Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 943 Antworten
und wurde 93.890 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | ... 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | ... 48
umago Offline



Beiträge: 3

24.06.2007 20:19
#741 RE: warten auf widerspruch antworten

Halli Hallo an alle hätte auch mal ne frage zum Wehrdienst

habe gestern einen schönen Brief vom Konsulat Stuttgart bekommen.

Bei der Musterung war ich bereits 2002 weil ich mich freiwillig gemeldet und auch gehen wollte.Da ich aber doch einen sicheren Job bekommen habe bin ich dann zum Konsulat auf Vojna Evidencija und die haben mich dann immer für 1 oder 2 Jahre befreit.So als ich 2005 meinen Pass habe verlängern lassen wollte ich nach der Abholung noch in erten Stock zur Vojna Evidencija um mich zu melden was ja eigentlich immer üblich war,aber der nette Herr meinte das ich dieses nicht mehr müsse
das sich im Gesetz was geändert hat,und ich mein letztes Rjesenje behalten soll und dieses Gültig ist.

Seit dem habe ich auch nichts mehr von den Kollegen gehört, und habe an der Grenze nie Probs. gehabt bis Gestern wo der Brief kam.
Da es mir wie allen anderen geht 26 Jahre Jung, Verheiratet sicherer Job,Kredit für Auto und einen Bandscheibenvorfall(vielleicht hilft mir das)habe ich natürlich keine Lust hier alles zu verlieren.

Was soll oder kann ich jetzt machen bin für jeden Tipp dankbar.

Gruss Umago

Angefügte Bilder:
Kopie von Pismo.jpg  
Gast
Beiträge:

26.06.2007 14:25
#742 RE: warten auf widerspruch antworten

Hey Umago !!
Bin auch aus Stuttgart, und rate mal welchen Brief ich heute aus dem briefkasten gefischt habe?
GENAU DEN GLEICHEN!!! Nur war ich bisher nicht bei der Musterung, und hab vor 4 wochen einen Widerspruch runtergeschickt. Hab noch nix gehört. Wir rufen jetzt wohl beim Konsulat an und fragen wie wir uns nun verhalten sollen, immerhin hab ich den widerspruch ja ned zum Spass nach Kroatien geschickt.

Irgendjemand ne idee wie man sich verhalten soll? Bin auch etwas ratlos. Im moment erreichen wir den Typ vom konsulat nicht.

Gast
Beiträge:

26.06.2007 15:35
#743 RE: warten auf widerspruch antworten

Hm eben mit dem Konsulat telefoniert und eine alte bekannte am telefon gehabt. Sie sagte uns (meinem vater) wir wären nicht die ersten und diese Briefchen schicken sie regelmässig raus. Am besten man würde nach Kroatien fahren und das vor Ort klären bla bla....(oder eben telefonisch usw).

Ich denke wir werden nochmal wegen dem Widerspruch nachhaken und auf eine normale antwort bestehen -.-

umago ( Gast )
Beiträge:

26.06.2007 18:51
#744 RE: warten auf widerspruch antworten

Also ich war heute auf dem Konsulat,und da kann mir keiner helfen.Ich muss alles mit den direkt unten klären.
Habe dann gleich unten angerufen:
Ehe Kinder, sichere Arbeitsplatz, Kredite nix Interesiert sind alles keine Gründe für Sie.Wo ich jetzt riesen Glück habe ist das ich einen Bandscheibenvorfall habe.
Also gleich beim Arzt angerufen und mir eine Bescheinigung geben lassen das ich nicht Wehrdiesnt fähig bin.

Ich hoffe das mir das was bringt.

Muss jetzt alles überstezen lassen und runter schicken.Weil runter fahren oder fliegen werde ich nicht das sie mich sonst gleich an der Grenze festnehmen.


Gruss Umago

Umago ( Gast )
Beiträge:

26.06.2007 18:59
#745 RE: warten auf widerspruch antworten

Muss nochmal erwähnen das die wirklich nichts interesiert ( Haus Abrbeitsplatz Kinder Ehe ) das einzigste ist wirklcih nur aus Gesundheitlichen gründen.
Der Typ von meinte aber auch das ich keinen Blödsinn vom Arzt schicken soll,weil die Sich nur Kranklachen und es eh gleich in Müll werfen.

Ein Kumpel hat eben ne Email geschickt,bei Ihm war es das gleiche,Ihm hat allerdings schon eine Bestätigung gereicht das er auf bestimmte sachen Allergisch ist,und wurde sofort befreit.


gruss

Gast
Beiträge:

26.06.2007 19:18
#746 RE: warten auf widerspruch antworten

Ich hab leider auch gehört das da die letzten Assis arbeiten und die absolut gar nix interessiert. Ich versuch den ganzen kram rauszuzögern bis die Wehrpflicht abgeschafft wurde. Ich hoffe das kommt bald. Hat da jemand neue infos?

Ausserdem warte ich auf eine antwort auf meinen Widerspruch. Schlieslich stand im vorherigen schreiben ich könnte widersprechen, hab ich getan, also sind nun die typen wieder dran.

Gast
Beiträge:

26.06.2007 19:21
#747 RE: warten auf widerspruch antworten

Achja noch eine frage:

Was wäre wenn ich runtergeh um alles zu klären, mich aber etwas doof stelle und eben so tue als ob ich kein kroatisch kann. Sprich ich kann NUR Deutsch. Ist man dann auch untauglich?

Umago ( Gast )
Beiträge:

26.06.2007 19:21
#748 RE: warten auf widerspruch antworten

ja ja aber so lang kannst du halt nicht runter!!!!!

Die aufm Konsulat können da seit 2004 nix mehr machen,musst alles direkt unten klären.
Im Internet habe ich gelesen das es ab nächsten Jahr wohl abgeschafft werden soll.Aber das heisst es ja schon seit 5 Jahren.


gruss

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.06.2007 04:36
#749 RE: warten auf widerspruch antworten
In Antwort auf:
Sprich ich kann NUR Deutsch. Ist man dann auch untauglich?

nö,wieso?Du würdest die Sprache seeeeeeeeeeeeeeeehr schnell lernen

Gast
Beiträge:

27.06.2007 14:38
#750 RE: warten auf widerspruch antworten

@ Umago

So hab ich es auch gemacht. Meine ganze Story + Arbeitsbescheinigung vom Arbeitgeber usw....alles übersetzt und runtergeschickt. 2 Monate später kam ein Brief das Sie meinen Antrag zur Befreiung vom Wehrdienst ablehnen da meine Gründe nicht ausreichen. Ich hätte aber das Recht widerspruch einzulegen innerhalb von 2 Wochen. Hab ich dann direkt gemacht indem ich einen zweiten Brief runtergeschickt habe. Dooferweise kam mein Rückschein von der Post bis heute nicht zurück und das ist nun gute 5-6 her. Hab extra einen Nachforschungsantrag gestellt.

Zusätzlich kam dann nun der Brief von Konsulat. Der scheint mir aber gar nichts mit dem Widerspruch zu tun zu haben. In den Widerspruch hab ich reingeschrieben, dass Sie mir einfach bischen Zeit geben sollen bla bla....will noch bis 2008 warten und hoffe eben das die Wehrpflicht bald abgeschafft wird.

Das Spiel kann ich so bis 2009 machen, da läuft mein Pass nämlich aus :(



Umago ( Gast )
Beiträge:

27.06.2007 16:39
#751 RE: warten auf widerspruch antworten

Jop meiner läuft auch 2009 ab.

Der Typ von unten hat mir auch gesagt das sie alle mit Jahrgang 80 und 81 angeschriben haben.


gruss

Moe ( Gast )
Beiträge:

28.06.2007 13:49
#752 Musterung antworten

Ich hab nun einiges hier durchgelesen und hab gestern Nacht/heut Morgen erstmal einen Schock bekommen.
Hier nun meine Story:

Ich bin momentan 28 Jahre alt, hier in Stuttgart geborgen, in Beziehung lebend, kroatischer Staatsbürger (Eltern kommen aus Hercegovina) in Deutschland zur Schule gegangen, Ausbildung und hab eine feste Arbeitsstelle, im März diesen Jahres ein Auto auf Kredit gekauft, im April ist mein Vater leider verstorben und hab somit auch leider Schulden geerbt (mit dem Auto sumarum ~ 70.000).

Einige Jahre ist es her, da hat mein Vater versucht dass mit der Musterung zu klären und hat auch seine Beziehungen spielen lassen. Demnach hat ein Freund von mein Vater in Zagreb einen Termin, während wir im Urlaub sind, für mich ausgemacht. Damals also von Hercegovina nach Zagreb gefahren (~ 400 km) und haben versucht die Musterung hinter uns zu bringen. Leider erfolglos...
Dort angekommen hab ich zuerst eine Urinprobe abgegeben und die Schwester hat mich aufgefordert rauszugehen und auf die andere Schwester zu warten. Weiterhin muss ich kurz noch hinzufügen, das ich eingermaßen gut die kroatische Umgangssprache beherrsche, mehr aber auch nicht. Deswegen brauche ich auch die Hilfe von meinem Vater und dem sein Freund. Nun nachdem ich über ne halbe Stunde gewartet habe (es war überhaupt nichts los!) hab ich gefragt was denn los ist, wurde ich nur dumm von der Seite angemacht und wurde mir gesagt dass ich doch morgen wieder kommen soll obwohl ich bereits erklärt habe das wir einen weiten Weg hinter uns hatten. Hat denen anscheinend überhaupt nicht interessiert obwohl wir telefonisch einen Termin ausgemacht haben!!
Hab meinen Vater und den Freund darüber informiert und wir sind dann einfach gegangen, da wir nicht tagtäglich über 400 km eine Strecke fahren können und uns dass dann auch zu bunt geworden ist.

Das war jetzt die Kurzversion... das nächste Problem ist das ich ein sehr schlechtes Gedächtnis habe und auch überhaupt nicht mehr weiß ob ich ein Schreiben bezüglich der Musterung bekommen habe. Ich meine ja, bin mir aber nicht sicher.
Weiterhin muss ich im Februar 2008 meinen Pass verlängern...

Durch dieses Thema weiß ich nun:

- bis zum vollendeten 26 Lebensjahr sollte man die Musterung angetreten sein
- bis zum 30 Lebensjahr kann/wird man zur Musterung gezwungen
- ab dem 31 Lebensjahr gilt man als Fahnenflüchtig

Da ich eigentlich dieses Jahr wieder mal nach Kroatien fahren wollte, gerade wegen meiner Mutter und unserer großen Familie werd ich mir dies nun mehrmals überlegen ob ich das wirklich tun werde... denn ich möchte nicht an der Grenze oder so abgeführt werden bzw. das mein Pass eingezogen wird... dass dann Mutter und meine Freundin dumm da stehen.

Eigentlich müsste mein auf Kredit gekauftes Auto verkaufen, meine Freundin die extra letztes Jahr für mich nach Stuttgart gezogen ist alleine lassen. Was mache ich mit meine restlichen Verpflichtungen (monatliche Kosten ~ 700,00€) usw.???

Ich könnte die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen und versuchen eine zu bekommen, allerdings dürfte ich nie wieder in mein Heimatland reisen, da ich ja dann Vaterlandsverräter wäre...

Somit bin ich total am Ar****
Sorry für den sehr langen Text.

Colapis Offline



Beiträge: 21

28.06.2007 14:05
#753 RE: Musterung antworten

also,

bei mir war das so, das ich letztes jahr mit 28 erst gemustert wurde, also soweit zum theme bis 26 muss man gemuster worden sein, mir wurde extra ein termin gemacht und da hab ich nen vormittag mit verbracht gemustert zu werden als einziger aus der zupanija, da der termin nur für mich alleine gemacht wurde, ist ja kein aufwand für die schwestern. bin allerdings auch student aber so weit ich weiss, wenn man der aufforderung zur musterung bis 26 nicht nachgegangen ist, demnach mit spätestens 27 nicht den dienst angetretten hat, verlängert sich das automatisch bis 30, also rat ich dir aufjedenfall mal die musterung zu machen, vorher das abzuklären telefonisch ob danach wieder nach D kannst dann hast du aufjedenfall die musterung mal gemacht.

warum solltest du das tun? ganz einfach, ich hab mich jedes jahr unten gemeldet und hab meinen soll somit jedes jahr erfüllt, mir kann keiner was das ich mich nie gemeldet hätte oder so, das ich bestimmte schreiben nicht erhalte ob beabsichtigt oder nicht steht nicht in meinem ermässungsspielraum und so gewinn ich zeit ohne das mir jemand mal vorwerfen könnte, mich gedrückt zu haben vor irgendetwas. mach aufjedenfall mal die musterung wenn man dir verspricht,das danach ausreisen kannst, du zeigst ja willen. vielleicht hast du ja eine allergie oder irgendwelche beschwerden und die mustern die eh aus, aber wenn du jedesmal der musterung aus dem weg gehst machst du mit auf keinen fall weniger probleme.

Moe ( Gast )
Beiträge:

28.06.2007 15:00
#754 RE: Musterung antworten

Toll und gefährde meine Existenz damit. Niemand garantiert mir das ich meine Arbeitsstelle behalten darf...
und dann? Wer zahlt meine Schulden ab? Was ist wenn ich arbeitslos werde?

Find ich von unserem Staat echt schwach wie mit uns umgegangen wird, besonders das man grottenschlechte Informationen bekommt. Vor allem wird die Verständigung sowieso zwischen mir und denen sehr schlecht sein, denn die ganzen Fachbegriffe und wenns dann speziell wird ist bei mir Sense. Weil ich eben nicht alles verstehe...

Colapis Offline



Beiträge: 21

28.06.2007 15:41
#755 RE: Musterung antworten

MOE

du schreibst bist aus der hercegovina, hast vielleicht auch zusätzlihc die bosnische staatsangehörigkeit? wenn ja hilft dir das womöglich, da es in BIH keine wehrpflicht gibt. Falls nein, dann beantrage halt die deutsche gilst dann aber als fahnenflüchtig, solltest dann nur über umwege in die hercegovina fahren, nicht über HR, würde ja auch gehen.

und mit der existenz bist du nicht der einzige, dies leid haben alle mit sich zu tragen, die den wehrdienst rausgezögert haben mit der hoffnung das die einen schon irgendwie übersehen, glaub mir bin auch nciht so scharf den dienst anzutretten und hab auch meine verpflichtungen trotzdem meld ich mich jährlich in meinem ured und ich glaub das mir das jetzt zu gute kommt, weil man sich da ernsthaft drum bemüht es für mich zu regeln, in der hinsicht, das ich ihn nicht antretten muss trotz musterung und tauglich.

Gast
Beiträge:

28.06.2007 16:10
#756 RE: Musterung antworten

Das mit der bosnischen Staatsbürgerschaft hab ich mir auch überlegt, allerdings hab ich nur dadurch Nachteile... Brauche Visum für andere Länder usw., hab auch Verwandschaft in Kroatien und möchte gerne ans Meer fahren. Deswegen fällt dies schon mal weg...

Ich setze ungern meine Existenz aufs Spiel, die Arbeitslage in Deutschland ist auch nicht die Beste. Wenn es nicht anderst geht, werd ich wohl gehen müssen mit der Gefahr dass wenn ich zurück komme keine Arbeit mehr habe und Insolvenz anmelden kann...

Moe ( Gast )
Beiträge:

28.06.2007 16:11
#757 RE: Musterung antworten

Sorry hab meinen Namen vergessen...

Ach ja und das ich dadurch meine Beziehung den Bach runter geht usw.
Sind ja mal tolle Aussichten. *ironie*

Gast
Beiträge:

28.06.2007 18:28
#758 RE: Musterung antworten

@ Colapis.

So leicht wie du es hier darstellst ist es aber in den meisten fällen nicht. Schon klar das man wenig Lust drauf hat in ein Land zu gehen in dem man nicht geboren wurde, das man evtl nur ausm Urlaub kennt, dessen Sprache man nicht perfekt spricht usw.

Die meisten Leute, genau so wie ich, sind eben hier in Deutschland aufgewachsen und fühlen sich hier "zuhause". Mich verbindet neben meiner Familie und dem Land unten kein bedürfniss 6 Monate im schlamm rumzuwühlen und dafür hier meine Arbeit aufs spiel zu setzen usw.

Deswegen versuchen doch 90% in deutschland dem Wehrdienst aus dem Weg zu gehen. Wäre das soooo toll würd doch jeder gehen. Aber die wenigsten wollen weil es einem absolut nix bringt ausser mal beim Militär gewesen zu sein. Abgesehen davon gibt es genug freiwillige und der Bedarf für die kleine Armee in Kroatien ist sogar durch die einheimischen durchaus gedeckt.

Es kann einfach niemand sagen das man hier wegkann ohne sein bisheriges privat und arbeitsleben aufn kopf zu stellen. Was ist wenn du gehst? es kann soviel passieren

Hast ne freundin? Vielleicht verlässt sie dich deswegen
Hast ne Arbeit? Evtl. wirst gekündigt deswegen!
Hastn Kredit? Ohne Job keine möglichkeit es zurückzuzahlen --> gefängniss/strafe?
Hast ne Wohnung? Wer bezahlt Sie ohne arbeit?
Hast sonstige private dinge? Musst eben alles stehen und liegen lassen, klasse.

Soll jeder wegen 6 Monate wehrdienst seinen erarbeitenden Lebensstandard aufs spiel setzen? Das ist es doch worum es den meisten hier geht!

Das man sich deswegen trotzdem melden soll um die angelegenheiten zu klären ist klar, aber die art und weise wie mit einem umgegangen wird ist doch wirklich bedenklich. Geht doch schon damit los, dass man persönlich vorbeikommen soll. Wieso geht das nicht per Post? Ich sehe es nicht ein unbezahlten Urlaub zu nehmen, 1000km zu fahren um mich evtl. 20 Minuten mit einem von den Fuzzies da unten zu unterhalten. Meine Situation kann ich Ihnen auch wahrheitsgtreu in einem Brief schildern.

Colapis Offline



Beiträge: 21

28.06.2007 19:48
#759 RE: Musterung antworten

@unbekannt

Geb dir da doch Recht, hab auch nur sagen wollen das ich es nicht für gut halte der Musterung einfach fern zu bleiben. Ich hab dazu geraten diese einfach zu machen, so schnell bekommt man eh kein Ergebnis (zumindest war das bei mir so) und ich durfte ohne Probleme wieder ausreisen und konnte die Musterung im Urlaub machen, da man nur für mich einen Termin zum mustern gemacht hat. Also ist man mir da sehr entgegengekommen vielleicht auch deswegen weil ich mich jedes Jahr dort gemeldet habe. Vielleicht auch nur weil die Leute bei mir cooler drauf sind, auch egal ich meine ja nur nicht dort zu Erscheinen udn Aufforderungen zu ignorieren bringt doch nix als später nur ärger, spätestens bei der Einreise oder wenn man einen neuen Pass braucht.

Was ich allerdings nicht verstehe ist, wenn du (ich übrigens auch nicht) nie Lust zu hattest unten den Dienst anzutretten, dir aber ab dem 18.Lebensjahr bewusst sein muss das du deinen Dienst antretten musst irgendwann, damals dich nicht um nen deutschen Pass gekümmert hast, um dann hier in D deinen Wehr- oder Zivildienst zu leisten, ohne Angst zu haben die Freundin verlässt einen oder man wird gefeuert.

Gast
Beiträge:

28.06.2007 20:35
#760 RE: Musterung antworten

Da hab ich mir schon gedanken gemacht. Lustigerweise sind in meinem freundeskreis freunde sowie auch mein Bruder der 8 jahre älter ist als ich um den Wehrdienst drumherum gekommen ohne einmal runterzufahren und ohne große faxen zu machen. Ich dachte das es bei mir auch klappen wird, aber offenbar hab ich mich da geirrt. ich darf nun bescheinigungen und begründungen schreiben und hoffen das die Wehrpflicht bald abgeschafft wird :-)

Seiten 1 | ... 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | ... 48
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FOTOWALK - Kroatien
Erstellt im Forum Sonstige Reiseangebote für den Kroatien-Urlaub von Skydiver
0 25.04.2016 10:22
von Skydiver • Zugriffe: 953
Verschiedene Fragen zum Kroatien-Urlaub 2010 in Zaostrog
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Keks
6 27.01.2010 12:53
von Mali Alan • Zugriffe: 1884
Wehrdienst in Kroatien -konkreter Fall - konkrete Hilfe! Dringend!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von nic
3 05.02.2008 13:47
von TheSaint • Zugriffe: 801
Viele Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von kathi
61 27.06.2007 07:40
von riddlergirl • Zugriffe: 2376
Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Da_Denis
40 22.05.2007 23:33
von Hackers • Zugriffe: 4094
Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Toni_Drinkovic
31 01.01.2007 21:59
von xpac • Zugriffe: 1394
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42028
Fragen über Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Stormrider
3 28.05.2004 21:01
von mac3000 • Zugriffe: 2279
Ein Paar Fragen zu Kroatien mit dem Auto.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Wolfgang
8 13.06.2004 16:56
von Bertram • Zugriffe: 1268
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor