Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 263 Antworten
und wurde 84.876 mal aufgerufen
  
 Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Guenni Offline



Beiträge: 252

06.12.2004 15:16
Karl May Filme - Sa. 18.11.2017 Sky Nostalgie 14:50 Uhr Winnetou und sein Freund Old Firehand antworten

Karl May Filme und Filme mit Darstellern aus Karl-May-Verfilmungen:


Fr 28.07.2017 13:20 ORF 3 Karl May: Winnetou und sein Freund Old Firehand
15:00 ORF 3 Karl May: Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Do 03.08.2017 20:15 ORF 3 Karl May - Unter Geiern
21:50 ORF 3 Karl May - Der Ölprinz
Fr 04.08.2017 14:00 ORF 3 Karl May - Der Ölprinz
15:35 ORF 3 Karl May - Unter Geiern
So. 13. 8.2017 20:15 Sat1 Der Schuh des Manitu - Extra Large
Sa 16.09.2017 10:00 Bayern Welt der Tiere - Winnetous Pferde Tiermagazin, D 2012 Laufzeit: 30 Minuten
Di 19.09. 13:15 NDR Sachsens schönste Seite
Fr 22.09. 20:15 WDR Das Jahr der Helden – 1976
Mo 25.09.2017 10:20 WDR Das Jahr der Helden – 1976 aus der Reihe "Unser Land in den 70ern"
Fr 29.09.2017 18:40 ORF III Ins wilde Kurdistan
Sa 30.09.2017 08:55 ORF III Ins wilde Kurdistan
Mo 02.10.2017 09:00 ORF III Ins wilde Kurdistan
Fr 20.10.2017 09:00 Schweiz 1 Winnetou - Auf den Spuren einer Legende, Western, D, I, YU 2017 Laufzeit: 50 Minuten
Mo 30.10.2017 14:30 WDR Winnetous Weiber
Mi 01.11.2017 14:20 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Western, D, YU, I 1966 Laufzeit: 95 Minuten
Mi 08.11.2017 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Western, D, YU, I 1966 Laufzeit: 95 Minuten
Sa 18.11.2017 14:50 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
Sa 25.11.2017 22:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand




xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Archivbeiträge

Sa 17.05.2014 17:20 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
MO 19. 5. 14:05 3sat unterwegs Kroatien, Wein, Winnetou und Meeresbuchten >> siehe auch #25
So 25.05.2014 11:30 3sat Karl May - Das letzte Rätsel
So. 25.05. 12:20 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Sa 07.06.2014 13:30 hr Winnetou und sein Freund Old Firehand
So 8. 6. 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
Sa 14. 6. 06:30 Sky Nostalgie Old Surehand
Sa 21. 6. 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
Di 24. 6. 07:15 Sky Nostalgie Old Surehand
Do 26. 6. 16:05 Sky Nostalgie Unter Geiern
Sa 28. 6. 16:00 Sky Nostalgie Old Surehand
Sa 5. 7. 16:10 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
So 6. 7. 22:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
DI 8. 7. 20:00 Ki.Ka KIKA LIVE Störtebeker Festspiele vs. Karl-May-Spiele
So 13. 7. 22:05 Sky Nostalgie Old Surehand
Di 15. 7. 00:55 Sky Nostalgie Unter Geiern
Di 15. 7. 16:10 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Di. 22. 7. 00:10 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Mi 23.07.2014 14:50 SpiegelTV Geschichte Winnetou darf nicht sterben
Fr 25.07.2014 08:55 SpiegelTV Geschichte Winnetou darf nicht sterben
Sa 26.07.2014 06:25 SpiegelTV Geschichte Winnetou darf nicht sterben
Fr 1. 8. 00:55 Sky Nostalgie Unter Geiern
So 10. 8. 11:55 Sky Nostalgie Unter Geiern
Sa 16. 8. 15:00 Sky Nostalgie Unter Geiern
SO 17. 8. 16:05 mdr Heute im Osten - Das Magazin Sommer im Osten
DI 19. 8. 13:00 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel
SO 7. 9. 08:40 3sat Winnetou darf nicht sterben Der Schauspieler Pierre Brice
SO 7. 9. 09:40 3sat Winnetous Rückkehr Deutschland, 1997
SO 7. 9. 11:05 3sat Winnetous Rückkehr Deutschland, 1997
Sa 20. 9. 13:25 hr Winnetou II
SA 20. 9. 20:15 Bayern Winnetou I
SA 20. 9. 22:05 Bayern Winnetou II Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1964
SA 20. 9. 23:35 Bayern Winnetou III Jugoslawien / Deutschland / Italien, 1965
Sa 27. 9. 13:25 hr Winnetou III
So. 28. 9. 02:25 hr Winnetou III
SA 4.10. 15:10 SF2 Der Schuh des Manitu - Extra Large Deutschland, 2001
DI 7.10. 20:15 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
MI 8.10. 07:30 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
MI 8.10. 18:30 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel
SO 12.10. 15:00 Bayern Welt der Tiere - Winnetous Pferde
MO 13.10. 20:15 arte Filmreihe: Red Western
MO 20.10. 22:50 arte Red Western
FR 31.10. 20:15 hr Deutsche Urlaubsparadiese - Sachsens schönste Seiten
SO 2.11. 14:30 hr Deutsche Urlaubsparadiese - Sachsens schönste Seiten
So 16.11. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand, Western, D, JUG 1966 Laufzeit: 95 Minuten
MO 17.11. 00:35 SF1 BekanntMachung, Magazin für Kultur und Zeitgeschichte Karl May, der Einzigartige
SA 22.11. 15:20 WDR Unter Geiern Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SA 29.11. 15:15 WDR Winnetou Deutschland / Jugoslawien / Frankreich, 1963
SA 6.12. 15:20 WDR Winnetou (Teil 2) Deutschland / Jugoslawien / Frankreich, 1964
SA 13.12. 14:50 WDR Winnetou (Teil 3) Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 13.12. 18:00 ServusTV literaTOUR Josef Winkler und "Winnetou, Abel und ich" Österreich, 2014
SO 14.12. 12:15 hr Der Schatz im Silbersee Deutschland / Jugoslawien, 1962
SA 20.12.2014 20:15 ARD Winnetous Weiber Deutschland, 2014
SO 21.12. 13:00 hr Old Shatterhand Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SO. 21.12.14 20:15 sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee
DI 23.12. 12:25 mdr Winnetou Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1963
DO 25.12. 05:00 mdr Winnetou Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1963
DO 25.12. 13:00 mdr Winnetou II. Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1964
DO. 25.12.14 13:50 NDR Der Schatz im Silbersee
FR 26.12. 05:15 mdr Winnetou I. Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1964
FR 26.12. 13:00 mdr Winnetou II. Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 27.12. 05:15 mdr Winnetou III. Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 27.12. 14:45 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
MO 29.12. 13:00 rbb Der Schatz im Silbersee Deutschland / Jugoslawien, 1962
MO 29.12. 22:00 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
DI 30.12.14 13:00 rbb Old Shatterhand
FR 2. 1.15 13:05 rbb Der Schut Deutschland, 1964
Sa. 03.01.15 20:15 Bayern Der Schatz im Silbersee
SA 3. 1.15 22:10 Bayern Old Shatterhand
So. 04.01.15 03:45 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee
SO 4. 1.15 16:20 mdr Der Schatz im Silbersee
DI 6. 1.15 01:35 mdr Der Schatz im Silbersee
DO 8. 1.15 16:10 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland/Jugoslawien, 1965
Sa. 10. 1.15 16:30 mdr Unter Geiern
SA 10. 1.15 16:50 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
SO 11. 1.15 16:05 mdr Old Shatterhand
Mo. 12. 1.15 12:30 mdr Unter Geiern
MI 14. 1.15 15:50 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee
SA 17. 1. 13:10 hr Der Schut Deutschland / Italien / Frankreich, 1964
So 18. 1. 02:35 hr Der Schut
So. 18. 1.15 14:45 SR/SWR Winnetous Pferde
MO 19. 1. 16:05 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
So 25. 1. 16:05 mdr Der Schut
DO 5. 2. 17:50 ORF III Natur.Wissen - Winnetous Pferde 2012
SO 8. 2. 16:25 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
Fr 13.02. 02:15 ZDF neo Terra X: Karl May – Das letzte Rätsel
Sa 14.02. 03:05 Das Erste Die blutigen Geier von Alaska
SO 15. 2. 20:15 rbb Deutsche Urlaubsparadiese - Sachsens schönste Seiten
SO 22. 2. 22:15 Bibel TV ERF: kreuz+quer
SA 28. 2. 15:00 WDR Der Schut
So 01. 3. 02:40 WDR Der Schut
SA 14. 3. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SA 14. 3. 22:00 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SA 14. 3. 23:30 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
Sa 21.03.15 12:05 WDR Old Shatterhand
12:35 Sky Nostalgie Winnetou I.
20:15 Bayern Unter Geiern
So 22.03.15 01:20 Bayern Unter Geiern
Fr. 3. 4. 21:45 Sky Nostalgie Winnetou I.
Fr. 3. 4. 23:25 Sky Nostalgie Winnetou II.
Sa. 4. 4. 00:55 Sky Nostalgie Winnetou III.
So. 5. 4. 15:25 WDR Winnetous Weiber
Di. 7. 4. 04:25 WDR Winnetous Weiber
Sa. 11. 4. 18:00 Servus TV literaTour - Josef Winkler und "Winnetou, Abel und ich"
So. 12.4.15 8:20 ServusTV literaTour - Josef Winkler und "Winnetou, Abel und ich"
So. 12. 4. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Mi. 15. 4.15 06:45 Sky Nostalgie Winnetou II
Do 16.04.2015 10:15 3sat Kölner Treff u.a. Armin Rohde über seinen aktuellen Kinofilm "Winnetous Sohn"
Sa. 18. 4. 12.15 WDR Der Schatz im Silbersee, Spielfilm, BRD/YU 1962
So. 19. 4. 04.20 WDR Der Schatz im Silbersee, Spielfilm, BRD/YU 1962
So. 19.04.2015 02:45 Sky Nostalgie Winnetou III
SO 19. 4. 20:15 Sky Nostalgie Old Surehand
Mo. 20.04.2015 23:35 Sky Nostalgie Winnetou (1/3)
MO 27. 4. 10:20 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi, Deutschland / Jugoslawien, 1966
DI 28. 4. 10:15 Sky Nostalgie Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
FR 1. 5. 23:40 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SA 2. 5. 01:20 Sky Nostalgie Winnetou II
SA 2. 5. 02:55 Sky Nostalgie Winnetou III
SO 3. 5. 22:25 Sky Nostalgie Old Surehand
DI 5. 5. 14:25 Sky Nostalgie Winnetou II
DI 5. 5. 16:05 Sky Nostalgie Winnetou III
Fr 08.05.2015 18:30 1Festival Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
Sa 09.05.2015 06:50 1Festival Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
14:30 3sat Auf Winnetous Spuren durch Kroatien
Mo 11.05.2015 05:20 3sat Auf Winnetous Spuren durch Kroatien
07:00 1Festival Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
12:30 1Festival Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
Do 14. 5. 11:30 NDR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Do 14. 5. 12:55 Sky Nostalgie Winnetou I
DO 14. 5. 14:35 Sky Nostalgie Winnetou II
Do 14. 5. 16:05 Sky Nostalgie Winnetou III
Sa 23. 5. 11:30 NDR Winnetou I Bundesrepublik Deutschland / Jugoslawien / Frankreich / Italien 1963
So, 24.05.2015 07:50 Phoenix Das rote Reservat - Indianerkult in der DDR
So 24. 5. 11:30 NDR Winnetou II
SO 24. 5. 15:05 Sky Nostalgie Old Surehand
Mo 25. 5. 12:55 NDR Winnetou III
Mi 27. 5. 16:05 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Do 28. 5. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Mo 1. 6. 23:10 Sky Nostalgie Old Surehand
So. 7. 6.2015 13:30 ARD Zum Tode von Pierre Brice: Winnetou (1) Spielfilm Deutschland / Jugoslawien / Frankreich / Italien 1963 Tipp
15:00 ARD Zum Tode von Pierre Brice: Winnetou (2) Spielfilm Deutschland / Jugoslawien / Frankreich / Italien 1964
So 7. 6. 22:09 Bayern Winnetou III.
Mi 10.06.15 22:45 Bayern Kino, Kino - wir gedenken "Winnetou" Pierre Brice, der am vergangenen Wochenende gestorben ist
Do 11. 6. 04:45 Bayern Kino, Kino - wir gedenken "Winnetou" Pierre Brice, der am vergangenen Wochenende gestorben ist
FR 12. 6. 21:45 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
FR 12. 6. 23:25 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SA 13. 6. 00:55 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
Sa 13. 6. 13:10 WDR Unter Geiern
14:00 mdr Unter Geiern
14:35 WDR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
16:05 WDR Legenden - Pierre Brice
16:30 MDR FERNSEHEN Chingachgook, die große Schlange Spielfilm DDR 1967
22:50 mdr Ost-Legenden Gojko Mitic
23:35 MDR FERNSEHEN Unter Geiern, Spielfilm Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
So 14.06.15 04:20 WDR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
SO 14. 6.15 15:25 ORF1 Winnetou II
Mo 15.06.15 02:05 MDR Chingachgook, die große Schlange Spielfilm DDR 1967
Di, 16.06.15 21:45 3sat Kino Kino u.a. Gedenken an Pierre Brice
Fr 19.06.15 14:35 3sat Winnetous Pferde
SO 21. 6.15 17:25 ORF1 Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
MO 22. 6.15 10:35 ORF1 Winnetou III
Mo 22.06.15 14:10 3sat unterwegs - Kroatien 3sat
FR 26. 6. 16:10 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 5. 7. 20:15 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 12. 7. 14:35 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 12. 7. 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
Mo 13. 7.2015 22:30 ORF 2E Kulturmontag FÄHRTEN-SUCHE: WINNETOU DARF NICHT STERBEN
Di 14. 7.2015 01:15 ORF 2 Kulturmontag FÄHRTEN-SUCHE: WINNETOU DARF NICHT STERBEN
So 19.07.2015 00:30 3sat lebens.art u.a. FÄHRTEN-SUCHE: WINNETOU DARF NICHT STERBEN
DO 23. 7. 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
DO 23. 7. 21:50 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
DO 30. 7. 20:15 Sky Cinema Hits Der Schatz im Silbersee / Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
FR 31. 7. 14:25 Sky Cinema Hits Der Schatz im Silbersee / Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
SA 1. 8. 22:30 Sky Nostalgie Unter Geiern / Deutschland / Frankreich, 1964
SO 2. 8. 14:10 Sky Nostalgie Der Ölprinz / Deutschland / Jugoslawien, 1965
DI 4. 8. 21:10 ORF III Mythos Geschichte, Karl May - Das letzte Rätsel
MI 5. 8. 01:00 ORF III Mythos Geschichte, Karl May - Das letzte Rätsel
MI 5. 8. 14:30 ORF III Mythos Geschichte, Karl May - Das letzte Rätsel
Do 6. 8. 13:00 ORF III Mythos Geschichte, Karl May - Das letzte Rätsel
So, 09.08.15 00:25 NDR Der Schut Spielfilm Deutschland / Frankreich / Italien 1964
DI 11. 8. 00:30 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
SO 16. 8. 00:05 NDR Old Shatterhand Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
MO 17. 8. 21:40 Sky Nostalgie Der Ölprinz
SA 29. 8. 16:40 Sky Nostalgie Unter Geiern
Di, 08.09.2015 13:45 hr-fernsehen Winnetous Weiber Spielfilm, Deutschland 2014
SA 12. 9. 14:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
SO 13. 9. 12:40 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
DI 15. 9. 15:15 NDR Deutschlands Urlaubsparadiese - Sachsens schönste Seite
SO 11.10. 20:15 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee
Sa, 17.10.15 20:15 Bayerisches FS Der Schatz im Silbersee
So, 18.10.15 13:05 SWR Unter Geiern Spielfilm Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
DI 20.10. 22:05 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
SA 24.10. 16:50 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
So, 25.10.15 13:00 SWR Old Surehand Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965
FR 30.10.15 20:15 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
So, 01.11.15 07:00 3sat Winnetou darf nicht sterben
08:00 3sat Karl May - Das letzte Rätsel
08:45 3sat Winnetou und das Halbblut Apanatschi
So, 01.11.2015 11:35 3sat Der Schut
16:40 3sat Old Shatterhand
18:30 3sat Der Schatz im Silbersee
20:15 3sat Winnetou (1/3)
21:50 3sat Winnetou (2/3)
23:05 Bayerisches FS Unter Geiern
23:20 3sat Winnetou (3/3)
Mo, 02.11.15 04:25 3sat Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
MI 4.11. 22:00 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
SA 7.11. 17:00 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
SO 8.11. 13:05 SWR Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
DI 10.11. 00:05 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
SA 14.11. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 14.11. 21:50 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
SO 15.11. 16:35 Spiegel Geschichte Winnetou darf nicht sterben Deutschland, 2007
MI 18.11. 20:15 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
DO 19.11. 00:45 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
DO 19.11. 07:30 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
DO 19.11. 18:30 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
SA 21.11. 14:50 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 22.11. 13:05 SWR Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 22.11. 18:25 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
SA 28.11. 01:35 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 28.11. 12:55 Sky Nostalgie Die grünen Teufel von Monte Cassino Deutschland, 1958
SA 28.11. 20:15 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
SO 29.11. 13:05 SWR Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten Jugoslawien / Deutschland / Italien, 1968
So, 29.11.15 20:15 1Festival Winnetous Weiber - Spielfilm Deutschland 2014
MO 30.11. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
Mi 02.12. 23:50 Einsfestival Winnetous Weiber
SA 5.12.15 00:15 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
Sa 05.12. 03:30 Einsfestival Winnetous Weiber
SO 6.12. 13:00 SWR Der Schatz im Silbersee
DI 8.12. 14:15 WDR Deutschlands Urlaubsparadiese - Sachsens schönste Seite
DI 8.12. 16:00 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 20.12. 11:00 MDR Der Schatz im Silbersee Deutschland / Jugoslawien, 1962
MI 23.12. 10:25 rbb Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
MI 23.12. 11:50 rbb Der Schatz im Silbersee Deutschland / Jugoslawien, 1962
DO 24.12. 20:15 Sky Nostalgie Der Schatz im Silbersee Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1962
DO 24.12. 22:05 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
FR 25.12. 13:35 hr Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
FR 25.12. 15:00 hr Unter Geiern Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SO 27.12. 10:15 rbb Winnetou (1) Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1963
SO 27.12. 11:50 rbb Winnetou (2) Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien, 1964
SO 27.12. 13:20 rbb Winnetou (3) Deutschland / Jugoslawien, 1965
Mo 28.12. 15.30 rbb Winnetous Weiber
MO 28.12. 20:15 SWR Die Fischerin vom Bodensee Deutschland, 1956
DO 31.12. 10:50 Bayern Kavalier mit der schwarzen Maske Italien / Frankreich, 1962
FR 1. 1.16 23:30 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 2. 1. 17:15 NDR Unsere Geschichte
Sa 09.01. 21.45 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
SO 10. 1. 14:35 ORF2 Zwei Ärzte sind einer zu viel - Der Schatz im Silbersee Deutschland, 2009
MO 11. 1. 09:05 ARD Vollweib sucht Halbtagsmann; Deutschland, 2001
So 17.01. 14.45 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
Fr, 22.01.16 12:00 Bayern Das Traumhotel - Zauber von Bali (mit Pierre Brice)
SA 6. 2. 12:10 Sky Nostalgie Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 6. 2. 13:45 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
Mi, 17.02.16 21:35 arte CinéKino (1/2) Kinospaziergänge zwischen Frankreich und Deutschland (mit Pierre Brice)
Di, 23.02.16 12:00 Bayern Winnetous Weiber
SO 6. 3.16 11:25 3sat Winnetous Rückkehr Teil 1 Deutschland, 1997
SO 6. 3. 12:50 3sat Winnetous Rückkehr Teil 2 Deutschland, 1997
Di, 08.03.16 12:35 MDR Winnetous Weiber
Sa, 12.03.16 05:30 MDR Winnetous Weiber
SA 12. 3. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland/Frankreich/Jugoslawien, 1963
SA 12. 3. 22:00 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland/Jugoslawien, 1964
SA 12. 3. 23:35 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland/Jugoslawien, 1965
Sa, 19.03.16 14:20 WDR Winnetou I Spielfilm, BRD/Jugoslawien/Frankreich 1963
DO 24. 3. 23:40 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland/Jugoslawien, 1964
SA 26. 3. 09:55 RBB Der Schut Deutschland/Frankreich/Italien, 1964
SA 26. 3. 12:25 SFR2 Winnetou I Deutschland/Jugoslawien/Frankreich, 1963
SA 26. 3. 14:05 SFR2 Winnetou II Deutschland/Jugoslawien/Frankreich, 1964
SA 26. 3. 15:20 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland/Frankreich/Jugoslawien, 1963
SA 26. 3. 15:35 SFR2 Winnetou III Deutschland/Jugoslawien, 1965
SA 26. 3. 17:05 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland/Jugoslawien, 1964
SA 26. 3. 18:40 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland/Jugoslawien, 1965
SO 27. 3. 03:20 SFR2 Winnetou I Deutschland/Jugoslawien/Frankreich, 1963
SO 27. 3. 04:55 SFR2 Winnetou II Deutschland/Jugoslawien/Frankreich, 1964
Mo, 28.03.16 14:00 rbb Unter Geiern Spielfilm Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
SA 2. 4. 22:10 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
DI 5. 4. 07:55 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 10. 4. 13:25 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
Mi, 13.04.16 00:45 PHOENIX Karl May - Das letzte Rätsel
07:30 PHOENIX Karl May - Das letzte Rätsel
18:30 PHOENIX Karl May - Das letzte Rätsel
DO 14. 4. 17:50 ORF III Winnetous Pferde 2012
SO 17. 4. 12:30 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
FR 22. 4. 21:50 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
FR 22. 4. 23:35 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SA 23. 4. 01:10 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 23. 4. 13:15 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 24. 4. 11:45 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 30. 4. 12:15 SWR Winnetou I
SO 1. 5. 10:40 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SO 1. 5. 12:25 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SO 1. 5. 14:00 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 1. 5. 15:35 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 7. 5. 12:15 SWR Winnetou II
DO 12. 5. 14:20 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland/Frankreich/Jugoslawien, 1963
DO 12. 5. 16:00 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland/Jugoslawien, 1964
FR 13. 5. 14:20 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland/Jugoslawien, 1965
SA 14. 5. 11:15 ORF2 Zwei Ärzte sind einer zu viel - Der Schatz im Silbersee Deutschland, 2009
SA 14. 5. 12:15 SWR Winnetou III
MO 16. 5. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland/Jugoslawien, 1966
SA 21. 5. 12:15 SWR Unter Geiern Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SO 22. 5. 12:30 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
SA 28. 5. 11:50 SWR Old Shatterhand Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SA 28. 5. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
SA 4. 6. 11:45 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Fr, 10.06.16 12:45 1Festival Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
So, 12.06.16 16:35 1Festival Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
MO 13. 6. 23:30 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
SO 19. 6. 12:35 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
DI 21. 6. 22:45 rbb Ost-Legenden Gojko Mitic
DI 28. 6. 16:05 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
SO 3. 7. 17:05 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Sa, 09.07.16 14:30 3sat Auf Winnetous Spuren durch Kroatien
Do, 14.07.16 14:30 ARD-alpha Karen in Action Heiße Stunts im Pulverstaub
Fr, 15.07.16 07:00 ARD-alpha Karen in Action Heiße Stunts im Pulverstaub
SA 13. 8.16 14:10 WDR Der Schut Spielfilm, BRD/Frankreich/Italien 1964
So 14. 8.16 07:55 WDR Der Schut
Sa, 20.08.16 14:05 WDR Old Shatterhand Spielfilm, Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
So, 21.08.16 08:05 WDR Old Shatterhand Spielfilm, Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
MO 29. 8. 21:45 hr Sachsens schönste Seiten - Deutsche Urlaubsparadiese
FR 2. 9. 20:15 Puls4 Zärtliche Chaoten
SO 4. 9. 21:00 NDR Unsere Geschichte
MO 5. 9. 04:00 NDR Unsere Geschichte
So 18.09.16 07:40 3sat Winnetous Rückkehr (1/2)
09:05 3sat Winnetous Rückkehr (2/2)
10:35 3sat Unter Geiern
12:00 3sat Old Surehand
13:20 hr-fernsehen Winnetous Weiber Spielfilm, Deutschland 2014 |
13:25 3sat Der Ölprinz
Di, 20.09.16 13:05 hr Winnetous Weiber Spielfilm, Deutschland 2014 |
SA 8.10.16 20:15 Sky Nostalgie Winnetou I
MO 10.10.16 17:45 3sat unterwegs
FR 14.10.16 19:30 Kika Winnetous Sohn Deutschland, 2015
SA 15.10. 13:25 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SO 16.10. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou II
SA 29.10. 14:50 Sky Nostalgie Winnetou II
SA 5.11.16 13:30 hr Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 6.11. 02:20 hr Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 12.11. 13:35 hr Winnetou und Old Shatterhand im Tal der Toten Deutschland / Italien / Jugoslawien, 1968
SO 13.11. 02:30 hr Winnetou und Old Shatterhand im Tal der Toten
DI 15.11. 21:40 Sky Nostalgie Winnetou I
Mi 23.11.16 15:30 ONE Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
Do, 24.11.16 06:45 ONE Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
12:30 ONE Winnetous Weiber Spielfilm Deutschland 2014
SA 26.11. 12:45 Sky Nostalgie Winnetou I
FR 2.12. 22:00 NDR 3 nach 9
MO 5.12. 02:45 NDR 3 nach 9
DO 15.12. 08:00 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
FR 16.12. 02:55 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SA 17.12. 02:10 Sky Nostalgie Winnetou III
Do 22.12.16 20:15 RTL Wer wird Millionär? - Das Winnetou-Special
So, 25.12.16 12:40 hr Winnetou, 1. Teil Spielfilm in drei Teilen,
14:15 hr Winnetou, 2. Teil Spielfilm in drei Teilen,
So 25.12.16 20:15 RTL Winnetou - Der letzte Kampf Western, D, I, YU 2016
22:05 RTL Mythos Winnetou Dokumentation, D 2016
Mo. 26.12.16 01:40 RTL Winnetou - Der letzte Kampf Western, D, I, YU 2016
Mo, 26.12.16 12:50 hr Winnetou, 3. Teil Spielfilm in drei Teilen,
14:20 hr Winnetou und das Halbblut Apanatschi Spielfilm, Bundesrepublik Deutschland
FR 30.12.16 14:00 rbb Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
Fr, 30.12.16 15:30 rbb Winnetou und das Halbblut Apanatschi Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1966
SA 31.12.16 08:40 ARD Old Shatterhand Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
Sa, 31.12.16 10:35 ARD Winnetou und sein Freund Old Firehand Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1966
So, 01.01.17 12:10 rbb Old Shatterhand Spielfilm Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
14:05 rbb Old Surehand Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965
15:35 rbb Der Ölprinz Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965
Mo, 02.01.17 00:15 rbb Old Shatterhand Spielfilm Deutschland/Frankreich/Italien/Jugoslawien 1964
Mo, 02.01.17 20:15 Bayern Winnetou I
Di, 03.01.17 00:35 rbb Old Surehand Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965
02:05 rbb Der Ölprinz Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965
12:00 Bayern Winnetou I
20:15 Bayern Winnetou II
Mi, 04.01.17 12:00 Bayern Winnetou II
20:15 Bayern Winnetou III
Do 05.01.17 12:00 Bayern Winnetou III
20:15 Bayern Old Surehand
Fr, 06.01.17 10:35 SWR Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten Spielfilm Deutschland/Jugoslawien/Italien 1968
12:00 Bayern Old Surehand
20:15 Bayern Der Ölprinz
Mo. 09.01.17 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
SA 21. 1. 20:15 Sky Nostalgie Old Surehand
SA 21. 1. 21:50 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 21. 1. 23:25 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SO 22. 1. 01:05 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SO 22. 1. 02:40 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
MO 23. 1. 21:45 hr Deutsche Urlaubsparadiese: Sachsens schönste Seiten
MI 25. 1. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 29. 1. 14:55 Sky Nostalgie Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 29. 1. 23:45 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966

MI 1. 2. 20:15 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 5. 2. 17:05 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
Mi 8. 2. 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
SA 11. 2. 14:20 Sky Nostalgie Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 12. 2. 14:45 TV Slo 1 WINNETOU 3 Deutschland, 2016
MI 15. 2. 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
FR 17. 2. 15:55 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 19. 2. 02:15 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
SO 19. 2. 16:15 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
MI 22. 2. 06:45 Phoenix Karl May - Das letzte Rätsel 2010
MI 22. 2. 20:15 Sky Nostalgie Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
DO 23. 2. 15:15 SWR Deutschlands Urlaubsparadiese Sachsens schönste Seiten
FR 24. 2. 12:00 Bayern Winnetous Weiber
Fr 24.02.17 23:00 Bayern Der Schut 110 min.
SA 25. 2. 06:00 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
SA 25. 2. 07:30 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 25. 2. 10:40 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SA 25. 2. 12:25 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SA 25. 2. 13:15 ORF 2 Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SA 25. 2. 14:00 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 25. 2. 15:35 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 25. 2. 17:05 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand Deutschland / Jugoslawien, 1966
SA 25. 2. 18:40 Sky Nostalgie Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 25. 2. 20:15 mdr Winnetou I Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1963
SA 25. 2. 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern Deutschland / Frankreich, 1964
SA 25. 2. 21:50 mdr Winnetou II Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SA 25. 2. 21:50 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
Sa, 25.02.17 23:25 mdr Der Schut 110 min.
SA 25. 2. 23:25 Sky Nostalgie Winnetou I Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963
SO 26. 2. 01:10 Sky Nostalgie Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
SO 26. 2. 02:45 Sky Nostalgie Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 26. 2. 05:50 mdr Winnetou I Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1963
SO 26. 2. 10:15 mdr Winnetou II Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien, 1964
SO 26. 2. 23:10 mdr Karl May - Abenteurer und Bestsellerautor
MI 1. 3. 10:15 3sat NDR Talk Show classics
MI 1. 3. 12:35 mdr Winnetous Weiber
FR 3. 3. 13:00 WDR Planet Wissen
FR 3. 3. 13:15 SWR Planet Wissen
FR 3. 3. 15:50 Sky Nostalgie Der Ölprinz Deutschland / Jugoslawien, 1965
SA 4. 3. 13:20 ORF 2 Winnetou II Deutschland / Jugoslawien, 1964
So 5. 3. 06:00 mdr Der Ölprinz
SO 5. 3. 06:45 hr Planet Wissen
SO 5. 3. 10:15 mdr Winnetou III Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 5. 3. 12:25 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Deutschland / Jugoslawien, 1966
SO 5. 3. 13:45 WDR Deutschlands Urlaubsparadiese Sachsens schönste Seite
Mo 6. 3.2017 12:30 mdr Winnetou III
14:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
Sa 11. 3.2017 13:30 ORF2 Winnetou III
Mo 13.03.2017 14:15 Sky Nostalgie Der Ölprinz
Mo 13.03.2017 21:40 Sky Nostalgie Unter Geiern
Mo 13.03.2017 23:15 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
Do 16.03.2017 20:15 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
FR 17. 3. 12:30 MDR Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
SO 19. 3. 05:55 MDR Old Surehand Deutschland / Jugoslawien, 1965
So 19.03.2017 10:15 MDR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
So 19.03.2017 15:20 Sky Nostalgie Unter Geiern
Mo 20.03.2017 12:35 MDR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
17:45 3sat unterwegs - Kroatien - Wein, Winnetou und Meeresbuchten
Mo 20.03.2017 21:50 Sky Nostalgie Der Ölprinz
Mi 22.03.2017 15:55 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Do 23.03.2017 23:20 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
Fr 24.03.2017 12:30 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
So 26.03.2017 05:55 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
So 26.03.2017 10:15 mdr Old Shatterhand
So 26.03.2017 12:10 MDR Der Schut
So 26.03.2017 15:35 Sky Nostalgie Der Ölprinz
Mo 27.03.2017 00:05 mdr Old Shatterhand
Di 28.03.2017 23:50 Sky Nostalgie Unter Geiern
Do 30.03.2017 12:35 MDR Winnetou und Old Shatterhand im Tal der Toten
15:50 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
Fr 31.03.2017 01:00 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Sa 01.04.2017 13:30 hr Karl May - Old Surehand Western, YU, D 1965
So 02.04.2017 01:05 hr Karl May - Old Surehand Western, YU, D 1965
So 02.04.2017 14:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
So 02.04.2017 15:50 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Western, D, I, YU 1966
Do 06.04.2017 20:15 Sky Nostalgie Karl May - Der Ölprinz, Western, YU, D, XXX 1965
So 09.04.2017 20:15 Sky Nostalgie Unter Geiern
Fr 14.04.2017 11:05 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi Western, D, I, YU 1966
Sa 15.04.2017 13:10 Sky Nostalgie Winnetou und sein Freund Old Firehand
SA 15.04.2017 13:50 SWR Karl May - Der Ölprinz
Sa 15.04.2017 14:50 Sky Nostalgie Karl May - Der Ölprinz
So 16.04.2017 12:05 SWR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
So 16.04.2017 13:10 Schweiz 1 Winnetou - Der letzte Kampf Western, D 2016
15:15 Schweiz 1 Winnetou - Der letzte Kampf Western, D 2016 Laufzeit: 115 Minuten
Mo 17.04.2017 00:05 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Mo 17.04.2017 09:50 SWR BW Old Shatterhand Western, D, F, I, YU 1964 Laufzeit: 115 Minuten
11:55 rbb Der Schut
13:10 Schweiz 1 Winnetou - Der letzte Kampf Western, D 2016
Mi 19.04.2017 15:50 Sky Nostalgie Unter Geiern Western, F, D, I, YU 1964
So 23.04.2017 15:10 Sky Nostalgie Karl May - Der Ölprinz
Mo 24.04.2017 23:10 Sky Nostalgie Winnetou und das Halbblut Apanatschi
So 30.04.2017 09:00 3sat Winnetous Rückkehr Teil 1 Western, D, A 1998 Laufzeit: 85 Minuten
10:25 3sat Winnetous Rückkehr Teil 2 Western, D, A 1998 Laufzeit: 90 Minuten
Mo 01.05.2017 16:00(A)Servus TV Unter Geiern Spielfilm, Western
Di 02.05. 00:00(A)Servus TV Unter Geiern Spielfilm, Western
Sa 13.05. 00:30 NDR Die besten Parodien der Mitternachtsspitzen
Do 25.05.2017 09:20 ZDF Winnetous Sohn, Familienfilm, D 2015
Mo 03.07.2017 23:15 NDR Karl May - Unter Geiern Western, F, D, I, YU 1964
Mi 05.07.2017 20:15 NDR Unsere Geschichte - Als Winnetou in den Norden kam, Dokumentation, D 2017
Do 06.07.2017 20:15 ORF 3 Karl May, Winnetou I Laufzeit: 95 Minuten
21:50 ORF 3 Karl May: Winnetou II Western, D, I, YU 1965
Fr 07.07.2017 13:15 ORF 3 Karl May: Winnetou I Western, D, I, YU 1965 Folge: 1
Fr 07.07.2017 14:45 ORF 3 Karl May: Winnetou II
Do 13.07.2017 20:15 ORF 3 Karl May: Winnetou III Western, D, I, YU 1965
21:50 ORF 3 Karl May: Der Schatz im Silbersee
Fr 14.07.2017 15:25 ORF 3 Karl May: Winnetou III Western, D, I, YU 1965
13:40 ORF 3 Karl May: Der Schatz im Silbersee
Sa 22.07.2017 20:15 arte Winnetou und der Prinz aus Deutschland - Auf den Spuren einer Legende, Dokumentation, D, I, YU 2017 Laufzeit: 50 Minuten
So 23.07.2017 15:10 arte Winnetou und der Prinz aus Deutschland - Auf den Spuren einer Legende, Dokumentation, D, I, YU 2017 Laufzeit: 50 Minuten
Di 25.07.2017 09:35 arte Winnetou und der Prinz aus Deutschland - Auf den Spuren einer Legende, Dokumentation, D, I, YU 2017 Laufzeit: 50 Minuten
Do 27.07.2017 20:15 ORF 3 Karl May: Winnetou und das Halbblut Apanatschi
21:55 ORF 3 Karl May: Winnetou und sein Freund Old Firehand





12.05.2008
13.45-15.10 hr-fernsehen Unter Geiern Spielfilm Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien 1964

Montag, 12.05.2008
17.05 - 17.30 (25 min.) Bayerisches FS Fernweh Dalmatien


Samstag, 03.05.2008
15.35 - 17.30 (115 min.)

3sat

Old Shatterhand



13.08.2007 16.30-17.00 EinsFestival Winnetou unter Comedy-Geiern (10/12)
21.45-22.15 EinsFestival Winnetou unter Comedy-Geiern (10/12)


SWR, Freitag, 17.02.07, 00:00 - 00:45 Uhr
Karl May - Der Phantast aus Sachsen



Hallo zusammen, am 25.12.04 gibt es auf Premiere Nostalgie W1 um 13:55
W2 um 15:35
W3 um 18:35
MfG Günter
http://www.karl-May-Kroatien.de

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.280

06.12.2004 18:01
#2 RE:Karl May Filme antworten

und vorher:

WDR, Samstag, 18.12., Spielfilm/Dokumentation 12:00 - 13:00 Uhr
Eddi Arent - der Herr der Sketche


Pierre Brice, Wolfgang Völz, Jürgen Roland: Alle waren begeistert von der Zusammenarbeit mit ihm, dem Herrn der Sketche - Eddi Arent. Sein Humor ist fein und entspricht vollkommen dem, was man britisch zu nennen pflegt. Seine Darstellungen skurriler Butler in den Edgar-Wallace-Filmen sind das Fundament für seinen Kultstatus, den er mit feinem Sinn für Komik später auch in weiteren Berufsfeldern bis hin zum Mörder auszubauen weiß. Was immer Eddi Arent tut, hat Stil und Witz. Als Lord Castlepool bringt er dem Wilden Westen Winnetous das Licht kultivierter Umgangsformen, in Harald Juhnke findet er bei 'Harald und Eddi' den kongenialen Widerpart für seinen zart gesponnenen Sketchwitz und 'Es ist angerichtet' heißt die Serie, die nur mit dem kammerspielartigen Komikerton Eddi Arents spielt.

Seit Jahren lebt der Mann mit den perfekten Umgangsformen zurückgezogen im Schwarzwald, führt gemeinsam mit seiner Frau Franziska ein Hotel unweit vom Titisee. Weg- und Filmgefährten wie die Schauspieler und Schauspielerinnen Wolfgang Völz, Brigitte Grothum, Monika Peitsch, Ralf Wolter und Pierre Brice erinnern sich, Regisseure wie Stefan Lukschy, Jürgen Roland und Franz Josef Gottlieb erzählen von der Arbeit mit dem Komiker. Mit vielen Ausschnitten aus seinem Schaffen ist der Film das Porträt eines Komödianten, dem laute Knalleffekte stets zuwider sind, eines kultivierten 'Herrn der Sketche'.

Wiederholung:
31.12., 17:00, NDR Eddi Arent - Der Herr der Sketche

-------

NDR, Dienstag, 21.12., Serie/Comedy 08:15 - 09:00 Uhr
Peter und Paul
Jedermann und Winnetou

Mehrteiler, Folge 4

Seit 20 Jahren veranstalten Hohenwaldau und Niederwaldau einen Kultursommer mit Karl-May-Festspielen - doch jedes Mal das gleiche Theater: Als Bürgermeister der beiden Gemeinden streiten Peter und Paul darum, wer den Winnetou spielen darf. Bislang hat Paul immer klein beigegeben und sich zähneknirschend mit der unliebsamen Rolle des Old Shatterhand begnügt. Als Peter auch in diesem Jahr wieder wie selbstverständlich mit der Silberbüchse zur ersten Probe erscheint, platzt Paul endgültig der Kragen: Paul setzt das gemeinsame Karl-May-Stück ab und organisiert stattdessen für Niederwaldau eigene Festspiele. Das Programm: Hoffmannsthals 'Jedermann' - mit der von allen umliegenden Gemeinden umworbenen Landrätin Dr. Eva Faltermeier in der Rolle der Buhlschaft. Peter holt zum Gegenschlag aus: Auch er wird einen 'Jedermann' auf die Bühne bringen - auf Englisch. Das Theaterchaos nimmt seinen Lauf.

-------

ORF2, Freitag, 31.12., Spielfilm/Comedy 01:05 - 02:35 Uhr (VPS 01:05)
Die blaue Kanone
Österreich 1998

Die Staatsanwältin Eliette Brösing gesteht den beiden Polizisten Hans und Harry, dass sie die Mutter der dunklen Schönheit Verena ist. Verena hat im Streit das Haus verlassen und nach einem Auftritt mit dem Magier Carlo fehlt jede Spur von ihr. Hans und Harry machen sich sofort auf die Suche nach der Vermissten. Als Edelrocker getarnt mischen sie sich unter Harley-Davidson-Fans, wildern in den Jagdgründen Winnetous und stürmen als falsche Nonnen ein Kloster.

Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Ottfried Fischer, Ingrid Steeger, Fritz Wepper.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Verona Feldbusch
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Dennenesch Zoude, Wolfgang Fierek, Fritz Wepper, Ottfried Fischer.
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Fritz Wepper, Ottfried Fischer, Dennenesch Zoude, Ingrid Steeger.


---------------


MfG
BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

30.04.2006 13:46
#3 Karl May Filme antworten

ARD, Sonntag, 04.06.06, Spielfilm/Western 14:30 - 16:05 Uhr
Winnetou - Winnetou I,

Deutschland / Jugoslawien / Frankreich / Italien 1963 Mehrteiler, Folge 1 von 3

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe
Die schöne Indianerin Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker).


Amerika zur Zeit der Pioniere. Die 'Great Western Railroad Company' lässt eine große Eisenbahntrasse durchs Land bauen. Ein Abkommen mit den Apachen besagt, dass die Linie nicht durch die Jagdgründe der Indianer führen darf. Dennoch kann der intrigante Ganove Santer (Mario Adorf), der mit den kriegerischen Kiowa-Indianern im Bunde ist, den Bauleiter Bancroft (Branko Spoljar) überreden, den Gleisbau mitten durch das Gebiet der Apachen zu führen - denn Santer hat es auf die geheimen Goldvorräte der Indianer abgesehen. Dieser Bruch des Abkommens provoziert den Zorn der Apachen unter Führung des weisen Häuptlingssohns Winnetou (Pierre Brice).
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Die legendären Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker).

Santers Treiben ruft auch den Ingenieur und Abenteurer Old Shatterhand (Lex Barker) auf den Plan. Old Shatterhand will dem Ganoven das Handwerk legen und einen Krieg zwischen Apachen und Weißen verhindern. Als Winnetou von Santer gefangen genommen und an die feindlichen Kiowa-Indianer ausgeliefert wird, kann Old Shatterhand ihn im letzten Moment befreien - ohne ihn wissen zu lassen, wem er seine Freiheit verdankt. Gemeinsam mit einem Trupp bewaffneter Gleisarbeiter und seinem kauzigen Freund Sam Hawkens (Ralf Wolter) will Old Shatterhand Santer zur Strecke bringen. Aber kaum haben sie Santer und seine Männer in ihre Gewalt gebracht, wendet sich das Blatt: Im Tumult eines Apachenangriffs kann Santer fliehen, während der verwundete Old Shatterhand den Indianern in die Hände fällt. Um sein Leben und das seiner Freunde zu retten, muss Old Shatterhand Winnetou davon überzeugen, dass er ein Freund der Apachen ist. Mit Hilfe von Winnetous hübscher Schwester Nscho-tschi (Marie Versini) kann er schließlich beweisen, dass er es war, der Winnetou vom Marterpfahl der Kiowas befreite. Als Zeichen der Versöhnung und Freundschaft schließen Winnetou und Old Shatterhand in einer feierlichen Zeremonie Blutsbrüderschaft. Als die Freunde kurz darauf in einen Hinterhalt Santers geraten, kommt es zu einem dramatischen Showdown, bei dem jedoch nicht nur der mörderische Santer getötet wird, sondern auch Nscho-tschi und Winnetous geliebter Vater Intschu-tschuna (Milivoje Popovic-Mavid) ihr Leben verlieren. Nun muss Winnetou das Erbe seines Vaters antreten und das mächtige Volk der Apachen in die Zukunft führen...

'Winnetou, 1. Teil' ist ein packender Westernklassiker. In den Hauptrollen sind Pierre Brice und Lex Barker zu sehen.
Mit der Karl-May-Adaption 'Winnetou, 1. Teil' hat Regisseur Harald Reinl einen echten Kultklassiker des europäischen Westernfilms inszeniert. In einer wunderbaren Mischung aus Action und Abenteuerromantik, Humor und Pathos erzählt der Film vom Beginn der legendären Freundschaft zwischen dem Apachenhäuptling Winnetou und dem Abenteurer Old Shatterhand. In den Hauptrollen glänzen Pierre Brice und Lex Barker. In weiteren Rollen sind Mario Adorf und Ralf Wolter zu sehen.



----------

ARD, Montag, 05.06.06, Spielfilm/Western 14:30 - 16:00 Uhr
Winnetou

Winnetou II
, Deutschland / Jugoslawien / Frankreich / Italien 1964 Mehrteiler, Folge 2 von 3

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe
Winnetou (Pierre Brice) versorgt seine große Liebe, die mutige Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor).

Seit dem Tod seines geliebten Vaters hat es sich der Apachenhäuptling Winnetou (Pierre Brice) zur Aufgabe gemacht, die Aussöhnung zwischen Indianern und Weißen voranzutreiben. Während eines Ritts zum Stamm der Assiniboin-Indianer rettet er der schönen Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor) das Leben, als diese von einem Bären angegriffen wird. Aus Dankbarkeit gibt der Häuptling drei bereits am Marterpfahl stehende Soldaten frei, darunter der junge Leutnant Merril (Mario Girotti alias Terence Hill), Sohn des Kommandoführers Colonel J.F. Merril (Renato Baldini). Mit Hilfe des Häuptlings und des einflussreichen Colonels kann Winnetou eine Friedenskonferenz in Fort Niobrara einberufen, an der sämtliche Indianerhäuptlinge teilnehmen sollen. Während der Vorbereitungen zu dem großen Treffen entspinnt sich zwischen Winnetou und Ribanna eine zarte Liebe. Zur gleichen Zeit macht der grausame Gangster Forrester (Anthony Steel) ein Zeltlager der Ponca-Indianer dem Erdboden gleich, um auf ihrem Grund und Boden nach Öl zu bohren. Aus Rache steckt der überlebende Ponca-Häuptling Forresters Ölfeld in Brand. Dabei gerät auch Old Shatterhand in größte Gefahr. In letzter Minute kann Winnetou seinen Blutsbruder aus den Flammen befreien. Während der Konferenz in Fort Niobrara gelingt es Forrester beinahe, die Friedensverhandlungen zum Scheitern zu bringen. Doch der drohende Krieg kann durch ein besonderes Bündnis verhindert werden - durch die Ehe zwischen Leutnant Merril und Ribanna. Um den Frieden zu bewahren, muss Winnetou seiner großen Liebe entsagen. Doch Forrester gibt seinen Plan, Zwietracht zwischen Weißen und Indianern zu säen, nicht auf. Er überfällt einen Siedlertreck und lässt das blutige Massaker wie einen Angriff der Assiniboin-Indianer aussehen. Voller Abscheu über die vermeintliche Doppelzüngigkeit der Indianer befiehlt Colonel Merril eine Vergeltungsaktion. Für Winnetou, Old Shatterhand und den jungen Leutnant Merril beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit: Sie müssen die Unschuld von Ribannas Stamm beweisen, bevor die Soldaten ihren Angriff starten. Von seinen Verfolgern in die Enge getrieben, nimmt Forrester Ribanna als Geisel und verschanzt sich in einer Höhle. Nun ist es an Winnetou, seine große Liebe aus der Gewalt des brutalen Schurken zu befreien...
'Winnetou, 2. Teil' ist die Fortsetzung des legendären Westernklassikers. In den Hauptrollen sind abermals Pierre Brice und Lex Barker zu sehen.
'Winnetou, 2. Teil' ist die Fortsetzung der gleichnamigen Karl-May-Verfilmung, die ihrem Vorgänger an Spannung und Emotion in nichts nachsteht. Die Regie bei der ebenso romantischen wie abenteuerlichen Geschichte führte erneut Harald Reinl. In den Hauptrollen sind abermals Pierre Brice und Lex Barker als furchtlose Blutsbrüder zu sehen. In weiteren Rollen überzeugen Karin Dor und Terence Hill (alias Mario Girotti).


-----------

ARD, Sonntag, 11.06., 14:30 - 16:00 Uhr
Winnetou III.

Deutschland/Jugoslawien 1965 Mehrteiler, Folge 3 von 3

Der brutale Gangster Rollins (Rik Battaglia) zieht mit seiner Desperado-Bande marodierend durch New Mexico, wo es zu einem gefährlichen Zusammenstoß mit einem Treck harmloser Siedler kommt. Als der edle Apachenhäuptling Winnetou (Pierre Brice) von dem Zwischenfall erfährt, macht er sich mit seinem Blutsbruder Old Shatterhand (Lex Barker) auf den Weg nach Santa Fe, um den Gouverneur (Carl Lange) über das Treiben der Outlaws in Kenntnis zu setzen. Dort erfährt er, dass der Friede zwischen Indianern und Weißen erneut in Gefahr ist: Rollins hat den alten Jicarillo-Häuptling 'Weißer Büffel' gegen die weißen Siedler aufgehetzt, um aus den Unruhen Profit zu schlagen. Allein der Einfluss Winnetous, so der Gouverneur, könne den alten Häuptling noch zur Vernunft bringen und ein großes Blutvergießen abwenden. Auf dem Weg in das Reservat der Jicarillos geraten Winnetou und Old Shatterhand in einen Hinterhalt der Banditen, die von der Friedensmission erfahren haben, und werden getrennt. Auf sich alleine gestellt versucht Winnetou, sich trotz aller Gefahren und Hinterhalte zu den Jicarillos durchzuschlagen. Kurz bevor er das Lager erreicht, trifft er Old Shatterhand wieder. Zunächst scheint es den Freunden zu gelingen, 'Weißer Büffel' vom Kriegspfad abzubringen. Dann aber taucht Rollins auf - in seinen Armen den toten Sohn des Jicarillo-Häuptlings, ermordet mit Winnetous Messer! Nun ist mit 'Weißer Büffel' nicht mehr zu reden. Im letzten Moment kann der alte Sam Hawkens (Ralf Wolter) Winnetou und Old Shatterhand in einer waghalsigen Rettungsaktion vor dem Marterpfahl bewahren. Von den Jicarillos und den Desperados gejagt, verschanzen sich die Freunde in den felsigen Höhen am Nugget-Tsil. An diesem mystischen Ort, an dem auch Winnetous Vater und Schwester begraben sind, kommt es zu einem dramatischen Showdown - bei dem Winnetou einer Kugel des hinterhältigen Rollins zum Opfer fällt...

Mit 'Winnetou, 3. Teil' hat Karl-May-Spezialist Harald Reinl ('Der Schatz im Silbersee') einen würdigen Abschluss der großen Saga um die Abenteuer des Apachenhäuptlings inszeniert. In einer packenden Mischung aus Action, Abenteuer und Humor erzählt der Film von Winnetous Kampf für den Frieden zwischen Indianern und Weißen. In der Titelrolle brilliert einmal mehr Kultstar Pierre Brice. An seiner Seite glänzt Lex Barker als Blutsbruder Old Shatterhand. In weiteren Rollen sind Ralf Wolter ('Der Schatz im Silbersee') und Rik Battaglia ('Der Schut') zu sehen.

----------

Bayern, Montag, 12.06., 14:10 - 14:35 Uhr
Karen in Action!
Heiße Stunts im Pulverstaub


Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Karen schaut hinter die Kulissen der Filmtechnik und trifft dabei "Winnetou".
Winnetou und Old Shatterhand, die berühmtesten Blutsbrüder des Wilden Westens, treten seit über 50 Jahren im Sommer in Bad Segeberg bei den Karl-May-Festspielen auf. Klar, dass Karen da vorbeischauen muss. Sie gerät zuerst in die Hände von Stuntman Jörg. Der schleift sie ordentlich durch den Staub. Von einem galoppierenden Pferd gezogen, rutscht Karen bäuchlings durch die Zuschauerarena. Dann muss sie sich prügeln. Auch hier kennt Jörg alle Tricks, wie man so tut, als würde man sich gegenseitig richtig vermöbeln, sich aber kein Haar krümmt.

Selbstverständlich gehören zu einer guten Karl-May-Aufführung Pferde. In Bad Segeberg ist Sylvie Kassel sowohl für die Pferdebetreuung als auch das Reittraining zuständig. Karen hilft ihr ein wenig und erfährt, dass die 25 Karl-May-Pferde schussfest sein müssen, dies bedeutet, dass sie sich nicht erschrecken, wenn Gewehre knallen.

----------

NDR, Donnerstag, 15.06., 21:00 - 22:25 Uhr
Winnetou und das Halbblut Apanatschi

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND/Jugoslawien 1966

Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Old Shatterhand (Lex Barker, re.) und sein Freund Winnetou (Pierre Brice) wollen der Bande von Curly-Bill das Handwerk legen.

Apanatschi, die hübsche Tochter des weißen Siedlers Mac Haller und seiner indianischen Frau Mine-Yota, bekommt von ihrem Vater zu ihrem 21. Geburtstag ein ungewöhnliches Geschenk: eine Goldader in den Bergen. Mac Haller hat sie vor Jahren entdeckt, nun gibt er sie stolz an seine Tochter. Das schöne Mädchen freut sich allerdings viel mehr über den Pelzmuff, den ihr der junge Pelztierjäger Jeff geschenkt hat. Apanatschi und Jeff sind so gut wie verlobt.

Leider erfüllen sich Apanatschis Befürchtungen, hinter dem Gold könnte Unheil lauern, nur zu bald. Von Goldgier getrieben, tötet Jeffs falscher Freund Sloan Apanatschis Vater und versucht mit seinem Komplizen Pincky, die junge Frau in seine Gewalt zu bringen. Apanatschi und ihr kleiner Bruder Happy finden Zuflucht bei Old Shatterhand, der als Landvermesser beim Bau einer Eisenbahn arbeitet, und dessen kauzigem alten Gefährten Sam Hawkens. In der Nähe des Eisenbahner-Camps liegt die kleine Stadt Rocky Town, die von Curly Bill und seiner Bande terrorisiert wird. Als die Banditen von der Goldader hören, überkommt auch sie der Goldrausch. Sie überfallen das Lager der Eisenbahner und schleppen Apanatschi und Happy fort. Old Shatterhand nimmt sofort den Kampf mit der Bande auf, und zusammen mit seinem Freund Winnetou, dem großen Häuptling der Apachen, bleibt er nach abenteuerlichen Auseinandersetzungen Sieger...

Drehbuch nach dem Roman 'Halbblut' von Karl May

-----------

Sendungen im Pay-TV:
Di, 16.05. 21:45 23:30 Premiere Nostalgie Der Schatz im Silbersee
Sa, 03.06. 23:40 01:30 Premiere Austria Der Schatz im Silbersee Spielfilm/Western
Sa, 03.06. 23:40 01:30 Premiere Start Der Schatz im Silbersee
So, 04.06. 01:30 03:00 Premiere Austria Winnetou II
So, 04.06. 01:30 03:00 Premiere Start Winnetou II

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

03.10.2006 01:23
#4 RE: Karl May Filme - So. 08.10.06 WDR 13.00 Uhr Winnetou 2 antworten

So, 08.10. 13:25 15:00 ORF1 Winnetou II





Sonntag, 08.10.2006
13.00 - 14.30 (90 min.)
VPS 14.55
Achtung! Geänderte Sendezeit.

WDR Köln

Winnetou
Spielfilm Jugoslawien/Deutschland/ Frankreich 1964 (Teil 2)





Montag 09.10.2006
03.00-04.30 WDR Aachen
Winnetou
Winnetou I
Jugoslawien / Deutschland / Frankreich 1964





So, 15.10. 11:30 13:00 NDR Winnetou III




WDR, Sonntag, 15.10., Spielfilm/Western 14:55 - 16:25 Uhr
Winnetou

Winnetou I, Deutschland / Jugoslawien 1965





WDR, Sonntag, 22.10., 14:55 - 16:25 Uhr
Old Surehand
Deutschland/Jugoslawien 1965


Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Die alten Freunde Winnetou (Pierre Brice, li.) und Old Surehand (Stewart Granger) gehen vereint gegen brutale Banditen vor.

Auf dem Weg nach Mason City beobachtet der Trapper Old Surehand den Überfall auf eine Eisenbahnlinie. Die Banditen können entkommen, provozieren auf ihrer Flucht jedoch einen Konflikt mit den Kommantschen, weil sie in deren Territorium auf Büffeljagd gehen. Als bei einer Schießerei der Sohn des Ranchers Mac Hara getötet wird, schieben die Gangster den Indianern die Bluttat in die Schuhe. Kurz darauf trifft Tou-Wan, der Sohn des Kommantschen-Häuptlings Maki-moteh, in Mason City ein, um gegen die Wilderei der weißen Männer zu protestieren. Doch ehe er aussagen kann, fällt er einem feigen Mordanschlag zum Opfer. Damit ist der Friedensvertrag zwischen Indianern und Weißen endgültig gebrochen. Um einen drohenden Krieg mit den Kommantschen abzuwenden, bittet Old Surehand seinen alten Freund, den Apatschen-Häuptling Winnetou, um Hilfe. Schließlich findet Old Surehand mit Hilfe seines alten Freundes Old Wabble heraus, dass es sich bei dem Anführer der Gangster um jenen Mann handelt, der einst seinen Bruder ermordete: Jack O'Neal, ein Veteran der Südstaaten-Armee, den alle nur den 'General' nennen. Er ist es auch, der den Indianern Waffen liefert und ihren Hass schürt. Mit dem Versprechen, die Mörder seines Sohnes zu überführen, gelingt es Old Surehand, Maki-motehs Kriegsplänen Einhalt zu gebieten. Derweil versucht der junge Gerichtsassistent Toby, die US-Truppen zu stoppen, die die Indianer bekämpfen sollen. Unterwegs fällt er jedoch dem 'General' in die Hände. Als Winnetou Toby aus der Gewalt der Banditen befreit, belauschen die beiden Männer, wie sich der 'General' des Mordes an Tou-Wan rühmt. Trotz dieses Beweises scheint ein Blutbad zwischen Armee und Indianern unabwendbar: In einem Talkessel gehen die Soldaten Maki-motehs Männern in die Falle. Gegen jede Chance versucht Winnetou dennoch, dem Kommantschen-Häuptling die Wahrheit über dessen angeblichen Freund, den 'General', zu berichten. Und auch Old Surehand wartet nur darauf, den wahren Mörder endlich zur Strecke zu bringen...
Leider stimmt der Link zum Bild nicht mehr. - Thofroe
Old Surehand (Stewart Granger, re.) versucht, den kriegerischen Maki-Moteh (Dusan Antonijevic) zur Vernunft zu bringen.

Wiederholung
23.10., 03:00, WDR Old Surehand

Mit 'Old Surehand' hat Spannungsspezialist Alfred Vohrer ('Der Hexer') einen echten Klassiker unter den zahlreichen Karl-May-Verfilmungen inszeniert. Action und Spannung, ein Schuss Humor und eine Prise Romantik machten das aufwändige Westernabenteuer bei seiner Erstaufführung zu einem großen Kinoerfolg. In der Titelrolle glänzt Stewart Granger ('Sodom und Gomorrah') als kluger Westernheld. Außerdem mit dabei: Pierre Brice in seiner Paraderolle des legendären Apatschen-Häuptling Winnetou und Italo-Star Terence Hill ('Mein Name ist Nobody') - allerdings unter dem Namen Mario Girotti.




NDR, Dienstag, 24.10., 23:45 - 01:15 Uhr
Denn sie kennen kein Erbarmen - Der Italowestern


Anfang der 1960er-Jahre in Europa: Die italienische Filmwirtschaft steckt in der Krise, die beim Publikum beliebten Monumentalfilme können aus Kostengründen nicht mehr produziert werden. In Deutschland versucht man mit Filmen wie 'Winnetou' Western zu drehen. Einige Regisseure und Autoren in Italien - maßgeblich Sergio Leone, der die internationale Filmszene kennt wie damals kein Zweiter - entscheiden sich ebenfalls, Wildwestfilme zu machen - ein Genre das bis dahin fast ausschließlich den Amerikanern vorbehalten war.

Aus dem zunächst aussichtslos erscheinenden Unternehmen, in europäischen Studios, in Kiesgruben, wüstenähnlichen Landschaften in der Umgebung von Rom und im spanischen Almeria Low-Western zu produzieren, entwickelt sich ein eigenes Genre, das schnell Kult-Charakter bekommt. Die Erfinder der Italowestern sind bemüht, grundsätzlich alles anders zu machen als man es von den herkömmlichen Wildwestfilmen gewöhnt ist: Die Helden dieser Storys sind keine edlen Schützen oder Cowboys, sondern Outlaws, bezahlte Killer, Kopfgeldjäger oder schlichtweg Banditen. Es geht nicht um die Vermittlung moralischer Werte, die Verteidigung des Gesetzes oder um den Kampf gegen Indianer, sondern um niedere Motive wie Geld oder Rache. Der Held in diesen Filmen ist schmutzig wie seine Umgebung, den Luxus eines Ehrenkodex oder Freundschaft kann er sich aus Überlebensgründen nicht leisten. Der Darsteller redet kaum, handelt dafür. Entscheidend sind die Kunstfertigkeit an der Waffe und das skrupellose, gewissenlose Töten, nicht der edle Charakter.

Nach diesem Muster entstehen etwa 600 Italowestern. Männer wie 'Django', 'Sartana', 'Sabata', 'Navajo Joe', 'Keoma', 'Dynamite Joe' oder der 'namenlose Reiter' werden in ihnen zu weltbekannten Helden. Filme wie 'Für eine Handvoll Dollar' und 'Spiel mir das Lied vom Tod' stehen an der Spitze der fast ein Jahrzehnt währenden Produktion von Western und werden zu Klassikern. Der Inhalt dieser Art von Filmen wird von Mittelmaß und Kopieren bewährter Stilmittel geprägt, halten aber mit ihren reißerischen Titeln auch immer wieder überraschende Schmuckstücke bereit. Vor allem die Parodien oder komischen Varianten der Italowestern, in denen das Schauspieler-Duo Bud Spencer und Terence Hill mitwirkt, komplettieren diese Legende, die auch heute noch ihr Publikum findet.

Ein Produzent derartiger Spaghettiwestern hat einmal gesagt: 'Der Western ist tot!'. Die unendlichen Metamorphosen des Italowesterns sind allerdings zu einem spezifischen Genre geworden und leben in Filmen wie 'Zatoichi' von zeitgenössischen Regisseuren wie Takeshi Kitano oder 'Kill Bill' von Quentin Tarantino auf eine andere Art weiter.

Der Dokumentarfilm erzählt die Erfolgsgeschichte des Italowesterns. Aus mehr als 30 Western werden Filmausschnitte gezeigt, und wichtige Protagonisten wie Franco Nero, Pierre Brice, Robert Hossein, Tomas Milian, John Garko, Bud Spencer und Damiano Damiani kommen zu Wort.




-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

14.11.2006 14:34
#5 Karl May Filme - Sa. 02.12.06 rbb 14.30 - Winnetou I / Sa. 09.12. rbb 14.30 Winnetou II antworten

Wiederholungen:

Sa, 02.12. 14:30 16:05 RBB Winnetou I

Morgen Samstag, 02.12.2006
14.30 - 16.05 (95 min.)

rbb Fernsehen

Winnetou
Spielfilm Jugoslawien / Deutschland / Frankreich / Italien 1963 (Winnetou I)




Als Winnetou, der stolze Sohn des Häuptlings der Apachen, und Old Shatterhand, der Eisenbahningenieur und Neuling im "Wilden Westen", sich das erste Mal begegnen, stehen sie auf gegnerischen Seiten.
Das "Greenhorn" Old Shatterhand will die dunklen Machenschaften des Erzschurken Santer beenden, der durch Verlegung der Eisenbahntrasse die Indianer systematisch um ihr Land betrügt. Erst nach vielen gefahrvollen Kämpfen gelingt es Old Shatterhand, das Vertrauen und die Freundschaft Winnetous zu gewinnen. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen Santers Verbrecherbande auf. Die Indianer bezwingen Santer, doch ihr Sieg fordert einen hohen Preis ...
Mit der Karl-May-Adaption "Winnetou (1)" hat Regisseur Harald Reinl einen echten Kultklassiker des europäischen Westernfilms inszeniert. In einer wunderbaren Mischung aus Action und Abenteuerromantik, Humor und Pathos erzählt der Film vom Beginn der legendären Freundschaft zwischen dem Apachen-Häuptling Winnetou und dem Abenteurer Old Shatterhand. In den Hauptrollen glänzen Pierre Brice und Lex Barker. In weiteren Rollen sind Mario Adorf und Ralf Wolter zu sehen.


Darsteller/Regie:
Darsteller:
Belle: Dunja Rajter
Bill Jones: Walter Barnes
Nscho-Tschi: Marie Versini
Old Shatterhand: Lex Barker
Sam Hawkens: Ralf Wolter
Santer: Mario Adorf
Winnetou: Pierre Brice

Autor:
Karl May
Kamera:
Ernst W. Kalinke
Drehbuch:
Harald G. Petersson
Regie:
Harald Reinl


Sa, 09.12. 14:30 16:00 RBB Winnetou II
Sa, 16.12. 14:30 16:00 RBB Winnetou III
Di, 19.12. 16:55-18:30 Uhr 3sat Die Pyramide des Sonnengottes([small]Aufwändige und schauprächtige Verfilmung nach Motiven von Karl May.
Sa, 23.12. 12:30 14:05 MDR Winnetou I
Mo, 25.12. 14:00 15:30 MDR Winnetou II
Mo, 25.12. 14:05 15:40 SWR Winnetou I
Di, 26.12. 14:00 15:30 MDR Winnetou III
Di, 26.12. 14:30 16:00 SWR Winnetou II
Di, 26.12. 16:00 17:25 ZDF Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
Mi, 27.12. 01:50 03:15 SWR Winnetou II
Mi, 27.12. 02:40 04:05 ZDF Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
Mi, 27.12. 14:00 15:30 SWR Winnetou III
Do, 28.12. 02:50 04:20 SWR Winnetou III
Do, 28.12. 14:00 15:30 SWR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Fr, 29.12. 03:00 04:25 SWR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Fr, 29.12. 14:00 15:30 SWR Winnetou und sein Freund Old Firehand
Sa, 30.12. 03:05 04:40 SWR Winnetou und sein Freund Old Firehand




So, 19.11.2006 ORF1 12:50 (VPS 12:50) WINNETOU III
DEU YUG 1965 Mono 16:9 Länge: 1h 30min




Skrupellose Desperados unter der Führung des brutalen Rollins wiegeln die Jicarillos-Indianer gegen die weißen Siedler auf. Old Shatterhand und sein Blutsbruder Winnetou versuchen erneut, den Frieden zu erhalten und informieren den Gouverneur. Noch bevor die Kavallerie die beiden gegen die Desperados und Jicarillos unterstützen kann, opfert sich der große Apachenhäuptling für seinen Bruder.

Hauptdarsteller
Lex Barker (Old Shatterhand)
Pierre Brice (Winnetou)
Rik Battaglia (Rollins)
Ralf Wolter (Sam Hawkens)
Carl Lange (Gouverneur)

Regie
Harald Reinl

Drehbuch
Harald G. Petersson
Joachim Bartsch

Kamera
Ernst W. Kalinke

Musik
Martin Böttcher

Story
Karl May (Roman)




-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

21.12.2006 16:24
#6 Karl May Filme - Sa. 23.12. mdr 12.30 W1 / Mo. 25. 14.00 W2 / Di. 26. 14.00 W3 antworten


Sa, 23.12. 12:30 14:05 MDR Winnetou I
Mo, 25.12. 14:00 15:30 MDR Winnetou II
Mo, 25.12. 14:05 15:40 SWR Winnetou I
Di, 26.12. 14:00 15:30 MDR Winnetou III
Di, 26.12. 14:30 16:00 SWR Winnetou II
Di, 26.12. 16:00 17:25 ZDF Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
Mi, 27.12. 01:50 03:15 SWR Winnetou II
Mi, 27.12. 02:40 04:05 ZDF Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
Mi, 27.12. 14:00 15:30 SWR Winnetou III
Do, 28.12. 02:50 04:20 SWR Winnetou III
Do, 28.12. 14:00 15:30 SWR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Fr, 29.12. 03:00 04:25 SWR Winnetou und das Halbblut Apanatschi
Fr, 29.12. 14:00 15:30 SWR Winnetou und sein Freund Old Firehand
Sa, 30.12. 03:05 04:40 SWR Winnetou und sein Freund Old Firehand

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

02.01.2007 21:51
#7 RE: Karl May Filme - Mi. 17.01. Tele 5 22:10 Uhr Wir lieben Kino antworten
Tele 5, Mittwoch, 17.01.07, Magazin/Musik/Konzerte 22:10 - 22:40 Uhr
Wir lieben Kino - Das Magazin

u.a.: - Die größten Kinoklassiker (Ben Hur, Lawrence von Arabien, Winnetou...)




Bayern, Dienstag, 23.01.07, 14:10 - 14:35 Uhr
Karen in Action!
Heiße Stunts im Pulverstaub


Winnetou und Old Shatterhand, die berühmtesten Blutsbrüder des Wilden Westens, treten seit über 50 Jahren im Sommer in Bad Segeberg bei den Karl-May-Festspielen auf. Klar, dass Karen da vorbeischauen muss. Sie gerät zuerst in die Hände von Stuntman Jörg. Von einem galoppierenden Pferd gezogen, rutscht Karen bäuchlings durch die Zuschauerarena. Dann muss sie sich prügeln. Auch hier kennt Jörg alle Tricks, wie man so tut, als würde man sich gegenseitig richtig vermöbeln, sich aber kein Haar krümmt. Selbstverständlich gehören zu einer guten Karl-May-Aufführung Pferde. In Bad Segeberg ist Sylvie Kassel sowohl für die Pferdebetreuung als auch für das Reittraining zuständig. Karen hilft ihr ein wenig und erfährt, dass die 25 Karl-May-Pferde schussfest sein müssen: Sie dürfen nämlich nicht erschrecken, wenn Gewehre knallen.



Bayern, Samstag, 10.02.07, 20:15 - 21:45 Uhr
Old Surehand

Old Surehand, Deutschland/YUG 1965
>>> Beschreibung, siehe weiter unten!
weitere Info:
'Old Surehand' ist ein Klassiker unter den Karl-May-Verfilmungen. Old Surehand alias Stewart Granger ist in Bestform und macht den Western durch 'die selbstironische Lässigkeit, mit der er die Hauptrolle spielt', überaus unterhaltsam.

Mit dieser deutsch-jugoslawischen Koproduktion beginnt das Bayerische Fernsehen sein opulentes Programm 'Western International'. Auf dem Programm stehen weiterhin um 21.50 Uhr der amerikanische Genre-Klassiker 'Vera Cruz' mit Gary Cooper und Burt Lancaster und zwei Italowestern: 'Zwei glorreiche Halunken' von Sergio Leone (23.20 Uhr) mit Clint Eastwood, Eli Wallach und Lee Van Cleef großartig besetzt, und 'Zwei Companeros' (02.10 Uhr), ein Spätwerk von Sergio Corbucci.

Mit 'Old Surehand' hat Spannungsspezialist Alfred Vohrer ('Der Hexer') einen echten Klassiker unter den zahlreichen Karl-May-Verfilmungen inszeniert.

Weil 'Old Surehand' nicht wie gewohnt an der Kinokasse 'Spitze' war, fielen die beiden geplanten Fortsetzungen ins Wasser. Man wandte sich einem anderen Karl-May-Helden und seinen Abenteuern zu: 'Im Reich des Silbernen Löwen' (1965) erleben Kara Ben Nemsi und sein großmäuliger Freund Hadschi Halef Omar auf der Fortsetzung ihrer Reise 'Durchs wilde Kurdistan' (1965) weitere Abenteuer.

Vielleicht war aber auch eine Art Aberglaube dabei: Denn die Dreharbeiten zu 'Old Surehand' standen unter einem schlechten Stern (laut Pressemitteilung der Produktion): 'Regisseur Alfred Vohrer stürzte und zog sich eine Nierenprellung zu (arbeitete aber trotzdem weiter), während ein ähnlicher Sturz von Produktionsleiter Wolfgang Kühnlenz dessen ärztliche Betreuung in Deutschland notwendig machte ... Bei der Reparatur (einer Lichtmaschine) erlitt ein einheimischer Monteur einen Starkstromstoß - an seinem Aufkommen wird gezweifelt ... Der Autobus wurde in den abschüssigen Graben geschleudert. Fazit: drei Schwerverletzte, von denen einer inzwischen gestorben ist, ein mittelschwer Verletzter und zwölf Leichtverletzte bei der jugoslawischen Crew' (zit. nach Hembus' Westernlexikon).




Bayern, Sonntag, 11.02., 23:00 - 00:25 Uhr
Denn sie kennen kein Erbarmen - Der Italowestern
Deutschland 2006

Anfang der 60er-Jahre in Europa: Die italienische Filmwirtschaft steckt in der Krise, Monumentalfilme, wie sie das Publikum liebt, können aus Kostengründen nicht mehr finanziert werden. In Deutschland versucht man, um 'Winnetou' und andere Karl-May-Helden Western zu drehen - mit sensationellem Publikumserfolg. Einige Regisseure und Autoren in Italien - maßgeblich Sergio Leone, der die internationale Filmszene kennt wie kein Zweiter - entscheiden sich ebenfalls für den Western, ein Genre, das bis dahin fast ausschließlich den Amerikanern vorbehalten war.

Aus dem riskanten Unternehmen, Low-Budget Western zu produzieren - in europäischen Studios, in Kiesgruben, wüstenähnlichen Landschaften in der Umgebung von Rom und im spanischen Almeria - entwickelt sich ein eigenes Sub-Genre, das schnell Kult-Charakter bekommt. Vor allem, weil sich die Macher der Italo-Western bemühen, grundsätzlich alles anders zu machen, als man es vom herkömmlichen Western gewöhnt ist: Die Helden sind keine edlen Schützen oder Cowboys, sondern Outlaws, bezahlte Killer, Kopfgeldjäger oder schlichtweg Banditen. Es geht nicht um die Vermittlung moralischer Werte, die Verteidigung des Gesetzes oder um den Kampf gegen Indianer - Inbegriff des Bösen -, es geht um niedere Motive wie Geld ('Für eine Handvoll Dollar') oder Rache ('Gott vergibt - wir beide nie!'). Der Held ist schmutzig wie seine Umgebung. Ehrenkodex oder Freundschaft sind reiner Luxus, den er sich nicht leisten kann, will er überleben. Er redet kaum, handelt dafür umso mehr. Die Kunstfertigkeit an der Waffe und das skrupellose, gewissenlose Töten sind entscheidend, nicht der edle Charakter. An die 600 Italowestern entstehen. 'Django', 'Sartana', 'Sabata', 'Navajo Joe', 'Keoma', 'Dynamite Joe', der 'namenlose Reiter' werden weltbekannte Helden mit großem Wiederholungspotenzial. 'Für eine Handvoll Dollar' und 'Spiel mir das Lied vom Tod' sind die Spitze einer fast ein Jahrzehnt währenden Produktion von Western, die viel vom Kopieren bewährter Stilmittel, von Mittelmaß oder einem Maß noch darunter bestimmt wird, die aber hinter reißerischen Titeln auch immer wieder überraschende Schmuckstücke bereithält. Gerade auch, wenn die Parodie oder komische Variante des Italowestern hinzukommt: Die Filme des Duos Bud Spencer und Terence Hill komplettieren die Legende des Italo-Westerns, der auch heute noch sein Publikum findet.

Die unendlichen Metamorphosen des Italowesterns sind zu einem spezifischen Genre geworden. Sie leben in Filmen zeitgenössischer Regisseure wie Takeshi Kitanos 'Zatoichi - der blinde Samurai' oder Quentin Tarantinos 'Kill Bill, Teil 1 und 2' auf eine andere Art weiter.

Regie: Hans-Jürgen Panitz, Peter Dollinger

Hans-Jürgen Panitz und sein Koautor Peter Dollinger erzählen die Erfolgsgeschichte dieses Genres, das lange Zeit als 'Schmuddelkino' vernachlässigt wurde und dabei großen Einfluss auf die Entwicklung des Kinos hatte. Filmausschnitte aus mehr als 30 Western und selten gezeigtes Archivmaterial widerlegen dieses Image. Außerdem kommen wichtige Protagonisten zu Wort, darunter Franco Nero, Pierre Brice und Bud Spencer.

Filmausschnitte aus folgenden Western (in der Reihenfolge):

'Gott vergibt - wir beide nie!', 'Sartana - Bete um Deinen Tod', 'Spiel mir das Lied vom Tod', 'Django - Dein Henker wartet!', 'Der Gehetzte der Sierra Madre', 'Für ein paar Dollar mehr', 'Töte Amigo', 'Friedhof ohne Kreuze', 'Leichen pflastern seinen Weg', 'Keoma - Melodie des Sterbens', 'Die rechte und die linke Hand des Teufels', 'Django - unbarmherzig wie die Sonne', 'Das letzte Gewehr', 'Lauf um dein Gewehr', 'Für eine Handvoll Dollar', 'Der Colt in Gringos Hand', 'Der Mann mit der Kugelpeitsche', 'Die gefürchteten Zwei', 'Pizza, Pater und Pistolen'




SWR, Freitag, 17.02.07, 00:00 - 00:45 Uhr
Karl May - Der Phantast aus Sachsen


Am 2. Mai 1874 öffnen sich die Tore des Zuchthauses in Waldheim für einen hageren Mann Anfang 30. Es ist der Hilfsschullehrer Karl May auf dem Weg in die Freiheit. 'Herr Schließer, mich sehen Sie nie mehr wieder!', soll er einem Aufseher gesagt haben und sein Entlassungsattest vermerkt: 'Will nach Amerika auswandern'. Am 25. Februar 1842 wird Karl May als fünftes von 14 Kindern in einer Weberfamilie im erzgebirgischen Hohenstein-Ernstthal geboren. Er wächst in bitterster Armut auf, eine Karriere als Volksschullehrer scheint die einzig mögliche, doch verbaut er sie sich selbst: Kleinere Diebstähle, Betrügereien und Hochstapelei hatten ihn bald für 4 Jahre ins Zuchthaus geführt. Als der 32-Jährige entlassen wird, ist er an einem Wendepunkt seiner 'Karriere' angekommen. Er beschließt, Schriftsteller zu werden und beginnt zunächst als Redakteur von Provinz- und Unterhaltungsblättern. Obwohl er über Sachsen bisher nie hinausgekommen ist, verfasst er fiktive Reiseerzählungen. Seinen Träumen von Freiheit, Gleichheit, ewiger Freundschaft und edlen Menschen verleiht er in Fortsetzungsromanen Gestalt. Er erfindet Winnetou und Old Shatterhand und lässt die Leser glauben, er habe alle beschriebenen Abenteuer selbst erlebt. Leidenschaftlich schreibt Karl May gegen den Zeitgeist an, entwirft ein romantisches Wildwestpanorama, das es so nie gegeben hat. Die Winnetou-Trilogie macht ihn berühmt. Seine Sympathie gilt den Benachteiligten und Schwachen, viele seiner Helden kämpfen gegen Unterdrückung und Rassismus. Diese Ansichten bringen ihm nicht nur Bewunderung sondern auch Kritik ein. Die allgemeine Hochachtung, die das literarische Schaffen Karl Mays lange Zeit begleitet, schlägt ins Gegenteil um, als bekannt wird, dass er keinen der Schauplätze seiner Geschichten je selbst gesehen hat, vorbestraft ist und auch seinen Doktortitel nur erfunden hat. Zahlreiche juristische Auseinandersetzungen überschatten die letzten Lebensjahre des sensiblen Sachsen. Am 30. März 1912 stirbt der berühmte wie auch belächelte oder gar verfemte Autor in Radebeul bei Dresden. Seine Werke aber erzielen bis heute weltweit hohe Auflagen und erfreuen sich einer riesigen Fangemeinde.Der Film verfolgt, in einer Mischung von Dokumentarischem, Authentischem und Fiktionalem, das Leben von Karl May. Gedreht wurde vorwiegend an Originalschauplätzen.

-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

23.03.2008 13:27
#8 Karl May Filme / Mo. 24.03.08 WDR 09.20 Uhr Eddi Arent - der Herr der Sketche antworten

wieder im Programm:

Morgen, 24.03.2008
09.20 - 10.20 (60 min.)

WDR Köln

Eddi Arent - der Herr der Sketche


Pierre Brice, Wolfgang Völz, Jürgen Roland: Alle waren begeistert von der Zusammenarbeit mit ihm, dem Herrn der Sketche - Eddi Arent. Sein Humor ist fein und entspricht vollkommen dem, was man britisch zu nennen pflegt.
Seine Darstellungen skurriler Butler in den Edgar-Wallace-Filmen sind das Fundament für seinen Kultstatus, den er mit feinem Sinn für Komik später auch in weiteren Berufsfeldern bis hin zum Mörder auszubauen weiß. Was immer Eddi Arent tut, hat Stil und Witz. Als Lord Castlepool bringt er dem Wilden Westen Winnetous das Licht kultivierter Umgangsformen, in Harald Juhnke findet er bei 'Harald und Eddi' den kongenialen Widerpart für seinen zart gesponnenen Sketchwitz und 'Es ist angerichtet' heißt die Serie, die nur mit dem kammerspielartigen Komikerton Eddi Arents spielt.
Seit Jahren lebt der Mann mit den perfekten Umgangsformen zurückgezogen im Schwarzwald, führt gemeinsam mit seiner Frau Franziska ein Hotel unweit vom Titisee. Weg- und Filmgefährten wie die Schauspieler und Schauspielerinnen Wolfgang Völz, Brigitte Grothum, Monika Peitsch, Ralf Wolter und Pierre Brice erinnern sich, Regisseure wie Stefan Lukschy, Jürgen Roland und Franz Josef Gottlieb erzählen von der Arbeit mit dem Komiker. Mit vielen Ausschnitten aus seinem Schaffen ist der Film das Porträt eines Komödianten, dem laute Knalleffekte stets zuwider sind, eines kultivierten 'Herrn der Sketche'.

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

01.05.2008 14:31
#9 heute wdr 15.20 Uhr - Unter Geiern >>> Wh. 02.05.08 wdr 03.25 Uhr antworten

Heute, 01.05.2008
15.20 - 16.50 (90 min.)

WDR Köln

Unter Geiern
Spielfilm Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien 1964


Im Grenzgebiet von New Mexico und Texas liegt der Llano Estacado - eine Gebirgsregion, die von der berüchtigten Geier-Bande beherrscht wird.
Immer wieder rauben die Banditen unter Führung des brutalen Preston die vorbeiziehenden Siedlerfamilien aus und provozieren Auseinandersetzungen mit dem Indianerstamm der Schoschonen. So auch, als sie die Farm des Bärenjägers Baumann überfallen. Als Old Surehand, sein kauziger Freund Old Wabble und die junge Diamantenhändler-Tochter Annie auf der Farm eintreffen, finden sie ein Bild der Verwüstung vor - gnadenlos wurde Baumanns Familie von der Geier-Bande ermordet. Dabei hat die Bande die Spuren so geschickt gelegt, dass der Verdacht zunächst auf die Schoschonen fällt. Die Intrige scheint aufzugehen: Blind vor Trauer und Zorn beschuldigt Baumann, der während des Überfalls mit seinem Freund Winnetou und seinem Sohn Martin auf der Jagd war, den Schoschonen-Häuptling Wokadeh des Mordes. In dieser angespannten Situation können auch Winnetous und Surehands Vermittlungsversuche nicht mehr helfen - der zutiefst gekränkte Wokadeh ist entschlossen, sich an Baumann zu rächen. Unterdessen gelingt es Winnetou und Surehand, das Intrigenspiel der Ganoven zu entlarven. Dabei finden sie heraus, dass Preston und seine Bande einen Siedlertreck in einen tödlichen Hinterhalt locken wollen. Winnetou, Surehand, Baumann und Wabble reiten auf getrennten Wegen los, um den Plan zu vereiteln und die wahren Mörder von Baumanns Familie zu überführen. Sie hoffen, dadurch auch Wokadeh zu besänftigen. Kurz darauf fallen Annie und Martin der Geier-Bande in die Hände. Baumann und Surehand werden von den Schoschonen gefangen genommen.
Um zu verhindern, dass die Indianer Baumann hinrichten und die Geier-Bande den hilflosen Siedlertreck überfällt, müssen Winnetou und Surehand die Schoschonen auf ihre Seite bringen. Denn nur mit Hilfe der Indianer haben sie eine Chance, die Banditen zu besiegen


Mit der Karl-May-Verfilmung "Unter Geiern" hat Spannungs-Spezialist Alfred Vohrer ("Der Hexer") einen packenden Westernklassiker inszeniert. In einer gelungenen Mischung aus Wildwest-Action und Freundschaftsgeschichte erzählt der Film von den Abenteuern des Apachenhäuptlings Winnetou und seines Freundes Old Surehand.


Darsteller/Regie:
Annie Helmers: Elke Sommer
Baker jr.: Terence Hill
Baumann: Walter Barnes
Betsy: Dunja Rajter
George Preston: Sieghardt Rupp
Häuptling Wokadeh: Gojko Mitic
Martin Baumann: Götz George
Old Surehand: Stewart Granger
Old Wabble: Paddy Fox
Winnetou: Pierre Brice

Kamera: Karl Löb
Regie: Alfred Vohrer



Wiederholung
02.05.08
03.25 Unter Geiern
Spielfilm Deutschland / Frankreich / Italien / Jugoslawien 1964



Samstag, 03.05.2008
10.15 - 11.35 (80 min.)

Bayerisches FS

Der letzte Mohikaner
Spielfilm Italien/Spanien 1965 (Uncas, el fin de una raza / L'Ultimo dei Mohicani)


Nordamerika Mitte des Achtzehnten Jahrhunderts: Im Siebenjährigen Krieg kämpfen nicht nur Engländer und Franzosen, sondern auch die nordamerikanischen Indianer werden involviert.
In Nordamerika tobt der Siebenjährige Krieg (1754 - 1760) zwischen Engländern und Franzosen. Der Schotte Edward Munro ist Kommandant des von den Franzosen belagerten Forts Henry. Seine beiden Töchter Cora und Alice sind auf dem Weg zu ihm, begleitet von Major Heyward vom Fort Edward. Doch der indianische Fährtensucher Schlauer Fuchs führt sie mit Absicht in die falsche Richtung, damit sie zur leichten Beute für die mit den Franzosen verbündeten Huronen werden können. Im letzten Augenblick taucht der weiße Scout Falkenauge und wenig später seine Freunde, der Mohikaner Chingachgook und dessen Sohn Uncas, auf. Sie vertreiben die Huronen und bringen Heyward und die Frauen unter größter Gefahr mit dem Kanu ins Fort Henry. Während dieser kurzen Zeit haben sich Cora und Uncas ineinander verliebt, Alice fühlt sich zu Heyward hingezogen. Die Situation im belagerten Fort spitzt sich immer mehr zu. Die Franzosen sind in der Übermacht. General Munro bittet den französischen General Montcalm um Waffenruhe, um die Verletzten, Frauen und Kinder aus dem Fort bringen zu können. Begleitet von Falkenauge, Chingachgook und Uncas, setzt sich der Zug Richtung Fort Edward in Bewegung. Wie befürchtet, wird er von den Huronen überfallen, deren Anführer Schlauer Fuchs es auf Cora und Alice abgesehen hat. Eine der beiden will er zur Frau, die andere soll sterben. Schlauer Fuchs entscheidet sich für Cora, Alice und Heyward werden gefesselt. Mit seiner "Beute" sucht Schlauer Fuchs beim Stamm der Delawaren Unterschlupf. Fast gelingt es Uncas, seine geliebte Cora zu retten, doch dann wird er entdeckt. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.






"Der letzte Mohikaner" aus der "Lederstrumpf"-Serie des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper ist ob seiner spannenden Abenteuer neunmal verfilmt worden. Die fünfte Version schuf der spanische Regisseur Mateo Cano in einer aufwendigen Adaption. Vor einer exotischen Naturkulisse schildert er die fesselnde Geschichte von Mut und Verrat, Leidenschaft und Tragödie im Stil der Karl-May-Filme.




Darsteller/Regie:
Uncas: Daniel Martin
Alice: Barbara Loy
Chingachgook: José Marco
Cora: Sara Lezana
Edward Munro: Paul Muller
Falkenauge: Luis Induni
Alfonso del Real
Carlos Casaravilla
Lorenzo Robledo
Rufino Ingés
Major Heyward: Jack Taylor
Schlauer Fuchs: José Manuel Martin

Regie:
Mateo Cano



Samstag, 03.05.2008
15.35 - 17.30 (115 min.)

3sat

Old Shatterhand
Italien/Deutschland/Frankreich/Jugoslawien 1963

Weiße Banditen, rassistische Offiziere und korrupte Komantschen wollen General Taylors Friedensinitiative mit Anschlägen sabotieren.
General Taylor bereitet den Friedensvertrag zwischen der Regierung und den Apachen vor. Dies ist den skrupellosen Gangstern Dixon und Burker sowie ihrem uniformierten Helfershelfer Captain Bradley, die um jeden Preis in den Besitz des ausgezeichneten Weidelands der Apachen gelangen wollen, ein Dorn im Auge. Sie wollen beweisen, dass die Apachen am Frieden nicht interessiert sind. Mit Hilfe einer Horde von Outlaws und den Komantschen, die sie mit Whisky kaufen, überfallen sie die Northern Ranch und töten den Besitzer. Die Leichen zweier Apachen, die sie zuvor getötet haben, lassen sie zurück. Tom, der kleine Sohn des Farmer-Ehepaars, hat jedoch unbemerkt alles beobachtet und ist bei der Halbindianerin Paloma untergetaucht. Für Old Shatterhand, der Paloma zu ihrem Onkel nach Sacramento bringen will, ist Tom ein wichtiger Zeuge. Zusammen mit seinem Freund, dem Apachenhäuptling Winnetou, will er herausfinden, wer hinter den Überfällen steckt.
Der gebürtige Argentinier Hugo Fregonese wurde 1962 von Produzent Artur Brauner als Regisseur für "Old Shatterhand" engagiert. Für den nach einem Drehbuch von Ladislas Fodor und Robert A. Stemmle entstandenen Film gab es keine Romanvorlage. Dennoch ist der mit dem für damalige Verhältnisse gewaltigen Budget von mehr als vier Millionen Deutschen Mark gedrehte Spielfilm hinsichtlich seiner Hauptfiguren und seiner dramaturgischen Anlage ein unverkennbarer Karl-May-Stoff. Die Kulisse des spannend-abenteuerlichen Geschehens bildet die grandiose Karstlandschaft des ehemaligen Jugoslawien.

Darsteller/Regie:
Darsteller:
Captain Bradley: Guy Madison
Old Shatterhand: Lex Barker
Paloma: Daliah Lavi
Sam Hawkins: Ralf Wolter
Timpe: Bill Ramsey
Winnetou: Pierre Brice
Regie:
Hugo Fregonese

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

10.05.2008 19:29
#10 So, 11.05.2008 WDR 13.55 Uhr Der Ölprinz / Mo. 12.05.08 hr 13.45 Uhr Unter Geiern antworten
11.05.2008
13.55-15.25 WDR Der Ölprinz Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965


12.05.2008
13.45-15.10 hr-fernsehen Unter Geiern Spielfilm Deutschland/ Frankreich/Italien/ Jugoslawien 1964

Montag, 12.05.2008
17.05 - 17.30 (25 min.) Bayerisches FS Fernweh Dalmatien

Sie wird auch der Sonnenbalkon Europas genannt, die kroatische Küstenregion rund um die Stadt Zadar.
Doch neben verträumten Buchten, zauberhaften Inseln und blitzsauberem Wasser bietet Dalmatien vor allem auch eindrucksvolle Landschaften, die einst perfekte Naturkulisse waren für Karl Mays Winnetou-Verfilmungen.

Die Plitwitzer Seen sind ebenso ein Naturparadies wie die Region um die Krka-Wasserfälle. Beinahe ungezähmtes Land in Europa und Heimat von rund 1 000 Braunbären. Dem neuen Chic in den Städten mit noblen Boutiquen, Bars und Cafés stehen als Pendant die alten Obst- und Gemüsemärkte gegenüber, wo alles scheint wie eh und je.


Im azurblauen Wasser bereitet sich die Inselwelt der Kornaten aus, dahinter ragen die Felsentürme des Paklenizza-Nationalparks in die Höhe, ein gleichermaßen imposantes wie beliebtes Kletter-, Wander- und Paddelgebiet in Dalmatien.


E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

15.05.2008 02:19
#11 Fr, 16.05.2008 3sat 10.15 Uhr Götz George in "Beckmann" antworten
Morgen, 16.05.2008
10.15 - 11.30 (75 min.)

3sat

Beckmann
Gäste: Götz George, Marika Ullrich, Nico Hofmann


Die Gäste:
* Götz George (Schauspieler) und seine Lebensgefährtin
* Marika Ullrich sowie
* Nico Hofmann, Regisseur, Filmproduzent und einer von Georges besten Freunden




* Götz George

Er gilt als scheuer Einzelgänger - und doch ist Götz George einer der populärsten Schauspieler Deutschlands. Als Elfjähriger stand er 1950 das erste Mal auf einer Theaterbühne, seitdem legt der Sohn des berühmten Heinrich George eine einzigartige Wandlungsfähigkeit an den Tag. Mal gab er den romantischen Helden, mal den wilden Kerl in den Karl-May-Filmen.
Seit den 80ern verkörpert er den Duisburger Kommissar Horst Schimanski, der längst eine Fernsehlegende ist. Doch George kann auch ganz anders: Er zeigte sein komödiantisches Talent ("Schtonk", "Rossini") und brillierte in eindringlichen Filmen wie "Der Totmacher", "Der Sandmann" und "Mein Vater". Heute zählt Götz George zu den ganz wenigen großen deutschen Charakterdarstellern.


Seit langem lebt der Filmstar zurückgezogen auf Sardinien. Jetzt gibt er anlässlich seines 70. Geburtstages am 23. Juli eines seiner seltenen Interviews. Bei "Beckmann" spricht Götz George über den Menschen hinter den Rollen, er macht sich Gedanken über das Älterwerden und verrät, was ihn immer wieder antreibt.


Außerdem zu Gast sind Georges Lebensgefährtin Marika Ullrich sowie der Regisseur und Filmproduzent Nico Hofmann, einer seiner besten Freunde.

Wiederholung
17.05.2008 07.45-09.00 hr-fernsehen Beckmann Gäste: Götz George, Marika Ullrich, Nico Hofmann

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

22.06.2008 14:53
#12 RE: Karl May Filme antworten

aus: karl-may-spiele.de

Erol Sander

WINNETOU



Er hat die Herzen der Karl-May-Zuschauer im vergangenen Jahr im Sturm erobert – als Winnetou, wie sie ihn sich vorstellen und wünschen: kraftvoll, sportlich und mit der ganz besonderen Aura des Karl-May-Helden. Zum zweiten Mal übernimmt Film- und Fernsehstar Erol Sander die Hauptrolle bei den Karl-May-Spielen. Seit Jahren zählt der 39-Jährige zu den beliebtesten und meistbeschäftigsten Schauspielern Deutschlands. Das Erste und das ZDF holen ihn für große Fernsehfilme wie "Wer Liebe verspricht", eine Verfilmung des Romans von Rebecca Ryman. Über 40 Millionen TV-Zuschauer in ganz Europa sahen Erol Sander als Schah im zweiteiligen Fernsehfilm "Soraya". 2004 holte ihn Regisseur Oliver Stone nach Hollywood und gab ihm die Rolle des "Prinz Pharnakes" in seinem Epos "Alexander". Mit Fernsehfilmen wie "Für immer verloren", "Im Himmel schreibt man Liebe anders", "Die goldene Stadt" , "Wenn der Vater mit dem Sohne" , "Liebe hat Flügel" und "Summerhill" erreichte er Top-Einschaltquoten. Ende letzten Jahres drehte er für Radio Bremen die Tatort-Folge "Feuerstelle" mit Sabine Postel als Kommissarin. Selbst einen Kommissar spielt Erol Sander in der Krimireihe "Istanbul sehen und sterben", die seit April 2008 für Das Erste gedreht wird. Erol Sander ermittelt in seinem Geburtsort. Im März 2008 fiel die erste Klappe für den Fernsehfilm "Alle Sehnsucht dieser Erde". Hier steht Erol Sander mit Christine Neubauer und Michael Mendl in Thailand vor der Kamera.
http://www.erolsander.de

Alexander Wussow

OLD FIREHAND


Für Alexander Wussow (43) ist die Arbeit in Bad Segeberg eine Rückkehr. Mitte der 80er- Jahre drehte er als eine seiner ersten schauspielerischen Arbeiten eine Folge für die legendäre TV-Serie "Die Schwarzwaldklinik". Wesentliche Teile der Episode "Die Mutprobe" wurden damals am Kalkberg und in der Kalkberghöhle aufgenommen. Der gebürtige Wiener stammt aus einer berühmten Schauspielerfamilie. Vater Klausjürgen Wussow und Mutter Ida Krottendorf schrieben Film- und Fernsehgeschichte. Alexander Wussow zählt zu den beliebtesten deutschsprachigen Schauspielern. Er hat in über dreihundert Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen mitgewirkt, meist in Hauptrollen. Bekannt wurde er dem TV-Publikum in der Rolle des Chauffeurssohns "Tobias Kröger" in der Serie "Das Erbe der Guldenburgs". Es folgten Rollen auf dem "Traumschiff", im "Schloßhotel Orth", "Im Tal der Wilden Rosen", in einigen Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen, in der preisgekrönten Kinotriologie "Der Bockerer" und im Action-Abenteuer "Arizona". In den beiden neuen "Schwarzwaldklinik"-Filmen, die rund 20 Millionen Zuschauer hatten, übernahm Alexander Wussow als Nachfolger seines Vaters die Hauptrolle. Er spielte Dr. Benjamin Brinkmann, den Sohn des früheren Chefarztes.

weitere Darsteller siehe obiger Link: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

noch mehr Info: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

E-Teile > "aBS"

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

24.12.2008 15:33
#13 RE: Karl May Filme - aktuell! Do. 25.12.08 ZDF 14.00 Uhr Old Shatterhand / 15.55 Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten antworten

schon damals haben sich "Fehlerteufelchen" in die Filme eingeschlichen. Eine kl. Auswahl ist hier zu finden:

http://www.karl-may-filme.de/fehler/index.html

Schöne Feiertage

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

30.12.2008 13:28
#14 RE: Karl May Filme antworten

Sa, 24.01.2009 14:03 14:30 ARD höchstpersönlich Erol Sander

Erol Sander gehört seit fast zehn Jahren zu den beliebtesten und vielseitigsten Schauspielern in Deutschland. Ob als Tierarzt im weißen Kittel oder im Smoking als Dirigent: Das Ex-Model macht immer eine gute Figur, nicht umsonst wählten ihn Hochglanz-Magazine auf Platz 1 der bestangezogenen Männer Deutschlands. Seine bislang rund 50 Filme werden mit Top-Quoten belohnt, viele Frauen schmelzen dahin, wenn sein Name fällt. Und sind enttäuscht, wenn sie erfahren: Erol Sander ist fest vergeben. Vor über zehn Jahren lernte er die Französin Caroline Godet, eine Nichte des Hollywoodregisseurs Oliver Stone, in Paris kennen, im Jahr 2000 heirateten die beiden. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn, Marlon, und lebt in München. Dort trifft man Erol Sander jedoch selten an. Sein Zuhause sind die Filmsets dieser Welt. Stets die Koffer gepackt, jettet er rund um den Globus. Erol Sander, geboren in Istanbul, aufgewachsen in Deutschland, ist Europäer aus Überzeugung. In Schweden steht er gerade in der Rolle eines Tierarztes für einen Liebesfilm vor der Kamera. Überhaupt ist das romantische Genre ihm am liebsten, verrät er dem 'höchstpersönlich'-Team.

Seit zwei Jahren tritt Erol Sander als Winnetou bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg das Erbe von Pierre Brice an. Das 'höchstpersönlich'-Team beobachtet ihn bei den Proben, darf als erstes Filmteam während der Vorstellung einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Ebenfalls exklusiv: ein Treffen mit Erol Sander und seiner Frau Caroline in deren Heimatstadt München, wo die beiden einen Einblick in ihr Privatleben gewähren und verraten, warum sie viel zusammen lachen und wieviel sie gemeinsam haben. In München erzählt Sanders Schwiegervater auch Privates über Erol Sander, den Familienmenschen. Dann packt der Schauspieler wieder seine Reisetasche und nimmt das Filmteam mit zu den Dreharbeiten von zwei für ihn besonderen Filmprojekten: In der Türkei spielt er einen Kommissar aus Istanbul und für einen Radio Bremen-'Tatort' steht er als konservatives Oberhaupt einer angesehenen türkischen Familie vor der Kamera. Erstmalig spricht Erol Sander auch über seine türkische Herkunft und sein Verhältnis dazu.




MDR, Sonntag, 01.02.2009, 09:30 - 10:14 Uhr
Zschopautal - Mühlen, Masken und verborgene Schätze



Über die Zschopau heißt es, sie sei Sachsens schönster Fluss. So steht es in Stein gemeißelt an einem Felsen hoch über dem Zschopautal bei Mittweida. 128 Kilometer misst der Flusslauf vom Erzgebirge bis ins Sächsische Burgenland. Unmittelbar am Fichtelberg entspringt die Zschopau, fließt durch ein romantisches Tal stets nach Norden. Bei Kriebethal wird der Flusslauf durch eine große Talsperre gebremst und nahe der sächsischen Stadt Döbeln mündet die Zschopau schließlich in die Freiberger Mulde.

Die gleichnamige Stadt Zschopau ist Ausgangspunkt einer Reise durchs tief eingeschnittene Flusstal und zu sehenswerten Orten und Burgen links und rechts der Zschopau. 'Bilderbuch' stellt die Landschaft zwischen Erzgebirge und Sächsischem Burgenland vor und trifft Menschen, die fest mit der Region verwurzelt sind oder dort ihre Heimat fanden. Auf Burg Scharfenstein treffen wir eine 'lebende Legende', Karl Stülpner, den 'Robin Hood' des Erzgebirges und auf Schloss Ehrenberg lebt seit zehn Jahren ein venezianischer Architekt, der die Kunst der Maskenherstellung nach Sachsen brachte und soziales Engagement mit spektakulären Theateraufführungen verbindet.

In Waldheim entdecken wir das älteste Gefängnis Sachsens, in dem Karl May mehrere Haftjahre verbüßte und das durch die 'Waldheimer Prozesse' in der DDR-Zeit traurige Bekanntheit erlangte. Heute zählt es zu den modernsten Haftanstalten des Landes. Seit vielen Generationen ist dagegen die Müller-Dynastie Rolle ansässig. Es ist ein Familienbetrieb, der als einzige Wassermühle im Erzgebirge ökologisches Mehl herstellt. Und in Mittweida finden wir eine Technische Hochschule, die im vorigen Jahrhundert bedeutende Erfinder und Techniker hervorbrachte, deren Wirken heute noch das Gesicht der Region prägt. Zum Beispiel die Stadt Zschopau, bekannt als Wiege des Motorradbaus.




Mo, 02.02.2009 23:45 00:45 NDR Winnetou darf nicht sterben Der Schauspieler Pierre Brice

Sa, 07.02.2009 21:50 22:50 Bayern Winnetou darf nicht sterben - Der Schauspieler Pierre Brice


In Deutschland ist der Schauspieler Pierre Brice eine lebende Legende. In Frankreich jedoch ist er nie wirklich berühmt geworden.

Anfang der 1950er-Jahre kehrt der Soldat Brice nach zweijährigem Einsatz in Indochina in sein Heimatland zurück. Der junge Bretone, der bisher nur das soldatische Leben kennt, sucht nach seiner Bestimmung. Er schlägt sich mit Jobs als Dressman für Mode und Fotoromane durch. Nebenher nimmt er Schauspielunterricht. Doch es ist schwierig, im französischen Kino Fuß zu fassen. Zwar erhält er kleine Rollen, zum Beispiel an der Seite des damals ebenfalls noch unbekannten Belmondo in dem Drama 'Die sich selbst betrügen' von Marcel Carné, doch die Konkurrenz unter den jungen Schauspielern ist zu groß. Pierre Brice versucht sein Glück in Cinecittà - bei Damiano Damiani. In 'Unschuld im Kreuzverhör' spielt er 1959 einen Prostituiertenmörder. Innerhalb von drei Jahren ist er in zwölf italienischen Produktionen zu finden, ohne dass es dadurch für ihn einen wirklichen Durchbruch gegeben hätte.

1962 wird Produzent Horst Wendlandt auf der Berlinale auf den Schauspieler aufmerk-sam. Die Rolle des Apachenhäuptlings Winnetou in der Karl-May-Verfilmung, die er Pierre Brice anbietet, verändert dessen Leben. Über Nacht steigt Brice zum Star des deutschen Kinos der 1960er-Jahre auf. In kaum einem Jugendzimmer fehlt sein Poster ...

Pierre Brice berichtet in dem Dokumentarfilm über diese Rolle seines Lebens und über den enormen Erfolg. Er erklärt die Gründe dafür, die auch für ihn in bestimmten nationalen, zeitlich bedingten deutschen Eigenheiten lagen - und er beschreibt, dass dieser Winnetou ein goldener Käfig war, dem er nur mühsam zu entfliehen vermochte.

Der Film begleitet Pierre Brice nach Paris und nach Kroatien, den Drehort der Karl-May-Filme. Zahlreiche Freunde kommen zu Wort, darunter Mario Adorf, Marie Versini und Christiane Krüger sowie Christopher Barker, Sohn von Lex Barker, und auch Regisseur Damiani. Zu sehen sind repräsentative Filmausschnitte und exklusives Bildmaterial, beispielsweise Szenen aus der Science-Fiction-Serie 'Die Mädchen aus dem Weltall - Star Maidens', in der Brice Mitte der 1970er-Jahre spielte und die den Winnetou-Helden von gänzlich anderer Seite zeigt.



Bayern, Samstag, 07.02.2009, 20:15 - 21:45 Uhr
ZUM 80. GEBURTSTAG VON PIERRE BRICE


Seit seiner Darstellung des edlen Apachenhäuptlings Winnetou, erfunden von Karl May und in den 1960er-Jahren d e r Lieblings-Leinwandheld der Deutschen, sind Pierre Brice und Winnetou 'unzertrennlich'. Die Rolle wurde zum Erfolgsgaranten, aber auch zum goldenen Gefängnis, aus dem Brice zwar manchmal ausbrach, in das er aber immer wieder zurückkehrte, ob auf der Leinwand oder auf den Bühnen diverser Karl-May-Festspiele.

Zum 80. Geburtstag des Franzosen bietet das Bayerische Fernsehen drei Spielfilme und einen Dokumentarfilm aus dem Jahr 2007.

Pierre Louis Baron de Bris, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Pierre Brice, spielte sich als Apachenkönig Winnetou in die Herzen der Karl-May-Fans. Der am 6. Februar 1929 im französischen Brest geborene 'Bambi'-Preisträger (1965/1966) nahm zunächst Schauspielunterricht in Paris und übte sich neben Brigitte Bardot als Tänzer und Model in Fotoromanen. Nach mehreren kleineren Rollen wie etwa als sympathischer Mörder in 'Unschuld im Kreuzverhör' (1959), startete er sein legendäres Debüt als Apachenhäuptling Winnetou in 'Der Schatz im Silbersee' (1962 mit Lex Barker und Marie Versini). Bis 1968 stand Brice für insgesamt elf Winnetou-Filme vor der Kamera. Seinen letzten Auftritt in dieser Rolle, die dem Schauspieler zum Schicksal wurde, hatte er 1997 in der zweiteiligen TV-Produktion 'Winnetous Rückkehr'. Aus dem Krieger ist ein Einsiedler geworden, der sich gegen weiße Wilddiebe, missgünstige Indianer und Ökoverbrecher zur Wehr setzen muss.

Heute ist er eher auf dem Bildschirm zu Hause ('Die Hütte am See', 'Schloss am Wörthersee', 'Traumschiff', 'Klinik unter Palmen').

Von 1976 - 1986 kämpfte er als Winnetou bis zum Heldentod bei den Karl-May-Festspielen in Elspe/Sauerland. Als der Festspieldirektor den Vertrag nicht verlängerte, da Brice für die Rolle zu alt sei, wechselte der Schauspieler für drei weitere Winnetou-Jahre zu den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg/Schleswig Holstein. Eigentlich wollte er schon 1990 aufhören, doch an die 30.000 Bittbriefe und das Flehen der Fans stimmen ihn noch einmal für eine weitere Saison um.

Sendezeiten und Titel:

20.15 Uhr: Unter Geiern

Spielfilm, D/ F/ I/YU 1964

Regie: Alfred Vohrer

21.50 Uhr: Winnetou darf nicht sterben - Der Schauspieler Pierre Brice

Dokumentarfilm, D 2007

Buch und Regie: Oliver Schwehm

22.50 Uhr: Der Kavalier mit der schwarzen Maske

Spielfilm, I/ F 1962

Regie: Umberto Lenzi

0.15 Uhr: Der Ölprinz

Spielfilm, D/ YU 1965

Regie: Harald Philipp

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

02.02.2009 12:08
#15 RE: Karl May Filme > Mo, 02.02.2009 23:45 00:45 NDR Winnetou darf nicht sterben Der Schauspieler Pierre Brice >> Sa. 07.02. ARD antworten

weitere Filme u. Sendungen mit Pierre Brice zu seinem 80. Geburtstag:

Das Erste
Samstag | 07.02.2009
03.00 - 04.30 (90 min.)

Unschuld im Kreuzverhör
Spielfilm Italien / Frankreich 1959 (Il Rossetto


Die 14-jährige Silvana hat sich in den Nachbarn Gino verliebt. Doch Gino würdigt sie keines Blickes. Das ändert sich, als Silvana ihm anvertraut, sie habe ihn aus der Wohnung jener Prostituierten kommen sehen, die am gleichen Tag tot aufgefunden wurde.
Die schüchterne, 14-jährige Silvana (Laura Vivaldi), Tochter der alleinerziehenden Schneiderin Nora (Bella Darvi), ist unsterblich verliebt in den gut aussehenden Gino (Pierre Brice) aus dem Haus gegenüber. Der begehrte Frauentyp spielt Gitarre und ist auffallend elegant gekleidet. Leider würdigt er Silvana keines Blickes. Um mit ihm ins Gespräch zu kommen, vertraut sie ihm an, sie habe ihn aus der Wohnung jener Lebedame kommen sehen, die gerade erschlagen aufgefunden wurde. Plötzlich zeigt Gino großes Interesse an dem jungen Mädchen. Doch sein Versuch, die unbequeme Mitwisserin während eines Spazierganges zu beseitigen, scheitert. Gino ergreift nun die Flucht nach vorne. Er erklärt der Polizei, das in ihn vernarrte Mädchen sei eine Lügnerin, die ihn erpressen wolle. Kommissar Fioresi (Pietro Germi) traut Gino nicht über den Weg. Er hält den herausgeputzten Schnösel für den Zuhälter der ermordeten Prostituierten. Womöglich ließ er sich so lange aushalten, bis er in seiner schwerreichen Verlobten Lorella (Giorgia Moll) etwas Besseres fand. Doch durch Zufall findet der Kommissar heraus, dass die junge Zeugin bereits Lippenstift benutzt. Er hält das vermeintlich unschuldige Mädchen nun für ein durchtriebenes Luder, das allen etwas vorflunkert. Gino wird frei gelassen, und die unglückliche Silvana kommt in eine Klosterschule. Als sie dort einen Selbstmordversuch verübt, wendet sich das Blatt.

Damiano Damianis Debütfilm ist ein subtil inszenierter Krimi, der seine Spannung aus einer raffinierten Erzählkonstruktion und der überaus präzisen Milieubeobachtung gewinnt. Der später als Winnetou bekannt gewordene Pierre Brice, dem Das Erste den Film zum 80. Geburtstag widmet, ist in einer für ihn ungewohnten Rolle eines Gauners zu sehen.

Damiano Damiani, bekannt durch die politisch ambitionierte TV-Serie "Allein gegen die Mafia", gelingt in seinem Debütfilm eine spannende Mischung aus Kriminalfilm und nuanciert gezeichnetem Sittenbild der späten 50er Jahre. Psychologisch einfühlsam zeichnet er die Beziehung der 14-jährigen Silvana zu ihrer Rabenmutter. In der Hauptrolle des raffiniert konstruierten Dramas überzeugt der junge Pierre Brice, der kurz darauf von Produzent Horst Wendlandt für die Rolle des Winnetou entdeckt wurde und als Apachenhäuptling über Nacht zum Star des deutschen Kinos der 60er Jahre avancierte. Am 14. Februar setzt Das Erste seine Reihe zum 80. Geburtstag des beliebten Schauspielers fort: In "Die Hölle von Manitoba" spielt Pierre Brice an der Seite von Lex Barker einen Revolverhelden, der im Duell unverhofft seinem Freund gegenübersteht.


Darsteller/Regie:
Gino: Pierre Brice
Kommissar Fioresi: Pietro Germi
Lorella: Giorgia Moll
Nora: Bella Darvi
Nora: Ivano Staccioli
Silvana: Laura Vivaldi

Kamera:
Pier Ludovico Pavoni
Drehbuch:
Cesare Zavattini
Damiano Damiani
Regie:
Damiano Damiani



20.15-21.45 Bayerisches FS Unter Geiern Spielfilm D / F / I / YUG 1964 - ZUM 80. GEBURTSTAG VON PIERRE BRICE


SWR Fernsehen BW Samstag | 07.02.2009 20.15 - 21.45 (90 min.)

SamstagAbend
Neue unglaubliche Tiergeschichten

Huhn erzieht Schweine, Delphin rettet Wal, Pinguin-Mann liebt Pinguin-Mann - es gibt nichts, was es nicht gibt im Tierreich. Geschichten von Liebe und Triebe, Mordslust und Leidenschaft - allesamt unglaublich und überraschend.
Markus Brock und seine Gäste unterhalten mit faszinierenden Tieren und deren Geschichten. Gäste sind u. a.: Joe Bodemann, Filmtiertrainer und Tierheilpraktiker. Seit Jahrzehnten trainiert er vor allem Raubtiere und Hunde für Film und Fernsehen - für den großen Auftritt an der Seite von Burt Lancaster, Pierre Brice, Otto Waalkes oder Iris Berben. Im Moment gehört sein Herz aber Elvis, Deutschlands erstem weißen Filmtiger. Der Biologe und Autor Dr. Mario Ludwig kennt die Abgründe der Tierwelt. Schnecken feiern Orgien, Pinguinweibchen prostituieren sich, und einige Fische wechseln permanent ihr Geschlecht. Mario Ludwig hat diese Geschichten gesammelt und stellt die ungewöhnlichsten davon vor. Johannes Kirchhauser, der Leiter des "Vivariums" im Naturkundemuseum Karlsruhe, ist Spezialist für Meerestiere, Schlangen und Echsen. So erzählt er zum Beispiel von Haibabies ohne Vater, Muränen, die LSD-Fische vernaschen, und anderen unglaublichen Tiergeschichten. Andreas Nau hat einer Wildtaube das Leben gerettet. Seitdem weicht sie nicht mehr von seiner Seite. Eine schier unglaubliche Tiergeschichte aus Pirmasens.



23.05-00.30 (VPS 22.50 Uhr) Bayerisches FS Der Kavalier mit der schwarzen Maske Achtung! Geänderte Sendezeit
Spielfilm Italien/Frankreich 1962 - ZUM 80. GEBURTSTAG VON PIERRE BRICE

Pierre Brice spielt die Hauptrolle des tapferen Retters in der Not in diesem turbulenten Mantel- und Degenfilm, der eine Variation des "Zorro"-Themas im Spanien des 17. Jahrhunderts ist.
Herzog Don Gomez, der mit seiner Tochter Carmencita vor der Pest flieht, wird im Auftrag seines Rivalen Don Luis umgebracht. Carmencita befindet sich in Luis' Gewalt und soll dessen Sohn Diego heiraten, der sich seit seiner Kindheit außer Landes befindet. Die Pest greift weiter um sich und bedroht Don Luis' Burg. Er verwehrt dem schutzsuchenden Volk den Zutritt. Als Carmencita sich darüber empört, lässt Luis die Frauen in die Burg kommen - aber zum Amüsement für sich und seine Ritter.
Mit Sohn Diego taucht gleichzeitig ein Kavalier in schwarzer Maske auf. Beide sind identisch. Doch der junge Mann ist nicht Don Luis' Sohn. Er ist, wie Robin Hood oder wie Zorro, ein Rächer der Unterdrückten und stellt sich auf die Seite der unterdrückten Bauern im Kampf gegen den Tyrannen.

Der - auch was die Anzahl seiner Pseudonyme angeht - überaus produktive Regisseur Umberto Lenzi (geb. 1931), Spezialist für abenteuerliche Kinounterhaltung, inszenierte das Mantel-und-Degen-Spektakel aus dem Spanien des 17. Jahrhunderts. In der Titelrolle: Pierre Brice als Retter in höchster Not. Die Deutschland-Premiere der turbulenten Mantel- und Degen-Variante des "Zorro"-Mythos war am 13. September 1963, fast genau drei Monate vor der Uraufführung der Karl-May-Adaption "Winnetou, 1. Teil", mit der für Brice eine neue Zeitrechnung begann: Von nun an waren er und die edle Rothaut eine Einheit - zumindest für das begeisterte Publikum.
Darsteller/Regie:
Don Diego: Pierre Brice
Carmencita: Hélène Chanel
Don Gomez: Nerio Bernardi
Don Luis: Daniele Vargas
Don Rodrigo: Massimo Serato
Francisco: Aldo Bufi Landi

Regie:
Umberto Lenzi

Bevor Pierre Brice durch seine Karl-May-Verfilmungen als "Winnetou" sein Publikum gefunden hatte, war er bereits begehrter Hauptdarsteller in abenteuerlichen Mantel- und Degenfilmen wie diesem. Regisseur Umberto Lenzi gab ihm 1963 die Rolle des "Kavaliers mit der schwarzen Maske", der wie Robin Hood die gerechte Sache des einfachen Volkes vertritt.
Quelle: tvinfo.de/fernsehprogramm





08.02.2009
00.30-01.55 Bayerisches FS Der Ölprinz
Spielfilm Deutschland /Jugoslawien 1965 - ZUM 80. GEBURTSTAG VON PIERRE BRICE
02.00-03.00 Bayerisches FS Winnetou darf nicht sterben - Der Schauspieler Pierre Brice Dokumentarfilm Deutschland 2007 - ZUM 80. GEBURTSTAG VON PIERRE BRICE
03.50-04.50 arte Winnetou darf nicht sterben
06.20-06.50 EinsFestival ttt - titel thesen temperamente Moderation: Dieter Moor
Themen u.a.:
Winnetou darf nicht sterben! - Pierre Brice und die Rolle seines Lebens "ttt" porträtiert den Kult-Indianer, der jetzt 80 Jahre alt wird




11.00-12.25 MDR Sachsen Anhalt Zorro gegen Maciste - Kampf der Unbesiegbaren Spielfilm Italien 1963 (Zorro contro Maciste)
Ein perfekt und aufwendig inszenierter historischer Abenteuerfilm um Macht und Intrigen, Liebe und Treue. Neben dem muskelstarken Alan Steel als Maciste brilliert Pierre Brice alias Zorro als kühner Kavalier mit der schwarzen Maske.
Nogara ist ein fiktiver spanischer Staat um 1600. Die Nachricht vom Tod ihres Onkels Philipp IV. erreicht die Cousinen Isabella und Malva mitten im Festtrubel. Eine von ihnen soll seine Nachfolgerin werden, doch noch haben sie es nicht schwarz auf weiß, für welche sich der König entschieden hat. General Savedra ist mit dem Testament auf dem Weg zu ihnen. Da die machthungrige, eiskalte Malva nicht ohne Grund befürchtet, dass die Entscheidung zu Gunsten der sanftmütigen, klugen Isabella gefallen ist, will sie den General mit dem Testament abfangen und es mit einem gefälschten ersetzen.
Graf Garcia de Higuera, der Kommandant der königlichen Wache, will ihr aus sehr eigennützigen Gründen dabei helfen. Doch natürlich wollen sie sich nicht selbst in Gefahr bringen, sondern heuern dafür Maciste an, dem sie einreden, dass das Land in Gefahr sei. Natürlich ahnt Isabella, was ihre Cousine im Schilde führt. Leider kann sie nicht auf ihren treuen Freund Ramon, einen sensiblen Dichter, der nach Paris reisen muss, bauen. Er gibt ihr den guten Rat, Zorro um Unterstützung zu bitten. Aber neben Maciste und Zorro ist noch ein Dritter hinter dem Testament her - der Bandit Rabek, der das wertvolle Dokument schlicht zu Gold machen will. Er ist es mit seiner Bande auch, der die Truppe von General Savedra überfällt und tötet.
Doch kurze Zeit später kann Maciste das Testament an sich bringen, aber Zorro ist ihm auf den Fersen und das kostbare Stück wechselt mehrfach zwischen den beiden. Doch als Garcia Maciste töten will, rettet ihn Zorro. Maciste weiß nun, dass er auf der falschen Seite gekämpft hat und gibt Malva ein angebliches Testament, das jedoch nur den Namen "Zorro" enthält. Wutentbrannt geht die bösartige Cousine zum Angriff über.
Unter dem Vorwand, dass Isabella das Testament vernichtet hat, lässt sie sie wegen "Verschwörung gegen die Staatsgewalt" verhaften und in den Kerker werfen. Nun ist der Weg frei zur Krönungszeremonie, die Malva mit höchster Eile anstrebt. Doch Don Alvarez, der die Regierungsgeschäfte in Vertretung des Königs betreibt, weigert sich, Malva zu krönen.
Nun ist Don Manuel an der Reihe. Doch Maciste kann sich und Isabella in der Zwischenzeit aus dem Kerker befreien. Gemeinsam stürmen sie den Saal und verhindern im letzten Moment die Krönung. Ein Happy End, bei dem nur noch Zorros Identität zu klären bleibt ...

Unter dem bürgerlichen Namen Pierre Louis le Bris als Sohn eines Marineoffiziers in Brest geboren, begann Pierre Brice Anfang der 1950er-Jahre seine Laufbahn als Fotomodell und Tänzer. 1954 bekam er über Cathérine Deneuve seine erste Filmrolle in einem französischen Krimi.
Fortan spielte er kleinere Rollen in Gesellschaftsdramen, Abenteuerfilmen und Krimis. 1962 kam dann für ihn mit der Rolle des "Winnetou" in "Der Schatz am Silbersee" der große Durchbruch. Er verkörperte den makellosen, dennoch menschlichen Häuptling der Apachen so überzeugend, dass der Film zum erfolgreichsten Kassenhit des Jahres wurde. Es folgten 1963 "Old Shatterhand" und "Winnetou I". Bis 1968 stand Brice für insgesamt elf Winnetou-Folgen vor der Kamera. Er wurde zum Idol mehrerer Zuschauergenerationen mit dem Nachteil, dass er den Schatten des Apachenhäuptlings nie wieder los wurde. Nach dem Ende der Karl-May-Filme wurde es still um ihn. Er spielte Theater und bewies sein Talent auch als Charakterdarsteller 1974 in "Die Puppe des Gangsters" neben Sophia Loren und Marcello Mastroianni.
Mitte der 1970er-Jahre war er wieder als Winnetou bei den Karl-May-Festspielen angesagt. Mit 62 Jahren legte er schließlich sein Indianerkostüm endgültig ab, dem Fernsehfilm blieb er aber bis heute treu. Der bekennende französische Patriot wurde für seine Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft 1992 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2007 mit dem Titel "Ritter der Ehrenlegion" ausgezeichnet.
Darsteller/Regie:
Ramon/Zorro: Pierre Brice
Maciste: Alan Steel
Carmencita: Rosy De Leo
Graf Garcia de Higuera: Massimo Serato
Pedro: Andrea Scotti
Prinzessin Isabella: Mario Grazia Spina
Prinzessin Malva: Moira Orfei
Rabek: Andrea Aureli

Kamera:
Augusto Tiezzi
Drehbuch:
Guido Malatesta
Umberto Lenzi
Regie:
Umberto Lenzi



12.55-14.00 arte Winnetou darf nicht sterben

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

27.04.2009 11:49
#16 RE: Karl May Filme - Mi. 29.04. SWR 21:00 Uhr Auf Winnetous Spuren durch Kroatien antworten
Mi, 29.04. 21:00 21:45 SWR Auf Winnetous Spuren durch Kroatien
Mo, 11.05. 21:30 22:13 ARD Mein Deutschland Fremde Nachbarn


Wie wurden wir Deutschen, wer wir sind? Die dreiteilige Dokumentation "Mein Deutschland" widmet sich dem "Nachdenken über Deutschland", von der doppelten Staatsgründung 1949 bis zur Wiedervereinigung 1990.
Im Titel klingt bereits das besondere dieser außergewöhnlichen Reihe an: Persönliche, private Erinnerungen werden verbunden mit dem an sich anonymen Begriff der Nation. Was ist haften geblieben von 60 Jahren Deutschland?
"Mein Deutschland" bittet 60 Zeitzeugen aus Politik, Kunst und Kultur zu einem Gespräch über das, was sie mit Deutschland und dem Begriff Heimat verbinden. Die so Befragten sind weit mehr als prominente Zeitzeugen, sie haben das Gesicht der Bundesrepublik entscheidend mitgeprägt. Von Helmut Schmidt und Angela Merkel über Alice Schwarzer und Günther Jauch bis zu Campino und Annett Louisan - die Liste derer, die sich offen einem Gespräch stellen, ist eindrucksvoll.
Noch eindrucksvoller ist das, was sie erlebt haben und zu erzählen wissen. Wie sie das Ende des Krieges, die Teilung des Landes und den Mauerfall empfunden haben und wie sie ihre Alltagssituationen mit den historischen Ereignissen verbinden.
"Mein Deutschland" führt auf eine Zeitreise in die Geschichte des geteilten Deutschland. Teil 2 schlägt einen zeitgeschichtlichen Bogen vom Mauerbau 1961 bis zum Beginn der 70er Jahre. Die Deutschen in Ost und West werden einander immer fremder, finden sich mit der Teilung als einem unabänderlichen Schicksal ab.
Die Schauspielerin Katharina Thalbach erlebt im Alter von sechs Jahren den Mauerbau als persönliche Tragödie; die in Ost- wie in Westberlin lebende Familie wurde scheinbar für immer auseinandergerissen.
Nach dem Mauerbau versiegt der Zustrom der Arbeitskräfte aus der DDR in die Bundesrepublik. An ihre Stelle treten die Gastarbeiter.
Einer von ihnen ist der Vater der deutsch-türkischen Schauspielerin und Schriftstellerin Renan Demirkan. Vater und Tochter erinnern sich gemeinsam an ihr Bedürfnis nach Integration und die Schwierigkeiten der Deutschen im Umgang mit ihnen. Der Franzose Pierre Brice und der Jugoslawe Gojko Mitic verkörpern dagegen den Typ des Ausländers, wie ihn die Deutschen lieben. Als "Winnetou" im Westen bzw. als "Oberhäuptling" in den DDR-Indianerfilmen werden sie zu den größten Idolen der 60er Jahre.Mit deutscher Symbolik und deutscher Musik tun sich dagegen viele schwer. Weil er alte Volks- und Soldatenlieder singt und offensiv mit den Farben Schwarz-Rot-Gold wirbt, gerät der Sänger Heino unter Naziverdacht. Die Nazis sind in Wirklichkeit ganz andere, und sie leben mitten in der Gesellschaft. Ihnen sagt die Publizistin Beate Klarsfeld den Kampf an. Sie ohrfeigt den Bundeskanzler wegen dessen NSDAP-Vergangenheit und wird als "Nazijägerin" berühmt.
Prominente wie Franz Beckenbauer, Alice Schwarzer oder Hans-Dietrich Genscher erinnern sich an deutsch-deutsche Sportduelle ebenso wie an die Turbulenzen von sexueller Revolution und Studentenrevolte.


Sendezeiten im Ersten:

Mo 04. Mai 2009 21:00 Uhr - 1. Geteilte Heimat

Mo 11. Mai 2009 21:30 Uhr - 2. Fremde Nachbarn

Mo 18. Mai 2009 21:00 Uhr - 3. Risse in der Mauer

Wiederholungen im Ersten:

Di 05. Mai 2009 03:20 Uhr - 1. Geteilte Heimat

Di 12. Mai 2009 04:45 Uhr - 2. Fremde Nachbarn

Di 19. Mai 2009 03:55 Uhr - 3. Risse in der Mauer

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

12.05.2009 20:28
#17 Karl May Filme - Sa. 20.06. WDR 14:15 Uhr Auf Winnetous Spuren durch Kroatien antworten
Fr. 05.06.09 mdr und rbb 22.00-00.00 Riverboat Die MDR-Talkshow aus Leipzig mit Erol Sander

Wiederholung >>> MDR Sonntag | 07.06.2009 14.00 - 16.00 (120 min.)



Erol Sander, Film- und Fernsehstar
Er zählt zu den beliebtesten und meistbeschäftigten Schauspielern im deutschen Fernsehen, mit Top-Quoten zur besten Sendezeit.
Dem Publikum ist Erol Sander bestens bekannt aus Filmen des romantischen Genres als auch als Arzt oder Kriminalist.
Vor seiner Schauspielkarriere arbeitete der türkischstämmige Münchner zehn Jahre als Model auf internationalen Laufstegen.
In seiner Freizeit liebt er es rasant, immerhin hat er seine Rennfahrer-Lizenz in Oschersleben gemacht.
Ab 27. Juni ist er als Winnetou in "Der Schatz im Silbersee" zu sehen.
Zum dritten Mal in Folge reitet der 40-Jährige bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg über die riesige Bühne.






Sa. 06.06.2009 WDR 15.00 - 16.30 (90 min.) Die Hölle von Manitoba
Spielfilm Deutschland / Spanien 1965 (Un Lugar Llamado

Der Revolverheld Clint Brenner und der junge Reese stehen gemeinsam dem aufrichtigen Farmer Seth Grande bei, der sich gegen den Terror des hinterhältigen Großgrundbesitzers Jack Villaine zur Wehr setzt.
Brenner und Reese werden dabei Freunde, nicht ahnend, dass sie einander in einem bevorstehenden Preisduell auf Leben und Tod als Kontrahenten gegenüberstehen werden.

Zur Gründungsfeier von Glory City veranstalten die Stadtväter alljährlich ein prestigeträchtiges Revolverduell, bei dem jeweils einer der Kontrahenten auf der Strecke bleibt. Der ehemalige Rancher Clint Brenner, inzwischen ein gefürchteter Revolverschütze, macht sich auf den Weg, um für das Preisgeld von 1.000 Dollar anzutreten. Unterwegs begegnet er einem gewissen Reese, dessen Colt auch recht locker sitzt. Doch das anfängliche Misstrauen weicht allmählich einer herben Kameradschaft. In Glory City angekommen, stehen sie einander gegen die Revolvermänner des Großgrundbesitzers Jack Villaine bei. Villaine terrorisiert die Stadt, weil er verhindern will, dass neue Siedler hier Fuß fassen. Die hübsche Jade, für die Brenner und Reese sich gleichermaßen interessieren, ist unfreiwillig Villaines Geliebte. Sie hofft, dass der Schurke ihren Vater Seth Grande verschont, der als Einziger Widerstand gegen Villaine leistet. Als Grande allein gegen die Übermacht antritt, stellen Brenner und Reese sich ihm überraschend zur Seite und schalten Villaines Männer aus. Die Freundschaft der beiden Revolverhelden ist dadurch besiegelt. Als Brenner schließlich zum mit Spannung erwarteten Duell antritt, steht er ausgerechnet Reese gegenüber.

Der spannend inszenierte Western geht dem Image von Pierre Brice und Lex Barker, die in der "Winnetou"-Reihe als "edler Wilder" und als Gentleman-Cowboy große Erfolge feierten, völlig gegen den Strich. Das genretypische Thema der "Männerfreundschaft" wird dabei augenzwinkernd überhöht.
Der Film läuft zu Ehren von Lex Barker, der am 8. Mai 90 Jahre alt geworden wäre.


Darsteller/Regie:
Brenner: Lex Barker
Reese: Pierre Brice
Bürgermeister: Wolfgang Lukschy
Jade: Marianne Koch
Richter: Angel del Pozo
Richter: Hans Nielsen
Villaine: Gérard Tichy

Kamera:
Federico Garcia Larraya
Regie:
Sheldon Reynolds





So, 07.06. 13:25 14:25 WDR Winnetou darf nicht sterben Der Schauspieler Pierre Brice






Sa, 20.06. 14:15 15:00 WDR Auf Winnetous Spuren durch Kroatien

Zu Beginn der 60er Jahre wagte sich der junge Berliner Produzent Horst Wendlandt zum ersten Mal an die Verfilmung des Karl-May-Romans 'Der Schatz im Silbersee'. Als Drehort wählte er das damalige Jugoslawien, als Winnetoudarsteller einen damals noch unbekannten französischen Schauspieler: Pierre Brice. Die meteorologischen Bedingungen waren günstig und die Produktionskosten unschlagbar billig. Das Hinterland von Kroatien war noch unberührt und landschaftlich vielseitig. Gerade die vielen Flächen Karstland erinnerten an die amerikanische Prärie. Wendlandt hatte den richtigen Instinkt: 'Der Schatz im Silbersee', war so erfolgreich, dass in der Folge zehn weitere Karl-May-Filme entstanden. Die verschiedenen Drehorte der Winnetou-Filme lesen sich heute wie die Highlights eines Koratien-Reiseführers. Daher nimmt der Reiseweg 'Auf Winnetous Spuren durch Kroatien' die Karl-May-Filme als dramaturgisches Gerüst, um vor allem die grandiosen Naturschauplätze, die heute zum großen Teil als Nationalparks geschützt sind, vorzustellen. Gemeinsam mit 'Winnetou'-Darsteller Pierre Brice bereist das Reisewege-Team verschiedene Drehorte, wie die Plitvicer Seen, das Velebit-Gebirge, die Krka-Wasserfälle und die Paklencia-Schlucht. Pierre Brice erzählt von den langwierigen anstrengenden Dreharbeiten im fremden Land mit Darstellern aus verschiedenen Nationen. Zu Wort kommt auch der Bühnenarchitekt Vladimir Tadej, der eine Vielzahl der Drehorte fand und für den Bau der Kulissen verantwortlich war. Ehemalige einheimische Statisten erinnern sich an ihrem großen und nicht ganz ungefährlichen Auftritt als 'Indianer'. Neben den Naturschauplätzen, die heute nicht nur von der Winnetoufangemeinde gerne besucht werden, stellt der Film auch die beiden Küstenstädte Trogir und Zadar vor, und macht Halt im legendären Hotel Alan Starigrad, in dem damals die Filmstars logierten.


Sa, 20.06. 22:05 22:30 RBB Dalmatien Auf den Spuren von Winnetou durch ein Land voller Seen, Auen und Inseln


Sie wird auch der Sonnenbalkon Europas genannt, die kroatische Küstenregion rund um die Stadt Zadar. Doch neben verträumten Buchten, zauberhaften Inseln und blitzsauberem Wasser bietet Dalmatien vor allem auch eindrucksvolle Landschaften, die einst perfekte Naturkulisse waren für Karl Mays Winnetou-Verfilmungen. Die Plitwitzer Seen sind ebenso ein Naturparadies wie die Region um die Krka-Wasserfälle. Beinahe ungezähmtes Land in Europa und Heimat von rund 1.000 Braunbären. Dem neuen Chic in den Städten mit noblen Boutiquen, Bars und Cafés stehen als Pendant die alten Obst- und Gemüsemärkte gegenüber, wo alles scheint wie eh und je. Im azurblauen Wasser bereitet sich die Inselwelt der Kornaten aus, dahinter ragen die Felsentürme des Paklenica-Nationalparks in die Höhe, ein gleichermaßen imposantes wie beliebtes Kletter-, Wander- und Paddelgebiet in Dalmatien.

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

16.06.2009 00:17
#18 RE: Karl May Filme - Sa. 20.06. WDR 14:15 Uhr Auf Winnetous Spuren durch Kroatien antworten

noch mehr Winnetou am 20.06.2009:

Das Erste Samstag | 20.06.2009 05.55 - 06.20 (25 min.)

Karen in Action
Heiße Stunts im Pulverstaub - Kinderprogramm


"Karen in Action" hält das, was sie verspricht - nämlich gaaaanz viel Action!! Reporterin Karen Markwardt ist ständig und überall auf der Suche nach actionreichen Geschichten aus den Bereichen Freizeit, Sport und Wissenschaft.
Winnetou und Old Shatterhand, die wohl berühmtesten Blutsbrüder des Wilden Westens, treten seit über 50 Jahren im Sommer in Bad Segeberg bei den Karl-May-Festspielen auf: Das will Karen auch sehen. Sie gerät zuerst in die Hände von Stuntman Jörg. Von einem galoppierenden Pferd gezogen, rutscht Karen bäuchlings durch die Zuschauerarena. Dann muss sie sich prügeln. Auch hier kennt Jörg alle Tricks, wie man so tut, als würde man sich gegenseitig richtig vermöbeln, sich aber letztlich kein Haar krümmt. Selbstverständlich gehören zu einer guten Karl-May-Aufführung Pferde. In Bad Segeberg ist Sylvie Kassel sowohl für die Pferdebetreuung als auch für das Reittraining zuständig. Karen hilft ihr ein wenig und erfährt, dass die 25 Karl-May-Pferde schussfest sein müssen: Sie dürfen nämlich nicht erschrecken, wenn Gewehre knallen.





Das Erste Samstag | 20.06.2009 12.03 - 13.30 (87 min.)
Achtung! Geänderte Sendezeit.

Winnetou (3)

Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965

Nachdem der geldgierige Bandit Rollins Zwietracht zwischen dem alten Indianerhäuptling "Weißer Büffel" und den weißen Siedlern gesät hat, versuchen die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand, Frieden zu stiften.
Der brutale Gangster Rollins (Rik Battaglia) zieht mit seiner Desperado-Bande marodierend durch New Mexico, wo es zu einem gefährlichen Zusammenstoß mit einem Treck harmloser Siedler kommt. Als der edle Apachenhäuptling Winnetou (Pierre Brice) von dem Zwischenfall erfährt, macht er sich mit seinem Blutsbruder Old Shatterhand (Lex Barker) auf den Weg nach Santa Fe, um den Gouverneur (Carl Lange) über das Treiben der Outlaws in Kenntnis zu setzen. Dort erfährt er, dass der Friede zwischen Indianern und Weißen erneut in Gefahr ist: Rollins hat den alten Jicarillohäuptling "Weißer Büffel" gegen die weißen Siedler aufgehetzt, um aus den Unruhen Profit zu schlagen. Allein der Einfluss Winnetous, so der Gouverneur, könne den alten Häuptling noch zur Vernunft bringen und ein großes Blutvergießen abwenden. Auf dem Weg in das Reservat der Jicarillos geraten Winnetou und Old Shatterhand in einen Hinterhalt der Banditen, die von der Friedensmission erfahren haben, und werden getrennt. Auf sich alleine gestellt versucht Winnetou, sich trotz aller Gefahren und Hinterhalte zu den Jicarillos durchzuschlagen. Kurz bevor er das Lager erreicht, trifft er Old Shatterhand wieder. Zunächst scheint es den Freunden zu gelingen, "Weißer Büffel" vom Kriegspfad abzubringen. Dann aber taucht Rollins auf - in seinen Armen den toten Sohn des Jicarillohäuptlings, ermordet mit Winnetous Messer! Nun ist mit "Weißer Büffel" nicht mehr zu reden. Im letzten Moment kann der alte Sam Hawkens (Ralf Wolter) Winnetou und Old Shatterhand in einer waghalsigen Rettungsaktion vor dem Marterpfahl bewahren. Von den Jicarillos und den Desperados gejagt, verschanzen sich die Freunde in den felsigen Höhen am Nugget-Tsil.
An diesem mystischen Ort, an dem auch Winnetous Vater und Schwester begraben sind, kommt es zu einem dramatischen Showdown - bei dem Winnetou einer Kugel des hinterhältigen Rollins zum Opfer fällt ...

"Winnetou (3)" ist der letzte Film der legendären Westerntrilogie um die Abenteuer des weisen Apachenhäuptlings. In den Hauptrollen sind einmal mehr Pierre Brice und Lex Barker zu sehen.
Mit "Winnetou (3)" hat Karl-May-Spezialist Harald Reinl ("Der Schatz im Silbersee") einen würdigen Abschluss der großen Saga um die Abenteuer des Apachenhäuptlings inszeniert. In einer packenden Mischung aus Action, Abenteuer und Humor erzählt der Film von Winnetous Kampf für den Frieden zwischen Indianern und Weißen. In der Titelrolle brilliert einmal mehr Kultstar Pierre Brice. An seiner Seite glänzt Lex Barker als Blutsbruder Old Shatterhand. In weiteren Rollen sind Ralf Wolter ("Der Schatz im Silbersee") und Rik Battaglia ("Der Schut") zu sehen.
Darsteller/Regie:
Winnetou: Pierre Brice
Old Shatterhand: Lex Barker
"Weißer Büffel": Dusan Antonijevic
Ann: Sophie Hardy
Gomez: Miha Baloh
Gouverneur: Carl Lange
Jicarilla: Gojko Mitic
Kid: Aleksandar Gavric
Klark: Ilija Ivezic
Rollins: Rik Battaglia
Sam Hawkens: Ralf Wolter
Scotter: Dusan Vujisic
Vermeulen: Veljko Marici

Kamera:
Ernst W. Kalinke
Drehbuch:
Harald G. Petersson
Joachim Bartsch
Regie:
Harald Reinl

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

14.07.2009 10:00
#19 Winnetou reitet doch wieder, vom 17.Juli bis 29.August 2009 in Weitensfeld antworten

WEITENSFELD 13.07.2009

"Winnetou" reitet doch wieder…

Nachdem die Karl-May-Festspiele in Weitensfeld im Frühling Konkurs anmelden musste, ist der Fortbestand der Westernspiele mittlerweile durch einen neuen Kulturverein gesichert. Am Freitag findet die Premiere für "Winnetou I" statt.


Winnetou-Darsteller als Produzent

Ende April musste die Festspielgesellschaft Konkurs anmelden, mit dem neu gegründeten "Theater- und Kulturverein Weitensfeld" rund um Winnetou-Darsteller und Produzent Thomas Koziol konnte eine Fortsetzung der Spiele garantiert werden.

Zum 15-jährigen Jubiläum der Festspiele gibt man heuer den Klassiker "Winnetou I". Neu ist das Bühnendesign und jeden Freitag gibt es nun Abendvorstellungen.

Quelle: kaernten.orf.at

siehe auch: Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

daraus:

15 Jahre Winnetou in Weitensfeld

Passend zum 15jährigen Jubiläum wird auf der wunderbaren Freilichtbühne in Weitensfeld der Klassiker „Winnetou I“ gespielt.
Viele Neuerungen und Verbesserungen warten heuer auf die Besucher!

So wird zum Beispiel die Bühne komplett umgestaltet, jeden Freitag sind Abendvorstellungen mit entsprechendem Lichtdesign geplant und die Gastronomie wartet mit besonderen „Wild-West Schmankerln“ auf! Auch das künstlerische Team rund um Regisseur Thomas Koziol hat sich einige Überraschungen einfallen lassen: So darf man sich bei den Karl May Festspielen ab sofort wieder auf bekannte Gesichter von Bühne, Film und TV freuen!

Sehen Sie sich auf unserer Website um, und erfahren Sie mehr über die diesjährige Produktion!

Termine

Gespielt wird von 17. Juli bis 29. August 2009 jeweils

Freitag um 19:30 Uhr (Abendshow)

sowie Samstag und Sonntag um 16:30 Uhr.



Termine Juli
Freitag 17. Juli 2009 19:30 Uhr
Samstag 18. Juli 2009 16:30 Uhr
Sonntag 19. Juli 2009 16:30 Uhr
Freitag 24. Juli 2009 19:30 Uhr
Samstag 25. Juli 2009 16:30 Uhr
Sonntag 26. Juli 2009 16:30 Uhr
Freitag 31. Juli 2009 19:30 Uhr

Termine August
Samstag 01. August 2009 16:30 Uhr
Sonntag 02. August 2009 16:30 Uhr
Freitag 07. August 2009 19:30 Uhr
Samstag 08. August 2009 16:30 Uhr
Sonntag 09. August 2009 16:30 Uhr
Freitag 14. August 2009 19:30 Uhr
Samstag 15. August 2009 16:30 Uhr
Sonntag 16. August 2009 16:30 Uhr
Freitag 21. August 2009 19:30 Uhr
Samstag 22. August 2009 16:30 Uhr
Sonntag 23. August 2009 16:30 Uhr
Freitag 28. August 2009 19:30 Uhr
Samstag 29. August 2009 16:30 Uhr

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.895

16.10.2009 21:53
#20 Karl May Filme - So 15.11. HR 12:00 Auf Winnetous Spuren durch Kroatien antworten

So, 15.11. 12:00 12:45 HR Auf Winnetous Spuren durch Kroatien

E-Teile > "aBS"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Do. 26.11.2017 Kabel1 18:55 Uhr Achtung Kontrolle! Wir kümmern uns drum
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Lindener
33 14.11.2017 13:46
von beka • Zugriffe: 2452
Di. 14.11.2017 ONE 13:30 Uhr Folge 114 Verrückt nach Meer - Feuer und Eis auf Sizilien > Wh. Mi. 15.11. 04:40 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 09.11.2017 17:06
von beka • Zugriffe: 4123
Sa. 18.11.17 HRT1 17:40 Lijepom našom:
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
125 12.11.2017 10:07
von Klaus Meißner • Zugriffe: 30882
Sa. 18.11.17 HTV1 17:20 Uhr Manjinski mozaik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
90 01.11.2017 10:50
von beka • Zugriffe: 9689
Fernsehtipp BiH: Sa. 18.03.2017 ONE 21:45 Uhr Sturm
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
14 18.02.2017 00:38
von beka • Zugriffe: 2815
TV-Tipp Italien: Sa. 18.11.17 3sat 10:45 Uhr Oberitaliens vergessene Wasserwege
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
43 13.11.2017 14:51
von beka • Zugriffe: 8485
TV-Tipp Österreich: Fr. 17.11.17 SWR 05:50 Eisenbahn-Romantik - Die Arlbergbahn
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
60 03.11.2017 01:45
von beka • Zugriffe: 16422
Mo. 13.11.17 3sat 14:50 Uhr Kroatien: Durchs Land der tausend Inseln - Auf Versorgungsfahrt in der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
48 18.10.2017 14:45
von beka • Zugriffe: 7334
So. 19.11.2017 Bayern 16:45 Uhr Alpen-Donau-Adria u.a. Trogir / Insel Kosljun
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
391 Gestern 23:05
von beka • Zugriffe: 130106
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor