Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 156 Antworten
und wurde 20.898 mal aufgerufen
  
 Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
sieg01 Offline



Beiträge: 188

13.02.2006 21:56
#81 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Aetz ( Gast )
Beiträge:

14.02.2006 08:27
#82 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Da kann Dir der Hut hoch gehen oder auch nicht.

Sei nachsichtig, mancher hat halt eine Allergie gegen Unsinn. (SCNR)

In Antwort auf:
Ja, diese Dauerbaustellen sind ein echtes Ärgernis.

Wo liegt denn da das oder Dein Problem?

In Antwort auf:
dass er bis heute, noch immer auf seinen Lohn aus Oktober und November 2005 wartet. Und - Ja, es ist ein kroatischer AG.

Das kommt ja gluecklicherweise bei den ordentlichen Deutschen Arbeitgebern niemals vor. Und wenn doch
mal Insovenz angemeldet werden muss, dann begleicht der gute Deutsche Arbeitgeber ausstehende Lohnforderungen
aus seinem Privatvermoegen.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.473

14.02.2006 08:40
#83 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
Und wenn doch mal Insovenz angemeldet werden muss, dann begleicht der gute Deutsche Arbeitgeber ausstehende Lohnforderungen aus seinem Privatvermoegen.
Das nicht gerade - aber es gibt von der BA Konkursausfallgeld, sodaß die Arbeitnehmer nicht mit völlig leeren Händen dastehen.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Aetz ( Gast )
Beiträge:

14.02.2006 11:17
#84 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
aber es gibt von der BA Konkursausfallgeld

Ach so. Wieder was gelernt.

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

14.02.2006 12:12
#85 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Hi,

In Antwort auf:
Die echte Flat gibt es, doch die Preise hauen Dich vom Hocker. Echte Abzocke - fast wie in Njemacka.
Hier in Suomi gibt es nur - ich betone - nur Flat und du darfst sogar noch wählen ob mit statischer oder dynamischer IP. Ja, und nach 24 Std wird da nix unterbrochen wie in Njemacka.

Hihi... Aussage von Sieg01 am 29.1.06
Hm, was soll man da noch denken
henry

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

14.02.2006 12:30
#86 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
Hm, was soll man da noch denken

Tja, wenn man selbst nicht mitverdienen kann, gelten halt ganz andere Maßstäbe.


Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

14.02.2006 13:59
#87 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
_____________________________________________________________________________________________________

Ich denke, es ist schon längst an der Zeit die Preise endlich auf ein reales Niveau zu bringen.
Die Billig-Appartments mit ihren bescheidenen Einrichtungen aus sozialistischen Zeiten sollten entweder die eigentlich schon längst anstehende Renovierung durchführen oder schließen.
Kroatien sollte sich seiner Exklusivität endlich bewußt werden und auch danach handeln.
Das mögliche Angebot ist längst noch nicht ausgereizt

_____________________________________________________________________________________________________

Weiss nicht, ob es dir klar ist, was du da verlangst, aber zur Beruhigung kann ich dir versichern, dass die Entwicklung in dieser Richtung bereits schon längst im gange ist.

Bei Grundstückpreisen von über 100,-€ m², die inzwischen überall verlangt und bezahlt werde, dürfen die „Eingeborenen“ dann in der Zukunft ihren Urlaub auf Balkonien verbringen und damit, für die reichen Turis, die sich den Ballerman auf der Adria wünschen, genügend Platz lassen.

Das Kind liegt schon längst in den Brunnen. Was uns die Exklusivität bringen wird, steht noch ind den Sternen.
Wie ich das sehe, werde ich meinen Lebensabend wo anderes verbringen müssen und das kotzt mich jetzt schon an.

Babalou Offline



Beiträge: 139

14.02.2006 17:40
#88 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Hallo sieg01
hier musst Du Dich entweder täuschen, oder die Bauherrn haben besondere Beziehungen: in Dalmatien ist in der Hauptsaison jede Bautätigkeit verboten. Klar, wo kein Kläger, da kein Richter.
Einer meiner Freunde baut Zt. in Jadranovo: im Sommer ist Ruhe. da darf er (unter Strafe) nicht seinen Rohbau weiter vollenden.
In Crikvice, wo ich immer Urlaub mache, ist es genauso. Da achten schon die Nachbarn darauf.
Grüße
Babalou

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

28.02.2006 10:58
#89 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
Zitat von sieg01
Was besonders nervt ist, dass diese baulichen Tätigkeiten im Sommer auf Hochtouren laufen. Ganz so als ob man zeigen will: "Wir sind fleißig! Selbst unter der brennenden Sonne wird hier tüchtig gearbeitet."
Außerhalb der Tourisaison ist meißt tote Hose.

Ganz so als ob man zeigen will: "Wir sind fleißig! Selbst unter der brennenden Sonne wird hier tüchtig gearbeitet."
Außerhalb der Tourisaison ist meißt tote Hose.



hallo sieg01,
anscheinend warst du ausserhalb der saison noch nicht in kroatien! sonst würdest du eine solche aussage hier nicht einstellen. >>> DAS war er mit Sicherheit

Ursula
ursula

sieg01 Offline



Beiträge: 188

01.03.2006 10:25
#90 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
@ aetz:
das hat methode!
jenes unternehmen holt sich dadurch (auch wenn es nur kleine beträge sind) zinsfreies "spielgeld" und hat jetzt gerade ein weiteres ladengeschäft eröffnet. dieses unternehmen ist alles andere als insolvent und ich bin mir sicher, dass es nicht das einzige ist, welches so agiert. der arbeiter/angestellte hat keine andere chance als zu gehen oder es zu dulden und/oder zu klagen.
diese methode wird bei solchen unternehmen auch noch gerne um die option erweitert, dass ausstehnde rechnungen garantiert verspätet beglichen werden.

@mr2/2
ja, was soll man da noch denken!
da beschwert sich einer, dass er für 15 minuten arbeit in deutschland eine 100 euro rechnung erhält, und für das geld bekommt man an der kroatischen küste sogar noch 1 m² land!
und dann beschwert sich auch noch weiterer, dass es in kroatien doch sooo teuer ist!
isp:
ja, die preise in HR sind tatsächlich abgehoben. wenn selbst in finnland, wo es wirklich peanuts kostet, das zuständige ministerium die isp's auffordert die preise zu senken (und hier müssen distanzen überwunden werden) dann kann man sich die gewinnspanne in hrvatska ruhig laut vor augen führen. komisch ist jetzt nur, dass du oder auch andere sich nun nicht aufregen. auch nicht für die geringverdienenden einheimischen.

@ratibier
ja, die grundstückspreise heute sind zum glück gestiegen. und steigen hoffentlich noch weiter kräftig.
als ich mitte der 90er in deutschland von "investieren in kroatien" gesprochen habe, haben mich die angesprochenen angesehen als ob ich von urlaub auf'm mond spreche. "siegfried, die schießen doch noch"
als ich ende der 90er mit einer bedeutenden deutschen bank gesprochen habe (natürlich an der richtigen stelle), sagte mir mein gegenüber: "siegfried, unsere kunden wollen nicht dort hin wo es so "billig" ist."
nun, jetzt wo diese angesprochenen nach kroatien kommen - weil es ja so schön und einzigartig ist (als ob es das früher nicht gewesen wäre) - jetzt ziehen die grundstücks- und wohnungspreise an.

die einheimischen müssen diese preise übrigens auch bezahlen - und sie tuen es auch. bisher habe ich von ihnen noch nicht gehört, dass das land zu teuer sei. unsere buchhälterin hat letztes jahr an der calle larga in Zadar ihre wohnung verkauft und bekam einen attraktiven 4-stelligen betrag/m² von einem kroatischen künstler, der - da die wohnung sehr groß ist - daraus ein atelier gemacht hat. die buchhälterin hat sich von dem geld ein schönes haus außerhalb der halbinsel kaufen können. niemand der beteiligten sich da beschwert oder auf mitleid gemacht.

@ursula
wenn du solche behauptungen über andere personen anstellst, dann informiere dich bitte vorher....

Und wieder fällt mir hier auf:
es wird mit 2erlei mass gemessen.

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

01.03.2006 11:27
#91 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
@ sieg01

Trotz dieser ganzen Ausführungen, ist deine Sehnsucht nach der totalen Exklusivität der kroatischen Küste nicht sympathischer
geworden.
Es bleibt einfach der unangenehme Beigeschmak, dass es eine Menge Leute gibt, die sich mit "Kleinvieh" nicht weiter abmühen wollen,
(es am liebsten sogar komplett loswerden würden - denn es stört ja das Business)
sondern sich jeden Tag nur die dicken Fische wünschen.
Damit der Bauch schön dick und rund wird - hoffentlich platzt er nicht.

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

01.03.2006 13:17
#92 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

In Antwort auf:
komisch ist jetzt nur, dass du oder auch andere sich nun nicht aufregen. auch nicht für die geringverdienenden einheimischen

Wenn du alles noch mal in Ruhe durchliest, wirst du sehen, dass wir das zumindest erwähnt haben, warum aufregen?
Was mir besonders aufgefallen ist, im einen Thread jammerste über den teuren Netzanschluss in KRO und D und auf der anderen Seite soll alles in deinem Sinne exclusiv werden. Bist eigentlich für mich unglaubwürdig.
mr2

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

01.03.2006 13:34
#93 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

[hallo sieg01,
anscheinend warst du ausserhalb der saison noch nicht in kroatien! sonst würdest du eine solche aussage hier nicht einstellen. >>> DAS war er mit Sicherheit


lieber sieg01

ich habe geschrieben "anscheinend", und deshalb habe ich keine Behauptung aufgestellt. meine erfahrungen bezüglich der bautätigkeiten sind ganz gegensätzlich zu deiner und ich halte mich auch sehr oft in hr auf.

gruß
ursula
ursula

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

01.03.2006 13:38
#94 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

@ Henry

In Antwort auf:
Bist eigentlich für mich unglaubwürdig.

Aber er sagt doch sogar selbst:

In Antwort auf:
Und wieder fällt mir hier auf:
es wird mit 2erlei mass gemessen.


Golphi Offline



Beiträge: 1.906

01.03.2006 16:16
#95 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

@ursula
@ursula

In Antwort auf:
anscheinend warst du ausserhalb der saison noch nicht in kroatien!

In Antwort auf:
ich habe geschrieben "anscheinend", und deshalb habe ich keine Behauptung aufgestellt.

Das Synonym für "anscheinend" ist "offensichtlich". Beide Begriffe sind nichts anderes als Bestandteile einer Behauptung, die zur Tatsache mutiert, wenn sich die Behauptung als wahr erweisen würde.

In diesem Fall nicht. Dann allerdings verwandelt sich die Behauptung in eine Lüge, oder in einen Irrtum, eine Fiktion, Postulat, Hypothese, Prämisse, Dogma oder Glaube (**).

Such Dir aus, mit was Du uns hier beglücken wolltest.

(**) erfolgreich bei Wikipedia geklaut


......................
Golphi

riwerndrei Offline



Beiträge: 97

02.03.2006 19:13
#96 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Hallo,

wenn ich mir den Treat so durchlese, bin ich der gleichen Meinung wie sieg1, Kroatien muss unbedingt den Sprung vom Billigimage zu einem normal preissigen Urlaubsland schaffen. Dazu gehört selbstverständlich die Verbesserung
des Preis-Leistungverhältnisses.
Wer das nicht begreift und nicht unterstützt, kann nur der Fraktion der Billgheimer angehören, aber gerade die
sind für ein aufstrebendes Land auf Dauer nicht fördernd.
Mallorca musste diese Erfahrung auch gerade durchmachen, marode Hotelburgen, lärmende und nur auf Alkoholkonsum
spezialisierte Urlauber machen mehr Schaden wie Nutzen.
Auch die Schwarzvermietung von Camping Wagen und Bootscharter gingen kompl. an dem Staat Kroatien vorbei.
Das hier jetzt Änderungen anstehen, wurde auch mit dementsprechenden Kommentaren, wie "Abzocke" begleitet.
Als wenn man in Deutschland nicht jede Mark versteuern müsste.
Zum Glück hat ja Kroatien, bis jetzt noch ausländische Investoren, die an den Küsten bauen wollten, den Zugang
verwehrt, hoffentlich bleibt das auch so.
Kroatien hat alle Möglichkeiten dies selbst in die Hand zu nehemen und wird dies auch tun, wenn man überdenkt
was in den letzen Jahren verbessert wurde ist das, unter Berücksichtigung der Gesamtsituation schon gewaltig.

Viele Grüsse
Richard

hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

02.03.2006 19:20
#97 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
Wer das nicht begreift und nicht unterstützt, kann nur der Fraktion der Billgheimer angehören, aber gerade die
sind für ein aufstrebendes Land auf Dauer nicht fördernd.


Die Fraktion der "Billigheimer" hat sich das unter Umständen auch nicht immer selbst ausgesucht, auf den Cent gucken zu müssen.
Auch Menschen mit wenig Geld möchten einen schönen Urlaub in einem schönen Land verbringen, aber als erstes kommt immer der Blick ins eigene Portemonnaie.
Ist mir unbegreiflich, wie man unterstützen kann, dass das nur Leuten mit Kohle gegönnt sein soll.
Ich finde diese Abwertung einer ganzen Bevölkerungsgruppe geradezu zum Kotzen!
Irgendwann wird dann über die Leute gelästert, die sich sinnlos über beide Ohren verschulden...
http://kroatien.netzstart.net

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

02.03.2006 19:34
#98 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
Wer das nicht begreift und nicht unterstützt, kann nur der Fraktion der Billgheimer angehören, aber gerade die
sind für ein aufstrebendes Land auf Dauer nicht fördernd.

Ich habe in den 24 Jahren Kroatienurlaube ca. 50 000 EUR im Land gelassen, und gerade das nicht Perfekte und früher etwas abenteuerliche hat mir sehr gut gefallen.
Aber langsam rutscht der Thread in die Satire ab.
mr2

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

02.03.2006 19:43
#99 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten
In Antwort auf:
Wer das nicht begreift und nicht unterstützt, kann nur der Fraktion der Billgheimer angehören, aber gerade die
sind für ein aufstrebendes Land auf Dauer nicht fördernd.

Ich muss dich leider enttäuschen, denn ich gehöre nicht zu der von dir geschmähten Fraktion.
Kann mich nicht beklagen. Trotzdem DANKE für diese "hübsche" Titulierung.

Ich kann mich Helga nur voll und ganz anschliessen und muss diese "Gier ist geiler"-Mentalität auch mit einem
lochfreien Geldbeutel NICHT unterstützen. Weil man nicht arm ist, muss man nicht automatisch zum rücksichtslosen Snob werden.

Leute als störend zu empfinden, die einen bescheideneren Urlaub verbringen möchten/müssen als andere, finde ich ehrlich
gesagt ziemlich übel.


@ Henry

In Antwort auf:
Ich habe in den 24 Jahren Kroatienurlaube ca. 50 000 EUR im Land gelassen,

Das sind ja pro Jahr nur knapp über 2000 Euro.
Wenn das man den exklusiven Ansprüchen genügt ;)

riwerndrei Offline



Beiträge: 97

02.03.2006 20:07
#100 RE: Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall antworten

Hallo,

whauuuuu, find schon mal toll das alle 3 mich keiner Anrede würdigen, man sagt ja betroffene Hunde
bellen, aber Spass beiseite, leider habt Ihr nicht begriffen dass ich solche Urlauber, wie ich Euch dem
Schreiben nach, einschätze überhaupt nicht meine !!!!!!!

Es geht um die, die ständig von Abzocke sprechen und im Land bei einem 4 wöchigen Urlaub gerade mal
ein paar Mark lassen.
In einem Boote Treat hat gerade einer geschrieben, dass er alle Buchten meidet wo kassiert werden könnte,
der bringt bestimmt auch seine Verpflegung von zu Hause mit, füllt Wasser kostenlos in der Marina auf,
duscht und benutzt die Toilette mal schnell und ab gehts.
Nee auf Dauer geht das so nicht, Preis Leistungsverhältniss muss mindest bezahlt werden, sparen das
ist was ganz anderes. Wir sind zu sehr von der "Geiz ist Geil" Mentalität verdorben, das hat nichts
kleinem Einkommen zu tun.

Viele Grüsse
Richard

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor