Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 117 Antworten
und wurde 19.467 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Neptun Offline



Beiträge: 136

03.02.2005 17:14
#81 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Hi,
wir haben erst den Sommer 2004 unsere erste Saison hinter uns, und da sind übers Jahr verteilt ohne weiteres insgesamt bestimmt 10 Personen aus dem Bekannten- und Verwandtenkreis mitgefahren, ohne dass sie was dafür bezahlt haben. .
Unser Boot ist für 6 Personen zugelassen und wir sind zuz viert, macht also 14 Passagiere.
Nur, dummerweise, ... wir wussten im Frühjahr, als wir in die Saison starteten, bestimmt nicht, dass wir diese Leute mitnehmen werden, woher auch? Schließlich sind wir Freizeitbootfahrer und keine Charterunternehmer, die ihr Boot schon ein halbes Jahr im Voraus ausgebucht haben.

Grüße
"Neptun"
... mag die kalte Jahreszeit überhaupt nicht

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

03.02.2005 18:12
#82 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
@)Nur, dummerweise, ... wir wussten im Frühjahr, als wir in die Saison starteten, bestimmt nicht, dass wir diese Leute mitnehmen werden....

.....und daher ist die derzeitig diskutierte Regelung so, dass der Hafenkapitän Namen der am Saisonbeginn angegebenen Personen ändern kann!
LG
Segelurlaub mit Freunden

borabär Offline



Beiträge: 184

03.02.2005 19:22
#83 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Kapetanjos:aber angeblich nur 30% der auf der Liste angegebenen Personen!

Mir persönlich egal,ich fahr meine Törns.
Unter dem Motto:" A bisserl was geht immer"
Borabär

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

04.02.2005 08:06
#84 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
Na ja, mir ist es ja eigentlich auch egal, denn wir haben unser Schiff verkauft und fahren die Törns derzeit mit ausgesuchten Charterschiffen.

Segelurlaub mit Freunden

Pepo ( Gast )
Beiträge:

17.02.2005 10:03
#85 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Hallo Bootsfreunde!

Ich habe mit großen Interesse die Übersetzung der „Richtlinien für die Ausgabe der Vignette“ gelesen.

Unter „2. Personenliste“ wird speziell darauf verwiesen: „Segler dürfen Mannschaft und Passagiere austauschen .....!“

Jetzt frage ich mich aber, was ist mit den Motoryachten?
Dürfen die nicht wechseln, oder brauchen Motoryachten keine Personenliste?
Oder brauchen Motoryachten nur eine Crewliste?
Oder ist die Übersetzung falsch?

Was aus der Übersetzung nicht hervorgeht ist, was ist mit einer Fahrerlaubnis die noch bis in den Herbst 2004 gültig wäre? Behält sie ihre Gültigkeit?
Bekommt der Schiffsführer gegen Vorlage der Fahrerlaubnis eine „neue Vignette“?
Oder muss der Schiffsführer mit dem 04er Aufkleber weiterfahren und sich dadurch wahrscheinlich in jedem Hafen einer Kontrolle unterziehen lassen?

Das wären ein paar grundsätzliche Fragen, die mich beschäftigen.

Das diese neue Vorschrift gegen europäisches Recht verstößt und spätestens beim Beitritt von Kroatien zur EG wieder geändert werden muß ist wohl klar. Leider aber noch ein langer Weg.

Es ist sehr schlimm wie weit man sich in der Bürokratie versteigen kann. Es gibt da so ein Sprichwort: „Setze einen Idioten in eine führende Position und er entwirft sofort ein Formular“!

Mit freundlichen Grüßen
Pepo

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

17.02.2005 10:07
#86 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Was aus der Übersetzung nicht hervorgeht ist, was ist mit einer Fahrerlaubnis die noch bis in den Herbst 2004 gültig wäre? Behält sie ihre Gültigkeit?

Warum sollte sie noch Gültigkeit haben, wenn sie im Herbst 2004 abgelaufen ist ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Pepo ( Gast )
Beiträge:

17.02.2005 15:55
#87 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

Hallo Fred!

War ein Schreibfehler von mir und denn du gleich mit voller Härte aufgedeckt hast. Gratuliere! Ich wollte damit keine Verwirrung stiften. "Tut mir leid"!

So sollte die Frage richtig heißen:

"Was aus der Übersetzung nicht hervorgeht ist, was ist mit einer Fahrerlaubnis die noch bis in den Herbst 2005 gültig wäre? Behält sie ihre Gültigkeit?"


Jetzt kann vielleicht jemand diese und auch die anderen Fragen beantworten.


MfG
Pepo

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

17.02.2005 16:00
#88 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten

In Antwort auf:
"Was aus der Übersetzung nicht hervorgeht ist, was ist mit einer Fahrerlaubnis die noch bis in den Herbst 2005 gültig wäre? Behält sie ihre Gültigkeit?"

Tut mir leid, daß ich gleich mit so unnachahmlicher Härte "zugeschlagen" habe.

Die Fahrerlaubnis bleibt selbstverständlich gültig - meine eigene gilt auch noch bis August, daher habe ich mich in eigenem Interesse "schlau" gemacht.

Alles andere lasse ich mit Bierruhe auf mich zukommen, bis ich im August vor Ort bin. Bis dahin fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter und vieles kann sich noch ändern .....

Zufrieden ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

herbert Offline



Beiträge: 697

17.02.2005 16:53
#89 RE:Crewlisten und Permit in Kroatien antworten
@skipper
Leider antworte ich dir erst jetzt!
Mein Beitrag war eher ironisch gemeint

In Antwort auf:
Heißt das, daß
a) ein Lehrgangsteilsnehmer ohne Praxistörn genausoviel zahlen muß wie einer, der an einem Praxistörn teilnimmt? oder
b) daß ein gewerbliches Unternehmen im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit Leute gegen Entgelt/"Un"kostenbeitrag durch die Gegend fährt?

Da 99% die einen Bootsschein machen keine Praxis vorweisen können, für den kleinsten MOBO Schein sind 500 Sm erfordelich, nehmen sie auch an dem Praxistörn teil.

das gewerbliche Unternehmen ist in österreich tätig und der Praxistörn findet meist in Kroatien statt, weniger in Italien. Da viele Bootsfahreschulen auch eigene Schiffe haben werden diese auch benutzt also bezahlen die Schüler neben den Treibstoffkosten auch die Woche auf dem Schiff.

Der freundschaftsdienst war 100% ironisch und sollte aufzeigen das dies eher nicht der fall ist sondern fast immer mit gegenleistung verbunden ist.


In Antwort auf:
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Es war nicht ganz einfach für uns als HR Firma 5 Wochen an einen Schwarzfahrer abzugeben und dabei zu lächeln.
--------------------------------------------------------------------------------

eben, und daher wirst Du dem Gedanken des Vorhabens auch nicht so negativ gegenüberstehen.


Welchen angemeldeten Unternehmer kann es freuen wenn die Schwarzarbeiter ihrem treiben nachgehen.
Das Problem der schwarzarbeit ist ja bei euch in D auch ein Thema.

Ich hatte auch das gefühl das die Kroaten zu weit gegangen sind, aber da gibt es ja fast jeden tag neue meldungen von änderungen, also abwarten was da noch kommt.

Gruß Herbert

Gast ( Gast )
Beiträge:

19.02.2005 16:35
#90 Auswirkungen auf Slowenien und Italien antworten

Welche Auswirkungen hat die neue Permitregelung für Boote, die in Slowenien oder Italien stationiert sind (und auch nur dort ihre Crew wechseln). Das betrifft Eigner, Eignergemeinschaften, Vereine, Segelschulen und Charterfirmen mit Sitz in Italien oder Slowenien, sofern die Boote nicht unter kroatischer Flagge laufen.

Gruß Gast

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

19.02.2005 18:34
#91 RE:Auswirkungen auf Slowenien und Italien antworten

In Antwort auf:
Welche Auswirkungen hat die neue Permitregelung für Boote, die in Slowenien oder Italien stationiert sind (und auch nur dort ihre Crew wechseln).

Woher sollen die kroatischen Behörden das wissen ?

Wie leicht ist es doch, eine neue Crew nach Kroatien zu bestellen, und dann
nochmals eine, und dann nochmals eine .....

Daher sind alle Charterfirmen gleich zu behandeln und sie werden es auch !

Es sind die Charterer - hauptsächlich die Schwarzcharterer, denen wir dieses
Papierchaos zu verdanken haben - jetzt müssen die es auch "ausbaden" ......
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Geri ( Gast )
Beiträge:

08.04.2005 16:10
#92 Crewliste antworten

Ich hab mir das jetzt durchgelesen und kenne mich immer noch nicht aus.

Die Situation: Wir haben eine Motoryacht 33 Fuss, Privatbesitz mit 3 eingetragenen Eignern, samt jeweils Familien. Unser Boot wird nicht verchartert und wir nehmen in der Regel keine Gäste mit.

Kann jetzt jeder Eigner eine eigene Crewliste vorlegen? Oder müssen alle auf einer Liste stehen? Wir haben 6 Schlafplätze, die 12 Personen würden sich sogar mit den Kindern ausgehen. Wenn aber mein Vater wieder einmal die Freundin wechseln sollte (jaja, der Papa ist noch sehr aktiv *ggg*) haben wir ein Problem.
Oder eben 3 Crewlisten? Einen konreten Hinweis habe ich nicht dazu gefunden...

und noch eine (vielleicht doofe Frage): Hier hat schon jemand richtig gepostet, dass in einem Fremdhafen (also wenn ich zb. einen Törn mache und woanders als mein Heimathafen liege) die Crewliste als Grundlage für die Berechnung der Kurtaxe herangezogen wird. Sooooooo, jetzt haben wir womöglich eine Crewliste mit 12Personen, sind aber nur 4 Personen (meine Familie) drauf. Theoretisch zahle ich dann in dem Fremdhafen für alle 12 Personen auf der Crewliste die Kurtaxe. Das kann`s ja wohl nicht sein......das wird ein teures Vergnügen!!!!!!!!

Ich muss dieses Wochenende runter nach Kroatien, unsere Permit gilt noch bis Juli 2005. Ankunft Sonntag, geplanter (und erzwungener) Törn von Biograd nach Istrien weil unsere Marina aus Geldgier den Liegeplatz nicht mehr verlängert hat (Stichwort: Charterer bringen mehr). OK, ich wollte schon am Sonntag abdampfen, hat da überhaupt der Hafenkapitän offen? Oder muss ich mit meiner Abfahrt mit dem Schiff bis Montag warten? Diese Fahrt mache ich mit einem Freund, alleine wäre mir das zu gefährlich. Der Junge muss jetzt irgendwie auf die Crewliste drauf.....

Ich bräuchte also dringend ein paar Tipps wie ich mich verhalten soll *verzweifel*, vielen Dank für Antworten!


Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

08.04.2005 17:10
#93 RE:Crewliste antworten

Dasw sind sehr viele Fragen auf einmal ....

In Antwort auf:
Kann jetzt jeder Eigner eine eigene Crewliste vorlegen? Oder müssen alle auf einer Liste stehen?

Es wurde zwar vom Ministerioum mündlich zugesagt, daß jeder Eigner eine eigene Personenlsite ausfüllen kann, das wurde jedoch bisher nicht bestätigt. Also : Bislang pro Schiff nur eine Personenliste, egal wieviele Eigner !

In Antwort auf:
Wenn aber mein Vater wieder einmal die Freundin wechseln sollte (jaja, der Papa ist noch sehr aktiv *ggg*) haben wir ein Problem.

Na - dann muß sich der Vater etwas zurückhalten !

Bis zu dem Zeitpunkt, wo Ihr ein neues Permit braucht, das jetzt jedoch eine Vignette ist, ist keine Personenliste erforderlich.
Ab August dann gibt es nur noch Vignetten und die Personenliste. Diese Liste ist in fremden Häfen nicht mehr die Basis zur errechnung der Kurtaxe, sondern die tatsächliche Anzahl der POB !

In Antwort auf:
OK, ich wollte schon am Sonntag abdampfen, hat da überhaupt der Hafenkapitän offen?

Wozu brauchst Du zum "Abdampfen" einen Hafenkapitän ? Nur wegen Deines Freundes ? Deswegen würde ich mir nicht ins Hemd machen ..... Hauptsache, der hat seinen Ausweis dabei.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Sonni Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 487

10.04.2005 19:21
#94 RE:Crewliste antworten

Hallo!
Also, es ist eigentlich alles viel schlimmer, als wir alle gedacht haben: Die neue Verordnung gilt b] auch[/b] für Sportboote und Wetbikes!!!
Wir haben auf Wunsch des Hafenkapitäns in Malinska auf Krk unsere Erfahrung dem ADAC mitgeteilt und um Verhandlungshilfe gebeten:
Wir wollten für unser Schlauchboot (4,80 m mit 75 PS Außenborder) unser Permit verlängern für dieses Jahr und sind erst einmal zu unserem Hafenkapitän in Omisalj gefahren. Dieser meinte, wir sollen erst einmal abwarten, er würde uns vorerst kein "Permit" geben, wenn wir nicht unbedingt zu Ostern fahren wollten; es könnte sich evtl. noch etwas ändern.
So sind wir zu dem uns bekannten Hafenkapitän nach Malinska gefahren, der uns ausführlichst über die neue Verordnung informierte:Für alle zulassungspflichtigen Sportgeräte (d.h. Yachten mit und ohne Kajüte, Sportboote, Wetbikes!) werden Zulassungsbeschränkungen erteilt, die sich so errechnen: Anzahl der Kojen bzw. Sitzplätze x 2 + 30 %, wobei diese 30 % im Ermessen des jeweiligen Hafenamtes liegen, also nicht hinzurechnet werden müssen . Die sich daraus errechnende Anzahl von Personen dürfen innerhalb eines Jahres mit dem Boot bzw. Wetbike fahren und werden in eine Liste eingetragen (Name, Vorname, Geb.-Datum u. -Ort, Pass- od.Personalausweis-Nr.) Die Praxis sieht momentan so aus, dass der Skipper und evtl. seine Familie eingetragen werden und die Liste ab der nicht mehr zulässigen Anzahl der Personen ungültig gemacht wird. So kann bzw. muss man die weiteren Personen jeweils nachtragen, wenn sie denn mitfahren sollen und anwesend sind. Desweiteren muss eine Crewliste angefertigt werden, auf der nur die jweils an Bord befindlichen Personen aufzuführen sind, also Crewlisten, wie wir sie von jeher bei großen Yachten kannten.
Der Hafenkapitän hat uns auch die Auswirkungen klar gemacht: wenn man jetzt mit einem Sportboot nachmittags auf die Idee kommt, Wasserski laufen zu wollen, ist das nur möglich, wenn die auf der Crewliste befindlichen Personen mitfahren können und wollen. Eben 'mal einen Nachbarn oder Bekannten als Beobachtungsperson mitzunehmen, ist nicht möglich, da man für die neue Zusammensetzung der "Crew" vormittags eine neue Crewliste beim hafenamt hätte machen müssen. Also verkneifen wir uns demnächst solche Touren. Auch eben 'mal mit dem Boot zum Essen zu fahren, weil das Restaurant eh' am Wasser liegt (und auf den Straßen 0 Promille gilt), ist nur möglich, wenn die Crewliste stimmt. Freunde oder Bekannte dürfen nicht mit! Also absolute Beschneidung des Wassersports, denn wofür sonst haben wir unsere Sportboote. Nur zum auf dem Trailer stehen und zum hübsch ansehen sind sie wohl ein wenig zu teuer. Und (Kojen-)Charter oder schwarze Charter machen wir doch auch nicht mit den Dingern.
Praktisch sieht der Vorgang der Zulassung jetzt so aus: Die Zulassung dauert, wenn alles in Ordnung ist, für jedes Boot ca. 20 Min., da die Personenliste wie auch die Crewlisten mit der hand ausgefüllt werden müssen. Auch für das "Permit" (jetzt Vignette ca. 10 x 15 cm groß) an sich gibt es noch keine Software, also auch Handarbeit der Hafenkapitäne. Somit kann ein Hafenamt max. 3 Boote in der Std. registrieren, macht bei einer Dienstzeit zwischen 08.00 und 12.00 Uhr max. 12 Boote. D.h. doch, wenn man morgens um 8 Uhr zum Hafenamt kommt und da warten schon 12 Personen (was in der Saison absolut realistisch ist), kann man gleich wieder gehen, also wird's mit dem Wasserskifahren am Nachmittag selbst bei gutem Willen nichts. Sollen wir jetzt vor den Hafenämtern übernachten und unseren (mind.) halben Urlaub dort verbringen?

Der Hafenkapitän erzählte uns von einer Zusammenkunft der Hafenkapitäne der Region Rijeka mit einem Vertreter des Ministeriums vor Ostern, bei dem die Hafenkapitäne vorgeschlagen haben, diese Verordnung für Sportboote fallen zu lassen und die Handhabung der Crewliste für Yachten dahingehend zu ändern, dass keine Personenbeschränkung mehr gemacht werden soll, sondern z.B. 2 Crewwechsel kostenfrei sein sollen und jeder weitere Crewwechsel bezahlt werden muss. Damit würde man ihres Erachtens die schwarze Kojencharter zumindest eindämmen.
Außerdem hat der Minsteriumsvertreter den Hafenkapitänen mitgeteilt, dass die Wasserpolizei strikt angewiesen ist, diese Verordnung konsequent durchzusetzen, d.h. wir haben mit verstärkten Kontrollen zu rechnen und bei Zuwiderhandlung hagelt es drastische Strafen bis hin zur Requirierung der Boote.
Selbst die Hafenkapitäne fragen sich, wie sie die Arbeit bewältigen sollen und was es eigentlich für einen Zweck hat, den Wassersport derart einzuschränken. Will man uns mit unseren Sportbooten aus dem Land treiben oder was hat das alles für einen Sinn? Und so ein Land will in die EU!!!
Wir können nur hoffen, dass die Verbände doch noch bis zur Saison eine Lockerung erreichen; sonst sehe ich wirklich das Chaos, dieses Mal nicht auf dem Wasser, sondern an land vor den Hafenämtern!
Gruß
Sonni

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

10.04.2005 19:48
#95 RE:Crewliste antworten

In Antwort auf:
Der Hafenkapitän hat uns auch die Auswirkungen klar gemacht: wenn man jetzt mit einem Sportboot nachmittags auf die Idee kommt, Wasserski laufen zu wollen, ist das nur möglich, wenn die auf der Crewliste befindlichen Personen mitfahren können und wollen. Eben 'mal einen Nachbarn oder Bekannten als Beobachtungsperson mitzunehmen, ist nicht möglich, da man für die neue Zusammensetzung der "Crew" vormittags eine neue Crewliste beim hafenamt hätte machen müssen. Also verkneifen wir uns demnächst solche Touren. Auch eben 'mal mit dem Boot zum Essen zu fahren, weil das Restaurant eh' am Wasser liegt (und auf den Straßen 0 Promille gilt), ist nur möglich, wenn die Crewliste stimmt. Freunde oder Bekannte dürfen nicht mit!

Hör doch bitte auf, diesen Quatsch in jedem Forum zu verbreiten !

Du solltest doch, wenn Du Dich richtig informieren würdest, wissen, daß Tagesgäste an Bord überhaupt nicht betroffen sind, sofern sie einen Aufenthaltort an Land nachweisen können ! (z.B. weißer Zettel der Anmeldung)

Wann war denn eigentlich Dein Permit abgelaufen ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Sonni Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 487

10.04.2005 20:00
#96 RE:Crewliste antworten

Hallo Fred,
es dürfte Dir wohl bekannt sein, dass es bei Sportbooten keine "Tagesgäste" gibt, da wir auf den Booten nicht übernachten können. Somit wäre nämlich diese ganze Verordnung für Sportboote doch hinfällig. Wie ich Dir schon im anderen Forum gepostet habe, würde ich mich an Deiner Stelle 'mal schlau machen, was wirklich für uns Sportboote gilt.
Übrigens, was soll die Frage nach Ablauf unseres Permits? Wir machen unsere Zulassungen immer um Ostern herum.
Gruß
Sonni

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

10.04.2005 20:12
#97 RE:Crewliste antworten

In Antwort auf:
es dürfte Dir wohl bekannt sein, dass es bei Sportbooten keine "Tagesgäste" gibt, da wir auf den Booten nicht übernachten können.

Schon wieder falsch, lieber Sonni.
Bei Sportbooten ohne Übernachtungsmöglichkeit gibt es eben nur Tagesgäste.
Außerdem habe ich Dir schon versucht klar zu machen, daß dies keine "Verordnung für Sportboote" ist,
offensichtlich leider vergebens ....

Nochmals, die Verordnung heißt :

Verordnung über Einfahrt- und Aufenthaltsbedingungen ausländischer Jachten und Booten, die den Sport- und Vergnügungszwecken dienen, in den inneren Seegewässern und dem Küstenmeer der Republik Kroatien

mit all ihren Konsequenzen, die uns in erster Linie von Schwarzvercharterern eingebrockt wurde.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Sonni Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 487

10.04.2005 20:22
#98 RE:Crewliste antworten

Liebe Fred,
kannst Du's nicht verstehen? Die Vorordnung heißt: ...und Booten, die den Sport- und Vergnügungszwecken dienen...! Leider beziehen sich die Artikel 7 und 8 somit auch auf Sportboote, und da steht eindeutig in Art. 7 Abs. 2 drin, dass sich die Liste der Personen auf die Personen bezieht, die sich auf dem Wasserfahrzeug aufhalten und an einer Schifffahrt teilnehmen dürfen. Da ist nicht von Tagesgästen die Rede. Und genauso wird's auch von den Hafenämtern gehandhabt.
Aber wie bereits schon im anderen Forum gesagt, hat es keinen Sinn, uns darüber zu echauffieren, wer mehr Ahnung hat oder nicht; wollen abwarten, was andere Sportbootfahrer berichten werden.
In diesem Sinne!
Gruß
Sonni

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

10.04.2005 21:48
#99 RE:Crewliste antworten

Hallo Sonni!
Ich finde deine Schilderung über die Aussagen der Hafenkapitäne in Omisalj und Malinska im Gegensatz zu anderen Forumsteilnehmern schon für informativ. Du hast die derzeit herrschende Situation für mich glaubwürdig geschildert, weshalb ich nicht der Meinung bin, dass hier eine Übertreibung oder Panikmache vorliegt. Ich kenne z.B. die Kapitäne in Omisalj sehr gut und zweifle nicht an deren Aussagen.
Es sind halt diejenigen Bootsfahrer arm dran, die jetzt ihre Boote anmelden müssen. Bis zur Hauptsaison wird man sich hoffentlich zu einer praxisnäheren Vorgangsweise durchgerungen haben.

Gruß Flipper

Ulisse ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2005 19:11
#100 RE:Crewliste antworten

Hi alle, ihre solltet einmal nachfragen, wer denn die Verordnung erlassen und befürwortet hat. Dann werdet ihr feststellen, dass es der zuständige Minister ist, der als Privater eine Riesencharterflotte betreibt, und zusammen mit einigen Abgeordneten eine tatsächlich große Zahla an Charterbooten hat. Das wäre ja nicht schlimm, hätten diese Herren im Vorjahr mit ihrer Flotte nur eine 30% Auslastung gehabt, (und damit eindeutig zu wenig Cash!)
In der Politik gibt es immer Hintergründe zu erforschen ...
gruß Ulisse

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dringend - Permit ohne Kennzeichen?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von timshal
10 15.06.2015 08:03
von timshal • Zugriffe: 617
Gebührenrechner für alle Boote/Yachten in Kroatien ab 2014
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Maleluni
5 18.07.2014 13:50
von anna-sophia • Zugriffe: 806
Bootsanmeldung in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von san marino
14 11.07.2012 19:40
von kornatix • Zugriffe: 2770
Pass / Crewliste
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von gutwind
13 13.06.2010 20:40
von Fred • Zugriffe: 929
Personenliste - Crewliste (nochmal)
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Volker
21 23.07.2006 17:08
von Nici- Mom von Ice & Nic • Zugriffe: 941
Erleichterungen für Bootsfahrer in Kroatien !!
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
15 14.07.2005 18:29
von Edwin D • Zugriffe: 1795
Permit / Haftpflichtversicherung für Schlauchboot 5 PS in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von i.can.fly
1 10.05.2005 20:57
von Alex • Zugriffe: 771
Crewlisten-Regelung in Kroatien ??
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Ulisse
12 07.04.2005 18:44
von skipper • Zugriffe: 932
Crewliste - Übersetzung: Deutsch - Kroatisch
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von 3gonome3
9 17.03.2005 22:05
von Antun • Zugriffe: 1674
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor