Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 15 Antworten
und wurde 2.661 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Franky Offline



Beiträge: 611

10.03.2004 09:52
Fachfrage an Segler ? "Bora" antworten

Hallo Kroatien-Skipper,
ein alter kroatischer Seebär hat mir mal einen aufkommenden "Bura" mit einem Blick in den Himmel bei schwachem Wind exakt vorhergesagt. Ich war so beeindruckt, dass ich mir seine Erklärungen leider nicht gemerkt habe.
Kann mir jemand erklären, woran ich einen aufkommenden Bura erkennen kann. Kann ruhig ein bischen "wissenschaftlich" sein. Ich verstehe dass. Vielen Dank im voraus.

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

10.03.2004 10:04
#2 RE:Fachfrage an Segler ? antworten
Hallo Franky
wenn sich über den Küstengebirgen Wolkenkämme aufbauen, würde ich mal das Barometer im Auge behalten.
Meist ist dann die Luft über den Bergen glasklar, während sie unten warm und diesig wird.

Wahrscheinlich kennen die anderen noch weitere Warnzeichen!

noch ein kleiner Link zum Thema:
http://www.wetterklima.de/segeln/segelseminar/bora.html

Franky Offline



Beiträge: 611

10.03.2004 10:19
#3 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Danke Skipper für die schnelle Antwort.
Also schnell fallender Luftdruck, Aufklarung über den Bergkuppen und "Cirrus fibratus" (Bild kommt gleich) am Himmel ? und wieviel Zeit bleibt dann noch ?

Franky Offline



Beiträge: 611

10.03.2004 10:21
#4 RE:Fachfrage an Segler ? antworten


skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

10.03.2004 10:26
#5 RE:Fachfrage an Segler ? antworten
in der Regel ca. eine stunde. Wenn Du aber auf dem Boot bist hast Du das Barometter sowieso im Auge und ein gelegentlicher Blick nach hinten schadet auch nicht. Daher bekommst Du die Entwicklung rechtzeitig mit und kannst Dich drauf einstellen.

Hier noch zweiter Link, der trifft es eigentlich ganz gut, der Rest ergibt sich durch mehrere Aufenthalte in der Region und die dadurch gewonnenen Erfahrungen.
http://www.esys.org/wetter/bora.html

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

10.03.2004 10:28
#6 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Hallo Skipper,

auf Pag in Mandre haben wir mal eine "Bora" (glaub ich wenigstens) erlebt. Da trieb es das Wasser plötzlich nach draussen - also vom Land weg. Ist das typisch?

Gruss Claudia

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

10.03.2004 10:36
#7 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Die Bura ist der Fallwind, der von den Bergen kommt und immer aufs Meer hinausgeht. Da er mit Geschwindigkeiten von 120 km/h und mehr(haben wir schon im Juli erlebt) bläst, sind die Dächer alle zementiert und haben keinen Holzdachstuhl, den würde es sonst wegwehen.

Gruß Vera

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

10.03.2004 10:41
#8 RE:Fachfrage an Segler ? antworten
Hallo Claudia,
ja das ist typisch. Die Bora sind (mal vereinfacht ausgedrückt) Fallwinde, die von den Bergen herab ins Meer stürzen. Der Begriff "wasserfallartig" trifft es schon ganz gut. Und durch die z.T. extreme Stärke dieser Winde wird dann das Wasser vom Land weggedrückt hinaus in die Adria. Dadurch können sich dann auch beeindruckende Änderungen des Wasserstandes ergeben.
Acht Bft (windstärken) sind für ne Bora normal, es können auch schon mal zehn und mehr werden. In diesem Fall ist dann "Mütze festhalten" angesagt. Ich muß mal nachschauen, ich habe irgend eine nett gemachte Beschreibung der Windstärken mit Bildchen.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

10.03.2004 10:47
#9 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Windkarte Mittelmeer



----------
MfG BK

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

13.03.2004 10:57
#10 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Hallo Franky!
@)Danke Skipper für die schnelle Antwort.
Also schnell fallender Luftdruck, Aufklarung über den Bergkuppen und "Cirrus fibratus" (Bild kommt gleich) am Himmel ? und wieviel Zeit bleibt dann noch ?

Das ist oft ein fataler Irrtum!!!
Plötzlich rasch ansteigender Luftdruck !!! Scharfkantige Wolkenfront über dem Velebit (Borawalze), steigender Druck, klare trockene Luft und gute Sicht, Windrichtung etwa Nordost. Setzt voll ein, wenn Wolkenfetzen aus der Borawalze gerissen werden.
LG


Segeln ist Urlaub total!

Franky Offline



Beiträge: 611

13.03.2004 16:03
#11 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Also kann man an Hand der Wolken die Stärke des Windes abschätzen, oder ? Und weisst Du vielleicht auch noch den Wolkentyp ? An Hand Deiner Beschreibung könnten es auch Cumulus (Haufenwolken) sein.

Danke im voraus.

Franky

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

13.03.2004 17:22
#12 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

In der Form kann man diese Wolken vielleicht mit einer Föhnwalze vergleichen, die Wolken stehen über dem Kamm des Küstengebirges und zeigen manchmal fließende Formen abwärts. Ich hab leider kein Bild davon gefunden, viellleicht kommt das folgende der Borawalze nahe, wobei die Wolken der Bora an der Oberseite meiner Meinung scharfkantiger sind:

Segeln ist Urlaub total!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

13.03.2004 17:41
#13 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Sehr gut beschrieben Kapetanjos. Die Borawalze zeichnet noch etwas "schärfer"
und liegt nicht unbedingt auf.
Die Stärke der Bora ist den Wolken nicht anzusehen ...
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

mt Offline



Beiträge: 60

13.03.2004 22:19
#14 RE:Fachfrage an Segler ? antworten
Hallo!

So habe ich mal eine Winterbora an der Küstenstrasse Höhe Pag erlebt.

mfg Mike

Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

herbert Offline



Beiträge: 697

13.03.2004 22:57
#15 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

Ich bin zwar kein Segler aber im Raum Krk - Rab über Jahre die Düse von Senj gefahren.
Aus den wolken habe ich noch nie die windstärke ablesen können. In den letzten Jahren hat sich einiges verändert.
wenn ich auf das Velebitgeb. sah und die wolken ÜBERKOCHTEN brachte mich keiner dazu nach Baska zu fahren den da konntest du sicher sein das die Bora schon in deinem Fahrwasser sitzt. die letzten 3 Jahre habe ich des öfteren erlebt das sich das ganze auflöst ohne Bora oder gar keine Wolke am Himmel steht und die Bora bläst aber ganz mächtig mit 55 knoten und das im September.
Das mit dem Barometer haben ja schon einige geschrieben. Meine Erfahrung mit dem Druckmesser war, das sich in wenigen Stunden der Druck nach unten und dann wieder nach oben ändert. Da ich bei Boravorhersage immer verstärkt auf das Baro- sehe und das fast alle halbe Stunde und auch ins Logbuch eintrage.
Das unangenehme an der Bora sind die Böhen, wenn du glaubst jetzt ist Ruhe gehts wieder los.
Was machen die Istrianer wie Fred die sehen nicht bis zum Velebit, welche anzeichen für Bora sind in Medulin.

Herbert

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

14.03.2004 10:51
#16 RE:Fachfrage an Segler ? antworten

In Antwort auf:
Was machen die Istrianer wie Fred die sehen nicht bis zum Velebit,
welche anzeichen für Bora sind in Medulin.

Wir in Medulin haben als Vorzeichen der Bora festgestellt, daß abends vorher
die Klamotten, die draußen hängen wie auch z.B. Stühlbezüge, Polster oder
ähnliches klamm und feucht werden, kurz gesagt also sehr hohe Luftfeuchtigkeit.
Danach konnten wir mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß Bora kommt ....
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Als die Segler wieder kamen - Mirnomore / World peace fleet
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Thofroe
6 10.04.2013 09:21
von Christian Winkler • Zugriffe: 901
Deutsche Segler werden Zeugen eines Delfinrettungsmanövers in der kroatischen Adria
Erstellt im Forum Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien von Fred
11 08.08.2013 12:41
von svajcarac1 • Zugriffe: 1446
Ergebnisse der Bora auf Koversada
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von proppi
1 09.08.2011 11:34
von madoline12 • Zugriffe: 1315
letzten Samstag, Bora in Senji
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von jogol
1 21.12.2007 23:24
von zet • Zugriffe: 1339
bora / Bura
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von marie1
83 02.01.2008 18:06
von Rab-Hai • Zugriffe: 20012
Fachausdrücke für Segler
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von diba
1 25.08.2007 12:37
von diba • Zugriffe: 486
Bora? Oder warum regnet es seit einer Woche?
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von cs
62 13.08.2006 09:11
von Petermännchen • Zugriffe: 7441
Segler werden in Kroatien ... / Kampf gegen Schwarz-Charter
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Bertram
5 19.02.2005 15:59
von Kapetanjos • Zugriffe: 1005
Wohin 25.09. nach Kroatien ? - ohne Bora
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von DieterP
5 17.08.2004 19:43
von Jagoda2 • Zugriffe: 702
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor