Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 97 Antworten
und wurde 70.876 mal aufgerufen
  
 Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.11.2006 15:03
#41 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten


In Antwort auf:
was die Leute dort verdienen und da frag ich mich, wie die das machen und wie können sich die leisten, essen zu gehen?



Der Braco-Normalverdiener geht eben nicht essen und die Neureichen haben genug Geld.

Ich habe in Babilon bei Samobor grade überlegt wie alles teuer geworden ist,
weil ich für 4 Personen 400,-€ bezahlt habe, als der Tischnachbar 11000,-Kuna für seine Rechnung hingeblättert hat.
Na ja, sie waren ja auch zu fünft


_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Wolli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 216

09.11.2006 21:00
#42 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

Hallo,
ich kenne auch noch die Preise aus der sozialistischen Zeit, wo man für 10 Cevape 5,-DM bezahlt hat, aber die Zeiten ändern sich und es ist ja auch schon lange her. Es ist glaube ich, auch auf die hohe MWST zurückzuführen.
Als wir vor ein paar Jahren (6 genau), in Orebic (war immer unsere 2.Heimat,ich denke immer gerne an die Lokalitäten der Famile Spasic mit den Restaurant Tisina, oder an das von Sohn Ranko geführte Lokal zurück, für Leute die auch noch diese Lokalitäten kennen) waren, sind unsere Vermieter alle 14 Tage nach Neum (Bosnien/Hercegowina) gefahren, um dort ihren Großeinkauf zu tätigen, obwohl der Weg doch ganz schön weit war, ich glaube ein weg so um die 100 KM, haben sie trotzdem noch immer gespart, da in Bosnien wohl eine deutlich niedrige MWST war. Was ich nicht verstehe ist, daß die Preise fürs Essen doch deutlich teurer in HR sind, als in Ländern mit vergleichbarem Lohneinkommen, wie Bulgarien und Türkei (dort ist das Essen deutlich günstiger). Auch haben wir letztes Jahr in Zadar bemerkt, daß zu Beginn der Hochsaison die Preise nochmals um 10-15% gestiegen sind. Trotzdem haben wir gegenüber D immer noch recht günstig gegessen, wenn man zum Beispiel Pizza mag, ist man in der Pizzeria Sime in Borik super gut aufgehoben. Wir haben teilweise eine große Pizza (60Kn) zu dritt gegessen, mit einem Salat dabei (15Kn) wurde man super satt und die Pizza war absolute Spitzenklasse. Fleisch war bei Sime etwas teurer, aber dann haben wir in Zadar an einer Hauptstrasse ein Restaurant gefunden, daß draußen mehrere große Grills mit Lämmern, Spanferkeln und Hähnchen hatte. Dort haben auch sehr viele Einheimische und sehr wenig Touristen gegessen, weil es einfach außerhalb der Ferienwohnungen lag. Die Preise waren deutlich günstiger, als in anderen Restaurants mit Touristenaufkommen, trotzdem konnte der Kellner sehr gut deutsch und war auch sonst sehr freundlich.
Die Qualität des Essens war absolute Spitzenklasse, das Lamm vom Grill, zart und heiß und hat für ein halbes Kilo 60 Kuna inklusive ein paar Pommes gekostet, den Salat gab es schon für 10 Kuna, auf Nachfrage nach einem Verdauungsschnapps gab es diesen kostenlos! Wir sind jedenfalls dort häufiger essen gewesen und es war immer super gut, egal was man von der reichhaltigen Speisenkarte bestellt hatte. Am Wochenende war es auch richtig voll, vielleicht war es ja auch ein Geheimtip, wo sich halt wenig Touristen hin verirren. Also mein Fazit ist, übrigens wie auch in anderen südlichen Ländern: Dort wo Einheimische essen stimmt die Qualität und auch der Preis. Nächstes Jahr fahren wir nach Marina bei Trogir, vielleicht hat ja hier auch mal jemand einen Tip für mich?

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

12.11.2006 13:36
#43 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten


Ich finde Fisch in HR total überteuert. Das ist für mich persönlich total schlimm weil ich Fisch liebe
Zuerst dachte ich mir nix bei den Preisen, aber als wir mal in Bihac/Bosnien waren gab es die Goldbrasse (morska riba orada) mit 2 Beilagen nach Wahl inklusive um unschlagbare 15km, das sind rund 8EUR. Und das Essen war SPITZE
Fast so günstig war auch die Goldbrasse, welche ich mal in der Altstadt von Mostar genoss.
Und hier in Österreich bekomme ich die Goldbrasse im Supermarkt um rund 5-6EUR pro Stück.

Wenn man bedenkt, dass Kroatien die Fische aber direkt aus dem Meer haben, muss ich sagen, der Preis in den dortigen Restaurants ist



PS: (Trotzdem esse ich in Kroatien zumindest einmal pro Urlaub Fisch *g*)

Windhag Offline




Beiträge: 30

12.11.2006 19:56
#44 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
Wenn man bedenkt, dass Kroatien die Fische aber direkt aus dem Meer haben, muss ich sagen, der Preis in den dortigen Restaurants ist

Ich glaube nicht, dass alle Fische aus dem kroatischen Meer kommen

Liebe Grüße
Andy

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.11.2006 21:07
#45 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
.
Die MwSt alleine macht den Bock nicht fett
Die Kroaten haben 10% MwSt.
Selbst wenn sie in BiH garkeine Mwst hätten, würde sich ne Fahrt von 100 Km nicht lohnen,
es sei denn, man kauft gleich ne große Menge ein

In Antwort auf:
Ich glaube nicht, dass alle Fische aus dem kroatischen Meer kommen


Dort wo ne Fischplatte 60-80 Kuna kostet ist das sicherlich nicht der Fall.
Dort aber, wo der Wirt morgens um 6h im Hafen auf die Fischer wartet, wird man mit Sicherheit keinen Seelachs aus der Tiefkühltruhe serviert bekommen.

Es ist ne gute Sitte in HR, dass der Kellner den Fisch zum aussuchen am Tisch vorführt und dann kann man dem auch schön tief in die Augen schauen (dem Fisch natürlich und nicht dem Kellner)

_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

12.11.2006 21:14
#46 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Ich glaube nicht, dass alle Fische aus dem kroatischen Meer kommen


Man kann davon ausgehen dass der Großteil der Fische, die man in Kroatiens Restaurants bekommt, aus der kroatischen Adria kommen. Es gibt hier inzwischen viele Fischzuchtanlagen, so zB. bei Brac, Südküste Hvar, Drvenik.

Das ist es ja, was ich meinte:
Fisch ist maßlos überteuert. So ein Ding kriegt man in Österreich für 5EUR im Supermarkt. In HR um noch weniger am Markt.
In den Restaurants wird dann ein unverschämt hoher Preis verlangt, wie es im 100km entfernten Bosnien nicht üblich ist.

Achja: Dies soll keine Beschwerde sein :-)
sondern eine Feststellung - denn trotzdem esse ich in Dalmatien Fisch *hehe*

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

12.11.2006 21:23
#47 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

In Antwort auf:
sind unsere Vermieter alle 14 Tage nach Neum (Bosnien/Hercegowina) gefahren, um dort ihren Großeinkauf zu tätigen, obwohl der Weg doch ganz schön weit war, ich glaube ein weg so um die 100 KM, haben sie trotzdem noch immer gespart, da in Bosnien wohl eine deutlich niedrige MWST war. Was ich nicht verstehe ist, daß die Preise fürs Essen doch deutlich teurer in HR sind, als in Ländern mit vergleichbarem Lohneinkommen,


Ähnliches habe ich auch schon festgestellt.

So existiert an der Grenze Velika Kladusa bzw. Bihac/BiH-Kroatien vor allem wochenends ein regelrechter Anstrum kroatischer Leute mit kunterbunten Kennzeichen (ZD,KA,GS), um hier einzukaufen. Einkaufen heißt auf südländisch: Das Auto platzt bei der Rückfahrt aus allen Nähten - vor allem vor lauter Kartoffeln, Paprika, Tomaten und bestimmt auch Fleisch und nochmal Fleisch. Vollgetankt wird natürlich auch - der Sprit ist um rund 15-20% billiger als an der Küste (derzeit rund 85cent für den Liter Benzin ROZ95).

Bosnien hat eine einheitliche MWST von 17% (seit 1.1.2006). Der Shoppingtourismus ist nach Aussage von dort lebenden Bekannten eine Gewohnheit aus alten Tagen. Vor dem Krieg schon kauften die Leute gerne in Bosnien ein.

Windhag Offline




Beiträge: 30

12.11.2006 21:25
#48 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
Fisch ist in Kroatien sehr teuer aber wir werden bei unseren Segeltörn 2007 sicherlich den einen oder anderen Fisch essen. Besonder auf die Kalamari bei Rato(Insel Scedro) freuen wir uns schon sehr.

Liebe Grüße
Andy

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

12.11.2006 21:40
#49 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Fisch ist in Kroatien sehr teuer


Eigenartigerweise ist Fisch im Norden billiger, Kilopreis um die 220.-Kuna, im Süden oft 300.- und mehr!
In Griechenland ist Fisch ähnlich teuer, sofern es Fangfisch ist! Leider unterscheiden die Kroaten nicht Zucht- und Fangfisch! In Griechenland ist Zuchtfisch (Goldbrasse und Wolfsbarsch) fairerweise bedeutend billiger. Er wird wie in Kroatien geerntet, wenn er ein Gewicht um die 40 dag erreicht hat. Leider wird der klarerweise günstigere Preis an die Konsumenten in Kroatien nicht (oder nur selten) weiter gegeben.

Übrigens esse ich in beiden Länder sehr gern den Seehecht (Oslic oder Bakalar), der als Fisch 2.Klasse
angeboten wird, somit günstiger ist, und außerdem vorzüglich schmeckt! Er ist durch sein knorpeliges Skelett leicht zu filetieren und angenehm zu essen.

Windhag Offline




Beiträge: 30

15.11.2006 17:03
#50 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
Dafür ist das Bier im Süden billiger . Gott sei Dank !!!

Liebe Grüße
Andy

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

15.11.2006 17:39
#51 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

Diese Erfahrung habe ich nicht gemacht und ist mir neu! Ich war vor 2 Wochen in Istrien und die Bierpreise waren gleich.

Windhag Offline




Beiträge: 30

16.11.2006 19:14
#52 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
Da waren wir wohl im falschen Lokal !! Ein Segeltörn sollte ja auch nicht vom Bierpreis abhängig sein. In Österreich(z.B.Bad Hofgastein) kostet das Bier auch ca. 3 Euro. Also was soll es !!!

Liebe Grüße
Andy

CroNeo ( Gast )
Beiträge:

22.11.2006 15:35
#53 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

@Ratibier:
"Die Kroaten haben 10% MwSt."

Stimmt nicht, die Umsatzsteuer beträgt in Kroatien satte 22%!

Wolli Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 216

23.11.2006 09:10
#54 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

@Ratibier

das hatten unsere Vermieter 1998 auch so gesagt, daß die MwSt 22% betragen würde.
Sie hatten ja Fremdenzimmer und kauften auch viel Wurst und Schinken, Spülmittel und Toilettenpapier usw. ein. Klar, daß Auto mußte voll sein und getankt wurde auch noch in BIH, immerhin betrug ja eine Strecke Orebic-Neum? gut 100 KM, aber angeblich würde es sich immer noch lohnen! Auf der Rückfahrt wurde dann auch noch ein Halt in Ston mit einem Muschelessen durchgeführt!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

24.08.2007 19:07
#55 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
Hier eine kleine Auswahl von Preisen (Hauptsaison 2007)
Wiener Schnitzel: 50 Kuna
Chivapchichi: 40 Kuna
Fischgericht: ca. 70 Kuna
Grillteller: 60 Kuna
Fleisch am Spieß: 40 Kuna
Snack: (Hamburger/Cheesburger): 20 Kuna
Cola (0,25l): 14 Kuna
Bier (0,5l): 15 Kuna
Kugel Eis: 4 Kuna

7 Kuna = ca. 1 Euro

Billiger war es in Mostar:
Bier: 0,5: 1,50 Euro
Mineralwasser: 80 Cent
Chivapchichi: 3 Euro
Kaffee: 50 Cent
Kugel Eis: 40 Cent

Bog!
Marc
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

24.08.2007 20:46
#56 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

In Antwort auf:
@Ratibier:
"Die Kroaten haben 10% MwSt."

Stimmt nicht, die Umsatzsteuer beträgt in Kroatien satte 22%!


Das weiß ich auch, aber auf meinen Hotel und ausweisbaren Restaurant Rechnungen steht immer 10% drauf.
Habe mir noch kein Kopf deswegen gemacht, da in D die Lebensmittel auch mit 7% versteuert werden, werde mich aber bei Gelegenheit aufklären lassen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

24.08.2007 20:49
#57 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
In deutschen Lokalen gibt es auch zwei Steuersätze. Einmal für die Nahrungsmittel 7 %, für Getränke 19 % und der Service wird auch mit 19 % versteuert. Leider habe ich keine Ahnung, wie das errechnet wird, da der Service doch in den Essenspreisen enthalten ist.

Auf meinen kroatischen Restaurantrechnungen stehen übrigens immer 22 % drauf.

________________________
Meine Fotogalerie

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

24.08.2007 21:02
#58 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten
Und hier ein aktueller Auszug aus der Speisekarte des Restaurant "Oleander" in Klimno:

Dalmatinischer Rohschinken (100 Gramm) 40,00 Kuna

Schafskäse (100 Gramm) 40,00 Kuna

Meeresfrüchtesalat 45,00 Kuna

Nudeln mit Meeresfrüchten 50,00 Kuna

Omlett mit Schinken 30,00 Kuna

Fischsuppe 30,00 Kuna

Rindersuppe mit Nudeln 13,00 Kuna

Kalamaris vom Rost 55,00 Kuna

Makrele 45,00 Kuna

Seehechtfilet 55,00 Kuna

Seezunge, Drachenkopf, Petersfisch (1 kg.) 300,00 Kuna

Goldbrassen, Seebarsch (1 kg.) 280,00 Kuna

Fischplatte Oleander für 2 Pers. (1,2 kg.) 250,00 Kuna

Austern (pro Stück) 15,00 Kuna

Miesmuscheln vom Rost (0,5 kg.) 45,00 Kuna

Čevapčići 40,00 Kuna

Schweinekotlett vom Rost 42,00 Kuna

Wiener Schnitzel mit Beilage 48,00 Kuna

Schnitzel "Oleander" mit Beilage 55,00 Kuna

Beilagen (Pommes, Kartoffeln usw.) 14,00 bis 16,00 Kuna

Salate 14,00 Kuna

gezapftes Bier 0,5 Liter 15,00 Kuna

offener Wein 1,0 Liter 60,00 Kuna

Coca Cola 0,25 Liter 10,00 Kuna

Kaffee 6,00 Kuna

Bei einem Kurs von ca. 7,20 bis 7,30 Kuna pro 1 Euro, kann sich jeder selber ausrechnen, was es kostet, wenn man hier ein gutes Restaurant, direkt am Hafen besucht. Und den täglichen Sonnenuntergang, kann man sogar kostenlos geniessen.

Pozdrav Soline

Sandra73 Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.649

24.08.2007 21:04
#59 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

Letzte Woche war der Kurs bei 7,10 Kuna.

Wir haben für 5 Personen 276 Kuna bezahlt.

Grüßle das Hexle

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

24.08.2007 21:13
#60 RE: Kosten fürs Essen im Restaurant in Kroatien antworten

Was gab es denn für das Geld? Pizza, Fleisch oder Nudeln? Das ist ja auch wichtig zu wissen. Nur der Preis sagt nichts aus.

________________________
Meine Fotogalerie

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Insel Vir »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich bräuchte Tipps für gute Restaurants und gutes Essen in Kroatien!
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Schlumpi1979
1 02.08.2010 21:44
von sudija • Zugriffe: 903
Essen in Kroatien - Erfahrungsbericht
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von david-kontak
168 26.07.2010 17:39
von Gerdau • Zugriffe: 15357
Kosten für Maut in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von YinYan
81 29.01.2009 20:43
von dino79sbg • Zugriffe: 5986
Essen nach Kroatien mitschleppen
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Stevan
13 23.08.2007 17:41
von Sandra73 • Zugriffe: 2313
Mexikanisch essen in Kroatien
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von zimibuck
13 21.08.2007 18:38
von montokuc • Zugriffe: 1191
Essen in Kroatien - Nationalgericht
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Braritch
16 13.05.2007 15:37
von fredinada • Zugriffe: 13595
Kosten für Zelten in Kroatien?
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Bubsi
2 18.06.2005 12:28
von Dr.Gonzo • Zugriffe: 1151
Vegetarisch Essen in Kroatien ?
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Resa
2 13.08.2004 14:54
von Lucky • Zugriffe: 786
Essen in Kroatien
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Guenni
3 30.06.2004 13:08
von Paule • Zugriffe: 1059
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor