Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 131 Antworten
und wurde 7.993 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

26.08.2005 00:34
#41 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen
kann man mir bitte mal erklären was:

"ti si nasa" und "svi smo" bedeutet?


------------
MfG BK

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

26.08.2005 08:07
#42 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen
Beka:

ti si nasa = Du bist unsere / eine von uns - > Ist in dem Fall die liebevoll-freundschaftliche Ernennung von Tine zur Ehrenkroatin

svi smo = alle sind

Gruß

Tina

Bato Offline



Beiträge: 10

26.08.2005 08:47
#43 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen

Also ich häzte ja nicht gedacht, dass meine Frage für derart viel Diskussion sorgen würde. Natürlich bin ich mir darüber bewusst, dass es ein äusserst "schwieriges" Thema ist, und für einen Kroaten im Besonderen. Nur möchte ich sagen, dass ich als Serbe weitaus weniger Hintergrundwissen zu diesem Thema habe als manch einer von euch hier! Das ist nicht gut, ich weiss! Vielleicht liegt es daran, dass ich zu Zeiten des Krieges ein kleiner Junge war und im Kosovo wenig von allem mitbekommen habe! Aber ich möchte eines absolut von mir abweisen, und zwar, dass ich intolerant sei!!! Nur zur Information ich bin Roma aus Serbien, ich weiss also wie es ist Intoleranz gegenüber zutreten! Ich habe, wie schon gesagt, einfach zu wenig Hintergrund wissen zum Thema Serbien-Kroatien, aber ich kann sehr gut verstehen, dass manch ein Kroate keine Sympathie einem Serben gegenüber empfinden kann, wenn ihm evtl. schlimme Erinnerungen "quälen" oder ähnliches!!! Ich selber kann aus Erfahrung diesbezüglich sprechen, wenn ich an den letzten Balkan-Krieg denke, in denen einige meiner Verwandten und Bekannten ums Leben gekommen sind! Und als Roma stand ich nie in irgendeinem richtigen Verhältnis zu meiner Heimat Serbien, ich wurde halt nur "geduldet", mehr oder weniger! Auch wenn ich nun sehr am Thema vorbei gesprochen habe, wollte ich dies nur mal kurz erläutern, damit keiner (besonders ein Kroate!) sich von mir als "Serbe" in irgendeiner weise angegriffwen fühlt. Ich wollte einfach nur nachfragen, was in meinem Urlaub evtl. auf mich zukommen könnte!

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

26.08.2005 09:10
#44 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen

Ich denke, wir haben die Kurve auch wieder gekriegt.
Quintessenz aus unseren Ausführungen ist wohl, dass du diesen Urlaub auf alle Fälle machen sollst, dich aber teilweise Anfeindungen treffen können.
Habt ihr euch denn schon entschieden, wo ihr hinfahren wollt? Die Entscheidung fällt euch jetzt, aufgrund unserer vielen Tipps, sicher nicht leichter!
Ich wünsche euch die richtige Entscheidung, so dass ihr sowohl mit der Unterkunft und auch mit dem Wetter Glück habt

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.08.2005 10:46
#45 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Aber ich möchte eines absolut von mir abweisen, und zwar, dass ich intolerant sei!!!

Lieber Bato, dann brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Wie Du sagst, es ist nicht einfach über dieses Thema zu reden, aber wenn man den guten Willen hat, alles ist möglich. Das fehlt Dir eben nicht, kommt mir vor. Deswegen, hoffe ich, dass Du dich für deinen Urlaub in Kroatien entscheiden wirst.
Als kleiner Junge hast Du Serbien verlassen, sagst Du. Wahrscheinlich sprichst Du dann gut serbisch, möglicherweise auch mit deutschem Akzent? Am besten solltest Du dann ganz offen mit den Leuten reden, natürlich mit denen, die Du dazu geeignet findest. Ich meine, sagen, dass Du ein Roma bist, vom Kosovo usw...
In Antwort auf:
...ich als Serbe...

Bato, meinst Du hier Serbe als Staatsangehörigkeit? Denn später hast Du dich als Roma bezeichnet!

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.08.2005 11:29
#46 Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen

In Antwort auf:
sehe ich mich nicht als Verlierer, sondern als Gewinner.

Ronny, ich habe nur gesagt, ein Ausländer kann in einer politischen Diskussion nur verlieren.
Es freut mich aber, dass Du dich in Split wohl fühlst.
Außerdem bin ich auch strikt gegen den EU-Beitritt Kroatiens. Ich bin völlig überzeugt, dass diese EU nicht funktionieren kann, wie es sich die Bürokraten in Bruxelles vorstellen.
Ich möchte noch die Moderatoren fragen warum sie dieses Thema in die Streitecke verlegt haben? SONSTIGES war geeignet. Ich sehe überhaupt keinen Streit hier. So viel werden auch die Anreisemöglichkeiten bestritten. Sollten sie auch in die Streitecke gehen?.

siehe Beitrag von Tikap vom 25.08.2005 23:08 - beka

huegus Offline




Beiträge: 2.243

26.08.2005 15:31
#47 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen
In Antwort auf:
ein Ausländer kann in einer politischen Diskussion nur verlieren
^
Das solltest mal ein wenig näher formulieren.
Klar das man als Ausländer oder besser Außenstehender (auch ein Einheimischer muss ja nicht zwangsläufig ein Insider sein), wenig bis gar keine Informationen hat.
Da jedoch Tine und ich bereits mehr als ein Jahr hier leben, sich Beziehungen und Freundschaften entwickelt haben, sehe ich mich durchaus in der Lage einer politische Diskussion zu folgen und auch zu argumentieren.
Im Gegenteil, ich doch nur gewinnen wenn ich meinen Standpunkt als Deutscher Europäer vor anderen klarmachen kann.
Das zeugt doch nur davon das ich mich mit meinem derzeitigen Heimatland beschäftige.
War da verliert ist entweder Osama bin Laden oder Carla del Ponte.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.587

26.08.2005 15:48
#48 RE:Wie stehen die Kroaten einem Serben gegenüber? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Im Gegenteil, ich doch nur gewinnen wenn ich meinen Standpunkt als Deutscher Europäer vor anderen klarmachen kann.

Auch wenn solche Diskussionen zunächst sachlich geführt werden, rutschen sie doch meist auf die emotionale Ebene ab, und da kann kein Außenstehender mehr seine vernünftigen Argumente anbringen. Denn wer nicht betroffen war, kann dann nicht mehr mitreden...


Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.08.2005 15:54
#49 Wie steht ein Deutscher den Kroaten gegenüber? Thread geschlossen

In Antwort auf:
sehe ich mich durchaus in der Lage einer politische Diskussion zu folgen und auch zu argumentieren.

Es freut mich, dass du den Mut hast einer politischen Diskussion zu folgen und auch zu argumentieren. Es ist aber nicht einfach. Tine hat sich eher für die Ausweichung entschlossen. Natürlich, ihre Meinung hat sie trotzdem.
Andererseits wollen sich die Urlauber mit solchen schwierigen Fragen überhaupt nicht auseinandersetzen.
Was mich gestern besonders hier gestört hat, ist, dass mein Argumentieren zur Propaganda erklärt wurde. Man wolle nicht politisch diskutieren, aber man fühlt sich frei an mich politische Anklagen zu stellen. Das ist nicht besonders konsequent. Außerdem wurde die Diskussion zum Streit erklärt, weil jemandem "das Krägelchen geplatzt ist". Und dazu verurteilt man einen General, denn "als ehemaliger Fremdenlegionär könne er gar nicht ein Engelchen sein" Fein! Habe ich irgenwie Intoleranz den Serben oder überhaupt irgendeinem Volk gegenüber gezeigt? Andererseits habe ich den Atomangriff auf Hiroshima und den Bombenangriff auf Dresden als Beispiel angeführt, was überhaupt nicht komentiert wurde. Da wurden und werden die Verantwortlichen überhaupt nicht zum Urteil gebracht... Wer spricht also mit Argumenten und wer nutzt Vorurteile als Argument?

Da ich aus Split bin, hoffe ich, dich und Tine einmal kennenzulernen. Ich bin derzeit Gastarbeiter mit der Familie (Frau und 2 Kinder) in Meran, Südtirol, aber komme mindestens 3 mal jährlich nach Split, wo ich eine Wohnung besitze. Ich hoffe heute Nachmittag nach Split zu fahren, um dort das Wochenende zu verbringen.
Gruß
Nikola

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.08.2005 16:00
#50 Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Denn wer nicht betroffen war, kann dann nicht mehr mitreden...

Eben, man muss die Sachen auf der eigenen Haut empfunden haben... Das heißt, dass die Meinugen und Erzählungen ganz unterschiedlich sein können, aber trotzdem nicht falsch. Gerade weil sie subjektiv sind! Das ist etwa wie im bekannten Spielfilm von Kurosawa: "Rashomon". Man sucht die Wahrheit. Es ist nicht einfach, aber sich bemühen soll man trotzdem...

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

26.08.2005 16:36
#51 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Tine nicht "za tebe"...sondern "za te".

Stammt aus einem Lied.

Ist ne Art Abkürzung...und sagt man doch öfter als "za tebe".

Unter unter "alle" sind die Kroaten gemeint und nicht das Ausland. Also verlangt auch niemand deine Unterschrift.

Gruß

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

26.08.2005 19:50
#52 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

O@Kalelarga: Ok, sorry, das wusste ich nicht, wollte dir da auch nicht zu nahe treten. Klang nur ziemlich offensiv das Ganze.
Ich habe mich auch nicht für "Ausweichung" entschieden, sondern mir fehlen schlichtweg die schlagkräftigen Argumente. Auch, weil ich nicht in der Haut derer gesteckt habe, die die letzten Jahrzehnte hier miterlebt haben. Dieses Thema ist sachlich einfach nicht zu diskutieren, zumindest nicht auf der Ebene mit Freunden oder Bekannten. Warum sollte ich mir da anmaßen, meinen "Senf" dazuzugeben, wo mir einfach die persönlichen Erfahrungen fehlen, die ein Mitreden rechtfertigen würden. Meine Meinung habe ich trotzdem, aber die bezieht sich nicht nur auf "Gotovina" sondern die ist global bezogen.
Und Daniel hat Recht: Hauptsächlich bin ich hier, um hier zu leben, die Sprache besser zu lernen, als Lehrerin zu arbeiten. Zudem habe ich auch noch ein Privatleben und andere Dinge, um dich ich mich kümmern muss. Politische Diskussionen stehen da sicherlich nicht an vorderster Stelle.

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

26.08.2005 19:57
#53 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Jetzt hast du dich eindeutig zuviel entschuldigt

Wollte es nicht bös meinen.

Gruß

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

26.08.2005 20:16
#54 RE:Wie steht ein Deutscher den Kroaten gegenüber? Thread geschlossen

Nikolas:

- Ich sage, dass ich finde, dass Deine Äusserungen Propaganda sind, weil ich finde, dass es so ist - und zwar gewaltig (Und zwar nach dieser Definition: http://de.wikipedia.org/wiki/Propaganda). Meine Meinung - wer anders denkt, bitte schön.

- Ich habe persönlich nie gesagt, dass ich mich keiner politischen Diskussion stelle, aber a) finde ich sie bei Batos Frage fehl am Platz b) diskutiere ich lieber mit Leuten, die eine differenzierte Meinung haben und keine Propaganda posten (siehe oben)

- Streitecke: war nur ein meines Erachtens angebrachter Vorschlag angesichts der Hitzigkeit der Diskussion, den die Admins wohl teilen - und inzwischen platz mir kein Krägelchen mehr sonder der Kragen, wenn ich lese wie und was Du schreibst

- Dein General - unabhängig dessen was er im Krieg getan oder gelassen hat - ist nun mal der Fremdenlegion gewesen und Du wirst doch nicht behaupten, dass das ein Verein für barmherzige Beetschwestern ist. Es werden ihm auch einige Verbrechen vorgeworfen, die nichts mit dem Krieg zu tun haben und schon vorher stattgefunden haben (und jetzt kommt bitte nicht wieder mit "feindlicher Propaganda"). Das kann man zumindest zum Anlass nehmen über kritiklose Heldeverehrung mal nachzudenken und sehr viele Kroaten, die ich kenne tun das auch und haben ein differenziertes Bild.

- Ich habe nie behauptet, dass Du Dich intolerant gegenüber Serben verhälst.

- Warum sollte ich mit Dir über Hiroshima diskutieren????? Das ist eines der größten Verbrechen, dass je Menschen an Menschen verübt haben, aber was hat das hier zu suchen? Meiner Meinung nach neigst Du dazu merkwürdige Statements an den Haaren herbeizuziehen .... wie z.B. diesen komischen Toleranztest für Bato und dazu widersprichst Du Dir auch noch ziemlich (siehe DAN). Was soll das?????

Aber was diskutiere ich hier überhaupt rum .........??? Reine Zeitverschwendung.

Soweit mein Schlußwort zu dieser Sache ...

Gruß
Tikap

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

26.08.2005 20:19
#55 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

@ Kalegara:

Tine hat nur gezuckt bei "za te", weil es nach der offiziellen kroatischen Grammatik falsch ist. Die Regel besagt, dass nach einer Präposition wie z.B. za immer die komplette Form des deklinierten Personalpronomens kommen MUSS - also za tebe.

Das hält im wirklichen Leben natürlich niemanden davon ab "za te" zu sagen und zu singen

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

27.08.2005 12:49
#56 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Haben Sie Lehramt studiert?

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

27.08.2005 13:11
#57 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Nee - ich hab kein Lehramt studiert und keine Sprachen. Nur Abi (mit Latein, was beim Grammatikpauken in Kroatisch sehr hilfreich ist) und dann ein Studium in einer anderen Richtung. Aber ich lerne seit sechs Semestern Kroatisch an der VHS. Wenn man eine Sprache an einer Schule lernt, dann ist das natürlich immer die Hochsprache und nicht die Umgangssprache. Wir sagen im Deutschen auch viele Sachen, die den Regeln nach falsch sind und doch total üblich.

So ist das auch mit "za te" ..... hört man vielleicht oft, würde einem in einem Kroatisch-Test aber als Fehler angestrichen. Und da Tine, wie ich auch, durch Bücher und Unterricht Kroatisch gelernt hat, ist ihr das halt auch aufgefallen. Das ist schon alles

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

27.08.2005 13:27
#58 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Ich habe Lehramt studiert - allerdings nicht für Kroatisch, damit mühe ich mich alleine ab.
Aber dass nach Präpostionen immer die Vollform der Pronomina steht, wusste ich eben. Klang eben sehr komisch, deshalb hab ich diese Form angefügt.
Hab das hier auch noch nie so gehört, in dieser Kurzform.

Kalelarga Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 176

27.08.2005 13:57
#59 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Wie klappt es den mit dem kroatisch...ich meine so nach nem halben Jahr.

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

27.08.2005 20:16
#60 RE:Wie stehen die Kroaten den anderen gegenüber? Thread geschlossen

Ist mittlerweile schon ein ganzen Jahr. Und alles in allem hab ich vorher ungefähr 1 1/2 Jahre gelernt. Das meiste allerdings alleine für mich.
Hm...es geht und wird langsam. Mit dem Verstehen hab ich immer noch Probleme, wenn zu schnell gesprochen wird, ists einfach schwierig. Da ich im Winter oft wochenlang fast gar nichts sprechen musste oder konnte (in der Schule Deutsch, mit Bekannten auch teilweise), ist es erst in den letzten Monaten so richtig in die Gänge gekommen. Manchmal bin ich immer noch ziemlich frustriert, aber ich merke Fortschritte....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Konflikt zwischen den Kroaten und den Serben, ab dem Ende des 18. Jahrhunderts
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Orebic&Peljesac
0 10.03.2008 15:47
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 572
Mo. 18.03.13 arte 10:45 Uhr Arte Reportage u.a. SERBEN GEGEN KROATEN: Für die Hooligans eine Frage der Ehre
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
11 16.03.2013 18:49
von beka • Zugriffe: 2309
Kroaten gegeneinander??? Forumtreff???
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Hackers
43 27.06.2007 16:02
von Stevan • Zugriffe: 2647
Kroaten attackieren serbische Rückkehrer und setzen deren Häuser in Brand
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Snjegulica
144 03.10.2007 12:00
von TAFKAA • Zugriffe: 14156
So. 4.12.16 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati - Magazin für Kroaten im Burgenland > Wh. Mo. 5.12. 4:45 Uhr ORF2
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
226 01.12.2016 14:11
von beka • Zugriffe: 17556
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor