Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 30 Antworten
und wurde 1.739 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

27.08.2004 09:16
#21 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

Huuu, hab ich ganz vergessen.
Dein Pass und eine internationale Geburtsurkunde von dir müssen unten natürlich auch vorgelegt werden.
Die Urkunde kriegst du nur auf dem Standesamt, wo deine Geburt registriert wurde.
Und das muß auch unbedingt persönlich gemacht werden. Hatte man mir zumindest erzählt.
Ich hatte es zum Glück nicht ganz so weit.

Gruß, Britta

Zoe Offline



Beiträge: 40

27.08.2004 14:17
#22 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

ohje an was ich da alles denken muss. Diese Internationale geburtsurkunde muss ich bestimmt erst anfertigen lassen. Mensch ist das ein Heckmeck. Wir werden das sicher dann doch lieber selber machen. Wir können froh sein, das mein Freund dort auch viele Beziehungen hat, denke wir bekommen das schon hin.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

27.08.2004 16:34
#23 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

Wir haben vom deutschen Standesamt so 'ne Liste mitbekommen, als ich mich dort habe beraten lassen. Das würde ich an deiner Stelle auch
mal machen, falls es neue Bestimmungen gibt. Man weiss ja nie.
Der Schreibtischmann hat mir alles angekreuzt, was für uns relevant war.
Da war ich auch erst total entsetzt, weil das wie ein Riesenberg an Gerenne und Nervereien aussah.
Wenn man erstmal loslegt ist dann am Ende alles halb so wild. Wenn ihr an die lange Hose denkt, kann ja fast nix mehr schiefgehen.
Du mußt dann auch noch einen anerkannten Übersetzer für die kroatischen Dokumente finden. Das ist gar nicht mal so billig.
Aber was soll's, da muß man durch.
Bei mir hat sich's jedenfalls gelohnt :)))


Gruß, Britta

Zoe Offline



Beiträge: 40

30.08.2004 10:17
#24 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

beim Standesamt waren wir schon. Wir haben auch so ein Blatt erhalten, auf dem alles steht was wir besorgen müssen. Aber die Dame konnte uns nicht mit Sicherheit sagen wie lange die Dokumente gültig sind. Und sie hat uns auch nicht gesagt, das ich eine internationale Geburtsurkunde im Ausland vorlegen muss. Naja ist ja auch egal. Wir werden früh genug damit anfangen, und dann packen wir das schon.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.08.2004 10:35
#25 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

Irgendwie ist das ja auch gruselig. Es steht und fällt alles mit der Kompetenz bzw. Inkompetenz der Sachbearbeiter.
Die internationale Geburtsurkunde ist extrem wichtig, aber ich weiß gar nicht, ob das überhaupt auf diesem Merkblatt draufstand.
Kann sein, dass mein Standesbeamter das einfach für mich dazugeschrieben hat.
Ist zwar erst zwei Jahre her, aber das wurde vom Gedächtnis bereits aussortiert.
Laß dich für deine Unterlagen am besten beim Konsulat beraten.
Frag doch nochmal wegen der Ledigkeitsbestätigung für dich. Das würde mich echt interessieren, wer da nun recht hatte.

Liebe Grüße, Britta

Zoe Offline



Beiträge: 40

30.08.2004 15:22
#26 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

habt ihr dort geheiratet? Also wie schon gesagt die standesbeamtin hat mit keinem Wort irgendwas erwähnt. Finde es aber auch erstaunlich, dass ich dort Unterlagen vorlegen muss, obwohl wir in D heiraten. Naja mir egal. Ich sag bescheid sobald ich wir mit dem zusammensuchen der unterlagen beginnen. Dann weiss ich hoffentlich mehr.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.08.2004 16:11
#27 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

Nee, wir haben in Hamburg geheiratet. Die Unterlagen brauchten die in Kroatien aber, weil er ja kroatischer Staatsbürger ist.
Da wird natürlich registriert wen er da nun heiratet. Das ist umgekehrt aber genauso, die Deutschen brauchen dann auch vom ausländischen Partner die Geburtsurkunde, wenn man unten heiratet.
Ist ja auch logisch, sonst könnte man sich ja im Heimatland immer wieder so eine Ledigkeitsbestätigung besorgen, wenn das
behördlich nicht über die Geburtsurkunde erfasst wird. Ein Traum für Bigamisten und Erbschleicher :))

Mich wundert eher, dass man dir das nicht gesagt hat. Die haben in Kroatien auch eine Kopie von meinem Reisepass gemacht, aber Geburtsurkunden muss man ja hier auch oft vorlegen, obwohl man entsprechende Papiere hat.
Meine Töchter haben auch beide eine Domovnica und da brauchten wir auch beides. Also nichts Ungewöhnliches.

Liebe Grüße, Britta

Jagoda2 Offline



Beiträge: 166

31.08.2004 11:15
#28 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

Hallo Britta,

die Behördenwillkür ist in Deutschland auf jeden Fall nicht kleiner. Nur es merkt keiner, weil niemand mehr das System durchschaut. Ich hatte erst vor einem halben Jahr einen Pfändungsbescheid vom Finanzamt, wegen zu schnell Fahrens in Österreich. Dass das hier in vielen Fällen gar nicht vollstreckbar ist, weiß fast niemand. Ich habe mich gewehrt und habe als Antwort erhalten, das es doch unseren lieben Finanzbeamten egal ist, was das Grundgesetz so sagt. Vorschrift ist Vorschrift auch wenn man gar nicht weiß was man tut und was eigentlich Vorschrift ist. Nach 3 Monaten Kampf mit Klageandrohung, Zuständigkeitsanforderung, Erklärung das es Gesetze gibt und wie diese zu interpretieren sind und vor allem der Androhung, fall es eine Vollstreckung geben sollte, die Beamten wegen Einbruchs und Diebstahl persönlich zu verklagen, hatte ich es dann geschafft. Selbst die Oberfinanzdirektion war in den Fall mit eingebunden. Ich könnte dir einige Dinge nennen, die ständig ähnlich laufen. Und wenn wir schon mal bei dem Thema sind, gleich noch eins drauf. Deutschland ist in Europa mittlerweile das korrupteste Land. Es werden jährlich über 400.000 Korruptionsfälle gezählt und kaum einer findet den Weg vor Gericht und noch weniger bekommen wirklich eine Strafe (10.000 € Strafe bei 500.000 € in die eigene Tasche ist ein lohnendes Geschäft). Eine Freundin von mir arbeitet in der Umweltbranche. Dort kann ich definitiv sagen, das sich niemand mehr an gesetzlich vorgegebene Ausschreibungsverfahren hält. Es wird geschmiert, gelogen und betrogen. Zur Zeit sieht es so aus, als ob dieses System, was die aktuelle Wirtschaftsschwäche nutzt sich auf andere Bereiche ausdehnt. Bau brauchen wir erst gar nicht sagen, aber die gesamte Beraterbranche versackt auch langsam darin u.s.w. Ich kann in das ganze System etwas tiefer hineinschauen, da ich immer mit entsprechenden Leuten zu tun habe (Unternehmer, Politiker, Professoren, Beamte) und es nicht immer ums Geschäft geht, man kennt sich schließlich privat und ist im gleichen Club. Da wird schon mal aus dem Nähkästchen geplaudert oder seine private Meinung zum besten gegeben. Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht, ich kann nicht mehr die Augen schließen, und meine heißen Tränen fließen. Der Satz von Heine ist aktueller denn je. Neulich wurde derjenige, der Gerhardt Schröder geohrfeigt hat zu 4 Monaten auf Bewährung verurteilt. Ich selbst habe einmal eine Gerichtsprozess miterlebt (als Zuschauer), wo 5 Rechte verurteilt wurden, weil sie eine jungen Mann einen Sack über den Kopf gestülpt haben, zugebunden und den Kerl dann mit Stöcken verdroschen haben. Einer hat weil er bereits mehrfach vorbestraft war 3 Jahre auf Bewährung, Einer ebenfalls vorbestraft 1,5 Jahre und die Anderen 3 jeweils ein paar Stunden gemeinnützige Arbeit, weil sie bis jetzt noch nicht aktenfällig also vorbestraft waren. Vor dem Gesetz sind alle gleich oder???? Die Anwälte sagen heute, wenn man eine Rechtsauskunft haben und die Erfolgschancen wissen will, das hängt von dem Richter ab, wie der gerade drauf ist oder im allgemeinen entscheidet. Gilt entweder Recht und Gesetz oder Willkür einzelner Richter??? Selbst die Staatsanwaltschaft ist da manchmal machtlos.

Naja das soll mal genug sein. Ich denke nicht das es in Kroatien schlimmer ist. Bisher sind meine eigenen Erfahrungen recht positiv. Wie schon gesagt die Zuständigkeitsaufteilung ist manchmal nicht richtig klar und man rennt deshalb öfter mal doppelt, aber was ich wollte, habe ich immer bekommen und das ohne Willkür. Im Gegenteil man hat sich nett bemüht um uns, auch wenn man uns nach Sibenik schicken mußte, wegen einem Formular und die in Sibenik mit den Kopf geschüttelt haben, uns das Formular gegeben haben und wir wieder zurück nach Zadar mußten. Besser so als, das man weil man nicht zuständig ist, keine Ahnung hat oder einfach keine Lust wie in Deutschland. Dummstellen ist auch eine Methode hier bei uns.

Gruß Jagoda2

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

31.08.2004 11:32
#29 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

Falsches Formular - o.k. kommt vor.
Aber falsche Hose ????

Zudem denke ich, dass Politik und Korruption in jedem Land Hand in Hand gehen. Etwas anderes anzunehmen ist wohl blauäugig.
Macht ist halt verführerisch und zieht vor allem entsprechende Charaktere besonders an.
Aber unser Fall hatte ja nichts mit Korruption oder Unkenntnis der Zuständigkeiten zu tun, sondern nur mit Schikane.
Auch das hat etwas mit Machtausspielung zu tun, bringt aber dem Ausüber keinerlei Gewinn. Bloß Genugtuung !
Auch das ist eine Charakterfrage, was nicht heisst, dass es das in Deutschland nicht gibt. Es gibt aber auch noch Staaten, in denen man sich
in entsprechenden Positionen mit dieser Neigung doch ein wenig mehr ausleben kann.

Gruß, Britta

Zoe Offline



Beiträge: 40

31.08.2004 13:22
#30 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

hallo Britta,

erstmal vielen Dank für deine Info. Falls noch Fragen aufkommen wende ich mich wieder an dich.

cao
zoe

sanjica ( Gast )
Beiträge:

15.11.2004 12:25
#31 RE: Ja, ja kroatische Behörden... antworten

da muss ich Jagoda2 RECHT GEBEN!!!!!
Beispiel: Mein Mann sollte für ein Bosnisches Ehepaar zum 2.mal die "Einladung bzw. Aufenthalstgarantie" (oder so ähnlich)
beantragen. Bei der 1. Behörde, war das problem-und reibungslos zu bekommen...Dann sind wir umgezogen in eine andere "Gemeinde"...
Plötzlich wusste man nicht wie mas sowas bearbeitet..."man" war nicht ganz so zuständig...Wir sollten nächste Woche kommen, aber die
Daten und den Antrag da lassen...dann schrie einer aus anderen Büro: "Die Bearbeitung des Angtrages kann bis zu 8 Tage dauern..."...
Zum Glück konnte mein Mann das in der "Kreis-Stadt" erledigen...Die Mitarbeiter dort KANNTEN meinen Mann auch aus beruflichen Gründen...
UND PROMPT konnte man das HÖFLICH innerhalb 1/2 Stunde erledigen

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1181
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1567
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4343
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7491
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361510
Di. 20.10.15 Planet 12:45 Uhr Globe Destinations - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
36 18.09.2015 21:39
von beka • Zugriffe: 4798
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5438
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3217
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor