www.pevec.hr/) besucht, in Sisak kennen wir einen Uradi sam (http://www.uradi-sam.hr), vom Bauhaus haben wir gehört, ansonsten aber eher die Erfahrung gemacht, daß es für Türen, Fenster, Fließen und alles sonstige jeweils kleine Spezialgeschäfte zu geben scheint - wenn man nicht gar einen Handwerker beauftragt. Hat jemand da weitere Alternativen parat

Wir haben durch den Tod meiner Schwiegermutter einige Möbel, doch hatten wir uns vorgenommen, ein solch altes Haus auch mit alten (oder besser stilechten) Möbeln (Kroatische Bauern-/Fischermöbel) auszustatten - weiß jemand, ob es in Kroatien (Dalmatien) auch sowas wie Flohmärkte, Haushaltsauflösungen etc. gibt Bisher haben wir nix dergleichen gesehen.

Was unsere Grenzerfahrungen angeht: Wir fahren meistens über Passau, Liezen, Graz, Spielfeld, Maribor, Zagreb. Bisher haben wir transporttechnisch alles immer mit einem Fiesta bzw. jetzt einem kompakten Astra bewältigt - deswegen reisen wir immer wie die Zigeuner. Für meine Schweigermutter damals Haushaltsbedarf, Küchengeräte, für die Verwandtschaft diverses, später den Hausstand meiner Schwiegermutter retour nach Deutschland, natürlich immer noch "Naturalien" ... - an der Grenze hatten wir noch nie Probleme. Vielleicht, weil wir immer so nett lächeln

Unsere nächste Arbeitsreise ist in 2 Wochen und wir freuen uns auf die neuen Autobahnabschnitte !

So, das soll es erstmal sein - ich hoffe, ich habe die Geduld der Leserschaft nicht zu sehr strapaziert ?!

Gruß,
Christian

Jagoda2 Offline



Beiträge: 166

10.08.2004 14:46
#55 RE:Hausausbau antworten

Hallo an alle,

das mit der Mehrwertsteuer stimmt zwar, wenn man es aber macht, bekommt man die Landeseigenen % wieder - Deutschalnd z. B. 16 % und zahlt an der kroatischen Grenze normalerweise die 22 % Mehrwertsteuer plus den Zollaufschlag. Dieser beträgt je nach Wirtschaftsgut gesetzlich 5,5% bis 20%. Höher auf keinen Fall (ist dann gemauschel an der Grenze).

Das Mehrwertsteuergesetz sagt Mehrwertsteuer ist auch für die Einfuhr in das Inland zu entrichten. Für Kleinunternehmen gibt es allerdings einen Freibetrag von 85.000 Kuna. Wie Privatpersonen an der kroatischen Grenze in dieser Hinsicht bei offizieller Verzollung behandelt werden, kann ich nicht sagen. In der Tschechischen Republik und Polen wurde das so gehandhabt, das auch früher schon alles Zollfrei war, man aber eine Einfuhrumsatzsteuer die der Mehrwertsteuer entsprach erhoben hat. Die Tschechen und Polen selbst haben aber meist sich an der deutschen Grenze das Geld für die Mwst. geben lassen und es an der eigenen Grenze nicht verzollt. Da es hier aber nicht um Kleinkram geht der im Autokofferraum mal so zu transportieren ist, wird das nicht funktionieren. Wir haben damals, weil wir jede Menge Arbeitsunterlagen und einige technische Geräte mitnehmen mußten ordentlich die Zollunterlagen ausgefüllt. Wenn man erst einmal diese hat und an jeder Grenze zeigt, dann wird alles auch ganz korrekt erfasst und man kann sich sicher sein, das auch alle Steuern und Zölle genau abgerechnet werden. An jeder Zollgrenze hinterläßt man dann eine Spur von Papier und bekommt überall Stempel und Siegel. Und es dürfte auch so sein, das die Zollunterlagen von Grenze zu Grenze weiter gereicht werden, so das der Zoll problemlos feststellen kann, ab wann man nicht mehr die Papiere gezeigt hat (es sind an jedem Zollformular einige Durchschläge dran, die jeweils von Hand nachgetragen werden und die Duplikate noch andere zugeschickt bekommen). Also es lohnt sich denke ich nicht, zumal das ein riesen Aufwand ist, da man die Waren schon in Deutschland verzollen muß. Dafür gibt es überall im Inland Zolldienststellen, wo man mit dem Krempel hinfahren muß.

Zum Thema wer ist ein "Rückkehrer"?

Kroatische Staatsbürger und Bürger kroatischer Herkunft, die nach dem Zerfall Jugoslawiens in das Land eingewandert sind (kroatische Einwanderer)

Kroatische Staatsbürger, die von einem (dauernden) Aufenthalt im Ausland zurückkehren (Rückkehrer). Dabei ist ein siebenjähriger Auslandsaufenthalt oder ein mindestens 24-monatiges Arbeitsverhältnis innerhalb der vergangenen 4 Jahre Voraussetzung.

Kroatische Staatsbürger, die nach den Bestimmungen über Flüchtlinge und Vertriebene den Status des Flüchtlings in einem fremden Land erhalten haben und nach Ablauf dieses Status in ihr Heimatland zurückkehren (kroatische Flüchtlinge)

Ausländer, die auch die kroatische Staatsangehörigkeit besitzen oder denen der Aufenthalt in der Republik Kroatien aufgrund dauernden Aufenthaltes oder anerkannter Flüchtlingseigenschaft gewährt wurde (eingewanderte Ausländer).

und welche Zollbestimmungen gelten für diese?

Es gelten folgende Freigrenzen für Rückkehrer. Seit 2000 darf es sich bei den genannten Waren auch um Neuwaren handeln.

* 2 Fernseher
* 1 tragbarer Fernseher mit einem Bildschirm bis zu 51 cm Durchmesser
* 1 Videogerät mit max. 50 Kassetten
* 1 Videokamera
* 1 Radio-Empfänger
* 1 tragbarer Radioempfänger
* 1 Kassettenrecorder mit max. 100 Kassetten
* 1 Platten- oder CD-Spieler mit max. 100 LPs/CDs
* 1 Stereo-Anlage
* 2 Fotoapparate
* 1 Film-Kamera
* 1 Schreibmaschine
* 2 Haushaltskühlschränke
* 1 Tiefkühlgerät
* 1 Klimaanlage
* 2 Elektro-, Gas- oder Kombiofen
* 1 Mikrowellengerät
* 1 elektrischer Grill
* 3 Elektro- oder Gasheizungen
* 2 Staubsauger
* 1 Teppich-Reinigungsmaschinen
* 1 Waschmaschine
* 1 Trockner
* 1 Bügelmaschine
* 1 Geschirrspülmaschine
* 2 Küchenmixer (mit Zubehör)
* 1 elektrische Kaffeemühle
* 1 Nähmaschine
* 1 Strickmaschine
* 3 Taschenrechner
* 1 PC (mit Zubehör)
* 1 Automobil (neu oder gebraucht)
* Werkzeuge und Maschinen für den Haushalt im Wert von bis zu 6.000,- HRK
* 3 Sportartikel oder –ausrüstungen (pro Person)
* 3 Fahrräder ohne Motor
* 1 Motorrad oder Moped
* 1 Besteckset (für max. 12 Personen)
* Geschirr und andere Küchenutensilien
* 5 Teppiche
* 1 Klavier und 2 weitere Musikinstrumente
* Möbel, Wäsche, Gardinen und Beleuchtung entsprechend der Zahl der Haushaltsmitglieder
* Bilder und andere Kunstgegenstände, Sammlungen (Geld, Briefmarken etc.)
* Dekorations- und Volkskunstgegenstände, genähte Textilien, Leder und Pelze zur persönlichen Verwendung und entsprechend der Zahl der Haushaltsmitglieder.

Da ist ziemlich viel und wer die Möglichkeit hat den Status eines Rückkehrers einzunehmen, sollte das unter den Bedingungen auch tun.

Gruß Jagoda2

curly30 ( Gast )
Beiträge:

26.08.2004 18:15
#56 RE:Hausausbau in Kroatien antworten

Du scheinst dich in Kroatien gut auszukennen. Habe mit Interesse deine knappen Antworten gelesen - tja, wenn das stimmt, dann wollten Herr und Frau Superschlau geschwind im wilden Kroatien einen schnellen Euro machen. Pech gehabt.

Gruß curly30

bilicefan Offline



Beiträge: 95

30.08.2004 15:03
#57 RE:Hausausbau antworten

Die MWST kannst du nur zurückbekommen,
wenn du deinen Wohnsitz ständig außerhalb der EU hast.
Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Gruß bilicefan

pachanga27 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 40

14.09.2004 17:44
#58 Baumärkte Rab/Rijeka antworten

Hallo wir haben diesen Sommer ein Haus auf Rab gekauft und wollen nun mit den Sanierungsmassnahmen beginnen.
Gibt es hier noch andere Rab-Hausbesitzer
Wie handle ich das am besten mit den Möbeln und den Baumaterialien
Kennt jemand empfehlenswerte Handwerker auf der Insel
Wo ist der nächste Baumarkt

Vielen Dank für jede Info
Gruss Torsten

Jutta Offline



Beiträge: 278

15.09.2004 19:45
#59 RE:Baumärkte Rab/Rijeka antworten

Hallo Torsten,

wo seid Ihr denn auf Rab? Wir haben vor ca 6 Jahren eine Wohnung in Lopar gekauft.
Da es damals nicht viel gab, haben wir fast alles von Deutschland mitgebracht.
Mittlerweile gibt es aber ja schon ganz schöne Möbel unten. Ein Schreiner aus Lopar hat z.B. dieses kleine Küchenstudio neben dem Merkur eröffnet. Für die meisten Sachen muß man aber nach wie vor nach Rijeka.
Wenn Du deine Frage mal unter http://www.insel-rab.info stellst, bekommst Du sicher viele Antworten, denn dort tummeln sich viele Renovierer auf Rab.
Ab September soll auch eine neue Seite unter dem Motto Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe
online gehen,
speziell für Hausbesitzer. Bis jetzt tut sich dort unter dieser Adresse aber noch nichts.

Gruß
Jutta

capobilly ( gelöscht )
Beiträge:

04.10.2004 15:04
#60 RE:Hausbau in Kroatien antworten

Hallo Ihr,
auch ich bin ein absoluter Kroatien Fan, mache jedes Jahr Urlaub dort. Nun hatten wir vor uns ein Ferienhaus zu bauen, nachdem wir schon ein Grundstück im Auge haben und alle Formalitäten abgecheckt haben.

Nun findet sich keine Bank, weder in Deutschland, noch in Kroatien, die hierfür Kredite vergibt. Hat jemand von euch Informationen, welche Bank dies finanziert? Wäre echt Klasse wenn jemand einen brauchbaren Tip hat.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hausbau & Auftragssuche von Immobilien in Kroatien
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von IvoCro
0 24.01.2016 22:37
von IvoCro • Zugriffe: 298
Deutsch/kroatisches Bau- und Immobilienunternehmen in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von IvoCro
4 04.02.2016 18:53
von IvoCro • Zugriffe: 751
Hausbau in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Semantha
18 20.07.2011 18:56
von Soline 1 • Zugriffe: 1754
Hausbau im Raum Zadar/Pasman
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Erich und Christine
53 16.08.2011 15:37
von wiwe • Zugriffe: 5534
Grundstückskauf / Hausbau nähe Zadar
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Buck76
11 25.07.2008 01:29
von roevernhole • Zugriffe: 1401
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361716
Fragen zu Grundstücke / Hausbau in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Marjan-Lovorno
24 09.06.2007 09:11
von sjenica • Zugriffe: 4633
Neuer Thread: Bauen und Immobilien in Kroatien
Erstellt im Forum Anregungen & Kritik zum Kroatienforum / Informationen von crofan
5 14.09.2004 22:43
von crofan • Zugriffe: 604
Ferienwohnungen in Pirovac ? (Hausbau)
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Montoya
34 22.07.2004 10:38
von pachanga27 • Zugriffe: 2636
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor