Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1 Antworten
und wurde 1.756 mal aufgerufen
  
 Montenegro-Forum
Hartmut Offline



Beiträge: 1.558

28.06.2004 07:23
Nach 15 Monaten läuten für Serbien-Montenegro die Totenglocken? antworten

aus stern.de:


Nach 15 Monaten läuten für Serbien-Montenegro die Totenglocken

Der jüngste Staatenbund der Erde ist noch nicht einmal aus den Kinderschuhen heraus und schon läuten die Totenglocken. Montenegros Ministerpräsident will 2005 das Ende des Staatenbundes durch einen Volksentscheid besiegeln.

Im Februar 2003 hatte die Europäische Union mit starkem politischen Druck die Gründung Serbien-Montenegros erzwungen. Doch die ungleichen Brüder aus dem letzten Überbleibsel des auseinander gebrochenen Vielvölkerstaates Jugoslawien setzen alles daran, sich möglichst schnell zu trennen. Der fast menschenleere pompöse Regierungssitz der Union in Neu-Belgrad bietet ein Bild des Jammers. Symbolträchtig stoßen die einst prächtigen Wasserfontänen vor dem Hauptportal nur noch dünne Rinnsale in die Luft.

Nur getrennt eine Zukunftschance?
Der Ministerpräsident Montenegros, Milo Djukanovic, will schon im nächsten Jahr das Ende des Staatenbundes durch einen Volksentscheid besiegeln. Der stellvertretende serbische Regierungschef Miroljub Labus wiederholt immer wieder, die beiden ungleichen Landesteile hätten nur getrennt eine Zukunftschance. Gemeinsames kann man in der Tat kaum ausmachen. Die fünf Bundesminister haben keinerlei wirkliche Macht. Der formale Staatschef Svetozar Markovic muss in seinen wasserfallartigen Reden stets so allgemein bleiben, dass ihm kaum jemand noch zuhört. Die montenegrinische Opposition boykottiert seit einem Jahr das Bundesparlament, das offensichtlich nicht so richtig weiß, was es tun soll.


Die 600.000 Montenegriner zahlen mit Euro, die 12 Mal so viel zählenden Serben mit Dinaren. Gegenseitige Zölle erschweren den Binnenhandel. Polizei und Justiz sind streng getrennt. Nicht einmal ein Staatswappen oder eine Nationalfahne existiert. Jetzt gibt es Vorschläge, das traditionelle Rot-Blau-Weiß der serbischen Flagge mit dem hellblauen Halbstreifen Montenegros zu kombinieren. Viele Ästheten und Staatsrechtler reagierten mit einem Aufschrei.

Weder gemeinsame Fahne, noch Hymne
Auch das Problem mit der Nationalhymne scheint kaum zu lösen, da jeder Landesteil auf seiner Tradition besteht. Deshalb wird jetzt überlegt, die serbische Hymne "Gott, der Gerechte" mit der montenegrinischen Hymne "Oh, du helle Mai-Morgenröte" zu kombinieren.

Doch die Europäische Union will sich noch nicht geschlagen geben. Sie besteht darauf, dass der Bund "jetzt wirklich mit Leben erfüllt wird", wie EU-Spitzenpolitiker ständig wiederholen. Sie treibt die Sorge um, dass der Zerfall des früheren Jugoslawien in Kleinststaaten noch weiter geht und die gesamte Balkanhalbinsel instabiler wird. Die EU-Kommission hat daher klar gemacht, dass für Belgrad und Podgorica eine Annäherung an Brüssel nur gemeinsam möglich ist.

Thomas Brey, dpa

Hartmut Offline



Beiträge: 1.558

17.08.2004 18:40
#2 RE:Nach 15 Monaten läuten für Serbien-Montenegro die Totenglocken? antworten

Königliches Wappen wird neues serbisches Nationalymbol

Belgrad (AP) Das serbische Parlament hat am Dienstag einstimmig das frühere königliche Wappen und eine Hymne des 19. Jahrhunderts als neue nationale Symbole gewählt. Die Hymne «Boze Pravde» (Gott der Gerechtigkeit) und das Wappen aus Zeiten der serbischen Monarchie sollen die kommunistischen Symbole der Sowjetzeit ersetzen. Kritiker sehen die Entscheidung jedoch als Schritt hin zur Loslösung Serbiens von Montenegro, weil Wappen und Hymne an die Zeit vor der Gründung des vereinigten Jugoslawiens im Jahr 1918 erinnern.

Parlamentssprecher Predrag Markovic erklärte hingegen, dies seien «die wirklichen Symbole Serbiens». Die Originalfassung der neuen Hymne enthält Verweise auf den serbischen König. Das königliche Wappen zeigt einen doppelköpfigen weissen Adler, ein Kreuz und eine Krone. «Man sollte das nicht wörtlich nehmen», betonte Markovic. «Die Krone war ein Fundament des serbischen Staates, und das ist, was zählt» - auch wenn Serbien heute eine Republik sei. Gleichzeitig verwies Markovic auf Ungarn, Bulgarien, Russland und Polen. Auch ihre nationalen Symbole enthalten Verweise auf frühere Monarchen.

Montenegro hatte im Juli eine eigene Hymne und ein neues Nationalwappen beschlossen. Erst vergangene Woche waren Verhandlungen des serbisch-montenegrinischen Parlaments über eine gemeinsame Hymne gescheitert. Eine Kombination der Hymne «Boze Pravde» mit einer montenegrinischen Melodie sollte beide Staaten repräsentieren.

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Keine Visumpflicht für Serbien, Montenegro und Mazedonien
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
25 13.12.2009 20:46
von Loli • Zugriffe: 4085
Die schönsten und ältesten serbischen Kirchen/Klöster in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Zvezda
2 05.11.2006 15:35
von Mico • Zugriffe: 12483
Die wunderschöne Landschaft in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Monte-Serb
9 31.10.2006 01:52
von Mico • Zugriffe: 20640
Podgorica (Serbien / Montenegro)
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Srbin
3 19.11.2004 11:23
von • Zugriffe: 6777
Briefmarken in Serbien - Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Bertram
0 14.11.2004 13:49
von Bertram • Zugriffe: 797
Das Wetter in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von DEJAN
0 11.11.2004 00:16
von DEJAN • Zugriffe: 947
SERBIEN/MONTENEGRO auf einem Blick. (Landkarte mit allen Städten) / Strassenkarte
Erstellt im Forum Serbien-Forum von DEJAN
3 26.07.2006 22:10
von beka • Zugriffe: 15494
Die grössten Städte von Serbien / Montenegro und ihre Einwohnerzahl
Erstellt im Forum Serbien-Forum von DEJAN
1 15.11.2004 23:11
von SERBE • Zugriffe: 8828
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor