Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 3.577 mal aufgerufen
  
 Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag
Seiten 1 | 2
Sanna Offline



Beiträge: 82

29.07.2005 19:28
Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Hallo,
frisch zurück von Krk, möchte ich mir mal Luft machen über eine Sache, die mich ziemlich geärgert hat (ansonsten war der Urlaub sehr schön).
Wir wollten einen Cappuccino in Krk Stadt trinken gehen, haben aber keinen (kostenpflichtigen) Parkplatz mehr bekommen. Kein Problem für mich, nach 16 Jahren Krk Erfahrung, habe ich ein Stückchen entfernt von der Altstadt in einer Seitenstraße geparkt. Runter zur Promenade, Cappuccino genossen und als ich wieder zum Auto gehen möchte - abgeschleppt . Erstmal war ich ziemlich irritiert, da ich kein Schild für "Parken verboten" entdecken konnte. Bei der Policija erklärte man mir, dass ich in einer Straße mit durchgezogener Linie geparkt hatte, und somit die anderen Autos entsprechend zwinge, diese Linie zu überfahren. Der ganze Spaß hat mich dann 800 Kuna gekostet. Ein paar Tage später wollten wir in Malinska ein Eis essen gehen. Gebranntes Kind scheut Feuer. Also sofort rauf auf den kostenpflichtigen Parkplatz. Nach einer halben Stunde Rumgegurke, sind wir wieder gefahren, weil kein Parkplatz frei war. Das nächste Erlebnis dann in Silo: wollte morgens ein Brot kaufen und parkte in der Nähe des Supermarktes, da kamen schon die netten Leute in weiß (ich denke, es sind keine Politessen sondern eher Verkehrsanweiser) und sagten, dort könne ich nicht parken. Auf meine Frage hin, WO ich denn parken dürfte: Schulterzucken.
Ich habe mich mit vielen Bekannten vor Ort unterhalten (Touristen und Ferienhausbesitzer) und von denen hatte jeder schon Strafen fürs Parken kassiert, bei den meisten allerdings "glimpflich", nur mit Parkkralle.
Ich war ziemlich stinkig. Ich sehe es ein, dass ich fürs Falschparken eine Strafe zahle. Aber ich denke, da ich an dieser Stelle keinen behindert habe und auch relativ schnell wieder da war, hätte es wohl auch ein Knöllchen getan. Für mich war das reine Abzocke (auch, wenn es im Gegensatz zu Deutschland ein Schnäppchen war).
So. Jetzt hab ich mir Luft gemacht

Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Einfach schade, dass man bestimmte Orte aufgrund der Parksituation, nicht anfahren kann. Mag mir gar nicht ausmalen, was da im August los ist...

Viele Grüße,
Sanna

Achim II Offline



Beiträge: 10

30.07.2005 07:39
#2 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Da muß ich Sanna absolut zustimmen. Solch ein Chaos hab ich tatsächlich noch nicht erlebt. Wir waren in Crikvenica in Urlaub, schon da war es schlimm. Haben dann mal einen Azsflug nach Opatjia gemacht, nach einer guten halben Stunde fand ich sogar einen kostenpflichtigen Parkplatz mit Einweiser !!!!! 2 Stunden später kam ich zurück und das Auto war so eng zugeparkt, dass ich auf keiner Seite mehr einsteigen konnte. Also warten......... Dies nur als Beispiel, in der Art ist es mir dort schon öfter passiert. Ich war bisher ca. 10 mal im Kroatienurlaub, aber diesmal hab ich mir geschworen, dass ich nie wieder mit dem Auto in einen größeren Ort fahre. Das muß ich mir wahrlich nicht antun. Nebenbei bemerkt, war es ansonsten ein wunderschöner Urlaub in einem schönen Land.

LG Achim

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

31.07.2005 08:00
#3 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

war bei mir das gleiche auf der insel rab. ich war nur kurz auf der bank geldwechseln, danach war das auto weg. also bin ich zur polizei, der hat das kennzeichen überprüft und gesagt daß die polizei das auto nicht abschleppen lies. ich habe dann herausgefunden daß der abschleppdienst nach lust und laune sich die autos aussucht die abgeschleppt werden. meines wurde wahrscheinlich abgeschleppt weil ich nur 200 m vom parkplatz wo die abgeschleppen autos abgestellt werden geparkt war. so kommt man ohne viel aufwand zu viel geld.

chook Offline



Beiträge: 14

31.07.2005 10:34
#4 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Hallo Sanna, ein kleiner Tip wo du in Krk kostenlos parken kannst. Wenn du Richtung Centrum den Berg runterfährst sind vor dem Kreisverkehr links und rechts kostenpflichtige Plätze. Ca. 100 m vorher ist ein Schotterplatz gegenüber einer Weinhandlung, da parke ich immer und kostenlos. Zum Hafen sind es max. 500m.
Komme gerade aus Krk zurück war eine schöne Woche mit 35° aber leider wenig Wind zum segeln. Haben aber bei Malinska ein Rudel Delfine gesehen ca. 20m vom Boot ein schöner Anblick. Hat mit deinem Beitrag jetzt nichts zu tun wollte es nur schnell loswerden.
Allen eine schöne Zeit auf Krk.

Grüße Alfred

Krautie ( Gast )
Beiträge:

31.07.2005 10:46
#5 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

In Antwort auf:
Bei der Policija erklärte man mir, dass ich in einer Straße mit durchgezogener Linie geparkt hatte, und somit die anderen Autos entsprechend zwinge, diese Linie zu überfahren.

Es sollte aber nicht der Eindruck entstehen, die Verkehrsregeln seien dort irgendwie besonders. Denn diese Regel gibt es in Deutschland genauso. Es müssen 3 Meter Platz bis zur Fahrbahnbegrenzung frei bleiben, wobei eine durchgezogene Linie in der Mitte auch eine Fahrbahnbegrenzung ist.

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

31.07.2005 10:51
#6 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

In Antwort auf:
ich habe dann herausgefunden daß der abschleppdienst nach lust und laune sich die autos aussucht die abgeschleppt werden.

Das dürfen die Abschleppdienste auch in Kroatien nicht. Hast Du verkehrswidrig geparkt? Wenn nicht, warum hast Du dann nicht gleich Anzeige bei der Polizei gestellt?

Golphi

Tatjana T. Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 46

01.08.2005 20:28
#7 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Pelinkovac : das hat nichts mit Parkplatz wo die Auto abgestellt sind zu tun....ich denke mir das dort absolute Halteverbot ist..... wegen Bushaltstelle...

Gast
Beiträge:

01.08.2005 21:21
#8 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

In Antwort auf:
war bei mir das gleiche auf der insel rab. ich war nur kurz auf der bank geldwechseln, danach war das auto weg.

Das haben wir ja gerne. Warum regst Du Dich so auf? Bist doch selbst schuld, wenn Du Deine Karre vor der Bank im Halteverbot abstellst. Und sei froh, dass die Dein Auto nur 200 Meter weit entfernt haben. Es hätten auch 20 km und mehr sein können. Was hat´s denn gekostet?

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

01.08.2005 22:01
#9 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

In Antwort auf:
dort absolute Halteverbot ist.....

Stimmt genau ... und es hätte *wesentlich* teurer kommen können
--
lG Lucky

Sanna Offline



Beiträge: 82

03.08.2005 11:34
#10 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Ich denke, bei Pelinkovac geht es eher darum, dass der Abschleppdienst ohne zu Tun der Polizei nicht dazu berechtigt ist, Autos abzuschleppen und Verkehrswidrigkeiten zu ahnden. Wenn schon Gesetzesmäßigkeit, dann von beiden Seiten. Man kann ja schlecht eine Gesetzeswidrigkeit mit der nächsten bestrafen.
LG Sanna

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

03.08.2005 21:36
#11 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Das ist die eine Seite der Medaillie ...
--
lG Lucky

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

05.08.2005 09:35
#12 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

ich muß dazu noch etwas ergänzen:abgeschleppt wird wirklich nur derjenige der im parkverbot steht. der witz daran ist daß sich der abschleppdienst selbst die abzuschleppenden fahrzeuge aussucht. und es sind natürlich niemals kroaten sondern immer nur ausländische touristen. die strafe bezahlt man an den abschleppdienst der zugleich einen gebührenpflichtigen parkplatz betreibt. bei der einfahrt zum gebührenpflichtigen parkplatz ist ein häuschen wo der mitarbeiter beim ausfahren aus dem parkplatz die gebühr fürs parken kassiert. und nebenbei werden die gebühren fürs abschleppen kassiert. die autos die abgeschleppt wurden stehen ca. 100 m auf einen eigenen parkplatz mit schranken. wenn man die abschleppgebühr bezahlt hat geht man zum auto, fährt bis zum schranken und der kassier öffnet mit fernsteuerung den schranken. und das ist reine abzocke, denn die polizei hat mit diesen abschleppaktionen nichts zu tun. so war es zumindest auf rab. gekostet hat mich der spass soweit ich mich erinnern kann so zwischen 200-300 kuna. im verhältnis zu österreich sehr billig, außerdem kommt ja in österreich zusätzlich zur abschleppgebühr noch die strafe für die anzeige dazu.

Albert ( Gast )
Beiträge:

05.08.2005 11:57
#13 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Nicht nur in diesen Fällen des ungerechtfertigten Abschleppens (In Deutschland könnte man in diesem Fall einen Diebstahl anzeigen) sondern ein generelles Problem ist die enorme Rechtsunsicherheit in Kroatien. Von dieser sind übrigens nicht nur Touristen sondern auch Einheimische und ausländische Firmen betroffen . Dies ist auch ein Grund für die geringe Investitionfreudigkeit ausländischer Firmen. Dazu kommt die Gier sich von dem 2 Monats Saisonkuchen sich eine Schnitte abzuschneiden.
Touristen kann ich nur raten solche Fallen zu vermeiden und auch wenn die Parkverbotzonen oder Fußwege von Kroaten zugeparkt sind, dies nicht als aufgehobenes Parkverbot zu betrachten.
Ansonsten gilt nur zahlen und sich nicht lange ärgern.

Gruß Albert

HH/ZD

Laura ( Gast )
Beiträge:

24.08.2005 13:08
#14 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Waren letzte Woche in Krk. Freie Parkplätze zu finden war fast unmöglich. Eine Frage, kennst du das Restaurant Frankopan? Das liegt direkt in der Altstadt von Krk? Wir haben vor nächstes Jahr wieder nach Kroatien zu fahren. Ist Baska oder Krk schöner?

HeikeM Offline



Beiträge: 39

24.08.2005 13:59
#15 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Hallo, waren dieses Jahr in Primosten, wie schon mehrmals erwähnt.
Im Abschleppwagen saß immer gleich ein Polizist dabei!!!
24 Stunden rund um die Uhr wurde abgeschleppt.
Nach unserer Beobachtung beim Essen in unserer Lieblingspizzeria
wurde gleich 3 x mal in einer Stunde an gleicher Stelle ein Auto geholt.
Die engen Straßen frei zu halten ist schon richtig aber der Vorgang ist schon recht krass. LG Heike

stern ( Gast )
Beiträge:

26.08.2005 13:54
#16 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

hallo,
waren auch bis samstag, 2 wochen auf krk. haben immer und überall, auch mal mit etwas warten, einen kostenpflicht. parkplatz gefunden. das größte problem hatten wir in baska.
ich kann aber die aufregung garnicht verstehen...
fast überall parkt man bis nahe ans wasser. nicht mal im urlaub wollen die leute etwas laufen. der parkplatz muß eben direkt vor der bank, dem restaurant oder der hafenpromenade sein.....kein wunder, dass alles überfüllt ist .
wir fanden den urlaub sehr fein, und auch zu fuß kann man viel spaß haben
l.g stern

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

26.08.2005 14:08
#17 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Du sprichst mir aus der Seele!!!! Gratuliere! Genau so sehe ich das auch!

Buric Offline



Beiträge: 445

28.08.2005 12:46
#18 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Hallo,

In Antwort auf:
und es sind natürlich niemals kroaten sondern immer nur ausländische touristen. die strafe bezahlt

wie weist du das, bist du dort eine Angestellte(pelinkovac)???

Erlich gesagt, verstehe ich nicht wieso man sich wegen den Parkplatz und apschleppungen auf der Insel krk so aufregt. Wen was verboten ist, ist es doch verboten!!! Jetzt hat man wenigstens einigermassen Ordnung. Wenn ich kein Parkplatz finde, dann warte ich bis einer frei ist oder gehe Einbisschen weiter suchen. So ist es auch hir in der Schweiz. Nur der Unterschied ist, dass ich hir in der Schweiz das doppelte,oder dreifache zehlen muss(geschweige vom abschleppen) und bin noch immer weit weg vom Zentrum. Wen ich hir in der Schweiz parkiere, wo es nicht erlaubt ist, genauer gesagt wo es dem Verkehr stört, werde ich auch abgeschleppt. Genau so ist es auch in Kroatien. Ich finde das gut, was man auf der Insel Krk gemacht hat. Früher parkierte man wo man will und ohne zu überlegen ob man dem Verkehr so behindert, oder ob die anderen durkommen können...usw.

Ist nicht böse gemeint, dass ist nur meine Meinung.
http://www.krk-croatia.com/villaburic

Daniel Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.153

28.08.2005 13:00
#19 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

In Antwort auf:
Erlich gesagt, verstehe ich nicht wieso man sich wegen den Parkplatz und apschleppungen auf der Insel krk so aufregt.

versteh ich auch nicht!!

In Antwort auf:
Wen was verboten ist, ist es doch verboten!!!

Ganz meine Meinung
Gruß Dan

********schönes Dalmatien********

Sanna Offline



Beiträge: 82

28.08.2005 18:36
#20 RE:Krk - keine Parkplätze, aber viele Abschleppwagen antworten

Das ist schon richtig - "verboten ist verboten". Deshalb finde ich es auch nicht ok, dass in meinem Fall die Autos mit Kennzeichen Rijeka NICHT abgeschleppt wurden, sondern nur die Touristen.

Gruß, Sanna

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Wochenende in Ljubljana
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
15 22.06.2015 02:15
von Kroatien-Trans • Zugriffe: 1218
Sicherung von Unfallstellen in Kroatien ...
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von martinko
11 26.08.2007 11:48
von grufty659 • Zugriffe: 715
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor