Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 58 Antworten
und wurde 12.730 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3
Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

10.11.2004 12:06
So. 10.07.11 3sat 13:30 Uhr Autoput - Der Balkantrip antworten


Di, 07.12. 18:00 22:30 Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges
Mi, 08.12. 13:30 18:00 Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges
Do, 09.12. 09:00 13:30 Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges
Fr, 10.12. 04:30 09:00 Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges
Sa, 11.12. 00:00 04:30 Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges
So, 10.07. 13:30 14:30 3sat Autoput - Der Balkantrip



3sat, Montag, 13.12., 21:00 - 22:00 Uhr
Erstausstrahlung
Autoput - Der Balkantrip
Autoput in Mazedonien


Der berühmt-berüchtigte Autoput war im alten Jugoslawien die Gastarbeiter-Route von Zagreb nach Skopje. Damals war der Autoput, auch die 'Straße der Brüderlichkeit und Einheit' genannt, ein verbindendes Symbol. Dann wurde er zur brutalen Kampfzone im Jugoslawienkrieg. Heute ist der Autoput eine Straße für Pioniere, Profiteure, Schmuggler und Menschenhändler. 1.200 Kilometer lang ist die Strecke, die durch vier Länder führt: Slowenien, Kroatien, Serbien und Makedonien.

Michael Möller und sein Kamerateam haben die verrufene Balkanroute vier Wochen lang bereist. Sie machen Halt in einem Restaurant, dessen Eigentümer sich als stolzer Kapitalist der Milosevic-Ära entpuppt, verfolgen die Geschichten von Kriegsveteranen, die nicht vergessen können, und reisen mit einem der bekanntesten Roma-Blasorchester zu Orten der Natoangriffe auf Serbien, bei denen Hunderte von Zivilisten starben.


~~~~~~~~~~~~~
MfG
BK

Votiv1 Offline




Beiträge: 114

13.12.2004 11:28
#2 RE:3sat Mo. 13.12. 21:00 - Autoput: Der Balkantrip antworten

Hallo Bertram. Danke für den Tip
Günter

ds ( Gast )
Beiträge:

10.01.2005 19:11
#3 RE:3sat Mo. 13.12. 21:00 - Autoput: Der Balkantrip antworten

hat jemand die Sendung Autoput-der Balkantrip auf Video / DVD aufgenommen und könnte es mir kopieren bzw. ausleihen? Bitte ins Forum, werde mich melden

ninana ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2005 14:05
#4 RE:3sat Mo. 13.12. 21:00 - Autoput: Der Balkantrip antworten

Hat jemand die dokumentation aufgenommen? ich würde sie sehr gerne sehen! gruß nina

Julia ( Gast )
Beiträge:

06.02.2005 15:03
#5 RE:3sat Mo. 13.12. 21:00 - Autoput: Der Balkantrip antworten

Hallo!
Ich bin auch sehr interessiert.
Habe vor meine Abschlussarbeit (Fotografie) über den Autoput zu machen.
Also, falls das jemand aufgenommen hat, bitte schreib mir!

jubir@gmx.de

Vielen Dank!

Julia

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

13.03.2005 13:36
#6 BR-Alpha So. 13.03.05 14:20 Uhr Der vergiftete Balkan antworten
BR-Alpha, Sonntag 13.03.05, heute, Magazin/Dokumentation 14:20 - 15:05 Uhr
Der vergiftete Balkan
Die düstere Weitsicht des Ivo Andric 1996

MfG
BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

13.04.2005 17:09
#7 RTL Di. 19.04.05 00:35 - 10 vor 11 / Thema Balkan antworten
RTL, Montag, 18.04., Magazin/Kultursendungen 00:35 - 01:00 Uhr
10 vor 11

Aus dem Text der Redaktion: Im Jahre 378 wurde das Römische Reich machtpolitisch und nach zwei verschiedenen Religionen aufgeteilt. Die Militärgrenze verlief an dem Fluss Drina entlang und spaltete seither den Balkan. Alle späteren Kämpfe, vor allem aber die Gegensätze zwischen den Bewohnerländern des Balkans, fanden an dieser Schnittstelle statt. Die das ganze 19. Jahrhundert währende Balkankrise löste den 1. Weltkrieg aus und verstrickte erneut die Menschen zu Ende des 20. Jahrhunderts in den aktuellen Balkankonflikt. Roger Cohen, Leitartikler der 'New York Times' und der 'International Herald Tribune', mehrjähriger Kriegskorrespondent in Sarajewo, hat in seinem Buch 'Hearts grown brutal' eine eindrucksvolle Beschreibung dieses uralten und zugleich aktuellen Feindschaftsherdes vorgelegt. Gerade in den von ihm dokumentierten Familiengeschichten zeigt sich, wie sich in diesem Konflikt wirkliche Verhältnisse und reine Phantasievorstellungen miteinander tödlich vermischen. Der Titel des Buchs und der Sendung stammt von dem irischen Dichter William Butler Yeates: 'Wir nährten das Herz mit Phantasien, die Kost versteinerte das Herz.' Roger Cohen berichtet.


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

26.05.2005 17:44
#8 Do. 07.07.05 SWR 23:20 - Autoput - Der Balkantrip antworten
SWR, Donnerstag, 07.07., 23:20 - 00:20 Uhr
Autoput - Der Balkantrip


In zugigen Raststätten, in makedonischen Lkws auf dem Weg nach Westeuropa, in Luxuskarossen um Belgrad, in verbeulten, rostenden Kleinwagen der Vorkriegsmarke Jugo, in den Touring-Überland-Bussen und einem Kleintransporter mit Roma-Musikern beginnen die Geschichten über den legendären 'Autoput', der berühmt-berüchtigten Gastarbeiter-Route von Zagreb nach Skopje. Früher, im alten Jugoslawien hieß sie die 'Straße der Brüderlichkeit und Einheit' und war verbindendes Symbol. Dann wurde sie zur brutalen Kampfzone im Jugoslawienkrieg, und heute ist sie eine Straße für Pioniere, Profiteure, Schmuggler und Menschenhändler.

Vier Wochen bereisten die Autoren die verrufene Balkanroute. 1.200 km ist die Strecke lang und führt durch vier Länder: Slowenien, Kroatien, Serbien und Makedonien. Der Film porträtiert auf und um den 'Autoput' quer durch Südosteuropa Menschen und Orte, die charakteristisch sind für das jugoslawische Drama. Er beschreibt den schwierigen Frieden nach dieser europäischen Katastrophe und fragt nach, ob auch heute noch Hass und Gewalt existieren.

Der Film beginnt in einem Überlandbus aus Deutschland auf dem Weg quer durch Ex-Jugoslawien. Er begleitet Lkw-Fahrer aus Makedonien, die für einen Hungerlohn im Auftrag internationaler Speditionen fahren und oft tagelang mit ihren Kollegen an den neuen Grenzen festgehalten werden. Der Film macht Halt in einem Restaurant, dessen Eigentümer sich als ein stolzer Kapitalist der Milosevic-Ära entpuppt. Er verfolgt die Geschichten von Kriegsveteranen, die nicht vergessen können. Er reist mit einem der bekanntesten Roma-Blasorchestern zu Orten der Natoangriffe auf Serbien, bei denen hunderte Zivilisten starben. Er zeigt eine Belgrader Wissenschaftlerin in Vukovar, die mit Gruppentherapien und Gesundheitsprogrammen die tiefen Gräben zwischen den Ethnien überwinden will. In Südserbien stoßen die Autoren auf Spuren mafiöser, albanischer Organisationen. Sie begegnen in einer albanisch dominierten Kleinstadt im tiefsten Serbien, in Bujanovac, einer Familie aus Stuttgart mit fünf Kinder, die nach 27 Jahren ausgewiesen worden ist und sich jetzt in einem Alptraum wähnt.

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

18.08.2005 10:38
#9 Do. 18.08.05 1Plus 11:45 - Autoput - Der Balkantrip antworten
Heute, 11.45 - 12.45 (60 min.)
EinsPlus


Autoput - Der Balkantrip
Menschen und Straßen

Der berühmt-berüchtigte Autoput war im alten Jugoslawien die Gastarbeiter-Route von Zagreb nach Skopje. Damals war der Autoput, auch die "Straße der Brüderlichkeit und Einheit" genannt, ein verbindendes Symbol.


Dann wurde er zur brutalen Kampfzone im Jugoslawienkrieg. Heute ist der Autoput eine Straße für Pioniere, Profiteure, Schmuggler und Menschenhändler. 1.200 Kilometer lang ist die Strecke, die durch vier Länder führt: Slowenien, Kroatien, Serbien und Makedonien.

Michael Möller und sein Kamerateam haben die verrufene Balkanroute vier Wochen lang bereist. Sie machen Halt in einem Restaurant, dessen Eigentümer sich als stolzer Kapitalist der Milosevic-Ära entpuppt, verfolgen die Geschichten von Kriegsveteranen, die nicht vergessen können, und reisen mit einem der bekanntesten Roma-Blasorchester zu Orten der Natoangriffe auf Serbien, bei denen Hunderte von Zivilisten starben.


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

21.07.2006 13:19
#10 Sa. 22.07.06 Eins Extra 06:20 und 21.00 Uhr - Autoput - Der Balkantrip antworten

Morgen 22.07.2006:

06.20-07.20 EinsExtra Autoput - Der Balkantrip Menschen und Straßen


21.00 - 22.00 (60 min.) VPS 20.59
Neu im Programm.
EinsExtra

Autoput - Der Balkantrip
Menschen und Straßen


Romataxi auf dem Autoput.

In zugigen Raststätten, in makedonischen Lkws auf dem Weg nach Westeuropa, in Luxuskarossen um Belgrad, in verbeulten, rostenden Kleinwagen der Vorkriegsmarke Jugo, in den Touring-Überland-Bussen und einem Kleintransporter mit Roma- Musikern
In zugigen Raststätten, in makedonischen Lkws auf dem Weg nach Westeuropa, in Luxuskarossen um Belgrad, in verbeulten, rostenden Kleinwagen der Vorkriegsmarke Jugo, in den Touring-Überland-Bussen und einem Kleintransporter mit Roma-Musikern beginnen die Geschichten über den legendären "Autoput", der berühmt-berüchtigten Gastarbeiter-Route von Zagreb nach Skopje. Früher, im alten Jugoslawien hieß sie die "Straße der Brüderlichkeit und Einheit" und war verbindendes Symbol. Dann wurde sie zur brutalen Kampfzone im Jugoslawienkrieg, und heute ist sie eine Straße für Pioniere, Profiteure, Schmuggler und Menschenhändler.
Vier Wochen bereisten die Autoren die verrufene Balkanroute. 1.200 km ist die Strecke lang und führt durch vier Länder: Slowenien, Kroatien, Serbien und Makedonien. Der Film porträtiert auf und um den "Autoput" quer durch Südosteuropa Menschen und Orte, die charakteristisch sind für das jugoslawische Drama. Er beschreibt den schwierigen Frieden nach dieser europäischen Katastrophe und fragt nach, ob auch heute noch Hass und Gewalt existieren.

Der Film beginnt in einem Überlandbus aus Deutschland auf dem Weg quer durch Ex-Jugoslawien. Er begleitet Lkw-Fahrer aus Makedonien, die für einen Hungerlohn im Auftrag internationaler Speditionen fahren und oft tagelang mit ihren Kollegen an den neuen Grenzen festgehalten werden. Der Film macht Halt in einem Restaurant, dessen Eigentümer sich als ein stolzer Kapitalist der Milosevic-Ära entpuppt. Er verfolgt die Geschichten von Kriegsveteranen, die nicht vergessen können. Er reist mit einem der bekanntesten Roma-Blasorchestern zu Orten der Natoangriffe auf Serbien, bei denen hunderte Zivilisten starben.Er zeigt eine Belgrader Wissenschaftlerin in Vukovar, die mit Gruppentherapien und Gesundheitsprogrammen die tiefen Gräben zwischen den Ethnien überwinden will. In Südserbien stoßen die Autoren auf Spuren mafiöser, albanischer Organisationen. Sie begegnen in einer albanisch dominierten Kleinstadt im tiefsten Serbien, in Bujanovac, einer Familie aus Stuttgart mit fünf Kinder, die nach 27 Jahren ausgewiesen worden ist und sich jetzt in einem Alptraum wähnt


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

04.09.2006 12:30
#11 So. 10.09.06 hr 23:00 - Autoput: Der Balkantrip antworten
Sonntag, 10.09.2006
23.00 - 00.00 (60 min.)

hr-fernsehen

Autoput - Der Balkantrip Menschen und Strassen
Deutschland 2004


In zugigen Raststätten, in makedonischen Lkws auf dem Weg nach Westeuropa, in Luxuskarossen um Belgrad, in verbeulten, rostenden Kleinwagen der Vorkriegsmarke Jugo, in den Touring-Überland-Bussen und einem Kleintransporter mit Roma- Musikern
In zugigen Raststätten, in makedonischen Lkws auf dem Weg nach Westeuropa, in Luxuskarossen um Belgrad, in verbeulten, rostenden Kleinwagen der Vorkriegsmarke Jugo, in den Touring-Überland-Bussen und einem Kleintransporter mit Roma-Musikern beginnen die Geschichten über den legendären "Autoput", der berühmt-berüchtigten Gastarbeiter-Route von Zagreb nach Skopje. Früher, im alten Jugoslawien, hieß sie die "Straße der Brüderlichkeit und Einheit" und war verbindendes Symbol. Dann wurde sie zur brutalen Kampfzone im Jugoslawienkrieg, und heute ist sie eine Straße für Pioniere, Profiteure, Schmuggler und Menschenhändler. Vier Wochen bereiste Filmautor Michael Möller die verrufene Balkanroute. 1.200 Kilometer ist die Strecke lang und führt durch vier Länder: Slowenien, Kroatien, Serbien und Makedonien. Der Film porträtiert auf und um den "Autoput" quer durch Südosteuropa Menschen und Orte, die charakteristisch sind für das jugoslawische Drama. Er beschreibt den schwierigen Frieden nach dieser europäischen Katastrophe und fragt nach, ob auch heute noch Hass und Gewalt existieren. Der Film beginnt in einem Überlandbus aus Deutschland auf dem Weg quer durch Ex-Jugoslawien. Er begleitet Lkw-Fahrer aus Makedonien, die für einen Hungerlohn im Auftrag internationaler Speditionen fahren und oft tagelang mit ihren Kollegen an den neuen Grenzen festgehalten werden. Der Film macht Halt in einem Restaurant, dessen Eigentümer sich als ein stolzer Kapitalist der Milosevic-Ära entpuppt. Er verfolgt die Geschichten von Kriegsveteranen, die nicht vergessen können. Er reist mit einem der bekanntesten Roma-Blasorchester zu Orten der Nato-Angriffe auf Serbien, bei denen Hunderte Zivilisten starben.Er zeigt eine Belgrader Wissenschaftlerin in Vukovar, die mit Gruppentherapien und Gesundheitsprogrammen die tiefen Gräben zwischen den Ethnien überwinden will. In Südserbien stoßen die Autoren auf Spuren mafiöser albanischer Organisationen. Sie begegnen in einer albanisch dominierten Kleinstadt im tiefsten Serbien, in Bujanovac, einer Familie aus Stuttgart mit fünf Kindern, die nach 27 Jahren ausgewiesen wurde und sich jetzt in einem Alptraum wähnt.

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

14.01.2007 11:27
#12 So. 14.01.07 Phoenix 22:14 - Autoput: Der Balkantrip antworten
Heute, 14.01.2007
22.15 - 23.15 (60 min.)
VPS 22.14
Neu im Programm.
Phoenix

Autoput - Der Balkantrip


Der Film beginnt in einem Überlandbus aus Deutschland auf dem Weg quer durch Ex-Jugoslawien. Er begleitet Lkw-Fahrer aus Makedonien, die für einen Hungerlohn im Auftrag internationaler Speditionen fahren und oft tagelang mit ihren Kollegen an den neuen Grenzen festgehalten werden.
Der Film macht Halt in einem Restaurant, dessen Eigentümer sich als ein stolzer Kapitalist der Milosevic-Ära entpuppt. Er verfolgt die Geschichten von Kriegsveteranen, die nicht vergessen können.

Er reist mit einem der bekanntesten Roma-Blasorchestern zu Orten der Natoangriffe auf Serbien, bei denen hunderte Zivilisten starben. Er zeigt eine Belgrader Wissenschaftlerin in Vukovar, die mit Gruppentherapien und Gesundheitsprogrammen die tiefen Gräben zwischen den Ethnien überwinden will. In Südserbien stoßen die Autoren auf Spuren mafiöser, albanischer Organisationen. Sie begegnen in einer albanisch dominierten Kleinstadt im tiefsten Serbien, in Bujanovac, einer Familie aus Stuttgart mit fünf Kinder, die nach 27 Jahren ausgewiesen worden ist und sich jetzt in einem Alptraum wähnt.


Film von Miachael Möller und Slavica Vlahovic (2006)

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

17.07.2008 01:50
#13 Sa. 19.07.08 SWR 17:00 - Autoput: Der Balkantrip antworten

19.07.2008
17.00-18.00 SWR Fernsehen
Autoput - Der Balkantrip

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

16.01.2010 13:55
#14 So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

VOX, Samstag, 24.01.10, Magazin/Zeitgeschehen 00:25 - 05:10 Uhr
SPIEGEL TV
Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges

Deutschland

Es gehörte zu den Lieblingsreisezielen der Deutschen: Jugoslawien mit seinen malerischen Küstenlandschaften von Slowenien und Kroatien. Doch mit der Idylle und dem Tourismus war Schluss, als die ersten Teilrepubliken ab 1990 ihre Unabhängigkeit von Jugoslawien anstreben. In der Folge beginnt eine Serie von Kriegen, die schließlich zum Zerfall des Staates führen.
SPIEGEL TV mit einer Chronologie der Kriegsjahre am Balkan.

E-Teile > aB-S

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

22.01.2010 17:53
#15 RE: So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

ich hol mal den TV- Hinweis nach vorne. Scheint eine interassante Sendung zu sein und werde gleich mal den Rekorder programieren....

ante8684 ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 11:45
#16 RE: So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

Hey,

mali alan, sag mal hast du die sendung aufgenommen?
ich bin leider gestren abend währenddesen eingeschalfen.

wäre es irgendwie möglich eine dvd zu brennen?

gruß

Vuki Offline



Beiträge: 1

24.01.2010 13:51
#17 RE: So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

Hallo mali alan, hast Du die Sendung aufgenommen? Wir konnten sie nicht ganz schauen. Hast Du die Möglichkeit, eine DVD davon zu brennen? Das wäre echt klasse!

Gruß
Vuki

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

24.01.2010 15:15
#18 RE: So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

lol,
haben sich jetzt schon 3 Leute gemeldet
Wendet euch bitte an Spiegel TV.

Gruß

aki Offline



Beiträge: 1

24.01.2010 16:12
#19 RE: So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

Hallo...

Bin aus Wien und habe gestern NAcht die Doku gesehen! Habe leicht mit bekommen soweit ich dich nicht falsch verstanden habe hast du diese doku auf dvd? tja für eine kopie zahle ich sogar ... !!! bitte schreibe mir auf meine mail zurück! alenvujkovic1988@hotmail.com

Coerrie ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 16:24
#20 RE: So. 24.01.10 VOX 00:25 Uhr SPIEGEL TV - Der 'Balkankonflikt' - Chronologie eines europäischen Krieges antworten

Ich hätte auch gern ne Kopie davon, wenn möglich... Hab leider nur die Hälfte gesehen, aber das was ich gesehen hab, fand ich sehr interessant. Auch auf die Gefahr hin, dass mich alle hier für bescheuert halten, aber was ist PM?

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fernsehtipp BiH: Di. 1.11.2016 3sat 23:30 Uhr Das Attentat - Sarajevo 1914
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
14 31.10.2016 07:03
von beka • Zugriffe: 1395
Do. 12.1.17 3sat 13:15 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
35 11.10.2016 08:04
von beka • Zugriffe: 4782
So. 7.6.2015 3sat 13:30 Uhr Pauken mit Meerblick - Die Inselkinder von Silba
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 17.05.2015 17:24
von svajcarac1 • Zugriffe: 1368
Radio-Tipp! So. 26.05.13 BR2 13:30 Uhr Bayern - Land und Leute Maria, Cevapcici und Balkan Brass
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
43 24.05.2013 13:16
von beka • Zugriffe: 6968
SLOVENIJA - TV-Tipp! Sa. 10.12.16 Bayern 23:30 Uhr Für eine Nacht... und immer?
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
320 17.11.2016 12:19
von beka • Zugriffe: 68917
Fr. 07.10.11 3sat 03:15 Uhr Balkan Blues - Die Wiener Tschuschenkapelle auf Balkantour
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von katimato
15 16.09.2011 20:46
von beka • Zugriffe: 1705
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3217
Fr, 15.04.11 MDR 09:30 Uhr Der Flug der Störche
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
14 12.04.2011 19:27
von beka • Zugriffe: 2556
Mi. 13.07.11 3sat 5.55 Uhr Küste, Karst und Kaiserstädte - Dalmatien zwischen Zadar und Split
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
29 12.07.2011 14:22
von beka • Zugriffe: 3019
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor