Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 17 Antworten
und wurde 15.886 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
martl ( Gast )
Beiträge:

29.06.2004 13:52
D-Aufkleber Pflicht??? antworten
hallo zusammen, laut bericht in der heutigen münchner abendzeitung ist man in kroatien verpflichtet, trotz eu-kennzeichen einen d-aufkleber (für deutschland...) am auto anzubringen, da kroatien nicht in der eu ist. es stand allerdings nichts von einem bußgeld dabei. hat da schon jemand erfahrungen gemacht? gruß martl

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

29.06.2004 14:00
#2 RE:D-Aufkleber Pflicht??? antworten

Hallo martl,

Zunächst, was macht Deine Urlaubsplanung?

diese Frage hatte ich mal beim ADAC gestellt, als ich dort noch Mitglied war.

Die Antwort war devinitiv "NEIN".

Möchte meine Hand dafür aber nicht ins Feuer legen. Ich hatte diesbezüglich aber keinerlei Probleme bisher.

Claus

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

29.06.2004 14:17
#3 RE: D-Aufkleber Pflicht??? antworten
Berichte zum Thema:

http://www.welt.de/data/2004/04/30/271595.html
Leider stimmen die anderen Links nicht mehr. - Thofroe


Das große "D"-Schild hat noch nicht ausgedient
09.06.2001 (akid-0295) | Autourlauber, die in Länder reisen, die nicht der Europäischen Union angehören, brauchen weiterhin das große ovale "D"-Schild. Das Eurokennzeichen mit dem integrierten kleinen blauen Nationalitätszeichen ersetzt laut ADAC nur in den 15 Mitgliedstaaten der EU das separate "D"-Schild. Von den Nicht-EU-Staaten akzeptieren lediglich die Schweizer Behörden das kleine "D" im Euro-Nummernschild. Das große "D" könne man sich auch dann nicht sparen, wenn das Auto oder das Motorrad noch das alte Nummernschild hat. Autourlauber, die im Ausland mit einem alten Nummernschild und ohne extra "D"-Schild beispielsweise in Italien angetroffen werden, müssen danach mit einem Verwarnungsgeld von umgerechnet 120 Mark rechnen, in Österreich koste es 100 bis 500 Schilling (rund 14 bis 70 Mark). - Übrigens: Wir sind in Deutschland, und da verwundert es nicht, dass genau geregelt ist, wie der ovale Aufkleber auszusehen hat: So muss er die Maße 17,5 cm x 11,5 cm aufweisen und darf weder mit einem Landes- noch einem Stadtwappen "verziert" sein. Auch die bekannten kleinen Aufkleber sind offiziell nicht zulässig.


~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

29.06.2004 14:28
#4 RE:D-Aufkleber Pflicht??? antworten

@Bertram: Also eine klare Falschauskunft, die ich da vom ADAC bekommen hatte. Zum Glück habe ich da letzes jahr meine Mitgliedschaft gekündigt.

Claus



Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

29.06.2004 14:37
#5 RE:D-Aufkleber Pflicht??? antworten

@Claus - beim ADAC bin ich schon vor ca. 25(!) Jahren ausgetreten
~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

martl ( Gast )
Beiträge:

30.06.2004 09:46
#6 RE:D-Aufkleber Pflicht??? antworten
wenn ich alles richtig verstanden hab, brauch ich zwar offiziell den aufkleber, es wird aber wohl nicht kontrolliert. egal, werd vorsichtshalber aufkleber und grüne versicherungskarte mitnehmen. aber kann mir mal bitte jemand etwas erklären (kleiner politischer exkurs...): rein politisch gesehn ist die eu ein großes land, indem alle gleich sind - also eu-bürger -, insofern ist es doch egal ob ich deutscher, franzose, italiener usw. bin, da wir in nicht-eu-ländern einfach als eu-bürger angesehen werden. was interessiert also einige nicht-eu-länder, wo ich herkomme??? korrigiert mich bitte, falls ich blödsinn rede, aber es interessiert mich einfach. so, genug aufgeregt und (wahrscheinlich) dummheiten von mir gegeben, sorry... @claus grüß dich, haben vom 22.8. bis zum 2.9. eine kleine fewo in crikvenica gebucht. uns ist zwar bewußt das es dort nicht gerade ruhig zugeht, aber ich denke das wir von dort eine gute ausgangsposition haben, was ausflüge an der kvarner küste und auch krk angeht, außerdem plane ich einen tagesausflug an die plitvicer seen. war doch nicht mehr so leicht eine geeignete wohnung zu finden, aber wir sind jetzt eigentlich sehr zufrieden, zumal wir für die fewo insgesamt nur 430€ zahlen und das meer vor der tür haben. wenn wir zurück sind, folgt ein ausführlicher bericht, falls du aber noch ideen hast, was wir nicht verpassen sollten, würd ich mich sehr freuen. gruß martl

Tomerl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.140

30.06.2004 09:53
#7 RE:D-Aufkleber Pflicht??? antworten
Der ÖAMTC sagt das das Pickerl A (nehme also auch an das D) nach kroatien Vorschrift ist.
Slowenien nicht, wenn EU-Kennzeichen vorhanden.
Kann sogar Einreise verweigern.
-------------------
GRÜßE
TOM

bolbin Offline

verstorben

Beiträge: 375

20.04.2009 04:57
D-Schild antworten

Hallo Cro-Fans,ich weiss wohl das es in Kroatien Pflicht ist diese D-Schild
an unseren Fahrzeugen anzubringen.Meine Frage ist die,wurde jemand von euch
diesbezüglich von der Polizei angehalten,der nicht dieses Schild aufgeklebt
hatte?Und wie hoch war die Geldbuße?
gruß
bolbin

venia Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 183

20.04.2009 06:51
#9 RE: D-Schild antworten

Ich wüßte nicht, daß das D-Schild Pflicht ist, wenn das Kfz-Nummernschild das D schon enthält. Ich hatte ohne D-Schild-Aufkleber noch nie Probleme.
Bei mir klebt sogar das kroatische Wappen auf dem Nummernschild und zwar auf der Stelle, wo die EU-Sterne sich befinden. Auch dafür hat sich noch nie ein Mensch interessiert. Sieht aber gut aus.

danilovgrad Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.940

20.04.2009 07:18
#10 RE: D-Schild antworten

Zitat von bolbin
Hallo Cro-Fans,ich weiss wohl das es in Kroatien Pflicht ist diese D-Schild
an unseren Fahrzeugen anzubringen.Meine Frage ist die,wurde jemand von euch
diesbezüglich von der Polizei angehalten,der nicht dieses Schild aufgeklebt
hatte?Und wie hoch war die Geldbuße?
gruß
bolbin


Ich wurde vor Jahren in Kroatien vor einer Mautstelle angehalten und musste 30 DM berappen, weil ich noch ein altes Kennzeichen und kein D-Schild hatte. Wer noch ein altes Kennzeichen hat, der muss zusätzlich ein D-Schild an seinem Fahrzeug haben. Aber diese Kennzeichen sollten eigentlich relativ selten sein.

Katja & Rudi aus dem schönen Weinland Rheinhessen

bolbin Offline

verstorben

Beiträge: 375

20.04.2009 08:00
#11 RE: D-Schild antworten

In Antwort auf:
Ich wüßte nicht, daß das D-Schild Pflicht ist, wenn das Kfz-Nummernschild das D schon enthält. Ich hatte ohne D-Schild-Aufkleber noch nie Probleme.
Bei mir klebt sogar das kroatische Wappen auf dem Nummernschild und zwar auf der Stelle, wo die EU-Sterne sich befinden. Auch dafür hat sich noch nie ein Mensch interessiert. Sieht aber gut aus.

Das zu deinem Beitrag

In EU-Staaten genügt das Euro-Nummernschild

München (ots) - Deutsche Autourlauber, die ein Reiseziel außerhalb
der Europäischen Union ansteuern, benötigen für ihr Fahrzeug
grundsätzlich weiterhin das große ovale D-Schild. Diese Vorschrift
gilt unabhängig davon, ob das Fahrzeug schon das neue
Euro-Nummernschild mit integriertem Nationalitätszeichen hat oder
noch ein altes Kennzeichen führt. Einzige Ausnahme ist die Schweiz.
Dort genügt das kleine D im Euro-Nummernschild.

Aber auch in den EU-Staaten ist das D-Schild noch Pflicht, wenn
das Auto oder das Motorrad noch das alte polizeiliche Kennzeichen
haben. Urlauber, die mit dem alten Nummernschild und ohne
Nationalitätszeichen erwischt werden, müssen mit teils empfindlichen
Geldbußen rechnen. So ist beispielsweise in Italien ein
Verwarnungsgeld von 60 Euro zu bezahlen, in Österreich kostet das
Fahren ohne Nationalitätszeichen bis zu 35 Euro. In Tschechien werden
Autofahrer ohne D-Schild mit 15 Euro zur Kasse gebeten.

Von der Vorschrift befreit sind lediglich diejenigen
Autoreisenden, deren Kfz bereits ein EU-Nummernschild trägt und die
in eines der 15 EU-Mitgliedsländer fahren. Das Eurokennzeichen mit
dem integrierten blauen Nationalitätszeichen ersetzt EU-weit das alte
Länderkennzeichen.

Übrigens: Für das ovale D-Schild ist eine Breite von 17,5 und eine
Höhe von 11,5 Zentimeter vorgeschrieben. Die im Handel erhältlichen
Mini-D-Schilder sind ebenso wenig erlaubt wie Schilder mit Landes-
oder Stadtwappen.

Gruß
bolbin

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

20.04.2009 09:26
#12 RE: D-Schild antworten

In Antwort auf:
deren Kfz bereits ein EU-Nummernschild trägt und die in eines der 15 EU-Mitgliedsländer fahren.

von wann ist denn dieser text

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

20.04.2009 09:42
#13 RE: D-Schild antworten

In Antwort auf:
Bei mir klebt sogar das kroatische Wappen auf dem Nummernschild und zwar auf der Stelle, wo die EU-Sterne sich befinden. Auch dafür hat sich noch nie ein Mensch interessiert. Sieht aber gut aus.

Ähnliches hatte ich auch, bis mich der Kärntner Grenzer (in Vor-EU Zeit) darauf hinwies, daß dies eine Urkundenfälschung sei , und mein Auto halb zerlegte

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

20.04.2009 10:08
#14 RE: D-Schild antworten

Zitat von petra1958
In Antwort auf:
deren Kfz bereits ein EU-Nummernschild trägt und die in eines der 15 EU-Mitgliedsländer fahren.

von wann ist denn dieser text


Ich weiß nicht, von wann der Text ist, aber das ist die aktuelle Gesetzeslage, auch wenn sich die Zahl der Mitgliedsländer erhöht hat. In Nicht-EU-Ländern braucht man nach wie vor das separate D-Schild. Ob es kontrolliert wird, ist eine andere Sache.

________________________
Meine Fotogalerie

Rascala-FM16 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 312

20.04.2009 10:43
#15 RE: D-Schild antworten

Zitat von Vera
... In Nicht-EU-Ländern braucht man nach wie vor das separate D-Schild. Ob es kontrolliert wird, ist eine andere Sache.

Wenn jedoch kontrolliert wird könnte der freundliche Beamte vom Zoll oder der Polizei auf die Idee kommen, dass bei diesem Reisenden auch einige andere Dinge nicht so ganz korrekt sind!
Also warum eine ausführliche, zeitraubende Überprüfung von Personen und Fahrzeug auch noch selbst initiieren?
Mein D-Schild ist magnetisch und kommt eben für die Urlaubsreise an´s Heck.

Als ich letztes Jahr die minderjährige Freundin meines Sohnes mit im Fahrzeug hatte hat das auch niemanden interessiert. (Die Pässe vorgelegt und fertig!) Trotzdem war´s irgendwie beruhigend die vorgeschriebene Bescheinigung an Bord zu haben.

Also; nur kein Stress !

Sailor Offline



Beiträge: 505

20.04.2009 11:28
#16 D-Schild und Euro-Kennzeichen antworten

Der AvD informiert folgendermaßen:

Nationalitätskennzeichen
Großes D-Schild bei Verwendung von Euro-Kennzeichen innerhalb der EU entbehrlich


Nach der EG-Verordnung Nr.2411/98 vom 3.11.1998 sind die in die Euro-Kennzeichen integrierten Nationalitätszeichen (auf dem blauen Feld am linken Rand des Kfz-Nummernschilds) europaweit als Unterscheidungszeichen des Zulassungsstaates anzuerkennen, ohne daß ein zusätzliches Nationalitätszeichen angebracht werden müßte.

Da die Verordnung unmittelbar in jedem EU-Staat verbindlich gilt und – anders als eine EG-Richtlinie – keines nationalen Umsetzuingsaktes bedarf, steht jetzt fest, daß ab sofort bei Reisen innerhalb der EU das sogenannte D-Schild nicht mehr erforderlich ist, sofern ein Euro-Kfz-Kennzeichen verwendet wird.

Nach Inkrafttreten der EG-Verordnung (am Tag der Veröffentlichung im Amtsblatt am 10.11.1998) dennoch verhängte Geldbußen wegen Fehlens des D-Schilds wären rechtswidrig und sollten unter Hinweis auf die vorbezeichnete Verordnung angefochten werden.

Bei Reisen außerhalb der EU ist nach wie vor ein großes „D-Schild“ mit den Abmessungen 11,5 x 17,5 cm anzubringen. Von den Nicht-EU-Staaten akzeptieren lediglich die Schweizer Behörden das kleine „D“ im Euro-Kennzeichen.

Wer kein Euro-Kennzeichen hat, muß auch in EU-Ländern mit zusätzlichem Nationalitätszeichen fahren. Ansonsten drohen in Ländern wie Italien oder Österreich nach wie vor unverhältnismäßig hohe Geldbußen (z.B. in Italien rund 60 EUR).

Mast- und Schotbruch, Jürgen

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

20.04.2009 13:53
#17 RE: D-Schild und Euro-Kennzeichen antworten
In Antwort auf:
Wenn jedoch kontrolliert wird könnte der freundliche Beamte vom Zoll oder der Polizei auf die Idee kommen, dass bei diesem Reisenden auch einige andere Dinge nicht so ganz korrekt sind!


Vor 1 oder 2 Jahren gab es im Forum eine große Diskussion, ob der CRO Grenzer österreichische Fahrzeuge mit abgelaufener § 57 Begutachtungsplakette (Pickerl) an der Einreise hindern darf. (in A gilt das Pickerl - bis auf Ausnahmen - noch 4 Monate nach Ablauf)

Fazit: Er darf es (lt. ÖAMTC Rechtsabteilung) nicht, wenn er es aber doch macht kann man sich auch nicht helfen

Sommerhit Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 41

20.04.2009 14:50
#18 RE: D-Schild und Euro-Kennzeichen antworten

Also: Ab nach Kroatien aber nur mit D-Schild! Dauert aber halt noch sooooooooooooooooo lange.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bootsversicherung erst ab 15 KW Pflicht ?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Jim
7 02.12.2015 17:17
von Jim • Zugriffe: 583
Kroatischer Fuehrerschein wird Pflicht fuer Charterkunden !!!
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
46 17.01.2009 19:33
von Fred • Zugriffe: 6187
Kroatien-Forum Aufkleber
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Dugopolje-2014
127 02.10.2008 14:59
von beebee • Zugriffe: 10925
Schöner Insel-Aufkleber
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von didimon
3 12.02.2008 00:07
von beka • Zugriffe: 613
Ersatzbirnen in Kroatien Pflicht?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von sYros
17 23.07.2007 20:49
von Flipper • Zugriffe: 3169
Auto-Aufkleber Kroatien
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Nici- Mom von Ice & Nic
167 16.08.2015 17:20
von fredinada • Zugriffe: 26112
Gutes Benehmen in Badehose und Bikini ist an Italiens Stränden nun Pflicht
Erstellt im Forum Italien-Forum von Fred
1 27.07.2005 20:15
von Helena, die 2. • Zugriffe: 682
Sticker und Aufkleber von Kroatien
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Marduk
23 17.04.2007 12:53
von biba • Zugriffe: 2396
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor