Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 117 Antworten
und wurde 19.467 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

24.01.2005 12:54
#61 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

In Antwort auf:
.... nur ein kleines Zubrot zu den doch enormen Kosten.

Genau das ist der springende Punkt !!

Wem die laufenden Kosten zu hoch sind, der muß sich eben ein kleineres
Boot zulegen. Ich kann in D auch keine Taxifahrten machen, nur weil ich
ein teures Geländefahrzeug habe und mir "nur ein kleines Zubrot zu den
doch enormen Kosten" verdienen will ......
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

wereda ( Gast )
Beiträge:

24.01.2005 15:20
#62 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

ihr habt alle natürlich recht, ob so oder so, stelle mir nur die frage, hier in diesem forum zu finden - mitfahrgelegenheiten zur messe, oder nach kroatien, oder wie siehts den mit der nachbarschaftshilfe beim privaten!! hausbau aus usw.

abgesehen davon machen nicht wir den charterpreis mit unseren kurzwochenenden mit freunden kaputt, sondern die charterfirmen selbst - siehe blue balu und andere.
solange bavaria zb. 20 bis 30 schiffe am tag produziert die hauptsächlich in kroatien ihren markt (in form von privat oder charter) finden, dazu kommen noch slo, kro, franz, engl und amerikanische yachten dazu - und der platz wird immer enger. abgesehen sieht der anteil, mindestens 2/3 charter und 1/3 privater "yachten" so aus, wir mit unseren 20 - max. 40 fussbooten können den chartermarkt wirklich nicht stören und ich kenne viele d und a eigner die gar nicht auf die idee kommen nur einmal schwarz zu chartern. trotzdem triffts uns alle, ob gross oder kleinschiff.

hoffe jedoch auch noch immer auf eine änderung wäre doch wirklich schade um dieses wunderschöne revier. allerdings 2003 festgestellt, zwischen korzula und dubrovnik gibts "geführte segeltörn`s" mit eventmanger die, die route festlegen und zu früher zeit bereits in buchten oder häfen die plätze für die nachfolgenden engländer bzw. amerikaner, die mit den flugzeugen angereist sind reservieren. zudem kommen die grossen boette mit 40 bis 60 meter länge, zunehmend in die kroatische adria, hier gibts keine mit hubschrauber bewaffneten paparatzis und die brauchen auch platz...., daß alles zieht auf uns ab

lg. wereda

Gast
Beiträge:

24.01.2005 16:53
#63 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

In Antwort auf:
@andreas


In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
weiß man denn schon was passiert, wenn andere Personen als auf der Crewliste aufgeführt an Bord sind?
--------------------------------------------------------------------------------

das kommt drauf an



Danke. damit bin ich schon viel schlauer :-)
auf was kommt es an? welche von bis strafen wird es geben?
stell dir doch mal vor du sitzt abend mit freunden zusammen. aus der laue heraus schlägst du vor ein wochenendtripp aufs boot zu machen. ach so, geht ja nicht. der staat verbietet mir mit euch spontan zu fahren. die lachen mich bis zum jüngsten tag aus.

das illegale geschäfte verhindert werden sollen ist ja schön. sollen sie doch einfach die crewlisten speichern und wenn sich die crew bei einem schiff jede woche ändert können sie etwas unternehmen. das kann doch nicht so schwer sein.

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

25.01.2005 01:07
#64 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
hallo anonymous(andreas?)
In Antwort auf:
Danke. damit bin ich schon viel schlauer :-)
auf was kommt es an? welche von bis strafen wird es geben?

was willst Du denn dazu hören, außer es kommt drauf an:

wenn Du Ende der Saison der Erste bist, der ihnen deswegen in die Finger kommt wirst Du vielleicht mit einer harmlosen Verwarnung davon kommen. Wenn sie Dich bis Anfang Juni viermal in offensichtlicher Schwarzcharter erwischen, wird es wohl dabei nicht bleiben.
Je nach Umständen, eifriger Beamte oder Anzeigen neidischer Mitmenschen reicht die Palette von einer netter mündlicher Verwarnung bis zu Beschlagnahmung des Schiffes, Schätzung der potentiell hinterzogenen Steuern und deren Begleichung.

In Antwort auf:
stell dir doch mal vor du sitzt abend mit freunden zusammen. aus der laue heraus schlägst du vor ein wochenendtripp aufs boot zu machen.
stell ich mir schwierg vor, nach zwölf Freitagabend bier in Müchen oder Frankfurt spontan zu einen WE-Törn rund um Brac und Hvar aufzubrechen. (außer man plant sowas grundsätzlich als Option mit ein)


In Antwort auf:
ach so, geht ja nicht. der staat verbietet mir mit euch spontan zu fahren. die lachen mich bis
zum jüngsten tag aus.

Das geht schon, aber halt nur unter bestimmten Voraussetzungen. Wie wahrscheinlichist es denn, daß so eine Idee, falls sie denn sinnvoll ist, nur einmal pro Jahr kommt? Oder ist doch von einer gewissen Regelmäßigkeit auszugehen?

Ansonsten laß sie lachen oder den Bootsführerschein machen, dann lernen sie es selbst. Besorgt Dir einfach die Vorschriften der Mittelmeeranrainerstaaten zum Thema Wassersport im Rahmen gewerblichen Charterbetriebs. Sei aber bitte nicht überrascht wenn es von den gesetzlichen Vorgaben überall ählich aussieht. Was die einzelnen Organe dann vor Ort umsetzen oder nicht, ist ein anders Thema.

In Antwort auf:
das illegale geschäfte verhindert werden sollen ist ja schön
Genau das tun sie doch. Sie gehen von dem aus, was bei 95 % der Beteiligten kein Problem darstellt. Und das setzen sie um. Wo also ist das Problem für die Masse, bzw die Mehrzahl der vermeintlich Betroffenen?

Mast- und Schotbruch

herbert Offline



Beiträge: 697

25.01.2005 09:34
#65 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
Super Antwort.

am meisten regen sich die auf die es gar nicht trifft.


Gruß Herbert
Forum´s Törn 2005

wereda ( Gast )
Beiträge:

25.01.2005 09:46
#66 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

hallo herbert.
hätte da so eine frage: wie machst du das in der zukunft in bezug auf charterskipper mit argentur und eigenen boot ?? ist das eine kroatische argentur, dann müßtest du dein schiff und eigentum auf diese firma überschreiben (bis 30 09 2005).
lg.wereda

herbert Offline



Beiträge: 697

25.01.2005 10:31
#67 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
@ wereda
Ich bin letztes Jahr als Miteigner eines 15 m Stahlmotorschiff ( Firmenschiff ) ausgestiegen. Der jetzige allein Eigner verwendet es nur mehr privat. Auch mein 17 Fuß privates Sportboot habe ich verkauft. Also habe ich kein Problem mehr mit dem privaten Boot fahren

Ich arbeite für ein österreichisches Reisebüro und alle Buchungen werden über dieses abgewickelt. Wir arbeiten als Agentur mit Veranstalter von Pula bis Split zusammen. Da sind natürlich viele darunter deren Schiffe unter den unterschiedlichsten Flaggen laufen. Da alles Eignerschiffe sind wissen wir auch noch nicht wie es weitergeht und ob die bereit bzw. können/dürfen unter HR Flagge zu fahren. Da die Sache so neu ist werden wir dies erst in den nächsten Wochen wissen. Wir haben aber auch genügend Schiffe die sowieso schon unter HR Flagge fahren.

So nebenbei hat der Chef des Reisebüros auch eine HR Firma wäre also kein Problem.


Gruß Herbert
Forum´s Törn 2005

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

25.01.2005 10:41
#68 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
@)am meisten regen sich die auf die es gar nicht trifft.

Stimmt in meinem Fall nicht! Micht trifft es nicht und ich reg mich auch nicht auf, obwohl ich meine, dass dies eine harte Entscheidung und nicht in Ordnung ist! Ich reg mich nur über permanente Preiserhöhungen in den Marinas auf!
Eine gerchtere Lösung wäre, für Crewmitglieder über die doppelte Anzahl der Kojenplätze (also der gemeldeten Namen) hinaus, entsprechende Abgaben zu verlangen. Beispiel: Eignerschiff mit 6 Kojen meldet 12 Namen(könen ja frei mitfahren), ab dem 13. Namen wird eine kräftige Wochengebühr als Steuer eingehoben.
Österreichern empfehle ich, bei der kroatischen Botschaft (office@kroatien.at) Anregungen vor zu bringen! Obs hilft, bezweifle ich, aber schaden tuts nicht! Vielleicht denken einige dort darüber nach!
LG

Segelurlaub mit Freunden

herbert Offline



Beiträge: 697

25.01.2005 10:53
#69 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
@ Reinhard
So etwas gab es ja schon, ich glaube ab der 3. Crewliste wurde es immer teurer. Da hatte jeder Miteigner 3 Listen frei, hat aber auch keinem gefallen. Bin gespannt was da noch alles verändert wird, ich glaube kaum das diese Verordnung aufrecht bleibt.

Dein Vorschlag ist für Alleineigner gut aber bei Eignergemeinsch. wirds sicher eng.
Was ich nicht herausbekomme ist, brauchen jetzt die kleinen Sportboote, die bisher keine Crewliste hatten, nun auch eine ?


Gruß Herbert
Forum´s Törn 2005

Gast
Beiträge:

25.01.2005 11:08
#70 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

danke herbert und danke kapetanjos, genau um das gehts, ab den 10 oder 12 platz ist doch egal soll eine aufzahlung erfolgen, aber bitte nicht sooo wie momentan die gesetzeslage ist mit einer voreiligen crewliste..........., abgesehen bin " ICH " eigner einer segelyacht, mich betrifft"s voll - auf grund meiner vieljährigen segelfreunde "aus " meiner umgebung und nicht mit anonzen (sind aber nur alles zusammen ca. 18 leute, fam-mitglieder inbegriffen), jedoch nur nach zeit und liebe und nicht nach fixen fahrplan.
lg.wereda

HS007 ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2005 21:07
#71 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Unter der Adresse: http://www.kreuzer-abteilung.org/article.php?sid=271 gibt es eine verständliche Zusammenfassung zu diesem Thema (Permit und Crewliste). Aber ich denke, es ist noch nicht in trockenen Tüchern .... und diese neue Verordnung wird sich nicht so einfach in Kroatien umsetzen lassen. Es fließt noch viel Wasser die Krka hinunter.

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

27.01.2005 14:48
#72 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien ???? antworten
Hallo ????

fehlt hier ein Beitrag oder hat die kroatische Mafia zugeschlagen und unterdrückt kritische Äußerungen?

In der Übersicht steht "letzter Beitrag...27.01.2005 08:35"

beim Aufruf landet man aber bei "26.01.2005 21:07"

Also eine Bitte an die lieben Admins:
wenn Ihr einen Beitrag löscht, dann macht doch bitte einen kleinen Eintrag an der entsprechenden Stelle. Dadurch bleibt die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit gewahrt. Es kostet Euch (ungeübt) drei Sekunden. Die User werden es Euch danken.

Andreas ( Gast )
Beiträge:

28.01.2005 09:54
#73 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Hallo Skipper,

sorry, hatte den namen vergessen.
ich habe nicht vor meinen urlaub mit charter zu verbringen. boot fahren ist ein hobby das man sich leisten können sollte. und wenn nicht sollte man es lassen. dies nur mal am rande für alle die, die ihr boot mit schwarzcharter finanzieren und uns das eingebrockt haben.

ich weiß nicht wo du das problem siehst, wenn ich spontan freunde einladen will. ich muß ja nicht die nächsten 5 min weg, sondern kann auch z. bsp. heute sagen wir fahren an ostern für 5 tage. das wird sicherlich nicht oft passieren, ist in der vergangenheit aber schon vorgekommen.

ich habe gestern den vertrag für eine neue azimut 55 unterschieben. und damit ich den vielen platz auch frei nach meinen wünschen nutzen kann, wird dieses schiff nach spanien gehen.

damit verabschiede ich mich wieder aus diesem forum und wünsche euch, daß die kroaten wieder vernünftig werden und eine lektion bekommen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

28.01.2005 10:02
#74 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
In Antwort auf:
ich habe gestern den vertrag für eine neue azimut 55 unterschieben. und damit ich den vielen platz auch frei nach meinen wünschen nutzen kann, wird dieses schiff nach spanien gehen.

Bei dem Preis für so ein Ding wären die paar Euro, die du über Schwarzcharter reinholst, ja eh nur Peanuts .

Viel Spaß denn auch in Spanien


Gruß Vera

Edwin D Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

29.01.2005 00:17
#75 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

In Antwort auf:
ich weiß nicht wo du das problem siehst, wenn ich spontan freunde einladen will. ich muß ja nicht die nächsten 5 min weg, sondern kann auch z. bsp. heute sagen wir fahren an ostern für 5 tage. das wird sicherlich nicht oft passieren, ist in der vergangenheit aber schon vorgekommen.

Wo liegt der Unterschied, ob man am Steg für eine Abfahrt in den nächsten 5 Min. akquiriert oder per Inserat für einen Törn zu Ostern wirbt? Diese Frage soll jetzt nicht auf Deine Gewohnheiten gemünzt sein, aber die Behörden könnten sich diesbezüglich schon Gedanken machen...

Jedenfalls liest und hört man nun allerorts von verzweifelten Eignern, die eine unüberschaubare Menge an Freunde haben, die jetzt mehr oder minder beleidigt durch die Finger schauen, weil sie nicht mehr am kostenlosen Törn mitgenommen werden.

Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich auch eine Menge wirklich guter Freunde habe, von diesen aber nur einen Bruchteil mit an Bord haben möchte bzw. eine gemeinsame Urlaubsplanung oft selten bis gar nicht möglich wäre!

Mich würde von Euch (Bootsbesitzern) wirklich interessieren, wie viel Personen Ihr bisher pro Jahr auf Eurem Schiff mitgenommen habt und zwar ohne einen Cent von diesen zu verlangen – ganz ehrlich!

L.G.

Edwin
...---...

herbert Offline



Beiträge: 697

29.01.2005 01:13
#76 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
Edwin so was fragt man nicht

Was mich interessiert, was machen die vielen Bootsfahrschulen der Österreicher die ein eigenes Boot haben und bisher für den Praxistörn von den Schülern Geld genommen haben.
Ah das war ja kein Schwarzcharter sondern Ausbildung und die Schüler würden kostenlos mitgenommen

Wir, eine in Kroatien gemeldete Firma für Personentranport zugelassen, fuhren im Jahr mindestens 5- 6 Wochen für eine Fahrschule und das 4 Jahre lang. Dann hat sich der Chef selber eine gebr. Yacht zugelegt und ist mit den Schülern gefahren ohne in HR angemeldet zu sein. Hatte er einen Schüler ins Herz geschlossen dann durfte er die Yacht für den nächsten Urlaub in Kroatien vom Chef mieten. Das war auch kein Schwarzcharter sonder nur freunschaftsdienst. Wenn ich jetzt nachrechne dann lief das Schiff mindestens 12 Wochen ohne das irgendwo Steuern gezahlt wurden. Wie viele Fahrschulen machen das genauso ? Sicher nur ein einzelfall.
Es war nicht ganz einfach für uns als HR Firma 5 Wochen an einen Schwarzfahrer abzugeben und dabei zu lächeln.
Edwin ich glaube du kennst das sicher auch mit den Fahrschulen

Gruß Herbert
Forum´s Törn 2005

wereda ( Gast )
Beiträge:

29.01.2005 09:36
#77 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Richtlinien für die Ausgabe der Vignette
entsprechend der Verordnung über Ankunft und Aufenthalt ausländischer Jachten und Schiffe für die Sport- und Freizeitgestaltung in den internationalen Gewässern sowie im Hoheitsbereich der Republik Kroatien.

Sehr geehrte Schiffseigentümer!

Willkommen in den internationalen Gewässern sowie im Hoheitsbereich der Republik Kroatien! Mit den nachfolgenden Richtlinien möchten wir Sie vertraut machen mit den neuen Bestimmungen und deren Durchführung, die die dem Zweck dienen, Ihren Aufenthalt sicherer und angenehmer zu machen.

Das neue Verfahren:
Der Skipper der ausländischen Jacht ( nachfolgend als "craft" bezeichnet ), die vom Meer her in das Hoheitsgebiet Kroatiens gelangt, ist verpflichtet, auf kürzestem Weg den am nächsten gelegenen Hafen für internationale Schiffahrt anzusteuern, um dort die Grenzkontrollformalitäten zu erledigen und eine Vignette im Büro des Hafenmeisters zu erwerben.
Der Skipper einer ausländischen Jacht, die über den Landweg in die Republik Kroatien gebracht worden ist oder die bereits in einem Hafen Kroatiens liegt ist ebenfalls verpflichtet, eine Vignette beim Hafenmeister zu erwerben und zwar bevor er aus dem Hafen ausläuft.

Der Hafenmeister gibt die Vignette nur aus, wenn der Skipper folgende Dokumente vorlegen kann:
1. eine Crewliste, die die Namen der Mannschaft und der Passagiere enthält und die vom Büro des Hafenmeisters unterzeichnet wird.
Wenn der Skipper nicht beabsichtigt, die Mannschaft oder Passagiere während des Aufenthalt der Jacht in Kroatien und in der Zeit der Gültigkeit der Vignette zu wechseln, muss er sich nicht mehr im Büro des Hafenmeisters melden.
Der Skipper kann dann die Mannschaft bzw die Passagiere von Bord gehen lassen vorausgesetzt ein ordnungsgemäßer Bericht ist dem Hafenmeister vorgelegt worden und vorausgesetzt die Jacht hat kroatische Gewässer mit der Mannschaft und den Passagieren wie gemeldet verlassen. ( Anmerkung von mir als Übersetzer: diesen Satz kapier ich nicht; mir ergibt er keinen Sinn; er entspricht aber dem englischen Satz! )

2. eine Personenliste
Segler dürfen Mannschaft und Passagiere austauschen vorausgesetzt eine Personenliste ist ausgefüllt und beim Erreichen des am nächsten gelegenen Hafens der Hafenmeisterei vorgelegt worden. Die Anzahl der Personen auf dieser Liste darf nicht größer sein als die Anzahl der Personen, die das Schiff befördern darf.
Wenn Sie aber beim Erwerb der Vignette aus berechtigten Gründen nicht in der Lage sind, die Anzahl der Personen die während der Gültigkeitszeit der Vignette an Bord sein werden, genau anzugeben, dürfen alle anderen Personen mit Zustimmung der Hafenmeisterei bei der Ersteinschiffung der neuen Crewmitglieder eingetragen werden. ( ergibt das schon einen sinn? )
In Ausnahmefällen darf die Personenliste mit Zustimmung der Hafenmeisterei bis zu 30 % des Fassungsvermögens des Schiffes erweitert werden, vorausgesetzt der Schiffseigentümer bleibt an Bord.
Ein Schiff, dessen Personenliste vollständig ist, hat keine weiteren Meldeverpflichtungen bei der Hafenmeisterei mehr soweit das den Austausch von Personen, die auf der Liste angeführt sind betrifft.
Die Zahl des Personentausches ist nicht begrenzt.

Wenn Sie eine nicht auf der Liste angeführte Person anstelle einer Person auf der Liste an Bord nehmen, müssen Sie das vor Verlassen des Hafens der Hafenmeisterei melden um die Personenliste vorschriftsmäßig zu ergänzen.
Personen, die sich an Bord befinden während das Schiff verankert im Hafen liegt müssen nicht gemeldet werden. ()

3. Nachweis der Seetüchtigkeit
gemäß den nationalen Gesetzen und Bestimmungen des ausgeflaggten Staates. Beim Fehlen eines solchen Nachweises führt die Hafenmeisterei regelmäßig technische Überprüfungen des Schiffes durch.

4. Berechtigungsnachweis des Skippers

5. Versicherungsnachweis bei Schiffen mit mehr als 15 kW Antrieb, aus dem hervorgeht, dass das Schiff gegen Schäden an dritte Personen ( was ist denn das wieder? ) versichert ist;

6. Eigentumsnachweis bzw Nachweis der Benützungsberechtigung

Mit dem Erwerb der Vignette erfüllen Sie alle finanziellen Verpflichtungen einschließlich folgender Gebühren:

a) Seefahrtssicherheitsgebühr
b) Lichtgebühren
c) Informationslisten
d) Verwaltungsgebühr
Die Höhe der Gebühren sind in der beiliegenden Verordnung angeführt. Wie Sie sehen, sind diese Gebühren in der gleichen Höhe wie letztes Jahr und auch das Rabattsystem für unsere langjährigen Gäste ist beibehalten worden.

Die Vignette muss am Rumpf des Schiffes gut sichtbar angebracht werden, der Vignetten-Kontrollabschnitt muss bei der Personenliste angebracht werden.
Schiffe, die registriert sind und die Aufenthaltsbewilligung 2004 haben, dürfen sich in nationalen und internationalen Gewässern für die Dauer der Bewlligung aufhalten.

Alle hier angeführten Maßnahmen sind erlassen worden in der Absicht, Ihnen einen sichereren Aufenthalt in unseren Gewässern zu ermöglichen.
Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:
strane-jahte@pomorstvo.hr

Wir wünschen Ihnen eine ruhige See, ein sicheres Segeln und einen angenehmen Aufenthalt in der Republik Kroatien.
MINISTER
Božidar Kalmeta

das ist eine sinngemäß übersezte, neue, angeblich überarbeitete version des ministeriums.
lg.wereda

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

30.01.2005 17:29
#78 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Edwin so was fragt man nicht
Aber genau um diesen Punkt geht es doch..

In Antwort auf:
Was mich interessiert, was machen die vielen Bootsfahrschulen der Österreicher die ein eigenes Boot haben und bisher für den Praxistörn von den Schülern Geld genommen haben. Ah das war ja kein Schwarzcharter sondern Ausbildung und die Schüler würden kostenlos mitgenommen
Heißt das, daß
a) ein Lehrgangsteilsnehmer ohne Praxistörn genausoviel zahlen muß wie einer, der an einem Praxistörn teilnimmt? oder
b) daß ein gewerbliches Unternehmen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit Leute gegen Entgelt/"Un"kostenbeitrag durch die Gegend fährt?


In Antwort auf:
Hatte er einen Schüler ins Herz geschlossen dann durfte er die Yacht für den nächsten Urlaub in Kroatien vom Chef mieten. Das war auch kein Schwarzcharter sonder nur freunschaftsdienst.
Ich bin mit etlichen Betreibern von Charterstützpunkten und zahlreichen Eignern befreudet. Zählt deren Überlassung dann auch als Freundschaftsdienst? Und da ich selbst auch ein freundschaftlich orientierter Mensch bin, würde ich dann meine anderen Freunde mitnehmen. ach, wie schön ist die freundschaftliche Welt...


In Antwort auf:
Wenn ich jetzt nachrechne ... Sicher nur ein einzelfall.
Eher nicht.

In Antwort auf:
Es war nicht ganz einfach für uns als HR Firma 5 Wochen an einen Schwarzfahrer abzugeben und dabei zu lächeln.
eben, und daher wirst Du dem Gedanken des Vorhabens auch nicht so negativ gegenüberstehen.

Mast- und Schotbruch

chris ( Gast )
Beiträge:

01.02.2005 11:12
#79 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Mich würde von Euch (Bootsbesitzern) wirklich interessieren, wie viel Personen Ihr bisher pro Jahr auf Eurem Schiff mitgenommen habt und zwar ohne einen Cent von diesen zu verlangen &#8211; ganz ehrlich!

------------------------
ca 8 bis 10 ohne familie
es wird nur viel umständlicher
L.G. chris

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

01.02.2005 11:24
#80 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Deine Frage ist leider nicht präzise gestellt.

Meinst Du auf Törns oder nur eben mal so zu einer Tagesfahrt ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dringend - Permit ohne Kennzeichen?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von timshal
10 15.06.2015 08:03
von timshal • Zugriffe: 617
Gebührenrechner für alle Boote/Yachten in Kroatien ab 2014
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Maleluni
5 18.07.2014 13:50
von anna-sophia • Zugriffe: 806
Bootsanmeldung in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von san marino
14 11.07.2012 19:40
von kornatix • Zugriffe: 2770
Pass / Crewliste
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von gutwind
13 13.06.2010 20:40
von Fred • Zugriffe: 929
Personenliste - Crewliste (nochmal)
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Volker
21 23.07.2006 17:08
von Nici- Mom von Ice & Nic • Zugriffe: 941
Erleichterungen für Bootsfahrer in Kroatien !!
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
15 14.07.2005 18:29
von Edwin D • Zugriffe: 1795
Permit / Haftpflichtversicherung für Schlauchboot 5 PS in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von i.can.fly
1 10.05.2005 20:57
von Alex • Zugriffe: 771
Crewlisten-Regelung in Kroatien ??
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Ulisse
12 07.04.2005 18:44
von skipper • Zugriffe: 936
Crewliste - Übersetzung: Deutsch - Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von 3gonome3
9 17.03.2005 22:05
von Antun • Zugriffe: 1674
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor