Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 6 Antworten
und wurde 3.252 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
jammend ( Gast )
Beiträge:

18.04.2004 20:07
ein wenig "tunnelangst" ... antworten
moin, wir fahren im july das erste mal nach kroatien und zwar mit dem auto... da unter "platzangst" leide, würde ich die tunnel gern vermeiden. wir kommen aus bremen. vom adac wurde mir eine strecke über italien empfohlen, die ist zwar etwas länger(und über den brenner), dafür wohl ohne tunnelfahrten... ist die strecke auch ok ? ziel ist moscenika draga (richtig geschrieben ?) vielen dank c.

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

18.04.2004 20:56
#2 RE:ein wenig "tunnelangst" ... antworten

Den Tauerntunnel und Katschbergtunnel kann man auf der B 99 Radstadt - Radstätter Tauern - Mauterndorf - St. Martin - Rennweg umfahren. Als vor ein paar Jahren der Brand im Tauerntunnel war mussten wir diese Strecke nehmen.
Den Karawankentunnel kann man auf der alten Strasse über den Wurzenpass umfahren.
Autobahnausfahrt Nr. 353 in Villach - B 109 - Richtung SLO.
Natürlich dauert die Fahrt dann erheblich länger.

Gruss Claudia

Franky Offline



Beiträge: 611

19.04.2004 10:05
#3 RE:ein wenig "tunnelangst" ... antworten

Wenn ihr über den Brenner fahrt, habt ihr auch einen langen Tunnel. Demzufolge ist der Umweg wirkungslos.
In der Tat habt Ihr Richtung Istrien via ITA insg. 30 und via Lju etwas weniger Tunnel.
Richtung Zagreb-Split also via Graz Linz sind zwar weniger Tunnel, dafür aber schlechter zu fahren !!!
Grosser Wahrscheinlichkeit nach, wird der Verkehr zu den Spitzenzeiten im Juli im Einbahnstrassenprinzip
durch die grossen Tunnel geführt. Also ist das kaum ein Problem.
Die beste Lösung aber wäre, die Tunnel nachts und ausgeschlafen zu passieren. Dann hat dieser Tunnel-Effekt
eine positive Wirkung.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

19.04.2004 11:54
#4 RE:ein wenig "tunnelangst" ... antworten

habe auch immer etwas 'Schiss' bei den langen Tunnels, da ich in D aber immer ausgeruht um ca. 22 Uhr losfahre,
passiere ich die Tunnel(Gleinalm, Bosruck und den Plabutsch vor Graz) in A so zwischen 3 und 5 Uhr.

Und da ist sehr wenig Traffic...
----------
MfG BK

martina Offline




Beiträge: 1.046

19.04.2004 12:57
#5 RE:ein wenig "tunnelangst" ... antworten

Das kann ich gut nachvollziehen.
Auch ich habe immer Angst, durch die Tunnel zu fahren. Im ersten Kroatienurlaub sind wir über die Pässe gefahren, weil meine Freundin und ich ziemlich panisch waren. Unsere Männer fanden das zwar albern und lästig, aber sie haben sich gefügt - schließlich wollten sie ja einen schönen Urlaub haben

Mittlerweile wird es etwas besser. Wir fahren grundsätzlich nicht am Wochenende, man kann also zügig durch die Tunnel fahren. Außerdem nehme ich immer homöopatisches Ignatia (wirkt gegen Hysterie ), das macht mich etwas ruhiger. Dazu noch etwas autogenes Training und geschlossene Augen.
--------

Gruß Martina

Ini Offline



Beiträge: 433

19.04.2004 13:12
#6 RE:ein wenig "tunnelangst" ... antworten

Hallo!
Ich kann die Ängste voll verstehen, mir geht es ähnlich!
Nur hatten wir vor ein paar Jahren keine andere Möglichkeit, durch 23 (!) Tunnel zu fahren, da die von uns geplante Strecke komplett dicht war. Falls jemand fragt, mein Kind hatte Langeweile und hat gezählt!

Tschau Ini

Pagusa Offline



Beiträge: 22

20.04.2004 14:51
#7 RE:ein wenig "tunnelangst" ... antworten

Wir sind jetzt am Montag statt durch den Karawankentunnel zu fahren, über den Loibl-Pass. Eine wunderschöne Strecke, villeicht 10 - 15 Minuten länger zu fahren als durch den Tunnel. Die eingesparten 9,50 Euro für den Tunnel haben wir in einer sehr netten Gaststätte mit einem Imbiß verprasst. Ich kann das nur empfehlen. Pagusa

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tunnelangst
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Matthias Braunen
19 11.02.2016 19:02
von Vera • Zugriffe: 968
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor