Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 38 Antworten
und wurde 4.711 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Seiten 1 | 2
Gast
Beiträge:

25.03.2004 12:38
#21 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Hier noch was für dich http://www.referendum.8k.com/posljedice4.htm http://www.hercegbosna.org/ostalo/jezik.html http://www.ihjj.hr/o-hr-jeziku.htm

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 12:41
#22 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Drück ich mich jetzt wirklich so geschwollen aus oder hast Du einfach Bock Dich zu streiten (ich aber nicht btw)??

Ich sagte:

Zitat
meinte ich damit KEINESFALLS, dass ich ebenfalls befürworte oder dafür Verständnis habe, dass irgendwem seine Muttersprache / Heimatdialekt (oder wie man das jetzt "pc" nennen will) verboten / unterdrückt wird!!!!!!!!



Damit kann ich also den enormen Widerspruch gar nicht nachvollziehen, den Du hier aufbaust.

Und damit soll's dann mal gut sein. Ich denke, dieses Forum ist nicht unbedingt der Platz die speziellen Probleme zwischen Kroaten und Bosniern in BiH auszudiskutieren. Meine grundsätzliche Meinung habe ich gesagt und dazu stehe ich.

Gruß Tikap

CroCo ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 12:42
#23 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
KOJIM JEZIKOM GOV0RE BOSNJACI? Imena se jezicima daju prema narodima koji su ih svojim stoljetnim naporima razvili. Hrvati, tako, govore hrvatskim jezikom. Srbi srpskim. Francuzi francuskim. Ali kojim jezikom govore Bošnjaci? Ovo pitanje nije retorièko. Dapaèe, ono je bilo predmet i ustavnog spora. Naime, tadašnji federalni pre­mijer Bièakèiæ, isti dan kada je Ustavnom sudu Federacije podnio zahtjev za utvrðivanje ustavnosti odredbi o znamenju Zapadnohercegovaèke Županije podnio je zahtjev i za utvrðivanje ustavnosti èlanaka u kojima se u istom Us­tavu jezik Bošnjaka naziva "bošn­jaèki." Federalni Ustavni sud i ovaj put presudio je u Bièakèiæevu korist ignorirajuæi originalni tekst Ustava FBiH na hrvatskom jeziku kojeg je usvojila Ustavotvorna skupština FBiH 30. ožujka 1994. godine i koji je dostavljen Služben­im novinama Federacije BiH radi objavljivanja. Podsjetimo, Ustavotvorna skupština FBiH tada je usvojila Ustav u kojem se, na hrvatskom jeziku, kao službeni jezici u FBiH navode hrvatski jezik i bošnjaèki jezik. Obrazlažuæi svoju presudu suci Ustavnog suda napisali su da je utvrðeno da pos­toje dvije verzije "Službenih novina FBiH," br.1 od 21. srpnja 1994. godine u kojima je objavljen tekst Ustava FBiH na hrvatskom jeziku te da je u jednoj verziji regulirano da su službeni jezici Federacije hrvatski i bošnjaèki jezik a u dru­goj verziji je regulirano da su službeni jezici u Federaciji hrvatski i "bosanski" jezik, kako Bošnjaci zovu svoj jezik. Dvije verzije prvog broja "Službenih novina" FBiH uistinu i postoje! PRIJEVARA U SLUŽBENOM LISTU Rijeè je o tome da je J.P. Novinsko-izdavaèka organizacija Službeni list BiH tiskala dvije verzije prvog broja "Službenih novina FBiH." U prvoj verziji "Službenih novina", u tekstu na hrvatskom jeziku, stoji da su službeni jezici u Federaciji hrvatski i bošnjaèki jezik kao što je Ustavotvorna skupština i odluèila. Nakon toga tajnik Komisije za ustavna pitanja Ustavotvorne skupštine FBiH, koji je po na­cionalnosti Bošnjak, uputio je pis­mo Novinsko-izdavaèkoj organizaciji Službeni list BiH u kojem ih "obavještava" da se potkrala greš­ka u Ustavu FBiH, pisanom na hrvatskom jeziku, te da treba napraviti ispravku i umjesto rijeèi 'bošnjaèki" staviti "bosanski" jezik. Izdavaèko poduzeæe to je i naprav­ilo i tiskalo drugu verziju "Službenih novina FBiH" u kojima, u tekstu Ustava na hrvatskom jeziku, stoji da su službeni jezici u Federaciji hrvatski i "bosanski" jezik. Unatoè tome što tajnik Komisije za ustavna pitanja Us­tavotvorne skupštine FBiH nije ovlašten davati naloge za ispravke teksta Ustava, unatoè tome što su sucima Ustavnog suda na uvid dati originalni tekstovi Ustava Federacije na hrvatskom i na en­gleskom jeziku u kojima je regulirano da su službeni jezici u Federaciji hrvatski i bošnjaèki jezik, taj Sud ipak je presudio da je naziv "bošnjaèki jezik" neustavan obvezujuæi time Hrvate da jezik Bošnjaka zovu "bosanski jezik." Time je ne samo donio nezakonitu odluku nego je i stvorio plodno tlo za nove sukobe. Svima je živo sjeæanje na hegemonistièku srpsku politiku unutar Jugoslavije i na krilaticu "što god je srpsko to je i jugoslavensko, dakle, što god je jugoslavensko to je i srpsko." Povijest se, s tek neznatnom varijacijom, danas ponavlja, razlièiti su jedino akteri. Hegemoniju danas uspostavljaju Bošnjaci, njihova krilatica je "ako je naš jezik bosanski, onda je i Bosna iskljuèivo naša." A takvu politiku veæ je blagoslovio federalni Ustavni sud svojim nezakonitim odlukama! Vratimo se sada pitanjima problematiziranim na poèetku teksta. Tek uvidom u praksu federalnog Ustavnog suda moguæe je razumjeti optužbe što ih meðunarodna zajednica upuæuje hrvatskim županijskim vlastima i pritiske na županijske policije da stave "nepristrano" federalno znakovlje, koje predstavlja tradicije i hrvatskog i bošnjaèkog naroda. Vlasti u veæinski hrvatskim županijama nalaze se u ambivalentnom položaju: prostor djelovanja sužen im je na dvije moguænosti, jednu nepovoljniju od druge. Prva moguænost jeste pošto­vati oèito nezakonite presude Ustavnog suda. Time bi iskazale po­pustljivost što bi bio signal za postavljanje drugih nezakonitih zahtjeva koje bi, naravno, Ustavni sud legalizirao. Redukcija nacionalnih prava bi se nastavila, Hrvati bi bili dovedeni u položaj nepovoljniji od onog što ga na­cionalne manjine imaju u drugim europskim državama. Druga moguænost jeste nastaviti se pravno i politièki boriti za oèuvanje minimuma prava za­jamèenog daytonskim sporazumom i federalnim Ustavom. U tom sluèaju amerièki protektori nastavit æe smjenjivati hrvatske dužnosnike, i kako im nezado­voljstvo "nekooperativnim" Hrvatima bude više raslo tako æe i poveæavati svoje pritiske. Nama ostaje tek da zakljuèimo da je BiH tiranska država, država koja Hrvate ne tretira kao svoje graðane s pripadajuæim pravima nego tek kao smetnju zadovoljavanja apetita globalnih igraèa.

Gast
Beiträge:

25.03.2004 12:45
#24 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
"...oder hast Du einfach Bock Dich zu streiten" Nee, dein Problem ist, Du kennst die Problematik nicht!

CroCo ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 13:00
#25 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
ok, jetzt beruhige dich. Ich wollte dir sagen das das Ziel dieser Sprachkampagne von Bosniaken ("bosnischer Sprache") ist, dass kroatisch verboten bzw. unterdrückt wird!!! Und nicht umgekehrt! Das passiert in BH TAGTÄGLICH, daher lässt mich das nicht kalt

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 13:02
#26 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Ich kenn die Problematik schon, aber ich weiger mich einfach durch meinen gemischten Freundeskreis eine "rein kroatische" Haltung einzunehmen. ABER: ich gebe Dir insofern Recht, dass man über die Abgrenzung von Sprache notfalls wunderbar streiten kann. Und selbstverständlich ist "Bosnisch" ein sehr theoretisches Konstrukt, das auch ich nicht als "eigene Sprache" auffassen kann, wobei ich aber das Bestreben nach einer sprachlichen Identität wiederum in Massen nachvollziehen kann (auch wenn ich persönlich und privat diese seltsamen türkischen Wörter darin schlicht hässlich im Klang finde und mich nicht daran gewöhnen mag)

Wobei ich es sehr kritisch (um nicht schlicht zu sagen: falsch!) finde, dass diese Identitätsfindung auf dem Rücken der kroatischen Bevölkerung stattfindet. Das kann es absolut NICHT sein. Das verstärkt nur wieder die alten Spannungen und macht den Staat BiH nur noch wackeliger als er so schon ist. Von dem was die Betroffenen im Einzelfall durchstehen müssen mal ganz abgesehen.

Meiner Meinung nach - und das sehe ich schon lange so - taugt das Abkommen von Dayton für keine der betroffenen Volksgruppen und das erscheint mir das eigentliche Drama zu sein.

Gruß Tikap

PS: Als Nachtrag, weil Deine letzte Nachricht kam während ich noch getippt habe: ich kann gut verstehen, dass Dich das nicht kalt lässt.

CroCo ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 13:12
#27 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Bosnien-Herzegowina ist WIRKLICH nur ein "Staat" auf dem Papier. In Wirklichkeit ist es ein UNO-Protektorat. Das wissen alle, vor allem die Menschen die dort leben. Nur das Problem ist, dass die Mehrheit sich auf der Kosten der Minderheit profilieren will. "....dass diese Identitätsfindung auf dem Rücken der kroatischen Bevölkerung stattfindet. Das kann es absolut NICHT sein" - Genau das ist der Punkt! Das ist das Ziel mit dieser Erfindung der Sprache. Kroaten lieben Ihre Heimat BH, aber dieses Protektorat nicht.

CroCo ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 13:17
#28 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
"rein kroatisch" heisst nicht automatisch nationalistich zu sein. Man liebt seine Sprache und kämpft für sie. Nicht mehr und nicht weniger.

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 13:38
#29 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Das habe ich Dir auch gar nicht unterstellt mit dem nationalistisch - bewusst nicht, denn dazu gibt es keinen Anlass.

Schade ist irgendwie, dass die politische Realität nicht mit dem übereinstimmt, was ich bei meinen bosnischen Freunden in Sarajevo sehe. Die sprechen zwar "Bosnisch" insofern, als dass sich die "neuen" Wörter natürlich irgendwie im Alltagsgebrauch breit machen, aber denen ist egal wie wer spricht, wo er herkommt, welchen Glauben der nächste hat und all diese Sachen. Wahrscheinlich sind das die Reste des besonderen Spirits von Sarajevo.

Annie ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 13:53
#30 Zurück zum Anfang... antworten
[oh] Hier hat sich ja mächtig was getan... Also, der Übersetzer kannte einige Worte gar nicht... Wär super lieb, wenn Ihr mir helfen könntet! Ich will meiner Freundin eine kleine Freude damit machen! Also, das ist der Ausgangstext: Hallo mein Sonnenschein! Für dich mal ich mir jetzt mal die Mühe und versuche in "deiner" Sprache zu schreiben... Ich mach das hier, weil ich dich unglaublich lieb habe und zeigen will, wie wichtig du mir bist! du bist einer der wichtigsten Menschen in meinem Umfeld und ich kann gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich Dich für das, was du machst und wie du es machst bewundere! Tausend Küsse für dich mein Engel! du bist mein größter Schatz! Ich bin stolz auf dich und werde immer für dich da sein und dich unterstützen! Lass dich nicht unterkriegen! Ich hab dich sehr sehr lieb! Und das kam beim Übersetzen raus: bok moj radost! buduæi da tebe puta ja me buduæi da puta da aktivnost a analiza kod " tvoj " govor buduæi da bez glasa ja djelo da ovamo , buduæi da ja tebe fenomenalan dopadljiv dobiti a decimalni zarez htijenje , buduæi da bitan se me biti! se biti bilo tko da wichtigsten ljudi kod moj kugla a ja konzerva gotovo ne više puta dosta brojiti , buduæi da baš ja tebe buduæi da da , kakav se djelo a buduæi da se je djelo obožavalac! tisuæa poljubac buduæi da tebe moj anðeo! se biti moj bijedan blago! ja bin bahat da tebe a htjeti bilo kad buduæi da tebe budi dobar biti a tebe financijer dati tebe ne unterkriegen! ja hab tebe baš baš dopadljiv! Bis hierhin schonmal DANKE! Ihr seid echt lieb! [wink] ,Annie

Gast
Beiträge:

25.03.2004 13:54
#31 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
....mit dem Ergebniss das Sarajevo nicht mehr eine multikulturelle Stadt ist wie es einmal wahr. Und warum? Weil die "von oben" in Sarajevo alles dagegen tun. Das ist die Realität. "Normale" Menschen sind nicht das große Problem, sondern die schmutige Politik. Ach ja, nicht zu vergessen dass die kroatische HVO brigade "Kralj Tvrtko" auch Sarajevo verteidigt hatte. Nur das wird häufig "vergessen"

Annie ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2004 13:57
#32 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Ich hoffe, dass ich das hier jetzt nicht ausgelöst habe...

Freu mich schon auf Eure Übersetzung meines Textes!
:-)

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 13:58
#33 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Annie ... mach Dir deswegen keine Gedanken

CroCo ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 13:58
#34 RE:Zurück zum Anfang... antworten
Hallo Annie, vergiss den Übersetzer, er hat aus deinem Text "bosnischen Topf" (bosanki lonac) gemacht, hehe

Gast
Beiträge:

25.03.2004 14:00
#35 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
"Ich hoffe, dass ich das hier jetzt nicht ausgelöst habe..." -Ja hast Du, hehe

Annie ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2004 14:00
#36 RE:Zurück zum Anfang... antworten

Schade...
Kann mir vielleicht jemand von Euch beim Übersetzen helfen?

Wer brabbelt denn da immer dazwischen?
:-P so ganz ohne Namen...

CroCo ( Gast )
Beiträge:

26.03.2004 20:00
#37 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Für Tikap Thursday, 25 March @ 13:37:23 BiH: U kakanjskom vrtiæu katolièka djeca uèe pozdravljati s 'Esselamu alejk'' Roditelji katolièke vjere èija djeca idu u kakanjski vrtiæ Mladost, iznenaðeni su saznanjem da im djecu uèe pozdravljati s 'Esselamu alejk', piše današnji Veèernji list. Kako dodaje Veèernji list, hrvatska ... ... djeca iz Kaknja svakodnevno imaju vjeronauk, koji im predaje Mubina Kobilica, svršena uèenica Medrese. - Još smo u šoku, ali, ako se ništa ne riješi, naravno da æu dijete za ruku i kuæi s njim', izrazila je zabrinutost Anða Petroviæ, jedan od roditelja, iako tvrdi da joj nije smetalo kada je dijete oca nazvalo babom èuvši od druge djece. Marcela Ravlija, zaposlenica vrtiæa, koja je trenutaèno na porodiljnom bolovanju, kaže da je iznenaðena, jer dosad nitko nije spominjao moguænost uvoðenja vjeronauka u vrtiæ. Ravnatelj vrtiæa Hasan Hasagiæ je vjeronauk uveo prema Zakonu o predškolskom odgoju, koji omoguæuje uvoðenje vjeronauka u škole uz suglasnost roditelja, a na zahtjev medžilisa Islamske zajednice Kakanj, piše Veèernji list. Hasagiæ tvrdi kako hrvatska djeca nisu bila na predavanjima vjeronauka. Fra Vjeko Tomiæ, gvardijan Franjevaèkog samostana u Kraljevoj Sutjesci, nakon što su ga roditelji upoznali sa sluèajem, pismeno je zatražio od županijskog Ministarstva obrazovanja oèitovanje o ovom sluèaju, a veæina roditelja prestala je dovoditi djecu u vrtiæ, dodaje Veèernji list. - Ne mislim da je bilo loše namjere, ali da je napravljena loša stvar, to je sigurno", kaže opæinska naèelnica Mirha Kuloviæ za Veèernji list istièuæi kako ih, iako je Opæina osnivaè tog vrtiæa, nitko ništa nije pitao. O problemu je zakazan sastanak sljedeæi tjedan. Soweit sind wir schon.

yptafa ( Gast )
Beiträge:

28.03.2004 13:09
#38 RE:Zurück zum Anfang... antworten
Hallo Annie, sicherlich nicht perfekt und auch nur in kroatisch aber damit wir hier auch mal wieder zu der eigentlichen Frage von dir kommen: Bok sunce moje. Trudim se pisati na tvom jeziku jer ti želim dokazati koliko si mi važna i da te jako cijenim. Ti si jedna od najvažnijih osoba u mom životu i nemogu dovoljno èesto da ti govorim koliko ti se divim za to što èiniš. Tisuæu poljubaca za te moj anðele. Ti si moje najveæe blago. Ponosna sam na te i bièu uvjek zu tebe. Ne daj se. Veoma si mi draga osoba. Bin selber nicht so glücklich mit der Übersetzung, vielleicht kann der eine oder andere hier noch einiges verbessern.... LG yptafa

Annie ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2004 20:14
#39 RE:Zurück zum Anfang... antworten

Dankeschön!

Inzwischen hatte ich allerdings schon eine Übersetzung, die ich gleich so übernommen hab!
Bin mal gespannt wie mein "Sonnenschein" darauf reagiert...

DANKE EUCH ALLEN!
,Annie

Seiten 1 | 2
Bin neu hier »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zu Miniboot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Icesmirn
3 27.07.2015 13:32
von Fred • Zugriffe: 396
Sa. 9.5.2015 RTL Living 16:00 Uhr Eine Frage des Geschmacks - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 22.04.2015 14:31
von beka • Zugriffe: 540
Durch Tschechien schlau oder dumm
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von snoop
22 07.10.2015 08:43
von cabrio • Zugriffe: 2270
Frage: Suchen mit Datums-Einschränkung möglich?
Erstellt im Forum Benutzerhinweise - FAQ´s für´s Kroatien-Forum von marc57
4 15.07.2012 20:47
von beka • Zugriffe: 377
Nur für die ernsten Diskutierer über alt.CRO-A-D -Geschichte
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Micije 24
53 28.12.2008 16:01
von livno1 • Zugriffe: 2129
Wirklich so wenig Frauen in Novalja/Zrce? (+andere Fragen)
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von tomislav1188
24 12.07.2016 05:46
von Ribar • Zugriffe: 8363
Ich hab auch mal eine Frage ...
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Tikap
24 03.07.2007 18:45
von TineRo • Zugriffe: 860
Spinnerei oder ernst gemeint?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sieg01
26 27.01.2006 18:49
von • Zugriffe: 677
Die dümmsten Antworten
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Snjegulica
3 04.04.2005 18:51
von Zabica • Zugriffe: 1184
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor