Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 30 Antworten
und wurde 788 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Zecica ( Gast )
Beiträge:

30.05.2005 12:11
#21 RE:Kroatien und China antworten

Ich war auch bei dem Chinsen in Split essen und fand das essen nicht so gut.
Hatte irgendein komisches Essen mit Pilzen, was gar nicht schmeckte.
Aber die Leute die dort arbeiten sind sehr nett.Ausserdem warum sollte es in Kroatien keine China-Restaurants geben? Solange es Asiaten sind die das führen und nicht Kroaten die auf Chinesisch machen.

nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

30.05.2005 16:50
#22 RE:Kroatien und China antworten

In Antwort auf:
Solange es Asiaten sind die das führen


Das ist es ja.
Asiaten und Schwarze sind seeeeehr selten in Kroatien ;-), zwar nicht so sehr wie Haie in der Adria, aber fast genauso selten ^^
...zivi zivot...

Zecica ( Gast )
Beiträge:

30.05.2005 17:24
#23 RE:Kroatien und China antworten

Naja....aber es kommen immer mehr.Es gibt in Split immer mehr Asiaten die kleine Läden aufmachen, damit meine ich aber nicht die sogenannten "China-Shops", da arbeiten nur Einheimische.
Ich kenne "schon" drei Läden.Ich frage mich aber allerdings auch wie sie auf Kroatien kommen.

nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

30.05.2005 17:54
#24 RE:Kroatien und China antworten

In Antwort auf:
Ich frage mich aber allerdings auch wie sie auf Kroatien kommen.

Zufall :) Dartpfeil auf die Weltkarte geworfen und Kroatien getroffen... Rucksack gepackt und eingewandert :)
...zivi zivot...

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.05.2005 18:01
#25 RE:Kroatien und China antworten

Na ja, genauso könnte man sich wundern, wie ein Chinese z.B. auf die Idee kommt ausgerechnet in Bad Salzuflen oder
Buxtehude ein Geschäft oder Restaurant zu eröffnen.

Gruß, Britta


nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

30.05.2005 20:18
#26 RE:Kroatien und China antworten

hehe dann schau mal nach Kanada :) dort haben die zuviele
...zivi zivot...

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.05.2005 20:21
#27 RE:Kroatien und China antworten

Chinesen oder China-Restaurants ?


nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

02.06.2005 01:31
#28 RE:Kroatien und China antworten

In Antwort auf:
Chinesen oder China-Restaurants ?

Asiaten :)
...zivi zivot...

Gendryn Offline



Beiträge: 28

15.06.2005 00:04
#29 RE:Kroatien und China antworten

China hat sehr viel mit Kroatien zu tun... und wird immer wichtiger werden.

China ist die zukünftige Weltmacht und wird die USA wahrscheinlich innerhalb der nächsten 10 bis 20 Jahre ökonomisch überholen. Schon jetzt hat China das zweithöchste Bruttoinlandsprodukt der Welt und ist somit der zweitwichtigste Wirtschaftsstandort der Welt:

(Bruttoinlandsprodukt, Angaben für 2004 in Millionen US$, Quelle: World Bank)
1 United States 10,435,284
2 China 5,409,852
3 Japan 4,326,444
4 Germany 2,400,655
5 United Kingdom 1,794,858
6 France 1,747,973
7 Italy 1,465,895
8 Canada 958,390
9 Spain 836,100
10 Mexico 626,888


Auch das Bruttosozialprodukt steigt enorm an und zeigt deutlich, daß immer mehr chinesische Unternehmen zu den Global Playern zählen und somit auch kulturell und politisch an Bedeutung gewinnen.

(Bruttosozialprodukt, Angaben für 2004 in Millionen US$, Quelle: World Bank)
1 United States 10,945,792
2 Japan 4,389,791
3 Germany 2,084,631
4 United Kingdom 1,680,300
5 France 1,523,025
6 China 1,417,301
7 Italy 1,242,978
8 Canada 756,770
9 Spain 698,208
10 Mexico 637,159

Daher ist es sinnvoll mit China schon jetzt ein gutes Verhältnis zu haben.
Die USA sind zwar zur Zeit noch die ultimative Supermacht.... aber nicht mehr lange. ;)

2050 werden etwa 70% der Weltbevölkerung Asiaten sein. Schon jetzt sind die größten Städte der Welt in Asien, angeführt von Tokyo in Japan.

Eine Schätzung der UN für das Jahr 2015:
(Anzahö von Städten mit mehr als 8 Millionen Einwohnern)

Afrika
1975: 0
1995: 2
2015: 3

Asien
1975: 4
1995: 13
2015: 22

Europa
1975: 2
1995: 2
2015: 3

Lateinamerika/Karibik
1975: 3
1995: 4
2015: 6

Nordamerika
1975: 2
1995: 2
2015: 2


Somit werden im Jahre 2015 etwa 61% der weltgrößten Städte in Asien liegen. Die Arbeiter in Korea und Japan sind schon heute qualifizierter als hierzulande... siehe PISA Studie. China tut sein bestes um Japan und Korea in dieser Hinsicht zu folgen. Es gibt auch in China immer mehr hochqualifizierte junge Menschen, die für Unternehmen das Land als Investitionsstandort immer interessanter machen.

In einer globalisieren Weltwirtschaft mit immer offenerem Kapital- und Warenverkehr werden die USA und Europa zunächst wirtschaftlich und anschließend auch politisch an Bedeutung verlieren.

Angesichts dieser Entwicklung ist es sehr wichtig mit Ländern wie China, Japan und Korea möglichst gute Beziehungen zu haben. :)

nevenxxl Offline




Beiträge: 1.529

16.06.2005 05:29
#30 RE:Kroatien und China antworten

da wär ich mir nicht so sicher...

die Chinesen haben ein großes Problem, und zwar ists ihre eigene Bevölkerung, die ihnen zum Verhängniss wird. Du musst bedenken, dass zur Zeit in China die 1 Kind Regelung herrscht, wegen der Überbevölkerung. So was passiert in 60 Jahren ...

In ca. 60 Jahren wird es sauviele Rentner geben in China, aber wenig Kinder die nachgeboren wurden um diese Rentner zu stützen, die werden in die gleiche Kriese kommen, in der auch Deutschland steckt(e).

Ich möchte mal sehen, wie sie das auch die Reihe bekommen wollen.
Meine Theorie ist: "Was schnell wächst,dass fällt auch ganz schnell wieder ab."

Nun ich weiss nicht, das wird ein harter Kampf um die Macht zum Schluss :( erstrecht wenn die Fosilen Rohstoffe der Erde draufgehen, und auch kaum Trinkwasser mehr da ist.

Aber naja zum Glück lebe ich da nicht mehr
------------------------------------
...zivi zivot...

Gendryn Offline



Beiträge: 28

16.06.2005 08:28
#31 RE:Kroatien und China antworten

Ja, das hast Du richtig erkannt. In 60 Jahren haben sie ein Problem wegen der demographischen Entwicklung (in Deutschland sehen wir es ja anhand der Rentenkassenprobleme auch.... hier haben Paare im Durchschnitt nur 1,31 Kinder und in Kroatien sieht es auch nicht gut aus).
In 10-20 Jahren werden sie die größte Weltmacht werden. Das wird dann einige Jahrzehnte anhalten und dann in etwa 50-60 Jahren wieder zu sinken beginnen.
Nichts hält ewig... ;)

Dennoch wird wahrscheinlich das ganze 21. Jahrhundert stark im ost- und südostasiatischen Raum dominiert werden. Da ist ja nicht nur China sondern auch der Wirtschaftsgigant Japan und die Tigerstaaten. Die japanische Wirtschaft hat die 15 jährige Wirtschaftskrise überstanden und wächst nun wieder kräftig. Technologisch gesehen sind sie europäischen Staaten weit vorraus, was sie trotz der hohen Lohnkosten attraktiv macht. Etwa 60% aller weltweiten Industrieroboter stehen in Japan und in dem Bereichen Roboter- und Gentechnologie sind sie voraus.

Ich bin mir sicher, daß wirtschaftlich Fern- und Süddostasien der wichtigste Raum werden wird.
Politisch wird aber keiner die Welt total dominieren können, da sie sich gegenseitig bekämpfen. China-Korea-Japan sind drei Mächte, die sich politisch ganz und gar nicht ausstehen können. Die Feindschaft, entstanden während der letzten 150 Jahre (Imperialzeit Japans und zweiter Weltkrieg), hat sich bei denen noch nicht so gelegt wie z.B. zwischen Frankreich und Deutschland. Da haben sie viel Nachholbedarf... da bleibt nur zu hoffen, daß es nicht eines Tages zu einem Weltkrieg kommt. Falls ja, so wird er im Pazifik ausgetragen. Glücklicherweise herrscht eine Pattsituation, da die Länder so hochgerüstet und voneinander wirtschaftlich abhägig sind, daß keiner einen Angriff riskieren würde. China hat die größte Armee der Welt (etwa 5 Millionen Mann) und verfügt über Nuklearwaffen. Japan hat die die zweithöchsten Militärausgaben der Welt und dadurch eine kleine aber hochtechnolisierte Streitmacht. In Südkorea haben die USA große Truppenverbände. Das kleine Taiwan rüstet auch kräftig auf und wird von den USA und Japan politisch und militärisch offen unterstützt. Somit herrscht eine Pattsituation.

Wie dem auch sei... für Kroatien wäre es am besten mit allen drei (China, Japan und Korea) gute Beziehungen zu haben.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7495
(W)ho is leading China?
Erstellt im Forum Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze von Toni_Drinkovic
3 17.10.2007 21:41
von MalaFrana • Zugriffe: 1572
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361700
Telefon Flat nach Kroatien - Alice
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von hercegfaca
7 23.03.2007 17:30
von Golphi • Zugriffe: 1620
Zeit-Artikel zu Kroatien in der neuesten Ausgabe im Wirtschaftteil
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Ariane
0 14.11.2005 13:05
von Ariane • Zugriffe: 1514
Radreise-Erfahrungen durch Slowenien und Kroatien
Erstellt im Forum Wandern, Radfahren, Klettern, Rafting, Canyoning, Kanu und Kajak in Kr... von Henki
14 16.08.2009 06:11
von beka • Zugriffe: 3882
Kroatien bei Google auf Platz 5
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von crofan
7 21.07.2006 00:39
von Markic' • Zugriffe: 970
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor