Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 92 Antworten
und wurde 29.372 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

23.09.2010 17:35
#61 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Aus meiner Erfahrung: kein Kupfer, kein Messing keinen Stahl. Die verbiegen sich sehr leicht und dann mußt du den Scherstift gaaanz vorsichtig rausbohren. Ideal, wenns auf dem Wasser passiert.

Nimm gehärteten Stahl (evtl. Nirostab, geht auch). Der schert sauber und glatt ab, wenn nötig.

Sockenmann Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 780

23.09.2010 17:53
#62 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat
hallo gemeinde! ich hab nen 4psler tomos und benötige schärstifte ! durchmesser 3,5mmm


Wenn ich mich nicht irre, sind das nur 3,2 mm

denn ich habe immer eine 4 x 60/80 mm Messing (Gewinde) Schraube benutzt

Wenn du nämlich das Gewinde abschneidest, passt der Schaft der Schraube ganz genau ins Loch

Bolje biti pijan nego star

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

23.09.2010 18:09
#63 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat
Aus meiner Erfahrung: kein Kupfer, kein Messing keinen Stahl. Die verbiegen sich sehr leicht und dann mußt du den Scherstift gaaanz vorsichtig rausbohren. Ideal, wenns auf dem Wasser passiert.

Nimm gehärteten Stahl (evtl. Nirostab, geht auch). Der schert sauber und glatt ab, wenn nötig.

Du willst wohl, dass er sich seine Welle oder Prop. zerstört ??! Ein Scherstift ist eine Sollbruchstelle, muss somit das weichste Material in der ganzen Verbindung sein !

Ich benutze von mir o.a. Kabeladern seit Jahren, anfangs in einem Tomos, nun in einem 4PS Evinrude an meinem Angelboot, mit absoluter Zufriedenheit. Die Teile aus Kupfer (Messing ist auch o.k.) brechen einfach nur ab, wenn man den Prop. abnimmt, fallen die zwei Stücke von alleine raus, da gibt´s nix zum bohren !
In meinem bevorzugten Binnen-Angelrevier (Slawonische Pampa) sind tausende Bäume und Äste im/unter Wasser, da eckt man bei einem Ausflug min. 2x irgendwo an und ich hatte noch niemals Schwierigkeiten die gebrochenen Scherstifte da rauszubekommen.

Ob das nun 3,5mm oder 3,2mm sind, ist absolut Wurscht - des hebt scho !

Lieber einen Thun als nix tun!

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

23.09.2010 20:46
#64 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Tja, also wo der Dr. recht hat, hat er recht!

medusa Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 912

23.09.2010 20:54
#65 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Hallo probier mal hier dein Glück :www.camping-outdoor-laden.de/ (Tomos-Shop)

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

23.09.2010 22:59
#66 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von ribar
Ein Scherstift ist eine Sollbruchstelle, muss somit das weichste Material in der ganzen Verbindung sein !


Da sag' ich jetzt mal lieber nix drauf.
Ein Doktor und Werkstoffkunde. Das kann nicht gutgehen.

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

24.09.2010 21:58
#67 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von Winnie

Zitat von ribar
Ein Scherstift ist eine Sollbruchstelle, muss somit das weichste Material in der ganzen Verbindung sein !


Da sag' ich jetzt mal lieber nix drauf.
Ein Doktor und Werkstoffkunde. Das kann nicht gutgehen.




Das würde mich aber interessieren, so ein Scherstift hat seinen Namen ja nicht umsonst, und soll dazu dienen bei zu stark auftretenden Torsionskräften durch abscheren vor der Einwirkung dieser Torsionskräfte andere Bauteile zu schützen. Verbiegen? Ein Scherstift sitzt in der Regel zwischen zwei passgenauen mechanischen Verbindungen, wo in der Regel ein Scherstift nicht den Platz haben sollte sich zu verbiegen, sondern nur ein abscheren zulässt.

Edelstahl hat zwar ein sauberes Brechverhalten, aber bedarf sehr hoher Torsionskräfte um abzuscheren.

Aber Kupfer würde ich auch nicht empfehlen, wegen der Korrosionsanfälligkeit, gerade mit anderen metallischen Verbindungen.

Sockenmann Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 780

24.09.2010 22:22
#68 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Was ist daran soo abwegig??

Was hart ist geht auch leicht kaputt resp. bricht und das ist der Sinn der Sache
Das Material muss nur Anfangsfestigkeit haben
Sofern hat der Winnie Recht.

Das Dumme ist nur, dass man als Hausfrau schlecht einschätzen kann, wie dehnfähig ein Stahl ist.

Evtl. könnte man ein Nirostab in den Schraubstock einspannen und ca. 1 Cm rausgucken lassen,
dann mit dem Hammer seitlich draufhauen.

Wenn der Stab direkt an der Backe abbricht - Bingo
und wenn er sich verbiegt - wegschmeissen

Bolje biti pijan nego star

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

24.09.2010 22:31
#69 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von Sockenmann
Was ist daran soo abwegig??
Was hart ist geht auch leicht kaputt resp. bricht und das ist der Sinn der Sache

Das Material muss nur Anfangsfestigkeit haben
Sofern hat der Winnie Recht.
Das Dumme ist nur, dass man als Hausfrau schlecht einschätzen kann, wie dehnfähig ein Stahl ist.
Evtl. könnte man ein Nirostab in den Schraubstock einspannen und ca. 1 Cm rausgucken lassen,
dann mit dem Hammer seitlich draufhauen.
Wenn der Stab direkt an der Backe abbricht - Bingo
und wenn er sich verbiegt - wegschmeissen



Zwischen brechen und abscheren liegen physikalische Welten, da kann es leicht zur Quadrierung der erforderlichen Kräfte kommen.

Einfaches Beispiel, einen Streichholz kannst du mit wenig Kraft zwischen zwei Händen brechen. Stecke aber mal ein Streichholz in passgenaue Bohrungen zwischen zwei Holzstücke, und versuche das Streichholz abzuscheren. Dann wirst du einen deutlichen Mehraufwand der einzusetzenden Kraft verspüren.

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

24.09.2010 22:52
#70 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von Minotaurus
Das würde mich aber interessieren, so ein Scherstift hat seinen Namen ja nicht umsonst...


Soll ich jetzt einen Exkurs in die Werkstoffkunde machen und mich dann wieder als Klugscheisser titulieren lassen??

Na gut, sei's drum.

Ein Scherstift soll ein Bauteil vor Überlastung schützen. Dazu muß er eine definierte Härte haben um einen "Sprödbruch"zu gewärleisten. Warum das?? Weil bei weicherem Material kein "Bruchtrennen" sondern eine Verformung eintritt, die nicht gewünscht ist.
Sprödbruch tritt bei harten und spröden Materialien mit geringer Duktilität und Zähigkeit auf. Bei α-Eisen, Chrom, Molybdän, Wolfram, Beryllium und Zink und deren Legierungen ist das so. Der Bruch erfolgt ohne plastische Verformung bei Überschreiten der Spaltbruchspannung. Die ergiebt sich aus dem Verwendungszweck und ist für alle Bauteile genau definiert.

Der angesprochene Kupferstift wird sich bei Belastung verformen. Er bricht "duktil" wie man sagt. Kommt es nicht zum Abscheren, ist der CU-Stift in der Bohrung gekerbt, dadurch sind die Bauteile nicht mehr zu trennen.

Ich könnte jetzt noch etliche Formeln beifügen, aber ich glaub, das brauchts nicht. Gibt's jetzt noch Fragen??

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

24.09.2010 23:02
#71 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von Winnie

Zitat von Minotaurus
Das würde mich aber interessieren, so ein Scherstift hat seinen Namen ja nicht umsonst...


Soll ich jetzt einen Exkurs in die Werkstoffkunde machen und mich dann wieder als Klugscheisser titulieren lassen??

Na gut, sei's drum.
Ein Scherstift soll ein Bauteil vor Überlastung schützen. Dazu muß er eine definierte Härte haben um einen "Sprödbruch"zu gewärleisten. Warum das?? Weil bei weicherem Material kein "Bruchtrennen" sondern eine Verformung eintritt, die nicht gewünscht ist.
Sprödbruch tritt bei harten und spröden Materialien mit geringer Duktilität und Zähigkeit auf. Bei α-Eisen, Chrom, Molybdän, Wolfram, Beryllium und Zink und deren Legierungen ist das so. Der Bruch erfolgt ohne plastische Verformung bei Überschreiten der Spaltbruchspannung. Die ergiebt sich aus dem Verwendungszweck und ist für alle Bauteile genau definiert.

Der angesprochene Kupferstift wird sich bei Belastung verformen. Er bricht "duktil" wie man sagt. Kommt es nicht zum Abscheren, ist der CU-Stift in der Bohrung gekerbt, dadurch sind die Bauteile nicht mehr zu trennen.
Ich könnte jetzt noch etliche Formeln beifügen, aber ich glaub, das brauchts nicht. Gibt's jetzt noch Fragen??




Ohne klugscheißen zu wollen, aber eine Abscherung hat mit einem Bruch nichts gemein. Das Brucherhalten und Abscherverhalten von Werkstoffen sind völlig unterschiedlich. Auf die Formeln bin ich gespannt.

Zitat
Der angesprochene Kupferstift wird sich bei Belastung verformen



Für eine Verformung bedarf es Platz, wohin sich das Überschüssige Material einen Weg bahnt, der bei passgenauen Verbindungen nicht vorhanden sein sollte. Um eine Kompression des Materials in einer passgenauen Verbindung zu erwarten, wären sehr viel höhere Kräfte erforderlich.

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

24.09.2010 23:27
#72 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von Minotaurus
... aber eine Abscherung hat mit einem Bruch nichts gemein.


Hä..?? Beides trennt Material. Aber du wirst es mir jetzt bestimmt genau erklären,. Bitte. Ich lern' so gern dazu.

Zitat
Das Brucherhalten und Abscherverhalten von Werkstoffen sind völlig unterschiedlich.


Ah geh.., wirklich?? Erstaunlich!! Was hab' ich denn oben geschrieben...??
Dein editierter letzter Satz zeigt den Fachmann . Schau mal irgendwo nach bei "Kaltverformung".

Und was willst du mit den Formeln?? Wenn du vom Fach bist, hast du sie selber und wenn du nicht vom Fach bist, kannst du damit eh nix anfangen.

EDIT: Zu deinem Post unten (mehr schreib ich jetzt aber wirklich nicht mehr.)

Schau mal unter dem Begriff "Bruchtrennen" nach. Einfach googeln. Das reicht für dich... (Sorry zetA 2)

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

24.09.2010 23:55
#73 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat
Hä..?? Beides trennt Material. Aber du wirst es mir jetzt bestimmt genau erklären,. Bitte. Ich lern' so gern dazu.




Gerne, einem Bruch geht eine seitliche Verformung die, die Elastizität des Materials übersteigt voraus. Eine Abscherung ist ein Vorgang, wo sich das Material ohne nennenswerte Verformung durch einen Krafteinsatz trennt.

Weitere Quellen..

http://de.wikipedia.org/wiki/Abscherung_(Statik)

http://de.wikipedia.org/wiki/Spr%C3%B6dbruch

http://de.wikipedia.org/wiki/Bruchmechanik

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

25.09.2010 00:26
#74 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat
Schau mal unter dem Begriff "Bruchtrennen" nach. Einfach googeln



Hab ich, aber weicht etwas vom Ursprungsthema ab, oder?

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

25.09.2010 07:14
#75 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Bevor hier noch der Bauplan für ein Space Shuttle zusammengeklugscheissert wird: User pinta braucht Scherstifte für einen 4PS Tomos und nicht für ein Hightech-Expeditionsfahrzeug !

Wie ich bereits schrieb, leisten die von mir benannten Kupferadern seit Jahren beste Dienste - und nicht nur bei mir, sondern auch bei vielen anderen mir bekannten Petrijüngern ! So ein kleiner Tomos hat mit seinem fragilen Propellerchen einem Hinderniss nicht viel entgegenzusetzten, von daher ist ständiger Scherstifttausch vorprogrammiert, da bleibt dann auch nicht genug Zeit zum korrodieren.
Ich kenne Leute, die sich einfach Nägel zurechtgestutzt- und ihre Propeller ruiniert haben.

Wr mir nicht glaubt, kann meintewegen gerne auch die NASA um Rat fragen - ich jedenfalls benutze weiterhin die bewährten (und kostengünstigen) Kupferstifte......

Lieber einen Thun als nix tun!

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

25.09.2010 08:27
#76 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Hallo,

..auch wenn`s am Thema etwas vorbeigeht, ich finde den Exkurs über Bruch- und Scherverhalten äußerst interessant.
Das ist einfach eine Sache über die man sich normalerweise kaum Gedanken macht.
Würde mich schon interessieren, wie sich Winnie und Minotaurus jetzt einigen.

Gruß
proppi

Sockenmann Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 780

25.09.2010 12:30
#77 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Ich finde, dass das völlig wurscht ist, wie das funktioniert, sondern vielmehr, dass es in der Praxis funzt

und da der Ribar weiß, dass der Kupferdraht dafür geeignet ist und ich es auch weiß, dass es mit der 4er Messingschraube auch geht,
ist die Frage eigentlich beantwortet.

Ich weiß allerdings auch, dass auch Stahl bestens dafür geeignet ist, weiß aber nicht was für eine Legierung das war,
da ich die Stifte von meinem Onkel bekommen habe.

Da er damals an der Quelle bei heutigen "Orometal" gesessen und viel Ahnung von der Materie hatte, habe ich mir auch keinen Kopf darüber gemacht
und ihm einfach vertraut

Hier dagegen wird jede Aussage angezweifelt, als würde man jemanden bescheißen wollen

Bolje biti pijan nego star

Weg Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 5.455

25.09.2010 13:08
#78 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von Sockenmann
Hier dagegen wird jede Aussage angezweifelt, als würde man jemanden bescheißen wollen


Na na Rati, so war das aber von mir gar nicht gemeint!! Wenns bei dir und Ribar funzt, dann ist es ja gut.

Ich hab nur an die Erfahrungen mit meinem ZF-Antrieb und den Scherstiften gedacht. Das war ein Drama bis ich da das richtige Mateial gefunden hatte.(Was dann zurechtgeschnittene Bohrerschäfte waren).
Öfters mußte ich nämlich die nur verbogenen aber nicht gebrochenen Stifte vorsichtig ausbohren, eine Reparatur war auf dem Wasser also gar nicht möglich. Der Stift soll ja auch nicht den Propeller schützen, sondern die Abtriebswelle.
Das fahren mit einem Prop ohne Flügel geht nun mal nicht und wenn man ihn auf dem Wasser nicht wechseln kann, hat man die Arschkarte.

Zitat von proppi
Würde mich schon interessieren, wie sich Winnie und Minotaurus jetzt einigen.


Minotaurus hat doch die Wikilinks alle gefunden und darin wird die Thematik erschöpfend erklärt. Wenn er lesen kann, wovon ich ausgehe, sind seine Fragen beantwortet.

Sockenmann Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 780

25.09.2010 13:42
#79 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Dich habe ich doch gar nicht gemeint

Bolje biti pijan nego star

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

25.09.2010 23:24
#80 RE: Tomos Aussenbordmotor Zündungen NEU antworten

Zitat von proppi
Hallo,
..auch wenn`s am Thema etwas vorbeigeht, ich finde den Exkurs über Bruch- und Scherverhalten äußerst interessant.
Das ist einfach eine Sache über die man sich normalerweise kaum Gedanken macht.
Würde mich schon interessieren, wie sich Winnie und Minotaurus jetzt einigen.
Gruß
proppi



Ich gehe mal davon aus, das Winnie von größeren Antrieben (25 PS) ausgegangen ist. Dort treten ganz andere Kräfte auf, schon bei Beschleunigung und bei Lastwechsel. Dort werden Edelstahlstifte mit einer Sollbruchstelle ( Kerbung des Stiftes an der Verbindungsstelle der zu verbindenden Baugruppen) eingesetzt, bei diesen Stiften mit Sollbruchstelle kommt es dann zu der von Winnie angesprochenen Bruchtrennung, die erst durch die Kerbung ermöglicht wird, was aber keine Abscherung ist. Genau genommen müsste man von einem Bruchstift sprechen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
The Living and the Dead 17.7 23:25 auf Kinowelt TV
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Kerum
0 17.07.2015 21:18
von Kerum • Zugriffe: 138
Schlauchboot anmelden, nur wo?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von MarkusA
8 05.03.2012 18:04
von Flipper • Zugriffe: 4466
Tomo Pavlovic - Lesereise Kroatien
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von gaukeley
3 18.11.2011 22:07
von gaukeley • Zugriffe: 840
Wer hat Tomos abzugeben ?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Dehydrogenase
0 19.07.2009 14:35
von Dehydrogenase • Zugriffe: 289
Kann man das so auf Bosnisch schreiben?
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Sary
2 02.01.2009 14:22
von Sary • Zugriffe: 587
Tomos - König 4 PS zu verschenken
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Votiv1
5 14.06.2008 20:11
von Kroatienangler • Zugriffe: 1009
Einfuhr von Bootszubehör in Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von ditteldu
1 21.10.2007 07:27
von Ribar • Zugriffe: 986
EM-Portrait Kroatien!
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Tomerl
0 29.05.2004 19:20
von Tomerl • Zugriffe: 867
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor