Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 157 Antworten
und wurde 37.368 mal aufgerufen
  
 Nationalpark Kornati, die Kornaten und Nationalpark Telašćica
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Franjo200 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 19

12.02.2015 21:36
#81 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? antworten

Hallo Setrice
bei uns würde man sagen- "LASS DICH NICHT AUF DIE SCHAUFEL NEHMEN"
Ich habe deinen Beitrag voll verstanden- wenn es wer nicht will
na ja ... dann will er halt nicht.
Liebe Grüße vom Franjo - der kein Geologe ist!

BEATUS ILLE, QUI PROCUL NEGATIIS

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

12.02.2015 23:31
#82 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Zitat von Franjo200 im Beitrag #80
Süßwasser angeblich vom VELEBIT

ich hab damals verstanden, dass der See von unterirdischen Quellen gespeist wird... und im Sommer ca. 3 Grad wärmer ist als die restliche Adria..

E-Teile > aB-S

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

13.02.2015 07:37
#83 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Hallo die Runde - die sich mit Witz offenbar schwer tut !

zum SEE :

der See liegt in der LÄNGS-Richtung zwischen der Teil-Bucht MIR von der TELASCICA und
einem schmalen Klippen- Saum zum offenen Meer.

Im Querschnitt ist es eine Mulden-Form, die mit den recht hohen Klippen zum Meer beginnt,
vom Klippenrand zum See diese Mulde bildet und am Nordrand des See
wieder in Fortsetzung dieser Mulde ansteigt.

Daher bekommt der See im Sommer vorwiegend das durch diese Mulde gesammelte Regenwasser
durch unterirdische Quellen.

Im Winter aber - toben recht häufig Stürme aus südöstlicher Richtung, die gegen den
schmalen Klippen- Saum des südlichen See- Endes anlaufen.

Dabei wird dieser schmale Saum teils von den Brechern überflutet, teils
wird das eher durchlässige Gestein in Richtung See durch den starken Staudruck durchströmt.
Diese Durchlässigkeit besteht zum Teil auch bis in den Sommer hinein.

Im See entsteht deshalb eine Mischung aus Süßwasser und salzigem Meerwasser.
Diese Mischung ist eine einmalige Erscheinung und bildet daher ein einmaliges Biotop.
Am leichtesten durch diese kleinen Krebschen erkennbar, die gerne die Füße "pediküren".

Meine Fotos von diesem schmalen Saum sind leider verloren gegangen.
Es ist schon eine wilde und steinige Gegend die man durchqueren muß
um dorthin zu kommen.

aber vielleicht kann Jemand ein Google- Bild hereinkopieren, wo dieser schmale Südrand sichtbar ist.

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.144

13.02.2015 08:48
#84 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Manchmal kann man echt nur staunen, was hier im Forum so erzählt wird! Sorry...

Zitat von Franjo200 im Beitrag #80
Süßwasser angeblich vom VELEBIT- wenn's nicht stimmt dann soll es so sein.




Süßwasser See MIr??? Der See wird immer schon mit "Salzsee Mir" (slano Jezero auf kroatisch) beworben, warum??? Weil er vom Meer gespeist wird und eben ein Salzsee ist!!!

Zitat von veli_rat
Meine Fotos von diesem schmalen Saum sind leider verloren gegangen.
Es ist schon eine wilde und steinige Gegend die man durchqueren muß
um dorthin zu kommen.



Nicht verzagen, Kimmi fragen. Kann ich dir gerne die Tage mal einstellen... Hab die Bilder von Dugi Otok jedoch noch nicht entwickelt, sonst hätte ich es direkt getan. Dort stehen übrigens mehrer Dutzend aus Stein geschichtete "Skulpturen" die den von dir beschriebenen Wellen gut standhalten, und das schon seit vielen, vielen Jahren.

Der Salzsee Mir ist übrigens genauso entstanden, wie die Salzwasserseen auf Mljet. Mit Anstieg des Meerwasserspiegels (rund 120 Meter) nach der letzten Eiszeit konnte unterirdisch über Risse (Kanäle) im Karst Salzwasser in das Tal dringen. Und bis heute wird der See durch diese unterirdischen Kanäle gespeist. So aufwendig, wie du das beschrieben hast, ist das nämlich nicht. Kann man ganz unkompliziert im Internet und jedem Reiseführer nachlesen.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.592

13.02.2015 08:57
#85 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Da ich schon in Mir-See gebadet habe, kann ich somit aus eigener Erfahrung bestätigen, dass es sich um Salzwasser handelt.
Das Wasser war sehr warm.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

13.02.2015 11:26
#86 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

... OMG !

Witze verstehen Sie nur schlecht (mit EINER Ausnahme)
und vom Internet und aus Reiseführern ABSCHREIBEN ...

im Gegensatz dazu beziehe ich meine Info DIREKT VOR ORT.

edit : hab einen Vorschlag
... stell Dich im WINTER bei einem ordentlichen JUGO mit Deinen Schlapfen
an diese Stelle - und DU weißt WAS BRECHER sind

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

13.02.2015 17:22
#87 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Hallo die Runde !

... möchte einen letzten Versuch machen, obige Meinungsverschiedenheit SACHLICH aufzudrüseln :

- es ist ja grundsätzlich OK eine EIGENE Meinung zu haben.

- wenn 2 oder 3 User in Ihren Beiträgen sinngemäß von "Quellen" sprechen, ist doch anzunehmen,
dass das nicht Alle geträumt haben, sondern Ursachen hat. weil eben SO vor Ort berichtet wird.

- zwischen Süßwasser und dem salzigen Misch-Wasser im See ist SCHON ein Unterschied. hab NICHT
davon geschrieben - sondern nur davon dass REGENWASSER UND MEERWASSER den See speisen.

- die Größe dieser "Mulde" die sozusagen Einzugsgebiet für das Regenwasser bildet ist sicher
größer als 1 Km² - WO BITTE soll dieses Wasser letztlich hin ?

- hat noch Niemand die Esel gesehen, die neben dem See weiden ? Tiere brauchen doch Wasser !

- etwas von Irgendwo ABSCHREIBEN - ohne es zu prüfen, und ohne Quellenangabe - halte ich nicht
für seriös. kann mindestens 3 "Enten" aus dem Stegreif nennen - wo einmal ein Irrtum geschehen -
und weitere "Autoren" den Unsinn einfach abgeschrieben habe.

würde vorschlagen : zuerst prüfen, GENAU LESEN und nachdenken - bevor es zu solchen wirklich unnötigen Meldungen kommt.

mit freundlichen grüßen

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

13.02.2015 17:31
#88 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

dann ist diese Formulierung wohl richtig?


Die Attraktionen von Dugi Otok sind, abgesehen vom kristallklarem Wasser auch die zahlreichen Höhlen und der Salzsee an der Südspitze der Insel. Dugi Otok ist kein Ferienziel für Partytiere, aber im Gegenteil sehr geeignet für den Erholungsuchenden. Die Menschen hier leben vom Fischfang, von Ackerbau (Oliven, Wein, Gemüse) und Viehzucht und natürlich vom Tourismus....

...Eine Besonderheit der Insel ist, das es hier keine Oberflächenwasser und keine Frischwasser Quellen gibt. Alles Trinkwasser oder Brauchwasser muss entweder als Regenwasser aufgefangen oder als Trinkwasser importiert werden. Bitte seien Sie deshalb sparsam mit Ihrem Wasserverbrauch wenn Sie auf der Insel sind.

Der Salzsee Mir und die Telascica Bucht sind die zwei der Hauptattraktionen der Insel. Inselfeste schliessen auch das Esel Rennen in Sali ein. Diese Eselchen leben den Rest des Jahres übrigens im Nationalpark der den Salzsee Mir umgibt.


aus: http://dugi-otok.info/about/

paar Bilder > http://www.kroatien-netz.de/kroatien-foto-37770.htm / http://www.kroatien-netz.de/data/media/6...Salzsee_Mir.jpg

E-Teile > aB-S

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

13.02.2015 17:55
#89 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Hallo !

UND DESHALB ( der genannte Wortlaut) DARF ES DORT NICHT REGNEN ?
werden die Regenwolken weggeschoben, abgesaugt ... ?

wenn ich die Insel IZ zum Vergleich anführen darf : DA hab ich ein Foto.
es ist diese "Waschrinne" wo ein Stück oberhalb die Quelle entspringt.

oder darf es auch KORNAT sein : in VRULJE ( was Quelle bedeutet) entspringen gleich 2 Quellen
nebeneinander . TYPISCH : gibt AUCH Esel dort !

hab ein WIRKLICH gutes Buch über die Kornaten : "KORNATI" aus dem Boot, Bibliothek Nautilus,
Verlag Tetraktis GMBH.

Sinngemäß wird geschrieben : Entgegen der üblichen Meinung haben ALLE Inseln der Region WASSER,
da die Inseln ja vorwiegend als Weidegründe genutzt werden. Sind aber sehr unterschiedlich in
der Wasserführung und es kann vorkommen dass sie wochenlang versiegen.

.

Angefügte Bilder:
DSC06802.JPG  
Als Diashow anzeigen
svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.070

13.02.2015 18:03
#90 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Silba hat keine Quelle im eigentlichen Sinn, Brac hat offiziell ausser in Bol ebenfalls keine Quelle.
Allerdings viele natürliche und künstliche Regenbecken und oft auch Quellen im oder am Meer wie Lovrecina und andere Buchten.
Auch in Dol 2 km von Postira entfernt habe ich schon eine Miniquelle gesehen mit wenig Wasser aber stetig zu allen Jahreszeiten und die letzten drei Jahre ( 2014 dürfte allerdings kaum räpresentativ sein)
Oberflächenrinnen gibts sehr viele und wenns regnet sind die in nullkommanix voll.
Ich denke das kann man nicht alles genau deklarieren und es braucht viel lokale Kenntnisse wo man dann das eine oder andere doch findet.

Immer unabhängig, nie Neutral

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

13.02.2015 18:23
#91 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

... ist mir auch noch was zu DUGI OTOK eingefallen :

Am südlichsten Ende von DUGI OTOK, gegenüber von KATINA, neben der PROVERSA,
gab es doch diese "RÖMISCHE VILLA", deren Fundamente auch noch heute zu sehen sind.

WIE BITTE haben die Römer dort leben können - WENN Sie KEIN WASSER gehabt hätten ?

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.070

13.02.2015 18:26
#92 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Zisterne.
Desshalb ist es in der Bibel ja ein Wunder wenn man in der Wüste lebendiges wasser sprich Quelle hatte

Immer unabhängig, nie Neutral

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

13.02.2015 18:34
#93 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

... und was ist mit den LIBURNERN vom Feld TARCA auf KORNAT, die sooo zahlreich waren,
dass Ihre Kirche (die alte) eine BASILIKA war ?

können doch nicht alle aus einer Zisterne leben !

svajcarac1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.070

13.02.2015 18:41
#94 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Unter dem Hauptplatz von Hvar Stadt ist eine rieseige Zisterne welche bis zur Wasserversorgung vom Festland her die einzige Wasserversorgung war.

Immer unabhängig, nie Neutral

Christian Winkler Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 196

13.02.2015 23:31
#95 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

tja...wir waren ja bei den Kornaten, eigentlich. Der Zauber dieser Inseln liegt meiner Meinung nach in dem Gefühl "am Ende der Welt" zu sein, weil eben alles so einsam, kahl und wild ist. Die zahlreichen Ausflugsboote, die den Nationalpark besuchen, bringen viele Menschen hin, die das auch einmal erleben wollen. Das ist verständlich, führt aber dazu, dass der Zauber nicht mehr wirkt. Mein Tipp: in der Hochsaison den Besuch der Kornaten vermeiden, und statt dessen einmal von Murter aus Ende Mai bis Mitte Juni einen 2-3 Tage-Trip mit einem kleinen Boot und einheimischen Sklpper unternehmen. Was Schöneres gibt es nicht.
LG Chris

Mirno More!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

13.02.2015 23:58
#96 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #91
WIE BITTE haben die Römer dort leben können - WENN Sie KEIN WASSER gehabt hätten ?


nunja - zunächst mal waren die Insel ja alle bewaldet, also muss auch mal Wasser dort gewesen sein,

als die Römer die Wälder für den Schiffsbau abgeholzt hatten wars dann mit der Herrlichkeit vorbei

E-Teile > aB-S

kornatix Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.064

14.02.2015 11:10
#97 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Über die Lebensverhältnisse auf den Kornaten in der Antike gibt es die unterschiedlichsten Versionen. Genaues weiß niemand, weil es seit der Römerzeit bis zum späten Mittealter keine Aufzeichnungen über das Leben dort gibt. Sicher ist nur, dass sie schon in prähistorischer Zeit besiedelt waren - siehe Tarac, niemand weiß wirklich, wer die Burg gebaut hat und wann das war. Auch die kleine Marienkirche unterhalb von Tarac wird man wohl kaum in einer menschenleeren Umgebung errichtet haben. Teilweise wird behauptet, einst seien die Inseln dicht bewaldet gewesen. Angeblich soll sogar Venedig auf Eichenstämmen der Kornat-Inseln stehen (was ich für Quatsch halte, so weit wäre niemand für ein paar Baumstämme gefahren). Andere Quellen sagen,im Mittelalter hätte ein großer Waldbrand die Inseln kahl gefressen, und das Weidevieh hätte dann die frischen Triebe immer wieder abgeknabbert - alles Theorie!

Fakt ist - und da schließe ich mich Christian Winkler an - dass der Zauber der Inseln in dem Gefühl liegt, weit abgeschieden vom Rest der Welt zu sein. Fakt ist aber auch, dass man sich in der Saison dort manchmal vorkommt wie auf einem Rummelplatz.

Übrigens: bevor die Österreicher kamen und die Inseln kartografiert haben, hatten die meisten kleinen Inselchen noch nicht mal Namen. Die Österreicher haben dann die Einheimischen befragt, und die haben die Kartografen kräftig veräppelt, indem sie ihnen frei erfundene Namen gesagt haben wie "Vela Kurba"= Große Hure, "Babina Guzica" = Omas Arsch oder "Piškera" = die Bepinkelte, und so kamen viele Inseln zu ihren heutigen Namen. Wie's scheint, hatten die alten Dalmatiner Humor...

pozdrav iz Kukljice,
Gerd
...boooog!!!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

14.02.2015 11:16
#98 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Zitat von kornatix im Beitrag #97

Übrigens: bevor die Österreicher kamen und die Inseln kartografiert haben, hatten die meisten kleinen Inselchen noch nicht mal Namen. Die Österreicher haben dann die Einheimischen befragt, und die haben die Kartografen kräftig veräppelt, indem sie ihnen frei erfundene Namen gesagt haben wie "Vela Kurba"= Große Hure, "Babina Guzica" = Omas Arsch oder "Piškera" = die Bepinkelte, und so kamen viele Inseln zu ihren heutigen Namen. Wie's scheint, hatten die alten Dalmatiner Humor...


btw. so ähnlich wars bei den Sternbildern der Südhalbkugel, die haben auch ganz seltsame Namen, hier waren angeblich betrunkene Kapitäne die Namensgeber...

E-Teile > aB-S

Pyari Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.144

15.02.2015 14:57
#99 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Zitat von veli-rat im Beitrag #86
... OMG !

Witze verstehen Sie nur schlecht (mit EINER Ausnahme)
und vom Internet und aus Reiseführern ABSCHREIBEN ...

im Gegensatz dazu beziehe ich meine Info DIREKT VOR ORT.

edit : hab einen Vorschlag
... stell Dich im WINTER bei einem ordentlichen JUGO mit Deinen Schlapfen
an diese Stelle - und DU weißt WAS BRECHER sind



Lieber Walter,

Ich wusste nicht, dass du offensichtich wohl auch sämtliche Gründe eigenhändig erforschst und selbst auserkundschaftet hast.

Zitat
etwas von Irgendwo ABSCHREIBEN - ohne es zu prüfen, und ohne Quellenangabe - halte ich nicht
für seriös.



Wo sind denn deine Quellenangaben??? Ich find jedenfalls unseriös, was du über den Salzsee geschrieben hast, da es offensichtlich selbst zusammengereimt ist, mit Tatsachen aber wenig zu tun hat.

Das ist aber auch kein Wettbewerb. Ich vertrete hier übrigens auch keine Meinung, sondern lediglich nachgewiesene Tatsachen. Im Übrigen habe ich die Gegend, wie bereits weiter oben erwähnt, natürlich auch selbst abgeklappert und kenne somit auch die Gegebenheiten. Ausgerechnet mir vorzuwerfen, ich würde irgendwo abschreiben, ist schon fast ignorant. Aber selbstverständlich muss ich mich in die Themen auch einlesen, bzw. mich informieren, so wie du auch... Am Ende kochst auch du nur mit Wasser, mein Lieber.

So dann will ich jetzt mal sachlich deine Behauptungen entkräftigen:

Zitat
- zwischen Süßwasser und dem salzigen Misch-Wasser im See ist SCHON ein Unterschied. hab NICHT
davon geschrieben - sondern nur davon dass REGENWASSER UND MEERWASSER den See



Hast du wirklich schon mal in dem See gebadet??? Ich glaubs ehrlich gesagt nicht, denn dann wüsstest du, dass der Salzgehalt des Sees höher ist, als jener im offenen Meer.

Zitat

- hat noch Niemand die Esel gesehen, die neben dem See weiden ? Tiere brauchen doch Wasser !



Tja, es gibt dort Leute, die dafür sorgen können, dass die Esel schon ihr Trinkwasser bekommen. Bei dem hohen Salzgehalt des Sees kann ich mir nicht vorstellen, dass die Esel da auf lange Sicht gut bedient sind.

Zitat
Jezero je nadprosječno slano zbog isparavanja. Ovi ekstremni uvjeti su razlog biološkog siromaštva jezera. Osim planktona, u jezeru nalazimo samo nekoliko vrsta morskih organizama. To su: alge, glavoči, cipli, brancini, nekoliko vrsta školjkaša, puževa, desetonožnih rakova i rakova samaca i posebna vrsta jegulje (kajman ili bižat) koja naraste i do 3 kg.



Quelle: http://pp-telascica.hr

Zu deutsch: Der See hat einen überdurchschnittlichen Salzgehalt. Dieses Extrem ist für die biologische Armut im See verantwortlich und es gibt nur einige wenige Meeresorganismen (nachfolgend aufgezählt).

Zitat
Nakon zadnjeg ledenog doba došlo je do podizanja morske razine za otprilike 120 metara pri čemu se krška depresija ispunila morem, koje u nju prodire kroz brojne podzemne mikropukotine, osobito brojne sa sjeverne strane.



Quelle: http://pp-telascica.hr/

Zu deutsch: siehe weiter unten im Thread, da steht nämlich genau das, was ich über den Entstehungeprozess des Sees geschrieben habe.

Weiter steht dort:

Zitat
Jezero je slano jer je podzemnim kanalima povezano s morem



Der See ist salzig, da er unterirdisch über Kanäle mit dem Meer verbunden ist. Weiter:

Zitat

Salinitet mu je uglavnom viši od okolnog mora zbog izražene evaporacije i zatvorenosti jezera.



Der Salzgehalt ist wegen der Verdunstung und der Geschlossenheit des Sees höher, als im umliegenden Meer.

Nichts für Ungut, aber aufgrund dessen, dass ich die Örtlichkeiten selber kenne und schmecken konnte, und die offizielle Seite des Naturparks diese Gegebenheiten bestätig und auch erklärt, bleibe ich dann lieber bei meiner "Meinung". Und da ich mich auch ausgiebig mit Einheimischen unterhalten habe, weiß ich auch, wie oft Dugi Otok mit dem Trinkwasserproblem zu kämpfen hat. Es gibt lediglich 2 Süßwasserseen bei Zman (Velo und Malo Jezero), die aber sehr oft austrocknen. Aber das wusstest du ja wahrscheinlich schon... Diese beiden Seen sind einzigen Süßwasserspeicher der Insel, die restliche Versorgung muss vom Festland aus organisiert werden. Ich war jedenfalls auch bei diesen Seen unterwegs, du ja bestimmt dann auch.

Zitat von svajcarac1 im Beitrag #94
Unter dem Hauptplatz von Hvar Stadt ist eine rieseige Zisterne welche bis zur Wasserversorgung vom Festland her die einzige Wasserversorgung war.


richtig...römische Zisternen gibt es zu Hauf in Dalmatien. Danke, für diesen Beitrag, lieber Schweizer.

_________________
zeitlose-mediterrane-schoenheit.de
facebook.com/Kroatienerlebnisse

veli-rat Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.739

16.02.2015 14:54
#100 RE: Lohnt sich ein Ausflug zu den Kornaten ? Ja sicher auch wenn der SEE nicht dabei ist.. antworten

Hallo die Runde !

kann @Christian Winkler
nichts hinzufügen wenn Er schreibt " ... Der Zauber dieser Inseln ... "

DAZU vielleicht noch einige passende Fotos von den KORNATI,
von der Bucht MIR, der Steilküste und dem SEE.
edit : und die ZISTERNE von HVAR hab ich auch gefunden !

Quelle : MEIN Fotochip
außer der Verkleinerung, weitgehend UNBEARBEITET !

.

Angefügte Bilder:
DSCN0434.JPG   DSCN0460.JPG   02-im Kornati Kanal.jpg   DSCN0476.JPG   P1010123.JPG   P1010121.JPG   DSCN0451.JPG   DSCN0455.JPG   04-069.JPG   04-092.jpg   100_0148.JPG   DSCF0200.JPG   DSCF0204.JPG   DSCF0219.JPG   DSCN0458.JPG   DSCF0203.JPG   P274.JPG  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausflug zu den Kornaten
Erstellt im Forum Nationalpark Kornati, die Kornaten und Nationalpark Telašćica von Herby0701
0 22.05.2013 08:57
von Herby0701 • Zugriffe: 1755
Nationalpark Kornaten
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Etzuhause
5 15.04.2011 14:17
von marcel1990 • Zugriffe: 1641
Ausflug nach Dubrovnik - ein paar Fragen
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Samain
8 25.08.2010 20:10
von ruhesucher • Zugriffe: 1704
Mehrtägiger Ausflug in die Kornaten
Erstellt im Forum Nationalpark Kornati, die Kornaten und Nationalpark Telašćica von bipo
8 04.05.2010 20:55
von Ribar • Zugriffe: 1521
Segeln nach Telašcica und im Nationalpark Kornaten
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Segelfilmer
4 05.01.2011 00:47
von hrvat_u_srcu • Zugriffe: 2069
Ausflug zu den Kornaten
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Moka1208
6 01.08.2013 18:28
von beka • Zugriffe: 1614
Von wo aus zu den Kornaten
Erstellt im Forum Nationalpark Kornati, die Kornaten und Nationalpark Telašćica von ghost
27 03.09.2011 07:39
von power-chip • Zugriffe: 9988
Ausflug zu den Kornaten ab Murter oder Vodice
Erstellt im Forum Nationalpark Kornati, die Kornaten und Nationalpark Telašćica von mieswika
14 21.08.2007 19:35
von mieswika • Zugriffe: 4070
Buchtipp: Kroatische Küste, Die Kornaten
Erstellt im Forum Nationalpark Kornati, die Kornaten und Nationalpark Telašćica von Thofroe
4 04.11.2008 17:52
von petra1958 • Zugriffe: 5565
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor