Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 187 Antworten
und wurde 29.622 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 348

02.12.2007 20:14
#61 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

In Antwort auf:
Des weiteren werde ich niemals im Ösiland eine Autobahn benutzen


Hallo Micha,
find ich ganz toll, solltest viele dazu bringen, dasselbe zu tun.
Dann habe ich eine freie Fahrt auf der AB nach Kroatien.
Gruss
Hans

Jean Didier ( Gast )
Beiträge:

02.12.2007 21:37
#62 RE: RE:Maut in Österreich antworten

Dieses kleine Österreich liegt wie ein Riegel vor den Urlaubsländern im Süden und macht mit Straßen- und Tunnelmaut eine Durchfahrt recht teuer.
Im Frühsommer des Jahres bin ich bis Süd-Istrien ohne einen Cent Maut gefahren. Es kommt aber auch darauf an, wo man wohnt. Ich selbst bin von Südwestfalen (Siegen) aus bis an die Österreichische Grenze bei Innsbruck gefahren. Dann die alte Brennerstraße und weiter ohne Autobahnen bis in die Gegend von Pula in Kroatien. Klar ist, dass man einmal übernachtet; aber es ist auch ein Unding, ca. 1100 km ein einem durch zu fahren.
Die gefahrene Strecke war natürlich nicht so schnell zu fahren wie auf Autobahnen, aber auch ohne jegliche Stauungen. Gefahren bin ich am Sonntag und Montag. Und die gefahrene Strecke war sogar kürzer als auf den Autobahnen! Außerdem gehört ein wenig Gelassenheit dazu. Dann hat man eine Urlaubsfahrt, die auch noch Spaß macht.

mikka Offline



Beiträge: 36

02.12.2007 22:22
#63 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

Zitat von Lucky
In Antwort auf:
Ich komme auch über andere Straßen durch dieses Land.

Ach, wie abwertend und Arm.
GeizistGeilSchnorrer sollen einfach draußen bleiben und den Umweg "bemühen" - ad in finitum.
Wenn man sich den Urlaub nicht leisten kann, dann einfach "Balkonia" anrufen - tschüß.


Leisten kann ich nir das schon will ich aber nicht!

Viele Grüße

Micha

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.12.2007 05:43
#64 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

In Antwort auf:
Leisten kann ich nir das schon will ich aber nicht!

ich hatte auch bekannte, die genau so dachten diese bekanntschaft gibt es nicht mehr! nach 2 urlaub in cro hatte ich keine lust mehr, mir ständig anzuhören, dass die kugel eis bei der bude 10 cent weniger kostet, als bei der anderen, dass man doch bei der an- und abreise lieber durchs inland fahren sollte, weil doch die landschaft so schön ist, und keine mautgebühren kostet, dass man am besten im auto zwischen übernachtet, weil die hoteliers ja alle halsabschneider sind usw. usw. ! leute dieses kalibers müssen sich nicht wundern, wenn sie sich selber ausgrenzen
so, das musste ich jetzt mal loswerden, auch auf die gefahr hin, dass ich jetzt gesteinigt werde...

gruß

petra

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

03.12.2007 07:12
#65 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

Petra1958: Diese Bekanntschaft hatten meine Eltern anno 1995 nach Novigrad mitgenommen. Ich war damals 15 Jahre alt und vermute jetzt mal, dass mussten dann die selben Leute gewesen sein die du auch mal kanntest :-) Oder gibts davon wirklich soviele ?!
In Ex-YU werden genau solche Leute gerne abwertend als "svabo" bezeichnet. Mich wunderts nicht.

Und wieder mal rechne ich einem Forumsteilnehmer die "deutsche" Maut vor:
Lieber Mikka, von deiner Heimat an die österreichische Grenze sind es rund 700km. Da die Mineralölsteuer in D um sagenhafte 20cent pro Liter Sprit teurer ist als in Österreich zahlt unser werter Herr Mikka für diese 700km bei einem geschätzten Verbrauch von 15Litern/100km (3,5t Wohnmobil !) 20 EUR an den Fiskus.
Aber jedem das Seine ....
Und schönen Urlaub!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

03.12.2007 07:41
#66 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

Wegen der Maut über kleine Straßen zu fahren finde ich krank. Die schnellste und sicherste Verbindung ist nun mal die Autobahn. Und wer mit dem Argument kommt "ich habe ja Zeit" der sollte seine Zeit besser nützen als im Auto ewig auf einer Landstraße herumzugurken. Abgesehen davon leiden die Anwohner unter den "Schnorrenden Mautflüchtlingen". Und die Aussage "leisten kann ich mir das schon, will aber nicht" verursacht bei mir nur Kopfschütteln.

Vielleicht kann er sich auch Toilettenpapier leisten, will aber nicht und verwendet daher lieber die Zeitung vom Vortag.

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.643

03.12.2007 08:25
#67 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

In Antwort auf:
20 EUR an den Fiskus
€ 20,- mehr an den Fiskus !

Lieber einen Thun als nix tun!

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

03.12.2007 08:55
#68 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten
In Antwort auf:
Und wer mit dem Argument kommt "ich habe ja Zeit" der sollte seine Zeit besser nützen als im Auto ewig auf einer Landstraße herumzugurken.
Meinst Du nicht, daß man das jedem Einzelnen überlassen muß ?

In Antwort auf:
Die schnellste und sicherste Verbindung ist nun mal die Autobahn.

Die sicherste - vielleicht.
Die schnellste ? Das wage ich zumindest in der Ferienzeit stark zu bezweifeln !


In Antwort auf:
Abgesehen davon leiden die Anwohner unter den "Schnorrenden Mautflüchtlingen".
Solange die Österreicher selbst dafür sorgen, daß Anwohner unter "schnorrenden Mautflüchtlingen" leiden müssen, kann ich über solch ein Argument nur herzhaft lachen !

In Antwort auf:
Vielleicht kann er sich auch Toilettenpapier leisten, will aber nicht und verwendet daher lieber die Zeitung vom Vortag.
Warum auch nicht ? Das kratzt ein bißchen und die Druckerschwärze färbt evtl. etwas ab - aber was solls ?
In Schwaben gibt es ein geflügeltes Wort : von den Reichen kann man sparen lernen ....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

03.12.2007 09:08
#69 RE: RE:Maut in Österreich antworten

In Antwort auf:
aber es ist auch ein Unding, ca. 1100 km ein einem durch zu fahren


Auf der Autobahn, wenn frei, kein Problem. Es hat auch nicht jeder so lange Urlaub, dass er für Hin- u. Rückfahrt je zwei Tage verbummeln möchte.

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

03.12.2007 09:25
#70 RE: RE:Maut in Österreich antworten

In Antwort auf:
Solange die Österreicher selbst dafür sorgen, daß Anwohner unter "schnorrenden Mautflüchtlingen" leiden müssen, kann ich über solch ein Argument nur herzhaft lachen !

???Hää???
Ich (Ösi-reicher) kann mich net erinnern für die Maut verantwortlich zu sein! Bist wohl von der Bild falsch informiert worden, hmm?
Das Thema hier is ja so überflüssig, da eigentlich die Fahrt auf Kroatien-Autobahnen ja teurer sind, oder??
Gruß Mario

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

03.12.2007 09:29
#71 RE: RE:Maut in Österreich antworten
In Antwort auf:
Ich (Ösi-reicher) kann mich net erinnern für die Maut verantwortlich zu sein!
Ich meine ja auch nicht die einzelnen Bürger, sondern die hochintelligente Regierung in Wien !


In Antwort auf:
Bist wohl von der Bild falsch informiert worden, hmm?
Keineswegs !
Das ist sind Erfahrungen, die man vor Ort erlangen kann !

Stand aber wohl nicht in der Kronenzeitung sonst wüßtest Du das auch ......

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

03.12.2007 09:33
#72 RE: RE:Maut in Österreich antworten
Hey Fred
Das "falsch informiert" bezog sich aber auf den "kann mich net erinnern für die Maut verantwortlich zu sein!" Satz...

Edit:
Erfahrungen????

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

03.12.2007 09:46
#73 RE: RE:Maut in Österreich antworten
In Antwort auf:
Erfahrungen????
Ja - ich sage nur : Bregenz und Kufstein !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

03.12.2007 10:13
#74 RE: RE:Maut in Österreich antworten

Zitat von F. Rink
In Antwort auf:
Erfahrungen????
Ja - ich sage nur : Bregenz und Kufstein !

Aha!Ach, dann fahr doch über Schweiz..., wirst mit Sicherheit neue Erfahrungen machen

Gruß Mario


OK, aus diesem Thread entnehme ich:
Maut in Slowenien, Italien und Kroatien sind so in Ordnung, aber Maut in Österreich is ne Frechheit!?

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

03.12.2007 10:25
#75 RE: Maut in Österreich antworten
In Antwort auf:
Aha!Ach, dann fahr doch über Schweiz..., wirst mit Sicherheit neue Erfahrungen machen

Darum geht es doch garnicht !
Das Land Vorarlberg hat wegen des hohen Verkehrsaufkommens zur Entlastung der Stadt Bregenz den Pfändertunnel bauen lassen.
Seit Einführung der Mautgebühren fahren natürlich die meisten Autofahrer, die in die Schweiz Richtung St. Margarethen bzw. St. Gallen wollen, wieder durch Bregenz und nicht mehr durch den Pfänder- bzw. Citytunnel, wodurch die Entlastung der Bürger wieder hinfällig wurde !
Eingaben des Landes Vorarlberg bei der Regierung in Wien, den Pfänder- und Citytunnel mautfrei zu machen, ging diesen Herrschaften dort am A... vorbei !

Also wird Bregenz weiterhin "vergast" ......

In Kufstein ist das übrigens ähnlich.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

TAFKAA ( Gast )
Beiträge:

03.12.2007 10:59
#76 RE: Maut in Österreich antworten

In Antwort auf:
In Kufstein ist das übrigens ähnlich.


Ist die Autobahn bis Kufstein Sued nicht mehr mautfrei?

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

03.12.2007 11:04
#77 RE: Maut in Österreich antworten

Nein - die ist grundsätzlich nicht mautfrei. Jedoch werden z.Zt. keine Strafen verhängt.
Ich persönlich würde mich darauf allerdings nicht verlassen .....

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

03.12.2007 18:16
#78 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

hallo dino,

nein, die bekannten deiner eltern waren es mit sicherheit nicht ! solche leute gibt es meines erachtens zwar nicht gerade "wie steine in kroatien", aber ich wage mal ganz frech zu behaupten, dass es doch immerhin einige % von diesen "svabos" (was heisst das auf deutsch?) gibt, habe da durchaus schon meine leidigen erfahrungen gemacht...

lieben gruß

petra

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

03.12.2007 18:27
#79 RE: Beginn des Autobahnbaus in Österreich antworten

In Antwort auf:
"svabos" (was heisst das auf deutsch?


Ich übersetze es mal unmissverständlich mit "Piefke".

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

03.12.2007 18:32
#80 RE: Maut in Österreich antworten

Zitat
Nein - die ist grundsätzlich nicht mautfrei. Jedoch werden z.Zt. keine Strafen verhängt.



FALSCH!
Bevor es wirklich jemandem zum Verhängnis wird:
Die von F.Rink erwähnte kulante Handhabung der Asfinag wird seit 01.März d.J. nicht mehr praktiziert!

Quelle: Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Stuttgart-Berchtesgaden-Bled/Julische Alpen-Pula-Krka-Stuttgart ohne Maut?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Berney
9 23.07.2015 11:19
von Davor47 • Zugriffe: 585
Erster Urlaub mit dem Auto - Strecke/Maut etc.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Draugr
10 21.06.2015 20:00
von Kroatien-Trans • Zugriffe: 928
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6690
München <-> Split komplett Maut-/Vignettenfrei - Der Selbtsversuch ist geplant
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Bernie
11 02.04.2014 11:05
von bigger • Zugriffe: 2157
Wer ist bei der Maut Spitzenreiter?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von danilovgrad
3 30.11.2013 05:56
von danilovgrad • Zugriffe: 579
E 61 Maut?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Absanger
7 17.07.2012 21:01
von Absanger • Zugriffe: 828
die verflixte Maut ......
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Irmelin
5 25.04.2011 17:35
von VTEC 1 • Zugriffe: 1128
Maut von Grenze Triest nach Rijeka in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nicki13
6 10.06.2010 19:42
von pool • Zugriffe: 2660
Frankfurt/Senj/Zadar Maut/Vignette
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nighty
0 18.06.2009 11:39
von Nighty • Zugriffe: 845
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor