Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 9 Antworten
und wurde 2.508 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Hartmut Offline



Beiträge: 1.558

05.06.2004 15:56
KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Am Fuße des Berges Lovcen und dem Ende der Bucht von Kotor liegt die geschichtsträchtige Stadt, welche die UNESCO 1979 zum Weltkulturerbe erklärt hat. Die Altstadt von Kotor wird durch eine fünf kilometer lange Stadtmauer geschützt, die sich bis auf 260 m ü. M. bis zur Festung Sveti Ivan erstreckt. Im 14. Jh. begannen die Venizianer mit dem Bau der Stadtmauer an der circa 400 Jahre gebaut wurde. Von der Meerseite her betritt man die Stadt durch das Haupt-/Seetor und befindet sich auch einem großen Platz dem 1602 erbauten Stadtturm gegenüber stehend. Dieser Platz diente seinerzeit auch als Waffenplatz. Kotor besitzt noch ein südliches Stadttor, welches seinerzeit eine Kettenbrückenzugang über die Quellen Gurdic besaß. Dann gibt es noch ein Nordtor dessen heutige feste Brücke über den Fluss Skurda führt. Innerhalb der Altstadt gibt es zahlreiche Kirchen, Paläste, ein Marinemuseum und die Kathedrale Sveti Tripun, welche als letztes wichtiges Gebäude nach dem Erdbeben vom 15.04.1979 erst im Jahre 2002 wieder völlig instandgesetzt der Öffentlichkeit zugängig gemacht wurde. Der Eintritt von 0,50 € lohnt sich. Bei der Ortsbesichtigung sollte man auch unbedingt der orthodoxen Kirche Sveti Nikola einen Besuch abstatten.
In der Stadt befinden sich etliche Boutiquen und Lokalitäten. Es herrscht reges Leben in den Gassen Kotors.
Sollte man den Aufstieg zur Festung Sveti Ivan in Angriff nehmen, wird man oben mit der Aussicht auf die Altstadt und die Bucht von Kotor entschädigt. Diese Stadt ist einen Tagesbesuch wert.

Hartmut
http://www.access-montenegro.org/ger/kotor.htm

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

06.06.2004 11:02
#2 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
.

Gruß Fred

-------------------------------
Kroatien, meine zweite Heimat !

mac3000 Offline



Beiträge: 656

06.06.2004 11:55
#3 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Die Bucht von Kotor ist wirklich sehr schön (Kotor, Perast...)
http://www.access-montenegro.org/ger/perast.htm

An der Meerenge (ca. 250 m) bei Perast nehmen fast alle die Autofähre, man sollte aber einmal die ganze Bucht
umfahren, es lohnt sich.

Einst lebten viele Kroaten in der Gegend.

mac3000 Offline



Beiträge: 656

06.06.2004 12:02
#4 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Zitat
Sollte man den Aufstieg zur Festung Sveti Ivan in Angriff nehmen, wird man oben mit der Aussicht auf die Altstadt und die Bucht von Kotor entschädigt




Andere Alternative ist die alte Strasse Richtung Berg Lovcen, bzw. alte Hauptstadt Montenegors - Cetinje.
Von ca. 1100 m. ist die Aussicht fantastisch.

Die Altstadt von Kotor ähnelt der Altstadt von Trogir, ist aber in deutlich schlechterem Zustand.
In Kotor sieht man immer wieder viele Touristen aus Kroatien (Busse von "Altas", "Guliver"...), die Tagestouren in der Gegend machen.

Hartmut Offline



Beiträge: 1.558

12.06.2004 19:10
#5 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

In Antwort auf:
Die Altstadt von Kotor ähnelt der Altstadt von Trogir, ist aber in deutlich schlechterem Zustand.

Diese Aussage können wir nicht bestätigen. Kotor war bereits im Jahre 2000 wieder intakt (Erdbebenschäden aus dem Jahre 1979). Zu dieser Zeit wurde nur noch die Kathedrale des Tripun renoviert. Nun beim erneuten Besuch stellten wir in den Gassen vermehrten Tourismus und geschäftiges Treiben fest. Kotor zeigte sich von seiner besten Seite. Mit Trogir kann es nicht mithalten, da Kotor in den letzten Jahren der starke Tourismus fehlte, aber das wird kommen. Die Stadt selber ist sauber und sehenswert.

Hartmut

Hartmut Offline



Beiträge: 1.558

16.06.2004 18:21
#6 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Bei unserer Stadtbesichtung ging ich beim Kino am Nordtor die Stufen hinauf und gelangte Zur Stadtmauer entlang dem Fluß Skudra. Hier ist das Bild von den Türmen der Sveti Nikola entstanden.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

Nun seht Ihr diese orthodoxe Kirche "SVETI NIKOLA" nochmals frontal.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

Die ersten versprochenen Bilder
Hartmut

Hartmut Offline



Beiträge: 1.558

17.06.2004 21:28
#7 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Untertitel: KOTOR's Waffenplatz im Wandel der Zeit

In unseren Urlauben an der Adria haben wir schon mehrmals Kotor besucht und von markanten Plätzen stets ein Foto aufgenommen. Bei Kotor haben wir u. a. den ehemaligen Waffenplatz ausgewählt um den Wandel der Zeit zu dokumentieren.

Beginnen wollen wir mit einer Ansichtskarte aus dem Jahre 1918:
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

Unseren ersten Besuch statteten wir Kotor im Februar 1983 ab, als wir einen Urlaub in Mlini verbrachten. Das war fast 4 Jahre nach dem Erdbeben.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

Zum zweiten Mal fuhren wir zu Pfingsten 2000 wieder nach Kotor, als wir in Cavtat urlaubten. Das war im ersten Jahr, als die kroatischen Ausflugsveranstalter wieder organisierte Ausflüge nach Ex-Jugoslawien anboten.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

In unserem diesjährigen Urlaub in Petrovac na moru mieteten wir ein Großraumtaxi und fanden wieder den Weg in die Altstadt Kotors. Die Stadt hat sich in den letzten 4 Jahren enorm fortentwickelt, obwohl wir vom Waren- und Lokalangebot und dem westlichen Auftreten schon in 2000 positiv überrascht wurden.

Hier nun ein aktuelles Bild vom Waffenplatz zu Pfingsten 2004.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe

Hartmut

dsoric Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 840

20.06.2004 18:02
#8 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

@ hartmut:

konntest du kein anderes foto von der kirche finden, beim anblick der flagge kommt mir alles hoch...

martina Offline




Beiträge: 1.046

20.06.2004 18:49
#9 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

Fernsehtipp

So 27.06 00:40 (1extra)
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

Fjord der Adria - Die Bucht von Kotor, Montenegro

Wiederholung:

Mo 28.06 01:45 (1extra)

Mo 28.06 14:45 (1extra)


--------

Gruß Martina

Henki Offline




Beiträge: 36

12.07.2004 13:28
#10 RE:KOTOR - ehemals Cattaro antworten

In Antwort auf:
Mit Trogir kann es nicht mithalten, da Kotor in den letzten Jahren der starke Tourismus fehlte, aber das wird kommen.

Ist es denn der Tourismus, der eine Stadt interessant macht??? Ehrlich gesagt reizt mich Kotor viel eher als Trogir, eben weil ich hoffe dass es nicht so überlaufen ist...

Henning

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hilfe Bucht von Kotor und Übersetzung
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von fasti24
2 17.03.2015 09:37
von fasti24 • Zugriffe: 271
Herceg Novi / Bar / Bigova (Kotor)
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von biki
0 07.05.2013 15:34
von biki • Zugriffe: 523
Unterkünfte in Montenegro (Herceg Novi, Bar, Tivat, Kotor, Ulcinj)
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von biki
0 12.04.2012 18:54
von biki • Zugriffe: 888
3 Mio. KN bei Bruder des ehem. Regierungschefs Sanader, Pfarrer Don Vinko, gefunden
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Orebic&Peljesac
14 21.01.2011 14:27
von Zagorec • Zugriffe: 814
CP Amarin (ehem. Monsena) nördlich von Rovinj
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von Kroatienfanin
6 31.08.2010 15:13
von Kroatienfanin • Zugriffe: 3669
transport Dubrovnik Kotor ( Montenegro )
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ulf
1 13.08.2009 13:24
von fei • Zugriffe: 447
Immobilien in der Bucht von Kotor - Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Croatia42
4 18.04.2008 17:36
von Berghamer • Zugriffe: 776
Wer hat Tips für Crewwechsel in Kotor?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von borabär
10 09.03.2006 23:11
von Lucky • Zugriffe: 355
Sa. 9.6.12 tagesschau24 3:45 Die Bucht von Kotor, Montenegro - Fjord der Adria aus: Schätze der Welt-Erbe der Menschheit
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
28 27.05.2012 10:53
von beka • Zugriffe: 3767
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor