Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 943 Antworten
und wurde 93.882 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 48
Mirko ( Gast )
Beiträge:

29.06.2007 02:03
#761 RE: Musterung antworten

@Moe: Bist Du überhaupt in Kroatien gemeldet? Wenn Du aus der Hercegovina kommst und einen kroatischen Pass hast, ist das nur durch die Ausnahmeregelung infolge des Krieges aber Du bist dennoch BiH Bürger und BiH hat keine Wehrpflicht.

Moe ( Gast )
Beiträge:

29.06.2007 07:36
#762 RE: Musterung antworten

Das ist jetzt eine gute Frage, gemeldet bin ich so weit ich weiß in Hercegovina. Aber so wie es aussieht bin ich wegen der Wehrpflicht in Trnj gemeldet. Ich hab gestern zwei Schreiben gefunden bzeüglich der Wehrpflicht... leider kapier ich ja nicht alles was da drauf steht...
In einem anderen Schreiben konnte ich nämlich auch sehen das ich einmal die Wehrpflicht wegen der Schule/Ausbildung aufgeschoben habe, wenn ich das richtig verstanden habe.

Nero ( Gast )
Beiträge:

29.06.2007 13:49
#763 RE: Musterung antworten

In Antwort auf:
Sehr toller und konstruktiver Beitrag...



Wie meinst du das? So ist es halt abgelaufen.
Denen die Probleme haben kann ich nur empfehlen am Telefon wenn es aussichtlos erscheint ruhig mal die Frage zu stellen: "A da mi malo popusite kurcetinu? Ili mozda ja vama?"

Naja jeder wie er will.

L. G.
Nero

Mirko ( Gast )
Beiträge:

29.06.2007 23:31
#764 RE: Musterung antworten

@Mao: Ich frag mich, wenn Du Hercegovac bist, wer hat Dich in Trnj angemeldet? Eine Wohnung hast Du dort anscheinend nicht und Dein rodni list ist wohl in Hercegovina hinterlegt. Du solltest mal klären wo Du tatsächlich gemeldet bist und zu welcher Gemeinde Du gehörst.

Ich bin ebendfalls 28, aus BiH (Vater= Livno, Mutter= Ljubuski)und in Deutschland geboren. Bin in Stuttgart bei der Vojna evidencija eingetragen, aber da ich in Livno gemeldet bin, habe ich weder ein Schreiben zur Musterung noch für vojni rok erhalten, weil das meines Wissens von der Gemeinde kommt wo man nunmal gemeldet ist und wie bereits erwähnt, da ich in BiH gemeldet bin werde ich anscheinden kein Schreiben erhalten. Welche Stadt in Kroatien soll mich denn einberufen, wenn keine mich kennt? Daher finde ich es merkwürdig, dass Du in Trnj gemeldet sein sollst.

zdribac ( Gast )
Beiträge:

02.07.2007 20:42
#765 RE: Musterung antworten

"Find ich von unserem Staat echt schwach wie mit uns umgegangen wird, besonders das man grottenschlechte Informationen bekommt."

@moe und alle anderen, die sich nur beschweren: du hattest ungefähr 10(!) jahre zeit, dich um deinen wehrdienst zu kümmern. wenn du es vorher nicht auf die reihe bekommen hast: selber schuld. oder hast du es, wie einige hier, auch "vergessesn" (klar, 10 jahre lang...)?

mit 18 jahren kann man natürlich noch keine eigeninitiative verlangen. das wären ja zu hohe erwartungen. anstatt die schuld bei sich selbst zu suchen, ist es natürlich einfacher, alles dem staat vorzuwerfen. soll er euch an die hand nehmen? sucht nicht nach ausreden, nur weil ihr gehofft habt, es kommt kein bescheid und ihr seid übersehen worden. das dürfe nämlich bei etwa 90% derjenigen der fall sein, die sich lautstark beschweren!

Mirko ( Gast )
Beiträge:

03.07.2007 01:16
#766 RE: Musterung antworten

Zdribac kann ich nicht zustimmen. Wenn jemand Unterstützung anfragt um einen absolut sinnfreien Wehrdienst zu entgehen, dann ist es völlig legitim Menschen zu suchen die bereits Erfahrungen gesammelt haben, um die Möglichkeiten aufzuzeigen die man hat um dem zu entgehen.
Außerdem kann man nicht von jemanden erwarten, der Kroatien lediglich als Elternanhängsel im Urlaub erlebt hat, dass dieser seiner Staats-Pflichten bewusst ist -welche hochgradig lächerlich ist-, und sollten die hiesigen Politiker, welche leider den suboptimalen Verstand von hinterbliebenen Bauern haben, einen Funken Weisheit besitzen, wovon nicht auszugehen ist, dann schaffen sie diesen nervtötenden Streßfaktor ab.
Sollte jemand jetzt der Meinung sein, dass ich aber sicher einer von denen gewesen sein muss, der damals laut nach Unabhängigkeit und alles für den Staat gerufen hat und nun selber nichts dafür leisten möchte, dem sollte rein mathematisch klar sein, dass ich damals 12 Jahre alt war und besseres zu tun hatte, als Interesse für politischen Schwachsinn zu verschwenden. Und JA, man hat das Recht sich zu beschwere so oft und soviel man will, vor allem wenn es um Wehrpflicht (vor allem Pflicht, wie bescheuert)es geht. Die können sich glücklich schätzen, dass ich mich überhaupt noch zu diesem Staat bekenne und mir einen vor kriechen und nicht umgekehrt. Aber Gott ist mir Gnädig, denn ich bin in BiH gemeldet.
Und um zum Schluss zu kommen, die Informationen der Behörden sind nicht grottenschlecht, es gibt gar keine. Da ist nix, ništa, nada. Die sollten lieber wieder Kühe melken gehen, davon müssten sie evtl. Ahnung haben. Sie können auch gleich das gesamte Gesetz kürzen auf "Du musst Dich um alles selber kümmern, aber worum es geht, dass sagen wir Dir natürlich nicht aber wage es irgendetwas falsch zu machen". Haben die das etwa von Stalin übernommen?
Ende Gelände!

Problemkind ( Gast )
Beiträge:

04.07.2007 17:27
#767 RE: Musterung antworten

Hallo @All:
Zunächst einmal ein großes Lob zu diesem Forum: es sind eine große Menge relevanter und auch hilfreicher Infos dabei.
Auch ich stecke in der Situation, wie viele andere...
27 Jahre alt, in 2,5 Wochen steht die Hochzeit an, fester Job, finanzielle Verpflichtungen etc...
Jetzt das Schreiben, ich solle mich kurzfristig in Kroatien im "Ured za Obranu" melden.
Also habe ich angefangen zu recherchieren... folgendes VOrgehen bisher:
Ich habe einen staatlich anerkannten Dolmetscher aufgesucht und habe ihn gebeten, meine "Bestätigung der Eheschließung" vom Standesamt zu übersetzen.
Darüber hinaus habe ich ein Schreiben von meiner Firma erhalten, dass ich momentan keinen Urlaub machen und spontan eine Reise nach Kroatien nicht ermöglicht werden kann. Damit "bewaffnet" (klingt ein wenig paradox bei diesem Thema) habe ich im "Ured za obranu" angerufen... siehe da, es war nicht schwer, den Termin auf September zu verschieben... ging recht formlos... hatte ihn nach der Fax-Nr. gefragt, er wollte jedoch keines, ein Brief reiche aus... Der Kollege hat dennoch ein Fax von mir bekommen (sicher ist sicher). Das Schreiben geht auch noch als Einschreiben raus... somit ist der erste Step getan, der Musterungstermin ist nach hinten verschoben. Der nächste Step ist, jetzt einige Meinungen einzuholen bei bspw. Sozialarbeitern (gibt´s nahezu in jeder Stadt), die sich auskennen und solche Fälle bereits betreut haben. Der eine oder andere hat auch gute Kontakte zu Konsulaten, das hilft oftmals.
ÜBRIGENS: Die Konsulate in Deutschland sind so gesehen nicht verantwortlich für diese Belange bezgl. Wehrdienst, das sagen sie einem auch so am Telefon.
ABER: Sie stehen uns Kroaten in der Dijaspora zur Verfügung, um zu unterstützen und zu beraten.
Somit kann man bspw. ein Schreiben etc. auch zunächst an das Konsulat senden, und die sind dann verpflichtet, es weiterzuleiten an die entsprechende Stelle...
(deshalb der Tipp mit den Sozialarbeitern, die gute Kontakte haben)
Mir hat der gute Mann vom Ured za obranu am Telefon schon unmissverständlich klar gemacht, dass ich noch in diesem Jahr "verpflichtet" bin, den Wehrdienst anzutreten.
Ansonsten verlängert sich meine Wehrdienstpflicht auf 30 Jahre...
Ich werde jetzt versuchen, meine jetzige Lebenssituation als Begründung zu nehmen, befreit zu werden. Wenn man das entsprechend gravierend schildert, kann es erfolgversprechend sein, so die Meinung einiger Leute, die die Erfahrung bereits gemacht haben.
Nun zu allen Diskussionen in diesem Thread bezgl. Vaterlandsverrat, Fahnenflucht, etc.
Ich für meine Person bin mir dessen bewusst, dass ich etwas, was alle Anderen um mich herum in Deutschland erledigt haben, habe schleifen lassen.
Ich bin verpflichtet als kroatischer Staatsbürger, Wehrdienst zu leisten. Habe es aber nicht getan. Somit habe ich mir, vielen Landsleuten gegenüber, einen Vorteil verschafft (zeitlich, finanziell, whatever). Diese Zeit ist jedoch vorbei. Mittlerweile bin ich in einer Lebenssituation, wo es sich nicht mehr um einfach 6 Monate handelt... mein Job und somit meine gesamte berufliche Zukunft hängen davon ab, ob ich dienen muss oder nicht. Das hat jetzt nichts mehr zu tun mit Vaterlandsverrat. Und Hand aufs Herz: Eigentlich haben wir ale eine schwierige Situation: Wir leben in einem Land, das wir voraussichtlich nicht verlassen werden, dürfen in diesem Land aber bspw. nicht wählen. Den Staat, zu dessen Bürgern wir gehören, kennen wir nur aus dem Urlaub bzw. über Verwandte etc.
Es ist aus meiner Sicht sehr lobenswert, dass wir "Švabe" so sehr zu dieser Herkunft stehen. Für manchen Deutschen ist das keineswegs nachvollziehbar.
Also eine Bitte: Spart euch Posts, die uns mit Ende 20 und älter als Verräter oder Fahnenflüchtige bezeichnen, es ist unangemessen. Wir hätten jederzeit die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen können, haben es aber nie in Erwägung gezogen (das ist nämlich die andere Seite!)
Aber einen Vorwurf müssen wir Jungs uns machen lassen (oder die Meisten): Als es die richtige Zeit dafür war, haben wir uns nicht darum gekümmert!
So, ich erhoffe mir, dass ab jetzt nur noch Posts folgen, die uns allen weiterhelfen, aus dem Schlamassel rauszukommen!
Übrigens: Ein Tipp an alle, bei denen das Wasser bis zum Kinn steht: Lasst euch von einem Anwalt beraten. Es gibt kroatische (oder kroatisch sprachige) Anwälte in Deutschland.. am Besten die, die mit Kollegen in Kroatien zusammenarbeiten. Da könnte man sich wahrscheinlich auch wertvolle Tipps holen können, denke ich, wobei diese mit Sicherheit nicht kostenlos sind, wie dieser Thread!
Ich danke euch, Momci i Cure, vielleicht begegnet man sich ja mal... Ako Bog (i Ured za Obranu) da, in Zivil!
Grüße vom Problemkind

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

06.07.2007 19:12
#768 RE: Musterung antworten

Das neue Gesetz ist durch: http://www.sabor.hr/Default.aspx?art=14541

Grüße
EKS

Gast
Beiträge:

06.07.2007 21:18
#769 RE: Musterung antworten

hallo!
Ist das Gesetzt wirklich durch??? °_°
Und ist es tatsächlich ab dem 01.01.2008 gültig?

Pozdrav

Andy ( Gast )
Beiträge:

08.07.2007 12:41
#770 RE: Musterung antworten

Hat es sich schon jemand durchgelesen? Was ist nun genau geändert worden und ab wann ist es gültig? Und gilt es auch für alle, auch für die die jetzt schon einen bescheid bekommen haben?

Gruß Andy


umago Offline



Beiträge: 3

09.07.2007 17:24
#771 RE: Musterung antworten

Ich habe heute mit : Umag Pazin Rijeka und Zagreb telefoniert und da weis keiner bescheid über das neue Gesetz!!!!!!

Andy ( Gast )
Beiträge:

15.07.2007 13:58
#772 RE: Musterung antworten

Weiss inzwischen wer etwas neues?

zdribac ( Gast )
Beiträge:

15.07.2007 22:23
#773 RE: Musterung antworten

@mirko: es geht ja nicht um die unterstützung, die einem hier ja zum großteil gewährt wird, sondern um die art und weise in einigen posts. jeder heranwachsende mann sollte sich doch seiner wehrpflicht bewusst sein! und davor die augen zu verschließen ist einfach nur blauäugig. und danach ist das geschrei groß! DAS ist es, was mich stört!
es geht ja nicht um sinn oder unsinn der wehrpflicht, darüber könnte man in einem separaten thread diskutieren (der wahrscheinlich noch länger wäre), aber so ist nunmal der status quo. ich könnte mir auch schöneres vorstellen. aber wenn ich dienen muss, dann gehe ich eben. und wenn nicht - jos bolje!

zum zakon: ich glaube, das hier sind die relevanten punkte, hatte keine lust, noch weiter zu lesen:

Članak 11.
Iza članka 39. dodaju se novi članci 39.a i 39.b koji glase:
„Članak 39.a
Hrvatski sabor može donijeti odluku o nepozivanju novaka na obvezu služenja
vojnog roka.
Vlada može, uz prethodnu suglasnost vrhovnog zapovjednika, predložiti
Hrvatskom saboru donošenje odluke o nepozivanju novaka na obvezu služenja
vojnog roka.
Prijedlog iz stavka 2. ovoga članka izrađuje Ministarstvo obrane, uz
sudjelovanje Glavnog stožera, na temelju obrambenih potreba i interesa Republike
Hrvatske.
Nakon donošenja odluke o nepozivanju novaka na obvezu služenja vojnog
roka novaci koji to žele mogu do kraja kalendarske godine u kojoj navršavaju 30
godina života biti upućeni na dragovoljno služenje vojnog roka u skladu s propisom o
dragovoljnom služenju vojnog roka.
Dragovoljno služiti vojni rok mogu i žene koje u tom slučaju podliježu novačkoj
obvezi.
Propis o dragovoljnom služenju vojnog roka donosi ministar obrane.
Članak 39.b
U slučaju stanja neposredne ugroženosti ili ratnog stanja odluka o nepozivanju
novaka na služenje vojnog roka se ne primjenjuje.
Ako su tijela državne vlasti onemogućena da redovito obavljaju svoje zakonom
propisane dužnosti dok je na snazi odluka o nepozivanju novaka na obvezu služenja
vojnog roka vrhovni zapovjednik može na prijedlog predsjednika Vlade i uz njegov
supotpis donijeti odluku da se novaci pozovu na obvezu služenja vojnog roka.
Vrhovni je zapovjednik obvezan odluku iz stavka 2. ovoga članka podnijeti na
potvrdu Hrvatskom saboru čim se bude mogao sastati.“

zusammenfassend:

Nadalje, istaknuo je kako se predmetnim zakonom propisuje mogućnost da Hrvatski sabor na prijedlog Vlade RH uz prethodnu suglasnost vrhovnog zapovjednika Oružanih snaga može donijeti odluku o nepozivanju novaka na obvezu služenja vojnog roka.

ich verstehe das so, dass jetzt "nur" der weg freigemacht wurde, auf antrag die wehrpflicht auszusetzen!?

Jaran79 ( Gast )
Beiträge:

16.07.2007 20:08
#774 RE: Musterung antworten

Hallo an Zdribac und an alle anderen,

ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ihr Euch auch mal den Paragraphen 17 und 26 der Gesetzesänderung durchlesen sollt. Diese lassen etwas mehr Licht durch das Dickicht durchscheinen, zumindest für im Ausland geborene Kroaten.
Im folgenden die Original-Texte:

Članak 17.
Članak 66. mijenja se i glasi:
„Novak iz članka 64. stavka 2. ovoga Zakona neće se pozivati na služenja
vojnog roka, a može podnijeti zahtjev za služenje vojnog roka putem diplomatske
misije ili konzularnog ureda.

Novak iz stavka 1. ovoga članka koji se vrati u Republiku Hrvatsku do kraja
kalendarske godine u kojoj navršava 30 godina života dužan je prijaviti se radi
izvršavanja vojne obveze nadležnom uredu za obranu prema mjestu prebivališta.“

Ergänzend hier der alte Clanak 64 Stavak 2:
Novak koji boravi u inozemstvu od rodenja ili je s roditeljima otišao boraviti u inozemstvo prije
nastanka novacke obveze dužan je u kalendarskoj godini u kojoj navršava 18 godina prijaviti se
diplomatskoj misiji ili konzularnom uredu zbog uvodenja u vojnu evidenciju.


Članak 26.
Članak 143., briše se.

Ergänzend der alte Clanak 143:
Novcanom kaznom od 3.000 do 9.000 kuna kaznit ce se za prekršaj novak koji se u roku
propisanom u clanku 66. stavku 2. ovoga Zakona ne javi nadležnom uredu za obranu.


Also, ich verstehe das so, das ganz gleich der 'möglichen' Aussetzung der Wehrpflicht in Kroatien, die im Ausland geborenen Kroaten auf jeden Fall vom Wehrdienst befreit werden und die Geldstrafen aus einer Nichtbeachtung der Meldungen der zuständigen Behörden somit auch erlöschen.

Bleibt als einzige Frage offen, was mit der Strafe des Entzuges der Putovnica passieren wird. Hier steht nichts eindeutiges dazu. Zumindestens nicht klar für mich erkenntlich.

Falls jemand hierzu Gedanken, bzw. Korrekturen hat, wäre es super diese zu posten.

Bis dahin und alles Gute
Bog

Gast
Beiträge:

16.07.2007 21:26
#775 RE: Musterung antworten

Hallo,
das ist ja alles schön und gut, nur stellen sich mir immer noch die entscheidenden Fragen:

Ist das Gesetz nun schon durch?
Wenn nein => was meint ihr, wann das neue Gesetz verabschiedet werden könnte?
Wird es dann ab 01.01.2008 gültig sein?


Vielen Dank und Pozdrav

zdribac ( Gast )
Beiträge:

17.07.2007 15:18
#776 RE: Musterung antworten

Članak 30.
Ovaj Zakon stupa na snagu osmoga dana od dana objave u „Narodnim
novinama.“

Jaran79 ( Gast )
Beiträge:

17.07.2007 18:44
#777 Narodne Novine antworten

Da bleibt uns wohl nur dieser Link als einzige Quelle, wo wir regelmäßig nachschauen können.
Alle par Tage erscheinen hier irgenwelche Gesetzte, Erlasse und Richtlinien.
Acht Tage nach dem Erscheinen hier, ist das Gesetz gültig.

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Ich denke das kann sich nur noch um wenige Wochen handeln, bis es soweit ist, da dies der letzte Schritt bis Inkrafttreten sein müsste!

Gruß

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

24.07.2007 14:29
#778 RE: Narodne Novine antworten

Es ist abgesegnet.

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Jaran79 ( Gast )
Beiträge:

24.07.2007 20:23
#779 RE: Narodne Novine antworten

Das sind ja endlich mal hammer nachrichten.
Gratuliere allen kroaten, die nicht in kroatien geboren wurden.
Ihr seid somit aus dem Schneider, und konnt Euch ab sofort (das heißt in par Tagen bereits) auf die Gesetzesänderung, spez. Paragraph 17 und 26 berufen, falls Euch nochmal jemand diesbezüglich nerven sollte!

Gruß

zdribac ( Gast )
Beiträge:

26.07.2007 12:43
#780 RE: Narodne Novine antworten

danke für den link! aber eine frage habe ich noch: gibt es irgendwo eine übersicht, über das neue gesetz insgesamt? also nicht nur die änderungen, sondern das komplette gesetz. das würde das verständnis wohl erleichtern. danke!

Seiten 1 | ... 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... 48
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FOTOWALK - Kroatien
Erstellt im Forum Sonstige Reiseangebote für den Kroatien-Urlaub von Skydiver
0 25.04.2016 10:22
von Skydiver • Zugriffe: 945
Verschiedene Fragen zum Kroatien-Urlaub 2010 in Zaostrog
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Keks
6 27.01.2010 12:53
von Mali Alan • Zugriffe: 1884
Wehrdienst in Kroatien -konkreter Fall - konkrete Hilfe! Dringend!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von nic
3 05.02.2008 13:47
von TheSaint • Zugriffe: 801
Viele Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von kathi
61 27.06.2007 07:40
von riddlergirl • Zugriffe: 2372
Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Da_Denis
40 22.05.2007 23:33
von Hackers • Zugriffe: 4094
Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Toni_Drinkovic
31 01.01.2007 21:59
von xpac • Zugriffe: 1394
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42024
Fragen über Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Stormrider
3 28.05.2004 21:01
von mac3000 • Zugriffe: 2279
Ein Paar Fragen zu Kroatien mit dem Auto.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Wolfgang
8 13.06.2004 16:56
von Bertram • Zugriffe: 1268
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor