Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 38 Antworten
und wurde 4.711 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Seiten 1 | 2
Annie ( Gast )
Beiträge:

24.03.2004 17:55
Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Zwischen Bosnisch und Kroatisch gibts aber nen Unterschied, oder??? Kennt Ihr zufällig Foren oder ähnliches in denen es um Bosnisch geht? Such eine "Internetübersetzungsmaschine", oder jemanden, der mir kleine Sachen übersetzen kann... Sorry, wenn ich hier total falsch bin... [hmm] ,Annie

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

24.03.2004 17:59
#2 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

guck mal hier:

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

----------
MfG BK

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

24.03.2004 18:07
#3 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Hallo Annie!

Also es gibt schon Unterschiede, aber (auch wenn mich jetzt manche Leute schlagen würden für die Bemerkung) sie sind nicht größer als zwischen Kölsch und Hessisch oder so. Manche Wörter sind anders so ist Brot in Kroatien kruh und in Bosnien hljep oder der kroatische Nachbar ist susjed und der bosnische ist komsir - wobei das jetzt beides Beispiele sind, wo im Bosnischen Wörter gebraucht werden, die als "serbisch" gelten. Es gibt auch Begriffe im Bosnischen, die sind u.a. aus der religiösen Kultur heraus und aus der Bemühung der bosnischen Sprache mehr Identität zu geben aus dem türkischen Entliehen.
Es ist aber so, dass sich Bosnier und Kroaten bis auf einige Feinheiten sprachlich sehr wohl verstehen - wie eben Kölner und Hessen. Du kommst also mit einem Kroatisch-Wörterbuch sehr weit. Ergänzend funktioniert diese Übersetzungsmaschine für das Serbische sehr gut:

Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Eine rein bosnisches Onlinewörterbuch kenne ich leider auch nicht, aber vielleicht hilft das schon mal weiter.

Gruß Tikap

Annie ( Gast )
Beiträge:

24.03.2004 21:12
#4 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Also, wenn ich jetzt einer Bosnierin was auf serbisch schreiben würde, würde sie das verstehen? Oder sind da sehr große Unterschiede?

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

24.03.2004 22:00
#5 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Also verstehen tut sie Dich. Im Prinzip sind sich die Dialekte so ähnlich, dass sich Kroaten, Bosnier und Serben ohne weiteres untereinander verstehen.

Es ist aber so, dass die Bosnier noch "serbische" Wörter in ihrem Wortschatz haben, die früher in Gesamtjugoslwien üblich waren, aber sie sprechen nicht Serbisch. Das heisst, sie sprechen überwiegend KEINE E-kavica.
Ich versuch's Dir an einem einfachen Beispiel zu erklären: Die Kroaten und meisten Serben sagen mlijeko für Milch, aber die Serben sagen mleko - also e für ij. Darum auch E-Kavica.

Da ja nun die Bosnier nach dem Krieg verständlicher Weise mit den Serben nix zu tun haben wollen, würde ich nicht in Serbisch E-Kavica schreiben. Das ist emotional nicht gut.
Niemand würde aber von Dir das Deutscher verlangen, dass Du das alles verstehst und beachtest. Benutz einfach ein kroatisches Wörterbuch und weise darauf hin, wenn es Dir am Herzen liegt, dass Dir bewusst ist, dass manche Wörter nicht ganz "bosnisch" sind, aber Dir keine besseren Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Kroatisch ist auf jeden Fall neutraler - politisch gesehen - als Serbisch und Du bist damit auf der sicheren Seite. Niemand wird beleidigt sein, denn Du gibst Dir ja eh schon ungewöhnlich viel Mühe. Und verstehen werden sie Dich auch ohne Probleme.
Solltest Du eine Antwort bekommen und findest das ein oder andere Wort nicht im Kroatisch-Wörterbuch, dann schau mal in das Serbisch-Verzeichnis, dass ich Dir geschickt habe. Sorum hilft es Dir vielleicht.

Hier nochmal ein Kroatisch-Link:

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Es tut mir leid, dass ich es Dir nicht besser erklären kann, aber die Sache mit den Sprachen ist so kompliziert wie die Geschichte Ex-Jugoslawiens.

Beste Grüße

Tikap

PS: Wenn jemand sich in der Lage sieht das besser zu erklären und noch Tipps hat - her damit.

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 840

24.03.2004 23:14
#6 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

mach dir keinen kopf darum, es reicht vollkommen aus, wenn du in bosnien kroatisch sprichst und kroatischen wortschatz verwendest. es wird sich niemand beschweren und die verständlichkeit ist gegeben. außerdem wissen die leute ja, dass du die wörter bzw die schreibweise nicht aus politischen gründen. zumindest in 51% bosniens fährt man mit kroatisch ganz gut...

Robinson ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 01:56
#7 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
"bosnisch" = argentinisch, belgisch, brasilianisch, jordanisch, andorriansich.... = gibts nicht Oder schon mal von grönladisch gehört?

Gast
Beiträge:

25.03.2004 02:17
#8 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Das was manche "bosnisch" nennen ist nicht anderes als EINE MISCHUNG von kroatisch und serbisch, mit einigen Turzismen. Nichts mehr und nicht weniger! Die Bosniken (bosnische Muslime) kamen auf die Idee mit dieser "Sprache" erst ab 1992. Kommisch, dass die Menschen in Ex-Yu unter anderen: kroatisch, serbisch, "serbokroatisch" usw.gelernt haben, aber "bosnisch"??? Ich kenne keinen Menschen der diese "Sprache" gelernt hatte (gibs auch nicht). Wenn man Probleme mit Identität hat, dann versucht man ein bisschen zu tricksen. Dann mußte es auch "herzegowinisch" als eine Amtssprache geben? Oder? Geht nicht, Kroaten in Herzegowina haben als Muttersprache kroatisch.

Gast
Beiträge:

25.03.2004 02:26
#9 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Und nicht nur in Herzegowina, sondern auch in Bosnien haben Kroaten als Muttersprache nur kroatisch. Ob sie diese Sprache mit Dialekt sprechen (wie z.B. Dalmatiner kroatisch in Dalmatien ...) oder nicht ist weniger bedeutend. Es geht einzig und allein um die MUTTERSPRACHE.

Gast
Beiträge:

25.03.2004 02:38
#10 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Und noch ein Hinweis auf diese neukomponierte "Sprache": bis anno 1991 sprachen ALLE von: kroatisch in Kroatien, serbisch in Serbien "serbokroatisch" in Bosnien-Herzegowina, und ab 1992 "mutierte" diese Sprache ("serbokroatisch") auf einmal auf "bosnich", Ohh Wunder! Wie schnell manche eine neue Sprache zaubern. Nicht mal David Copperfield ist schneller. [smile]

Gast
Beiträge:

25.03.2004 02:51
#11 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
"Also, wenn ich jetzt einer Bosnierin was auf serbisch schreiben würde, würde sie das verstehen? Oder sind da sehr große Unterschiede?" - ja, sie würde alles verstehen und sich "sehr freuen" und Du auch, sonst wenn Du in ihrer Nähe....hehe

Annie ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 09:58
#12 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Ach ja, an den Serbisch-Bosnischen "Konflikt" hab ich gar nicht gedacht... [hmm] Na, ja, mit dem "Kroatisch"-Übersetzer bin ich schon mal weiter gekommen! Dankeschön dafür! Ich versuche mal was auf die Reihe zu kriegen und bin gespannt, was sie sagt! Liebe Grüße, Annie

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 10:11
#13 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Unbekannter: Wie wär's mal 1. mit anmelden, 2. mit einer Message anstatt mit vieren, 3. ist es nicht nötig irgendeine Nationalität hier herunterzuputzen. Im Wesentlichen stand alles, was Du da geschrieben hast, schon da - nur etwas dezenter formuliert.

BTW ... die früher als Amtssprache festgelegte Serbo-Kroatisch, war der Dialekt aus der Gegend um Sarajevo, der in der Tat Elemente der serbischen und kroatischen Dialekte mischt. Und es gibt keinen Grund den Bosniern im Speziellen vorzuwerfen, dass sie z.B. türkische Wörter integieren um eine "eigene" Sprache zu entwickeln. Die Kroaten waren und sind nach dem Krieg auch ganz "wunderbar" darin neue Wörter zu erfinden, um das "Kroatische" stärker von allem anderen abzuheben.
Viele Kroaten, die seit Jahrezehnten in Deutschland leben und die Veränderung der Sprache darum nur in den Ferien mitbekommen, mußten sich auch daran gewöhnen, dass sie jetzt die Monate alle bei diesen "unpraktischen" kroatischen Namen nennen müssen, fudbal jetzt nogomet heisst, eben jener komsir jetzt ein susjed ist und man tisuca zu 1000 sagt.

Es gehört eben zur Komplexität der Geschichte des Balkans, dass nun alle drei Volksgruppen sich darum bemühen aus der gemeinsamen, mehr oder weniger nur in Dialekten variierenden Sprache, eine jeweils eigene zu basteln. Ich denke, dass man das ganz allgemein so stehen lassen kann und auch sollte.

Gruß Tikap

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 10:14
#14 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Annie: Wenn Du Probleme hast mit einzelnen Formulierungen, kannst Du das auch sehr gerne wieder hier einstellen. Es findet sich immer ein/e MuttersprachlerIn, die die Fehler ausbügelt oder einen Tipp bereit hat!

Gruß Tikap

Annie ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 10:17
#15 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Also so wirklich hat mir der Übersetzer jetzt doch nicht geholfen... Wenn ich da auf Deutsch einen Text eingebe, den übersetze und dann wieder zurückübersetze um zu gucken, was dabei rauskommt, kommt nur Quatsch dabei raus... Oder haben ím "Bosnischen" bzw. Kroatischen einige Wörter die gleiche Bedeutung? Ojeeee... Warum ist das nur so kompliziert? ,Annie

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 10:20
#16 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Annie: fast alle Wörter im Kroatischen und Bosnischen sind gleich!! Die Unterschiede sind eher die Ausnahme. Das Problem ist eher die Übersetzungsmaschine, fürchte ich.
Vielleicht schreibst Du lieber hier hinein, was Du Deiner Freundin (?) sagen möchtest - falls es nicht zu lang und nicht zu persönlich ist - und wir bemühen uns hier, Dir zu helfen. Das klappt vielleicht besser.

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 10:22
#17 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Sorry - das war etwas zu schnell. Richtig lesen soll helfen
Es gibt natürlich Wörter im Kroatischen, die mehrere Bedeutungen haben und die Maschine bei der Rückübersetzung verwirren.

Poste doch einfach mal, was die Maschine vom Deutschen ins Kroatische übersetzt hat und was Du wirklich sagen möchtest und dann schauen wir mal.

Gruß Tikap

CroCo ( Gast )
Beiträge:

25.03.2004 12:06
#18 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Also, wie man sieht kennst Du dich damit nicht aus. Erstens ist "sebokroatisch" nicht "Dialekt aus der Gegend um Sarajevo" (???), sondern war in ganz BH als Amtsprache. Schon man Lernbücher gesehen? (Es steht srpskohrvatski). Oder Dokumente? Bestimmt nicht. Zweitens: "Und es gibt keinen Grund den Bosniern im Speziellen vorzuwerfen, dass sie z.B. türkische Wörter integieren um eine "eigene" Sprache zu entwickeln" Ohh doch, wenn kroatisch als Muttersprache der Kroaten von Bosniken in Mischkantonen verboten wird, dann frage ich dich, wenn Du da Kinder in Schule hättest, was würdest Du da denken? Alles schlucken? Und was ist mit kroatische Sprache in Medien in BH??? Lebe dort dann weißt Du es dann besser. Jetzt hast Du leider keine Ahnunung! "Ich denke, dass man das ganz allgemein so stehen lassen kann und auch sollte" Ja, Du bist ja 1000 km weit entfernt, die Konsequenzen musst Du nicht tragen

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

25.03.2004 12:27
#19 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten

Halt Stop!
Ich hab sehr wohl schon mal das ein oder andere Buch zum dem Thema gelesen (ZUFÄLLIG ein Examensthema von mir in Osteuropäischer Geschichte - und die Note war btw 2+) gesehen und mir viele Dinge von Freunden Kroaten sowohl aus HR als auch aus BiH und von bosnischen Muslimen erklären lassen.

Du bringst hier einiges durcheinander, was ich nicht so gesagt und gemeint habe.
Gemeint habe ich: als man die Amtsprache für Jugoslawien festgelegt hat, hat man nicht das genommen hat was in Zagreb gesprochen wurde und nicht das was in Belgrad gesprochen wurde sondern das, was in Sarajevo gesprochen wurde. Und da sind nun mal sowohl Elemente aus dem drin, was heute als "Kroatisch" verstanden wird UND aus dem was heute als "Serbisch" verstanden wird. Und dieses "Serbokroatisch" - wie der Name ja so schön sagt - war natürlich nicht nur überall da was jetzt BiH ist sondern in ganz Jugoslawien Amtsprache!!!

Und wenn ich sage, dass ich es verständlich finde, dass bonische Muslime aus den verschiedensten Motiven - wie alle andere Volksgruppen auch - versuchen ihre eigene Sprache zu entwickeln (wobei wir uns einig sind darin, dass alles nur Variationen der gleichen Sprache sind), dann meinte ich damit KEINESFALLS, dass ich ebenfalls befürworte oder dafür Verständnis habe, dass irgendwem seine Muttersprache / Heimatdialekt (oder wie man das jetzt "pc" nennen will) verboten / unterdrückt wird!!!!!!!! Und es wird Dich vielleicht überraschen, aber eine meiner besten Freundinnen ist eine Hercegovka und die Probleme sind mir nicht unbekannt.

Was man an dieser Diskussion - die eigentlich keine ist sondern wahrscheinlich nur klassisches "aneinander vorbeireden" - sieht, ist das große Problem von BiH: Genau wie in Jugoslawien sind alle 3 Volksgruppen gezwungen in einem Staat zu hocken (NEIN .. jetzt BITTE keine Diskussionen über den Status der Republika Srpska) und es geht einfach nicht. Fragt sich, was mit diesem wunderschönen Land passiert, wenn die UNO sich mal zurückzieht ....

Gruß Tikap

Gast
Beiträge:

25.03.2004 12:32
#20 RE:Dumme Frage, aber ernst gemeint... antworten
Lese erstmal das: HRVATSKI PROBLEMI U BiH SKOLSTVU Ivana Rora Hrvati u BiH nece se odreci svog jezika Hrvatski narod ne osporava pravo Bosnjacima na njihov bosnjacki jezik, a ni Srbima na srpski, no ne zeli se odreci svoga hrvatskog jer je to temelj za ocuvanje hrvatskog identiteta i kulture Nakon zavrsetka rata, uspostave federalne vlasti te slozenog procesa povratka izbjeglih i prognanih, u susjednoj nam Bosni i Hercegovini nagomilani se problemi, posebice kada su u pitanju Hrvati, ne rjesavaju tako lako. Cini se da je ocuvanje hrvatskog identiteta, jezika i kulture na tim prostorima velika briga bosanskohercegovackih Hrvata, posebice kada se radi o sustavu skolovanja i obrazovanja. Ako se u obzir uzme i vec dobro poznata cinjenica da je za bivseg jugo-rezima velik broj hrvatske djece odlazio na skolovanje i studij u Hrvatsku, onda se postavlja pitanje hoce li se povijest ponoviti. Samo, ovoga puta taj je problem usko vezan i s procesom povratka Hrvata u Bosnu i Hercegovinu kao jednim od preduvjeta za osiguranje normalnog zivota hrvatskom puku. Na koji ce se nacin iznaci rjesenje tesko je reci, posebice kada se uzme u obzir da je Bosna i Hercegovina organizirana u dva entiteta, Republiku Srpsku i Federaciju BiH, a sama je Federacija podijeljena na zupanije. Ako se k tomu doda i cinjenica da su prema Ustavu Federacije BiH skolstvo, kultura i sport u nadleznosti svake zupanije, moze se zakljuciti da ce uspostava potrebitog plana razvoja prosvjete, znanosti, kulture i sporta biti dugotrajan i slozen proces. “Kako sacuvati nase skolstvo?!” No, unatoc svim problemima, prema rijecima zamjenika federalnog ministra za prosvjetu, kulturu i sport Jakova Pehara, stvari se polako krecu s mrtve tocke i neki su rezultati vec postignuti. -Trenutacno je najveci problem Hrvata u BiH kao konstitutivnog naroda ocuvanje naseg skolstva te njegova prilagodba novim planovima i programima kako bi bilo kompatibilno s drugim programima. Ne zelimo nostrificirati svjedodzbe iz Tuzle u Mostaru ili obratno. Dakle, stojimo na stajalistu da ne treba slijediti davno izbacenu politicku floskulu o zajednistvu i jedinstvu. Treba poci drugim putem, trazeci integraciju u razlicitostima, jer u pitanju su tri naroda. U skoli se jedino i moze manifestirati nacionalni identitet, i to kroz grupu nacionalnih predmeta. Prema tome, to treba tako i shvatiti te, naravno, postovati i drugi plan i program kako bi i oni postovali nas. Kao federalni doministar, mislim da zajedno sa skupinom svojih kolega, s dosta muke i truda, taj posao odradjujemo u odredjenim politickim okvirima. U svojim cemo nakanama, vjerujem, uspjeti, ali ne preko noci jer je to dugotrajan i osjetljiv posao - istaknuo je profesor Pehar. Udzbenici su posebna znacajka cjelokupnog procesa i njima se trenutacno pridaje najveca pozornost. Veliku pomoc upravo u izdavanju udzbenika pruza i hrvatska drzava, sto se na moze tumaciti niti poistovjetiti s mijesanjem Hrvatske u drzavnu politiku Bosne i Hercegovine, kako cesto tumaci bosnjacka strana. -Taj vrlo osjetljiv posao mora se odraditi dobro i temeljito - smatra doministar Pehar - jer na njemu ce se temeljiti daljnji ustroj sustava obrazovanja i skolovanja hrvatskog naroda u Bosni i Hercegovini. Za sada smo napravili nastavne planove i programe za osnovnu i srednju skolu, koji su slicni i prilagodjeni europskim standardima, ali kada su u pitanju sadrzaji koji se odnose na etnicku pripadnost, morat cemo se dogovoriti i usuglasiti jer je to nase ustavno pravo. Hrvati se nece odreci svojeg prava To se prije svega odnosi na hrvatski jezik koji je jedan jedini, nema bosnjackog zajednickog jezika po kojem bi se ucilo i radilo. Da ne bi bilo zabune, hrvatski narod ne osporava pravo Bosnjacima na njihov bosnjacki jezik, a ni Srbima na srpski, no ne zeli se odreci svoga hrvatskog jer je to temelj za ocuvanje hrvatskog identiteta i kulture. No, znaci li to da ce i hrvatska djeca, primjerice u Sarajevu, u skolama osnovnim i srednjim, pa i na fakultetima, uciti hrvatski jezik? Odgovor na to pitanje donijet ce buducnost, a doministar Pehar tvrdi da se na tome uvelike radi. Situacija u Hercegovacko-neretvanskoj zupaniji znatno je povoljnija jer je to zupanija s posebnim rezimom. Tu zive dva konstitutivna naroda koja imaju zajamceno pravo na svoj skolski program, jezik, vjeru, kulturu, obicaje. Ipak, odredjenih problema ima. -Na nivou Federacije inzistira se na jedinstvenom planu i programu, a mi se s tim ne slazemo. U ovom novom ozracju mislim da je to tesko postovati s obzirom na to da smo u drugom vremenu, kada je potrebit visok stupanj fleksibilnosti. Jer kruti plan i program, na kojem cesto Bosnjaci inzistiraju, tesko se moze prilagoditi sadasnjim zivotnim uvjetima. Zbog toga ustrajanje na jedinstvenom planu i programu tesko, po mom misljenju, moze odgovoriti na zahtjeve ovog stoljeca i slozenost situacije zivljenja u Bosni i Hercegovini - kazao je ministar prosvjete, znanosti, kulture i sporta Hercegovacko-neretvanskog kantona. Sudeci po svemu, hrvatski narod u Bosni i Hercegovini nece odustati od svojih zajamcenih prava konstitutivnog naroda, prije svega prava na jezik i kulturu. Taj je problem usko povezan i s povratkom izbjeglih Hrvata na svoja ognjista u Bosni i Hercegovini iz trecih zemalja. Ako im se ne omoguci da svoju djecu skoluju prema hrvatskim skolskim planovima i programima, oni se zasigurno nece vracati ili ce se pak povijest ponoviti, pa ce djecu slati na skolovanje u Hrvatsku. A to bi znacilo da bi Hrvati ponovno odlazili sa svojih vjekovnih bosanskohercegovackih ognjista. Alles klar?

Seiten 1 | 2
Bin neu hier »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zu Miniboot
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Icesmirn
3 27.07.2015 13:32
von Fred • Zugriffe: 396
Sa. 9.5.2015 RTL Living 16:00 Uhr Eine Frage des Geschmacks - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
1 22.04.2015 14:31
von beka • Zugriffe: 540
Durch Tschechien schlau oder dumm
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von snoop
22 07.10.2015 08:43
von cabrio • Zugriffe: 2270
Frage: Suchen mit Datums-Einschränkung möglich?
Erstellt im Forum Benutzerhinweise - FAQ´s für´s Kroatien-Forum von marc57
4 15.07.2012 20:47
von beka • Zugriffe: 377
Nur für die ernsten Diskutierer über alt.CRO-A-D -Geschichte
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Micije 24
53 28.12.2008 16:01
von livno1 • Zugriffe: 2129
Wirklich so wenig Frauen in Novalja/Zrce? (+andere Fragen)
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von tomislav1188
24 12.07.2016 05:46
von Ribar • Zugriffe: 8363
Ich hab auch mal eine Frage ...
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Tikap
24 03.07.2007 18:45
von TineRo • Zugriffe: 860
Spinnerei oder ernst gemeint?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sieg01
26 27.01.2006 18:49
von • Zugriffe: 677
Die dümmsten Antworten
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Snjegulica
3 04.04.2005 18:51
von Zabica • Zugriffe: 1184
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor