Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 943 Antworten
und wurde 93.890 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 48
Sahra22 ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2005 19:38
Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten
Hallo, ich weiss dass das Thema schon oft diskutiert wurde. Mein Freund ist 27. Er hat jetzt ein Schreiben bekommen, dass er sich innerhalb von 15 tagen beim kroatischen Konsulat melden soll um seinen Wehrdienst anzutreten. Mein Freund hat hier einen job und zahlt den Kredit für unsere Wohnung ab. Was sollen wir jetzt machen? Wenn er runter gehen müsste, könnten wir unsere Wohnung aufgeben, weil ich noch studiere und den Kredit nicht allein zahlen kann. Und ob er seinen Job behalten kann ist auch fraglich. Ich würde gerne wissen, was passiert wenn er sich einfach nicht meldet? man kann doch nur bis 28 gezogen werden. Wenn er sich bis dahin weigert? Und mein Freund möchte in nächster Zeit die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten, geben die Kroaten dann nicht frei? Wäre lieb, wenn ihr mir helft, ich kenne mich da gar nicht aus! LG Sahra

Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Wehrdienst in Kroatien
Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Wehrpflicht in Kroatien
Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Musterung

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

12.05.2005 23:41
#2 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Sarah!

Das Thema wurde hier tatsächlich schon öfter diskutiert und das ist genau so ein Fall, den ich immer meine, wenn ich mich dagegen wehre, dass jemand als Drückeberger bezeichnet wird - denn wer sorgt für Job und Wohnung, wenn Dienst fürs VAterland angesagt ist? Der kroatische Staat tut es jedenfalls NICHT.

Leider kann ich Euch nicht raten, einfach nichts zu tun.
Dein Freund kann so lange die Sache nicht geklärt ist, nicht nach Kroatien einreisen, denn die behalten ihn dann wegen Gefahr der Fahnenflucht gleich da.
Er kann beim Konsulat auch keinen neuen Ausweis beantragen, denn die ziehen seine Papiere ein, wenn da ein offener Musterungsbefehl oder ähnliches vorliegt. Entsprechend kann ich mir sehr gut vorstellen (habe aber kein Fallbeispiel im Bekanntenkreis), dass es auch Probleme mit der Ausbürgerung gibt, die ja zur Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft notwendig ist. Hätte er sich vor dem Einberufungsbefehl ausbürgern lassen, wäre das kein Problem gewesen - jetzt ist das - fürchte ich - anders.

Der "sicherste" Weg, da leider sowas wie Wohnung und Job nicht zählen, sind ärztliche Atteste. Dazu findest Du einige Informationen in den schon vorhandenen Threads zu dem Thema.

Viel Glück!
Tikap

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

13.05.2005 07:33
#3 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Sahra,

ich habe dir zu dem Thema eine private Mail geschickt.

Gruß, Britta

P.S. Gezogen wird bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres.

Gendryn Offline



Beiträge: 28

15.05.2005 10:16
#4 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo,

da melde ich mich mal wieder nach langer Zeit.
Ich habe meine Atteste vor 4 Monaten abgeschickt und warte noch immer auf ein Antwort.
Mal sehen, was passieren wird.

Jedenfalls sollte man bis zur Klärung nicht nach Kroatien reisen... u.U. kommt man nicht wieder aus dem Land.

Marin ( Gast )
Beiträge:

02.06.2005 17:54
#5 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo mein Name ist Marin,

ich habe da mal auch Fragen bzgl. Wehrdienst in Kroatien.
Ich bin 26 Jahre alt und bin in Deutschland aufgewachsen.
Zur Zeit bin ich noch 3Jahre am studieren und durch ICQ meinte meine Kousine, dass die unten mich suchen, wegen Musterung glaub ich.
(Ich lebe schon mein ganzes Leben lang in Deutschland, ein Schreiben von denen habe ich nicht nicht bekommen)
Vor einem Monat habe ich auch ein Schreiben, mit Geburtsurkunde, Studienbescheinigung nach Zagreb geschickt, dass ich nach dem Studium zur Verfügung stehe und die mich noch aufschieben sollen(ob die mich aufschieben weiss ich nicht).
Das Blöde ist auch das mein Reisepass diesen Monat abläuft, ich gehe nächste Woche zum Konsulat und ich weis nicht so genau ob die mir den Pass Verlängern oder den direkt einbehalten.
Vielleicht sollte ich auch jetzt demnächst die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen, aber ich habe auch gehört, dass die mich in Kroatien nicht raussschreiben, sollange ich nicht den Wehrdienst in Kroatien abgeleistet habe.
Was mir auch nicht klar ist, wenn die zu mir sagen, das ich z.B. in einem halben Jahr zum Wehrdienst muss und ich gehe erst in einem Jahr dahin oder in 3Jahre(nach meinem Studium), werde ich dann wegen Fahnenflucht oder Desateur verhaftet?
Wenn ich jetzt dahin gehen muss, dann ist das ganz schön scheisse wegen meinenm Studium und eine Wohnung habe ich schliesslich auch, wüsste nicht, wie ich das im Moment überwälltigen sollte.....
Für eine Antwort wäre ich wirklich dankbar
mfg
Marin

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

02.06.2005 19:50
#6 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Marin,

hast du denn schon deine Einberufung bekommen oder hast du die Studienbescheinigung von dir aus runtergeschickt ?
Wenn du kein Schreiben bekommen hast, verstehe ich nicht so recht, warum du in Kroatien gesucht werden solltest.
Hast du vielleicht unten deine Heimatadresse und die deutsche Anschrift ist den Behörden nicht bekannt ?

Das mit dem Reisepass ist natürlich ziemlich blöd, aber du kannst z.B. auch einen vorläufigen Pass vom
Konsulat bekommen, bis die Angelegenheit geklärt ist. Müsstest du mal nachfragen.

Solange das mit deinem Wehrdienst nicht geklärt ist, wird es wirklich schwierig, dass die Kroaten dich
aus der Staatsbürgerschaft entlassen.

In Deutschland wirst du natürlich nicht verhaftet und auch nicht ausgeliefert oder sowas, aber du kannst
damit rechnen, dass du beim nächsten Versuch nach Kroatien zu fahren, zu fliegen oder zu gehen, an der Grenze
verhaftet wirst.

Dein Studium ist den Behörden in Cro ziemlich egal. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du deswegen einen
Aufschub bekommst.

Viele Grüße, Britta


Gast
Beiträge:

03.06.2005 15:18
#7 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Britta,

danke für deine Antwort.
Ich hätte da nur noch mal ne Frage,
ich wollte jetzt sowieso, den kommenden Dienstag zum Konsulat und ich denke wenn ich einen neuen Pass
beantrage, dann werden die meinen alten Pass zu nichte machen oder löchern, als ungültig erklären(Die werden mir erst einen neuen geben, wenn ich bei denen Wehrdienst abgeleistet habe).
Weisst du ob ich mit einem ungültigen Pass die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen kann?
Wenn ich nicht zum kroatischen Wehrdienst gehe und die mir keinen neuen ausstellen, kann ich keine deutsche Staatsbürgerschaft beantragen?
Irgendwie ist man da in eine Zwickmühle....

Danke für jede Antwort....
Marin

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

03.06.2005 15:55
#8 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Marin,

das ist in der Tat ziemlich kompliziert und vor allen Dingen sind die Konsequenzen
natürlich hart.
Ich weiss, dass man sich in Deutschland in bestimmten Fällen auch ohne die Ausbürgerungs-
erlaubnis des Herkunftlandes einbürgern lassen kann.
Das ist z.B. bei gebürtigen Iranern der Fall, da der Iran prinzipiell niemanden aus der
Staatsbürgerschaft entlässt.
Aber eben auch bei Ausländern, die die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen
wollen, aber von ihrem Heimatland aufgrund des noch anstehenden Wehrdienstes
nicht entlassen werden.
Da dieser Wehrdienst aber oftmals existenzgefährdend sein kann, wie halt auch in deinem
Fall, ist es sicher möglich sich auch mit abgelaufenen Pass einbürgern zu lassen.
Deine unbefristete Aufenthaltserlaubnis erlischt ja dadurch nicht.

Ich würde sagen, bevor du versuchst deinen Pass im kroatischen Konsulat vorzulegen,
solltest du dich dringend von den deutschen Behörden bezüglich deiner Einbürgerung
beraten lassen.
Das Konsulat kassiert den Pass ein, wenn du unten gesucht wirst, mit Glück bekommst du einen
vorläufigen, wenn du Pech hast auch nicht.
Also: Auf keinen Fall den Pass abgeben.
Wenn du sicher bist, die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen zu wollen,
lass den Besuch beim Konsulat lieber sausen.
Es gibt in vielen größeren Städten und Gemeinden Beratungsstellen für solche Angelegenheiten.
Ich glaube, ich hatte hier irgendwann mal einen Link dazu reingestellt, aber das ist schon
recht lange her. In Hamburg z.B. berät die Caritas Bürger aus dem ehemaligen Jugoslawien.
Wehrdienstangelegenheiten werden da wohl an der Tagesordnung sein, würde ich jedenfalls
annehmen.
Schau doch mal, ob du bei dir so etwas findest.
Ach so, du solltest bei den Behördengängen grundsätzlich jemanden
als Begleitung mitnehmen. Das ist im Zweifelsfall immer besser.

Ich weiss ja nicht, wie stark die Familienbande innerhalb Kroatiens bei dir ist,
aber du kannst natürlich auf unbestimmte Zeit nicht mehr hinfahren, ohne dass du Gefahr läufst
an der Grenze einkassiert zu werden. Du bleibst für die Kroaten kroatischer Staatsbürger.

Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du das alles ohne zu große Probleme hinkriegst.


Viele Grüße, Britta


P.S. Hier noch ein Link. http://www.wer-weiss-was.de/theme64/article1635629.html


Da hat jemand beim Einbürgern Schwierigkeiten,
weil er keinen gültigen Pass hat. Ich denke aber, dass man da etwas
entschiedener vorgehen sollte, als sich einfach mit der Information eines deutschen Sachbearbeiters abzufinden.
Da sitzen wirklich viele, die von der Thematik keine Ahnung und auch gar kein Interesse an einer Lösung haben.
Nicht locker lassen !!!

Gast
Beiträge:

03.06.2005 16:19
#9 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Habe ich gerade gefunden:

>Bei den Voraussetzungen ein Deutscher zu werden, steht im Ausländergesetz:
>"Von der Voraussetzung der Ausbürgerung kann abgesehen werden, wenn der Herkunftsstaat die Entlassung aus der bisherigen Staatsbürgerschaft abhängig macht von der Leistung des Wehrdienstes."

Gruß, Britta

Gast
Beiträge:

06.07.2005 17:01
#10 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Britta,

ich habe jetzt letzte Woche eine Ablehnung für die Verlängerung meines Passes bekommen.
Gegen die Ablehnung konnte ich Einspruch nehmen, was ich heute schriftlich im Konzulat gemacht habe, dann habe ich wieder die ganzen Sachen abgegeben mit den ganzen Bescheinigungen, dass ich studiere und die schicken das dann vom Konzulat nach Zagreb. Die Ablehnung meines Passes kommt aber aus der Stadt aber wo ich gemeldet bin.
Mein Onkel wird versuchen irgend etwas zu machen, wo ich die Ablehnung bekommen habe.
Keine Ahnung ob´s hilft.

Für jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar
Marin

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

06.07.2005 17:31
#11 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Marin,


hast du denn auch deine Situation erklärt ? Z.B., dass du durch den Wehrdienst hier auch deine Wohnung verlieren würdest etc. ?
Obwohl ich nicht glaube, dass das für die Behörde von besonderem Belang sein wird.
Hat sich denn bei dir schon was ergeben in puncto deutsche Staatsbürgerschaft ?

Wenn ich mich recht erinnere dauert der Wehrdienst in Kroatien z.Zt. nur 6 Monate, oder ?
Falls alle Stricke reissen, kannst du deine Wohnung für die Zeit doch auch untervermieten.
Du wolltest den Wehrdienst ja eh nur aufschieben und nicht umgehen.
Solltest du zufällig in einer Großstadt wohnen, könntest du z.B. deine Wohnung bei einer Agentur als Modellwohnung anbieten.
Das hat mal eine Bekannte von mir so gemacht, weil sie ein halbes Jahr in Asien war.
Und ein Urlaubssemester wird dir sicher wegen des Wehrdienstes auch bewilligt.
Dann bist du den Stress los und brauchst auch deine kroatische Staatsbürgerschaft nicht aufzugeben.


(Für alle die jetzt Schlimmes denken. Modellwohnung bedeutet nicht Ort für käufliche Liebe, sondern dass Fotomodelle für die
Zeit ihres Jobs in einer Stadt eine Unterkunft haben.
So was wird von den Agenturen immer gesucht.)


Gruß, Britta


Gast
Beiträge:

06.07.2005 22:48
#12 RE:Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

Hallo Britta,

ich habe den meine Lage denen erklärt, ich kann meine Wohnung nicht untervermieten lassen, wohne auch nicht in einer Großstadt.
Und wegen dem Studium wäre das auch blöd mitten drin aufzuhören.
Das liegt auch wegen an meinen finanziellen Mitteln.
Ich muss einen anderen Weg finden....

KristijanM ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2005 16:00
#13 RE: Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten
hallo,
es ist völlig egal welche verpflichtungen man in d oder anderen ländern hat, die wehrpflicht
muss erfüllt werden! es gibt aber eine möglichkeit diese zu umgehen, mehr infos info@matjacic.de
gruss,
kristijan

Anselm Offline




Beiträge: 877

02.11.2005 17:30
#14 RE: Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten
Hallo Marin,
bedenke, dass du durch eine Einbürgerung dein Problem verdoppelst: sobald du den deutschen Pass in der Hand hast, wirst du auch in D wehrpflichtig. Eine Musterung bei der Bundeswehr ist sofort drin, eine Rückstellung wegen Studium natürlich kein Problem.
An der kroatischen Grenze suchen sie dich dann wegen Fahnenflucht, dank maschinenlesbarer Ausweise heute ja kein Problem. Zwar werden AFAIK nur kroatische Pässe "gescannt", wenn aber ein Polizist/Zöllner deinen Namen in einem deutschen Pass liest, könnte er auf "dumme" Gedanken kommen ...


Anselm aus Stuttgart/Esslingen

BBB ( Gast )
Beiträge:

18.11.2005 09:57
#15 RE: Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

und was wäre die möglichkeit ??

Gast
Beiträge:

18.11.2005 10:03
#16 RE: Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien antworten

@anselm

ich glaube weniger das die dir was antun können als deutscher staatsbürger !
ausserdem ist in deutschland ab 23 jahren keine wehrpflicht mehr !!

@all
das mit dem deutschen pass beantragen geht schon nur dauert es ewig da man beweise braucht das die kroaten einen wegen nicht abgeleisteten wehrdienst nicht ausbürgern
musst mindestens 2 mal eher 3 mal nen ausbürgerungsantrag an das konsulat senden den dan hier übersetzten lassen und dann haste freie bahn !
ich selbst bin 25 jahre alt und habe bis heute noch keinen musterungs bescheid bekommen
viele sagen das ich das auch nie werde da ich einen kroatischen pass habe aber in hercegovina wohne und nicht in kroatien gemeldet bin
andere behaupten da wiederum das es egal ist

ich kennen leute die auf verschiedene art und weise die arme umgangen haben aber diese will ich am besten nicht testen da sie mir dann doch zu krass sind

Basti Offline



Beiträge: 24

18.11.2005 11:26
#17 Ich weiss das das nicht hier reingehört ABER antworten
Set heute bin ich offiziel von der Vojska befreit, wobei ich sagen muß dieser kampf hat länger gedauert als der Balkan Krieg,
ich habe jetzt meine Vojna Knizica wo drin steht das ich befreit bin, aber an sonsten wenn jemand fragen hat ich stehe euch gerne zu verfügung kann euch gute tipps geben.

ein Tipp im voraus, solange noch nichts von der Vojska da ist: meldet euch unten ab wenn ihr dort ne wohnadresse habt, den die kroatische armee hat kein geld mehr und wird einberufungen nicht in den ausland einfach so schicken, solange ihr unten gemeldet seit und im konsulat, da schicken die die dokumente zu dir in kroatien und wenn man sich nicht meldet bekommt ihr ein sehr böses brief vom Konsulat das ihr den pass abgeben mußt, dagegen kann man eine beschwerde schreiben, was nicht anerkannt wird aber du schendest zeit.


Na gut wie gesagt wenn ihr fragen habt ich stehe euch gerne zu verfügung, den ich habe eigentlich damals alles falsch gemacht was man falsch machen konnte und man lernt nie aus

wenn interesse besteht kann ich euch die geschichte mal posten

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

19.11.2005 14:31
#18 RE: Ich weiss das das nicht hier reingehört ABER antworten

Ach ja bitte, daran wäre ich auch interessiert.


antonio111 Offline



Beiträge: 306

19.11.2005 18:07
#19 RE: Ich weiss das das nicht hier reingehört ABER antworten
Meine Schwiegermutter arbeitet im kroatischen Verteidigungsministerium und ist gerne bereit mir die Fragen bezügl. des Wehrdienstes in Kroatien zu beantworten.
Also am besten PM und ich Mail euch dann zurück

Anton

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

19.11.2005 18:11
#20 RE: Ich weiss das das nicht hier reingehört ABER antworten

In Antwort auf:
Meine Schwiegermutter arbeitet im kroatischen Verteidigungsministerium

Haha, da hast du bestimmt viele, die gerne mit dir befreundet wären.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 48
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FOTOWALK - Kroatien
Erstellt im Forum Sonstige Reiseangebote für den Kroatien-Urlaub von Skydiver
0 25.04.2016 10:22
von Skydiver • Zugriffe: 957
Verschiedene Fragen zum Kroatien-Urlaub 2010 in Zaostrog
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Keks
6 27.01.2010 12:53
von Mali Alan • Zugriffe: 1884
Wehrdienst in Kroatien -konkreter Fall - konkrete Hilfe! Dringend!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von nic
3 05.02.2008 13:47
von TheSaint • Zugriffe: 801
Viele Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von kathi
61 27.06.2007 07:40
von riddlergirl • Zugriffe: 2376
Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Da_Denis
40 22.05.2007 23:33
von Hackers • Zugriffe: 4094
Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Toni_Drinkovic
31 01.01.2007 21:59
von xpac • Zugriffe: 1394
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42028
Fragen über Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Stormrider
3 28.05.2004 21:01
von mac3000 • Zugriffe: 2279
Ein Paar Fragen zu Kroatien mit dem Auto.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Wolfgang
8 13.06.2004 16:56
von Bertram • Zugriffe: 1268
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor