Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 556 Antworten
und wurde 59.625 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
svajcarac1 Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

03.07.2015 17:04
#501 RE: Österreicher zieht es nach Kroatien antworten

Hermann Benjes ( Die Vernetzung von Lebensräumen mit Feldhecken)hat den Begriff Agrarsteppe und Holzacker für unsere Industrielandwirtschaft geprägt.
Blühflächen müssen gemäht werden sonst vergrassen sie und ersticken.
Allerdings sollten sie in Abschnitten gemäht werden und einzele Streifen sollten für die Insektenüberwinterung stehengelassen werden.
Allenfall müssen Abschnitte auch mal wieder untergepflügt werden um den Pionieren wie Natternkopf oder Königskerze Lebensraum zu geben.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.317

03.07.2015 18:49
#502 RE: Österreicher zieht es nach Kroatien antworten

Zitat
Blühflächen müssen gemäht werden sonst vergrassen sie und ersticken.



Das schon aber erst nach dem zweiten Jahr sonst kann sich die Fläche nicht entwickeln.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

svajcarac1 Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.297

03.07.2015 19:58
#503 RE: Österreicher zieht es nach Kroatien antworten

Kommt draufan was du für eine Mischung hast.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.123

25.07.2015 12:18
#504 RE: Neue Frequenz für Ö2 Radio Steiermark antworten

Österreich: Neue Frequenz für Ö2 Radio Steiermark
Ö2 Radio Steiermark kann einem Bericht der Radiowoche zufolge künftig auch vom Standort Leutschach auf der Frequenz 94,0 MHz senden. Die Füllfrequenz wurde dem öffentlich-rechtlichen Regionalprogramm für die Dauer von zehn Jahren zugeordnet. orf.at

Quelle: SatelliFax-Newsletter

E-Teile > "aBS"

Berghamer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 571

28.07.2015 21:14
#505 RE: Neue Frequenz für Ö2 Radio Steiermark antworten

Da der dazugehörige Beitrag gesperrt wurde, post ich hier die erfreuliche Nachricht, über die Festnahme der Wohnmobileinbrecher auf der Tauernautobahn.

http://www.salzburg.com/nachrichten/salz...gefasst-159612/

LG Berghamer

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.367

28.07.2015 22:45
#506 RE: Neue Frequenz für Ö2 Radio Steiermark antworten

klar, und einer der beiden wurde direkt wieder freigelassen.....
-

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.317

21.08.2015 11:15
#507 RE: Sperren Salzburg, Tirol, Kärnten u. Steiermark antworten

Urlauberfamilie auf Pyhrnautobahn Rastplatz überfallen

Eine deutsche Urlauberfamilie ist auf einem Rastplatz auf der Pyhrnautobahn Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die Verdächtigen sind flüchtig.

Die Familie mit zwei Kindern, sie sind neun und fünfzehn Jahre alt, hatte gegen vier Uhr früh auf Höhe Rottenmann eine Schlafpause eingelegt. Eine halbe Stunde später wurde die Mutter vom heftigen Ziehen an ihrer Tasche aus dem Schlaf gerissen. Ein Täter war gerade dabei ihr diese zu entreißen, während ein weiterer die Autotüre aufhielt.

Nachdem die Räuber die Tasche erbeutet hatten, überquerten sie die Autobahn und stiegen am Rastplatz Rottenmann-Süd in einen dunklen Wagen, mit dem sie in Richtung Graz flüchteten. In der Tasche sollen sich alle Reisedokumente und etwa 1.000 Euro Bargeld befunden haben.

http://steiermark.orf.at/news/stories/2727558/

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

Claudi72 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9

21.08.2015 11:31
#508 RE: Sperren Salzburg, Tirol, Kärnten u. Steiermark antworten

Wenn ich so was lese, habe ich Angst, müde zu werden, da ich allein unterwegs sein werde und sicher auch mal auf einem Rastplatz ein Stunde schlafen muss.

Wurde denn die Autotür geknackt oder war sie gar nicht verriegelt???

Chris Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 24.021

21.08.2015 12:32
#509 RE: Sperren Salzburg, Tirol, Kärnten u. Steiermark antworten

Dem könnte man vorbeugen, wenn man es dann tun will, indem man sich eine Unterkunft in einem kl. Hotel o.ä. sucht. Anders käm das für uns z.B. niemals infrage. Passieren kann dir das letztendlich überall.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.759

21.08.2015 12:38
#510 RE: Sperren Salzburg, Tirol, Kärnten u. Steiermark antworten

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme sollte sowieso sein, auch während der Fahrt die Türen verriegelt zu lassen. Bei neuen Autos ist das standardmäßig so. Selbst beim Stop an Ampeln sind schon Diebstähle vorgekommen. Des Weiteren sollte man die Tasche nicht griffbereit auf dem Schoß haben, falls doch mal wer ungebeten die Türe öffnet.

Auch wenn man meint, man kann schnell genug reagieren, darf man das Überraschungsmoment nicht unterschätzen.

________________________
Meine Fotogalerie

schmichi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 25

21.08.2015 16:39
#511 RE: Sperren Salzburg, Tirol, Kärnten u. Steiermark antworten

Hallo Claudi, wenn du eine Pause machst dann immer auf einen großen Rastplatz, ansonsten wenn es nicht geht immer vorne dran parken wo die meisten Urlauber halten und immer an der hellsten Parkbucht.Und auf kein Gespräch einlassen mit üblen Gestalten (Ostblockmafia).

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 16.068

22.08.2015 08:41
#512 RE: Sperren Salzburg, Tirol, Kärnten u. Steiermark antworten

Zitat von Vera im Beitrag #516
Eine weitere Vorsichtsmaßnahme sollte sowieso sein, auch während der Fahrt die Türen verriegelt zu lassen. Bei neuen Autos ist das standardmäßig so. Selbst beim Stop an Ampeln sind schon Diebstähle vorgekommen. Des Weiteren sollte man die Tasche nicht griffbereit auf dem Schoß haben, falls doch mal wer ungebeten die Türe öffnet.

Auch wenn man meint, man kann schnell genug reagieren, darf man das Überraschungsmoment nicht unterschätzen.



Das ist richtig Vera, der Chef eines Autohauses bei uns war mit seinem Cabrio in Rom an einer Ampel gestanden.

Dach offen und auch die Fenster und seine Freundin hatte ihre Tasche nicht am Boden sondern auf ihrem Schoß.

So schnell konnte sie gar nicht schauen wie die Tasche weg war.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.317

21.09.2015 10:26
#513 RE: Für Honigfreunde antworten




Liebe Brüder und Schwestern...

Ein Freund von mir verkauft "naturbelassenen" Honig, aber lest selbst:

Einige Informationen zum Honig und seinem Umfeld:
Der Honig ist Blütenhonig mit einem niederen Wassergehalt von ca. 16,5% (dh. er rinnt nicht vom Löffel und verdirbt ganz sicher nicht).
Die restlichen Qualitätskriterien könnt ihr aus beiligendem Zertifikat entnehmen.
Als Bio darf ich meinen Honig nicht bezeichnen, da ich kein Bio-Zertifikat habe, aber das ist meiner Meinung nach auch nicht notwendig.
Es ist ein Honig, der soweit mir möglich „natürlichst“ gewonnen und abgefüllt wird.
Ein halbes Kilo kostet 5 Euro.
Generell werden bei mir Brut und Honigräume sauber getrennt und die Bienenbehandlung gegen die Varoamilbe erfolgt mit ätherischen Ölen.
Die Sammelräume meiner Bienen sind soweit in unserer Umgebung möglich in „Naturschutzgebieten und Parks“, wo fast keine Landwirtschaft stattfindet.
Mein Heimatbienenstand ist im Naturdenkmal „Schwechatau“, wo die Bienen in einer für sie „optimalen“ Umgebung leben, da dieses Gebiet unter strengem Naturschutz steht (im Internet gibt’s dazu einige Literatur).
Ich verwende ausschließlich Holzbeuten und verzichte komplett auf Kunstoffmaterial, wobei mein Ziel Stroh bzw. Schilfbeuten sind.
Die Verarbeitung (Schleudern, Abfüllen) mache ich bei meinem „Bienenpaten“, da dieser einen Schleuderraum mit automatischer Abfüllanlage hat, welcher den „Sauberkeitsanforderungen, etc.“ entspricht.
Wenn ihr Waldhonig benötigt, den habe ich nicht selber, ich empfehle aber den von meinem „Paten“.
Der Waldhonig kommt vorwiegend aus der Gegend um Klausen Leopoldsdorf, ein halbes Kilo kostet 6 Euro.

Solltet Ihr Interesse haben hier seine Mailadresse bernhard.heel@siemens.com


@Admins/Seitenbetreiber

Bitte um Kommentarloses löschen falls diese Art von Werbung nicht erwünscht ist.
Ich schneide hier in keinster Weise mit, ich finde die Sache einfach nur gut und unterstütze sie.

Schönen Wochenstart euch allen.

Dieses Posting enthält Spuren von Interpretationsspielräumen.

andana Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 8.969

21.09.2015 17:20
#514 RE: Für Honigfreunde antworten

Das ist doch eine gute Sache für einen guten Preis!😊

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.123

05.10.2015 16:41
#515 RE: Kaiserschmarrn.. antworten

Süßer Weltrekord geknackt!
Aktualisiert: 05.10.2015

Im Stubaital wurde der größte Kaiserschmarren der Welt gebacken und GUINESS WORLD RECORDS® hat ihn bestätigt!



Quelle: http://presse.tirol.at/de/suesser-weltre...knackt/pr661375

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.123

11.10.2015 15:16
#516 RE: Geisterfahrer auf der Pyhrn-Autobahn antworten

unglaublich...


Polizeieinsatz 11.10.2015
In Plabutschtunnel gefasst - Briten fuhren auf Autobahn 25 km lang als Geisterfahrer
Ganze 25 Kilometer lang fuhren zwei Briten auf der A9 Pyhrnautobahn in der Steiermark als Geisterfahrer in die falsche Richtung. Erst in Seiersberg, südlich von Graz, konnte die Polizei die beiden stoppen, nachdem diese die Geisterfahrer-Warnanlage im Plabutschtunnel aktiviert hatten.

Zwei britische Pkw-Lenker im Alter von 56 und 61 Jahren, sind am Sonntag in den Morgenstunden auf der A9 Phyrnautobahn als Geisterfahrer unterwegs gewesen. Die beiden Briten hatten nach dem Tanken auf der Raststätte in Deutschfeistritz falsch auf die Autobahn auf.

Bei ihrer 15-minütigen Geisterfahrt in Richtung Süden durchfuhren sie den Schartnerkogel-, Gratkorn Nord-, Gratkorn Süd- sowie den Plabutschtunnel. Im Plabutschtunnel lösten sie die Geisterfahrer-Warnanlage aus, wodurch der Tunnel gesperrt und die Autobahnpolizei Graz-West alarmiert wurde.

Im Gemeindegebiet von Seiersberg, südlich von Graz, wurden die beiden Geisterfahrer schließlich nach 25 Kilometern angehalten. Die beiden Fahrzeuglenker werden wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit im Straßenverkehr (Geisterfahrt) an die Staatsanwaltschaft Graz angezeigt. Sie waren nicht alkoholisiert.

Quelle: http://www.heute.at/news/oesterreich/art23655,1221215

E-Teile > "aBS"

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.378

11.10.2015 15:37
#517 RE: Geisterfahrer auf der Pyhrn-Autobahn antworten

Zitat
Polizeieinsatz 11.10.2015

Da sind wir zum Glück schon gestern durch...war aber trotzdem stressig, durch den Gleinalmtunnen 10 min. vor Vollsperrung wegen Bauarbeiten. Dann Nachrichten im Radio über Vollsperrung des Bosrucktunnels wegen Katastrophenübung, Umleitung über Pyhrnpass....aber auch dort noch vorher durchgeschlüpft...

madoline12 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.572

11.10.2015 16:05
#518 RE: Geisterfahrer auf der Pyhrn-Autobahn antworten

Zitat von fredinada im Beitrag #523

Zitat
Polizeieinsatz 11.10.2015
Dann Nachrichten im Radio über Vollsperrung des Bosrucktunnels wegen Katastrophenübung...



letzte Übung vor der Eröffnung des Vollausbaues....

http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark...ch-beide-Rohren

LG
mad-o-line

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.123

11.10.2015 16:11
#519 RE: Geisterfahrer auf der Pyhrn-Autobahn antworten

Danke für die Info!

Nach zwei Jahren Bauzeit ist auch die Oströhre generalerneuert – am 17. Oktober wird groß gefeiert, im Laufe des 19. Oktober der Bosrucktunnel erstmals zweiröhrig für den Verkehr freigegeben. In der Folge wird die für die Bauzeit eingerichtete Section Control abgebaut, und zwar am 23. Oktober.

E-Teile > "aBS"

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 36.123

11.10.2015 17:36
#520 RE: Diesel ausgelaufen antworten

In Niederbreitenbach im Unterland ist gestern gegen 18 Uhr ein 56jähriger LKW-Lenker aus Litauen mit seinem Sattelfahrzeug beim Einparken über das Ende des Parkplatzes hinausgeraten und an einer Böschung hängen geblieben. Dabei wurde der Tank aufgerissen, woraufhin rund 500 Liter Diesel ausgeronnen und in der Erde versickert sind. Die örtliche Feuerwehr sowie die Berufsfeuerwehr Sandoz pumpten den restlichen Diesel aus dem Tank ab und haben den ausgetretenen Treibstoff gebunden.
Der litauische Berufskraftfahrer ist seinen Führerschein übrigens los, er hatte 1,8 Promille Alkohol intus.

Quelle: http://www.u1-radio.at/news

E-Teile > "aBS"

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Gesetzmäßigkeiten eines Forums
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von mr3
11 25.06.2010 14:51
von beka • Zugriffe: 1407
Die Geschichte von Kroatien, Slawonien und Dalmatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Soline 1
9 16.06.2012 18:08
von Cato • Zugriffe: 3806
Di. 13.3.18 ORF III 21:55 Uhr Mythos Geschichte - Die Adria der Habsburger
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
4 14.02.2018 19:31
von beka • Zugriffe: 1667
Die neue Perle an der Adria
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Mico
8 08.11.2007 01:14
von Mico • Zugriffe: 3269
Die AdriaNavi CD
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Thofroe
14 28.08.2009 18:33
von Weg • Zugriffe: 8474
Urlaub in GRADAC 2005 > Teil 1 - Die Anreise
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hartmut
8 15.06.2005 08:28
von Aetz • Zugriffe: 3178
Mal was anderes,die "Geschichte Serbiens"
Erstellt im Forum Serbien-Forum von DEJAN
1 08.11.2004 15:19
von draga • Zugriffe: 8877
Di. 10.10.17 3sat 16:20 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa Von Vukovar bis ans Eiserne Tor
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
73 30.09.2017 01:06
von beka • Zugriffe: 14905
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor