Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 2 Antworten
und wurde 890 mal aufgerufen
  
 Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

18.05.2004 19:08
EU-Verordnung lässt Schweinswalen in der Ostsee keine Chance antworten

“Die Chance, Kleinwale in der EU zu schützen, wurde wieder einmal
verspielt”, so das Fazit der Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD)
über die neue EU-Verordnung zum Schutz von Kleinwalen. “Die
wirtschaftlichen Interessen der fischereiorientierten Länder hatten, wie
üblich, Vorrang vor dem Naturschutz”, beklagt die GRD, die die Verordnung
gründlich analysiert und erschreckende Fakten aufgedeckt hat.

Wesentliche Punkte des ursprünglichen Verordnungsentwurfs wurden
verwässert. So wird es nun doch keine Längenbeschränkungen für Treibnetze
in der Ostsee geben. Das ursprünglich für 2007 geplante Verbot dieser für
den Lachsfang eingesetzten meist 15 bis 21 Kilometer langen Netze tritt
erst ab 2008 in Kraft. Ab nächstem Jahr soll der Einsatz lediglich
schrittweise reduziert werden. Die für Schweinswale allgemein als größte
Gefahr eingeschätzten Grundstellnetze werden überhaupt nicht beschränkt.

Des Weiteren ist ein Beobachterprogramm zur Überwachung des Beifangs von
Kleinwalen und Seevögeln in bestimmten Fischereien vorgesehen. Im Gegensatz
zum Entwurf sind allerdings Boote bis zu 15 Meter Länge sowie Schiffe, die
so genannte Vergrämer (Pinger) einsetzen, ausgenommen.

Der obligatorische Einsatz von Pingern gilt ab dem nächsten Jahr in der
Nordsee und im Kattegat für Steinbuttnetze und die Wrackfischerei. In der
Ostsee sind nur Stell- und Treibnetzfischer in zwei kleinen Gebieten vor
der südschwedischen Küste betroffen. Ab 2007 soll das Gebiet bis zur
Mecklenburg-Vorpommerschen Küste erweitert werden. Der Pferdefuß dabei ist,
dass diese Regelung nur für Kutter ab 12 Meter Länge gilt.

“Ein unsinniges Regelwerk sorgt dafür, dass nur maximal 2 % der deutschen
Stellnetzfischer Pinger einsetzen müssen. Und der Erfolg dieser Maßnahme
muss noch nicht einmal überwacht werden, da Fischer, die Pinger einsetzen,
vom Beobachterprogramm ausgenommen sind”, erklärt der Meeresbiologe und
Schweinswalexperte Sven Koschinski. Die akustischen Warngeräte sind nach
seiner Ansicht noch nicht hinreichend auf ihre möglicherweise negativen
Folgen untersucht. So kann es bei den Tieren zur Gewöhnung kommen oder zur
Vertreibung aus Teilen ihres Lebensraums. “Wenn nur ein Teil der Netze
Pinger tragen muss, kann es auch zu Scheucheffekten von lauten in stille
Netze kommen, die den Beifang möglicherweise noch erhöhen”, so Koschinski.

Die vermutlich nur noch 600 Tiere der vom Aussterben bedrohten
Schweinswalpopulation in der zentralen Ostsee werden ihrem Schicksal
überlassen, denn für sie finden sich keine Schutzmaßnahmen in der neuen
Verordnung. Auch die Schleppnetzfischerei, die im Atlantik für den
tausendfachen Tod von Delfinen verantwortlich ist, muss außer einem
Beobachterprogramm keine Maßnahmen umsetzen.

Weltweit verenden nach offiziellen Schätzungen jährlich etwa 300.000
Meeressäugetiere in Fischereinetzen, vor allem Delfine und Schweinswale.
Allein in Stellnetzen in der Nord- und Ostsee finden so jedes Jahr über
8000 Schweinswale einen qualvollen Tod. Die von der EU selbst gerühmten
Schutzmaßnahmen werden daran leider nicht viel ändern. “Die Politik schaut
also weiterhin nur zu. Wenn man lange genug wartet, brauchen wir keine
Schutzmaßnahmen mehr”, warnt die GRD.

Die ausführliche Stellungnahme der GRD steht im Internet zum Download
bereit unter: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe
_________________
.
Friedrich Rink
+++++++++++++++++++++
Gesellschaft zur Rettung der Delphine
Kornwegerstr. 37 - 81375 München - Germany
Tel.: 0049-89-74 16 04 10
Fax: 0049-89-74 16 04 11
http://www.delphinschutz.org
+++++++++++++++++++++
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

18.05.2004 19:25
#2 RE:EU-Verordnung lässt Schweinswalen in der Ostsee keine Chance antworten


die Schimpfwörter behalte ich für mich.

Gruss Claudia

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

18.05.2004 19:29
#3 RE:EU-Verordnung lässt Schweinswalen in der Ostsee keine Chance antworten

Die Smilies reichen ....
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FeWo oder Fehaus in Istrien,unsere letzte Chance
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von saschok75
3 23.07.2015 14:43
von saschok75 • Zugriffe: 227
Letzte Chance - nur noch heute
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Thofroe
1 12.07.2010 14:20
von Thofroe • Zugriffe: 416
Chancen auf Schnee in Hvar?
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von martinko
28 18.02.2009 20:34
von TineRo • Zugriffe: 1391
Skippertraining-Ostsee oder Nordsee
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von tu i tamo
0 08.12.2008 21:27
von tu i tamo • Zugriffe: 368
Keine Chance einer Co-Operation mit kroatischer Firma als Deutsche
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Seepferdchen
1 22.06.2007 17:05
von Stevan • Zugriffe: 952
Verordnung für Vermietung von Ferienwohnungen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von trash4u
9 16.08.2006 10:15
von Soline • Zugriffe: 441
Allgemeine frage über kroatische verordnungen
Erstellt im Forum Urlaub in Istrien von Peacenelke
4 19.07.2005 21:13
von Max (Gast) • Zugriffe: 1305
Analyse und Chancen des kroatischen Luftverkehrsmarktes
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Franky
5 05.01.2005 09:18
von Snjegulica • Zugriffe: 958
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor