Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 16 Antworten
und wurde 1.442 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
crofan Offline



Beiträge: 546

27.12.2004 18:37
Tito-Statue in Kroatien in die Luft gesprengt antworten

Tito-Statue in Kroatien in die Luft gesprengt

Montag 27 Dezember, 2004 14:50 CET

Zagreb (Reuters) - Unbekannte haben eine lebensgroße Statue des früheren jugoslawischen Staatschefs Josip Broz Tito in dessen kroatischem Heimatort Kumrovec in die Luft gesprengt.

Das staatliche Fernsehen zeigte am Montag Bilder des umgekippten Denkmals in dem Dorf in Nordkroatien. Dabei fehlte der Kopf Titos. "Wir denken, dass der Sprengsatz um den Kopf gewickelt wurde", sagte ein lokaler Behördenvertreter. Tito hatte den mittlerweile auseinander gebrochenen kommunistischen Staat Jugoslawien nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet und diesen bis zu seinem Tod im Jahr 1980 regiert. Nach der Unabhängigkeit 1991 sank die Anerkennung für Tito in Kroatien, nachdem Verbrechen der jugoslawischen Geheimpolizei an Oppositionellen bekannt wurden.

http://www.reuters.de/newsPackageArticle...02§ion=news

__________________________________________
Always look on the bright side of life

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

27.12.2004 22:57
#2 RE:Tito-Statue in Kroatien in die Luft gesprengt antworten

In Antwort auf:
Tito hatte den mittlerweile auseinander gebrochenen kommunistischen Staat Jugoslawien ...

Schöne Wortspielerei, nachdem die Statue auch auseinander gebrochen ist

Liebe Grüsse
Helga
http://kroatien.netzstart.net

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

29.12.2004 15:45
#3 RE: Tito-Statue in Kroatien in die Luft gesprengt antworten

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

24.04.2009 10:21
#4 Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

Fokus Ost-Südost | 23.04.2009
Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden

Galeb im Glanz der alten Tage


Die Luxusyacht des ehemaligen kommunistischen jugoslawischen Staats- und Parteichefs Josip Broz Tito verrostet seit Jahren in einer kroatischen Werft. Jetzt soll die „Möwe“ unter den Hammer kommen.

„Ich bin weder Kommunist noch befürworte ich, was Tito getan hat, aber ich mag die ‚Möwe’ als Schiff und es wäre schade, wenn sie verschrottet würde“ sagt Kapitän zur See, Zeljko Matejcic. Er bewacht die seit Jahren im Trockendock liegende „Möwe“. Mit ihr fuhr Tito über die Weltmeere in die Dritte Welt, in der heimatlichen Adria empfing er auf der Yacht Staatsmänner und die damaligen Jet-Setter. Auf dem Schiff wurde 1956 die Idee der Blockfreien Staaten geboren, die Tito dann zusammen mit Indiens Regierungschef Nehru und Ägyptens Präsident Naser umsetzte. Doch das Stück schwimmende Geschichte verrostet nunmehr seit Jahren in der Werft „Viktor Lenac“ in Rijeka.



Nutzung für die Sommer- und Wintersaison

Die Yacht von 117 Meter Länge soll jetzt versteigert werden. In Kroatien hofft man, dass die Stadt Rijeka neuer Schiffseigner wird. Da die „Möwe“ – kroatisch Galeb – zum Kulturgut erklärt wurde, haben der Staat Kroatien bzw. die Stadt Rijeka ein Vorkaufsrecht. Der Wert der Yacht liegt bei schätzungsweise über 275.000 Dollar. Das Mindestgebot ist auf 150.000 Dollar festgesetzt. Der Bürgermeister von Rijeka, Vojko Obersnel, sagte der Deutschen Welle: „Wenn es uns gelingt, das Boot zu ersteigern, werden wir es wieder instand setzen. Es soll ein einzigartiges Museum werden, das im Hafen von Rijeka vor Anker liegt.“ Den Planungen zufolge wird neben dem Museum an Bord auch ein kommerziell genutzter Bereich mit Konferenzsaal und Gastronomie eingerichtet. „Falls wir einen Partner finden und das Schiff seetauglich gemacht wird, könnte man es im Sommer als Luxusyacht mieten und im Winter als Museum nutzen“, so Obersnel.



Vom Bananenkutter zur Luxusyacht

Die „Möwe“ blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Das Schiff war ursprünglich ein italienisches Handelsschiff zum Transport von Südfrüchten. Hitlers Kriegsmarine funktionierte es in einen Minenleger um. 1944 wurde es von den Alliierten vor Rijeka versenkt. Nach dem Krieg wurde das Schiff als Kriegsbeute geborgen und umgestaltet. So wurde die „Möwe“ Teil von Titos Image: „Schiff des Friedens“ genannt, fuhr er damit zu Staatsbesuchen und empfing politische Größen wie Winston Churchill und Nikita Chruschtschow, aber auch Hollywood-Stars wie Elizabeth Taylor, Richard Burton und Sofia Loren. Seit Titos Tod 1980 hat niemand mehr in seiner Kabine genächtigt. Die „Möwe“ diente fortan als Schulschiff – bis zum Zerfall Jugoslawiens Anfang der 1990er Jahre. Kapitän war zu dem Zeitpunkt Dragan Miro Juric. Er ist bis heute stolz, Kommandeur der „Möwe“ gewesen zu sein: „Schließlich konnten nur die Besten Seeleute werden.“

Von wegen Schnäppchenpreis

Die Geschichte geht noch weiter: Im Jahr 2000 wurde das Schiff an einen US-Griechen verkauft, den Reeder John Paul Papanicolau. Er war bereits Eigner der Yacht „Christine O.“ von Onassis. Beide Schiffe brachte er in die Werft Viktor Lenac in Rijeka, um sie zu Luxusyachten umbauen zu lassen. Doch die Geschäfte von Papanicolau gingen schlecht, und so rostet die einst so stolze „Möwe“ vor sich hin.



Nun kommt sie unter den Hammer. Das Mindestgebot von 150.000 Euro mutet auf den ersten Blick wie ein Schnäppchenpreis an, doch so richtig teuer wird es wohl erst nach dem Kauf. 30 bis 40 Millionen Euro müssten investiert werden, um es zu einem seetüchtigen Luxusschiff umzubauen, sagen Fachleute. Vergleichsweise günstig scheint es, das Schiff zum Museum plus kommerzieller Nutzung umzubauen. Kostenpunkt: fünf bis zehn Millionen Euro.



Autor: Goran Vezic / Mirjana Dikic

Redaktion: Birgit Görtz


Quelle: dw-world.de




E-Teile > aB-S

George Chuvalo Offline




Beiträge: 35

24.04.2009 13:47
#5 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

Versenken oder noch besser verschrotten das Ding, samt allen für die Kroaten katastrofalen Erinnerungen an den
Berufsverbrecher und Turboverräter "Tito"!

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

24.04.2009 20:38
#6 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten
@Tito

E moj Tito ,oprosti ,nesto bih te pito -ich würde dich etwas fragen mein Tito Marschall

Tito bleib wo du bist und komm nie wieder zurück

Bog i Hrvati

Micije i Bol u srcu für ewig und immer

Marvin Offline



Beiträge: 6

24.04.2009 22:28
#7 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

Zitat von George Chuvalo
Versenken oder noch besser verschrotten das Ding, samt allen für die Kroaten katastrofalen Erinnerungen an den
Berufsverbrecher und Turboverräter "Tito"!


Und Abwrackprämie kassieren, endlich ein gutes Geschäft mit diesen Mann

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

24.04.2009 22:54
#8 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten
In Antwort auf:
Und Abwrackprämie kassieren, endlich ein gutes Geschäft mit diesen Mann


Verreckpremie kasieren

Für diese Äußerungen hätten wir damals in Lepoglava gelandet

Tito -Legendo

Magazin ft. Miroslav Skoro i Djordje Novkovic - Lepoglava

http://www.youtube.com/watch?v=JAB6GOWa-TU

Marvin Offline



Beiträge: 6

24.04.2009 23:00
#9 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

In Antwort auf:
Verreckpremie kasieren

Die auch noch, sehr gut

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

24.04.2009 23:10
#10 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

@marvin

In Antwort auf:
e auch noch, sehr gut



Marvin Offline



Beiträge: 6

24.04.2009 23:17
#11 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

@micije42

Abwrackprämie + Vereckerprämie + EU-Umweltbonus = Ein gutes Geschäft

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

24.04.2009 23:20
#12 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

@marvin

In Antwort auf:
Abwrackprämie + Vereckerprämie + EU-Umweltbonus = Ein gutes Geschäft


montokuc Offline




Beiträge: 3.649

25.04.2009 08:52
#13 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

-----------------------
Bilder von Mljet

Marvin Offline



Beiträge: 6

25.04.2009 09:55
#14 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten
http://www.youtube.com/watch?v=QMWkuBHI5Sc

Bei 7:39 min kommt die Poente: pa ne more pici Tito
lucija89 Offline



Beiträge: 147

06.05.2009 09:10
#15 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

apropos Tito,

kennt jemand die Serie des ORF:

Bruderkrieg in Jugoslawien - Der Kampf um Titos Erbe.

Weiß jemand wo man die 6-teilige Serie auf DVD bekommt?

pozdrav!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

06.05.2009 09:13
#16 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

guckst du hier Bruderkrieg und hier alle Beiträge aus dem Forum zum Stichwort

...auch interessant: Es begann mit einer Lüge..

E-Teile > aB-S

lucija89 Offline



Beiträge: 147

06.05.2009 09:40
#17 RE: Kroatien: Titos Yacht soll Museum werden antworten

danke dir!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Orte in Kroatien die in der Werbung zu sehen sind
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cernik
12 09.11.2016 15:08
von Sockenmann • Zugriffe: 693
Do. 29.9.2016 Bibel-TV 21:45 Uhr Die Erde aus der Luft, Afrika und Mittelmeer (Folge 25): Kroatien, Marokko
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
3 27.09.2016 09:57
von beka • Zugriffe: 208
DVD: Titos Brille / Montag, 19.09.16 Das Erste 22:45 Titos Brille > Wh. Di. 20.9. 03:25 Uhr
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Olli
1 30.08.2016 05:29
von beka • Zugriffe: 459
Fr. 13.06.2014 3sat 12:45 Uhr Kroatien: Nationalparks und indische Elefanten
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
0 07.05.2014 15:07
von beka • Zugriffe: 334
Rettet die Könige der Lüfte!
Erstellt im Forum Delphine und Delphinschutz, Tierschutz und Tierheime in Kroatien von cres-fan
377 19.11.2016 17:34
von Sockenmann • Zugriffe: 16383
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1571
Ivan Ivanji, "Titos Dolmetscher. Als Literat am Pulsschlag der Politik".
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Orebic&Peljesac
0 16.10.2007 23:22
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 946
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3229
Sylvester in Kroatien
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Sailor
0 14.01.2006 13:01
von Sailor • Zugriffe: 387
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor