Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 2 Antworten
und wurde 689 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
stariguy Offline




Beiträge: 212

29.09.2005 00:33
Wie kam man zum Kuna? antworten
Hallo Kroatien-Kenner,
weiß eigentlich jemand, wie die Kroaten vom alten (römischen) Denar auf den Kuna gekommen sind?
Dass ein Bezug zur kuna besteht, zeigt jedenfalls das Bild des Marders auf den Kuna-Münzen.
Übrigens, auf den Lipa-Münzen sind entsprechend Lindenblätter zu erkennen.
MfG
Guido

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.09.2005 01:06
#2 RE: Wie kam man zum Kuna? antworten
hier sieh mal:
Die Kroatische Währung
Seit 1994 hat Kroatien eine neue Währung, die Kroatische Kuna. Eine Kuna besteht aus 100 Lipa.

Es gibt Scheine zu 5, 10, 20, 50, 100, 200, 500, und 1000 Kuna. Münzen existieren in den Werten 1, 2, 5 sowie 25 Kuna und zu 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Lipa.

Nachdem Kroatien unabhängig geworden war, entschloss man sich zu einer eigenen Übergangswährung - dem Kroatischen Dinar, der durch die Jahre der Inflation und des Krieges als Landeswährung galt. Im Jahre 1994 hatte der Kroatische Dinar seine Schuldigkeit getan und wurde durch die Kroatische Kuna ersetzt. Im Hinblick auf die Beständigkeit und die Stabilität der Währung lies man die Banknoten von der Firma Giesecke & Devrient in München drucken, die auch schon die deutschen Geldnoten fertigt. Für einen Euro erhalten Sie heute zwischen 7,30 Kuna und 7,50 Kuna, was entsprechend des momentanen Wechselkurses in diesem Rahmen schwankt. Sie können Ihr Geld entweder in Deutschland oder aber in Kroatien umtauschen. Der Umtausch in Kroatien erfolgt meisst zu einem besseren Kurs. Hierzu stehen Ihnen Wechselstuben und Banken zur Verfügung. Ebenso können Sie mit Ihrer EC-Karte oder Ihrer Kreditkarte sowie der dazu gehörigen Geheimzahl Geldbeträge an den zahlreichen Geldautomaten in Kroatischen Kunaabheben. Das Netz an Geldautomaten (Bankomat) ist flächendeckend. Vielerorts ist eine Zahlung mit Kreditkarte möglich.
aus: http://www.pixelreisen.de/kroatien_center.htm

Geschichte der Kuna
Der Name stammt von der mittelalterlichen Verwendung von Marderfellen für den Handel, und die Zahlung von Abgaben in den kroatischen Provinzen Slawonien und dem Küstenland. Marder-Abbildungen fanden sich Anfang des 13. bis Ende des 14. Jahrhunderts auf den damaligen Banovci-Münzen. Slawonien führt heute noch den Marder im Wappen (siehe Wappen Kroatiens).

Die Währung Kuna war faktisch Zahlungsmittel in der Banovina Hrvatska sowie die Währung im sogenannten Unabhängigen Staat Kroatien während des 2. Weltkrieges.

Im Jahr 1994 löste die Kuna die Übergangswährung Kroatischer Dinar ab, der im Jahr 1991 nach der staatlichen Unabhängigkeit eingeführt wurde.

Beschreibung der Banknoten
5 Kuna Vorderseite Nikola ?ubi? Zrinski und Fran Krsto Frankopan
10 Kuna Vorderseite: Juraj Dobrila, Rückseite: Amphitheater von Pula
20 Kuna Vorderseite: Josip Jela?i?
50 Kuna Vorderseite: Ivan Gunduli?
100 Kuna Vorderseite: Ivan Ma?urani?, Rückseite: Kirche Sv. Vida in Rijeka
200 Kuna Vorderseite: Stjepan Radi?, Rückseite: Osijek
500 Kuna Vorderseite: Marko Maruli?, Rückseite: Diokletianspalast, Split
1000 Kuna Vorderseite: Ante Star?evi?, Rückseite: Reiterstandbild König Tomislav, Kathedrale von Zagreb

aus: http://www.netzwelt.de/lexikon/Kuna_(W%C3%A4hrung).html

siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kroatischer_Dinar
http://de.wikipedia.org/wiki/Kuna_%28W%C3%A4hrung%29


-----------
MfG BK

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

28.03.2012 09:41
#3 RE: Wie kam man zum Kuna? antworten

Das habe ich die Tage in dem Reiseführer von VISTA POINT: Kroatien ISBN 978 3 88973 140 1 entdeckt:

Die kroatische Kuna (=Marder) hat in Osor ihren Ursprung.
1018 kauft sich die Stadt von Venedig mit einem Vertrag frei. 40 Marderfelle mussten jährlich als Tribut bezahlt werden. Eine Bronzeplastik erinnert daran.

E-Teile > aB-S

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bezahlen in Euro oder Kuna?
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von sebi2906
14 26.08.2016 07:02
von pool • Zugriffe: 1101
Auf Krk Euro zu Kuna
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Shkodran
2 03.05.2015 09:09
von Shkodran • Zugriffe: 1268
540 Kuna übrig zum Tausch
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Baiyoke
18 31.08.2014 13:21
von Vera • Zugriffe: 1248
Tausche Kuna gegen euro
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Herbytou
14 02.07.2013 14:20
von ChIpO89 • Zugriffe: 2417
Kuna umzutauschen
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von mademad
6 23.08.2009 08:16
von Beany • Zugriffe: 1145
Euro oder Kuna
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von ottovomlotto2
26 24.08.2009 10:55
von beka • Zugriffe: 9273
5 Kuna Münze - Senj - Glagolica
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Snjegulica
13 01.03.2012 17:04
von beka • Zugriffe: 3591
Kuna - Tageskurs
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Istrianer
14 22.06.2010 17:59
von Chris • Zugriffe: 18835
Wechselkurs-Tabelle Kuna zu Euro
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von silverpit
12 24.06.2004 10:25
von • Zugriffe: 55328
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor