Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 56 Antworten
und wurde 7.421 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
Christin Offline



Beiträge: 6

31.01.2005 16:11
Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Suche das Grab meines Vaters Wilhelm Jung in Cakovec. Wie mir die Deutsche Kriegsgräberfürsorge mitteilte, soll er auf dem pravoslavischen Gemeindefriedhof Feld 1, Grab 20 begraben sein. Laut Deutscher Botschaft sollen dort keine Gräber vorhanden sein.
Wurden diese Gräber nicht mehr gepflegt oder schon neu belegt? Wer kann mir weiter helfen?
Es war noch ein deutscher Soldat Heinz Schäfer dort begraben. Wer von den älteren Bewohnern aus Cakovec weis noch wo die Gräber waren.
Bin um jede Hilfe dankbar.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

31.01.2005 17:13
#2 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

hallo Christin,
habe eben gesehen, dass du deine Anfrage schon in verschiedenen Foren gestellt hast.

Versuche es doch auch mal hier im Balkan-Forum: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Wünsche Dir viel Erfolg!

------
MfG BK

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

02.02.2005 17:18
#3 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo Christin,

die Stadt Cakovec hat eine u.a. auch deutschsprachige Webseite Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe. Vielleicht setzt Du Dich mal mit deren Kontaktadresse cakovec@cakovec.hr in Verbindung.
Wer weiß, vielleicht findest Du ja jemand, der Dir Auskunft über den Friedhof und die Gräber geben kann.
Viel Glück.

Liebe Grüsse
Helga

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

02.02.2005 18:00
#4 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Bin gerade mal auf der Seite der "Deutschen Kriegsgräberfürsorge" Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

..da wird der Name "Wilhelm Jung" 240x

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

und "Heinz Schäfer" 117x gefunden....


Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Sind es diese Beiden?


------
MfG BK

Christin Offline



Beiträge: 6

03.02.2005 11:27
#5 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo Helga,
ich habe über die Web.Seite schon versucht mit der Stadt in Kontakt zu gelangen, habe auf deutsch und auf kroatische geschrieben, aber leider keine Anwort erhalten, vielleicht ist es der Stadt peinlich dass sie Gras über die Gräber hat wachsen lassen, was bei uns in Deutschland nicht passiert.
Ich habe noch die Hoffnung dass die älteren Bewohner von Cakovec vielleicht noch wissen wo diese Gräber waren.
Trotzdem vielen Dank.

Gruss Christa

Christin Offline



Beiträge: 6

03.02.2005 11:33
#6 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo Bertram,
danke, ja ich gebe nicht auf bis ich das Grab von meinem Vater finde. Deinen Vorschlag im politikforum, werde ich machen.

Gruss Christa

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

03.02.2005 11:37
#7 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
In Antwort auf:
Ich habe noch die Hoffnung dass die älteren Bewohner von Cakovec
Hoffst Du, diese hier zu finden? Hast Du schon mal drüber nachgedacht, die Suche persönlich vor Ort in die Hand zu nehmen? Ich kann mir gut vorstellen, daß es den Leuten, grade den älteren, leichter fällt bei einem persönlichen Kontakt ein paar Angaben zu machen.

Viel Erfolg bei Deiner Suche

Christin Offline



Beiträge: 6

03.02.2005 11:41
#8 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Bertram,
habe gerade erst gesehen dass Du mir noch mal geschrieben hast.
Ja es handelt sich um die beiden.
Meine Daten habe ich auch vom Volksbund aber mehr können die auch nicht sagen.
Durch Zufall habe ich herausbekommen dass dort auch ein Heinz Schäfer begraben worden ist.


Christa

Christin Offline



Beiträge: 6

03.02.2005 11:51
#9 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo Skipper,
ich werde in der Osternwoche nach Cakovec fahren und dort weiter suchen.
Das ist fest eingeplant, hoffentlich spreche dort auch welche deutsch.

Gruss Christa

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

03.02.2005 12:20
#10 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
In Antwort auf:
spreche dort auch welche deutsch.
hm, darauf würde ich mich aus mehreren Gründen nicht verlassen wollen.

Wäre es nicht eine Idee, Dein Anliegen auf einem Blatt Papier zu beschreiben, dieses übersetzen zu lassen und dann mitzunehmen?

Oder zum Beispiel nach einer Reisebegeleitung zu suchen, die beide Sprachen spricht. z.B. (Sprach)Studenten, Heimkehrer o.ä., die mich dann bei meiner Suche vor Ort unterstützen können.

So könntest Du auch mit Leuten in Kontakt treten, die gar kein Deutsch sprechen.

Bertram Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.280

03.02.2005 17:22
#11 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
hallo Christin,

so nebenbei ein herzliches Danke für deine Anfrage,

habe nämlich, dadurch angeregt, einen Onkel von mir auf den Seiten von http://www.volksbund.de/graebersuche/ ausfindig machen können!

MfG BK

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

03.02.2005 21:06
#12 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
Hallo Christa,

ich überlege schon eine Weile, wie ich dir helfen könnte. Und ich kann dich gut verstehen!
Die deutsche Sprache hat mich drauf gebracht. Der Vater einer Freundin von mir wohnt in Nedelisce.
Dieser Ort liegt ca 5 km weg von Cakovec. Er hat lange in Deutschland gearbeitet, lebt jetzt allerdings schon wieder 8 Jahre als Rentner in seiner Heimatstadt. Wenn du möchtest, könnte ich hier einen Kontakt herstellen. Vielleicht hilft dir das weiter.

Grüsse Claudia

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

03.02.2005 21:58
#13 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
Hallo Claudia,

genau sowas in der Art habe ich doch gemeint. Es ist gut vorstellbar, daß der Herr gerne hilft.
Außerdem hat er den "Heimvorteil", den ich versucht habe zu beschreiben.
Und wahrscheinlich ist er sogar mit einer netten Dankesgeste zufrieden.

Drücken wir also die Daumen

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

03.02.2005 23:54
#14 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
Hallo Joe,

natürlich wäre er damit zufrieden!
Mal die Antwort von Christa abwarten!
Ich würde das gerne in die Wege leiten!!!

Grüsse Claudia

Christin Offline



Beiträge: 6

04.02.2005 13:52
#15 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo Claudia,
danke für Deine Hilfe, habe grosses Interesse daran, wenn Du das in die Wege leiten kannst, finde ich echt super.
Ich werde mich bei Ihm erkenntlich zeigen.
Schreibe mir dann näheres.

liebe Grüsse Christa


Claudia Offline



Beiträge: 5.337

04.02.2005 14:48
#16 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten
Hallo Christa,

ich habe dir eine pm geschickt

Grüsse Claudia

Christin ( Gast )
Beiträge:

05.04.2005 17:45
#17 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo,
melde mich nach der Suche aus Kroatien zurück.
Leider habe ich keine Grabstätte vorgefunden, sondern eine grosse Grasfläche mit einem Denkmal für alle gefallenen Soldaten im 2. Weltkrieg.
Wie man mir versicherte wurden 115 Soldaten dort begraben.
Ich habe auch das Lazarett, (heute Schule) in dem mein Vater 4 Tage lag bevor er starb, besichtigt.

Durch die Partnerstadt Schramberg hatte ich sehr netten Kontakt zu Herrn Slobodan Veinovic vom Rathaus in Cakovec,
Ihm vielen Dank dass er sich meinem Problem angenommen hat.
Weiterhin mein Dank Herrn Jusof der ein Buch über den Friedhof schreiben wird und in dem ein kleiner Beitrag über die Soldatengräber vorkommt.
Ich hätte nicht gedacht dass man in Cakovec so viele Leute trifft die Deutsch sprechen.
Es war gut diese Stadt kennenzulehrnen.
Danke allen die mir geantwortet haben.
Christa

Es ist nett, dass Du uns vom Ergebnis Deiner Reise berichtet hast. Das hilft möglicherweise anderen weiter, die sich in einer ähnlichen Situation befinden.
Thofroe

Stefan ( Gast )
Beiträge:

08.05.2005 22:53
#18 RE:Suche Soldatengrab in Cakovec antworten

Hallo Frau Christa,

habe so eben gelesen das Sie Grab Ihres Vater suchen in Cakovec,, schade das Ich nicht fruher gelesen habe und hette Ihnen geholfen.
Ich lebe in Cakovec und spreche gut Deutch,kene auch sehr viele leute,, hette Ihnen gerne geholfen. Aber wie ich gelesen habe ist erledigt..
Fals Sie noch irgendwas brauchen, bitte melden Sie sich.. Meine e-mail: solar@pcpaneli.hr
Es tut mir leid das Sie Ihren Vater auf so eine weise verlohren haben...

Mit freunlechen Gruß
Stefan

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

16.03.2011 17:19
#19 Suche nach dem toten Vater führt nach Kroatien antworten

ist schon eine Weile her als dieser Artikel erschienen ist, dennoch denke ich dieser Beitrag ist hier gut aufgehoben:


Suche nach dem toten Vater führt nach Kroatien

Lehe. Das letzte Lebenszeichen ihres Vaters – ein paar blassblaue Schriftzüge auf brüchigem Papier – kam aus „Siebenick“, datiert am 10.8.1944: „Wir werden demnächst hier abhauen – wohin?“ schrieb Heinrich Wiedemeyer an seine Frau Else. „Mein Vater starb sechs Tage später“, sagt Ursula Wittkowski. Sein Grab fand die 75-Jährige erst diesen Sommer – durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Seit Jahren, erzählt sie, habe sie nachgeforscht, wo denn dieses „Siebenick“ sei, wie es ihr Vater auf die wenigen erhaltenen Briefe nach Hause geschrieben hatte. „Von der Volksbund-Zentrale in Kassel erfuhr ich, Sibenic liegt im heutigen Kroatien. Auch die Skizze eines Friedhofs haben sie mir geschickt.“ Irgendwo auf dem Gräberfeld, zwischen den eingezeichneten Arealen für österreichische Gefallene und dem „Partisanen-Teil“, müssten die sterblichen Überreste des Bremerhavener Handwerkers Heinrich Wiedemeyer, geboren 1907, begraben sein, wusste seine Tochter nun, die ihren Vater mit acht Jahren verloren hat – und in einer Schachtel seine Geburtstagswünsche und letzten Briefe hütet.

Allein, mit diesem Schatz und dem Plan im Gepäck fuhr sie nach Kroatien. „Aber nur, weil da vorher die Annonce in der NZ stand.“ Zufall? „Ferienwohnung in Sibenic zu vermieten“ las sie im Sommer – Ursula Wittkowski nahm Kontakt auf und allen Mut zusammen und fuhr. „Was ich abseits des Ortes fand, war ein verwildertes Feld irgendwo im Wald, kein Stein, kein Kreuz, kein Name.“ Sie schluckt, die Augen werden feucht. „Aber ich stand wenigstens endlich auf dem Stück Erde, unter dem er ruht.“ Unter den Olivenbäumen hat sie gesessen, von denen der Vater einst schrieb: „Ich werde sehen, dass ich ein bisschen Olivenöl mitbringe demnächst.“

Eine Rose hat sie ihm zum Abschied da gelassen. Und Fotos gemacht, mit deren Hilfe der Volksbund sich nun ein Bild der Situation eines Gräberfelds machen kann, das bisher nicht von der Kriegsgräberfürsorge betreut worden ist. Werner Ihnen, Kreisgeschäftsführer des Volksbunds Bremerhaven, geht diese Geschichte unter die Haut. „Nachdem sie mich anrief, habe ich die Schriftstücke entziffert und als Sicherung abgetippt. Briefe wie diese sammelt der Volksbund, um sie als Buch herauszugeben.“

„Letzte Lebenszeichen“ heißt der erste Band, der Mitte November zum Volkstrauertag erscheint – in dem die Wiedemeyer-Briefe aber nicht mehr berücksichtigt werden konnten. Es sind 50 ausgewählte Feldpostbriefe aus dem Zweiten Weltkrieg, persönliche Dokumente der Zeitgeschichte, von harmlos klingenden Alltagsschilderungen bis zu Szenen des Grauens. Es wird kostenlos – gerne gegen Spende – an Mitglieder und Interessierte abgegeben. Für eine weitere Ausgabe nimmt der Volksbund noch Zeitzeugen-Berichte entgegen (Kontakt: 0561/312071). (sus)


Volkstrauertag
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge lädt zur Gedenkstunde am Sonntag, 14. November, um 11.45 Uhr in die Kapelle auf dem Geestemünder Friedhof an der Feldstraße ein. „Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“ ist das Motto. Der Verein ist für seine ehrenamtliche Arbeit auf Kriegsgräberfeldern auf Spenden angewiesen. Informationen im Internet:


volksbund.de

Quelle: nordsee-zeitung.de

E-Teile > aB-S

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.612

16.03.2011 17:25
#20 RE: Suche nach dem toten Vater führt nach Kroatien antworten

Diese Geschichte kann ich sehr sehr gut nachvollziehen!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mo 12.12.16 Kika 13:45 Uhr Aquilas Geheimnis-Auf der Suche nach dem Piratenschatz 7. Die Suche nach dem Codeschlüssel / 8. Kenne
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
13 01.12.2016 14:14
von beka • Zugriffe: 707
Suchen Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von FiSHR0CK
1 08.07.2014 14:09
von tinimia • Zugriffe: 488
Kroatien-Neulinge suchen Einstieg
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Pauline1981
31 01.05.2014 08:13
von Makarska Riviera • Zugriffe: 2067
Sa. 06.09.14 Bibel-TV 19:00 Uhr Balkan: Suchen nach Frieden
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
8 19.08.2014 06:36
von beka • Zugriffe: 1241
Suche Unterkunft Cakovec-Nedelisce-Varazdin o.U.
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von janna-b
4 16.05.2009 10:04
von janna-b • Zugriffe: 491
Wer möchte am 11.04.09 von Cakovec nach München mitfahren!?
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Fetzo
0 03.04.2009 17:51
von Fetzo • Zugriffe: 314
Wer möchte am 6.04.09 nach Cakovec mitfahren!?
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Fetzo
0 31.03.2009 17:57
von Fetzo • Zugriffe: 529
Frankfurt- Cakovec 25.07.2008
Erstellt im Forum Biete oder suche Mitfahrgelegenheit von und nach Kroatien von Javorovic
0 16.07.2008 21:59
von Javorovic • Zugriffe: 1308
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor