Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 808 Antworten
und wurde 286.832 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 41
Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

02.04.2007 11:48
#501 RE: STATISTIK 2006 - Kroatische Autobahnen Thread geschlossen
@ mupi: Die Autobahnstrecke slo Grenze - Krapina wird am 25.Mai in Betrieb genommen.
Ich gratuliere zum 500. Beitrag in diesem Thema!
@ quovadis: Die geplanten Mauteinnahmen für 2006 waren eine Milliarde Kuna. Anscheinend sind es 9 % mehr als geplant. Der zuwachs ist also über 14 %...

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

mupie ( Gast )
Beiträge:

02.04.2007 14:12
#502 Maribor - Zagreb Thread geschlossen

gibts für die Autobahn Maribor - Grenze KRO (Macelij) auch schon aktuellere Start.- bzw. Fertigstellungsdaten?
(speziell die Umgehung von Maribor...)

quovadis ( Gast )
Beiträge:

02.04.2007 18:42
#503 RE: STATISTIK 2006 - Kroatische Autobahnen Thread geschlossen

@nikolas
annahme: 17 Mrd Kuna gesamtkosten von karlovac bis split; ca. 6 Mrd. Kuna bereits bezahlt durch 0,6 Kuna/Liter sowie "tüv-gebühren" und des staatsbudges für infrastruktur ...; bleiben 11 Mrd. Kuna zu zahlen.

wenn man nun den von der HAC eingenommenen betrag aus 2006 heranzieht (HAC-Mauteinnahmen / KM) kommt man auf eine Kennziffer von 515 Mio Kuna für die 340 KM zw. Karlovac und Split. letztere zahl als konstante für die kommenden jahre würde eine Refinanzierung der A1 bis Split in 21,3 Jahren ergeben (vorausgesetzt dass die einnahmen konstant sind, zinseszinsen nicht einbezogen in dieser sehr "vereinfachten" modellrechnung; wenngleich man davon ausgehen muss dass der vekehr noch mehr zunimmt wie du schon sagtest wenn denn die strecke bis griechenland steht). nun muss man natürlich ergänzend hinzufügen, dass der tatsächlich eingefahrene ertrag (nutzung von karlovac bis Split) in dieser rechnung nicht erfasst werden kann aufgrund der fehlenden zahlen von HAC, ferner kommen dann noch instandhaltungskosten hinzu, die auch in diesem modell nicht erfasst wurden, und was wohl am wichtigsten ist, wie die bauqualität war schlussendlich von der A1, bekanntlich gibt es in deutschland immer noch autobahnabschnitte die zur ära "3. reich" gebaut wurden, andererseits gibt es in der praxis ganz negative beispiele wo gepfuscht wurde am bau...

summa sumarum sind infrastrukturprojekte in der praxis kein "investmentobjekt", wo der staat renditen von 10% erwirtschaftet, das ist uns allen klar, oftmals sind es im direkten bezug verlustgeschäfte, wenngleich es vielmehr um die "effekte" geht aus dem effizienteren warenverkehr bzw. personalverkehr, zuzüglich um die wirtschaftliche belebung und wertsteigerung der regionen rund um die streckenführung und und und...

unter dem strich kann HAC wohl zufrieden sein mit dem zahlenkonstrukt, stimme dir voll und ganz zu, es stehen weitere anstrengungen bevor, ich kann es kaum erwarten bis das autobahnnetz von mindestens 1365 Kilometern in 2013 steht, wenn man das mal zitieren darf aus dem HUKA-Bericht 2006.

gruß

quovadis

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

02.04.2007 19:11
#504 RE: STATISTIK 2006 - Kroatische Autobahnen Thread geschlossen

Zitat von nikolas
Ich gratuliere zum 500. Beitrag in diesem Thema!

Ich auch!

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

Dazu das erste (?) Peljesac-Roadmovie: http://www.youtube.com/watch?v=NTzeB2oau...=related&search=

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

02.04.2007 21:21
#505 RE: STATISTIK 2006 - Kroatische Autobahnen Thread geschlossen
@mupi
Im Juli 2005 bei einem Treffen der Verkehrsminister Kroatiens Kalmeta und Sloweniens Bozic haben die Slowenen versprochen, den Bau der Verbindungsstrecken der Autobahnen in Richtung Kroatien (auf der Karte in rosa) um einige Jahre zu beschleunigen. Vorher haben die slowenischen Behörden von einer Fertigstellung in 2013 geredet, da es sich um keine Prioritäten für Slowenien handeln würde. Jetzt hat man den Ton wesentlich verändert. Laut dem Nationalplan des Autobahnbaus (http://www.uradni-list.si/1/objava.jsp?u...0&stevilka=2300) sollten die Slowenen in 2006 (offensichtlich ist das noch nicht passiert) mit dem Bau der Pyhrnautobahnteilstrecke Maribor(Slivnica)- Ptuj (Drazenci) anfangen. Es handelt sich um 19,85km, die mit einem Raumordnungsdekret im Juli 2005 schon gebilligt wurden und 2009 in Betrieb sein sollten (in gelb auf der linken Karte). In 2008 sollte der Ausbau der Teilstrecke Ptuj(Drazenci)-Gruskovje/kroatische Grenze (cca 15 km) beginnen (rosa auf der linken Karte). Die geplante Fertigstellung ist in 2010. Die Pyhrnautobahnstrecke östlich von Maribor (siehe Bild) ist schon in Bau(Fertigstellung 2011?). Vor einigen Monaten wurde die Autobahnbrücke über der Drau fertiggestellt (s.die Karte).
Die Slowenen stehen weiter unter Druck. Beim Treffen des kroatischen Verkehrsministers Kalmeta und des österreichischen Wirtschaftsministers Bartenstein am 9. November 2005 hat Kalmeta beteuert, dass die kroatische Pyhrnautobahnstrecke Zagreb-Macelj/slowenische Grenze vor dem geplanten Termin, d.h. schon in April 2007 in Betrieb sein wird. (Das wird tatsächlich am nächsten 25. Mai passieren.) Bartenstein hat betont, dass Österreich sich für den schnellen Ausbau der Strecke in Slowenien einsetzt. Österreich ist der erste ausländische Investor in Kroatien.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Angefügte Bilder:
npia.gif   maribor.jpg  
Als Diashow anzeigen
Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

02.04.2007 21:40
#506 RE: STATISTIK 2006 - Kroatische Autobahnen Thread geschlossen
@quovadis
Danke für deine Analyse. Der Bau muss jedenfalls weiter finanziert werden, weil Dalmatien ohne diese AB in der Verkehrsisolation bleiben würde. Eines Tages wird dieses Bauvorhaben ohne Weiteres gelobt werden.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

quovadis ( Gast )
Beiträge:

05.04.2007 16:24
#507 PELJESAC BRÜCKE Thread geschlossen

die nachstehende recherche auf den seiten der deutschen bundesagentur für außenhandel sind interessante annahmen getroffen worden, die aus meiner sicht hoffentlich realität werden, demnach soll die peljesac brücke in der tat als AUTOBAHNBRÜCKE realisiert werden, baukosten könnten laut folgendem bericht bis zu 500 mio. € betragen:

http://www.bfai.de/DE/Navigation/Datenba...erkte-node.html

quovadis ( Gast )
Beiträge:

05.04.2007 16:34
#508 RE: PELJESAC BRÜCKE Thread geschlossen

der link im obigen beitrag war leider nicht der direkte link, hier nun der link zum dokument:

http://www.bfai.de/ext/Einzelsicht-Expor...0226110247.html

quovadis ( Gast )
Beiträge:

06.04.2007 23:00
#509 SPLIT - PLOCE | macelj - zagreb Thread geschlossen

MACELJ ZAGREB
laut "vecernji-list" wird wohl ein weiterer tunnel plus viadukt gebaut wie bereits angeklungen im forum "skyscrapercity", um eine potenzielle staugefahr aus dem weg zu räumen. es ist anzunehmen dass es um die sehr anspruchsvollen und kostenintensiven 3,7 Kilometer langen halb-autobahn geht, die unter anderem den tunnel "sv. tri kralja" beinhaltet. leider ist nur die rede von zwei objekten, jedoch beinhaltet die strecke insgesamt:
zwei tunnels 1725m und 590m und 3 vijadukte 170m, 230m i 350 m), insgesamt 2315m tunnel und 750m vijadukte, was zusammengefasst 3065 m entspricht von 3700m (zitat nikolas).

quelle: http://www.vecernji.hr/newsroom/news/croatia/778586/index.do



SESTANOVAC - RAVCA
leider wird wohl nix aus den plänen die eine eröffnung der teilstrecke sestanovac-ploce mitte 2008 vorsieht, wenn man dem bericht von "vecernji-list" glauben schenken mag:

http://www.vecernji.hr/newsroom/news/croatia/778587/index.do


gruß
quovadis

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

11.04.2007 10:27
#510 RE: SPLIT - PLOCE | macelj - zagreb Thread geschlossen
Quovadis, danke für deine Berichte.
Besonders für die Seite der Deutschen Agentur für Aussenhandel. Die sagt: "Die südlich des Hafens Ploce gelegene Brücke Peljesac ist Teil der Autobahn von Zagreb und Rijeka beziehungsweise vom Kreuz Bosiljevo in Richtung Dubrovnik." Das ist das erste Mal, dass man "offiziell" über eine "Autobahnbrücke" redet. Der zitierte kroatische Artikel vom 23.02: http://www.vjesnik.hr/pdf/2007/02/23/05A5.PDF spricht merkwürdigerweise nicht von einer AB-Brücke, sondern von einer 20 m breiten Brücke.
Auf unseren Seiten haben wir es schon besprochen und bewiesen, dass es eine AB-Brücke sein muss, nicht wahr? Ich habe meine Karte schon am 11.Dezember gepostet, mit der cca 24 km langen Trasse über Peljesac. Meine Vorschläge habe ich sogar ans Verkehrsministerium geschickt: vorläufiger Ausbau teilweise als Halbautobahn zum Sparen, kostenlose Überquerung für Einwohner der Halbinsel Peljesac und der Inseln Mljet, Korcula, Lastovo (wie für die Insel Krk Brücke) usw.
Zu Dugopolje-Sestanovac: Ich war zu Ostern in Split. Die in Dugopolje sichtbare AB-Strecke scheint tatsächlich schon fertiggestellt. Es war schon, die Trasse zu beobachten und zu wissen, dass das Ende nicht mehr in Dugopolje ist.
Zum Ausbau von Rijeka-Bosiljevo(-Zagreb) (A6): in vollem Gange (Fertigstellung der letzten Strecke: Ende 2008). Die zweite Fahrbahn in der Länge von 8 km bis Stara Susica (bei Vrbosko) wird bis Sommer fertiggestellt.
Zu Macelj-Krapina (A2): unklar wann die fehlende Fahrbahn auf den ganzen 3700 m gebaut wird (zwei Tunnel 1725m und 590m und 3 Viadukte 170m, 230m i 350 m). Der Tunnel Sv. tri Kralja (1725 m)und ein Viadukt lassen mindstens ein km in 2- oder 3-spuriger Fassung.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

12.04.2007 19:19
#511 Pyhrnautobahn in Slowenien Thread geschlossen
Aus der Kleinen Zeitung (mit meinem Kommentar in Klammern): http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/...404400/index.do
Voraussichtlich im Juni werde man mit dem Bau des Abschnitts zwischen Slivnica (bei Maribor) und Drazenci (bei Ptuj) beginnen, kündigte Sloweniens Verkehrsminister Janez Bozic laut Medienberichten an (vor einigen Tagen - s.unten - habe ich die bisher offizielle Stellungnahme des slowenischen Verkehrsministeriums zitiert: der Bau hätte schon Ende 2006 beginnen sollen). Dieser knapp 20 km lange Teilabschnitt soll 2009 fertig sein und 267 Mio. Euro kosten.
Die Bauarbeiten für den Abschnitt zwischen Ptuj und der kroatischen Grenze könnten 2009 beginnen (bisher: in 2008). Bis 2011 (bisher: 2010) soll der letzte Abschnitt des slowenischen Teils der Pyhrnstrecke, die über Slowenien Mitteleuropa mit Kroatien und weiter mit Südosteuropa verbindet, fertig sein, kündigte Bozic an.
Anklicken zum Vergrößern:

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

12.04.2007 19:22
#512 RE: Pyhrnautobahn in Slowenien Thread geschlossen

jetzt reichts aber - der Beitrag steht inzwischen das dritte Mal im Forum

Sorry - das es dich trifft - Nikolas

E-Teile > aB-S

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

12.04.2007 19:26
#513 RE: Pyhrnautobahn in Slowenien Thread geschlossen
@Beka: wieso zum dritten Mal? Das habe ich gerade hier gelesen (zitiert aus der Kleinen Zeitung) und mein Kommentar hinzugefügt!

>>> hier http://www.forum-kroatien.de/t505876f117...nien-Koper.html und einmal im Papierkorb!

@Beka: OK. Die Nachricht ist aber von heute (12.04)! Es freut mich, dass die Slowenen bauen, obwohl sie die Fertigstellung auf 2011 verschoben haben.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.04.2007 12:18
#514 Autobahn ab Ploce bis Dubrovnik Thread geschlossen
Heute ist ein interessanter Artikel über die Schnellstraße ab Dubrovnik (Osojnik - Endpunkt der kroatischen A1 bei Dubrovnik) zum Flughafen Dubrovnik erschienen. http://www.slobodnadalmacija.hr/20070416/dubrovnik01.asp
Wie ich schon am 22.August 2006 geschrieben habe (s.Karte), hat der damalige Gespannschaftspräsident Sprlje (von der SDP, also nicht von der Regierungspartei) schon vor 7-8 Jahren eine Schnellstraße von Ploce bis Dubrovnik und weiter zur montenegrinischen Grenze befürwortet. Er war gegen die Autobahn bis Dubrovnik (http://arhiv.slobodnadalmacija.hr/20030513/dubrovnik03.asp). Herr Sprlje war damals auch für den Bau der Peljesac Brücke, als Teil dieser Schnellstraße (s. meine Skizze unten). Inzwischen hat sich vieles verändert. Laut dem heutigen Artikel steht nur noch fest, dass die Schnellstraße zwischen Osojnik und der montenegrinischen Grenze gebaut wird (L=44,5 km).
Logischerweise braucht man nicht beides: die Schnellstraße und die Autobahn. Deswegen sollte m.E. die von mir blau gezeichnete Trasse als Autobahn gebaut werden, mit der Abzweigung als Schnellstraße in Richtung Orebic. Dazu kommt hoffentlich eines Tages ein Unterwassertunnel (oder Brücke, L=1200 m cca) zwischen Orebic und Korcula (von Sanader schon versprochen nach der Fertigstellung der Peljesac Brücke).


Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

16.04.2007 14:35
#515 Besprechung der neuen Raumordnung im montenegrinischen Parlament Thread geschlossen
Am 11.April wurde in Montenegro die neue Raumordnung im Parlament besprochen. U.a. meint die Opposition (meistens proserbisch), dass die Adriatisch-ionische Autobahn keine Priorität sein sollte. Es handle sich um ein Projekt, das nur für Kroatien und Griechenland interessant sei (mein Kommentar: das stimmt nicht ganz, wenn man für 100 km 14 Euro, wie angekündigt, zahlen wird), weil es Montenegro zum Transitland machen würde. Der Verkehrsminister Lompar erwiderte, dass das Ziel des Baus keinesfalls Transitverkehr sei, sondern Eingliederung Montenegros ins europäische Verkehrsnetz. Die Autobahn sei jedoch keine Priorität, da die Autobahn in Richtung Serbien wichtiger sei. Er hat gleichzeitig beteuert, dass die Machbarkeit- und Wirtschaftlichkeitsstudien für beide Autobahnen bis Ende Herbst fertig sein sollten.

37 Bewerber aus der ganzen Welt haben sich im Februar zur Ausschreibung gemeldet (aus Serbien, Griechenland, Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien, Japan, Italien, Kanada, Schweden usw.). Das übertraf jede Erwartung der montenegrinischen Regierung. Nach der Wahl des besten Bewerbers (oder 2, für jede Autobahn separat?), soll die Feldstudie in Mai starten. Für die Adriatisch-ionische AB soll man eine ganz neue Trasse zeichnen, von der bosnischen Grenze bei Trebinje, bis zur albanischen Grenze bei Shkodra.
Danach kommt noch die Projektphase, derer Dauer den Baubeginn am meisten bestimmen wird. Laut montenegrinischen Zeitungen könnte man vielleicht in 2009 mit dem Bau beginnen.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

kresimir ( Gast )
Beiträge:

16.04.2007 22:52
#516 RE: Besprechung der neuen Raumordnung im montenegrinischen Parlament Thread geschlossen

halo nikolas,ist das was du nach mostar eingezeichnet hast der c5 koridor?schön schön geht durch capljina und mostar :)

jetz wollen sie ab ploce doch ne schnellstrasse machen??was ist den mit der adriatisch ionischen autobahn wird sie nicht durchgehend bis griechenland,ich finde bis osojnik sollte die autobahn auf jeden fall gehen mit oder ohne peljesac brücke,eine schnellstrasse finde ich schlimm,das hat keine leitplanke,sie wollen 100%kmh machen, die kroaten fahren da alle sowieso 140 und noch mehr,das ist das schlimmste was es gibt überhaupt,siehe rijeka zagreb todesfälle par exellence :( dan lieben ne hauptstrasse,entweder ne autobahn oder nix,aber nicht so ne gute autostrasse wo man gegenverkehr hat und so schnell fährt das finde isch schlimm.

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

17.04.2007 11:00
#517 RE: Autobahn ab Ploce bis Dubrovnik Thread geschlossen
Kresimir, Du hast es mit der Schnellstraße nicht verstanden. Das war ein Plan, von Ploce über Peljesac und Dubrovnik bis zum Grenzübergang Debeli Brijeg eine Schnellstraße zu bauen ("Dubrovacki ipsilon", das Dubrovniker Ypsilon, blau in meiner Skizze). Der Plan stammt noch aus den Jahren vor 2000, also als es keine Autobahn Zagreb-Split gab. Der Baubeginn der Autobahn war bekanntlich in 2002! Die jetzigen Baupläne der Regierung und der HAC sehen eine Autobahn bis Dubrovnik vor. Die Schnellstraße von Ploce bis Dubrovnik (Osojnik) ist kein Thema mehr. Es bleibt aber der Plan, eine Schnellstraße ab Osojnik über den Flughafen Dubrovnik bis Debeli Brijeg (Grenze mir Montenegro) in der Länge von 44,5 km zu bauen. Es ist symptomatisch, dass man im von mir zitierten Artikel (http://www.slobodnadalmacija.hr/20070416/dubrovnik01.asp) nicht mehr über eine Schnellstraße über Peljesac redet: man vermutet, dass es eigentlich ein Autobahnabschnitt (Adriatisch-ionische AB) sein wird, eventuell mit einer Abzweigung im Schnellstraßenprofil in Richtung Orebic! S. die Karte unten!

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

17.04.2007 11:10
#518 Macelj-Krapina Ende Mai offen! Thread geschlossen
http://www.jutarnji.hr/dogadjaji_dana/cl...Macelj,70688.jl

Jutarnji list berichtet heute, dass die technische Überprüfung des letzten 18,6 km langen Autobahnabschnittes der A2 bis zur slowenischen Grenze begonnen hat.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Letovanic Offline



Beiträge: 245

17.04.2007 19:24
#519 RE: Autobahn ab Ploce bis Dubrovnik Thread geschlossen
Was würdest Du denn von diesem Autobahnnetz für Süddalmatien und die Herzegovina halten?



Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm
Angefügte Bilder:
Süddamaltien-Herzegovina.PNG  
Als Diashow anzeigen
Scholli73 Offline



Beiträge: 236

17.04.2007 22:42
#520 RE: Autobahn ab Ploce bis Dubrovnik Thread geschlossen

wo geht den die a33 hin*lol*

"STAU IS NUR HINNE BLÖD VORNE GEHTS"

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... 41
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anfahrt über Pyhrn Autobahn an vollen Sommerwochenenden
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Carl
3 07.03.2014 18:47
von svajcarac1 • Zugriffe: 2489
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
417 05.11.2016 20:48
von veli-rat • Zugriffe: 73880
Adriatic-Express
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von kroatien 2011
10 25.01.2011 20:22
von kroatien 2011 • Zugriffe: 564
Langzeit-Törn Kroatien, Adria + Ionisches Meer
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Segelfilmer
4 25.04.2011 23:51
von Mali Alan • Zugriffe: 1407
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
1864 18.07.2012 19:12
von Pyari • Zugriffe: 363385
Begradigung bei Ston in Richtung Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
2 26.06.2007 12:04
von Nikolas • Zugriffe: 1140
Adriatisch-ionische Autobahn: Durch Bosnien bald im Bau?
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Nikolas
14 18.05.2012 02:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1682
Adriatisch-ionische Autobahn - Wann baut man 110 Km durch Montenegro?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Nikolas
5 09.10.2005 15:12
von Nikolas • Zugriffe: 10128
So. 07.06.09 1plus 19.00 Uhr Inselhüpfen im Ionischen Meer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
9 05.06.2009 16:50
von beka • Zugriffe: 1314
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor