Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 49 Antworten
und wurde 4.948 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3
mac3000 Offline



Beiträge: 656

22.02.2005 00:19
Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements in Kroatien antworten

Die kroatische Regierung hat vorgeschlagen die Einführung von Pauschalbesteuerung (Ortstaxe)
für die Vermieter in Höhe von 600 kn im Jahr. (300 kn pro Bett für die Orte an der Küste + 300 kn für Steuer).
Zur Zeit werden im kroatischen Tourismus 340.000 Betten von 50.000 registrierten Vermietern angeboten.

Quelle: Nacional
Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Jan ( Gast )
Beiträge:

22.02.2005 07:41
#2 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Versteh ich nicht!
600 kn pro Jahr oder 300 kn pro Jahr und 300 kn für jedes Bett???
Wie war das denn bisher geregelt?

mac3000 Offline



Beiträge: 656

22.02.2005 12:01
#3 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten
Die Meldung war nich ganz konkret, aber ich glaube: 600 kn pro Bett und Jahr zusammen.

Rudi Klingenberg Offline




Beiträge: 555

22.02.2005 12:08
#4 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Hallo

mittlerweile bezahlst du pro Bett was du anbietest 600 Kuna im Jahr. Früher musstest du alle Personen anmelden und hast nach Tagen bezahlt. Viele Vermieter haben aber nicht immer Ihre Gäste wahrheitsgemäß angemeldet, deshalb die neue Regelung. Für Vermieter die Ihre Häuser gut in der Saison vermieten wird es günstiger ;)

Mfg Rudi

Sehe ich das richtig?
Vermieter, die Pech haben und keine Gäste finden, zahlen die Pauschalsteuer trotzem und machen damit dann noch zusätzliche Verluste?
Thofroe

Rudi Klingenberg Offline




Beiträge: 555

22.02.2005 16:32
#5 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

In Antwort auf:
Sehe ich das richtig?
Vermieter, die Pech haben und keine Gäste finden, zahlen die Pauschalsteuer trotzem und machen damit dann noch zusätzliche Verluste?
Thofroe

Richtig ;)

Mfg Rudi

Jagoda2 Offline



Beiträge: 166

22.02.2005 19:18
#6 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

alles in allem ist die Regelung doch besser. Da entfällt das lästige Ausweis abgeben, wegen der Anmeldung weg und die Vermieter müssen nicht dauernd zur Polizei rennen um die neuen Gäste zu melden. Außerdem trennt sich vielleicht noch ein wenig die Spreu vom Weizen und die Qualität steigt im Ganzen.

pozdrav Jagoda2

Jutta Offline



Beiträge: 278

22.02.2005 21:22
#7 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Auch dann wird man sicher die Gäste noch wegen der Kurtaxe melden müssen.
Bisher ist diese Pauschallösung ja erst noch angedacht. So habe ich wenigstens die Zeitungsmeldung übersetzt bekommen. Dieses Jahr wird daher sicher noch mit der 7% Steuer laufen, wenn überhaupt eine Änderung kommt.
Etwas mekwürdig finde ich diesen Vorschlag aber auch. Jemand, der in optimaler Lage vermietet zahlt dann das gleiche wie jemand, der viel ungünstiger liegt und wesentlich weniger Umsatz macht.
Auf alle Fälle wird der Abverkauf von Klappbetten steigen.
Viele Grüße
Jutta

Gast
Beiträge:

03.03.2005 14:41
#8 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Denke die Anmeldung bei der lokalen Polizei wird weiterhin von Nöten sein. So ist jeder Ausländer, welcher sich länger als 24 Stunden in Kroatien aufhält verpflichtet sich bei der Polizei zu melden. Wusste ich bis zum letzten Jahr auch nicht, da ich privat wohne. Dachte es geht auch ohne. Das Ganze kostet nichts. Man bekommt ein Touristenvisum für einen bis zu 3-monatigen Aufenthalt ausgestellt. Das Ganze maximal zweimal pro Jahr - zumindest offiziell.

Dieser kleine Schein kostet nichts und hat mir bei den hier wirklich oft stattfindenden Verkehrskontrollen in der Weihnachtszeit schon so manche Diskussion erspart.

Grüsse
Tim

tim Offline



Beiträge: 12

03.03.2005 14:43
#9 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartments, Ferienwohnungen / Kroatien antworten
ps. zur Anmeldung genügt Personalausweis oder Reisepass

drazen Offline



Beiträge: 231

03.03.2005 21:44
#10 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten
soweit ich weiss werden die pauschalen nach gebieten aufgeteilt, d.h. z.b in dubrovnik die volle steuer , und lastovo und vis nur 50%, na ja noch ist es nicht amtlich

mfg
drazen

wandervoll ( Gast )
Beiträge:

04.03.2005 00:05
#11 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

kopiert von meinem anderen topic:

In Antwort auf:
...wir vermieten auch und melden gerne unsere gäste an. so hoch sind die abgaben nicht, und wir wollen den gästen und uns das unangenehme im urlaub ersparen. in diesem jahr wird höchstwahrscheinlich (nach vorschlag vom touristikminister, muss noch im praxis in die kraft treten) ein pauschal für steuer und kurtaxe bezahlt werden müssen. dieser pauschalbetrag wird für ortschaft, welche bisher in klase A geordnert wurde (die ortschaften mit 7,00 kn/tag/erwachsene). 600kn/jährlich/bett betragen. die gemeinden, welche durschnittlich mehr als 40 tagen im jahr gut von touristen besucht werden, können die hälfte dieses betrages durch eigenen beschluss ich bis zu 25 oder zu 50% erhöhen (damit ist kurtaxe gemeint). die gemeinden, welche weniger gäste haben, z.b. ortschaften klasse D werden wiederum etwas weniger pauschale zahlen müssen. da ein teil dieser vermieterabgaben an die gemeinde für infrastruktur, sauberkeit, pflege der ortschaft eingesetzt werden, zahlen wir das gerne. dieser pauschalbetrag wird einmalig bis ca. mitte september entrichtet werden müssen.

soweit ich weiss, wird das schon in dieser saison gelten; von der regierung wurde diese regelung vorgeschlagen, es muss nur noch bestätigt werden. wie das mit der polizei-anmeldung verknüpfbar ist, verstehe ich noch nicht. ich finde, weniger sind das problem die vermieter, welche das vermieten angemeldet haben. mehr verluste gibt es durch diejenige, die gäste als "freunde" haben. vielleicht wird jetzt mehr zeit bleiben, um sie zu kontrolieren.

wandervoll Offline



Beiträge: 7

04.03.2005 02:53
#12 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

noch ein paar infos:
der pauschalbetrag für kurtaxe wird bis 31.7. zu zahlen sein, bzw. in drei raten, wobei die letzte rate bis 30.9. beglichen werden soll.

vermieter in den siedlungen am meer, bzw. die touristiksiedlungen mit mehr als 100.000 einwohner zahlen grundbetrag für kurtaxe
vermieter in den siedlungen im bereich von besonderen staatlichen fürsorge, die siedlungen auf den inseln und in den berggebieten zahlen 50% des betrages für kurtaxe.
vermieter in den restlichen siedlungen zahlen 75% des betrages für kurtaxe.
nach einem antrag der örtlichen touristikgemeinschaft eines sehr erschlossenen touristikortschaft, kann seits gemeinde/stadt erlaubt werden, dass der betrag für kurtaxe bis zu 100% erhöht wird!!!

Quelle für diese infos: website kroatische ministerium für tourismus

ich denke, der pauschale grundbetrag für kurtaxe ist 300,00kn/jahr.
über steuer ist in dem text nicht die rede, weil dass ein entwurf für veränderung des kurtaxe-gesetzes ist.
zeitungen haben aber so interpretiert, dass 300,00 kn/jahr pauschal-grundbetrag für kurtaxe ist, und zusätzliche 300 kn/jahr pauschalbetrag für steuer ist.
...stimmt...ich sehe gerade auf website des ministeriums, der pauschalbeträge für steuer sind genauso hoch, wie die für kurtaxe. der grundbetrag ist 300,00 kn für kurtaxe und 300,00 kn für steuer. in biograd, vodice, beimir etc. wird man also 600,00 kn/bett im jahr zahlen müssen, auf z.b. vis 300,00 kn/bett.

murter, krk, rab sind insel, werden sie dann 300 kn/bett zahlen??? das wäre apsurd. ansonsten ist das für uns ok.
was meint ihr?

Jutta Offline



Beiträge: 278

04.03.2005 13:57
#13 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Also ich finde diese Regelung völlig absurd. Wenn ich es richtig verstehe zahlt also jemand, der ein Haus direkt am Meer besitzt, von Ostern bis Oktober ausgebucht ist und pro Wohnung 80€ täglich bekommt, das Gleiche, wie jemand der nur 40 Euro erzielt und kaum Buchungen hat, weil er ungünstiger gelegen ist.
Das kann doch sicher nicht sein.
Auch wer seine Immobilie teilweise selbst nutzt und nur vermietet, wenn er selbst nicht vor Ort ist, ist im Nachteil, gegenüber anderen, die ständig vermieten. Er zahlt dann quasi für seinen eigenen Aufenthalt Steuern.
Nach dieser Regelung müßte eine Jugendherberge in Deutschland bei wesentlich weniger Profit mehr Steuern als ein Luxushotel bezahlen, nur weil mehr Betten vorhanden sind.
Oder verstehe ich da etwas falsch
Viele Grüße
Jutta

wandervoll Offline



Beiträge: 7

04.03.2005 15:29
#14 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

ja, ich habe auch darüber nachgedacht, dass das nicht fair ist und sicherlich schwer sein wird für diejenige, die etwas günstigere wohnungen anbieten (wir sind auch günstig, haben aber ziemlich viele buchungen). allerdings könnte längerfristiges effekt davon positiv ausfallen, falls die vermieter den problem erkennen und die preise für die wohnungen dank verbesserten ausstattung, besserem angebotspaket, etc., steigen werden. das wäre für mich eine positive entwicklung im kroatischen tourismus, frage mich nur, ob gerade das passieren wird. möglich auch, dass viele ihre tätigkeit abmelden und schwarz vermieten, oder mindestens die zusatzbetten in den wohnungen abmelden. auch die vermieter die erst angefangen haben, und keine stammgäste zahlen gleich wie andere...mal schauen...wir haben unser werbematerial mi den preisen zzgl. kurtaxe rausgeschickt, und ich denke, dass für viele vermieter diese regelung spät gebracht wird und einige sachen nicht ganz bedacht sind. regierung schlägt aber dem parlament vor, dass diese regelung im dringendsverfahren für dieses jahr gebracht wird.

was das eigennutzen der ferienwohnungen betrifft werden die personen, welche sich in den, für das vermieten registrierten ferienwohnungen befinden, als gäste betrachtet. heisst: wenn man von mai-oktober vermietet, dürfte man die wohnung nicht selbst nutzen.
dieses info habe ich auf meine überraschung vom beamten der touristikbehörde bekommen, selbst habe ich nicht nach eine gesetzquelle dafür gesucht. auch wenn apsurd, ist es auch verständlich, denn viele sagen, dass ihre touristen ihre freunde sind (hehe!! muss auf werbespruch: "urlaub bei freunden" denken...

Jutta Offline



Beiträge: 278

05.03.2005 11:43
#15 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Hallo Wanderfull,

ich bin der Meinung, daß sich der kroatische Staat die Gesetzgebung zu einfach macht. Er möchte ohne viel Aufwand Einnahmen verbuchen können und setzt völlig unausgereifte Vorschriften in die Welt wie diese Pauschalbesteuerung, die überhöhten Gebühren für private Tauchgänge, oder die Auflagen für den Bootstourismus, alle möglichen Gäste im Vorfeld zu melden.
Ich kann ja auch nicht einfach Freunde und Bekannte abschaffen, nur weil einige Vermieter mit diesem Begriff Schindluder treiben.
Nach den geltenden Gesetzen machen sich Immobilienbesitzer strafbar, wenn sie in ihr Eigentum Freunde, Verwandte und Bekannte mitnehmen, da sie Haus oder Wohnung nicht zur Vermietung angemeldet haben und somit Schwarzvermietung betreiben. Lassen sie sich aber kategorisieren, dürfen sie selbst dort nicht mehr wohnen. Also für mich hat das keine Logik.

Viele Grüße
Jutta

wandervoll ( Gast )
Beiträge:

05.03.2005 18:04
#16 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

bok jutta,

es wird bestimmt verschiedene meinungen über diese regelung geben. einige werden durch sie weniger, andere mehr zu zahlen haben. ich denke auch nicht, dass sie perfekt und ausgereift ist, sie muss noch durch parlament...und sehr fraglich, ob auch dann alles bedacht wird ;).

generell scheint sie mir aber ein schritt in die richtung vereinfachung des verfahrens zu sein, und möglich führt sie auch in richtung der höheren angebotsqualität. und das könnten wir in kroatien gut gebrauchen.

für mich persönlich wird diese regelung nicht günstiger ausfallen als bisherige; denn wir haben zusatzbetten in den wohnungen registriert (2+1), aber wir vermieten in dalmatien meistens an 2 gäste. ausserdem haben wir etwas niedrigere preise, denn unsere wohnungen sind eher klein (in 80-er gebaut), versuchen aber jedes jahr etwas neues anbieten, die wohnungen teilweise neu herrichten..zusatzangebote machen usw.

stimmt, der staat wird dadurch die einnahmen besser planen können, normall auch dass er das anstrebt.
zu anderen regelungen, bereiche tauchen und bootscharter (schwarz? weiss?) kann ich nicht viel sagen, sie kenne ich nicht genug tiefgründig, sondern nur aus den sensationallen zeitungsartikel.

grüsse aus altstadt von sibenik, kein wetter zum wandern, bura...
wandervoll

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

05.03.2005 21:56
#17 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Lese gerade, dass Du in Sibenik bist! Grüß mir eine Stadt

Beste Grüße

Tikap

wandervoll ( Gast )
Beiträge:

05.03.2005 23:40
#18 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten
die strassen sind leise, ein paar katzen, ein paar menschen hört man auf den gassen. ich liebe es, hier zu liegen und das licht der kathedrale zu beobachten. bin in der nähe von vijecnica. unten in "bunari" gibt es bestimmt viel leben, heute ein jazz koncert...wann kommst du?
gerne grüsse ich die stadt von dir
grüsse an dich aus sibenik

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

06.03.2005 00:21
#19 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten

Leider kann es sein, dass ich erst wieder Ende August / Anfang September oder gar erst Mitte September in der Gegend bin

Ich bin immer in Rogoznica etwas südlich von Primosten. Obwohl Trogir fast näher ist, zieht es uns immer mehr nach Sibenik. Die Stadt ist mir wirklich ans Herz gewachsen.
Da ich meist mit dem Bus anreise liebe ich es einfach durch die engen Strassen in die Stadt reinzufahren und dann immer weiter runter bis ans Wasser (der Busbahnhof liegt am Ender der Riva - für die, die noch nicht da waren). Das heisst für mich - Zuhause angekommen

Beste Grüße aus München
Tikap

crofan Offline



Beiträge: 546

16.04.2005 20:03
#20 RE:Pauschalbesteuerung für Vermieter von Appartements, Ferienwohnungen / Kroatien antworten
Die Pauschalbesteuerung wurde von der Regierung verabschiedet.
Die Pauschale beträgt zwischen 150 und 300 Kuna pro Bett/Jahr.
Die Höhe hängt davon ab, in welce Kategorie der Ort eingestuft wird. Am meisten (300 Kuna) werden in folgenden Orten fällig:
Makarska, Bol, Murter und Plitvicer Seen .

Etwas weniger, nämlich 255 Kuna in Rijeka, Vis, Split, Varazdin usw.

In weniger attraktiven Orten werden 150 Kuna pro Bett und Jahr fällig (wahrscheinlich nur landesinnere Teile von Kroatien)

Den kleinen Vermietern (bis 4 Betten in zwei Zimmern) die in Orten leben, wo die Auslastung der Zimmer weniger als 40 Tage pro Jahr beträgt, haben ein Wahlrecht zwischen der neuen Pauschalbesteuerung und der alten Besteuerung.

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

__________________________________________

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Camper mieten in Kroatien (Kleinbus, T4, Bulli o.ä.)
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von lupida
0 09.07.2014 20:59
von lupida • Zugriffe: 1056
Zadar Insel Pasman tolles Appartment für 4-5 Personen
Erstellt im Forum Ferienwohnungen in Dalmatien (Zadar - Omis) von sabahas
0 30.05.2014 14:15
von sabahas • Zugriffe: 660
Sea Kayak tour oder vermietung in Kroatien
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Dietrich
0 20.06.2012 16:11
von Dietrich • Zugriffe: 1147
Werbemöglichkeit im Kroatien-Forum
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
1 26.03.2009 12:43
von Thofroe • Zugriffe: 14191
Vermietung in Kroatien als Ausländer - Gesetzte, Vorschriften
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von isi
11 21.10.2007 11:14
von isi • Zugriffe: 2809
Vermietung in Kroatien als deutscher Hausbesitzer
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von tantelosi
13 11.11.2006 18:07
von tantelosi • Zugriffe: 871
Vermietung in Kroatien
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von barb1
3 25.09.2006 15:51
von Soline 1 • Zugriffe: 743
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor