Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 40 Antworten
und wurde 6.400 mal aufgerufen
  
 Bosnien / Herzegowina - Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

15.06.2005 16:55
#21 RE:Game is over Thread geschlossen

In Antwort auf:
Es steht fest:

Ein paar Anmerkungen zu Deinen "Feststellungen"

In Antwort auf:
dass es Kroaten in Bosnien gibt, die von der moslemischen Regierung nach einem offensichtlich guten Anfang schon im 1992 ungerecht behandelt wurden (...) Diese Leute mussten sich leider verteidigen. Kroatien hat dabei geholfen.

Die Gruendung des HVO (Januar 1992) sowie die Proklamation der "kroatischen Republik Herceg-Bosna" (Juli 1992) waren
dann wohl nach nach Deinem Verstaendnis eine "praeventive" Verteidigung?

In Antwort auf:
dass Kroatien schon im 1991 Bosnien als unabhängigen Staat anerkannt hat. Serbien hat es nicht getan. Kroatien wollte (...) Bosnien als einen guten Nachbarn und als Partnerstaat.

Das ist erstaunlich, da BiH seine Unabhaengigkeit erst im Maerz 1992 (nach Referendum im Februar 1992) erklaerte.
Serbien war damals kein souveraener Staat und konnte somit auch niemanden anerkennen. Das, was Kroatien wollte,
das, was sie in der West-Herzegowina lebenden Kroaten wollten, und das, was die in Bosnien lebenden Kroaten wollten,
muss nicht umbedingt identisch gewesen sein (und war es auch nicht). Ausserdem ist so ein Wollen ja auch eine f(t).

In Antwort auf:
Wenn das wahr gewesen wäre, wäre es nicht logisch gewesen, dass zuerst die westlichsten Teile Bosniens (Velika Kladusa, Bihac, Cazin) angeschlossen werden?

Ob die "Republika Srpska Krajina" der kroatischen Armee freies Geleit gewaehrt haette?


Jajcanin Offline



Beiträge: 25

16.06.2005 19:35
#22 RE:Game is over Thread geschlossen

so viele lügen in einem posting... du kannst nur serbe sein.
Bosno i Hercegovino, nasa Domovino!

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

17.06.2005 01:38
#23 RE:Game is over Thread geschlossen

In Antwort auf:
so viele lügen in einem posting... du kannst nur serbe sein

ja. man versteht sich.

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

17.06.2005 09:42
#24 Kriegsverbrecher - Den Haags Zellen sind voll Thread geschlossen

Fundstück aus SPIEGEL ONLINE - 17. Juni 2005, 09:15
URL: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0

Kriegsverbrecher

Den Haags Zellen sind voll

Von Lars Langenau

Die Zeiten, in denen sich Jugoslawiens Kriegsverbrecher unbehelligt fühlen konnten, sind vorbei. Kurz vor dem 10. Jahrestag des Massakers von Srebrenica erhöht das Haager Tribunal den Druck auf die Flüchtigen und die serbische Regierung. SPIEGEL ONLINE listet auf, wer gesucht wird und wer gefasst wurde.

Karadzic und Mladic (Archiv): Seit zehn Jahren auf der Flucht
Hamburg - Serbiens Parlament konnte sich diese Woche wieder einmal nicht zur Verurteilung von Kriegsverbrechen in Jugoslawien durchringen. Trotz eines kürzlich im serbischen Fernsehen ausgestrahlten Videos von der Ermordung junger Muslime durch eine serbische Polizeieinheit weigerte sich die Mehrheit der Abgeordneten, das Massaker von Srebrenica in einer Resolution überhaupt nur zu erwähnen.

Doch seit die EU ihren Druck auf Belgrad erhöht hat, ist die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Uno-Tribunal in Den Haag sichtlich gewachsen. Entsprechend brodelt seit ein paar Tagen wieder die Gerüchteküche: Radko Mladic, hieß es in serbischen Zeitungsberichten, stehe kurz vor seiner Festnahme. Die einen wussten, dass sich der Ex-General der bosnischen Serben in einer ehemaligen Sowjetrepublik aufhalte, andere verorteten ihn direkt in Russland. Weitere berichteten, der "Schlächter vom Balkan" halte sich in einer großen serbischen Stadt versteckt. Außerdem hieß es, Mladic verhandle nur noch über eine lebenslange Altersvorsorge für seine Leibwächter, bevor er sich in Kürze stelle.

Bislang sind das alles nur Gerüchte. Bestätigt ist nichts. Und wenn sich die Berichte auf seinen mutmaßlichen Aufenthaltsort in Serbien bezogen, wies die Regierung in Belgrad dies umgehend zurück.

Zu Wochenbeginn zog nun die Chefanklägerin des Haager Tribunals vor dem Uno-Sicherheitsrat in New York Bilanz ihrer Arbeit. Laut Carla del Ponte befinden sich derzeit noch zehn gesuchte Personen auf freiem Fuß: neun Serben, ein Kroate. Sieben von ihnen - neben Mladic, Radovan Karadzic und Zdravko Tolimir auch Goran Hadzic, Milan und Sredoje Lukic sowie Stojan Zupljanin - befänden sich in Reichweite der serbischen Behörden, sagte Del Ponte. Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien werde nicht ruhen, bis die Hauptverantwortlichen des Genozids von Srebenica zur Rechenschaft gezogen wurden, fügte die Schweizer Juristin energisch hinzu.

Del Ponte und die USA fordern, vor allem Mladic und der ehemalige Führer der bonischen Serben, Karadzic, müssten "noch vor dem 11. Juli in Den Haag" sein. Nur so sei am 10. Jahrestag des Massakers von Srebrenica eine angemessene Gedenkfeier möglich. Andernfalls, kündigte Del Ponte an, wolle sie als persönliches Zeichen ihres Protestes nicht an dem offiziellen Gedenken für die ermordeten 8000 muslimischen Jungen und Männern teilnehmen.

Seit Einsetzung des Tribunals am 25. Mai 1993 wurde gegen 162 Verdächtige Anklage erhoben. Das Kriegsverbrechertribunal hat bisher 55 Urteile in erster Instanz gefällt. 51 Angeklagte warten noch im Untersuchungsgefängnis in Den Haag auf ihren Prozess. 37 Angeklagte wurden bislang rechtskräftig verurteilt. Nachfolgend eine Auflistung der großen Fälle (http://www.state.gov/s/wci/fs/17598.htm):

Klicken Sie auf ein Bild (http://www.spiegel.de/fotostrecke/0), um die Fotostrecke zu starten (16 Bilder).

In Untersuchungshaft in Den Haag befinden sich unter anderem noch drei hohe Offiziere der früheren jugoslawischen Volksarmee: Mile Mrksic, Veselin Sljivancanin und Miroslav Radic. Dieses Jahr stellten sich zudem die serbischen Ex-Generäle Vinko Pandurevic und Radivoje Miletic. Auch Rasim Delic, Ex-Armeechef der serbischen Teilrebublik in Bosnien, kam freiwillig in die Niederlande. Hinzu kommen Verfahren gegen die Spitzenleute des serbischen Geheimdienstes, Franko Simatovic und Jobica Stanisic.

Auch gegen Naser Oric, einem bosnischen Muslimen, läuft ein Prozess wegen Kriegsverbrechen - in diesem Fall gegen Serben. Zudem soll ein Prozess gegen den ehemaligen Ministerpräsidenten des Kosovo, Ramush Haradinaj, eröffnet werden. Zwar wurde er unter Auflagen kürzlich wieder in die Freiheit entlassen, doch es erwartet ihn ebenso ein Verfahren wie den früheren mazedonischen Innenminister Ljube Boskovski.

Zwei Angeklagte sind mittlerweile tot: Vlajko Stojiljkovic war Milosevics Innenminister. Als das Parlament in Belgrad ein Gesetz zur Auslieferung mutmaßlicher Kriegsverbrecher an das Haager Uno-Tribunal beschloss, schoss er sich eine Kugel in den Kopf. Der Anführer der serbischen "Tiger"-Paramilitärs, Zeliko "Arkan" Raznatovic, wurde in Belgrad ermordet.

Bereits verurteilt wurde unter anderem Dusko Tadic. Der Serbe war 1996 der erste vom Tribunal verurteilte Kriegsverbrecher. Er erhielt eine Haftstrafe von 20 Jahren wegen der Vergewaltigung und Ermordung von Zivilisten.

Der bosnisch-kroatische General Tihomir Blaskic, 44, stellte sich 1996. Drei Jahre später wurde er wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen zu 45 Jahren Haft verurteilt. In einer Berufungsverhandlung wurde das Strafmaß 2004 jedoch um 36 Jahre reduziert. Blaskic kam umgehend auf freien Fuß.

Biljana Plavsic, 74, war Nachfolgerin von Karadzic als Regierungschefin der bosnisch-serbischen Teilrepublik. Sie stellte sich 2001 - und bekannte sich als einzige der Führungspersönlichkeiten schuldig. Wegen "systematischer Zerstörung und Entvölkerung" bosnischer Gemeinden wurde sie vor zwei Jahren zu elf Jahren Gefängnis verurteilt.

Milan Babic, 49, war als Ex-Präsident der Serbenrepublik Krajina an der rassischen Verfolgung von Kroaten beteiligt. Das Tribunal verurteilte ihn zu 13 Jahren Haft.

Nach wie vor auf der Flucht befindet sich neben anderen noch der Ex-Sicherheitschef von Mladic. Zdravko Tolimir, 57, wird als propagandistischer und psychologischer Leiter des Massakers in Srebrenica gesucht. Auch Goran Hadzic, 47, versteckt sich bislang noch erfolgreich. Ihm wird als Präsident der Serbenrepublik die Vertreibung und Ermordung von Muslimen zu Last gelegt.

Sarajka ( Gast )
Beiträge:

17.06.2005 16:51
#25 RE:Game is over Thread geschlossen

Es ist schade, dass es immer noch Heztpostings verbreitet werden, Wiederlegungen werden als Lügen dargestellt, einfach lächerlich!!!!
Was sind die Kroaten und die Moslems in diesem Krieg alle Opfer der Serben???
Ich lach mich schlapp!!!
EInfach unglaublich das immer wieder versucht wird alles auf eine Nation abzuwälzen. Der Zerfall Jugoslaviens ist von den westl. Mächten geplant worden und Tudjman und Milosevic sind verkaufte Seelen, nur ganz weniege kennen die Wahrheit aber es gibt immer wieder Klugscheißer die Ihre persönliche Meinung der breiten Öffentlichkeit aufzwingen wollen!!! Auch solche die das Land nur als Urlaubsland kennen oder aus Medienberichten.
Ich will euch mal sagen das Attentat auf dem Marktplatz in Sarajevo wurde von Moslems begangen an Ihren eigenen Glaubensbrüdern!! um vor der Welt als Opfer da zu stehen!Das ist bewiesen!!!!!
Srebrenica ist Fakt da haben die Serben gemordet.
Der Mord an meiner 12 Jahre alten Schwester (keinem steht auf der Stirn geschrieben welcher Nationalität er angehört) ist Fakt von Moslems begangen an einem KIND!
Und da wollen die Moslems nur Opfer sein?? Ich kenne viele andere Geschichten welche ich aber vergessen möchte und nicht wieder aufkochen.
Also bitte etwas mehr Zurückhaltung wäre angebracht aus Respekt vor den Opfern egal welcher Nationalität.
Ich finde Menschen die das immer wieder aufwärmen wollen und Ihre subjektieven Meinungen verbreiten SOLLTEN SICH SCHÄMEN!!!!
Es ist so viel Leid geschehen und viele gute Familien haben unschuldige Opfer zu beklagen, Menschen die nie und nimmer Krieg wollten! Sondern in Frieden mit Ihren Nachbarn Kroaten,Serben,Moslems leben, dieser Krieg ist aufgezwungen worden und wenn man sich unten umsieht sieht man auch wer den Profit davongetragen hat

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

17.06.2005 18:53
#26 RE:Game is over Thread geschlossen

In Antwort auf:
... nur ganz weniege kennen die Wahrheit

zu denen Du Dich selbstverständlich dazuzählst - gelle ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

17.06.2005 21:06
#27 RE:Game is over Thread geschlossen

in EbS gibt es eben was aus Den Haag - als Logo ist sensTV links unten eingeblendet!

u.a. auch Filmberichte von "damals"...

morgen um 10:00 Uhr wird der Bericht nochmal wiederholt > Info auch unter: http://www.sense-agency.com/portal/english/index.php


----------

wer mehr wissen will? >> http://www.europa.eu.int/comm/ebs/index_en.html

Europe by Satellite (EbS), der EU-Fernsehnachrichtendienst, informiert über wichtige Entscheidungen der aktuellen Europapolitik direkt im Fernsehen. Zum Programm gehören u. a. Direktübertragungen von: Pressekonferenzen der Europäischen Kommission Plenarsitzungen des Europäischen Parlaments Öffentlichen Sitzungen des Rates der Europäischen Union Plenarsitzungen des Ausschusses der Regionen.


...und hier die Programmübersicht: http://europa.eu.int/comm/ebs/schedule.cfm

ein weiterer Link: http://www.seetv-exchanges.com/index.html


------------
MfG BK

Jajcanin Offline



Beiträge: 25

18.06.2005 01:08
#28 RE:Game is over Thread geschlossen

solche leute wie dich soll man einfach ignorieren.. lern erstmal das es über einer milliarde moslems auf dieser welt gibt und diese keine nationalität sind. also sag einfach mal moslemischer bosnier. vidi se preko monitora da si srpkinja.
jaaaaaaa und zu den vertrauten gehörst natürlich du dazu, ist schon klar, ihr serben kennt immer die wahrheit.
so, mal fakten:
zuerst habt ihr slowenien angegriffen,
dann kroatien...
und gleich darauf bosnien..
und einige jahre später kosovo.

ja, die ganze welt hat sich gegen euch verschwört.. oh man wie ich solche scheisse hasse.. erzähl mal deine propaganda jemand anderem.
ich weiss was abgelaufen ist, meine mutter und mein vater waren im krieg.
sie als krankenschwester, mein bruder und ich waren dort untergebracht. meinst du es hat spass gemacht verletzte menschen, am sterben liegende zu sehen?

meinst du irgendeinmal platzt einem bosnier oder kroaten nach srebrenica oder so der nerf nicht ? und killt keine serben? das is KRIEG! da kannst du nie sicher sein.
natürlich waren nicht nur "moslems" opfer, es gab auch katholische/orthodoxe etc. aber das ist der idiotie eurer noch immer heissgeliebten führer zu verdanken. ma bizi ba u tri... ratko u kara werden noch immer in der RS wie götter verehrt, und du willst uns hier was erzählen....

so viel dazu, hetzpostings...
Bosno i Hercegovino, nasa Domovino!

Sarajka ( Gast )
Beiträge:

18.06.2005 12:00
#29 RE:Game is over Thread geschlossen

ti pojma nemas glupane!!!
ja nisam srpkinja, ali ti si pravi turcin.Najbolje je da se vratis 500 godina u nazad i ostanes tamo
A to teraj se u tri.. tebi vracam.

Jeder sieht seine Wahrheit wie er sie haben möchte.
A ti idi nazad u jajce!

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

18.06.2005 12:03
#30 RE:Game is over Thread geschlossen

Zitat
Jeder sieht seine Wahrheit wie er sie haben möchte.



So ist es. Du bist ein sehr gutes Beispiel dafür ...

Jajcanin Offline



Beiträge: 25

18.06.2005 12:08
#31 RE: Game is over - Verhaftung von Kriegsverbrecher Karadzic Thread geschlossen
Ma kako bre nisi srpkinja ?!

teraj teraj.... pa, prava ijekavica.. ma daj, de ne lazi vise. hab dich schon durchschaut.
ja nemam pojma, pa da... ti znas sve. kako si pametna.
uh, ich darf dich enttäuschen, die meisten türkischen gene weist das serbische volk auf. es gab mal ne untersuchung vo nem wissenschaftler und etwa 5% der moslemischen bosnier haben solch gene insich. im gegensatz zu euch... und zweitens darf ich dich auch noch enttäuschen, meine familie kam aus tschechien über kroatien (slawonien)
nach bosnien (nord/zentral-bosnien)...

Bosno i Hercegovino, nasa Domovino!

Ines. Offline



Beiträge: 35

18.06.2005 12:23
#32 RE:Game is over Thread geschlossen

Warum muss so etwas immer ausarten?Es meldem sich immer Leute die die Wahrheit kennen und bestens erklören können was im Krieg passiert ist, wer mehr Leute ermordert hat...Der Krieg ist vorbei und in euren Köpfen sollte er es auch sein!!!

Jajcanin Offline



Beiträge: 25

18.06.2005 14:00
#33 RE:Game is over Thread geschlossen

nagut, ich sag jetzt einfach nichts mehr zu diesem thema. ich glaub ich hab meine provozierende meinung schon genug laut geäussert.
adios.
Bosno i Hercegovino, nasa Domovino!

nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

18.06.2005 15:34
#34 RE:Game is over Thread geschlossen
In Antwort auf:
Warum muss so etwas immer ausarten?Es meldem sich immer Leute die die Wahrheit kennen und bestens erklören können was im Krieg passiert ist, wer mehr Leute ermordert hat...Der Krieg ist vorbei und in euren Köpfen sollte er es auch sein!!!
Ines , es bringt doch nichts... die Menschen sind nunmal so... Kriege wirds immer geben und das kann man auch nicht verhindern ...

selbst in der heutigen Zeit nicht :-/

aber naja weisste am besten selbst: reden ist Silber und schweigen ist Gold
------------------------------------
...zivi zivot...

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

20.06.2005 13:22
#35 RE:Game is over Thread geschlossen

In Antwort auf:
Warum muss so etwas immer ausarten? Es meldem sich immer Leute die die Wahrheit kennen und bestens erklören können was im Krieg passiert ist, wer mehr Leute ermordert hat...Der Krieg ist vorbei und in euren Köpfen sollte er es auch sein!!!

Leider (oder zum Glück) erlebt jeder ein Ereignis auf eine persönliche Weise. Das bekannteste Beispiel ist der Film "Rashomon" von Kurosawa. Jeder erzählt wie einer die Geschichte gesehen hat. Nicht unbedingt sind Leute gleich Lügner. Aber sie sollten sich bemühen, einander zu verstehen und einander näher zu kommen, auch nach so grausamen und unverständlichen Dingen wie dieser Krieg.
Ich bezweifle es aber ganz stark, dass man "die Wahrheit" auf den Seiten der "European Union's TV news agency" finden kann. Aus meiner Erfahrung sind die EU Politiker und Medien von der Wahrheiten genauso entfernt wie die, die den Krieg persönlich miterlebt haben. Haben sie es vielleicht auch auf eigener Art und Weise?

moods ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2005 23:51
#36 RE: Game is over - Verhaftung von Kriegsverbrecher Karadzic Thread geschlossen
In Antwort auf:
Leider (oder zum Glück) erlebt jeder ein Ereignis auf eine persönliche Weise. Das bekannteste Beispiel ist der Film "Rashomon" von Kurosawa. Jeder erzählt wie einer die Geschichte gesehen hat. Nicht unbedingt sind Leute gleich Lügner. Aber sie sollten sich bemühen, einander zu verstehen und einander näher zu kommen, auch nach so grausamen und unverständlichen Dingen wie dieser Krieg.
Hallo, ich bin zufällig auf das Kroatien-Forum gestoßen und habe die jeweiligen Meinungen gelesen.
Meiner Meinung nach darf man das Geschehne nicht "vergessen" ( wie nach dem 2.ten Weltkrieg Geschehen) sondern es ist sehr wichtig "seine Geschichte zu erzählen und das Geschehene aus eigener Sicht zu schildern.
Um sich anzunähren und wirklich Fair miteinander umgehen zu können ist die Grundvoraussetzung: Toleranz.
Ich entschuldige mich bei jedem einzelnen, welche/r einen Verlust erleiden musste, für evntuelle missverstandene leere "Worthülsen".
Realistisch betrachtet ist es unumgänglich, das Kinder aus dem ehemaligen Jugoslavien, sich kennen lernen und dadurch auch wieder die s.g. Mischehen entstehen können.
Deshalb sind wir in der Pflicht diese kommende Generationen mit den best möglichen Instrumenten aus zu statten.
Das geht meiner Meinung nach nicht über Schuldzuweisungen oder über etweige Berichte, Vermutungen etc. .


Bin vielleciht mit der Tür in's Haus gefallen, sorry.
Ich bin gebürtig aus Bosnien und das Thema finde ich sehr wichtig und das Ihr hier alle darüber schreiben könnt, zum Teil sehr direkt ( typisch ) verdient respekt.

So viel für dieses mal.......

vozdra

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

24.09.2005 17:42
#37 RE: Game is over - Verhaftung von Kriegsverbrecher Karadzic Thread geschlossen

In Antwort auf:
Meiner Meinung nach darf man das Geschehne nicht "vergessen" ( wie nach dem 2.ten Weltkrieg Geschehen) sondern es ist sehr wichtig "seine Geschichte zu erzählen und das Geschehene aus eigener Sicht zu schildern.
Um sich anzunähren und wirklich Fair miteinander umgehen zu können ist die Grundvoraussetzung: Toleranz.


Ich bin völlig einverstanden!

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.908

20.07.2011 15:48
#38 RE: RE:Game is over Thread geschlossen

da bi bilo bolje mora biti gore

Balkanika Offline



Beiträge: 42

27.07.2011 10:36
#39 RE: RE:Game is over Thread geschlossen

Jetzt sind alle Monster der 90er Kriege geschnappt Serbien hat das Kapitel Den Haag mit der festnahme Hadzics endlich abgeschlossen. Bravo Praesiedent Tadic. :)



Gerechtigkeit auch fuer serbische Opfer Kroatiens. Der kroatische ex General und Kriegsverbrecher Ante Gotovina hat 24 Jahre Haft fuer Mord und ethnische Vertreibung an 250.000 Serben gekriegt.


Jugoslawien-Krieg Kriegsverbrecher Gotovina kommt hinter Gitter
Mord, Plünderung, Misshandlung, Vertreibung: Der kroatische Ex-General Gotovina ist schuldig gesprochen worden. Das UN-Tribunal verurteilte ihn zu 24 Jahren Haft.

Das UN-Tribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag hat den früheren kroatischen General Ante Gotovina zu 24 Jahren Gefängnis verurteilt – drei Jahre weniger als von der Staatsanwaltschaft gefordert. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass sich der 55-Jährige beim Vorgehen gegen die serbische Bevölkerung in Kroatien im Jahr 1995 Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gemacht hat.

aus zeit.de

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

27.07.2011 10:46
#40 RE: RE:Game is over Thread geschlossen

Zitat von Balkanika

Das UN-Tribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag hat den früheren kroatischen General Ante Gotovina zu 24 Jahren Gefängnis verurteilt – drei Jahre weniger als von der Staatsanwaltschaft gefordert. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass sich der 55-Jährige beim Vorgehen gegen die serbische Bevölkerung in Kroatien im Jahr 1995 Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gemacht hat.


Dieses Unrechtsurteil ist schon aus April d.J. und im übrigen noch nicht rechtskräftig.
Nach internationaler Rechtsordnung darf übrigens ein mutmasslicher Verbrecher erst als Verbrecher bezeichnet werden, wenn er rechtskräftig verurteilt ist.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Karadzic in einem Punkt (Völkermord-Vorwurf) freigesprochen
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Orebic&Peljesac
2 28.01.2014 15:14
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 799
Mutmaßlicher Kriegsverbrecher Darko Jankovic festgenommen
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Orebic&Peljesac
7 30.03.2010 13:03
von Posavinac • Zugriffe: 1042
Milan Lukic ist ein Kriegsverbrecher !
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Fred
98 18.03.2010 19:22
von Posavinac • Zugriffe: 6768
Urteil des UN-Tribunals zu Kriegsverbrechen im Kosovo: Serbiens Ex-Präsident Milutinovic freigesprochen
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Orebic&Peljesac
2 27.02.2009 12:16
von Zagorec • Zugriffe: 761
Karadzic vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Orebic&Peljesac
74 24.03.2016 19:10
von beka • Zugriffe: 5358
Bosnisch-serbischer Kriegsverbrecher gefasst
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Golphi
0 01.06.2007 10:43
von Golphi • Zugriffe: 442
20 Jahre Haft für geständigen Kriegsverbrecher
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
0 07.12.2005 10:11
von Snjegulica • Zugriffe: 642
Baldige Verhaftung Karadzics angekündigt / Serbenführer Babic beging Selbstmord
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Snjegulica
28 26.06.2006 16:13
von stari • Zugriffe: 1564
Karadzic - Auslieferung
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Tomerl
0 12.06.2004 06:57
von Tomerl • Zugriffe: 1024
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor