Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 808 Antworten
und wurde 286.852 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 41
quovadis ( Gast )
Beiträge:

12.03.2007 19:26
#461 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

@ all

so liebe ich es, ein forum ist nicht nur zum austausch neuerster informationen da. auch diskussion ist eine zusätzliche zutat die mir zusagt

@ kresimir
ich bin absolut bei dir, 300 mio € sind verdammt nochmal ein sehr hoher preis, andererseits waren die nicht realistischen 187 € / m2 für 8 KM (küstenlänge bei neum) x 200 meter (ins landesinnere von neum) eine verrückte rechnung von mir die hier wiederspiegelt wie teritorial zerspalten kroatien doch ist. aber vergessen wir eins nicht, die brücke ist nicht nur für korcula/peljesac eine komfortable sache, sondern auch für die dubrovacko-neretvanska zupanija, wir sprechen hier von 100.000 und mehr menschen für die es eine landesverbindende ZUGEHÖRIGKEIT/STRAßENVERBINDUNG ZUM MUTTERLAND durch diese brücke bedeutet. ferner wird die brücke ein highlight darstellen ohne zweifel ist es eine historische sache und wenngleich ich den otpimismus aus wirtschaftlicher sicht nicht teile (@ nikolas) bin ich absolut dafür. man bedenke noch die folgekosten, die eine brücke am meer mit sich bringt (anspielung an die "stark" in mitleidenschaft gezogene brücke KRK durch den salzhaltigen meereswind). andererseis wird der staat zweifelsohne peljesac absolut revitalisieren, inbesondere wenn denn auch die autobahn über die brücke führt!!! dadurch wäre nämlich der autofahrer geradezu gezwungen über peljesac zu fahren, und mal ehrlich, ich würde gerne direkt an der brücke halt machen und mir die leckereien präsentieren lassen direkt nach der brücke mit dem genialen blick aufs meer/brücke . aus diesem blickwinkel der sachen resultiert der gedanke:

-> kroatien baut die brücke! die autobahn führt über peljesac! die maut wird generell um 5,6,7 kuna angehoben (ab dugopolje oder ab ploce...oder...) wegen der brücke und an der brücke selbst wird keine maut fällig!

gruß quovadis

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

12.03.2007 21:18
#462 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen
Ich freue mich, dass die Diskussion hier losgeht.
In einer Sendung des kroatischen Fernsehens haben sich vor cca einer Woche in einem Televoting 63% der Anrufer FÜR die Brücke erklärt!
@quovadis: Was das wirtschaftliche betrifft: die adriatisch-ionische Autobahn wird viele Leute nach Kroatien bringen. Griechenland baut, Albanien auch, Montenegro wird 2009 beginnen zu bauen. Wenn die AB bis Dubrovnik in 2010 fertig ist, wird man größtenteils auch durch Albanien und Griechenland bis Athen eine Autobahn haben.
Also der Verkehr wird schon kommen (hoffen wir nicht zu viel). Der griechische Präsident Papoulias, gerade heute am 12.03. offiziell zu Besuch in Zagreb, hat betont dass Kroatien für Griechenland politisch und wirtschaftlich wichtig ist. GR unterstütze alle Balkanländer auf dem Weg in die EU und Kroatien sei dabei der Anführer.
http://www.jutarnji.hr/dogadjaji_dana/cl...tervju,65974.jl
@quovadis. Wenn über die Brücke 30 Jahre lang täglich 7000 Fahrzeuge fahren (am Anfang werden es 4-5000 sein, später viel mehr), sind es 75 Millionen Fahrzeuge. Wenn jedes im Durchschnitt nur 3 Euro zahlt (normale PKW-Maut ist 16-17 cent für 3 km), also eine minimale Erhöhung, sind es 225 Millionen in 30 Jahren. Andere wirtschafliche und politische Effekte werden dazu kommen (Wiederbelebung des Südens, politische Sicherheit usw). Die Brücke wird auch selber zu einer Attraktion, wie du selbst sagst.
Also kein Zweifel, dass die Brücke gebaut und zu einem Gewinn wird.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

kresimir ( Gast )
Beiträge:

15.03.2007 19:31
#463 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

also ich finde es auch gut das die diskusion losgeht

aber in anderen forums gehts drum und drüber hier ist es locker alle zwei drei tage ein post


facts sind

- kroatien hat eine abnormalne geografische struktur!

-von osijeka oder vukovar nach dubrovnik oder split führt der schnellste weg durch die ganze bih,er ist auch schon jetz schneller undkürzer ohne autobahn wenn dann die autobahn durch bih fertig ist im jahr 2012 wird es auch für kroatien eine enorme bedeutung haben!

-der hafen ploce wurde hauptsächlich für bih gebaut,es ist ja ganz klar mann muss nur einmal auf die karte schauen,früher war es ein staat,und heute nichts mehr.

mein vorschlag

-bosnien und herzegowina dürfen den hafen ploce brauchen voll und ganz er gehört aber zu kroatien (für kroatien hat er keine wirtschaftliche bedeutung,split und rijeka haben ja häfen)dubrovnik weiss ich nicht genau,aber

-dafür darf kroatien das durchfahre recht haben bei neum,und die a1 über neum ziehen für diese paar km wäre das,dass einfachste ist mein vorschlag

und jetz eine frage wie kann ich bilder hochladen kann mir das jemand erklären

fredinada Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.683

15.03.2007 19:52
#464 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen
Lade deine Fotos hier hoch: http://www.bilder-hochladen.net/

Dann erhältst du einen Link per Email, den du in deinen Beitrag einfügen kannst.

Aber du solltest dich vielleicht vorher hier im Forum anmelden!
Gruß: Alfred
Kresimir ( Gast )
Beiträge:

15.03.2007 20:20
#465 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe

quovadis ( Gast )
Beiträge:

15.03.2007 21:04
#466 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

@kresimir

1.BiH und die entitäten - politsche sowie wirtschaftliche abgrenzungen in sachen AUTOBAHN
es wird gemukelt dass die autobahn in BiH wohl erst nach 2015 fertig sein wird, es ist halt alles noch hypothetisch, ferner kommt hinzu, dass die autobahn durch drei entitäts-zonen geht, da wird viel kompromisfähigkeit verlangt, die wohl zu verzögerungen führen kann. und das wichtigste argument ist die finanzierung, es geht nun mal um geld, und da versucht die entitäten-olitik sich so "günstig" wie möglich zu positionieren für die jeweilige entität bzw. persönlichen interessen der politiker/baulöwen u.s.w. und der konzessionär sieht sich eben in der lage in ein land zu investieren, das politisch/wirtschaftlich auf sehr wackeligen beinen steht.

2. die autobahn ist für slawonien (darüber hinaus für osteuropa u.s.w.) auf jeden fall wichtig wenn es denn ans meer gehen soll (splitsko-dalmatinska, bzw. dubrovacko-neretvanska). aber diese strecke ist nicht wichtig für diejenigen, die aus zentraleuropa nach montenegro,albanien bzw. griechenland türkei wollen. daher ist das ein wichtiger korridor für die besagten länder. dementsprechend kann kroatien mit der herstellung der ländlichen verbindung einiges verknüpfen mit dem darüberliegenden ziel eines schnellstraßenkorridors, die rund um die straßen auch wirtschaftsbelebung als ziel haben, und warum sollte kroatien neum und co bevormunden im vgl. zu peljesac? es ist immer eine frage des preises, aber für mich ist hier ganz klar das interesse kroatiens im vordergrund, mit den eigenen mitteln genau dort einen wirtschaftlichen effekt zu erzielen, wo kroatien schlußendlich land wiederbeleben will! und das konsequenterweise nicht neum bzw. BiH hinterland sein! für alle unwegbarkeiten die in der zukunft liegen ist es darüber hinaus wichtig, dass kroatien sicherheit schafft, und das kann nur das eigene territorium gewährleisten!

3. den bosniern und herzegowinern wird wohl die nutzung des hafens ploce als "partner-freudschafts-akt" zu besonderen konditionen bewilligt, eigentum ist sowieso kroatisch, da hat BiH keine ansprüche zu stellen, zumal der hafen logischerweise ans meer grenzt, und alles was ans meer grenzt genießt besondere staatliche obhut. ferner ist der landweg sowieso klar und daher steht bosnien und herzegowina auf verlorenem posten sofern die wirklich so naiv sind um eigentums-ansprüche zu stellen.

mein fazit: jeder hat seine eigene meinung und seine eigene wahrheit, die mehrheiten gewinnen, und wer mit welchen argumenten die mehrheit für sich gewinnt, baut die brücke schon allein aus nationalem interesse .

gruß

quovadis

Gast
Beiträge:

15.03.2007 22:20
#467 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

ich weiss halt nicht so recht was ich denken soll,mann kann natürlich eine augenklappe haben und meinen mann müsse immer über die a1 nach kroatien fahren,aber wenn der korridor 5c fertig wird ist ja klar dass,das halbe osteuropa durch bih nach dalmatien fährt auf jeden fall nach splitsko dalmatinska u dubrovacko neretvanska.

vielleicht liegt es ja auch nicht im interesse von kroatien,weil dann eine grosse anzahl der touristen durch bih fahren würde und somit auch die maut an bih zahlen müsste.

jetz höre ich gerade in den nachrichten das die delegation von bih heute in bruxelles war um den korridor Vc vorzustellen,der erste eindruck war sehr positiv,also ich hoffe es geht bald los

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.03.2007 01:43
#468 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

Zitat
vielleicht liegt es ja auch nicht im interesse von kroatien,weil dann eine grosse anzahl der touristen durch bih fahren würde und somit auch die maut an bih zahlen müsste.


Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe
Laut dieser Karte, die Kresimir gepostet hat, sieht man, dass der Korridor 5c eventuell für Budapest interessant ist, wenn man südlicher von Split fährt. Fährt man nach Split, ist immer noch die A1 Route gleichwertig oder besser. Und alles natürlich nach 2017!
Für die Tschechei und den westlichen Teil von Slowakei ist auch die A1 bessere Lösung.
Außerdem wird die AB in BiH nicht billiger sein. Dazu kommt noch die Qualität der Dienstleistungen und des Kraftstoffes (z.B. in Bosnien wird öfters Wasser in den Kraftstoff hinzugegeben).

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.03.2007 02:01
#469 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen
@quovadis @kresimir
Ich habe in verschiedenen kroatischen Foren Diskussionen über die Peljesac Brücke gelesen. Die Positionen sind wie bei euch zwei: die einen sind dafür (Wiederbelebung des Südens, territoriale Anbindung des Südens usw.), die anderen sind dagegen meistens wegen der hohen Kosten.
Ich bin eher mit den Argumenten der ersten einverstanden.
Außerdem:
Wenn über die Brücke 30 Jahre lang täglich nur 7000 Fahrzeuge fahren, sind es 75 Millionen Fahrzeuge. Am Anfang in 2010 werden es 4000 im Durchschnitt sein, später viel mehr: TR, GR, AL, Montenegro. Wenn jedes Fahrzeug im Durchschnitt nur 3 Euro zahlt (normale PKW-Maut ist 16-17 cent für 3 km), also eine minimale Erhöhung, sind es 225 Millionen in 30 Jahren (sagen wir für PKWs 2 bis 2,50 €). Das wird jeder gerne zahlen, vielleicht könnte man sogar mehr verlangen. Für die Bewohner der Peljesac Halbinsel, sowie die von Korcula, Mljet, sollte die Brückenüberfahrt umsonst sein (wie die Krk Brücke). Die wirtschaflichen Effekte werden dazu kommen. Die Brücke wird auch selber zu einer touristischen Attraktion.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.03.2007 02:11
#470 Umfahrung von Rijeka Thread geschlossen
Ich habe gelesen, dass die Umfahrung von Rijeka (Diračje-Orehovica), also die zweispurige Strecke, durch eine Initiative der Regierung an die AB-Gesellschaft Rijeka-Zagreb übergeben wird. Dieser ARZ Gesellschaft gehe es so gut, dass sie die fehlende Fahrbahn auf der Strecke bauen könnte.
Dafür kriegt die ARZ (A6) noch die Verwaltung der Strecke von der slowenischen Grenze bis Jušići (derzeit die Maut wird von der HAC erhoben). Die Umfahrung würde mautfrei bleiben. Die ersten Arbeiten könnten schon in 2007 erfolgen. Die Baukosten betragen cca 100 Millionen Euro. Bauschluss: Ende 2009.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

keland Offline




Beiträge: 41

16.03.2007 08:29
#471 RE: Brücke Peljesac Thread geschlossen
"Neum (das herzegowinische Dorf am Meer)" ?
Klasse Beitrag! Wenn Kroatien in die EU will, dann muss man sich schon an einige Regeln halten!
Kroatien ist ein prima Urlaubsland! Besonders in Dalmatien fühle ich mich sauwohl!
Aber, daß in Kroatien Plakete kleben, auf denen gesuchte Kriegsverbrecher als Helden gefeiert werden ist einfach nur dumm!
Will Kroatien sich abkappseln, oder dazugehören?! Wenn man dazugehören will, muss man sich auch an die Regeln halten, die einem nicht so passen! Stellen wir uns mal vor Deutschland würde Swinemünde dicht machen! (liegt in der Ostsee / pommersche Bucht) Dass diese Stadt (klingt doch anständiger, als "das polnische Dorf am Meer, oder"?!) geografisch zu Deutschland gehören müsste, gibt aber niemandem das Recht internationales Recht zu ignorieren, oder?
Bosnien-Herzegowina ist genauso ein souveräner Staat wie Kroatien oder die USA!
keland Offline




Beiträge: 41

16.03.2007 08:41
#472 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen
Wieso kostet es Geld, durch Neum zu fahren? Ich bin bis heute immer kostenlos durch Neum gekommen! Nee, ich hab immer Geld dagelassen, weil man da viel billiger einkaufen kann als in Kroatien!

"(Hoheitsgewässer bis nach Italien möchten einige extremistische Muslime haben)"
Und einige extremistische Kroaten wollten / wollen Bosnien-Herzegowina gerne mit ihren serbischen Feinden / Freunden teilen!
Das ist glücklicherweise alles dumm! Und bringt niemandem etwas!
quovadis ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 09:08
#473 RE: Umfahrung von Rijeka Thread geschlossen

dobro jutro!

die umfahrung in rijeka diracje-orehovica ist ein immens teures vorhaben, aber muss mit priorität 2-spurig pro richtung ausgebaut werden, sie wird wohl faktisch sogar teurer sein (pro km) als der fertige bauabschnitt orehovica - bakar. denn eine spur pro richtung steht ja bereits (diracje-orehovica). also sind es grobe 12,5 mio € /km für die insgesamt ca. 8 km für 2 spuren.

interessanter vergleich in sachen 4-spuriger stadtumfahrung:
ein grober vergleich zur "splitska obilaznica" verdeutlicht, dass mit dem eingesetzten kapital von ca. 203 mio € (5,6 mio € pro km, bei insgesamt 35,86 km) sehr viel mehr km gebaut wird als bei der umfahrung bei rijeka (also krizisce bis matulji), insgesamt dürfte das ganze vorhaben (rijecka obilaznica)bei mindestens 250 mio € liegen (ca. 105 mio € für 6.5 km orehovica-sv kuzam, sv. kuzam bis krizisce ca. 85 mio €, und matulji bis orehovica k.a.) was in zahlen eindrucksvoll verdeutlicht, wie schwer die rijeka-umfahrung vom terrain her ist.

wie wir wissen ist dann noch die planung rijeka - zuta lokva voll im gange und dieses vorhaben wird die A1 noch attraktiver machen (auch für mich übrigens). es wurde ja bereits viel über diese strecke hier geschrieben. ich freue mich auf die "ähnlich" verlaufende trassenführung mit der eisenbahn (botovo-zagreb-rijeka), das dürfte von novi vinodolski bis nach rijeka sehr interessant sein. bauschluss für rijeka - zuta lokva könnte 2010/2011 sein, nikola hast du vielleicht bereits detailiertere infos hierzu?

gruß quovadis

quovadis ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 09:23
#474 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

@keland

nur so viel zu deinem beitrag, es ist ein forum wo es um die adriatisch ionische autobahn geht.

- kommentare wie "kriegsverbrecher" u.s.w. sind formell nicht richtig, da es bis dato keine verurteilung gibt. ferner kommt hinzu dass unter der eigentlichen "schirmherrschaft" der großen mächte die territoriale integrität von kroatien wieder hergestellt wurde. kroatien war faktisch verbündeter (EU sowie USA) und hat im globaleren blickfeld den krieg erst beendet in kroatien und bosnien, da sie territoriale fakten geschaffen hat mit ihren bodentruppen in zusammenarbeit mit den BiH kräften, die die EU nicht stellen wollte bzw. die USA ebenso nicht!(insbesondere in bosnien, erst danach war dayton möglich!). projizieren wir mal das auf deine vier wände: wie würdest du von einem general sprechen, der deine vier wände erfolgreich zurückerobert hat von einem agresor? ok ich erwarte wohl zu viel "übersicht" bzw. "einfühlungsvermögen" in die seele von menschen, die es in der tat "betroffen" gemacht hat.
- es kursieren durch die medien in bih und kroatien meldungen wo der verstorbene präsident izetbegovic hercegovina selbst dem verstorbenen kroatischen präsidenten tudman angeboten hat. auch das erweitert wohl die brisanz des themas "bosnien und deren entitäten im konflikt um teriotorium".
- neum war bis vor kurzem billig weil keine Mehrwersteuer in bosnien bestand, das hat sich mitlerweile geändert.

aber wie gesagt, das ist ein anderes thema. weitere kommentare sind überflüssig, da es hier kein politischer thread ist.

gruß

quovadis

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.03.2007 10:55
#475 Politische Diskussion Thread geschlossen
Ich würde hier keine politische Diskussion starten, quovadis. Deswegen antworte ich nur auf argumentierte Beiträge, nicht auf Vorurteile und Halbinformationen. Die meisten Leute in der EU sind durch die sogenannte "freie" Presse so schlecht informiert über die Ereignisse in Kroatien und Bosnien Anfang der 90er Jahre.
Und wenn ein Mann, der das Land befreit hat, das niemand verteidigen wollte, Kriegsverbrecher genannt wird, ohne dass er verurteilt worden ist, das spricht genug von der Gerechtigkeit einiger Menschen.
Wir sollten dazugehören? Es wäre besser, wenn wir alle etwas gerechter und etwas demütiger wären, um die eigenen Fehler zuzugeben.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.03.2007 11:16
#476 RE: Umfahrung von Rijeka Thread geschlossen
@quovadis
In Antwort auf:
bauschluss für rijeka - zuta lokva könnte 2010/2011 sein, nikola hast du vielleicht bereits detailiertere infos hierzu?

Die A7 Rijeka-Zuta Lokva ist erst in der Planungsphase. Sv.Kuzam-Krizisce sollte auch gebaut werden.
Das kroatische Verkehrsministerium meldete vor 3 Monaten, dass die Bauarbeiten auf der 8,4 km langen Strecke von Sveti Kuzam bis Krizisce Anfang 2007 beginnen und in 2009 beendet werden sollten. Das Bauvorhaben wird 85,570.340 € kosten. 40 Mio € davon beträgt ein Kredit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), der Rest sind finanzielle Mittel der kroatischen Straßenverwaltung (HC -Hrvatske ceste).
Diese Teilstrecke wird als Schnellstraße (2+2) gebaut. Sie wird 5 Viadukte, 3 Tunnel und 2 Knoten (Hreljin und Križišće) haben. S. die Karte unten.
Die A7 überschneidet sich völlig mit dieser Strecke. Wird eines Tages zusätzlich auch die A7 daneben gebaut, ist mir unklar. Hier spricht man nur von einer Schnellstraße. Auf der Karte unten ist diese Strecke als Autobahn A7 dargestellt, während die Umfahrung vom Knoten Krasica (sv.Kuzam) nach Orehovica und weiter nach Diracje als einfache rote Linie gezeichnet wird.
Ich verstehe nicht, ob es eine Verdoppelung ist, d.h. ob da beide gebaut werden sollten?

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

poz Offline



Beiträge: 125

16.03.2007 11:24
#477 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

@ Nikolas

In Antwort auf:
Die Brücke wird auch selber zu einer touristischen Attraktion.

Da kannst Du Deinen Stert drauf wetten!
Ich kenne viele, die einen großen Umweg machen nur um das http://www.leviaducdemillau.com/index.php4?lang=FR zu sehen,
oder einen kleinen Ausflug für die http://www.bernhard-klockhaus.de/themen/...nd/oeresund.htm kleine Brücke.

cu

PS: Für diejenigen, die seltener durch Dalmatien fahren, wäre es schön wenn bei den wunderschönen Bildern stehen würde, wo sich aufgenommen wurden.


Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

16.03.2007 11:29
#478 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

Wer sich für Brücken begeistert, kann auch mal hier gucken: http://www.bernd-nebel.de/bruecken/index.html

________________________
Meine Fotogalerie

keland Offline




Beiträge: 41

16.03.2007 11:32
#479 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

Richtig! Sollche Themen sind hier auch wirklich unpassend!
Ich finde das Forum Klasse, weil man hier jede Menge Infos zum Kroatienurlaub findet!
Wie gesagt, ich (Deutscher)fühle mich in Kroatien sauwohl!
Wir haben ja bereits eine politische Diskusion gestartet! Aber wir sollten sie einfach schnell beenden!
Was ich geschrieben habe ist meine Meinung!
Ich kenne die Fakten nicht so genau wie ein Kroate! Aber ich denke, dass Verallgemeinerungen naiv sind.
Ich bin Deutscher! Die NS-Vergangenheit meines Landes ist schlimm! Es gibt Deutsche, die Dir für alles was im Namen ihres Volkes geschehen ist, Argumente auftischen können... Das geht von:"Es war ja nicht alles falsch!" bis "Leider haben wir den Krieg verloren!"
Jedes Land hat im Laufe der Geschichte auch Fehler gemacht.
Gibt es bis jetzt keine Verurteilungen? Kann sein, aber es stellt sich auch nicht jeder, um seine Unschuld zu beweisen, oder?
Also gut, das Thema gehört hier wirklich nicht hin!!! Unterhalten wir uns einfach über die Schönheit der Adria!
So, ab sofort werde ich meine Aktivitäten in diesem Forum auf Tourismus beschränken! Versprochen!
pozdrav Andreas

Aetz ( Gast )
Beiträge:

16.03.2007 12:15
#480 RE: Autobahn über die Peljesac Brücke Thread geschlossen

In Antwort auf:
es kursieren durch die medien in bih und kroatien meldungen wo der verstorbene präsident izetbegovic hercegovina selbst dem verstorbenen kroatischen präsidenten tudman angeboten hat.


Und FT hat dankend abgelehnt? (SCNR)

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 41
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anfahrt über Pyhrn Autobahn an vollen Sommerwochenenden
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Carl
3 07.03.2014 18:47
von svajcarac1 • Zugriffe: 2489
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
417 05.11.2016 20:48
von veli-rat • Zugriffe: 73892
Adriatic-Express
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von kroatien 2011
10 25.01.2011 20:22
von kroatien 2011 • Zugriffe: 564
Langzeit-Törn Kroatien, Adria + Ionisches Meer
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Segelfilmer
4 25.04.2011 23:51
von Mali Alan • Zugriffe: 1411
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
1864 18.07.2012 19:12
von Pyari • Zugriffe: 363429
Begradigung bei Ston in Richtung Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
2 26.06.2007 12:04
von Nikolas • Zugriffe: 1140
Adriatisch-ionische Autobahn: Durch Bosnien bald im Bau?
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Nikolas
14 18.05.2012 02:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1682
Adriatisch-ionische Autobahn - Wann baut man 110 Km durch Montenegro?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Nikolas
5 09.10.2005 15:12
von Nikolas • Zugriffe: 10128
So. 07.06.09 1plus 19.00 Uhr Inselhüpfen im Ionischen Meer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
9 05.06.2009 16:50
von beka • Zugriffe: 1314
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Forum Software von Xobor