Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 12 Antworten
und wurde 1.961 mal aufgerufen
  
 Bosnien / Herzegowina - Forum
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

22.06.2005 12:31
So. 22.11.15 KiKa 16:20 Uhr Schau in meine Welt! Emil und die Brückenspringer von Mostar antworten


So, 02.08.2011 06:00 06:15 3sat Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar, Bosnien-Herzegowina Ein Bogen über den Abgrund
Mo, 02.05.2011 12:45 13:00 3sat Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar, Bosnien-Herzegowina Ein Bogen über den Abgrund
Fr, 25.11.2011 10:05 10:20 rbb Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar
SO 29. 9.2013 19:00 19:15 alpha Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar (Bosnien-Herzegowina)Ein Bogen über den Abgrund
Sa 05.10. 18.30 18.45 alpha Ein Bogen über den Abgrund - Die Brücke von Mostar (Bosnien-Herzegowina)
SO 22.11.2015 16:20 Ki.Ka Schau in meine Welt! Emil und die Brückenspringer von Mostar Deutschland, 2012 / 2015




WDR, Freitag, 24.06., Magazin/Dokumentation 23:30 - 00:15 Uhr
WDR-dok
Stari Most - Eine Brücke auf dem Balkan

Film von Karsten Klein und Sven Hartung

Überall im ehemaligen Jugoslawien lebten Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und unterschiedlichen Glaubens zusammen - über Jahrzehnte ohne erkennbare große Konflikte. Dann, ab 1991, brach Jugoslawien auseinander und die verschiedenen Bevölkerungsgruppen bekriegten sich mit unvorstellbarer Härte und Grausamkeit. Heute versuchen die Nachbarn von damals, ihr Zusammenleben wieder neu zu definieren und die Vergangenheit zu verstehen
Ein symbolischer Ort für dieses Thema ist Mostar in Bosnien-Herzegowina. Die dortige Brücke wurde im Zuge der Kriege gezielt zerstört - nicht, weil sie strategisch wichtig wäre, sondern weil sie hohen Symbolwert für das multikulturelle Zusammenleben auf dem Balkan hat. Und: Diese Brücke ist mit internationaler Unterstützung wieder hergestellt und im Sommer 2004 wieder eröffnet worden.
Die Dokumentation erzählt von Trennendem und Verbindendem auf beiden Seiten der Brücke. Sie folgt der jungen Serbin Yelena, die Mostar mit ihrer Familie am Beginn des Krieges verlassen hat und die nun zurückgekommen ist, um ihr Elternhaus wieder in Besitz zu nehmen und ein neues Leben in der alten Heimat zu beginnen. Mit Hilfe von Emir Balic, einem Freund der Eltern und dem berühmtesten "Brückenspringer" von Mostar, sucht sie nach dem Ort ihrer Kindheit, nach dem Mostar, in dem Kroaten, Serben und Bosnier, Katholiken, Orthodoxe und Muslime zusammengelebt haben. Was war damals stimmig, wo zeigten sich schon damals Risse? Was verbindet diejenigen, die ihre Heimat verlassen haben, mit denen, die wie Emir in der Heimat unter dem Krieg gelitten haben? Wieviel Bitterkeit, wie viel stumme Anklage gibt es zwischen den Bevölkerungsgruppen? Wo kann die vielsprachige multikulturelle Tradition wieder aufleben? Am Ende, wenn die Brücke von Mostar Begegnungen zwischen den getrennten Teilen der Stadt wieder möglich macht, zeigt sich auch, welche Chancen ein neues friedliches Zusammenleben auf dem Balkan hat.

Redaktion: Beate Schlanstein


im Anschluss:

00:15 WDR Brücken über die Drina

Ein Film von Peter Miroschnikow

In den letzten Balkankonflikten war die ostbosnische Grenzregion Schauplatz von entsetzlichen Massakern bei der "ethnischen Säuberung".
Die Reportage zeigt eine atemberaubend schöne Landschaft entlang der Drina, einer Flusslandsc haft, die viele Touristen anziehen könnte. Aber am Beispiel von blutigen Konflikten an vier Brücken wird anschaulich, warum sich heute kaum jemand nach Ostbosnien traut. Dabei hat einst Nobelpreisträger Ivo Andric die Geschichte der Brücke über die Drina verewigt. An der jetzt ein zum Kriegsverbrechertribunal in Den Haag geladener Zeuge schildert, wie er muslimische Mitbrüger in die Drina werfen musste. Von einem multireligiösen und multiethnischen Zusammenleben ist auch in Zvomik nichts geblieben. Die dortige Grenzbrücke ist vor allem strategisch wichtig, diente den Serben für ihren Militärnachschub im Bosnienkonflikt.
In der Enklave Gorazde konstruierten Muslime unter Beschuss der serbischen Belagerer eine Brücke unter der Brücke. Nur so konnten sie Kranke und Verwundete noch ins Spital ans andere Ufer bringen. In der heutigen bosnischen Serbenhochburg Foca bauten Bundeswehrpioniere eine Pontonverbindung, nachdem die Nato die Drinabrücken zerstört hatten. Deutsche Soldaten versuchen über Kontroll- und Schutzfunktionen hinaus zwischen den Volksgruppen zu vermitteln. Sie leisten, soweit finanziell möglich, auch humanitäre und Wiederaufbauhilfe. Bei der serbischen Kommunalverwaltung wird aber darauf gedrängt, die versprochene Wiedererrichtung der berühmten Aladza-Moschee zuzulassen. Die vereinbarte Rückführung von muslimischen Flüchtlingen muss weiterhin abgesichert werden. Ohne die Illusion, damit ein Zusammenleben wie in früheren Jahrhunderten bewirken zu können.


-------------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

12.12.2005 12:28
#2 Di. 27.12.05 EinsExtra 00:15 Uhr: Stari Most - Eine Brücke auf dem Balkan antworten
EinsExtra, Dienstag, 27.12., Magazin/Dokumentation 00:15 - 01:00 Uhr
Stari Most
Eine Brücke auf dem Balkan


Wiederholung
01.01.06, 16:05, EinsExtra Stari Most


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

19.12.2005 23:18
#3 20.12.05 BR 12:30: Stari Most - Eine Brücke auf dem Balkan antworten

20.12.05 BR 12:30: Stari Most - Eine Brücke auf dem Balkan


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

21.02.2006 22:27
#4 RE: 20.12.05 BR 12:30: Stari Most - Eine Brücke auf dem Balkan antworten
seit 22:15 Uhr läuft der Beitrag in Phoenix

Ab 1991 brach Jugoslawien auseinander und die verschiedenen Bevölkerungsgruppen bekriegten sich mit unvorstellbarer Härte und Grausamkeit.


Heute versuchen die Nachbarn von damals, ihr Zusammenleben wieder neu zu definieren und die Vergangenheit zu verstehen. Ein symbolischer Ort ist Mostar: Die dortige Brücke wurde im Zuge des Krieges gezielt zerstört - weil sie einen hohen Symbolwert für das multikulturelle Zusammenleben auf dem Balkan hat. Diese Brücke ist mit internationaler Unterstützung wieder hergestellt und im Sommer 2004 wieder eröffnet worden.

Die Dokumentation erzählt von Trennendem und Verbindendem auf beiden Seiten der Brücke. Sie folgt der jungen Serbin Yelena, die Mostar mit ihrer Familie am Beginn des Krieges verlassen hat und die nun zurückgekehrt ist, um ihr Elternhaus wieder in Besitz zu nehmen und ein neues Leben in der alten Heimat zu beginnen.

Mit Hilfe von Emir Balic, einem Freund der Eltern, und dem berühmtesten "Brückenspringer" von Mostar, sucht sie nach dem Ort ihrer Kindheit, nach dem Mostar, in dem Kroaten, Serben und Bosnier, Katholiken, Orthodoxe und Muslime zusammen gelebt haben. Was war damals stimmig, wo zeigten sich schon damals Risse? Was verbindet diejenigen, die ihre Heimat verlassen haben, mit denen, die wie Emir in der Heimat unter dem Krieg gelitten haben? Wie viel Bitterkeit, wie viel stumme Anklage gibt es zwischen den Bevölkerungsgruppen? Wo kann die vielsprachige multikulturelle Tradition wieder aufleben?

Am Ende, wenn die Brücke von Mostar Begegnungen zwischen den getrennten Teilen der Stadt wieder möglich macht, zeigt sich auch, welche Chancen eine neues friedliches Zusammenleben auf dem Balkan hat.


-------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

28.04.2008 06:54
#5 So. 04.05.08 1Extra 00:45 und 11.45 Uhr: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten

Sonntag, 04.05.2008
00.45 - 01.00 (15 min.)

EinsExtra

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Die Brücke von Mostar - Ein Bogen über den Abgrund Bosnien-Herzegowina


Die Brücke von Mostar ist Erbe der Menschheit im doppelten Sinn: Denkmal der Baukunst und Sinnbild für Zerstörung. Und sie ist ein Symbol für Wiederaufbau.



Die 1566 erbaute Brücke "Stari Most" gab der Stadt ihren Namen, in der Landessprache heißt Brücke "Most", und die Brückenwächter wurden "Mostari" genannt. Der hoch gewölbte, steinerne Brückenbogen über die Neretwa verband das Hinterland mit der Adria und ließ Mostar zu einem wichtigen und wohlhabenden Ort werden. Am 9. November 1993 brachten die Granaten der kroatischen Artillerie das weltbekannte Denkmal zum Einsturz. Für viele Bewohner brach damit eine Welt zusammen. In jahrelanger internationaler Zusammenarbeit wurde von 1995 bis 2004 eine Kopie des zerstörten Originals hergestellt. Die Brücke von Mostar ist der erste Schatz des UNESCO-Welterbes, bei dem die Weltorganisation über ihre ursprüngliche Zielsetzung hinausging: Die UNESCO bewahrte nicht nur das Monument, sie unterstützte die Rekonstruktion des zerstörten Denkmals.

Der Film erzählt die Geschichte der Brücke von Mostar


Wiederholung:


04.05.2008

11.45-12.00 EinsExtra
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Die Brücke von Mostar - Ein Bogen über den Abgrund Bosnien-Herzegowina

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

21.11.2008 16:55
#6 Mi. 10.12.08 1Extra 20:45 Uhr: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten

Mi, 10.12.08 20:45 21:00 EinsExtra Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar - Ein Bogen über den Abgrund

Bosnien-Herzegowina

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

07.12.2008 12:27
#7 RE: Mi. 10.12.08 1Extra 20:45 Uhr: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten



10.12.2008
20.45-21.00 EinsExtra
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Die Brücke von Mostar - Ein Bogen über den Abgrund, Bosnien-Herzegowina

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

17.07.2009 10:38
#8 So. 02.08.09 3sat 06:00 Uhr: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten

So, 02.08. 06:00 06:15 3sat Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar, Bosnien-Herzegowina

Ein Bogen über den Abgrund

E-Teile > aB-S

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

04.09.2009 01:49
Heute bei bing: Brücke in Mostar antworten

http://www.bing.com/

Mostar-Brücke über die Neretva, Bosnien und Herzegowina

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

22.03.2011 00:32
#10 RE: Mo. 02.05.11 3sat 12:45 Uhr Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten

3sat, Montag, 02.05., 12:45 - 13:00 Uhr
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Die Brücke von Mostar, Bosnien-Herzegowina

Ein Bogen über den Abgrund


Ihre Brücke gab der Stadt Mostar den Namen: In der Landessprache heißt Brücke 'Most', und die Brückenwächter wurden 'Mostari' genannt. Der hochgewölbte, steinerne Brückenbogen des vor rund 450 Jahren entstandenen Bauwerks über die Neretwa ließ Mostar zu einem wichtigen und wohlhabenden Ort werden, denn die 'Stari Most' verband das Hinterland mit der Adria. In das Gedächtnis der Einwohner von Mostar ist vor allem der 9. November 1993 eingebrannt. An diesem Tag brachten die Granaten der kroatischen Artillerie die Brücke zum Einsturz. Nach jahrelanger internationaler Zusammenarbeit wurde eine Kopie des zerstörten Originals hergestellt. Die Brücke von Mostar ist der erste Schatz des UNESCO-Welterbes, bei dem die Weltorganisation nicht nur ein Monument des Weltkulturerbes bewahrte, sie unterstützte auch die Rekonstruktion eines zerstörten Denkmals. Im Juli 2004 wurde diese Brücke feierlich eröffnet.

Der Film aus der Reihe 'Schätze der Welt - Erbe der Menschheit' erzählt die Geschichte des einmaligen Denkmals.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

26.10.2011 10:48
#11 RE: Fr. 25.05.11 rbb 10:05 Uhr Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

28.09.2013 09:52
#12 RE: So. 29.09.13 alpha 19:00 Uhr Schätze der Welt - Erbe der Menschheit / Die Brücke von Mostar antworten

SO 29. 9.2013 19:00 19:15 alpha Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Brücke von Mostar (Bosnien-Herzegowina)Ein Bogen über den Abgrund

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.689

19.11.2015 16:31
#13 RE: So. 22.11.15 KiKa 16:20 Uhr Schau in meine Welt! Emil und die Brückenspringer von Mostar antworten

SO 22.11.2015 16:20 Ki.Ka Schau in meine Welt! Emil und die Brückenspringer von Mostar Deutschland, 2012 / 2015


Mostar in Bosnien-Herzegowina ist bekannt für sein Wahrzeichen - die alte Brücke! Seit Jahrhunderten springen dort mutige Männer mehr als 20 Meter tief in den Fluss Neretva.


Details
Emil und die Brückenspringer von Mostar Mostar in Bosnien-Herzegowina ist bekannt für sein Wahrzeichen - die alte Brücke! Seit Jahrhunderten springen dort mutige Männer mehr als 20 Meter tief in den Fluss Neretva. Der 13-jährige Emil Petrovic möchte auch einmal Brückenspringer werden. Doch dazu muss er seine Höhenangst überwinden. Eine erste große Herausforderung ist die zehn Meter hohe Übungsplattform. Während sein Freund Harun bereits von ihr springt, kämpft Emil noch mit seiner Angst. "Emil und die Brückenspringer von Mostar" ist eine Geschichte über Mut und das Erwachsenwerden in einem Land, das immer noch von den Wunden des Bürgerkrieges vor zwanzig Jahren geprägt ist.

Hintergrund
Die neue Doku-Reihe "Schau in meine Welt!" ist eine Einladung und zugleich die Eintrittskarte in Lebenswelten, die Kindern bislang gänzlich unbekannt oder zumindest so nicht bekannt waren. Mit den Geschichten ermöglicht "Schau in meine Welt!" seinen Zuschauern einen Blick über den Tellerrand, gewährt ganz neue Einblicke, wirbt um Verständnis gegenüber dem Fremden und Unbekannten und macht die Welt erlebbar. Und damit wecken sie nicht nur die Neugier der Zuschauer, sondern vermitteln ihnen Wissen. "Schau in meine Welt!" bietet Wertevermittlung im besten Sinne und öffnet Horizonte. Die Doku-Reihe zeigt, dass Kinder zwar sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen haben, dass sie jedoch im Kern ihres Daseins alle gleich sind. Schon deshalb baut sich mit der Zeit eine Verbundenheit der Protagonisten der jeweiligen Dokus und der Zuschauer zueinander auf. Kennzeichen dafür ist ein Freundschaftsbuch, das zu Beginn jeder Ausstrahlung aufgeschlagen wird und auch von den Zuschauern online immer wieder angeschaut werden kann. Aber auch Verlässlichkeit ist wichtig, wenn man Freundschaft schließen will. Die Doku-Reihe Schau in meine Welt! ist ein Gemeinschaftsprojekt von hr, KiKA, MDR, SWR und rbb. Die neue Doku-Reihe "Schau in meine Welt!" ist eine Einladung und zugleich die Eintrittskarte in Lebenswelten, die Kindern bislang gänzlich unbekannt oder zumindest so nicht bekannt waren. Mit den Geschichten ermöglicht "Schau in meine Welt!" seinen Zuschauern einen Blick über den Tellerrand, gewährt ganz neue Einblicke, wirbt um Verständnis gegenüber dem Fremden und Unbekannten und macht die Welt erlebbar. Und damit wecken sie nicht nur die Neugier der Zuschauer, sondern vermitteln ihnen Wissen. "Schau in meine Welt!" bietet Wertevermittlung im besten Sinne und öffnet Horizonte. Die Doku-Reihe zeigt, dass Kinder zwar sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen haben, dass sie jedoch im Kern ihres Daseins alle gleich sind. Schon deshalb baut sich mit der Zeit eine Verbundenheit der Protagonisten der jeweiligen Dokus und der Zuschauer zueinander auf. Kennzeichen dafür ist ein Freundschaftsbuch, das zu Beginn jeder Ausstrahlung aufgeschlagen wird und auch von den Zuschauern online immer wieder angeschaut werden kann. Aber auch Verlässlichkeit ist wichtig, wenn man Freundschaft schließen will. Die Doku-Reihe Schau in meine Welt! ist ein Gemeinschaftsprojekt von hr, KiKA, MDR, SWR und rbb.

Personen
Regie: diverse, Friedemann Hottenbacher
Drehbuch: diverse, Friedemann Hottenbacher
Kamera: Shai Levy

E-Teile > aB-S

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mi. 30.12.15 DMAX 16:15 Uhr Meine Frau, die Wildnis und ich - Verloren im Velebit-Gebirge
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
12 05.12.2015 13:52
von beka • Zugriffe: 1705
Di. 11.7.17 ServusTV 00:10 u. 11:15 Uhr Fahrt ins Risiko Traumstraße an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
51 09.07.2017 10:48
von beka • Zugriffe: 7800
Do. 5.10.17 3sat 16:20 Uhr Mit dem Zug ... durch die Toskana
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
30 15.09.2017 00:15
von beka • Zugriffe: 5437
Di. 29.11.16 RTL2 04:25 Uhr Privatdetektive im Einsatz Cevapcici | Ins rechte Licht gerückt
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
24 16.11.2016 16:57
von beka • Zugriffe: 3710
So. 11.08.13 Kabel1 20:15 Uhr K1 Reportage spezial Holidays
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
53 09.08.2013 22:08
von beka • Zugriffe: 39913
TV-Tipp Italien: So. 15.10.17 Bayern 16:45 Uhr Euroblick
Erstellt im Forum Italien-Forum von beka
57 18.01.2017 22:43
von beka • Zugriffe: 10579
Karl May Filme -Mo. 25.9.2017 WDR 10:20 Uhr Das Jahr der Helden – 1976
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
261 16.09.2017 16:36
von beka • Zugriffe: 83077
Do. 22.09.11 TW1 18:32 Uhr Unsere Welt: Gaza und Bosnien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
26 22.09.2011 15:29
von proppi • Zugriffe: 3538
TV-Tipp: Reihe Schätze d. Welt So. 1.10.17 SWR 05:55 Kohle, Stahl und Kupfer... Denkmäler der Industriegeschichte / hr 07:10
Erstellt im Forum Italien-Forum von Bertram
165 04.09.2017 16:19
von beka • Zugriffe: 57574
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor