Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 6.826 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2
xorox Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 159

13.07.2004 12:49
ausgezeichnete, kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:
Vor 2 Jahren rutschte mein Mann (wie passend: am 1. Urlaubsabend) von der Leiter ab und fiel aus 2 m Höhe auf den Betonboden. Sein Knöchel schwoll in Kürze an und wir befürchteten einen Knöchelbruch. Unser herbeigerufener Nachbar (selbst Arzt) riet uns, unbedingt ins Krankenhaus nach Rijeka zu fahren (Entfernung 110 km). Das nächstgelegene Krankenhaus in Senj hat zwar eine Entbindungsstation aber leider kein Röntgengerät. Also fuhren wir abends gegen 1/2 9 los und bis ich wegen der vielen Einbahnstraßen in Rijeka das Krankenhaus und einen freien Parkplatz fand, war es gegen 23 Uhr
Wir mussten noch etwas warten, wurden aber aus unerfindlichen Gründen vorgezogen, obwohl einige im Wartezimmer der Notaufnahme waren, die bereits vor uns da waren. Gottseidank hatte ich noch den Auslandskrankenschein meines Mannes eingepackt, denn nach dem wurde als erstes gefragt. Dann ging alles völlig unbürokratisch. Mein Mann wurde geröntgt und da sich der diensthabende, sehr junge Assistenzarzt nicht 100 % sicher war, ob es sich wirklich nur um eine Luxation und keinen Bruch handelte, rief er den Oberarzt zuhause an und der kam auch tatsächlich 1/2 Stunde später (inzwischen war es Mitternacht!), um sich die Röntgenbilder nochmals genauer anzusehen. Auch der Oberarzt stellte fest, dass der Knöchel nicht gebrochen war. Mein Mann bekam noch ein Rezept, ein paar Tabletten, die Röntgenbilder und einen Arztbrief mit der Anweisung zur Kontrolle zu unserem deutschen Hausarzt zu gehen und Verhaltensmaßregeln für die nächsten Tage.

Fazit: Das medizinische Personal war sehr freundlich und erschien mir ausgesprochen kompetent. Die Schwester in der Notaufnahme sprach nur kroatisch, aber dass mein Mann von der Leiter gefallen war und wir eine Fraktur befürchteten, konnten wir ihr mit unserem Schmalspurkroatisch erklären. Der Assistenzarzt sowie der Oberarzt sprachen beide gut englisch, was die Sache vereinfachte.
Wir mussten wirklich nichts bezahlen, sondern die Abwicklung war wie mit einem Überweisungsschein bei einem deutschen Arzt.

Das Krankenhaus in Rijeka entspricht vielleicht optisch nicht deutschen Standards, aber wir haben uns gut aufgehoben gefühlt. Und der Kaffee aus dem Automaten war ausgesprochen gut und stark. Den habe ich gebraucht, weil ich ja die 110 km wieder zurückfahren musste und eigentlich todmüde war! Und zuhause einen Loza auf den Schrecken!

Gerhard ( Gast )
Beiträge:

31.08.2004 10:13
#2 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo,
also das hört sich ganz gut an und hoffe dass der Service auch in anderen Krankenhäuser so prima funktioniert. Wir hatten mit meiner Frau vor ca. 5-6 Jahren in Split eine andere Erfahrung gemacht. Warscheinlich durch die verschmutzte Klimaanlage (in Deutschland wurde diese kaum betrieben und nicht desinfiziert) bekam meine Frau eine Lungenentzündung, so dass sie zur Untersuchung ins Krankenhaus musste. Leider hatten wir den Krankenschein nicht dabei. Nach Rücksprache mit unserer Versicherung hätten wir den Krankenschein per Fax erhalten können. Die Krankenhausangestellten haben uns von einer Ecke zur anderen geschickt und uns keine Faxnummer genannt und den Schein abgelehnt, so daß wir die Behandlung selbt bezahlen mussten. War ja nicht viel, ca. 150 - 200 Kronen, aber es hat uns sehr genervt, so dass wir uns entschlossen haben, bei einer ernsthaften Erkrankung schleunigst nach Hause zu fahren. Das Antibiotikum hat auch nicht richtig gewirkt und die Therapie hat selbst hier in Deutschland erst nach mehreren Versuchen geklappt. Die Ausstattung des Krankenhauses war auch veraltet (angerostete Sauerstoffflaschen und uralte Metallbetten, etc. Die Lungenststion befand sich gegenüber der Psychiatrie, so dass meine Frau die Tür verfehlte und sich plötzlich unter psyhisch Kranken wiederfand. Als sie zu mir herausgelaufen kam, dahte ich, sie wäre geheilt...
Daher kann ich nur empfehlen - wenn möglich, ab nach Hause.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

31.08.2004 10:39
#3 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten
In Antwort auf:
War ja nicht viel, ca. 150 - 200 Kronen...


@Gerhard - und du bist sicher dass das in Kroatien war


~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Lollilan Offline



Beiträge: 146

31.08.2004 12:46
#4 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Ich konnte im Mai dieses Jahres die Bekanntschaft mit dem Krankenhaus in Buzet machen - allerdings nicht in eigener Sache, sondern ich habe meinen kroatischen Nachbarn wegen eines zerbrochenen Gebisses hingefahren. Alles war sehr sauber und die Zahnstation selber machte mir einen sehr guten Eindruck - alles moderne Geräte und auch ansonsten top ausgestattet. Die Behandlung selber war unkompliziert, keine lange Wartezeit und freundliches Personal sowie promte Bedienung.
Also nicht allzu schwarz sehen ... schwarze Schafe (oder Mißstände) gibt es überall.

Viele Grüße
Petra

ggolfi ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2004 13:22
#5 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo,

nun, da meine Frau aus Kroatien kommt,fahre ich schon seit 1993 jedes Jahr nach Kroatien. Es ist zwar ein schönes Land, hat aber auch viele Mängel, die man als Sommerurlaub-Tourist nicht auf den ersten Blick erkennt. Schließlich will man Urlaub machen und keiner hat Interesse Mängel zu suchen oder zu veröffentlichen. Das mit dem Krankenhaus war gegen Ende de 90-er. Kann sein, dass sich inzwischen viel getan hat. Zum Beispiel bin ich sehr überrascht über die fast fertige Autobahnstrecke zwischen Zagreb und Split mit den sehr gut ausgestatteten Tunnels.
Auf einer Raststätte, die zwar neu ist und auch neue Spielplatzgeräte hatte, war u. a. der Fallschutz sehr mangelhaft, da statt des gewaschenen Flußkieses mit einer Körnung von 2 bis 8 mm größere, ja fast Tennisballgroße Steine verwendet wurden. Des weiteren hat man die Rutsche vorher schon mal irgendwo einbetoniert, da die Betonreste (das gesamte Fundament)sichtbar und genau im Bereich des Auslaufes war. D. h., wenn ein Kleinkind unten ankommt und nicht auf den Füßen landet, genau mit dem Po auf die scharfkantigen Betonreste kracht. Dieses Beispiel macht deutlich, dass man zwar bemüht ist alles soweit gut zu machen, jedoch in der Ausführung vieles noch verschlampt wird. Verantwortung wird leider noch nicht groß geschrieben. Ich komme jedoch mit den Kroaten ganz gut zurecht, habe zwischenzeitlich gute Spachkenntnisse und werde auch in Zukunft immer dahin fahren. Man genießt auch einige Freiheiten die es bei uns nicht gibt - bezüglich Bauen, Jagen, Geländefahrten, etc. Andererseits sollte man sich mit den Einheimischen nicht auf eine Auseinandersetzung einlassen, da viele noch Waffen aus dem Krieg zu Hause haben.
Also dann bis zu nächsten mal.
Gerhard

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

08.09.2004 13:26
#6 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Na ja, na ja --- wer wird denn gleich!? Die Kroaten sind zwar sehr temperamentvoll, aber auch im Streit ballern sie nun wirklich nicht gleich los - zumindest nicht in den Kreisen, in denen ich so verkehre.

Gruß
Tikap

susanne Offline




Beiträge: 311

08.09.2004 13:45
#7 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

@ggolfi,

bei mir hat aber noch niemand eine waffe gezückt, -wo bist du denn unterwegs?

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

08.09.2004 13:48
#8 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hmm.. losballern vielleicht nicht. Bei vielen ehemaligen Kriegsteilnehmern liegt die Hemmschwelle allerdings bedeutend niedriger.
Meine Frau warnt mich im Zagreber Straßenverkehr auch immer wieder nicht zu sehr zu pöbeln, da es durchaus Fälle gibt wo bei kleinen Auseinandertsetzungen einer blutend auf dem Boden liegt.

Gruß Alex

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

08.09.2004 14:01
#9 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Alex: Das ist schon klar. Ich bestreite auch gar nicht, dass schon mal leichter die Fetzen richtig fliegen. Durch das Temperament und die Spuren des Erlebten liegen die Nerven sicher deutlich schneller Blank, als bei einem geruhsamen Menschen z.B. vom Niederrhein (wie mir ). Auch die Tatsache, dass es noch viele Schusswaffen in Privathaushalten gibt, stimmt.

Allerdings war es mir schon irgendwie wichtig daraufhinzuweisen, dass man sich durchaus bei seinem Vermieter über den verschimmelten Duschvorhang beschweren kann (ich überspitze bewusst) und dergleichen - ohne gleich in bedrohliche Situation zu kommen. Sonst entsteht ein etwas schiefes Bild vom wilden Balkanland.

Beste Grüße
Tikap

ggolfi ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2004 08:35
#10 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo Susanne,

es ist nur ein Hinweis auf das Vorhandensein von privaten, meist illegalen Waffen. Auch bei einer eher harmlosen Auseinandersetzung kann man nie wissen, wann der andere durchdreht. Es bleibt nach wie vor ein nicht kalkulierbares Risiko.Ich habe diesen Hinweis nicht deshalb gemacht weil ich etwas persönlich erlebt hätte oder mich in irgendwelchen Kreisen bewege, sondern weil ich von vielen Vorfällen gehört habe. Z. B. wurde ein Familienvater mit dem Aschenbecher erschlagen, ein anderer Fmilienvater ist tödlich verunglückt weil sein Kollege eine serbische Handgranate demontiert hat, dann kurz nach Beginn des Krieges haben Nachbarn alte Rechnungen "beglichen",usw. Alles Leute die eigentlich friedlich sind, jedoch zur falschen Zeit am falschen Ort waren. Ich selbst wurde in diesem Sommer fast von der Autobahn gedrängt, nachdem ich einen LKW überholt habe. Dass Touristen mit voll beladenem Geländewagen und riesigem Dachkoffer nicht schnell fahren können, müsste sich auch irgendwann mal herumsprechen... Aber so ist das nun mal. Immer noch sieht man kaum Leute die sich anschnallen. Man darf die Leute im Ausland nicht mit dem hiesigen Maßstab messen. Das ist ganz wichtig. Wenn man dies berücksichtigt, kann man die Menschen auch besser verstehen.
Bis bald.

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

09.09.2004 09:24
#11 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Meine Frau hatte 2001-Privlaka/Zadar Probleme mit der Schulter und alles klappte mit
der Behandlung wie am Schnürchen.
Auslandskrankenschein vorhanden, wir mußten vor Ort zwar alles selber bezahlen, zu Hause wurden
aber 100% rückerstattet.

In Antwort auf:
Man darf die Leute im Ausland nicht mit dem hiesigen Maßstab messen. Das ist ganz wichtig.

Stimmt, und man sollte vor allem *nie* vergessen, daß man dort GAST und selbst
der Ausländer ist ;O)

In Antwort auf:
Wenn man dies berücksichtigt, kann man die Menschen auch besser verstehen.

Es gibt leider sehr viele Touristen, die sich im Ausland "wie zu Hause" fühlen ... wollen.
Und das ist IMHO komplett der falsche Weg.

btw:
Ich kenne das schöne Land nun auch schon ziemlich gut, und erlebte auch so manchen Streit
der Kroaten untereinander, aber eine Waffe war bis dato (Gottseidank) nie dabei.
Gestritten wird in Griechenland und Süditalien etwas heftiger ... :O)

--
lG Lucky

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

25.09.2004 22:12
#12 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Aber in einem muss ich Gerhard absolut und uneingeschränkt recht geben. Die Spielplätze in Kroatien sind wirklich unter aller Kanone.
Man könnte glatt annehmen, dass die kroatischen Spielplätze von Kinderhassern gebaut werden.
Überall wo ein Kind hinfallen kann, ob unten bei den Rutschen, unter den Schaukeln etc. überall mit Steinchen gespickter, scharfkantiger Beton.
Teilweise mit rausstehenden Schrauben oder anderen Metallteilen.
Ganz und gar unbegreiflich.

Gruß, Britta

dodl Offline



Beiträge: 306

30.09.2004 20:27
#13 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo,

Hier moecht ich mich gerne noch anhaengen. Ich habe ja in den letzten 4 Jahren jedes mal das krankenhaus in Pula besucht. Das relativ neue, mit der Kinderabteilung, wo auch die Notaufnahme ist. Die Behandlung war mit dem Urlaubskrankenschein immer sehr freundlich, flott und so halbwegs zeitgemaess. Das, obwohl unsere Urlaubskrankenscheine (KFA) eigentlich erst unten umgeschrieben werden muessen.

Auch heuer super Service. Unser Sohn fiel in Premantura ueber die Felsen und schlug mit dem Kopf auf. In der Nacht plötzlich erbrechen und eine Pupille reagiert auf die Lampe nicht richtig. Also ab ins Krankenhaus um 1 Uhr frueh. Der kleine wurde gut erstversorgt, dann gings zur Chirurgie und zum Röntgen. nachteil ist, ohne Auto keine Chance, da muss man 2x in der Stadt hin und her fahren. Chirurgie und Röntgen waren auf aktuellem Stand, die Aerzte freundlich und alle konnten Englisch und Deutsch. Hat sich dann eh in Wohlgefallen aufgeloest, lediglich eine leichte Gehirnerschuetterung.

Generell ist allerdings die Hygiene nicht ganz OK. Aseptisches Arbeiten war zumindest bei mir nicht so der Fall und ich habe Injektionen mit Nadeln bekommen, die dort nur in ein Tuch gehuellt waren. Auch mit Säuglingen wuerde ich nicht mehr runterfahren. Das waer mir heute zu riskant. Wegstrecke, Wartezeit und eben Hygiene gaben mir da zu denken.

Ansonsten aber im staedtischen bereich eine Versorgung wie sie zum beispiel Italien teilweise nicht bieten kann. Medikamente waren ueberall erhaeltlich und wenn auch ab und zu ein Präparat eingesetzt wird, dass hierzulande nicht mehr unbedingt erste Wahl ist, so ist die Versorgung insgesamt sicher ausreichend und halbwegs aktuell. Kann also nicht klagen. Ich hab aber trotzdem immer eine RIESIGE Reiseapotheke mit

cu
martin

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.09.2004 20:51
#14 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo,

in den letzten vier Jahren jedesmal ins Krankenhaus ????
Das ist ja furchtbar.

Gruß, Britta

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.09.2004 20:52
#15 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Lese ich ja jetzt erst.
Du solltest wirklich eine RIESEN-Reiseapotheke nach Kroatien mitnehmen.

dodl Offline



Beiträge: 306

30.09.2004 21:07
#16 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo,

Ja, JEDES jahr ist irgendwas. Entweder die Kinder oder ich, einer muss immer zur Erstversorgung
Ist aber nicht so, dass es den urlaub kaputt macht. Ich reagier extrem auf Bremsenstiche und brauch ne Cortisonspritze, die Kinder hauen sich die Koepfe ein oder haben Angina oder so...

cu
martin

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.09.2004 21:12
#17 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschei antworten

Ich habe mir ein einziges mal im Urlaub einen Zahn ziehen lassen, das war schon sehr lästig mit der ganzen Rennerei und den Schmerzen.
Ansonsten habe ich höchstens mal eine Erkältung. Aber da klopfe ich lieber schnell auf Holz, sonst bin ich nächstes mal dran.

Na ja, ist ja gut, wenn dir das nicht (mehr ?) zu viel ausmacht.

Viele Grüße und bleib gesund, Britta

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

30.09.2004 21:14
#18 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten
In Antwort auf:
oder so...


aufgeschlagene Zehen,
Seeigelstachel,
geschnitten an Steinen,
am Felsen hängen geblieben,
Wespenstiche und, und, und ....

Gottseidank hab ich in Schwesternform immer eine Arzthelferin dabei

Also, Martin, tröste dich. Anderen geht es auch nicht besser als dir

Grüsse Claudia

dodl Offline



Beiträge: 306

30.09.2004 21:34
#19 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten

Hallo,

So eng seh ich es eh nicht. Ich arbeite ja in einer Krankenhausapotheke. Deshalb auch die adequate Reiseapotheke
Fuer die Erwachsenen tuts ja meistens ein Grappa vom Onkel und gut is...

cu
martin

Plementas, Peter ( Gast )
Beiträge:

29.11.2004 21:32
#20 RE:ausgezeichnete und kostenlose Behandlung in Kroatien mit Auslandskrankenschein antworten


Wir hatten am 23.10 gegen 17.30 Uhr einen Unfall bei den Plitwitzer Seen. Wir wurden von einem kroatischen Raser schwer genötigt. Leider sieht die Polizei in Kroatien das ganz anders. Raserei wird in den Bergen toleriert. Die Polizisten sprachen auch nur kroatisch, kein Wort Englisch, geschweige den Deutsch. Auf den Krankenwagen mußten wir 1,5 Stunden warten. Ein Arzt war nicht dabei. Die Polizei interessierte sich nur für das kassieren der Geldstrafe, da wir angeblich zu schnell gefahren wären, was aber nicht der Fall war. Die Hilfe von der deutschen Botschaft und vom ADAC war auch sehr bescheiden. Der ADAC in Zagreb hat um 18.00 Uhr "Feierabend" gemacht, und unseren Fall nicht mehr bearbeitet. In München wurde zwar noch gearbeitet, aber auf die Vertretung in Zagreb verwiesen. Ich habe mit meiner Tochter 3,5 Std auf einen Abschleppwagen gewartet, im Dunkeln. Bei der deutschen Botschaft lief nur ein Band mit einer Notfallnummer. Als ich dort anrief, und um Übersetzung bat, wurde ich abermals enttäuscht, die gute Frau sprach nur Deutsch. Im Abschleppwagen durfte ich mich nicht anschnallen, der Fahrer rauchte, telefonierte und trank (kein Alkohol) während der abenteuerlichen Fahrt. Ich schwitzte Blut und Wasser! Obwohl wir schon sehr schnell fuhren, mußten wir rechts anhalten, und die Polizei vorbeilassen. Die fuhr dannn nach Aussage meiner 13 jährigen Tochte mit bis zu 160 Stundenkilometer zur Polizeiwache nach Korenica. Das gesamte Rettungswesen scheint mir, zumindest in den Bergen,sehr unterentwickelt zu sein. Die Polizei sehr inkompetent bzw. chaotisch. Trotz dieser negativen Erfahrung werde ich dieses wunderschöne Land wieder besuchen.
Das Autofahren halte ich in Kroatien für gefährlich und nichts für schwache Nerven. Unser Auto ist übrigens Schrott und mußte dem kroatischen Staat geschenkt werden. Gott sei Dank ist meine Familie nur leicht verletzt worden. Aber der Schock sitzt noch tief, gerade bei meiner Frau.

PS: Wir hatten an der Küste natürlich auch sehr gute Erfahrung gemacht.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kroatien Reise Teil 1 mit Plitvicer Seen
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
0 14.08.2016 18:47
von Edeline • Zugriffe: 351
Auszeichnung "Nachhaltiger Campingurlaub in Kroatien"
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien von Vera
0 30.10.2014 18:47
von Vera • Zugriffe: 567
Kostenlose App - Bojenfelder und Marinas in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Thofroe
7 26.03.2014 16:37
von veli-rat • Zugriffe: 1686
Fr. 12.8.2016 arte 13:35 Uhr Reisen für Genießer, Slawonien - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 22.07.2016 20:41
von beka • Zugriffe: 2242
Erfahrung mit Dialyse in Kroatien (Zadar)
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von erl01
5 09.03.2012 16:18
von erl01 • Zugriffe: 2229
NEWSLETTER Kroatien-Tourismus
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cabriofreund
16 09.08.2012 18:02
von beka • Zugriffe: 5993
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361628
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor