Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 545 Antworten
und wurde 52.850 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 28
beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

02.07.2010 20:51
#81 neues aus Österreich antworten

Österreich: Neue Frequenzen für Kronehit

Der bundesweite österreichische Privatsender Kronehit hat nach einem ukwtv.de-Bericht weitere Frequenzen in Tirol zugeteilt bekommen. Gesendet werden darf in Kufstein auf der Frequenz 98,8 MHz (Thierberg, 80 Watt), in Wörgl auf der Frequenz 97,2 MHz (Werlberg, 100 Watt). kronehit.at



Österreich: ORF erhöht Untertitelungsangebot bis Ende 2010 auf 45 Prozent

Der ORF wird bis Jahresende 2010 das Untertitelungsangebot seiner TV-Programme auf 45 Prozent erhöhen, wie dies auch mit Vertretern österreichischer Behindertenverbände vereinbart ist", so ORF-Unternehmenssprecher Pius Strobl. "Der ... von ORF-OTS genannte Wert von 40 Prozent ist nicht korrekt und beruht auf einem Übermittlungsfehler." orf.at


ORF, SF und ZDF setzen erfolgreiche Kooperationen fort

Die Zusammenarbeit bei neuen Produktionen sowie die Fortführung bisheriger gemeinsamer Erfolgsprogramme standen im Mittelpunkt der alljährlichen Koproduktionstagung, zu der diesmal das ZDF nach Hamburg eingeladen hat. Die ORF-Fernsehdirektoren Elmar Oberhauser (Information) und Wolfgang Lorenz (Programm) beschlossen mit ZDF-Programmdirektor Dr. Thomas Bellut und dem Direktor des Schweizer Fernsehens, Ueli Haldimann, zahlreiche gemeinsame Produktionen in den Bereichen TV-Unterhaltung, Kultur, Film, Serien und Dokumentation.

Vor allem bei den Fernsehfilmen und Serien wurde die Zusammenarbeit intensiviert. Großes Entgegenkommen gab es vom ZDF bezüglich der vom ORF gewünschten Vorausstrahlungen, die es dem heimischen Publikum ermöglichen, Koproduktionen vor der deutschen Ausstrahlung zu sehen.

Das ZDF prüft Ausstrahlungsmöglichkeiten für die ORF-Krimiserie „Schnell ermittelt“. Die Kooperation bei den bisherigen Erfolgsserien „Soko Kitzbühel“, „Soko Donau“, „Der Bergdoktor“, „Die Bergwacht“ sowie bei den Freitagskrimis „Der Alte“, „Fall für zwei“ und „Der Staatsanwalt“ wird fortgeführt. Fix im ORF-Programm bleiben weiterhin die „Traumschiff“-Folgen und die Romantik-Reihen u. a. von Rosamunde Pilcher oder Inga Lindström und die Telenovelas.

Im Fernsehfilm entsteht ab Herbst in Zusammenarbeit mit dem ZDF die Verfilmung der Biografie „Das Mädchen auf dem Meeresgrund“, in der die aufregende Lebensgeschichte der Tauchpioniere und Abenteurer Lotte und Hans Hass beschrieben wird. Grimme-Preisträger Nikolaus Leytner („Ein halbes Leben“) verfilmt für ORF und ZDF die Krimikomödie „Willkommen in Wien“. Der österreichische Kommissar Albert Schuh (Wolfgang Böck) löst dabei die Kriminalfälle auf (seine) spezielle Art und entsetzt regelmäßig seinen via Austauschprogramm zugeteilten deutschen Kommissar-Kollegen. Hochspannung liefert der ORF/ZDF-Thriller „Das Verhör“ mit Nina Proll und Heino Ferch als Verhörspezialisten der Polizei sowie mit Erwin Steinhauer (Regie: Andreas Prochaska). Ebenfalls fortgesetzt wird die Fernsehfilm-Reihe „Molly und Mops“ (Teil zwei und drei).

In der TV-Unterhaltung sind „Wetten, dass ...?“, „Willkommen bei Carmen Nebel“ und das „André Rieu Sommerspezial“ weiterhin Fixsterne am Showhimmel. Bei „Wetten, dass ...?“ wird es 2011 eine zusätzliche Sendung aus Anlass des 30-Jahr-Jubiläums der Show geben. Mit dem Schweizer Fernsehen koproduziert der ORF die Unterhaltungsshows „Starnacht am Wörthersee“ und „Starnacht aus der Jungfrauregion“. Die Zusammenarbeit beim „Wenn die Musi spielt – Sommer-Open-Air“ zwischen ZDF, SF und ORF wird fortgesetzt.

Im Kinderprogramm „Okidoki“ war das ZDF heuer erstmals Koproduktionspartner der „Trickfabrik“ von Thomas Brezina und setzt diese Zusammenarbeit auch 2011 fort. Die Spieleshow „1, 2 oder 3“ wird künftig vom deutschen Comedian Elton moderiert und weiterhin im ORF ausgestrahlt.

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit bei der „Universum“-Produktion über „Blitze“ und der „kreuz und quer“-Dokumentation über „Mutter Teresa“ zeigt das ZDF Interesse an den ORF-Dokumentationen über die Seilbahnkatastrophe von Kaprun, die „Porsche-Saga“ und „Franz Liszt“. Weiters besteht Interesse am Dokumentarfilm „Gas Monopoly“ und an der Trilogie von Ulrich Seidl über den Massentourismus.

Die Zusammenarbeit der Partner bei 3sat wird ebenso fortgesetzt wie die Zusammenarbeit mit dem ZDF-Theaterkanal. Fixiert wurde hier die Übernahme von Elfriede Jelineks Theaterstück „Rechnitz“, das bei den Wiener Festwochen aufgeführt wurde.


Österreich: Neuausschreibung für 19 Radiolizenzen

Die österreichische Medienbehörde KommAustria will einem Bericht des Onlineportals Radioszene.de zufolge in Kürze 19 Privatradiozulassungen in ganz Österreich neu ausschreiben. Dabei handelt es sich dem Bericht zufolge um die Lizenzen der Programmanbieter, deren Zulassungen im Jahr 2000 vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben wurden und die im Sommer 2001 neu vergeben worden sind. Demnach läuft die auf zehn Jahre befristete Lizenz im kommenden Jahr aus, so dass Neuausschreibungen erforderlich sind.


Österreich: Mittelwellensender Wien komplett demontiert
Drei Monate nach der Sprengung seiner Antennenmasten ist der Mittelwellensender Wien-Bisamberg nach einem Bericht des RBB-Medienmagazins inzwischen vollständig demontiert worden. Wie es im Bericht weiter heißt, betrifft dies dem Vernehmen nach nicht nur die Außenanlagen. Auch aus dem Betriebsgebäude wurden wurden dem Bericht zufolge alle technischen Einrichtungen entfernt.


Österreich: Nichtkommerzielles TV via DVB-T gestartet

Die DVB-T Haushalte in Oberösterreich haben einen neuen nichtkommerziellen TV-Sender. ‚dorf‘ ging am 22. Juni bewusst nicht als Vollprogramm sondern als Beta-Version On Air. Um 18.00 Uhr startete das TV mit einem Live-Talk mit Partnern, Freunden und Förderern im Sendestudio „Schirmmacher“ im Brückenkopfgebäude Ost am Linzer Hauptplatz.

Im April 2010 hat sich die Geschäftsführung von ‚dorf ‘ mit dem MUX-C Betreiber LT1 über die Verbreitung geeinigt. ‚dorf‘ wird vom Sender Linz Lichtenberg via DVB-T auf Kanal 51 in weiten Teilen Oberösterreichs gesendet.


Österreich: Neue Frequenz für Lounge FM

Seit 15. Juni wird Lounge FM zusätzlich zu den bestehenden Standorten Linz-Freinberg, Steyr-Tröschberg und Wels-Sternhochhaus auch von der ORS-Sendestation Gmunden-Grünberg abgestrahlt. Das berichtet das Onlineportal ukwtv.de. Rechtzeitig vor Beginn der Sommersaison wird nun die Traunseeregion mit dem Programm auf 90,6 MHz versorgt. Die Strahlungsleistung beträgt 100 Watt.


Quelle: satellifax.de

E-Teile > aB-S

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

27.07.2010 16:32
#82 RE: neues aus Österreich antworten
mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

01.08.2010 11:06
#83 RE: neues aus Österreich antworten
vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

01.08.2010 11:57
#84 RE: neues aus Österreich antworten

Hallo Ösistankenner!
Am 19.07.2010 waren wir einen Tag in Wien. Wir haben prompt ein "Knöllchen" wegen Falschparken kassiert. Meine Frage ist jetzt muss ich die 21,00!!€ bezahlen? zumal es nicht, für "Ausländer" ersichtlich ist, wo man einen Parkschein bekommt. Einheimische haben uns anschliessend gesagt, man bekommt einen Parkschein bei der "Trafik".

Hrvatska je lijepa

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

01.08.2010 12:06
#85 RE: neues aus Österreich antworten

ob du bezahlst oder nicht ist deine entscheidung. wenn du nicht bezahlst und gerätst bei einem nochmaligen aufenthalt in österreich in eine verkehrskontrolle kannst du allerdings probleme bekommen. das argument mit ausländer finde ich etwas eigenartig. für mich als "ausländer" in deutschland oder kroatien ist auch nicht alles gleich ersichtlich, muß mich aber trotzdem an die geltenden gesetze und verordnungen halten. mache ich das nicht wird eben eine strafe fällig

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

01.08.2010 19:40
#86 RE: neues aus Österreich antworten

Zitat
das argument mit ausländer finde ich etwas eigenartig. für mich als "ausländer" in deutschland oder kroatien ist auch nicht alles gleich ersichtlich, muß mich aber trotzdem an die geltenden gesetze und verordnungen halten. mache ich das nicht wird eben eine strafe fällig


Ist schon klar,eisenerzer, aber es muss doch irgendwo ein Hinweisschild stehen wo man das Parkticket kaufen kann. Das ist aber nicht der Fall gewesen. Ein Parkscheinautomat oder eine Parkuhr war niergentwo zu sehen.Es war auch nicht ersichtlich, dass ich mich in einer Zone befinde die Gebührenpflichtig ist. Nur ein blauer Strich auf der Fahrbahn und "Zone" dazu geschrieben sagt mir nichts. Ich hab gedacht das ist eine Umweltzone.

Hrvatska je lijepa

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

01.08.2010 20:18
#87 RE: neues aus Österreich antworten

tut mir leid für dich aber ein blauer strich kennzeichnet eine gebührenpflichtige parkzone. das ist übrigens auch in kroatien (wenigstens in rovinj) so. zusätzlich ist meistens auch noch € auf den straßenbelag aufgetragen. ich weiß es klingt jetzt ein bißchen blöd wenn ich frage ob du nicht bei den anderen parkenden fahrzeugen das parkticket hinter der windschutzscheibe gesehen hast?

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

01.08.2010 22:31
#88 RE: neues aus Österreich antworten

Zitat
Nur ein blauer Strich auf der Fahrbahn und "Zone" dazu geschrieben sagt mir nichts. Ich hab gedacht das ist eine Umweltzone.



Eine Umweltzone also ...
ja, natürlich, was denn auch sonst

Eine blaue Linie sagt dir nichts? -> Auch in Deutschland gilt eine blaue Linie nicht als Freibrief für Parken, sondern weist auf eine Beschränkung hin.
Siehe unter anderem:
http://de.wikipedia.org/wiki/Blaue_Zone

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

02.08.2010 08:41
#89 RE: neues aus Österreich antworten

Zitat
Ist schon klar,eisenerzer, aber es muss doch irgendwo ein Hinweisschild stehen wo man das Parkticket kaufen kann.



Und wie soll das funktionieren? Sollen jetzt alle 10 Meter Hinweisschilder aufgestellt werden wo man erfährt wo man den Parkschein kaufen kann? Und wenn man genau 1 meter nach diesen Hinweisschild steht und man das nächste Hinweisschild nicht sieht was ist dann?

Als Ausländer muss ich mich vor Antritt des Urlaubs ausreichend informieren. Wenn ich das nicht für notwednig halte dann muß ich es spätestens am Urlaubsort machen. So wie dein Beitrag formuliert ist hast du gewußt das das Parken gebührenpflichtig ist aber hast nicht gewußt wo du den Parkschein kaufen kannst. Wie kann man dann totzdem parken und nachher jammern?

Sollte es aber so gewesen sein das du nicht gewußt hast das das Parken in Wien Geld kostet so kann man nur den Kopf schütteln. Denn ich kenne keine Stadt wo Touristen sind wo das Parken nichts kostet. Und dann noch überlegen ob man bezahlen soll. Mir würde im Traum nicht einfallen eine Strafe nicht zu bezahlen die ich durch meine eigene Dummheit versursacht habe.

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

02.08.2010 11:53
#90 RE: neues aus Österreich antworten

Zitat
Und wie soll das funktionieren? Sollen jetzt alle 10 Meter Hinweisschilder aufgestellt werden wo man erfährt wo man den Parkschein kaufen kann? Und wenn man genau 1 meter nach diesen Hinweisschild steht und man das nächste Hinweisschild nicht sieht was ist dann?


Nein aber wenigsten am Anfang der Parkzonen.

Zitat
Sollte es aber so gewesen sein das du nicht gewußt hast das das Parken in Wien Geld kostet so kann man nur den Kopf schütteln. Denn ich kenne keine Stadt wo Touristen sind wo das Parken nichts kostet.


In Köln und jeder Stadt in D sind in diesen kostenpflichtigen Parkzonen Parkscheinautomaten oder Parkuhren, sodass jeder weiss wo er bezahlen muss.

Zitat
So wie dein Beitrag formuliert ist hast du gewußt das das Parken gebührenpflichtig ist aber hast nicht gewußt wo du den Parkschein kaufen kannst. Wie kann man dann totzdem parken und nachher jammern?


Das das Parken Gebührenpflichtig ist hab ich erst durch das "Ticket" erfahren.

Zitat
Eine blaue Linie sagt dir nichts? -> Auch in Deutschland gilt eine blaue Linie nicht als Freibrief für Parken, sondern weist auf eine Beschränkung hin.


Solch ein Schild hab ich noch nie in D gesehen und ich komm viel rum in D und anderen Ländern in der EU.

Hrvatska je lijepa

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

02.08.2010 12:02
#91 RE: neues aus Österreich antworten

Zitat
ich weiß es klingt jetzt ein bißchen blöd wenn ich frage ob du nicht bei den anderen parkenden fahrzeugen das parkticket hinter der windschutzscheibe gesehen hast?


Vor und hinter mir standen leider keine Autos, sodass ich nicht nachschauen konnte.

Hrvatska je lijepa

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

02.08.2010 12:17
#92 RE: neues aus Österreich antworten

E-Teile > aB-S

vir-susa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.924

02.08.2010 12:20
#93 RE: neues aus Österreich antworten

beka, DANKE!

Hrvatska je lijepa

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

06.10.2010 00:00
#94 RE: neues aus Österreich antworten

Österreich: Neue Frequenz für Kronehit


Der bundesweite österreichische Privatsender Kronehit ist jetzt auch über die ORS-Sendeanlage am Polster zu empfangen. Das berichtet das Onlineportal ukwtv.de. Über die bestehende Antenne der ORF-Hörfunkprogramme (zwei Antennenrichtungen) wird auf 107,9 MHz mit 100 Watt das Gebiet Eisenerz und Vordernberg versorgt. kronehit.at

Quelle: satellifax.de

E-Teile > aB-S

beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

28.10.2010 18:51
#95 RE: neues aus Österreich antworten

Sachen gibbets...

Kein Aprilscherz: Wiener Radiosender 88,6 sendet auf Türkisch

Am morgien Freitag, 29. Oktober, dem türkischen Nationalfeiertag, setzt der Wiener Privatsender Radio 88.6 ein hörbares Zeichen für Integration. Ab 10 Uhr kann man den Sender auf türkisch und deutsch hören. Die beliebte Moderatorin Barbara Fleissner wird am türkischen Nationalfeiertag vom bekannten deutschen Radiomoderator Ceyhun Kara on Air unterstützt und Radio 88.6 sendet von 10.00-15.00 auf türkisch und deutsch.



• Frequenzwechsel bei Tirol TV

Tirol TV steht offenbar vor einem Frequenzwechsel auf Astra, 19,2° Ost, und hat eine Infotafel auf 12.633 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6) neu aufgeschaltet.

Quelle: satellifax.de

E-Teile > aB-S

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

31.10.2010 11:24
#96 RE: neues aus Österreich antworten

das ist noch relativ harmlos gegen dieses hier
http://vorarlberg.orf.at/stories/73561/

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

31.10.2010 11:35
#97 RE: neues aus Österreich antworten

Das wurde aber nicht so heiß gegessen wie es zunächst gekocht worden war - das Schulamt hat das wieder abgeschmettert.

Außerdem war das bereits vor 5 Jahren (geplant aber nicht vollzogen).

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

eisenerzer Offline



Beiträge: 766

31.10.2010 11:39
#98 RE: neues aus Österreich antworten

stimmt, sollte nur ein hinweis darauf sein was alles möglich ist bzw. versucht wird damit sich unsere gäste bei uns wohlfühlen und ihren heimatlichen bräuchen nachgehen können ohne sich allzusehr integrieren zu müssen.

bigger Offline



Beiträge: 4.789

31.10.2010 19:04
#99 RE: neues aus Österreich antworten

Ich weiß nicht, ob hier eine sachliche Auseinandersetzung möglich ist. ( Chris um 11.28 ).Ich bin heute nach einer Woche Kastel Stari wieder in Deutschland, und ich habe mich sehr wohl gefühlt ohne den ständigen Anblick von demonstrativem Islam einschl. permanent überernährter Kinder.
Treffend auch die Bezeichnung "Gäste" von eisenerzer, es wäre schön, wenn es von den Betroffenen auch so verstanden werden würde.
Ich bin beileibe kein Rassist, aber es muß doch klare Grenzen geben.
Wenn ich 2012 nach Kroatien gehe, kann ich dort auch keine deutschen Verhältnisse ( Medien, Behörden, Verkehrsregeln usw) erwarten oder fordern, ich weiß, was ich erwarten kann und ich akzeptiere es so. Oder ich muß eben hier bleiben. Und mit Sicherheit werde ich versuchen, mich so gut es geht zu integrieren. Mehr erwarten wir von unseren "Gästen" auch nicht.
Soviel muß bei aller Sachlichkeit gesagt werden dürfen.

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

31.10.2010 19:19
#100 RE: neues aus Österreich antworten

Bigger hats auf den Punkt gebracht. Es ist damit alles gesagt was wichtig ist. Bis auf einen Punkt, den möchte ich ergänzen: Ausländer gut und schön, nichts dagegen einzuwenden. Aber die Menge sollte in einem vernünftigen Rahmen sein. Und dieser Rahmen ist schon lange gesprengt. Und wenn das der Fall ist dann sind Ausländer einfach nicht mehr erwünscht.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 28
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Auf der Insel Pag – die herbe Schöne mit den zwei Gesichtern
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
0 16.08.2016 20:43
von Edeline • Zugriffe: 447
Di. 6.12.16 Kika 13:45 Uhr Aquilas Geheimnis - Auf der Suche nach dem Piratenschatz 1. Die Maske aus dem Meer / 2. Eine rätselha
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
13 01.12.2016 14:14
von beka • Zugriffe: 691
Fr. 11.11.2016 3sat 13:20 Uhr Europas vergessene Völker (1) - Die Aromunen in Mazedonien
Erstellt im Forum Mazedonien-Forum von beka
2 13.10.2016 07:10
von beka • Zugriffe: 670
Mi. 4.1.2017 3sat 09:40 Uhr Mythos Geschichte - Mit Volldampf an die k.u.k. Riviera
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 19.10.2016 11:04
von beka • Zugriffe: 848
So. 18.9.16 hr 08:50 Uhr Die großen Seebäder - Opatija
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 06.09.2016 05:03
von beka • Zugriffe: 3433
So. 25.12.2016 NDR 07:15 Uhr Die Rote Zora
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von gaukeley
64 28.11.2016 20:39
von beka • Zugriffe: 9580
SLOVENIJA - TV-Tipp! Sa. 10.12.16 Bayern 23:30 Uhr Für eine Nacht... und immer?
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
320 17.11.2016 12:19
von beka • Zugriffe: 68889
Fernsehtipp BiH: So. 11.12.16 SWR 06:45 Uhr u.a.Die Brücke von Mostar - Bosnien-Herzegowina - Ein Bogen über den Abgrund
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von martina
12 28.11.2016 13:33
von beka • Zugriffe: 3275
Di. 13.12.16 3sat 14:15 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
70 04.11.2016 21:13
von beka • Zugriffe: 13790
TV-Tipp SLO: Reihe Schätze d. Welt So. 4.12. 3sat 06:00 Uhr Das Weltkulturerbe im Südwesten
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Bertram
153 26.11.2016 14:37
von beka • Zugriffe: 54407
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor