Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 556 Antworten
und wurde 59.285 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 28
sinfonia Offline



Beiträge: 1.177

05.04.2012 13:28
#301 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von Pretender

Zitat von sinfonia
Euch ist anscheinend entgangen, dass in Deutschland noch immer "von und zu", im Namenszug zulässig ist, in Österreich ist dies, amtlich nicht mehr möglich!


inde, dass
Es geht hier um den Akademischen Titel auf den in Österreich noch viele vor allem ältere Komlexler Wert legen.




Akademische Titel, muss man sich aber erarbeiten, oder ist das in Germany anders? Ach ja, dort werden Doktorarbeiten abgeschrieben

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

05.04.2012 14:22
#302 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat
Akademische Titel, muss man sich aber erarbeiten, oder ist das in Germany anders?



Man konnte den Doktortitel auch anheiraten ist noch bis vor 50ig oder 60 Jahren Salonfähig gewesen.

Es geht darum das man gerade von dieser Kriegsgeneration teilweise zur Sau gemacht wird, wenn die Herrschaften
nicht mit Titel angesporchen werden.

Zitat
Ach ja, dort werden Doktorarbeiten abgeschrieben



In Ungarn auch, und noch vor ein paar Jahren konnte man bei uns die Matura einfach kaufen.

sinfonia Offline



Beiträge: 1.177

05.04.2012 14:30
#303 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von Pretender

Zitat
Akademische Titel, muss man sich aber erarbeiten, oder ist das in Germany anders?



Man konnte den Doktortitel auch anheiraten ist noch bis vor 50ig oder 60 Jahren Salonfähig gewesen.

Es geht darum das man gerade von dieser Kriegsgeneration teilweise zur Sau gemacht wird, wenn die Herrschaften
nicht mit Titel angesporchen werden.

Zitat
Ach ja, dort werden Doktorarbeiten abgeschrieben



In Ungarn auch, und noch vor ein paar Jahren konnte man bei uns die Matura einfach kaufen.




Das ist mir, zwar neu, aber du musst es ja wissen Hätt`ich das früher gewusst, hätte ich mir einige Mühe erspart

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

05.04.2012 14:35
#304 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat
Das ist mir, zwar neu, aber du musst es ja wissen



Zu deinem Troste ich habe die kleine Matura.
Vier Jahre Volksschule, ein Jahr Tanzschule.

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

05.04.2012 15:47
#305 RE: Österreich - Dies und das antworten

@sinfonia:

Du hast sicher auch genug getan für deinen Titel, das will ich auch in keinster Weise schmälern, es geht nur um die teilweise "perverse" Zurschaustellung dieser hier in Ö!
Und Leute die wirklich etwas können, müssen sich ja meistens auch nicht über diesen definieren!

sinfonia Offline



Beiträge: 1.177

05.04.2012 16:04
#306 RE: Österreich - Dies und das antworten

@ roadrunner

Zur Information...ich hab k e i n e n Titel und hab mir auch keinen angeheiratet!

Es waren bei diesem Thema auch sicher Ehrentitel und keine akad. gemeint, weshalb ich mich zu Wort meldete. Es gibt den sogenannten Hofrat-oder wie auch immer, in dieser Art, in Österreich nicht mehr! Mich stört vor allem, dass Nicht-Deutsche bzw. Nicht-Kroaten hier immer wieder lächerlich gemacht werden! Auch wird immer wieder über die Vignette in Österreich oder Slowenien gewettert, dass aber der Transitverkehr die Strassen ruiniert, das interessiert keinen. Wer soll das dann bezahlen? Die Steuerzahler im jeweiligen Land. In Österreich und Slowenien müssen die einheimischen Autobahnbenützer auch ihren Beitrag leisten. Ich weiss ...gehört nicht hier her, aber ich bin deshalb schon länger nicht mehr im Forum, weil ich solche Angriffe bei anderen Foren, in dieser Form nicht kenne!

Wie spricht man eigentlich in Deutschland Ärzte an?....würde mich interessieren

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.330

05.04.2012 18:30
#307 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat
Zu deinem Troste ich habe die kleine Matura.
Vier Jahre Volksschule, ein Jahr Tanzschul

Einige Sylvester Baumschule würde deine Vita in noch besserem Glanz erscheinen lassen....

Roadrunner30 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 186

05.04.2012 19:54
#308 RE: Österreich - Dies und das antworten

Ja wenn der Dr.+ Nachname plötzlich nur mehr unterwürfig Herr Doktor genannt wird!

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

12.04.2012 13:16
#309 RE: Österreich - Dies und das antworten

Nach der Bucht von Piran, dem Kärntner Ortstafelstreit...

Die nächste Runde im Käsekrainer Streit mit Slowenien

Die EU-Kommission hat den slowenischen Antrag auf Anerkennung des Namens „Krainer Wurst“ als geschützte Herkunftsbezeichnung bestätigt. Angesprochen auf österreichische Bedenken hieß es am Donnerstag in der Brüsseler Behörde, dass sämtliche anderen EU-Länder sechs Monate Zeit hätten, den slowenischen Vorschlag zu beeinspruchen.

http://orf.at/stories/2114854/2114848/

prati Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.348

12.04.2012 14:48
#310 RE: Österreich - Dies und das antworten

Ich bestell sowieso immer nur "a Eitrige mit an Bugl und an Gspiebanan"...

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.728

12.04.2012 17:07
#311 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von prati
Ich bestell sowieso immer nur "a Eitrige mit an Bugl und an Gspiebanan"...


Was das denn?
Unter "a Eitrige" kann ich mir ja noch was vorstellen, vermutlich so eine Art Käsewurst, wo das Innenleben dann so appetitlich rausblubbert.
Aber wieso die dann einen Buckel haben sollte und zusammen mit Banane serviert wird erschließt sich weder meiner norddeutschen noch niederländischen Sprachkultur ....

Pretender Offline



Beiträge: 2.523

12.04.2012 17:32
#312 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat
wo das Innenleben dann so appetitlich rausblubbert.



Genau wia ban Sex, rinnan muaß er.

http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4sekrainer

Der Süsse Senf heißt "G'spiebener" (Erbrochener)

...mit an Buckel (Brotscherzel) - oda an Krokodü (Gurkerl) oder scharfer Pfefferoni

und a 16-er Blech (Ottakringer Bierdose).

Und die Zigarette (Späh) danach.

So sah jahrelang mein Sonntagsfrühstück aus.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.964

12.04.2012 17:35
#313 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von Pretender

So sah jahrelang mein Sonntagsfrühstück aus.



da hast ja die nächsten Tage bisserl Abwechslung:

Die Steirer kommen nach Wien
Kürbiskernöl, Schilcher und deftige Schmankerln – vier Tage lang bittet der steirische Frühling auf den Rathausplatz.

Von der viel gepriesenen steirischen Gastfreundschaft kann man sich ab 12. April wieder im Steiermark-Dorf am Wiener Rathausplatz überzeugen. Bereits zum 16. Mal zeigt sich das grünste Bundesland Österreichs hier von seiner besten Seite und präsentiert kulinarische Köstlichkeiten vom Ausseer Saibling bis hin zu süßen Zirbenkugeln, ebenso wie viel Musik und jede Menge Brauchtum.

Heuer wird zudem auch Geburtstag gefeiert: Das Symbol der Steiermark, das grüne Herz, wird nämlich 40 Jahre alt. Mit großer Lebkuchenherz-Torte, zünftigen Geburtstagsständchen und eigens kreierten Herzweinen wird dieser Festtag am Samstagnachmittag (ab 17 Uhr) ausgiebig begangen.

INFO: 12. 4. 11 bis 22 Uhr; 13. & 14. 4.10 bis 22 Uhr und am 15. 4. 9 bis 19 Uhr, auf dem Rathausplatz, Eintritt frei

mehr: http://kurier.at/freizeit/genuss/4491975...n-nach-wien.php

E-Teile > "aBS"

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.728

12.04.2012 17:57
#314 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von Pretender

Zitat
wo das Innenleben dann so appetitlich rausblubbert.



Genau wia ban Sex, rinnan muaß er.

http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4sekrainer

Der Süsse Senf heißt "G'spiebener" (Erbrochener)

...mit an Buckel (Brotscherzel) - oda an Krokodü (Gurkerl) oder scharfer Pfefferoni

und a 16-er Blech (Ottakringer Bierdose).

Und die Zigarette (Späh) danach.

So sah jahrelang mein Sonntagsfrühstück aus.




Danke Pretender, super Führung durch die kulinarischen Weiten Österreichs.

Flipper Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.097

12.04.2012 20:56
#315 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von hadedeha
Danke Pretender, super Führung durch die kulinarischen Weiten Österreichs.





Einspruch !!!!
Wien ist nicht Österreich!

Grüße Werner

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

12.04.2012 20:59
#316 RE: Österreich - Dies und das antworten

Eigentlich ist die Österreichische Küche ja sooo lecker, beim Lesen hier allerdings kommen mir leichte, nur ganz leichte Zweifel...

Sawe Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.947

12.04.2012 21:08
#317 RE: Österreich - Dies und das antworten

Zitat von Flipper

Zitat von hadedeha
Danke Pretender, super Führung durch die kulinarischen Weiten Österreichs.





Einspruch !!!!
Wien ist nicht Österreich!




Auf den Einspruch hab ich schon gewartet, da die Weäner ja ein eigenes Völkchen sind.
--------

Sybille, ich hatte auch leichte Schluckprobleme bei Prati's und Pretenders Worten.

Bei der Oma meines Mannes gab es früher immer Eiter mit Blut. Es war Eierlikör mit einem Schuß Kirschlikör, schmeckt lecker, sieht aber echt wie Eiter mit Blut aus.
Übrigens hatte die Oma österreichische Wurzeln,sie war eine phantastische Köchin, aber die Namen ihrer Speisen, liesen mich oft erstmal mißtrauisch probieren.
Erst so:, dann aber so: .

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

12.04.2012 21:12
#318 RE: Österreich - Dies und das antworten

Das mit dem Eier - und Kirschlikör kenne ich, auch unter diesem grausigen Namen - und es schmeckt auch noch gut!

Das Gedankenkarussell muss man halt anhalten ... und gleich noch einen trinken!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.964

14.04.2012 18:10
#319 RE: Österreich - Dies und das antworten

Streit mit Slowenien: Es geht um die Wurst
Steirer beanspruchen die Käsekrainer für sich. Der regionale Markenschutz sorgt häufig für Zwist unter den EU-Ländern.

Die Stainzer Firma Messner gibt die Wurst nicht mehr her. Der „Erfinder der Käsekrainer“, wie sich der steirische Wursterzeuger auf seiner Homepage stolz nennt, verkauft zwei Millionen Paar Krainer pro Jahr. „Der Anspruch der Slowenen auf die Krainer Wurst ist absurd, wir sehen dem Rechtsstreit gelassen entgegen“, sagt Firmensprecherin Doris Stiksl. Metzger Messner mischte in den 1930iger-Jahren Käse in seine Krainer und veränderte damit die Rezeptur der slowenischen „Kranjska klobasa“. Und das Schweinefleisch stammt aus Österreich, nicht aus Krain.

Gute Chancen also zumindest für die Käsekrainer, dem Begehren der Slowenen auf geschützte Herkunftsbezeichnung zu entkommen. Diese gibt es nur, wenn das Produkt „nach traditionellen örtlichen Verfahren hergestellt werden oder einen besonderen, mit ihrer Herkunft verknüpften Ruf genießen“, so die Auflagen. Den starken Fokus auf die jeweilige Erzeugerregion erfüllen in Österreich derzeit 14 geschützte Lebensmittel, die auf ihrer Etikette das eigens geschaffene EU-Logo führen dürfen. Mit der geschützten Herkunftsbezeichnung haben die Erzeuger ein Alleinstellungsmerkmal und können so das Produkt besser vermarkten.
Kernöl-Zwist

Wie begehrt die geschützte Marke ist, zeigt der Streit um das „steirische Kürbiskernöl“. Die heimischen Bauern haben sich diese Marke schon 1996 schützen lassen. 2009 wollten die Slowenen ihr Kernöl unter der Marke „Steirisches Kürbiskernöl jenseits der Mur“ ebenfalls schützen lassen. Die Steirer erhoben in Brüssel sofort Einspruch gegen die herannahende Konkurrenz. „Im slowenischen Kernöl können auch Kerne aus China verarbeitet werden, für den Konsumenten wäre aber eine Verwechslung mit unserem Öl gegeben“, argumentiert Andreas Cretnik von der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl.

Die EU-Entscheidung wird für Mai erwartet. Gut möglich, so wird vermutet, dass der Krainer-Antrag eine Retourkutsche der Slowenen im Kernöl-Streit ist. Wie geht es im Wurststreit weiter? Bis 18. August hat Österreich Zeit, den Antrag der Slowenen zu beeinspruchen. Ob sich auch Deutschland anschließt, wird nach Auskunft des Deutschen Patentamts nächste Woche entschieden. Anschließend haben die Länder erneut sechs Monate Zeit, sich bilateral zu einigen. Lösungsmöglichkeiten: Die Slowenen ziehen den Antrag wieder zurück; die Krainer wird nur als slowenische „Kranjska klobasa“ geschützt oder es zählt wie etwa beim Gouda-Käse nicht die Herkunft, sondern der Inhalt. „Das Verfahren könnte sich über Jahre ziehen“, heißt es beim Patentamt.
Kampf um Champagner, Oblaten, Schafskäse

"Champagner", "Karlsbader Oblaten" oder "Budweiser"-Bier: Die EU hat Regeln für besonders traditionelle Herkunftsbezeichnungen beschlossen. Bis März 2012 wurden EU-weit 1092 Lebensmittel als geschützt registriert, davon 14 in Österreich. EU-intern mussten zuletzt die Finnen klein beigeben: Seit dem Vorjahr dürfen sie keine Spirituosen mehr als "Cognac" vermarkten. Dieser Name steht nur den Produzenten der südwestfranzösischen Region von Bordeaux zu. Vor vier Jahren sprach Brüssel zwischen Polen und der Slowakei ein Machtwort: Die Polen sicherten sich das Markenrecht um die Schafskäse-Sorte "Oscypek".

Heftig war der Streit Deutschland – Tschechien um die "Karlsbader Oblaten": Sudetendeutsche Vertriebene hatten das Rezept auf der Flucht nach Bayern mitgebracht. Die Tschechen ließen diese "Karlovarské oplatky" 2011 zum großen Ärger von CSU-Politikern registrieren. Auch von außen wird der Markenstreit immer wieder in die EU getragen: Das "Budweiser"-Bier wurde 2009 gegen US-Konkurrenten geschützt. 2010 mussten die USA im Streit um den Schutz des "Champagners" nachgeben. Auch das Schweizer Dorf Champagne im Kanton Waadt darf den Dorfnamen nicht mehr für seine Weine verwenden. Auch aktuell geht es für die Schweizer um die Wurst: So soll die EU u. a. die "Glarner Kalberwurst" anerkennen – im Gegenzug sollen in der Schweiz 192 weitere Herkunftsbezeichnungen aus der EU geschützt werden.
Herkunftsschutz: Die Region zählt Auflagen

Die Produkte müssen im Vergleich zu ähnlichen Waren zusätzlich belegbare Eigenschaften und Qualitäten aufweisen, nach traditionellen örtlichen Verfahren hergestellt werden oder einen besonderen mit ihrer Herkunft verknüpften Ruf genießen.

Geschützt: Wachauer Marille, Tiroler Graukäse, Steirisches Kürbiskernöl, Marchfeldspargel, Gailtaler Almkäse, Tiroler Speck, Tiroler Bergkäse, Vorarlberger Alpkäse, Vorarlberger Bergkäse, Waldviertler Graumohn, Tirloer Alm/Alpkäse, Gailtaler Speck, Steirischer Kren, Mostviertler Birnenmost.

Quelle: http://kurier.at/wirtschaft/4492269-stre...m-die-wurst.php



Kampf um die Käsekrainer beginnt
Slowenien will sich die Bezeichnung "Krainer Wurst" schützen lassen. Der Antrag ist gestellt, nun kann Österreich beeinspruchen.

mehr: http://kurier.at/wirtschaft/4492067-kamp...ner-beginnt.php

E-Teile > "aBS"

scalare Offline



Beiträge: 46

14.04.2012 22:57
#320 RE: Österreich - Dies und das antworten

In der Steiermark gab es einen legendären Landeshauptmann. Sein Name war Josef Krainer. Ich denke man wird die Wurst nach ihm benennen.Seine Nachfahren sind damit wahrscheinlich einverstanden und dann können sich die Slowenen mit ihrem Antrag wie man so schön sagt brausen gehen.

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 28
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rundreise durch Kroatien Sommer 2017. Von der Küste über die Lika bis nach Slawonien.
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Cernik
72 03.10.2017 22:08
von Cernik • Zugriffe: 4697
Sa. 23.12.2017 3sat 09:3ß Uhr Mit Volldampf an die k.u.k. Riviera
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
10 04.12.2017 16:13
von beka • Zugriffe: 1207
Do. 9.11.17 ServusTV 12:05 Uhr Die Unalten - Es gibt kein Zurück
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
9 01.11.2017 10:16
von beka • Zugriffe: 2094
Reihe Universum: Mi. 1.11.17 Bayern 21:00 Uhr Die Donau - Lebensader Europas Zwischen Flut und Frost
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
36 15.10.2017 11:18
von beka • Zugriffe: 4912
TV-Tipp Österreich: Do. 21.12.17 3sat 10:45 Uhr Mit dem Zug ... durch die Alpen
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von beka
31 13.12.2017 18:03
von beka • Zugriffe: 5704
Mainfranken - Dies und das!
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von beka
146 19.03.2016 10:13
von beka • Zugriffe: 9430
Mo. 25.12.2017 NDR 06:00 Uhr Die Rote Zora
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von gaukeley
68 30.11.2017 00:13
von beka • Zugriffe: 10615
So. 15.10.17 arte 08:55 Uhr Schau in meine Welt! Emil und die Brückenspringer von Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
13 30.09.2017 01:34
von beka • Zugriffe: 2337
Mo. 13.11.17 3sat 15:20 Die Nationalparks Djerdap und Kozara / 15:50 Uhr Kroatiens grüne Perlen an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
63 18.10.2017 14:51
von beka • Zugriffe: 11803
Di. 10.10.17 3sat 16:20 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
73 30.09.2017 01:06
von beka • Zugriffe: 14877
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor