Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 156 Antworten
und wurde 20.898 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Babalou Offline



Beiträge: 139

11.01.2006 21:00
#21 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Wieso Abzocke?
Irend was verstehe ich nicht.
100 euro für die Behandlung? Das ist doch nachgeworfen!
Bedenke
1. sind das keine Hilfsarbeiter,
2. brachst Du zum nächen eine Betäubingsspritze
3. Hast Du Medikamente bekommen
4. hat nicht nur einer mit dir zu tun gehabt, sondern mehrere (derr Arzt, die Helferin, die an der Pforte, der hausmeister, der....)
Dass die Behandlung in Kroatien kostenlos war ist noch ein Überbleibsel aus gloreichen Yugoslavischen Zeiten. Meine Bekannte wurde von Hvar nach Split mit dem Hubschrauber geflogen (ca. 1988): kostenlos. Behandlung auch.
Aber geh mal in die Schweiz oder gar in die USA! Da wirst Du als Ausländer mitbekommen was Abzocke ist.
100 Euro ist doch "Nasenwssser"!
Ich rate jedem, möglichst eine Reise-KV abzuschließen.
Grüße
Babalou

Gast
Beiträge:

13.01.2006 11:36
#22 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
Hallo Leute !

Kann hier nur zustimmen, die Kroaten sind in den Spitälern sehr zuvorkommend und nett. Auch was das bezahlen betrifft. Hab vor einigen Jahren nach einem Bootsunfall einen Freund ins Krankenhaus nach Sibenik gebracht.
Volle "Action" vom Röntgen bis zum Gips (ging um eine schwere Beinquetschung) itd/usw.

Preis für die ganzen Aktionen - Dauer ca. 3 Stunden - heute umgerechnet in €uro 15,--
(Dies war das Röntgenbild) - Aussage vom Arzt "Dobro dosli" und "sie sind auf den Gips eingeladen !!!

Soviel zum Abzocken in Cro
Schöne Grüsse fei

femina23_zd Offline



Beiträge: 28

20.01.2006 10:52
#23 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Was ist daraus zu schliessen: Kroaten sind Menschen!!! In Deutschland kannst du abkaken wenn du nicht versichert bist.
Ich war als Fluechtling in Deutschlan und zum Zahnarzt duerfte ich nur wenn ich akute Schmerzen hatte, Vorsorgeuntersuchung war nicht drin. Bei uns ist alles umsonst und so muss es auch sein, schliesslich geht es um die Gesundheit.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

20.01.2006 11:54
#24 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
In Deutschland kannst du abkaken wenn du nicht versichert bist.

In Antwort auf:
Bei uns ist alles umsonst und so muss es auch sein,

So so, du bekommst in Kroatien also alles umsonst wenn du nicht versichert bist ?

Was ist das denn für ein Käse ???? Das kenne ich aber anders.

Kroatien:
Daneben ist es zu einer Verschlechterung der sozialen Rechte gekommen, was sich darin gezeigt hat, dass die Regierung mehrfach Vorgaben geändert hat, die sich auf die verwundbarsten Teile der Gesellschaft beziehen - nämlich Kinder, Alte, Arbeitslose. Das ist für uns ein Grund, von einer Verschlechterung der Menschenrechtslage im Jahr 2005 zu sprechen.

http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,1861775,00.html


So viel umsonst scheint's wohl doch nicht zu geben !


Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.586

20.01.2006 11:59
#25 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Wir waren in den letzten Jahren dreimal in einer privaten Ambulanz und mussten auch immer bezahlen. Es war allerdings viel weniger als in Deutschland. Aber warum sollte es umsonst sein? Wovon soll der Arzt leben? Und dafür gibt es schließlich günstige Auslandskrankenversicherungen.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

20.01.2006 12:02
#26 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Und nicht versicherte Kroaten kriegen auch nix umsonst - sowieso.


zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.530

20.01.2006 19:47
#27 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

ustani ullmanne,hrvatska de zove.

sieg01 Offline



Beiträge: 188

21.01.2006 10:00
#28 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
noch bin ich im Urlaub :-)

sieg01 Offline



Beiträge: 188

29.01.2006 08:43
#29 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
...
1. sind das keine Hilfsarbeiter,
2. brachst Du zum nächen eine Betäubingsspritze
3. Hast Du Medikamente bekommen
4. hat nicht nur einer mit dir zu tun gehabt, sondern mehrere (derr Arzt, die Helferin, die an der Pforte, der hausmeister, der....)
...
100 Euro ist doch "Nasenwssser"!
...

Guten Morgen Babalou

Ich nehme mir die Zeit und setzte mal die Rechnung hier rein.
Evtl. kannst Du mich aufklären - das Nasenwasser würde ich auch gerne für was anderes ausgeben.

Selbstverständlich sind dies bereits die 2,3 fachen Sätze des normalen Verrechnungssatzes:

10,72 - Beratung auch telefonisch
10,72 - Untersuchung, systombezogen
17,43 - Befundbericht, ausführlich
16,22 - Infiltrationsanästhesie großer Bezirke Parazervikalanästhesie
32,17 - große Wunde, Versorgung einschl. Naht
-------
87,26 Euro Zwischenbetrag -

12,40 - Besondere Kosten
-------
99,66 Euro Gesamtbetrag

Besondere Kosten sind:
2,94 - Infiltrationsanästhesie großer Bezirke Parazervikalanästhesie
9,46 - große Wunde, Versorgung einschl. Naht

Es ist also mit dem 2,3 Fachen verrechnet worden ( der maximal mögliche Wert laut GOÄ siehe: http://www.aerztekammer-bw.de/20/goae/volltext.pdf ) und trotzdem wurden noch einmal die gleichen bereits zum maximal möglichen Satz verrechneten Arbeiten als "besondere Kosten" aufgeführt und zu einem nach GOÄ nicht nachvollziehbaren Verrechnungssatz.

An eine Beratung kann ich mich nicht erinnern. Außer Smaltalk.
Der Befundbericht war - da gab es nicht viel zu schreiben und an wen ist der überhaupt gerichtet? Eventuell für spätere Klagen?
Ach ja, die Wunde hatte 25 mm - was ist dann eine kleine Wunde die genäht werden muß und was ist dann ein offener Oberschenkel der nach einem Autounfall behandelt werden mußte?

Nun zu deiner Auflistung:
1. ich hoffe doch das es keine Hilfskraft war, die die 2 Stiche gemacht hat.
2. Ja, die bekam ich
3. Nein, bekam ich nix
4. Das alles ist bereits in der GOÄ berücksichtigt.

So - jetzt bist Du wieder drann - ich freue mich auf diese Diskussion

Babalou ( Gast )
Beiträge:

06.02.2006 14:15
#30 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Hallo Sieg,
OK, hört sich anders an, wenn man die Rechnung nach der GOÄ aufschlüsselt.
Doch könnte ich mir vorstellen. dass Du bei einem deutschen Arzt mit 100 € nicht wegkommst. Der findet schon noch ein paar nötige Behandlungen.
Ich habe noch nie bei einem Arzt nur 100 € bezahlt.
allerdings bin ich auch Privatpatient. Da langen die Ärzte kräftiger hin als bei einem Kassenpatienten.
grüße
Babalou

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

06.02.2006 15:58
#31 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Da langen die Ärzte kräftiger hin als bei einem Kassenpatienten.

Wir haben auch mehr Leistungen enthalten und zahlen viel....viel... mehr Beiträge. Ich 630 EUR-mon., da muss manche alleinerziehende Mutter mit ihrem Kind davon leben! Mit Ärzten in KRO haben wir bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Und das seit 30 Jahren.
mr2

sieg01 Offline



Beiträge: 188

06.02.2006 17:21
#32 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Lieber Babalou!

Scheinbar liest Du nicht richtig.
1. Ich war/bin in Deutschland Privatpatient.
2. Es war in einem Würzburger (ist auch Deutschland) Krankenhaus Namens Juliusspital.

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

06.02.2006 17:29
#33 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Wenn wir ihn jetzt abgekürzt mal Babba(lou)nennen.
Hallo Babba ich zahl beim Hausarzt 19 EUR in D und keine 100 EUR für eine Beratung.
An was leidest du denn? Vögelgrippe oder was?
mr2

ratibier ( Gast )
Beiträge:

07.02.2006 00:23
#34 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Mein Ex Partner hat mit 37 Jahren 400TDM von der Berufsunfähigkeitsversicherung kassiert. (Bandscheiben Schaden) Weitere 500TDM hat der Hausverkauf gebracht und 250TDM gabs für die Geschäftsanteile.

Damit ist er erst nach Florida und Jahr später nach Honduras, wo er eine Tauch und Segelnschule betrieben hat und uns alle, als Arbeitsidioten und Spiesser titulierte.
2004, da war er gerade 40 geworden, kam der grosser Hammer; Leukämie und so ist er zur Behandlung wieder in die USA gegangen.

In Moment lebt er zwar noch, ist aber so verarmt, dass er nicht mehr die Medikamenten bezahlen kann, so dass er wieder nach D will, wo er sich bei einem der alten Kollegen pro Forma einstellen lassen will, um wieder in die AOK zu kommen.
Wann das sein wird, steht noch in den Sternen, da er noch nicht mal das Geld für das Flugticket hat.

Wer immer noch glaubt, dass er das Geld für die Krankenversicherung sparen kann, dem ist nicht zu helfen

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

07.02.2006 07:23
#35 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
so dass er wieder nach D will,

so machen es Tausende Rentner, die ihren Lebensabend im Ausland verbringen (überwiegend in Spanien)
und dort ihre Rente ausgeben. Wenns dann mal zwickt aber nix wie nach D zurück.
mr2

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 02:21
#36 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Die Rentner sind aber alle pflichtversichert bei der gesetzlicher oder irre ich mich?

Der Idiot aber, hat einfach, trotz der Vorwarnung durch Bandscheibenvorfall und ne Menge Kohle die er hatte, auf gut Glück gelebt und keine private Krankenversicherung dort abgeschlossen.

Dabei hat er mit dem Geld nur so um sich geschmissen; Cigarette Offshorer mit 2x550PS, (1x voll tanken kostet mehr als die beste Versicherung) Bertram mit FB zum Fischen, Segelboote… und zum Zocken nach Bahamas, für alles war Geld da.
Das macht mich sauer und jetzt soll ich ihn auch noch einstellen, damit er sich behandeln lassen kann.

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 02:22
#37 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Sehe eben, dass ich Quatsch geschrieben habe, kann den Beitrag aber nicht mehr ändern.
Natürlich muss ich mich auch als Rentner weiterhin privat versichern. Nur die, die auch vorher bei der AOK waren, sind weiter da versichert

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

08.02.2006 09:25
#38 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Nur mal ein kleiner Tip zu Versicherungen.
Ich habe im lt. Jahr alle Vers. die schon Jahre laufen, durchgeforstet und auch gekündigt, (die erhöhen jährlich um 2-3%) das macht nach 10 Jahren viel Geld und sie leben von uns Schlafhauben. Dann neu abgeschlossen einige auch bei der gleichen Vers.
Die Ersparnisse liegen bei einer 4-wöchigen Urlaubsfinanzierung.
Probierts aus!
mr2

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

08.02.2006 11:33
#39 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Du meinst jetzt aber keine private Krankenversicherung?


............
Golphi

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.586

08.02.2006 11:40
#40 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Du meinst jetzt aber keine private Krankenversicherung?

Na die meint er wohl kaum, denn beim höheren Eintrittsalter wird man wohl kaum günstige Beiträge bekommen...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor