Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 53 Antworten
und wurde 8.140 mal aufgerufen
  
 Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
pez Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 281

02.09.2005 12:23
Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
Hallo
Habe schon im Forum etwas über die Verzollung von Wohnwagen der Daucamper gelesen,
welche ihren Wohnwagen schon einige Zeit auf einem Campingplatz stehen haben der aber
nicht angemeldet ist - da schon alt.
Kennt jemand die Vorgangsweise bzw. Berichte dazu.
Vielen Dank
Pez

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.587

02.09.2005 12:35
#2 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
Hier ein Auszug aus einem Schreiben der Anlage Koversada:

Maistra

Autocamp-Koversada


Mitteilung

Sehr geehrte Gäste,
Wir möchten Ihnen mitteilen, daß aufgrund der Zollbestimmungen der Republick Kroatien Campingplätze mit den Gästen nicht das Abstellen des Campinganhängers während des Winter- oder Sommerurlaubes vertraglich vereinbaren, noch die Campinganhänger auf dem Campingplatz halten dürfen, wenn die Campinganhänger nicht den technisch einwandfrei und ordnungsgemäß registriert sind, es sei denn, sie sind dauerhaft eingeführt und verzollt.
Wenn Sie der Besitzer eines nicht registrierten Campinganhängers sind, dann haben Sie zwei gesetzliche Möglichkeiten, den Status Ihres Campinganhängers im Einklang mit den Zollbestimmungen zu regulieren:

1. den Campinganhänger aus der Republik Kroatien zu führen, den Tüv zu machen, und den Wagen in Ihrem Wohnort zu registrieren, um dann den Campinganhänger für die Dauer von zwei Jahren wieder einzuführen;

2. Ihren Campinganhänger dauerhaft in die Republik Kroatien einzuführen.
Für dieses Verfahren müssen Sie persönlich zum Zollamt, Sie füllen den Antrag auf Verzollung aus und legen alle Dokumente über den Campinganhänger bei, die Ihnen zur Verfügung stehen(Fahrzeugschein, Versicherungspolice, letzter Vertrag über den Winterurlaub usw.)

Das Zollamt wird den Marktwert Ihres Anhängers so schätzen, wie es mit den Zollbestimmungen vorgesehen ist und auf den geschätzten Wert des Anhängers eine Zollgebühr in Höhe von 10% und die MWST. in Höhe von 22% erheben.

Adresse und Telefonnummer der Dienststelle des Zollamtes:
Poreč: Mate Vlšića 49 Tel.:+38552451629
Rovinj: Pećine bb,Tel.:+38552818027

Wir möchten Sie bitten, bis zum 30.09.2005 den Zollstatus Ihres Campinganhängers gemäß einer der gesetzlichen, angebotenen Optionen zu regeln. Wenn Sie die 2. Option gewählt haben, sind Sie verpflichtet, innerhalb derselben Frist einen Beleg über die überwiesene Zollgebühr an der Rezeption des Campingplatzes vorzulegen.

Falls Sie nicht wie oben genannt vorgehen sollten, so ist der Campingplatz verpflichtet, davon das Zollamt in Kenntnis zu setzen. Das Zollamt ist gesetzlich befugt, den Campinganhänger zu beschlagnahmen, ihn auf Kosten des Fahrzeughalters in das Zolllager zu überführen und gegen den Fahrzeughalter ein gesetzliches Verfahren einzuleiten.

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

03.09.2005 12:27
#3 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
ha,ha,ha, abgesehen von den Zollbestimmungen,
dem Schreiben nach darf also ein Schrott-Wohnwagen für ewig auf dem Platz stehen bleiben wenn der Besitzer ordnungsgemäß gelöhnt hat, ein grade erstmalig TÜV abgelaufener Wohnwagen aber nicht, der hat ja kein TÜV mehr und könnte daher eine Gefahr darstellen, ha ha,ha, kann man doch dran fühlen worum es geht!! nur ums GELD..

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

04.09.2005 20:38
#4 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten

aus dem ARD-Videotext:

Kroatien: Wohnwagen zollpflichtig

Die kroatischen Behörden verlangen
künftig von Dauercampern Einfuhrzoll
für deren Wohnwagen. Nach Angaben des
ADAC müssen sich Urlauber, die ihren
Wohnwagen länger als sechs Monate in
Kroatien stehen haben, bis zum 30.Sep-
tember entscheiden, ob sie ihn beim
kroatischen Zoll anmelden und Gebühren
zahlen oder ihn außer Landes bringen.

Werden die Wohnwagen verzollt, dann be-
tragen die Einfuhrabgaben für Modelle
aus europäischer Produktion 22 % des
Zeitwertes, bei außereuropäischen Mo-
dellen 32 %.

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

------------
MfG BK

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

04.09.2005 21:31
#5 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
Es geht darum, illegal eingeführte Ware zu verzollen !! Wer das nicht kapiert ist selbst schuld .....
.Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Dieter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 208

10.09.2005 22:24
#6 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
Man könnte das ja auch etwas anders sehern z.B. > Im Zuge der angestrebten EU Mitgliedschaft könnte man aus diesem Anlass den Touristen etwas freundlicher gesinnt sein und auf diesen Blödsinn verzichten, es ging ja bis jetzt auch so und die zwei-drei Jährchen hätte man auch warten können.
Aber im Erfinden neuer Einnahmequellen sind die Kroaten inzwischen einsame Spitze.

drazen Offline



Beiträge: 231

10.09.2005 22:35
#7 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

gröööööllll,

->"Anlass den Touristen etwas freundlicher gesinnt sein und auf diesen Blödsinn verzichten, es ging ja bis jetzt auch so und die zwei-drei Jährchen hätte man auch warten können.
Aber im Erfinden neuer Einnahmequellen sind die Kroaten inzwischen einsame Spitze. "<-

welche 2-3 jährchen, ??
und im erfinden neuer " einnahmequellen " kenne ich da noch einige andere nationen ....

drazen

pez Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 281

12.09.2005 07:21
#8 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten
Hallo
wenn dies so weitergeht dauert es noch mind. 10 Jahre bzw. geht der
Tourismus in den nächsten Jahren zurück - siehe Italien t.w. minus 20% - Abzocke !!!
Viele Grüße
Pez

Sascha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 276

12.09.2005 08:04
#9 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten
Was hat die verzollung der Wohnwagen von Dauercampern mit Abzocke zu tun. Die Wohnwagen wurden bisher nicht verzollt, und alles was in ein Land, egal welches, eingeführt wird und dort verbleiben soll, ist halt zu verzollen. Bisher haben die Kroatischen Behörden halt beide Augen sehr zugedrückt, irgendwann sind halt auch in Kroatien die wilden Zeiten vorbei.
Sascha

,Hermann ( Gast )
Beiträge:

13.09.2005 17:54
#10 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

Lieber Sascha, du solltest Dich einmal erkundigen was die kroatische Regierung sonst noch so macht um an Geld zu kommen (Segelboote, Motorboote usw.). Dein Verständnis verstehe ich nicht. Wir haben schon seit langer Zeit Wohnwagen in Kroatien und einiges an Geld in dieses Land gebracht (waren dem Land auch während des Krieges treu) und verstehen diese (wie immer kurzfristige) Entscheidung nicht. Die Kroaten sollen sich entscheiden ob sie weiterhin Dauercamper haben wollen. Meiner Meinung nach ist dieses Land noch lange nicht reif für die EU.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.587

13.09.2005 18:19
#11 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
Sorry, hat das etwas mit EU-Reife zu tun, wenn man jetzt wie jedes andere Land geordnete Verhältnisse herstellt? Du kannst in keinem EU-Land einfach deinen Wohnwagen einführen und dort unerkannt stehen lassen. Du kannst auch nicht einfach davon ausgehen, dass der kroatische Staat sich das weiterhin bieten lässt, dass Wohnwagen unter der Hand vermietet und Boote schwarz verchartert werden. Wir haben doch hier keinen Bananenstaat vor uns, oder?

merlinrovinj2 Offline



Beiträge: 516

13.09.2005 18:30
#12 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

In Antwort auf:
Du kannst in keinem EU-Land einfach deinen Wohnwagen einführen

Doch Vera, das kann man.
Das Verzollen in Kroatien hat allerdings den Vorteil, man kann ihn auch irgendwann mal an die Einheimischen verkaufen ohne ihn wieder ausführen zu müssen. Etwas ungünstig ist allerdings die anscheinend zu kurze Frist für die Wohnwagenbesitzer.
Gruss Henry

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.587

13.09.2005 18:33
#13 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten
OK, Henry, da gebe ich dir Recht. Die Zeit scheint wirklich arg knapp bemessen zu sein. Aber ist das tatsächlich so, dass man rechtmäßig in anderen Ländern einfach seinen Wohnwagen einführen und dort stehen lassen kann? Oder wird das dort ebenso wie bisher in Kroatien aus Bequemlichkeit nicht verfolgt?

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

13.09.2005 18:57
#14 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

In Antwort auf:
Aber ist das tatsächlich so, dass man rechtmäßig in anderen Ländern einfach seinen Wohnwagen einführen und dort stehen lassen kann?

Hi Vera - die Frage war nach EU-Land - und das kann man tatsächlich.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

13.09.2005 19:07
#15 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

In Antwort auf:
du solltest Dich einmal erkundigen was die kroatische Regierung sonst noch so macht um an Geld zu kommen (Segelboote, Motorboote usw.).

Na mein Freund, was hat die Regierung denn da gemacht ??
Jetzt bin ich aber gespannt wie ein Flitzebogen !
Hoffentlich weißt Du auch wirklich Bescheid und drischst kein leere Stroh !


In Antwort auf:
Wir haben schon seit langer Zeit Wohnwagen in Kroatien und einiges an Geld in dieses Land gebracht (waren dem Land auch während des Krieges treu) und verstehen diese (wie immer kurzfristige) Entscheidung nicht.

Du hast völlig vergessen zu erwähnen, daß Du jede Menge Hilfsgüter ins Land gebracht hast und die Kroaten jetzt gefällig dankbar zu sein haben !!

Wo hast Du denn 1991 Urlaub in HR gemacht ? Mit dem Finger auf der Landkarte ?

.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.587

13.09.2005 19:33
#16 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
In Antwort auf:
Hi Vera - die Frage war nach EU-Land - und das kann man tatsächlich

Hätte ich ja auch dran denken können. Dann nix wie ab in die EU mit dem WW

pez Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 281

14.09.2005 07:40
#17 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

Hallo
Hier meint niemand Schwarz-Vermieten.
Es gibt große Firmen und Gesellschaften in HR mit ausländischer Beteiligung wo das Geld "den Bach runter geht" - Italien ist nicht weit weg.....
Zum WW: dieser steht auf einem Campingplatz hier wird auch kräftig die Hand aufgehalten. zb. Gebühren-Anfangsreinigung-Zwischenreinigung-Endreinigung-Anmelden-Ummelden-Abmelden-
Parkplatz - Dauercamper werden schlechter behandelt wie Tagescamper.
..oder hohe Fährpreise etc..bzw. frag mal warum der Tauchtourimus so stark zurück ging....
Aber wenn es nicht so schön am Meer wäre .....
Ab und zu muß man die "Luft" rauslassen.
Viele Grüße
Pez


Sascha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 276

14.09.2005 08:02
#18 RE: Dauercamper - Wohnwagen verzollen antworten

In Antwort auf:
(waren dem Land auch während des Krieges treu)

Habe ja geschrieben, dass nun die wilden Zeiten vorbei sind, und meinst du weil du während des Krieges dort warst gibt es irgendwelche Sonderrechte. Zu diesem Thema braucht man glaube ich nichts mehr zu schreiben. Wenn es wirklich Sonderrechte gäbe, müßten einige hier im Forum Ehrenstaatsbüger von Kroatien sein.


In Antwort auf:
(wie immer kurzfristige) Entscheidung nicht

Nach meinen Informationen ist diese Geschichte nicht kurzfristig gewesen, bereits im Frühjahr war diese Gesetesänderung bekannt. Nur wurde Sie von den Campingplatzbetreibern verschieden umgesetzt bzw. mann hoffte das die kroatischen Behörden wieder einmal beide Augen zudrücken.

Sascha

merlinrovinj2 Offline



Beiträge: 516

14.09.2005 09:23
#19 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten
In Antwort auf:
Nur wurde Sie von den Campingplatzbetreibern verschieden umgesetzt bzw. mann hoffte das die kroatischen Behörden wieder einmal beide Augen zudrücken.

Also hatte der Dauercamper, der immer nur mal 2-3 Wo. vor Ort ist, gar keine Chance sich richtig zu informieren.
Mein Tip, Zoll zahlen und überlegen, wie die Kosten in den nächsten Jahren eingespart werden können.
10-15% Urlaubsausgaben lassen sich immer einsparen, z.B. öfter mal selbst verpflegen, keine Urlaubsmitbringsel kaufen, nur noch in Österr. oder SLO volltanken. Dann geht der Schuß irgendwann mal nach hinten los, denn alleine von Tschechen und Polen können sie nicht leben. Kroatien war mal ein Land für Individualturisten und sollte es auch bleiben.
mr2

Ingrid ( Gast )
Beiträge:

21.09.2005 12:50
#20 RE: Dauercamper in Kroatien - Wohnwagen verzollen antworten

DAs Problem mit dem Einsparen ist doch Folgendes: Jedes Jahr wird auf dem Campingplatz (wir sind in Valkanela) der Dauercampingplatz um ca. 20 % erhöht, seit 1999 von 1.800 DM (!) auf nunmehr 2.200 Euro!!

Unser Wohnwagen, jetzt 7,5 Jahre alt, vor 5 Jahren für 11.000 DM gekauft, wäre geschätzt worden auf 4.800 Euro, also fast Einkaufspreis!!!! DAs hätte 1.600 Euro Zoll bedeutet, allerdings ist der hier noch angemeldet, Steuern werden bezahlt, so dass nach Auskunft der Zollbehörde nichts anfällt. Noch einmal Glück gehabt - jetzt warte ich auf das nächste Ereignis! Denn die Dauercamper sollen wohl allmählich von allen Campingplätzen der Region verschwinden.

Ingrid

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wohnwagen verzollen
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Kroatien Camper13
65 08.05.2015 09:40
von Fred • Zugriffe: 5012
Campingplatz Wohnwagen Kinder Boot
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von iaschi1976
16 17.03.2014 12:01
von Fred • Zugriffe: 2346
Zollbestimmungen für Wohnwagen/Wohnmobile
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von erl01
30 28.09.2012 15:52
von kornatix • Zugriffe: 4579
Transport von Möbeln nach Kroatien und Verzollung
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von xorox
2 08.02.2011 20:25
von pino • Zugriffe: 917
Segelboot verzollen und anmelden in Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von patrickmoor
1 30.07.2009 20:41
von herbert • Zugriffe: 490
Suche Winterabstellplatz f. Wohnwagen in Slowenien!
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von rotti
9 08.09.2005 20:47
von (Gast) • Zugriffe: 1088
Zollamt Stadt Cres / Mali Losinj - Wohnwagen verzollen
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von pez
12 21.10.2005 07:15
von pez • Zugriffe: 765
Dauercamping auf Campingplatz in Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von ina01
3 14.08.2005 22:15
von mat (Gast) • Zugriffe: 1072
Wohnwagen verzollen in Kroatien ?
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Rotti
18 11.08.2005 20:49
von Johasi • Zugriffe: 740
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor