Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 9 Antworten
und wurde 1.584 mal aufgerufen
  
 Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache
Jenny89 ( Gast )
Beiträge:

29.06.2004 15:45
vollendete und unvollendete Verben kroatisch antworten

hey leute! ich brauch mal eure hilfe. hab mir heute ein kroatisch wörterbuch gekauft, mit ner erklärung zu den verben, die ich aber üüüberhaupt nicht check! also, im buch stand:

Verbalaspekte:
Verben mit perfektivem (vollendeten) Aspekt, zu denen kein entsprechendes Verb mit imperfektivem (unvollendeten) aspekt gebildet werden kann, werden durch \"pf\" gekennzeichnet, zB. zaspati pf.
Imperfektive Verben ohne entsprechendes perfektives Korrelat bleiben dgegen ungekennzeichnet vlg. hodati.
Wenn zu einem imperfektiven Verb ein perfektives Verb durch Präfigierung begildet wird, ist das Präfix in eckigen Klammern [] angegeben: hraniti [-is] = hraniti impf, ishraniti pf.
Im Kroatisch-deutschen Teil des Wörterbuches werden solche präfigierten Verben zumeist nicht als selbstständige Stichwörter aufgeführt. Sie sollten unter dem entsprechenden nichtpräfigierten Verb gesucht werden.
Wenn zu einem perfektiven Verb ein entsprechendes imperfektives Verb durch Anfügen eines Suffix gebildet werden kann, so ist diese imperfektive Verbform in runden Klammern () angegeben. Im kroatisch-deutschen Teil werden solche imperfektiven Verben in der Regel nicht als selbstständige Stichwörter aufgenommen, außer wenn ihre Beziehung zum dazugehörigen perfektiven Verb nicht ohne weiteres ersichtlich ist (zB. micati --> maknuti):
za|raditi (~radivati) = zaraditi pf, zaradivati impf

Jenny89 ( Gast )
Beiträge:

29.06.2004 15:47
#2 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten
die \\\ bei dem \\\"pf\\\" gehören natürlich weg^^"

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

29.06.2004 15:52
#3 RE: vollendete und unvollendete verben kroatisch antworten

Um Gottes Willen - wer das geschrieben hat, hatte nun wirklich nicht den lernwilligen Leser im Auge.
Um die Sache mit den Präfixen und den Aspekten zu erklären braucht es etwas Zeit und ich habe es selber noch nicht richtig intus. Wenn ich Zeit habe, suche ich mal was aus meinen Unterlagen raus. Aber halt Dich nicht auf mit dem, was da steht - das kapiert ja kein Mensch!

Gruß T.

Jenny ( Gast )
Beiträge:

29.06.2004 16:37
#4 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten
das hab ich mir fast gedacht. ich muss das aber unbedingt wissen, da ich mir selbst kroatisch beibringen will und jetzt total anstehe. ich hab, außer euch hier im forum, keinen der mir das erklären könnte was der unterschied zwischen zb. micati u. maknuti is, oder hraniti u. sihraniti..>_<

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

29.06.2004 17:04
#5 RE: vollendete und unvollendete verben kroatisch antworten

Hallo Jenny!

Für das Selbststudium sind Wörterbücher mit ihrem super theoretischen Grammatikteil nicht geeignet. Lies mal hier nach - hier gibt es viele Tipps zu besseren (und teilweise auch sehr günstigen ) Büchern für den Einstieg.

http://211118.homepagemodules.de/t415375..._kroatisch.html

Ich tipp hier mal ab wie es in dem Buch "Kauderwelsch Kroatisch erklärt ist:

Fast jedes deutsche Verb lässt sich im Kroatischen in zwei Formen übersetzen z.B. zahlen mit "platiti" (vollendet) und placati , das ist dann unvollendet. Der Unterschied liegt im sogenannten Aspekt, den es im Deutschen nicht gibt. Es ist nicht notwendig ihn zu studieren (es handelt sich bei "Kauderwelsch" nur um einen Sprachführer und nicht um eine Anleitung perfekt Kroatisch zu lernen) - es gibt dicke Schmöker zu dem Thema - ich gebe hier nur eine Gebrauchsanweisung. Die Nuancen sind nämlich schon so wichtig, dass nicht zwei Formen des "Aspektpaares" gleichermassen verwendet werden dürfen.
Ich nehme das Beispiel: platiti - placati, weil ihm das Deutsche Paar "zahlen - bezahlen" ein bisschen ähnelt und so vielleicht das Verständnis erleichtert.
Im Deutschen kann man beides sagen: "Ich zahle" und "ich bezahle". Der Logik des Kroatischen widerspricht es aber, dass man sagt "Ich bezahle". Warum? Weil man, während man zahlt, immer nur am Abzahlen ist, und nicht wissen kann, ob hinter auch wirklich bezahlt ist, ob man quitt sein wird. Das man nur, wenn man seine Rechnung schon beglichen hat! Platio sam = ich habe bezahlt. Oder wenn man wirklich die feste Absicht hat reinen Tisch zu machen: Platit cu = ich werde bezahlen. Deshalb heisst es im Restaurant auch:
(Mi bi voljeli) Platiti, molim!

Hier also die Oberfaustregel:
Für die Gegenwart immer den unvollendeten Aspekt nehmen, nie den vollendeten (der passt nur in ganz besonderen Zusammenhängen):

Sto radis (Was machst Du)? - Placam (Ich zahle).

Die anderen Zeiten sind etwas ungefärhlicher. Man kann beide Aspekte verwenden. Allerdings betont der unvollendete Aspekt, dass etwas länger oder öfter getan wurde / werden wird. Außerdem sagt er nichts darüber aus, ob es fertig wurde oder wird .....

vollendet: Platio sam (Ich habe bezahlt)
unvollendet: Placao sam (Ich zahlte)

Daher für Vergangenheit und Zukunft lieber den vollendeten Aspekt benutzen.

Verwendet man in der Gegenwart den vollendeten Aspekt, so kann es passieren, dass man nicht verstanden wird. Um deutlich zu machen, dass es sich um die aktuelle Gegenwart handelt, sind folgende Wörtchen hilfreich: sada (jetzt), trenuto (im Augenblick), momentalno (momentan), cesto (oft), rijetko (selten), ponekad (manchmal), nikad (nie), uvijek (immer), stalno (stets), dugo (lange), jos uvijek (noch immer).

Mit dem vollendeten Aspekt in der Vergangeheit und Zukunft stehen vor allem: vec (schon), jednaput (einmal), odjednaput (auf einmal), iznenada (plötzlich), brzo (schnell)

Aus: Kauderwelsch Kroatisch - Wort für Wort

GANZ so ist es nicht und vor allem sind die Regeln nicht vollständig, aber das reicht auf jeden Fall für den Anfang. Um sich die Grundlagen anzueignen sind andere Sachen erstmal wichtiger.

Gruß

Tikap

Gast
Beiträge:

29.06.2004 17:21
#6 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten
Hi Jenny, lass mich raten, der Auszug ist ausm Langenscheidts Wörterbuch, oder??? Das hab ich mir nämlich auch geholt, und auch nicht wirklich verstanden, aber Tikap hat das ja jetzt hier ganz gut erklärt und ich glaub zu den Aspekten stand an anderer Stelle auch schon mal was?!?!.. LG Pam

inci Offline



Beiträge: 164

29.06.2004 22:30
#7 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten

Hey Jenny hast du gerade angefangen Kroatisch zu lernen? Und dann hast du dich sofort in das schwerste Thema hineingestürzt. Nicht dass dir das den Spass an dieser schönen Sprache verdirbt. Wie Tikap schon sagte, Áspekte gibt es im Deutschen leider nicht.
Das ist eine Spezialität der slawischen Sprache. Und neben den Regeln braucht man auch etwas Gefühl dafür, und das wiederum braucht Zeit ... Ich würde dir zu einem Kurs raten, weil er hilft die Grammatik zu kapieren. Tikap hat dir schon einiges über Aspekte geschreiben, unten habe ich dir noch etwas darüber geschrieben, und ich hoffe, dass es dir weiter hilft.

VERBALASPEKTE
(unvollendet und vollendet)


1) Das Kroatische kennt zwei Verbalaspekte:
a) der eine bezeichnet eine Handlung in ihrem Verlauf, in ihrer Entwicklung, die nicht begrenzt ist (imperfektiv, unvollendet)
Dok Thomas i Anna doruèkuju, Marko priprema èamac. (ipf.)
b) der andere bezeichnet eine begrenzte Handlung, die vollbrachte Tat (perfektiv, vollendet)
Èim su Thomas i Anna doruèkovali, otišli su na izlet. (pf.)

2) Eine kleine Zahl der Verben hat für die beiden Aspekte die selbe Form (doppelter Aspekt): doruèkovati, ruèati, veèerati, vidjeti, vjerovati, èuti ... und die Verben fremder Herkunft: telefonirati, kontrolirati, organizirati ...
Obièno veèeramo izmeðu sedam i osam sati. (ipf.)
Èim veèeramo, doæi æemo. (pf.)

3) Die Mehrzahl der Verben hat nur einen Aspekt. Die Verben pisati, uèiti sind imperfektiv, und auf dieser Besonderheit des Aspekts gründet sich ihr Gebrauch. Wichtig ist der VERLAUF der Handlung: das drückt die Imperfektivität aus (Handlung ist nicht abgeschlossen, sie ist dauernd, immerwährend, normalerweise verlaufend oder eine wiederholende Handlung):
Noæas sam pisao referat. (ipf.)
(Heute Nacht habe ich ein Referat geschrieben.)
Dopodne sam èitao zanimljivu knjigu.

4) Wenn man aber von dieser Handlung als von einer VOLLENDETEN TAT spricht, so kann man dieses Verb nicht benutzen. In diesem Fall müsste man das perfektive Verb anwenden (das durch eine Präfixzugabe des ipf. Verbs entsteht): napisati, nauèiti, proèitati usw.
Noæas sam napisao referat. (pf.)
(Heute Nacht habe ich ein Referat fertig geschrieben.)
Kada sam proèitao knjigu, otišao sam u park. (pf.)

5) Die Aspektformen werden meistens vom gleichen Verbalstamm gebildet. In einem Verbpaar ist in der Regel die Form mit suffixalem –a-, - ja-, -va-, -iva- imperfektiv:
Imperfektiv Perfektiv
sjeæati se sjetiti se
plaæati platiti
upozoravati upozoriti
naruèivati naruèiti

6) Auch die Verben, deren Infinitivstamm mit dem Suffix –ova- gebildet wird, sind imperfektiv, haben aber meistens keine perfektive Entsprechung:
kupovati kupiti
putovati ---
stanovati ---
bolovati ---

7) Imperfektiv sind gewöhnlich auch die Verben, deren zweisilbiger Stamm auf –a- endet: pisati, èitati, gledati, spavati.
Diese Verben werden perfektiv, wenn sie sich mit Präfixen verbinden: napisati, prepisati, proèitati, pogledati, naspavati se (!).

8) Wenig zahlreich sind die Aspektpaare, die sich aus Verben verschiedener Stämme zusammensetzen:
Imperfektiv Perfketiv
govoriti reæi
slušati èuti
gledati vidjeti

9) Zum Gebrauch:
- für die Gegenwart nimmt man nur imperfektive Verben (die perfektive Verben kommen nicht in Frage, weil man im Präsens über die vollendeten Taten nicht sprechen kann):
Što radi Marija?
Marija piše zadaæu.
*Wenn man das perfektive Verb im Präsens nimmt, drückt man vergangene Ereignisse aus:
Marija brzo napiše zadaæu i ode na poštu.
( Marija schrieb schnell die Hausaufgabe zu Ende und ging zur Post.)

- die imperfektiven Verben können sich auf die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft beziehen:
Marija je pisala zadaæu.
Marija piše zadaæu.
Marija æe pisati zadaæu.

- die perfektiven Verben beziehen sich nur auf die Vergangenheit und die Zukunft:
Marija je napisala zadaæu.
Marija æe napisati zadaæu.

- Zum Imperativ:
- Verbote werden öfter mit imperfektiven Verben ausgedrückt:
Ne èitaj to!
- Befehle werden gleichermaßen mit imperfektiven und perfektiven Verben ausgedrückt:
Èitaj to! (ipf.)
Proèitaj to! (pf.)
- wenn man das perfektive Verb im Imperativ verneinen möchte, tut man dies durch NEMOJ + Infinitiv:
Nemoj to proèitati!


inci Offline



Beiträge: 164

29.06.2004 22:32
#8 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten

Jetzt sind alle kroatischen Wörter mit Häckchen durch irgendwelche merkwürdige Zeichen ersetzt worden, dennoch hoffe ich, du kannst es lesen.

Pozdrav
inci

Jenny89 ( Gast )
Beiträge:

30.06.2004 11:24
#9 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten

mein gott, ist das viel... und so kompliziert. da ich imperativ noch nicht beherrsche und mir auch noch die ganzen vokabeln fehlen, habe ich von deinen beispielsätzen
nur ein viertel verstanden. -.-

zu 7) habe ich eine frage:
im Wörterbuch steht:

-) pisati na~ (auf)schreiben

daraus schließe ich dass napisati soviel wie "fertig geschrieben" heißt???
aber unter "prepisati" finde ich im Wörterbuch:

-) prepisati (~ivati) abschreiben; Arznei verschreiben; Besitz überschreiben;

also ist prepisati eh imperfektiv und prepisiavati dann dass perfektive verb (?) dazu?!? T_T

inci Offline



Beiträge: 164

30.06.2004 12:25
#10 RE:BITTE erklären, ich versteh es nämlich nicht... T_T antworten

prepisivati ist imperfektiv (unvollendet)
prepisati ist perfektiv (vollendet)

Und Aspekte sind kompliziert, wie schon gesagt. Ich unterrichte das erst im 4. Semestar. Bis dahin gehe ich nur kurz darauf hin, nur dass man es zu Kenntnis nimmt dass es so was gibt.

schönen Gruß
inci

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SAMMELTHREAD - Die Besten Bücher zur kroatischen Sprache
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von HalbCro
3 17.03.2014 17:23
von Krcevina • Zugriffe: 1247
Buch zu empfehlen: "Kroatisch kinderleicht"
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Thofroe
1 15.05.2010 15:44
von Ema2 • Zugriffe: 1006
Wo finde ich alle kroatischen Verben???
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von M.
21 17.05.2013 22:16
von Kathrin74 • Zugriffe: 1797
kroatische Verben - Konjugation
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von mezziah
3 22.04.2007 17:38
von TineRo • Zugriffe: 4485
6. Lektion Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von mirjanica
6 31.01.2006 21:00
von Monica • Zugriffe: 762
5. Lektion Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von mirjanica
11 08.01.2006 21:21
von TineRo • Zugriffe: 726
4. Lektion Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von mirjanica
4 08.01.2006 19:11
von mirjanica • Zugriffe: 1068
Imperativ in der kroatischen Sprache
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von
8 28.05.2003 21:08
von Bertram • Zugriffe: 726
Aspektpaare in der kroatischen Sprache
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Tine
12 26.05.2003 21:38
von Tine • Zugriffe: 1631
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor