Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 156 Antworten
und wurde 20.914 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
mr2/2 Offline



Beiträge: 499

08.02.2006 11:51
#41 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
Du meinst jetzt aber keine private Krankenversicherung?

Nö Vera, ich meinte die gesamten Versicherungen, die ein Mensch benötigt, odder auch nicht.
Einsparungen/Jahr:
Bootsvers. 130, Auto 180, Hausrat 120, Haftpflicht 70, Hausvers. 200 usw.
und meine KV plötzlich 170 !!! im Monat
Wenn ich da lieg, die Zunge hängt raus, brauch ich keinen Chefarzt den ich auf Jahre finanziert hab und !leider auch keine 3 hübsche Krankenschwestern, die sich dann um mich kümmern
henry

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

08.02.2006 11:53
#42 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
höheren Eintrittsalter

hihi, wäre jetzt nicht nötig gewesen
denke, kann mich revangieren
lg henry

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 12:08
#43 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Da hat der MR2 aber 100%ig Recht.

Meine Unfallvers. Kostet mich inzwischen bei der Allianz über 1200,- € im Jahr und habe wieder die Kündigungsfrist verpennt, so dass ich wieder ein ganzes Jahr weiterzahlen darf

Habe schon ein neues Angebot zu gleichen Konditionen (450TE Vers.Summe, Tagegeld…)
Bei der Allianz wären das künftig 272,-€/Jahr und bei der Cosmos Direkt, sind dass sogar nur 198,-€/Jahr. Es sind mehr als 1000,-€ Unterschied für die gleiche Leistung.

Die leben von unserer Dusseligkeit.
Selber mist ist auch bei den Hausrat, Gebäude ….

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

08.02.2006 12:16
#44 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
wäre jetzt nicht nötig gewesen

Na was denn? Wenn ich eine Versicherung nach 10 Jahren kündige, bin ich nunmal 10 Jahre älter, und das macht bei der privaten KV eine Menge aus. Dass du jetzt auf den Händedruck vom Chefarzt verzichtest, ist ja ne andere Sache. Davon abgesehen wären mir 3 Krankenschwestern auch zuviel und ein Einzelzimmer ist sowieso langweilig. (Meistens)

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

08.02.2006 12:38
#45 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Meine Unfallvers. Kostet mich inzwischen bei der Allianz über 1200,- € im Jahr und habe wieder die Kündigungsfrist verpennt, so dass ich wieder ein ganzes Jahr weiterzahlen darf
Vielleicht kommst Du aber auch noch in den "Genuß" einer Beitragserhöhung - dann kannst Du zuschlagen !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 13:04
#46 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Es wäre dumm für mich die KV zu kündigen, auch wenn ich z.Z. 580,-€/Monat zahlen muss.
Nach dem ich Jahrzehntelang umsonst eingezahlt habe, wird’s für mich langsam interessant.

Bei mir ist noch alles mitversichert, sodass ich die Brillen, Zahnbrücken … noch komplett bezahlt bekomme und als Privatpatient im Krankenhaus zu liegen, ist nur vorteilhaft.

Mich hat’s mal 2005 erwischt, so dass ich 14 Tage liegen musste. Es war aber gut erträglich, weil das Zimmer (natürlich Einzelbett) Flair eines Luxushotels hatte (WC, Dusche, Sitzecke, TV, Internet…) und ich echt froh war, dass mich der Chefarzt betreut hat, mich nirgends bei den Untersuchungen anstellen musste und auch sonst immer das Gefühl hatte, ein Patient erste Klasse zu sein.

Heute finde ich das auch albern, aber damals war das mehr als OK, da ich noch nie krank war und keine Krankenhauserfahrungen hatte, war ich mit der Situation überfordert.
So aber war es fast wie ein Kuraufenthalt und man wird immer älter, wer weiss was noch kommt..

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 13:18
#47 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten


_______________________________________________________________________________________________________
Vielleicht kommst Du aber auch noch in den "Genuß" einer Beitragserhöhung - dann kannst Du zuschlagen !
_______________________________________________________________________________________________________
@FRink
Die Beitragserhöhung habe ich erst bekommen, aber da es sich um eine dynamischer Vers. handelt, ist das leider kein Kündigungsgrund.

Wenn ich die Kündigung nicht jetzt abschicke, geht das wieder vergessen und darauf spekulieren die Schmarotzer.

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

08.02.2006 13:54
#48 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Meine Unfallvers. Kostet mich inzwischen bei der Allianz über 1200,- € im Jahr

Nee, im Ernst? Was hast Du denn da abgeschlossen? Ist die halbe Verwandtschaft mitversichert?

Ich habe 1991 mit 9,- DM pro Familienmitglied begonnen, bin heute bei 40,- Euro für vier (4) Personen und bestens summentechnisch versichert.

Übrigens, meine private KV wurde in diesem Jahr nicht erhöht - was für ein Erfolgserlebnis.


.................
Golphi

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 15:55
#49 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
____________________________________________________________________________________________________________
Nee, im Ernst? Was hast Du denn da abgeschlossen? Ist die halbe Verwandtschaft mitversichert?
Ich habe 1991 mit 9,- DM pro Familienmitglied begonnen, bin heute bei 40,- Euro für vier (4) Personen und bestens summentechnisch versichert.
____________________________________________________________________________________________________________


Eben nicht, darum geht’s ja. Das ist es eben, was der MR2 auch gemeint hat. Die Vers. habe ich 1991 abgeschlossen (400 000 DM Vers. Summe) für damals 420,-DM/Jahr und die hat sich „dynamisch“ erhöht auf mittlere weile 450TE Vers. Summe, aber auch auf die 1221,- € Prämie/Jahr.
Wenn ich die jetzt kündigen und zu gleichen Konditionen neu abschliessen würde, müsste ich nur noch knapp 200,-€ bezahlen. (sofern hat der MR2 Recht gehabt)
Da die Säcke aber immer für das ganzes Jahr im Januar abbuchen, denke ich nie and die Kündigungsfristen in Oktober und so geht das Spiel seit Jahren weiter.

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

08.02.2006 15:57
#50 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Davon abgesehen wären mir 3 Krankenschwestern auch zuviel und ein Einzelzimmer ist sowieso langweilig

Kann ich nachvollziehen, Einzelzimmer ist langweilig (war mal ernsthaft gemeint)
....aber siehe oben, reisst dich auch nicht von der Koje (stehst nicht auf Krankenschwestern-verständlich!)
Jetzt Ernst beiseite, ich bin da vers. seit 16 Jahren und habe die... s.o. 1x genossen.
Aber eine Versicherung ist da um für Eventualitäten abgesichert zu sein.
Warum muss allerdings jemand z.B. Hausrat, nie einen Schaden seit 30 Jahren, mehr bezahlen als jemand der gerade abgeschlossen hat.
????? Weil wir Schlafhauben sind ????? odder
henry

Vera Online

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

08.02.2006 16:00
#51 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
denke ich nie and die Kündigungsfristen in Oktober und so geht das Spiel seit Jahren weiter

Gerade im Moment denkst du aber dran, und da du sowieso schon am PC sitzt, hindert dich doch nichts dran, mal kurz die Kündigung zu schreiben.

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

08.02.2006 16:00
#52 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
denke ich nie and die Kündigungsfristen in Oktober

der Nagel uffn Kopp, dafür hab ich das alles damals an die Pinwand geheftet.
henry

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 17:24
#53 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Jetzt bin ich aber vom Thema abgekommen. Es ging um „Kaotien“

Die gut ausgestatteten Privatkliniken in HR sind schwer im Kommen. Der Haken dabei bleibt, dass sie eben privat und somit für die meisten nicht zugänglich sind, auch wenn sie teilweise von den gleichen Ärzten betrieben werden, die man (ab und zu) auch in städtischen Kliniken sieht.
So betreibt z.B. der Chef der Rebro Klinik in Zagreb, (es war wenigstens bis 2000 so) privat eine hochmoderne Herzklinik in der Nähe, wo er nur Spitzenkapazitäten beschäftigt.

Wo findet ein 70järiger Chefarzt die Zeit her, um gleichzeitig 2 Kliniken zu leiten? Ist ja lachhaft! Jeder, der einen Kleinbetrieb managt, weiss, dass so was nicht funktionieren kann.

Wie auch immer. Im Falle eines Falles heisst es dann im Krankenhaus, ja man könnte Ihnen helfen, ABER, die Kasse zahlt es nicht oder diese Klinik kann das nicht, aber wenn Sie es privat bezahlen würden, könnte man dies oder jenes viel besser machen.

Also, was machen die meisten? Geld leihen und ab in die Privatklinik. Wenn sie dann doch sterben, hat die Familie die Schulden am Hals. Das ist dass, was mich ärgert und das ist der Alltag in Kaotien. ( die nennen es selber so. kommt vom Chaos = Kaos, also statt Croacija= Kaocija)

Ein Mitarbeiter in Zagreb hat mit 48 Darmkrebs bekommen und musste mittlerweile fast alles an Hab und Gut verkaufen, um diese Geier und irgendwelche Spezialmedikamenten bezahlen zu können. (ich habe ihn auch schon 12TE geliehen) Der Zirkus dauert schon fünf Jahre.

Ein andere hat 15TE für eine Herzoperation bezahlt. Das dumme ist nur, die überleben es auch noch und machen anschliessend gute Werbung für die Privatkliniken, weil sie glauben, nur deswegen überlebt zu haben.

ratibier ( Gast )
Beiträge:

08.02.2006 17:26
#54 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
Sehe eben, dass ich in falschen Thread gepostet habe. Sollte eigentlich zur Krankenhaus in Zadar-Thread. Kann ich das irgendwie verschieben?


>>> wie wärs mit anmelden und einloggen

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

08.02.2006 20:11
#55 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Du denks zu viel über Krankheiten nach, die andere und auch dich betreffen könnten.
Bleib locker und denk an den nächsten Urlaub
henry

Babalou Offline



Beiträge: 139

11.02.2006 22:36
#56 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Hallo ratibier
nie die private KV kündigen!!!
1. bist Du wesentlich besser abgesichert als in der Kasse
2. bist du meist auch günstiger im Alter (man muss nur wissen wie das geht: dafür gibt es Makler)
3. kommst du sowieso nicht mehr in die Kasse, wenn Du nicht unter der Beitragsbemessungsgrenze Verdienst (als AN)

Wenn Du mal hier Hilfe brauchst, dann schreibe mir. Ich habe damit beruflich zu tun. Helfe Dir gerne... kostenlos, ganz klar!
Es ist hier das falsche Forum um über die Vorteile der Privaten und der GKV zu sprechen.
Wir sind hier im Kroatienforum.
Grüße
Babalou


ratibier ( Gast )
Beiträge:

12.02.2006 00:20
#57 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

>>> wie wärs mit anmelden und einloggen

Man lässt mich nicht. Wenn ich mich einloggen will, werde ich drauf verwiesen, mir ein anderes Getränk zu suchen, da meine Biersorte bereits vergeben ist. Vielleicht soll ich über Alternativen nachdenken, aber in Moment schmeckt mir das Ratibier halt viel besser als das Bindingbier oder gar Kutscher alt.

Bist Du der Mod hier oder wie kommt’s, dass Du dazwischen schreiben kannst?

@Babalou
Danke für dein Angebot, aber ich hatte es nicht vor die KV zu kündigen. So ein Vertrag werde ich nicht mehr bekommen. (habe alles mit 100% Deckung abgeschlossen) und 20 Jahren umsonst bezahlt. Sollte es irgendwann unbezahlbar werden, kann ich immer noch den Tarif wechseln. Dann werde ich halt morgens von dem Zivi, statt von der Oberschwester wachgeküsst.

Habe allerdings Veras Rat gefolgt und den ganzen anderen Mist (Pr.Unfall, Haftpflicht, Hausrat, Gebäude….2X Premiere) gleich gekündigt.

Der MR2 hatte 100% Recht. Bei mir sind das fast 1600,-€, die ich künftig weniger zu zahlen habe. Ein treuer Kunde wird von den Versicherungen regelrecht ausgebeutet.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

12.02.2006 14:55
#58 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
>>> wie wärs mit anmelden und einloggen

Man lässt mich nicht. Wenn ich mich einloggen will, werde ich drauf verwiesen, mir ein anderes Getränk zu suchen, da meine Biersorte bereits vergeben ist.



dann hast du vermutlich dein Passwort "vergessen"

eine "ratibier" hat sich am 5.1.2006 hier angemeldet und am 6.1.2006 vier Beiträge verfasst...


-------
MfG BK

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.02.2006 15:38
#59 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Danke Mod
Bin ein Ochse. Habe die ganze Zeit versucht mich anzumelden statt einloggen

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

12.02.2006 16:50
#60 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
Bin ein Ochse.


wie wärs ausnahmsweise mit einem...


...aus meiner fränkischen Heimat

sehr zum Wohl!

Bild

-------
MfG BK

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor