Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 0 Antworten
und wurde 1.224 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
crofan Offline



Beiträge: 546

24.04.2005 19:52
Baustop sorgt für kräftig steigende Immobilienpreise in Kroatien antworten

Baustop sorgt für kräftig steigende Preise

Kroatien will seinen Immobilienmarkt in geordnete Bahnen lenken - und schürt damit die Nachfrage nach Feriendomizilen


Zagreb - Der Countdown läuft: Bis Ende Mai müssen alle kroatischen Kommunen verbindliche Bauleitpläne erstellt haben. Auf den seit fünf Jahren anhaltenden Immobilienboom im Land dürfte dies wie die Zündung einer Boosters wirken. "Die unsichere Rechtslage, die bisher manchen potentiellen Käufer noch zögern ließ, wird dann ein Ende haben", ist Johannes Hoffrohne überzeugt, der seit dem Jahr 2000 Ferienhäuser im Adria-Staat in Deutschland feilbietet.


Im Dezember 2003 hatte die Regierung in Zagreb einen Baustop über das Land verhängt, Städte und Gemeinden verpflichtet, binnen 18 Monaten eine Bauleitplanung zu schaffen - und die Auswüchse des unkontrollierten Spekulantentums der Vergangenheit zu beenden. Seit Kroatien 1991 seine Unabhängigkeit erklärt hatte, waren Schwarzbauten im ganzen Land gleich reihenweise aus dem Boden gestampft worden. Zunächst mit dem Segen der Behörden. Bis Ende 1995 war der Adria-Staat selbst immer wieder in die Kriegswirren im früheren Jugoslawien verwickelt war. Noch lange danach hatten die Kommunen reichlich zu tun, Obdach für die gut eine halbe Million Kroaten, die aus Bosnien und Serbien in das Land strömten, zu schaffen.


Doch etliche Neubauten kamen nicht den Flüchtlingen zugute, sondern gingen an Käufer aus Deutschland und Österreich, die sich so für wenig Geld den Traum vom eigenen Feriendomizil im Süden erfüllten. Ziel der Regierung ist es zwar nicht, Eigentümer um ihren Besitz zu bringen. Sie will vielmehr die künftige Entwicklung in geordnete Bahnen lenken - hat aber den Kommunen auch die Möglichkeit verschafft, Abrißverfügungen für allzu opulent geratene Schwarzbauten auszusprechen.


Makler Hoffrohne rät daher zur Vorsicht: Erwerber sollten grundsätzlich von einem Anwalt prüfen lassen, ob eine Baugenehmigung existiert - und ob der Verkäufer auch der tatsächliche Eigentümer ist. "In der Tito-Ära wurden häufig keine Eintragungen in Grundbücher vorgenommen", weiß der Experte. Zuweilen stammen die jüngsten Einträge noch aus der Zeit der österreichisch-ungarischen K & K-Monarchie. In diesem Fall muß der Anwalt alle erfolgten Besitzübertragungen nachträglich in das Grundbuch aufnehmen lassen - was Geld, vor allem aber viel Zeit kostet.


Der Attraktivität des Standortes hat der Baustop nicht geschadet. Vielmehr hat die künstliche Verknappung die Preise noch weiter in die Höhe getrieben. "Die meisten Immobilien haben sich in den vergangenen vier Jahren im Wert glatt verdoppelt", berichtet der Makler. Angeheizt wurde die Nachfrage auch durch den Terroranschlag vom 11. September 2001. Hoffrohne: "Ferienimmobilien in Kroatien sind von Süddeutschland problemlos mit dem Auto erreichbar." Insbesondere, seit dem die Autobahn durch Slowenien vierspurig ausgebaut ist. Kein Eigentümer muß in ein Flugzeug steigen.


Gemessen an den Preisen in Spanien sind kroatische Immobilien noch immer preiswert. Ein 90 Quadratmeter großes Apartment mit Meerblick wird in Rabac noch für 135 000 Euro angeboten. Freistehende Häuser an der Küste gibt es ab 200 000 Euro. "Im Hinterland werden sogar Schnäppchenjäger noch fündig", weiß Rolan Rozga, Inhaber von Rozga Consulting, das Touristikunternehmen berät und auch in der Immobilienvermittlung tätig ist.


In kleinen Dörfern, nur wenige Kilometer vom Meer entfernt, werden die landestypischen, aus Feldsteinen errichteten Häuser zu Preisen ab 35 000 Euro offeriert. Ein Ende des Booms sieht Rozga nicht. Im Gegenteil: Kroatien strebe danach, zum gehobenen Urlaubsland zu werden: Zahlreiche Yachthäfen sind geschaffen worden, Golfplätze angelegt - und weitere Vorhaben sind in Planung. Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, die das Land auch für Langzeiturlauber und Residenten immer interessanter machen, werden gezielt immer weiter ausgebaut.


Hinzu kommt ein weiterer Aspekt: Zwar fegt im Winter zuweilen der kalte Bora von den Bergen herunter und wühlt die Adria auf. Dafür liegt aber auch Schnee in den Gebirgszügen hinter der Küste. Ideal für Wintersportler, die ihr Feriendomizil nicht nur im Sommer, sondern zu jeder Jahreszeit nutzen können. rhai


Artikel erschienen am Sa, 23. April 2005

© WELT.de 1995 - 2005


http://www.welt.de/data/2005/04/23/708406.html?prx=1


__________________________________________

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
steigende Immobilienpreise
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von wusel
16 09.10.2014 14:26
von wusel • Zugriffe: 1180
Werbemöglichkeit im Kroatien-Forum
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
1 26.03.2009 12:43
von Thofroe • Zugriffe: 14199
Die Russen kaufen Kroatien auf
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von
16 25.12.2013 10:38
von bigger • Zugriffe: 2352
Slowenien macht Grenze zu Kroatien dicht !
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Sailor
6 03.09.2006 00:59
von Ribolovac` • Zugriffe: 944
Sylvester in Kroatien
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Sailor
0 14.01.2006 13:01
von Sailor • Zugriffe: 387
Ablauf beim Immobilienkauf in Kroatien / Rechtslage
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von crofan
1 09.09.2014 14:55
von Panorama • Zugriffe: 1952
Kroatien weiter im Aufwind
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Snjegulica
2 13.03.2005 14:47
von bonaca • Zugriffe: 599
Aktienmarkt-Analyse / Börse in Kroatien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von dsoric
0 04.02.2005 21:57
von dsoric • Zugriffe: 750
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor